PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 10 - Wifi lässt sich am Notebook nicht einschalten


Sephiroth
2015-10-03, 17:38:02
Hallo,

ich habe auf einem Acer TravelMate 8573T Windows 10 installiert aber kann kein WLan nutzen, da keine Hotspots angezeigt werden. Verbaut habe ich eine Intel Wireless-AC 7260 Karte. Der Intel-Treiber ist installiert und das Gerät ist laut Gerätemanager auch Funktionstüchtig (Netzwerkverbindung wird auch angezeigt). Nur Wifi in den Windows-Einstellungen lässt sich nicht einschalten. Die Einstellung steht immer auf aus und springt auch beim Versuch es einzuschalten sofort zurück auf aus. :P

blackbox
2015-10-03, 18:22:45
Eventuell muss du noch eine Spezial-Acer-Software (in der Regel irgendwelche Tools für die Tasten) installieren, um das WLAN aktivieren zu können.
Wenn der schon drauf ist oder keine angepasste Windows 10 Version gibt...... tja, dann hast du wohl Pech.

PS: Eventuell hast du das WLAN auch einfach nur nicht aktiviert. Das geht u.U. auch nur durch FN+Schlagmichtot

Sephiroth
2015-10-03, 21:52:14
Die FN-Taste für das Wlan zeigt keine Wirkung.

Mit dem alten OS (Win 7) und der alten Broadcom-WLan-Karte, war bei Deaktivierung von WLan das Gerät im Gerätemanager deaktiviert.

blackbox
2015-10-04, 01:26:55
Funktionieren denn die anderen FN-Tasten?

Label
2015-10-04, 08:45:34
Eventuell muss du noch eine Spezial-Acer-Software (...) installieren, um das WLAN aktivieren zu können.

Jupp, typisch Acer... :freak:

Einfach mal den LaunchManager installieren. Dann sollte es gehen... :cool:

Gast
2015-10-04, 14:22:01
Wurde für die Intel Wireless-AC 7260 das gesammte Softwarepacket (inklusive Treiber) installiert oder nur der Treiber ?

https://downloadcenter.intel.com/download/25279/Intel-PROSet-Wireless-Software-for-Windows-10
Nur Treiber - runterladen :
Wireless_18.20.0_De132.exe (32-bit) & Wireless_18.20.0_De164.exe (64-bit)
Treiber & Software - runterladen :
Wireless_18.20.0_e132.exe (64-bit) & Wireless_18.20.0_e164.exe (64-bit)

Wenn mit Software übernimmt diese das WLAN-Managment anstatt Windows. Da musst du dann in intels wifi-software gucken und das dort regeln.

Ich würde aber - so oder so - den Treiber (+Software sofern oben) mal deinstallieren und dann nur mal den Treiber installieren sodas Windows allein das WLAN kontrolliert und es dann nochmal versuchen.
Das simplere, Windows-eigene WLAN-Managment ist in der Regel ausreichend und meist auch problemloser.

Sephiroth
2015-10-04, 14:52:52
Funktionieren denn die anderen FN-Tasten?
es funktionieren viele andere, manche konnte ich aber nicht ausprobieren (z.b. display umschalten).

Jupp, typisch Acer... :freak:

Einfach mal den LaunchManager installieren. Dann sollte es gehen... :cool:
werde ich probieren

Wurde für die Intel Wireless-AC 7260 das gesammte Softwarepacket (inklusive Treiber) installiert oder nur der Treiber ?

https://downloadcenter.intel.com/download/25279/Intel-PROSet-Wireless-Software-for-Windows-10
Nur Treiber - runterladen :
Wireless_18.20.0_De132.exe (32-bit) & Wireless_18.20.0_De164.exe (64-bit)
Treiber & Software - runterladen :
Wireless_18.20.0_e132.exe (64-bit) & Wireless_18.20.0_e164.exe (64-bit)

Wenn mit Software übernimmt diese das WLAN-Managment anstatt Windows. Da musst du dann in intels wifi-software gucken und das dort regeln.

Ich würde aber - so oder so - den Treiber (+Software sofern oben) mal deinstallieren und dann nur mal den Treiber installieren sodas Windows allein das WLAN kontrolliert und es dann nochmal versuchen.
Das simplere, Windows-eigene WLAN-Managment ist in der Regel ausreichend und meist auch problemloser.
mit Software. Aber schon seit x Versionen und Windows 7 managet die Intel-Software keine Wlans mehr. Es gibt auch keine Einträge im Startmenü oder sonst wo die so eine Funktion vermuten lassen. Die Bluetooth-Funktion der Karte lässt sich auch via Windows Ein/Ausschalten. Daher glaube ich nicht das es einen Unterschied macht ob nur Treiber oder Treiber+Software.

Gast
2015-10-04, 15:21:36
Also laut meinen INET-Recherchen meinen die meisten das der der Acer LaunchManager unter Windows 10 nicht mehr funzt. Jediglich hier meint jemand das ginge : http://community.acer.com/t5/Aspire/Launch-Manager-f%C3%BCr-Windows-10/td-p/374815 (LaunchManager-Version 8.00.8116 ganz unten im letzten Posting)

Mal halt probieren...

Wollte dann eigentlich mittels Windows Kompatibilitätscenter auch schauen ob das ding offiziell läuft unter Win10 : https://www.microsoft.com/de-de/windows/compatibility/CompatCenter/Home

Nur landet man da bei "Win10-Werbung".

Du nix gucken in Kompatibilitätscenter, du kaufen Win10 !

Facepalm...

Sephiroth
2015-10-04, 17:02:03
Die Version habe ich probiert aber die funktioniert 0. Im Community Forum von Acer finden sich auch andere Threads zu nicht funktionierendem Wifi und Windows 10 von anderen TravelMate Modellen. Sieht so aus als kommt dann doch ein Linux auf das Notebook.

Gast
2015-10-04, 17:14:20
Eventuell könntest du es noch mit nem externen Wifi probieren, per USB sollte es da eigentlich keine Probs. geben da ja dann ne platformunabhängige Sache. Gibt es ja inzwischen klein,unauffällig&günstig, Beispiel mit Win10-Support :
http://www.amazon.de/Plugable-802-11n-Chipsatz-Imterstuetzung-Raspberry/dp/B00H28H8DU/

Nachteil natürlich : Ein USB-Slot wird ständig belegt und beim einpacken in die Notebooktasche muss man aufpassen.

Arcanoxer
2015-10-04, 17:31:12
Sieht so aus als kommt dann doch ein Linux auf das Notebook.Letztendlich ist das auch die bessere Entscheidung.

Sephiroth
2015-10-04, 21:40:33
Ich habe das original WLan-Modul von Broadcom wieder eingebaut, tja, und damit geht WLan inkl. FN-Taste! :eek: Ob da Acer eine Sperre eingebaut hat? Boar, sowas nervt. :mad: Das Modul kann nichtmal 5Ghz, weswegen ich es austauschen wollte. :P

tobife
2015-10-04, 22:26:15
Ich habe das original WLan-Modul von Broadcom wieder eingebaut, tja, und damit geht WLan inkl. FN-Taste! :eek: Ob da Acer eine Sperre eingebaut hat? Boar, sowas nervt. :mad: Das Modul kann nichtmal 5Ghz, weswegen ich es austauschen wollte. :P



Das mit der Sperre kann durchaus sein. Lenovo hat teilweise Sperren im Bios, die keine andere WiFi-Karte zulassen. Es wäre ja auch zu einfach, wenn man eine "defekte" WiFi-Karte selbst austauschen oder ersetzen könnte.



tobife

Rooter
2015-10-05, 00:19:52
Jap, das wird es sein, musste auch die Erfahrung machen als ich dem alten Lenovo-Netbook meines Bruders eine WLAN-n-Karte spendieren wollte... :rolleyes:

MfG
Rooter