PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eurer Arbeitsrechner


Rooter
2015-11-08, 15:40:02
Mich interessiert an was für Rechnern ihr beruflich arbeitet.

Da ich alle paar Wochen/Monate zwischen zwei Werkstattbereichen hin und her wechsle habe ich sogar zwei PCs:

1.
- Pentium Dual-Core E5300 (2,6GHz)
- 4GB RAM
- 160GB HDD
- Win7 Pro x64

2.
- Celeron D Single-Core (3,2GHz)
- 1,5GB RAM
- 80GB HDD
- WinXP Pro x86 :uhippie:

Und ihr?

MfG
Rooter

Timbaloo
2015-11-08, 15:49:06
Tinkpad T530 (http://thinkwiki.de/T530) mit i7, 8GB RAM, SSD.

Ganz nettes Teil, die 4 Kerne würde ich aber sofort gegen 16 GB RAM eintauschen. Und dass in den Geräten noch eine dedizierte GPU verbaut wird verstehe ich auch nicht so ganz. Letztlich wäre mir ein X1 Carbon lieber weil leichter. Optisches Laufwerk "brauchte" ich genau einmal.

Aber gut, jammern auf hohem Niveau.

Acid-Beatz
2015-11-08, 15:53:31
Dell Latitude E6540
i7 4800MQ
8GB, was fast ein kleiner Tick zu wenig ist.
500GB

Reaping_Ant
2015-11-08, 15:59:48
Momentan noch mein Privat-Laptop. Ab hoffentlich nächster Woche:

Dell Optiplex 9020
Core i7 4790
8 GB RAM
1 TB Platte
Windows 7 Pro x64
Dell U2715H

Am Freitag bestellt und hoffentlich bald da. Da ich den PC von meinem Grant bezahle darf ich sogar selber dran rumbasteln. Ne SSD und mehr RAM müssen da später nämlich auch noch rein.
Klingt für einen Bürorechner jetzt etwas überdimensioniert aber es ist sehr praktisch mal schnell etwas rechnen zu können, ohne gleich auf den Cluster zu müssen. Bisher habe ich dazu immer meinen eigenen PC über VPN benutzt.

AtTheDriveIn
2015-11-08, 16:05:07
Dell E5450
i7 irgendwas
8GB
Win 7 x64 Prof
SSD - ein Segen bei dem WIndows Coreload meiner Firma X-D
2 x 24" Dell (Modell weiß ich nicht)

Blackpitty
2015-11-08, 16:12:44
Dell PRECISION M6800-4302 I7-4910MQ 6800-4302

Intel Core i7-4910MQ (8M Cache, 2.90 GHz)
16GB (2x8GB) 1600MHz DDR3L
256GB SSD
17.3" FHD (1920x1080) UltraSharp AntiGlare
Nvidia Quadro K4100M 4GB
Win 7 Pro (64-bit) MUI

Als Mess PC wenn ich Fahrzeugkarosserien oder sonstige Teile mit Messmaschinen oder Faro Gelenkarm vermessen muss oder zum CAD Daten angucken als Übersicht bei der Montage von Teilen

The_Invisible
2015-11-08, 16:18:42
PC:
i7-4790
16GB RAM (Java IDEs bedanken sich)
256GB SSD (Java IDEs fallen auf die Knie ;D )
Geforce 750Ti
2x 1080p 24" (würde ich gerne auf 1440p austauschen)

Notebook:
Lenovo ThinkPad Edge E540
i7-4712MQ Processor
4GB RAM
1GB HDD
Geforce GT 740M

Da ich mit dem Notebook nur Wartungsarbeiten erledige nicht so schlimm, aber früher oder später wird sicher auch auf zumindest 8GB RAM und SSD aufgerüstet.

Mond
2015-11-08, 16:19:05
Lenovo Thinkpad T450s @Dockingstation
i7-5600U, 12 GB RAM, 512 GB SSD, Win7 64bit
2x HP 24"

The_Invisible
2015-11-08, 16:25:01
Tinkpad T530 (http://thinkwiki.de/T530) mit i7, 8GB RAM, SSD.

Ganz nettes Teil, die 4 Kerne würde ich aber sofort gegen 16 GB RAM eintauschen. Und dass in den Geräten noch eine dedizierte GPU verbaut wird verstehe ich auch nicht so ganz. Letztlich wäre mir ein X1 Carbon lieber weil leichter. Optisches Laufwerk "brauchte" ich genau einmal.

Aber gut, jammern auf hohem Niveau.

Naja, lieber mal mehr Kerne für den Anfang, alles andere kann man eh aufrüsten, habe ich auch so gemacht bzw. werde ich machen.

Rooter
2015-11-08, 16:34:49
Wtf, was arbeitet ihr, dass alle i7 habt? :eek: :D

MfG
Rooter

Florida Man
2015-11-08, 16:53:00
Microsoft Surface Pro 3. Und im Büro hab ich noch ein Thinpad T420s.

PatkIllA
2015-11-08, 16:59:55
Dell Latitude 6530
Intel® Core™ i7-3720QM
16 GiB RAM
256 GB SSD + 750GB HDD

Dazu ein 27" mit 2560x1440 und ein 24" mit 1920x1200.

Wtf, was arbeitet ihr, dass alle i7 habt? :eek: :DSoftwareentwicklung. Da machen sich 4 Kerne SSD und 16 GB schon bemerkbar. Monitorplatz kann man auch nicht genug haben.

KrineTech
2015-11-08, 17:01:11
Lenovo Thinkpad S540

i5
16GB Ram
480GB SSD

Läuft ganz gut das Ding.

Joe
2015-11-08, 17:05:45
Microsoft Surface Pro 3
i7 / 8GB RAM / 256GB SSD

The_Invisible
2015-11-08, 17:07:33
Softwareentwicklung. Da machen sich 4 Kerne SSD und 16 GB schon bemerkbar. Monitorplatz kann man auch nicht genug haben.

Dito. Wobei wenn man Emulatoren und/oder Test-VMs laufen hat fast schon wieder zu wenig ist ;D

Hamster
2015-11-08, 17:11:28
Verwende aktuell zwei Notebooks für die Arbeit (der eine von HP mit 15" der andere von Dell mit 13")

Beide recht ähnlich ausgestattet: irgendein i5 mit 2.4/2.5 Ghz, leider nur 4GB Ram dafür ne 128er SSD, Win 7 (32Bit *kotz*).

Zum Arbeiten reichts, aber mehr Ram wäre wünschenswert.

PatkIllA
2015-11-08, 17:11:46
Dito. Wobei wenn man Emulatoren und/oder Test-VMs laufen hat fast schon wieder zu wenig ist ;D
Stimmt schon. Seit wir den XP Support eingestellt habe ich meine lokale VM aber nicht mehr gestartet. SQL Server und vor allem Oracle können den RAM aber auch ganz gut aufsaugen.

Muss mich noch entscheiden ob ich auf der Arbeit auf Windows 10 gehen will. Ein Teil hat schon gewechselt.
Was für Betriebssysteme werden den sonst hier so eingesetzt?

KakYo
2015-11-08, 17:12:12
Dell Latitude e7250
Grausames Display
8gb RAM
I5
256gb ssd

Plus zwei 24 Zoll Monitore

Mosher
2015-11-08, 17:13:16
Dell irgendwas i7 irgendwas, 16GB RAM, NVidia Graka, 2 externe Monitore, 500GB SSD + 1 TB HDD, Win 10.
Mit Dockingstation.

Soft- und Hardwareentwicklung ("Electrical- and Systemengineering"), auch einiges an 3D. Deswegen ist hohe Leistung echt angenehm, sind durchaus mal 4 ressourcenfressende Anwendungen parallel am Laufen.

Hacki_P3D
2015-11-08, 17:46:57
Fujitsu Lappi mit i7-4702MQ CPU, 8GB Ram, SSD + Monitor

del_4901
2015-11-08, 17:57:20
Mehrere u.a Tripple GPU "Fiji"/"Titan X" etc.

Rancor
2015-11-08, 18:09:00
Intel NUC.
I5, 128GB SSD, 8Gb RAM, Win 8.1 pro,

medi
2015-11-08, 18:11:50
Dell PRECISION M6800-4302 I7-4910MQ 6800-4302

Intel Core i7-4910MQ (8M Cache, 2.90 GHz)
16GB (2x8GB) 1600MHz DDR3L
256GB SSD
17.3" FHD (1920x1080) UltraSharp AntiGlare
Nvidia Quadro K4100M 4GB
Win 7 Pro (64-bit) MUI

Dito. Allerdings für CAD und C# Entwicklung. Benötigt wird die Power momentan eigentlich nicht wirklich.

Hamster
2015-11-08, 18:12:53
Intel NUC.
I5, 128GB SSD, 8Gb RAM, Win 8.1 pro,

Das finde ich ja überraschend. Wie kommts?

Tech_FREAK_2000|GS
2015-11-08, 19:38:15
Workstation:
1x Xeon E3-1240
16GB Ram
2x 1TB Festplatte

mit Suse Linux (Enterprise).

Pinoccio
2015-11-08, 19:50:43
Irgendwas von Dell: i7, 8 GB RAM, SSD (nachgerüstet), 2x 1080p 24".
Ich hoffe auf einen dritten Monitor nächstes Jahr und gerne auch mehr RAM. Die kleinen "Ruckler" im Workflow kommen aber vom Server. Da ist aber wenig zu machen für sinnvoll viel Geld.

Intel NUC.Seit dem ich einen zu Hause habe, könnte ich mir das auch für Arbeit vorstellen.

mfg

nalye
2015-11-08, 20:00:04
Dell Optiplex irgendwas
Core i7
16 GB RAM
3x Samsung FullHD Monitore
512 GB SSD

OS: Debian @ KDE
https://i.imgur.com/UmWzTPB.jpg

The_Invisible
2015-11-08, 20:05:54
Stimmt schon. Seit wir den XP Support eingestellt habe ich meine lokale VM aber nicht mehr gestartet. SQL Server und vor allem Oracle können den RAM aber auch ganz gut aufsaugen.

Muss mich noch entscheiden ob ich auf der Arbeit auf Windows 10 gehen will. Ein Teil hat schon gewechselt.
Was für Betriebssysteme werden den sonst hier so eingesetzt?

Ubuntu Linux LTS & Windows 7 (hauptsächlich wegen unserem ERP)

Mr.Y
2015-11-08, 20:10:44
Dell
Intel Xeon E5-1620 (4*3,6 GHz, 10MB Cache)
16GB DDR3-ECC
Nvidia Quadro 600
1TB HDD
Win7 64

uuuuund daran ein(!) 22" 1680x1050 Monitor :freak:

AtTheDriveIn
2015-11-08, 20:24:28
Dell E5450
i7 irgendwas
8GB
Win 7 x64 Prof
SSD - ein Segen bei dem WIndows Coreload meiner Firma X-D
2 x 24" Dell (Modell weiß ich nicht)

Ich vergaß meine CAD Workstation (da ich die nicht täglich benutze):

HP Z840 mit 2x Xeon 6C und 64GB RAM, dazu eine Nvidia Quadro Grafiikkarte. Genau Ausstattung muss ich mal nachschauen. Gerät kostet an die 10K€.

Winter[Raven]
2015-11-08, 21:15:16
HP Elitebook 2570p + 2x 24Zoll Monis von HP.

TheGamer
2015-11-08, 21:15:23
i7 4770, 32GB RAM, 1TB SSD, 2x1440p Monitor

Softwareentwickler bei dem auch 2-3 VMWares laufen

Cherry79
2015-11-09, 06:10:40
Dell Latitude E6510 (256 GB SSD nachgerüstet, 8 Gig RAM, I5-560M), dazu 2 LG24EB23 (1920*1200).
Ja, die Kiste ist alt (vor paar Tagen 5 Jahre geworden), läuft aber (abgesehen vom knappen RAM) nachwievor prima, so daß ich bis jetzt noch den Aufwand für einen Umstieg auf ein neueres Latitude nicht auf mich nehmen will, zumal die aktuellen Latitudes jetzt auch nicht den Riesensprung gegenüber meinem Lappi versprechen.

JK_MoTs
2015-11-09, 07:21:53
Fujitsu Lifebook S752
Intel Core i5-3320M
8 GB DDR3L-RAM
500 GB klassische HDD :freak:
Win 7 Enterprise x64

Das ganze meistens in der Dockingstation an 2x Dell P2210 (22 Zoll).

Läuft ganz gut der Kleine. :)

/dev/NULL
2015-11-09, 08:15:37
Thinkpad T61 (Laptop jetzt ~7 Jahre alt)
Core2 Duo 8300
4 GB RAM
256 SSD
Win7
das ganze mit Dockingstation, Maus/Tastatur/24" Samsung

Wäre mal wieder Zeit für was neues, aber ich plane eh nur noch begrenzt lange da zu sein, warum also Geld verprassen und Zeit für reinstall investieren?

Für CLI Zugriff auf die Switche reicht es

AnPapaSeiBua
2015-11-09, 08:20:10
Dell Precision T3610
Xeon E5-1650 v2
16 GB RAM
256 GB SSD
1 TB HDD
Quadro K600 & Quadro K620
Matrox Morphis Framegrabber
24"-Monitor
2x 19"-Monitor
Win7 Enterprise

Ist ein SW-Entwickler-PC.

Argo Zero
2015-11-09, 09:35:58
MacBook Air von Mid2013
Nehme ich überall mit hin. In meinen Büros steht dann nur ein Monitor samt Keyboard und Maus.

Dorn
2015-11-09, 09:58:08
Dell Optiplex 760

E5200@2,5GHz
2 GB Ram
80 GB HD
Windows XP :freak:

Citrix Ebene-->WindowsServer 2008R2

Lethargica
2015-11-09, 09:58:45
Um ehrlich zu sein: Keine Ahnung von den genauen technischen Daten.

2x Desktop
Dell Optiplex mit i3
HP Slimline mit i5 4460

1x Notebook
HP 250, mieses Teil mit 15,6" WXGA

Für etwas SAP, Excel, PP und einige Spezialanwendungen reicht es aber ;)

Cherubim
2015-11-09, 10:16:36
Xeon E3-1240 v3
16GB Ram
Quadro K4000
250GB Samsung 840 Evo
1TB HDD
Win 7 Pro 64Bit

2x Dell 24"


SolidWorks Workstation

Vader
2015-11-09, 11:33:37
Seit über 3 Jahren mein Rechenknecht:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=9407686&postcount=14

Unverändert, nur ein 2. Monitor ist noch dazu gekommen....

lipp
2015-11-09, 12:50:48
i3-2120 3,3ghz
4gb ram
500GB HDD
2x 22" 1050p monitore ... ich könnte mir auch 2x 24"@1080p hinstellen, aber der mensch ist halt faul ;D

Job: sysadmin, Einkauf, Logisitik, Helpdesk alles @IT-Abteilung

ravage
2015-11-09, 13:07:32
Dell Optiplex 790
i7-2600
16 GB Ram
256 GB SSD
2x 500 GB HDD im Raid-1 für etwas Ausfallsicherheit
Dell 24" Moni
Dell 19" Moni
Win 7 64-bit

Klassischer Admin im Mittelstand

Hamster
2015-11-09, 13:59:47
Job: sysadmin, Einkauf, Logisitik, Helpdesk alles @IT-Abteilung

:eek::eek::eek:

Wo andere Firmen komplette Abteilungen mit beschäftigen machst du alles in einer Person?

Surrogat
2015-11-09, 14:21:46
HP-Dose mit nem i5-2500 @ 3,3 Ghz, 4 Gig Ram und irgend ne Platte drin
Dazu ein Lenovo 24er

Job: Controller in einem deutschen Konzern und das ist auch schon die Krux, denn unser blöder IT-Support ist unfähig mir ein 64-bit OS aufzuspielen das mir zumindest erlauben würde 8 oder 16 gig zu verbauen, die ich für meine Datenbanken gut brauchen könnte. So muss ich halt immer alles soweit optimieren bis es in 4 gig reinpasst :(

RaumKraehe
2015-11-09, 14:44:12
Desktop:

Core2Duo E6780
8 GB RAM
2x24" Monitore

Laptop (eigentlich der Hauptrechner) :

Core i5 4200M
8 GB RAM
1x 15"
1x 24"

und noch ein Lenovo Konvertible. Sone Tablet/Netbook Mischung. Daten habe ich nicht im Kopf. Aber win10 läuft darauf also kann es nicht so schlecht sein.

RaumKraehe
2015-11-09, 14:46:36
:eek::eek::eek:

Wo andere Firmen komplette Abteilungen mit beschäftigen machst du alles in einer Person?

Finde ich in kleineren Unternehmen nicht ungewöhnlich. Sieht bei mir eigentlich nicht anders aus. Außer das die Punkte noch zu meinem eigentlichen Job oben drauf dazu kommen. ;)

Eco
2015-11-09, 14:48:43
Dell Optiplex 9010MT (i7, 8GB RAM, Win7 x64, 2x 256 GB SSD) + 2 x Dell 22 Zoller (UXGA, IPS, genaue Bezeichnung grad nicht zur Hand).

lipp
2015-11-09, 15:15:08
:eek::eek::eek:

Wo andere Firmen komplette Abteilungen mit beschäftigen machst du alles in einer Person?

Ja naja ... nicht ganz. Meine schwerpunkte sind eher Einkauf, Logistik, SCCM und Blackberry Administration/support

Der Rest ist verteilt auf mich und andere Kollegen die dann aber auch noch andere primäre aufgabenbereiche haben :)

registrierter Gast
2015-11-09, 15:16:56
Intel Core i7-4790K (mit Noctua NH-C14)
32GB DDR3-2133
1 x 256GB Samsung 850 Pro
1 x 128GB Plextor M5S (nur für Backupzwecke)
1 x Radeon 7790 HD
1 x Dell Ultrasharp 4K Monitor

Dell Optiplex irgendwas
Core i7
16 GB RAM
3x Samsung FullHD Monitore
512 GB SSD

OS: Debian @ KDE
https://i.imgur.com/UmWzTPB.jpg
Was machst DU denn?! Ein Monitor im Hochformat? :eek:

James Ryan
2015-11-09, 15:24:05
Lenovo M83 Workstation
Intel Core i7 4770
16 GB DDR3-RAM
128 GB SSD
1 TB HDD
Intel HD 4600 onBoard GPU ;D
2 x Lenovo 24" Monitore (1920*1200), leider mit TN-Panel

Darauf läuft ein Win7 x64 Enterprise

MfG :cool:

Silas
2015-11-10, 17:20:08
In 3 Wochen den neuen XPS 15.

i7-6700HQ
16 GB RAM
512 GB SSD
GTX 960M
4K-Touch-Display

Sobald die Dockingstation verfügbar ist gibts noch 2 neue Displays.

nalye
2015-11-10, 18:47:53
Was machst DU denn?! Ein Monitor im Hochformat? :eek:
Sysadmin... Und der im Hochformat ist hervorragend für Mails, Messenger und dergleichen

Timbaloo
2015-11-10, 19:54:02
Oder für Dokumentation. Ich könnte so einen Hochkant-Monitor auch gut gebrauchen.

Marodeur
2015-11-10, 22:47:14
Fujitsu Esprimo P420, Core i5 4460, 8 GB RAM, 256 GB Samsung oem SSD (keine 8xx) und einer 9600GT die noch herum lag. OS ist Windows 7 Enterprise.

Daran angeschlossen ein Fujitsu 27" 1440p Bildschirm. 4K wäre mir aber noch lieber. Hab es nicht so mit Multimonitorsettings, hab lieber einen einzelnen Großen.


Für Wohnraumarbeit dann ein Surface 3 Pro mit Windows 8.1 Pro. Verbinde mich meist mit dem Rechner in der Arbeit via RDP.

Avalance
2015-11-10, 23:05:51
Lenovo ThinPad T430S / intel Core i5 3320 / 12GB RAM / 240GB SSD für unterwegs und Work from Home
Stationär (in der Arbeit) an: 3x27" (via Dockingstation + USB to DVI) mit FHD und ... lol ... Windows 7 Pro :freak: (Sinnlos!), Logitech Soundsystem ;O) und Polycom Telefone
+ ner privat gekauften und auf Firma expensten Logitech G700S Maus

Pro: T430S sehr sehr sehr!!!! robust, äußerst okay von der Performance durch mehr RAM und SSD für das, was ich damit so mache (nur 2D Tasks / Putty etc)
Con: Display (1600er) und Akkulaufzeit ist "naja", Firmenpolitik (wechselnde Hersteller = nix mit shared Offices & Dockings nutzen können in anderen Standorten, wenn man auf "Altgeräten" rumhängt die man sich teuer erkämpft hat "neben dem Standart" (4GB / HDD) ) und welche einem "Neugerät" selbst 2 Standarts später absolut ebenbürtig sind ...

Hätte gern & comming soon: was kleineres mit ner "fokus auf USB basierenden" Dockingstation und höherer Akkulaufzeit alla Ultrabook für "Rumreisen" (XPS13 Skylake / Surfacebook) , irgend ne Spacemouse oder was in der Richtung wäre auch nett, aber eigentlich bin ich ganz Zufrieden damit was jetzt da ist (es tut halt... und stabil, skaliert nur nicht)

Hätte gern & nichts wird: eine reine Linux Maschine, oder eine VM Möglichkeit (in Fokus auf Darfschein) .. naja Policymist

Schaue ich mich um: was die anderen (nicht technik Affinen Leute haben): Laptop und ein Display mit VGA angesteuert obwohl HDMI und DVI existieren, 4GB und ner HDD meckere ich garnicht ;)

Wo wir zu dem Punkt SOFTWARE kommen, finde ich sogar fast genauso wichtig im Fokus Produktivität und Kommunikation, denn die Hardware ist für die meisten "Mitarbeiter" okay / ausreichend genug oder über den Bedürfnissen, aber ich verstehe nicht wie sich riesige Unternehmen gegen Slack oder irgendwelche Sachen wenden können und/oder einem dann irgendwelche Handgestrickten oder absolut untauglichen Systeme hinsch(m)eissen. Oder keine Adminrechte vergeben (eigentlich, also .. naja ... für "alle" Mitarbeiter nicht) und die stehen dann da. Auch von einer VM oder irgendwas gebautem was "im" System läuft - no way.

Das ist genauso wie wenn man noch Kommunikation via Email´s im Unternehmen benutzt. Ich kann das absolut garnicht nachvollziehen (denn Nachhaltigkeit und Transparenz bei Skalierbarkeit im Fokus auf Wachstum = gegen Null, dass ist simultan so wie "per Brief/Fax und in Aktenschränken abheften" oder Rohrpost, ohne das jetzt übertrieben zu sehen)

Mit anderen Worten: wäre die Softwareinfrastruktur besser könnte man wesentlich !!!!! mehr rausholen, die Hardware übertrifft mittlerweile bei fast jedem die Bedürfnisse, im Zeitalter "Dualcore" und höher, mehr als 4GB RAM, vorallem eine SSD .... und ganz ganz wichtig bei Bildschirmarbeitsplätzen natürlich sind sehr gute Displays und / auch eine Möglichkeit f.lux (Adminrechte) anzupassen. Aber das ist immer so ein Kampf. Absolut krass. Aber das Thema ist vermutlich endlos.

Aber hey, die IT Abteilung bestellt heute (Q4 2015) noch Laptops und Thinclients oder richtige Workstations mit HDD´s (ohne SSDs) ... ich mein ... what? Thumbsdoesnotexist


Grüße
aVa

Cherry79
2015-11-11, 04:44:26
In 3 Wochen den neuen XPS 15.

i7-6700HQ
16 GB RAM
512 GB SSD
GTX 960M
4K-Touch-Display

Sobald die Dockingstation verfügbar ist gibts noch 2 neue Displays.

Berichte mal bitte, wenn der da ist. Ich liebäugel auch gerade mit den XPS 13/15 als Ersatz für mein Latitude. Eigentlich würde mir wahrscheinlich sogar der 13 reichen in der 16 Gig-Variante, ich bin aber etwas unsicher, was die Display-Größe angeht, wenn man doch mal länger ohne Dockingstation arbeitet.

Killerspielspieler
2015-11-11, 07:15:39
Als Messrechner (Wegen Legacy-Schnittstellen und PCMCIA)
Lenovo T400 mit C2D und Windows XP

HP Elitedesk 800 G1 mit i7 4770 an 2x 24" HP Monitor als Officerechner und fixer Teststand an meinem Platz

HP Elitebook 850 mit i5 + Dockingstation als mobiler Teststandrechner

Beide Rechner am Teststand brauchen Dampf für Vorgaben was das Timing in der Software angeht usw...

FYI: Ich arbeite in einem Versuchslabor für (KFZ) Elektronik

Cthulhu
2015-11-11, 07:54:03
Dell E6440 mit i5, 8GB RAM und SSD. Ausserdem ein 24" Dell dazu.

Ausserdem ein Speedgoat Mobile Real time target machine mit einem i7. Schnittstellen sind Analog I/O, Digital I/O, PWM und CAN

mercutio
2015-11-11, 08:25:07
Eine 7 Jahre alte Dell Workstation... sehr zuverlässig. Als DTP-Arbeitsplatz noch ausreichend.

1x Intel Xeon E5420 @ 2,5 GHz
8 GB Ram
128 GB SSD (Samsung 830 Pro) mit Win 7 Pro (nachgerüstet. Am Anfang war XP Pro drauf)
500 GB HDD
irgendein DVD-Brenner
2x Nvidia Quadro FX 570 (je 256 MB) :freak: damals halt...
Lüfter der GraKas mit diversen Tools gedrosselt, weil einem sonst die Ohren abfallen.

Godmode
2015-11-11, 08:31:32
MacBook Pro (Retina, 15-inch, Late 2013)
2,6 GHz Intel Core i7
16 GB 1600 MHz DDR3
512 GB PCIe SSD
NVIDIA GeForce GT 750M 2048 MB
Asus PB279, PG278Q

Ich hoffe auf mehr RAM bei den nächsten MacBooks.

Rancor
2015-11-11, 08:33:31
Das finde ich ja überraschend. Wie kommts?

Naja es hat alles was ich brauche. Ich mache damit ja nur Bürokram, also Office + ERP, CRM und DMS. 2 Bildschirme passen auch dran. Was soll ich da noch mit nem Desktop Rechner.

Hamster
2015-11-11, 08:54:26
Naja es hat alles was ich brauche. Ich mache damit ja nur Bürokram, also Office + ERP, CRM und DMS. 2 Bildschirme passen auch dran. Was soll ich da noch mit nem Desktop Rechner.

D.h. der/die/das NUC wurde von keinem Arbeitgeber gestellt?
Weil das fände ich nämlich das verwunderliche daran.

Dr.Doom
2015-11-11, 09:12:31
Intel® Core™ i7-4810MQ Prozessor (4 Kerne, 2,8 GHz, 3,8 GHz Turbo, 6 MB, 47 W, HD-Grafik 4600)
NVIDIA® Quadro® K1100M w/2GB GDDR5
16gb
500gb ssd samsung 840
500gb seagate hdd
dockingstation
2x asus pb278

DK2000
2015-11-11, 18:22:46
i7 4 Cores (8 Threads)
NVIDIA Quadro K1100M 2GB GDDR5
32GB Ram
256GB SSD
1TB HDD

Ist ein Fujitsu 17" Notebook und da ich gern mal den einen oder anderen virtuellen ESXi Server betreibe.... :)

pest
2015-11-12, 11:56:34
geht weg mit euren Laptops :)

seit 3 Jahren ... i7-3930K 6C/12T, 16GB RAM

Rancor
2015-11-12, 12:18:35
D.h. der/die/das NUC wurde von keinem Arbeitgeber gestellt?
Weil das fände ich nämlich das verwunderliche daran.

Doch klar wurde der von meinem Arbeitgeber gestellt.

Cubitus
2015-11-12, 12:27:44
1.Optiplex 7010 , 8GB Ram, 256 GB SSD, Core I7 3770

2. Ne VM auf unserem Cluster variabel skalierbar ^^

Pirx
2015-11-12, 12:48:16
A8 3850 8GB DDR3 128GB SSD seit 4 Jahren...

stav0815
2015-11-12, 12:55:16
Dell 15" Notebook
Core i7-M 620 (2,7Ghz)
8GB Ram
250GB SSD

Trotzdem schnarchlahm :freak: