PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doom - der komplette Überblick über die klassischen Teile 1+2


Monty
2016-02-15, 10:08:44
Moin zusammen,

ich hab mal wieder ein neues Video aus dem Retrobereich produziert. Heute geht es um die klassischen Doomteile :) Hoffe sehr, dass es euch gefällt :)

https://www.youtube.com/watch?v=WMBu8Svfuv4

Darkman]I[
2016-02-15, 10:50:57
Tolles Video, danke dafür! Hat mich sehr gut unterhalten.

Am besten hat mir der Vergleich der verschiedenen Systeme gefallen. Mir war zum Beispiel gar nicht bewusst wie gut Doom auf der PSX aussah (Lichteffekte).

Eidolon
2016-02-15, 10:59:45
Muss es mir heute Abend mal ansehen, darf das nur nicht vergessen..

ich auch
2016-02-15, 11:31:09
Danke für das schöne Video, weiter so.LG

schreiber
2016-02-15, 12:14:26
Also zwischen Doom1 und Doom2 gab es anders als im Video behauptet, schon einige technische Neuerungen. Iirc gabs auch in Doom2 schon Räume teils übereinander. Deutlich größer waren die Levels ebenfalls. Gab aber glaube noch mehr Unterschiede. War damals jedenfalls schon sehr deutlich merkbar als Fortschritt.

Und Musik/Sound auf einer Konsole besser als in der PC-Version? Kommt drauf an. Wenn man eine moderne Wavetable-Soundkarte hatte, war die Musik damals echt Hammer.

Ansonsten tolle Arbeit. Sehr interessant auch die anderen Versionen der Konsolen zu sehen.

Eidolon
2016-02-15, 13:19:36
Also zwischen Doom1 und Doom2 gab es anders als im Video behauptet, schon einige technische Neuerungen. Iirc gabs auch in Doom2 schon Räume teils übereinander. Deutlich größer waren die Levels ebenfalls. Gab aber glaube noch mehr Unterschiede. War damals jedenfalls schon sehr deutlich merkbar als Fortschritt.



Gab es nicht, war die gleiche Engine die keine Räume übereinander konnte, das ging auch bei Heretic und Hexen nicht.

Lowkey
2016-02-15, 13:41:39
Wer findet das Haar in der Suppe?


Das Video ist sehr gut. Ich gebe eine 5/7!

sakul
2016-02-15, 16:28:51
Wer findet das Haar in der Suppe?


Das Video ist sehr gut. Ich gebe eine 5/7!

Aber echt ma ihr Lappen :D

@Monty Danke für das Video auch das zu Barbarian hat mir sehr gut gefallen. :)
Leider ist das Gaming ja heutzutage erbärmlich ärmlich geworden. Es gibt ja nur noch zwei Konsolenhersteller die auch noch die gleiche Hardware verbauen und den PC. Wen wundert es da das die Games auf den verschiedenen Plattformen heutzutage fast identisch sind.

Generell mag ich solche Videos wo Games, auf verschiedenen Plattformen ihre Stärken und Schwächen offenbaren. Oftmals sieht man dann erst wie schlampig oder gut die Programmierer gearbeitet haben. Ich erinnere mich da an Outrun am Amiga, welches selbst auf dem Master System flüssiger lief. Outrun war sicher eines der schlechtesten Spiele das je auf den Amiga Portiert wurden. Von der Fake Firma US. Gold welches in wirklichkeit ja Briten waren. ;D
Vielleicht hat ja deswegen die USA heutzutage so nen schlechten Ruf weg wer weiss :D

Commander Keen
2016-02-15, 19:54:47
Öhm, im Video heisst es, dass Doom 64 (fürs N64) auf der Doom 2 Engine basiert. Und dann lässt du dich darüber aus, dass es sich nicht wie Doom anfühlt usw.

Ich hab jetzt nicht recherchiert und hab Doom 64 nie gespielt, aaaber das, was man dort sieht, riecht, trieft und schreit förmlich nach Quake. Also eine Portierung von Doom auf die Quake Engine.

Ich trau mich wetten, dass ich recht habe, zumal es Quake auch fürs N64 gab und somit der vorhandene Code genutzt werden konnte.

Darkman]I[
2016-02-15, 20:37:01
Das habe ich mir auch gedacht... was die These unterstützt ist, das beide von Midway portiert wurden. Doom 64 1997 und Quake 64 kurz darauf im Jahr 1998.

sakul
2016-02-15, 21:34:02
Habe gerade mal beide Spiele ins Peoject 64 gepackt und ich kann sagen das zumindest die gleichen Hacks beim Grafik Plugin zu identischen ergebnisen führen. Das ja von Spiel zu spiel doch recht verschieden normalerweise.

Was dann auch wieder die Frage aufwirft kann es nicht so sein, das Doom64 auf einer erweiterten Doom 2 Engine basiert (so wie auch bei Wikipedia beschrieben)?
Vielleicht basiert Quake64 dann ja auf der Doom64 Engine das würde dann zumindest auch zeitlich Sinn machen, da ja Doom64 vor Quake64 erschienen ist.

Zumindest sehen sich die Spiele auf dem N64 doch recht ähnlich

DoomGuy
2016-02-16, 00:18:33
:up: Schönes Video, das Intro erinnert vom Stil her an Spieletests, welche damals auf den CD's der Printmedien waren.

Bleib doch bitte bei ID und sag nicht I.D. ;)

Du hast den Soundtrack kurz angesprochen, der wurde damals von Heavy Metal Bands inspiriert erstellt bzw. klingen manche Tracks verdächtig nach ihrem Vorbild

http://doomwiki.org/wiki/Musical_inspirations_behind_Doom's_music

Die SNES-Version sieht dafür, dass das ROM wahrscheinlich nur 2 Megabyte groß ist, doch recht gut aus. Technisch die wohl beeindruckendste Version.

Monty
2016-02-16, 09:48:15
Öhm, im Video heisst es, dass Doom 64 (fürs N64) auf der Doom 2 Engine basiert. Und dann lässt du dich darüber aus, dass es sich nicht wie Doom anfühlt usw.

Ich hab jetzt nicht recherchiert und hab Doom 64 nie gespielt, aaaber das, was man dort sieht, riecht, trieft und schreit förmlich nach Quake. Also eine Portierung von Doom auf die Quake Engine.

Ich trau mich wetten, dass ich recht habe, zumal es Quake auch fürs N64 gab und somit der vorhandene Code genutzt werden konnte.


Fakt ist, dass es tatsächlich auf der D2-Engine basiert. Man möge aber das Wort basiert mal genauer betrachten. Denn das kann Vieles und Nichts heissen. Es kann rein theoretisch sein, dass nur noch eine Codezeile der D2-Engine übrig blieb ^^
Genaue technische Erläuterungen dazu konnte ich leider nicht finden.

Ich muss dir aber Recht geben. Denn es sieht Quake tatsächlich recht ähnlich. Wie es auf dem N64 technisch aussieht, weiss ich gerade nicht. Eventuell nutzt Quake auf dem N64 ja tatsächlich die gleiche und nicht die Quake-Engine. Ist aber nur reine Vermutung ;)

Danke an alle für das Lob :)

beats
2016-02-16, 15:57:27
Schönes Video! Gerade der Vergleich zu den Konsolen erscheint mir sehr interessant und informativ! Habe erst kürzlich Doom auf meiner Playstation und dem Nintendo 64 gespielt. Dort sind die Figuren z.T. wirklich Grütze. Ob der gleiche Unterbau verwendet wird ist schwer abzuschätzen. Quake64 nutzt für alles Polygone während Doom weichgezeichnete Sprites nutzt. Gefühlt spielen sich die beiden Titel durchaus unterschiedlich. Insgesamt würde ich hier Quake64 den Vorzug geben und behaupten die Engine ist eine andere.

Macht heute noch mächtig Laune.

Was hat es eigentlich mit den Lichteffekten auf sich? Selbst Quake 2 hat auf der PSX bessere Lichteffekte als auf dem N64, genauso wie bei Doom.

Eidolon
2016-02-16, 18:09:13
Nun auch endlich angesehen, gefällt gut.

Auch wenn mir diese Konsolengewichtung nicht so ganz zusagt, bester Sound an einer Konsole?! Wohl keine GUS gehabt. ;-)

Und schräge Oberflächen und runde Räume konnte die ursprüngliche Doom Engine nicht, wirklich rund konnte erst die Quake 3 Engine. ;-)

Disconnected
2016-02-16, 19:15:59
Das war wohl auf die rechten Winkel von Wolf3D bezogen.

Monty
2016-02-17, 09:17:42
Nun auch endlich angesehen, gefällt gut.

Auch wenn mir diese Konsolengewichtung nicht so ganz zusagt, bester Sound an einer Konsole?! Wohl keine GUS gehabt. ;-)

Und schräge Oberflächen und runde Räume konnte die ursprüngliche Doom Engine nicht, wirklich rund konnte erst die Quake 3 Engine. ;-)

Also mir gefällt der GUS-Sound nicht sonderlich gut. Ist halt Geschmackssache.
Und wenn man mal den Erbsenzähler auspackt, sind theoretisch mit heutiger Polygongrafik gar keine runden Räume möglich :D :D

Hier muss man halt definieren, ab wann RUND beginnt. Offiziell konnte die Engine jedenfalls runde Räume ;)

Shink
2016-02-17, 10:55:50
Das waren coole Zeiten, als die Musik mit jeder Soundkarte anders klang. Vergleichbarkeit ist dann schlecht gegeben...

Eidolon
2016-02-19, 18:28:49
Also ich habe damals durchaus mit DEU und anderen Doom Editoren gebastelt und rund ging nicht. Afaik waren curved surfaces sogar ein Alleinstellungsmerkmal der Quake 3 Engine.

Doomi
2016-02-20, 22:52:30
Doom hat auf der PS1 einfach die beste Atmosphäre gehabt. Das lag vor allem am Sound. Die meisten anderen Versionen boten diesen für mich persönlich nerfigen Rocksound den manche von euch wohl wiederum kultig finden. Die PS1 Version aber bot düstere Ambientsounds welche das Spiel mehr diesen dreckigen und endzeitmäßigen Höllentouch gaben. Teilweise waren da sogar richtige Ohrwürmer dabei und schreiende Babys im Hintergrund -- meine Fresse war das damals heavy und Horrormäßig. Doom auf dem PC war für mich durch seine Rockmusik eher vom Feel her wie ein Duke in der Hölle.

@Monty: danke für das wirklich gelungene Video. Kanal ist aboniert :)

mugger
2016-02-21, 00:52:05
Also, die Übersicht ist eine nette Idee - gerade wenn man Doom mag und die meisten Konsolen nicht besitzte.

Ich hatte seinerzeit meinen 1. PC (486DX40) und das war das erste Spiel am PC, welches mich begeisterte.

Du sprichst, du wärest ein Fan...

Warum spielst du so schlecht? - weiste nicht was Strafing ist?
Das ist doch das A & O bei einem Shooter.

Egal, was mir hier fehlte, wäre ein kurzer Hinweis auf die heutigen Ports
wie GZDoom, Boom oder meinen Favoriten: Risen3D

Ich kann verstehen, wenn jemand mal in Erinnerungen schwelgen will und sich das Spiel in Originalauflösung ("Pixel des Grauens") ansieht, aber das könnte ich nicht - wir haben 2016!

Ich spiele seit mind. 8 Jahren nur noch Doom Maps - die es zu tausenden gratis im WWW gibt (und fast täglich kommen neue!) -> siehe:

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10892973&postcount=1487

Unverkennbar sieht es noch immer nach einem alten Spiel aus, aber es ist auch unverkennbar Doom wie früher nur schöner!
Man sollte aber tunlichst keine 3D Modelle benutzen - das zerstört DooM.

Jeder der Doom mal in hübsch spielen möchte, sollte das mal mit hoch aufgelösten Texturen tun.
Auf der Risen3D Website ist alles an einem Ort, während man bei GZDoom event. noch nach einem HD Texturpack suchen muss.

Und: quasi JEDER PC schafft alleine mit dem iGP der CPU eine fps mit deutlich mehr als 60 fps!!

Auserdem: es gibt wohl auch die meisten Maps der Konsolen (natürlich nur die "lohnenswerten") wie z.B. N64 und PS1.
Ich erinnere mich jedenfalls noch an das N64 Mappack.

Fusion_Power
2016-02-21, 01:53:25
Also zwischen Doom1 und Doom2 gab es anders als im Video behauptet, schon einige technische Neuerungen. Iirc gabs auch in Doom2 schon Räume teils übereinander. Deutlich größer waren die Levels ebenfalls. Gab aber glaube noch mehr Unterschiede. War damals jedenfalls schon sehr deutlich merkbar als Fortschritt.

Der einzig erkennbare Unterschied zwischen Doom 1 und 2 war für mich neben neuen Leveln nur, dass Doom 2 noch eine doppelläufige Schrotflinte hatte und die war nicht mal besonders dolle.
Technisch war dann später mit der BUILD Engine schon mehr drin. Damit hab ich viel rumgespielt, also dem BUILD Editor von Duke3D. So viel Interaktivität in Leveln gabs bis dahin kaum. Dagegen ist ja heute noch so manches CoD ein statischer, inaktiver Rail-Shooter. :D

Ich hatte dann später für Win 95 auch noch das "Final Doom", also das mit den vielen neuen Leveln. Laut Video war das offiziell, dachte immer, das wäre nur ein Fan-Paket gewesen, interessant. :D

Thorwan
2016-02-21, 03:16:31
Egal, was mir hier fehlte, wäre ein kurzer Hinweis auf die heutigen Ports
wie GZDoom, Boom oder meinen Favoriten: Risen3D

Ich kann verstehen, wenn jemand mal in Erinnerungen schwelgen will und sich das Spiel in Originalauflösung ("Pixel des Grauens") ansieht, aber das könnte ich nicht - wir haben 2016!
Mir geht es genau andersherum - Die meisten Ports finde ich fürchterlich. Höhere Auflösung harmoniert imho mit dem original Artdesign nicht, 3D Modelle sind furchtbar, Beleuchtungsmods zerstören die Atmosphäre und Freelook hat in Doom nichts verloren.
Deshalb: Chocolate Doom (http://www.chocolate-doom.org/wiki/index.php/Chocolate_Doom) 👍

DoomGuy
2016-02-21, 04:59:05
hmm... er könnte ja sein Video updaten... ;) Straf mich nicht - du machst deine Sache auch so richtig gut!

Eidolon
2016-02-21, 09:57:51
Doom hat auf der PS1 einfach die beste Atmosphäre gehabt. Das lag vor allem am Sound. Die meisten anderen Versionen boten diesen für mich persönlich nerfigen Rocksound den manche von euch wohl wiederum kultig finden. Die PS1 Version aber bot düstere Ambientsounds welche das Spiel mehr diesen dreckigen und endzeitmäßigen Höllentouch gaben. Teilweise waren da sogar richtige Ohrwürmer dabei und schreiende Babys im Hintergrund -- meine Fresse war das damals heavy und Horrormäßig. Doom auf dem PC war für mich durch seine Rockmusik eher vom Feel her wie ein Duke in der Hölle.

@Monty: danke für das wirklich gelungene Video. Kanal ist aboniert :)

Bis auf das der Duke damals nur ein Jump and Run war. ;)

Disconnected
2016-02-21, 11:36:28
Mir geht es genau andersherum - Die meisten Ports finde ich fürchterlich. Höhere Auflösung harmoniert imho mit dem original Artdesign nicht, 3D Modelle sind furchtbar, Beleuchtungsmods zerstören die Atmosphäre und Freelook hat in Doom nichts verloren.
Deshalb: Chocolate Doom (http://www.chocolate-doom.org/wiki/index.php/Chocolate_Doom) 👍
Ich hätte gerne so ein Zwischending mit höherer Auflösung und vielleicht Texturfilterung ähnlich wie Shadow Warrior 3dfx. Doomsday in niedrigster Detailstufe kommt dem am nächsten.

RavenTS
2016-02-21, 17:22:58
Wow, das muss echt ne Riesenarbeit gewesen sein! Respekt!

Was mir dabei gerade aufgefallen ist: einige "Sterbesounds" aus Doom hören sich an wie die Rufe der "Nali-Cows" aus Unreal! :D

Rooter
2016-02-21, 17:55:38
Ich schließe mich an: Tolles Video, Monty! :up: Ich werde deinen Kanal abonnieren... sollte ich mich jemals bei YT anmelden. ;)

An diese tollen Lichteffekte von Final Doom auf der PSX erinnere ich mich gar nicht mehr. Dabei waren es Final Doom und Gran Turismo 1, die mich meine Bundeswehrzeit haben überleben lassen. :D

Heute spiele ich GZDoom mit Brütal Doom. :smile:

Deshalb: Chocolate Doom (http://www.chocolate-doom.org/wiki/index.php/Chocolate_Doom) ��Wenn ich das aufrufe schlägt Avast an. :(

MfG
Rooter

Monty
2016-02-22, 09:03:26
Hey Leute,

vielen Dank für das viele Lob. :)

Wer das Video bis zum Schluss gesehen hat, wird gesehen haben, dass ich im Schlusssatz ja gesagt habe, dass ich sehr viele Infos wieder entfernt habe.
Wenn ich wirklich noch auf alle Mods, Boom, heutige Ports usw eingegangen wäre, dann hätte das Video zwei Stunden gedauert. Und sowas guckt sich kein Mensch auf Youtube an ;)
Normalerweise ist jedes 15Minutenvideo schon zu lang :D
Fand es daher ganz gut, es ausschliesslich auf die Originalversionen der alten Teile zu begrenzen. So könnte man ja in Zukunft eventuell noch ein weiteres Video zum Thema machen :)

sakul
2016-02-22, 11:24:46
Ich kann verstehen, wenn jemand mal in Erinnerungen schwelgen will und sich das Spiel in Originalauflösung ("Pixel des Grauens") ansieht, aber das könnte ich nicht - wir haben 2016!
Unverkennbar sieht es noch immer nach einem alten Spiel aus, aber es ist auch unverkennbar Doom wie früher nur schöner!
Jeder der Doom mal in hübsch spielen möchte, sollte das mal mit hoch aufgelösten Texturen tun.

Ich stelle mir mal so vor, ich hau meiner Ollen grad ne Ladung Botox ins Gesicht weil ich ihre "Ecken und Falten" nimmer ertragen kann und sag dann zu ihr. "Schatz nun schaust du wieder so hübsch aus wie früher nur anders, ähhmmm ich meinte schöner". :biggrin:
Wie alles andere auch altern Spiele nun mal, manche gut manche weniger man sollte das akzeptieren.

PS. Ist jetzt nicht böse gemeint, das ist mir halt grad so beim Lesen vor meinem Geistigen Auge erschienen :D

Thorwan
2016-02-22, 14:31:02
Wenn ich das aufrufe schlägt Avast an. :(
Das Problem scheinen sie schon länger zu haben:
https://twitter.com/cocoademon/status/567823936324571136
https://twitter.com/cocoademon/status/663487958062907392
https://www.doomworld.com/vb/post/1352549

Habe gerade mal die aktuelle Version für Windows gecheckt (ich selbst benutze die OSX Version), scheint ok zu sein:
https://www.virustotal.com/en/file/a0efba8c304eb07236e3b4af7f26a8315cef079772af2095cd9fd33f8c21f714/analysis/
https://www.virustotal.com/en/file/9404a370a40af48060bde1c79496858ceac1f9a4f4a1ccbd0c04423e4fb31fa5/analysis/
https://www.virustotal.com/en/file/358fe9b2c95b3ad81ef14d265c6eae11106ae59dced392dc17b3581263434fbd/analysis/

Ich stelle mir mal so vor, ich hau meiner Ollen grad ne Ladung Botox ins Gesicht weil ich ihre "Ecken und Falten" nimmer ertragen kann und sag dann zu ihr. "Schatz nun schaust du wieder so hübsch aus wie früher nur anders, ähhmmm ich meinte schöner". :biggrin:
Wie alles andere auch altern Spiele nun mal, manche gut manche weniger man sollte das akzeptieren.

PS. Ist jetzt nicht böse gemeint, das ist mir halt grad so beim Lesen vor meinem Geistigen Auge erschienen :D
Dein Vergleich passt schon. Links Chocolate, rechts GZ Doom :freak:

http://www.u9x.de/ipad/chocgzdoom.png

http://www.u9x.de/ipad/chocolate.png
http://www.u9x.de/ipad/gzdoom.png

Hübie
2016-02-22, 15:56:56
Toll gemacht monty :up: Habs direkt mal gezwitschert :D Ne Menge Infos zu meinem ersten Suchtspiel anno 1993. Das Spiel ist der Grund weshalb ich immer noch Geld in die PC-Industrie pumpe. :D

Monty
2016-02-23, 08:46:48
Danke Hübie :) Wie heisst du denn bei Twitter ?

@Thorwan Ich bin ja quasi Alleszocker. Zocke ja Retrogames genauso gern wie aktuelle Spiele. Aber Retrogames haben auch retro auszusehen. Mochte solche Modifikationen oder remastered Versionen noch nie.
Ich zocke auch ungern Emulatoren, sondern möglichst auf der originalen Hardware an der Röhre.
Es macht tatsächlich am meisten Spass, wenn alles möglichst "schlecht", also oldschool ist :)

sakul
2016-02-23, 17:26:48
Beim Vergleich oben sieht man meiner Meinung nach noch einen weiteren Großen Nachteil.
Durch das Aufpixeln sieht man einen größeren Bildschirmbereich als beim Orginal was das Game dann einfacher macht. Auch kann man durch die höhere Auflösung die unterschiedlichen Monstertypen einen Bruchteil schneller unterscheiden wenn sie aus den Schatten kommen was einem einen taktischen Vorteil verschaft.

Mal noch was anderes
Mir ist aufgefallen das die PS1 Version doch schon etwas Zäh läuft bei den lezten Leveln wo die massig Gegner kommen, das hatte ich so garnicht mehr in Erinerung. Vielleicht ist auch meine PS1 zu heiß geworden.

mugger
2016-02-24, 00:20:45
..Auch kann man durch die höhere Auflösung die unterschiedlichen Monstertypen einen Bruchteil schneller unterscheiden wenn sie aus den Schatten kommen was einem einen taktischen Vorteil verschaft.


Und? - stellste eine Stufe härter ein und gut ist.
Außerdem: Lasse ich diesen Einwand nur für die original Maps gelten.
Diese sind heute recht einfach zu schaffen.

Ich spiele seit über 8 Jahren nur Doom Maps (einzige Ausnahme: Dying Light) und quasi alle Custom-Maps sind auf Ports optimiert, mit einem dementsprechenden, gesalzenen Schwierigkeitsgrad.

Und hier...

http://abload.de/thumb/risen3d2015-12-2616-0a8sfi.jpg (http://abload.de/image.php?img=risen3d2015-12-2616-0a8sfi.jpg)

...nutz eine "bessere" Identifizierung der Gegner genau null!


Für mich gäbe es keinen Grund nicht GZDoom zu nehmen, da die beiden Bilder gut zeigen, dass außer der Auflösung sich quasi nichts ändert - und somit auch "Puristen" zufrieden gestellt werden könnten, da sich keine relevanten Daten ändern.

Und reden wür über Purismus, gibts es einzig nur die PC Version.

Fusion_Power
2016-02-24, 01:50:04
Hab kein Problem mit Widescreen oder besseren Texturen etc... solange es gut gemacht ist.
Statt "Schießbude" bevorzuge ich ehrlich gesagt ehr gut designte (Rätsel) Level. Drum bin ich mit Duke3D auch viel wärmer geworden als mit Doom damals. Habs lange nicht mehr gezockt, müßte ich mal wider, vor allem mal sehen wie sich "EDuke" gemacht hat, bin sicher dass es ähnliches auch für Doom gibt ("echte" 3D Engine inclussive aufgebrezelter Beleuchtung, 3D Monster, High Res Texturen, etc... ).

Thorwan
2016-02-24, 13:14:36
http://abload.de/thumb/risen3d2015-12-2616-0a8sfi.jpg (http://abload.de/image.php?img=risen3d2015-12-2616-0a8sfi.jpg)

Für mich gäbe es keinen Grund nicht GZDoom zu nehmen, da die beiden Bilder gut zeigen, dass außer der Auflösung sich quasi nichts ändert - und somit auch "Puristen" zufrieden gestellt werden könnten, da sich keine relevanten Daten ändern.
Dein Screenshot zeigt meines Erachtens nach genau das Gegenteil.
Da passt imho optisch einfach gar nichts zusammen und es wirkt wie ein drittklassiger Klon bei dem jemand ohne Gespür für Farben und Design die original Assets der Gegner in "08/15 Shooter Game Maker" eingefügt hat.
Selbst auf meinem Screenshot von GZDoom wird trotz Anlehnung an die Original-Palette aus dem schmutzigen Doom ein verwaschenes, steriles und liebloses Ding.
Aber jedem das seine. Mir gefällt der original look besser, trotz riesiger Pixel :)

Rooter
2016-02-27, 16:23:41
Hier spielt John Romero die komplette erste Episode und plaudert etwas aus dem Nähkästchen:

YUU7_BthBWM

MfG
Rooter

phoenix887
2016-02-27, 22:12:00
Wieder ein Super Video. Sehr gut geschnitten das Video und auch wenn ich seit 1993 Doom gespielt habe, was daran Schuld ist, das FPS eines meiner Lieblingsgenres ist, einige Dinge die ich nicht gewusst habe oder wieder vergessen habe.

Ja und ich habe Doom 64 geliebt. Danke für den Flashback :)

Könnte dir auch Stundenlangen bei deinen Geschichten zuhören, kannst du nicht mal ein Hörbuch machen. Montys Zockerinnerungen ? ;D

Monty
2016-02-29, 08:47:41
Lol so geil. Ein Hörbuch ;D;D;D;D
Na da muss ich mal drüber nachdenken. Stoff gibts glaub genug :biggrin:

sakul
2016-02-29, 21:27:10
https://www.youtube.com/watch?v=GJ3D8dg8G8k
Warum kam Doom eigentlich nie offiziell auf dem X68000 oder dem Amiga raus ?
Technisch war es ja wohl machbar
Auch vom Doom Vorgänger Wolf. . . gibt es wirklich gute umsezungen.

Gerade bei den verspielten Japanern hatte ich eigentlich eine Doom Version erwartet. Der X68000 wäre ja soundtechnisch dem Amiga auch noch überlegen gewesen, da wäre sicher was feines bei raus gekommen.

Monty
2016-03-01, 08:57:02
Beim Amiga muss man halt den 1200er als Grundlage nehmen, da es sich nicht lohnte, speziell für die größeren Amigas zu produzieren.
Und ein 1200 wäre ohne massive grafische Einschränkungen nicht in der Lage gewesen.
Möglich sicher, aber ich bezweifel, dass sich das jemand gern angetan hätte.

Beim 68000er bin ich aber auch etwas verwundert. Das Teil hat genug Dampf für Doom. Ich hab jetzt nicht intensiv geforscht, kann mir aber vorstellen, dass es eine inoffizielle Version gibt, die gut laufen könnte ;)

mugger
2016-03-01, 16:54:39
Hier spielt John Romero die komplette erste Episode und plaudert etwas aus dem Nähkästchen:

http://youtu.be/YUU7_BthBWM

MfG
Rooter

Besonders interessant fand ich daran;
a. seine Einsicht, dass da draußen echte Könner Level für Doom designen und er das so mal eben nicht nachmachen könne.
b. er über einen modernen Port spielt - der ja u.a. auch filtert und Doom nicht so extrem verpixelt aussehen läßt - also nix mit wie '93 :)

Monty
2016-03-02, 09:27:19
Das gehört aber verpixelt :D Alle Verschönerungen mag ich bei Retrospielen überhaupt nicht. Will sie genauso sehen, wie sie früher waren :D

mugger
2016-03-02, 13:33:00
Das gehört aber verpixelt :D Alle Verschönerungen mag ich bei Retrospielen überhaupt nicht. Will sie genauso sehen, wie sie früher waren :D

Das ist ok, wenn du das auf damaliger HW spielst.

a. CRT mit 14 / max. 15 Zoll
b. in 640x480

Je größer der Monitor, desto größer die Treppen u.s.w..

Jeder Spieledesigner möchte immer das Maximum - dies kann aber i.d.R. nie umgesetzt werden und wird dann zwangsweise deutlich verschlechtert - eben was die Hardware gerade leistet.
Schau dir mal das Doom Handbuch an! Auf dem Umschlag findest du kein Pixelmonster!

Du würdest heute auch nicht mehr dein 1. Handy nutzen wollen!

Ph0b0ss
2016-03-02, 14:25:45
b. in 640x480

Es waren sogar nur 320x200 auf 4:3 gestreckt.:smile:

sakul
2016-03-02, 14:46:30
Das ist ok, wenn du das auf damaliger HW spielst.

a. CRT mit 14 / max. 15 Zoll
b. in 640x480
Je größer der Monitor, desto größer die Treppen u.s.w..


Wenn ich keinen CRT mehr habe und deshalb auf nem TFT spiele muß, heist das noch lange nicht das ich alles auf 1080P aufbähen muss.
Der Rasterefekt bei kleinen Auflösungen kann mit Scanlines geschikt abgemildert werden. Bei Orginal Hardware empfiehlt es sich eh einen Framemeister dazwischen zu schalten der übernimt dann auch noch das Deinterlacing.
Das 100% Retro wirst du mit den heutigen Geräten eh nimmer bekommen gibt ja auch noch Imput Lags usw. Wenn mans richtig anstellt kann man aber verdamt nahe ran kommen. Für mich ist das der Einzige Weg Retrospiele zu spielen, orginal Auflösung mit kleinen anpasungen an die Heutige Technik.

mugger
2016-03-02, 18:41:49
...Das 100% Retro wirst du mit den heutigen Geräten eh nimmer bekommen...

Ich brauche kein 100% Retro :)

Ich spiele über Risen3D mit HighRes Texturen - das sieht und fühlt sich an wie Doom, nur etwas gepimt - genau das was Frauen auch so machen aka schminken.


Aber wer unbedingt will (und dann ist das wohl ein einmaliges back to '93), Dosbox mit max. 640x480 im Fenster - und spielt aus 2 Meter Entfernung (CRT Emu) :freak:

Butter
2016-03-02, 20:57:05
Ich brauche kein 100% Retro :)

Ich spiele über Risen3D mit HighRes Texturen - das sieht und fühlt sich an wie Doom, nur etwas gepimt - genau das was Frauen auch so machen aka schminken.


Aber wer unbedingt will (und dann ist das wohl ein einmaliges back to '93), Dosbox mit max. 640x480 im Fenster - und spielt aus 2 Meter Entfernung (CRT Emu) :freak:

Wenn Mod dann nur Brutal Doom...

Rooter
2016-03-05, 16:38:06
Wenn Mod dann nur Brutal Doom...+1
Wobei Doom One auch interessant aussieht...

Ansonsten finde ich GZDoom um Welten besser als Risen 3D. Vor allem die Genauigkeit beim Zielen ist bei erstem viel besser, z.B. im Level E1M3: Toxin Refinery bei den Fenstern, von denen man in den tiefer liegenden Raum schießen kann.

In diesem Video hat PC Games noch einige Mods angeschaut:
http://www.pcgames.de/Doom-2016-Spiel-56369/Videos/Mods-Doom-1-Doom-2-1184556/

MfG
Rooter

mugger
2016-03-06, 22:58:27
+1
Wobei Doom One auch interessant aussieht...

Ansonsten finde ich GZDoom um Welten besser als Risen 3D. Vor allem die Genauigkeit beim Zielen ist bei erstem viel besser, z.B. im Level E1M3: Toxin Refinery bei den Fenstern, von denen man in den tiefer liegenden Raum schießen kann.




Ich glaube du hast Autoaiming an!

Bei GZ ist das standardmäßig an - bei mir natürlich nicht, denn ich bin ja nicht auf ner doofen Konsole - mit Maus ist Autoaiming unnötig

Ich spiele über Riesen3D - und alle Maps, die Risen3D nicht mögen, über GzDoom - und das sagte ich bereits mehrfach - weit über 8 Jahre (und bis auf Dying Light) ausschließlich Doom Maps.

Ich denke, ich kenne beide Ports recht gut, Riesen3D fühlt sich irg. glatter an und lief u.a. auch auf meinem damaligen 1. Laptop (AMD) deutlich besser d.h. flüssiger!

Mir ist auch in all den Jahren nie aufgefallen, dass ich über GZ besser schießen kann.
Im Gegenteil, immer wenn mich eine Map zwang über GZ zu spielen, bemerkte ich, dass sich die Angriffe der Monster irg. anders anfühlten und mich zwangen, mein Timing an GZ anzupassen.

Mich stört u.a. auch an GzDoom, dass z.B. der Cacodemon bei bestimmten Bewegungen leicht ruckelt - und das stört, weil unschön.

Den Mod Dingsda habe ich mir angesehen - Müll Seite, HD wollte alle 1 Sek. nachladen - egal, ich hasse solche Mods, weil die aus Domm etwas anderes machen - solchen Müll gab es schon immer z.B. Sounds von den Simpsons oder was auch immer - bestimmt ne coole Sache ...für Kinder?

Doom muss Doom bleiben - z.B. keine 3D Modelle.
TC's und Mods sind für gelangweilte Kinder.



Also, stell mal dein Autoaiming ab :)

Rooter
2016-03-07, 00:10:18
Nochmal nachgesehen, Autoaim war tatsächlich an (nur Smart Autoaim war aus X-D).
Dann werd' ich Risen vielleicht nochmal eine Chance geben.

MfG
Rooter

Disconnected
2016-03-07, 20:04:17
Doom hatte schon immer (vertikales) Autoaiming. Wer das mit Maus spielt, dem ist auch nicht zu helfen.

Rooter
2016-03-07, 22:29:37
Doom hatte schon immer (vertikales) Autoaiming. Wer das mit Maus spielt, dem ist auch nicht zu helfen.Natürlich hatte Vanilla Doom vertikales Autoaim, anders hätte das ja gar nicht funktioniert. ;)

Aber in GZDoom kann es anders funktionieren und ich bin überrascht, dass es dort bei Free Mouselook aktiviert ist.

MfG
Rooter

mugger
2016-03-07, 23:35:45
Doom hatte schon immer (vertikales) Autoaiming. Wer das mit Maus spielt, dem ist auch nicht zu helfen.




Vertical autoaim

...you can't look up or down in Doom or Doom II, the system compensates for you



Da man zeitgemäß** rauf & runter schauen kann, ist ein unterstützendes Aiming überflüssig und unsinnig*


Ich wollte das folgende eig. schon gestern zum Rooter Posting beitragen, aber hier passt es viel besser.

Woher ich wusste, dass in GZDoom wohl Autoaimimg aktiv war?
Weil ich mehrfach (neuer PC, Plattenwechsel...) leidvoll die Erfahrung machen musste, dass das Autoaiming (nach einer GZDoom Neuinstallation) einem böse Streiche spielen kann.

*Ich beschoss einen Gegner, lief um ihn herum (oder aus einem Raum heraus) - urplötzlich und ohne Vorwarnung - meinte GZDoom mir helfen zu müssen, und beschoss einen anderen Gegner - auch wenn ich so z.B. bei der 5er Waffer selber Schaden abbekam - richtig nett! :frown:

Das veranlasste mich immer sehr schnell in den Optionen nach Lösungen zu suchen.

Warum man damals nicht vertikal schauen konnte...



**Doom's engine isn't polygonal, so you can't actually look at walls with a wall-to-floor vertical angle other than 90 degrees, nor can you face the floor or ceiling directly (case in point, compare how mouselook in ZDoom/prBoom+ etc. looks like (in software mode) with how it looks with OpenGL (which IS polygonal), or even DoomBuilder's 3D preview (that's a completely different engine). Those engines actually have a proper geometric projection, and have a perspective that's quite natural.



Auch hier wieder: Eine Limitation der damaligen Zeit!
Hardware wird schnelle, Limitationen fallen....

Disconnected
2016-03-08, 17:59:40
Zeitgemäß kann man auch Polygon Gegner und neue Texturen verwenden. Mit Mouse aiming ist das ja cheaten.

=Floi=
2016-03-08, 20:37:18
wenn man seit gut ~18 jahren nur noch mit maus spielt ist es eben viel schwieriger nur noch mit tastatur zu spielen. So macht es einfach viel mehr spass.


http://www.dengine.net/engine
ich finde ja Doomsday sehr fein.

ich fand das startposting sehr interesannt. Es ist schon erstaunlich, wie viele versionen es von doom gab und wie verbreitet das game war. Da kannte ich eine menge details nicht.
Ich bin schon auf eine fortsetzung gespannt. :)

Monty
2016-03-09, 09:20:26
Ich finde diese Maus-Tastatur-Gamepad-Diskussion eh völlig unnötig. Jeder soll so spielen wie es ihm passt. Und ja, selbst ich als alter PC-Haudegen der ersten Stunde, spiele z.b. ein COD lieber auf der XboxOne mit Controller, als aufm PC mit Maus. Na klar gefällt das nicht jedem. Aber das ist nunmal Ansichtsache und niemand wird sich in dieser Hinsicht umstimmen lassen. Warum auch ? ;)

sakul
2016-03-09, 17:03:26
Maus-Steuerung kannst du eh knicken wenn man auf großen Displays zockt. Da brauchste 2 ²m Tieschfläche und bist lahm oder du stellst das so empfindlich ein das du keine Feinmotorik mehr hast.

Bin mal gespannt wie da die Zukunft im PC-Bereich ausschaut, ich denke die Zeiten der Maus neigen sich langsam dem Ende zu.

mugger
2016-03-09, 19:56:43
Maus-Steuerung kannst du eh knicken wenn man auf großen Displays zockt. Da brauchste 2 ²m Tieschfläche und bist lahm oder du stellst das so empfindlich ein das du keine Feinmotorik mehr hast.



Ich roll übern Flur ;D

sakul
2016-03-09, 23:30:01
Ich roll übern Flur ;D
Ich auch aber mit Gamepad und Autoaming :P ;D

Commander Keen
2016-03-12, 10:02:40
Maus-Steuerung kannst du eh knicken wenn man auf großen Displays zockt. Da brauchste 2 ²m Tieschfläche und bist lahm oder du stellst das so empfindlich ein das du keine Feinmotorik mehr hast.

Bin mal gespannt wie da die Zukunft im PC-Bereich ausschaut, ich denke die Zeiten der Maus neigen sich langsam dem Ende zu.

Natürlich tut sie das. Oder man ersetzt einfach die MS Intellimouse Explorer von 1998, holt sich stattdessen eine moderne Maus mit entsprechender dpi und polling rate und schon kann man auch auf 40" und 4k wunderbar damit arbeiten und zocken :rolleyes:

Monty
2016-03-22, 09:07:14
In der Richtung hatte ich bisher aber auch noch nie Probleme. Ist immer nur die Frage: Gewusst wie :D

wn612953
2016-03-22, 10:35:07
Moin zusammen,

ich hab mal wieder ein neues Video aus dem Retrobereich produziert. Heute geht es um die klassischen Doomteile :) Hoffe sehr, dass es euch gefällt :)

https://www.youtube.com/watch?v=WMBu8Svfuv4


Du hast mehrere Versionen vergessen, wie beispielsweise die Linux Version, die Xbox 360 Version, die PS3 Version, die iOS Version und so weiter, siehe:

https://en.wikipedia.org/wiki/Official_versions_of_Doom

;)

Atma
2016-03-22, 17:52:47
Du hast mehrere Versionen vergessen, wie beispielsweise die Linux Version, die Xbox 360 Version, die PS3 Version, die iOS Version und so weiter, siehe:

https://en.wikipedia.org/wiki/Official_versions_of_Doom

;)
Und du hast dir das Video nicht angesehen. Hör auf zu trollen.

wn612953
2016-03-22, 18:08:33
Und du hast dir das Video nicht angesehen.


Ähm, doch?

Atma
2016-03-22, 18:35:56
Ähm, doch?
Nö, sonst würdest du nicht behaupten er hätte Versionen vergessen.

wn612953
2016-03-22, 18:45:18
Nö, sonst würdest du nicht behaupten er hätte Versionen vergessen.


Er hat Versionen vergessen. Bei ihm hörte es mit dem Nintendo 64 auf, dabei gab es auch noch spätere Versionen wie beispielsweise auf der Xbox 360, der PS3 und iOS.

Eine Linux Version gab es beispielsweise auch.

Also hör auf zu trollen :freak:.

Disconnected
2016-03-22, 18:47:55
Es gab auch eine Version auf einem Taschenrechner und Bankterminal... :rolleyes:

wn612953
2016-03-22, 18:49:15
Es gab auch eine Version auf einem Taschenrechner und Bankterminal... :rolleyes:


Das waren aber keine offiziellen Versionen.

Die von mir genannten sind offizielle Versionen, siehe:

https://en.wikipedia.org/wiki/Official_versions_of_Doom

:smile:

Monty
2016-03-23, 09:10:47
@wn612953 Tja und so richtig hast du dir das Video aber halt nicht angesehen bzw. angehört. Denn dann wüsstest du, dass ich diese keineswegs vergessen habe :biggrin::biggrin:

OPAAG
2016-03-29, 02:20:32
Sehr gutes Video. macht fast schon Appetit auf mehr...
DOOM (I+II+Erweiterungen) waren die letzten Spiele die ich gespielt habe, und gehören auch zu den aktuellsten und sicher auch vom Gameplay her zu den Besten die ich je hatte. Vielleicht sollte ich mir doch wieder einen Gamingrechner zusammenbauen und DOOM nochmal durchspielen-oder auch mal andere Spiele besorgen und schauen was aus der Spielebranche seit den 90ern so geworden ist :)

Crazy_Bon
2016-03-29, 03:02:11
Eine Linux Version gab es beispielsweise auch.

Also hör auf zu trollen :freak:.
Wohl nicht offiziell, ich vermisse den Linux-Support meiner alten Doom-Schinken (zumindenst scheisst Steam drauf).

Disconnected
2016-03-29, 18:12:28
Doch
ftp://ftp.idsoftware.com/idstuff/doom/linux/

Crazy_Bon
2016-03-29, 23:37:27
(zumindenst scheisst Steam drauf).
Doch
ftp://ftp.idsoftware.com/idstuff/doom/linux/
Wird aber nicht auf Steam angeboten, sprich, ich kann die alten Doom-Spiele ohne selbst Hand anzulegen nicht auf SteamOS spielen. Die Versionen auf Steam sind sowieso ohne Hand anzulegen nicht startbar, große Klasse von Steam/Valve, id Software/Bethesda oder wer das verbockt hat.

phoenix887
2016-03-30, 08:57:24
Sehr gutes Video. macht fast schon Appetit auf mehr...
DOOM (I+II+Erweiterungen) waren die letzten Spiele die ich gespielt habe, und gehören auch zu den aktuellsten und sicher auch vom Gameplay her zu den Besten die ich je hatte. Vielleicht sollte ich mir doch wieder einen Gamingrechner zusammenbauen und DOOM nochmal durchspielen-oder auch mal andere Spiele besorgen und schauen was aus der Spielebranche seit den 90ern so geworden ist :)

Doom I+II die letzten Spiele?:eek: Dann trägst du deinen Nick zurecht:)

Monty
2016-03-30, 09:18:01
Bei mir ist es zwar auch schlimm mit dem "Nichtdurchspielen", aber in diesem Fall bin ich dann doch um Längen geschlagen ;D;D

OPAAG
2016-03-30, 23:45:11
Ich hatte eben keine Zeit für Spiele im letzten Jahrzehnt oder so...

der_roadrunner
2016-03-31, 12:33:21
Ich hatte eben keine Zeit für Spiele im letzten Jahrzehnt oder so...

Wie kann man denn keine Zeit für Spiele haben? :|

Hast du etwa eine Weltreise gemacht oder warst du eingefroren? :freak:

der roadrunner

Hübie
2016-03-31, 14:00:37
Sehr gutes Video. macht fast schon Appetit auf mehr...
DOOM (I+II+Erweiterungen) waren die letzten Spiele die ich gespielt habe, und gehören auch zu den aktuellsten und sicher auch vom Gameplay her zu den Besten die ich je hatte. Vielleicht sollte ich mir doch wieder einen Gamingrechner zusammenbauen und DOOM nochmal durchspielen-oder auch mal andere Spiele besorgen und schauen was aus der Spielebranche seit den 90ern so geworden ist :)

wHAT dA hEck? :| Wie geht das?:freak:

Rooter
2016-04-01, 19:21:58
Wohl nicht offiziell, ich vermisse den Linux-Support meiner alten Doom-Schinken (zumindenst scheisst Steam drauf).ZDoom und GZDoom gibt's aber auch für Linux.

MfG
Rooter

Martin K.
2016-04-04, 18:17:10
Sehr cooles Video. :)

Btw, liegt bei mir zu Hause. ;)

Doom für den Jaguar! Versiegelt. :)

http://abload.de/img/img_09019asmc.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_09019asmc.jpg)

http://abload.de/img/img_0903knsgq.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_0903knsgq.jpg)




phoenix887
2016-04-04, 19:14:02
Nice. Was das versiegelt wohl heute wert ist? Aber mir gefällt auch die deutsche Beschreibung. So richtig schön 90er like. Als jugendlicher wäre ich ausgeflippt:D

Martin K.
2016-04-05, 12:18:03
Keine 100€!

Da gibt es schon andere Kaliber die müssen nicht einmal versiegelt sein. ;)

Eidolon
2016-04-05, 13:09:59
http://www.amazon.de/The-Ultimate-Doom-Flesh-Consumed/dp/B00CX3BKPG/ref=pd_sim_sbs_63_12?ie=UTF8&dpID=51peafsT-0L&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&refRID=100GCZPQ33YNMFXNX51H

Die habe ich, allerdings geöffnet und unverkäuflich. ;)

sakul
2016-04-05, 13:25:29
Kommt ja nicht nur darauf an wie selten ein Spiel ist sondern auch wie beliebt das Spiel und vor allem auch die Plattform auf der es läuft ist und der Jaguar . . :rolleyes:
Sagen wir mal gehörte jetzt nicht grad zu den beliebtesten Konsolen seiner Zeit :D
Es könnte also durchaus länger dauern bis man Doom-OVP für 100€ los bekommt ich hab es so auch schon für 60€ auf Retro Börsen gesehen.

Martin K.
2016-04-05, 18:04:40
Der Jaguar ist aber schon begehrt! Ich habe viele Konsolen zu Hause die waren damals nicht so beliebt und heute sind sie Kult. Denk an die PC Engine und Segas Dreamcast...

Oder der Sega Saturn. ;)

Disconnected
2016-04-05, 19:08:21
http://www.amazon.de/The-Ultimate-Doom-Flesh-Consumed/dp/B00CX3BKPG/ref=pd_sim_sbs_63_12?ie=UTF8&dpID=51peafsT-0L&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&refRID=100GCZPQ33YNMFXNX51H

Die habe ich, allerdings geöffnet und unverkäuflich. ;)
Ich auch, und noch mehr.
http://abload.de/img/wp_20140222_004vnlo5.jpg

Lv-426acheron
2016-04-05, 19:55:00
Mitspielen will...
http://abload.de/img/doooom7iojy.jpg

Martin K.
2016-04-05, 20:37:15
Nice! :)

phoenix887
2016-04-05, 21:41:09
Mitspielen will...
http://abload.de/img/doooom7iojy.jpg


Da werde ich ja ganz zittrig:D

Erinnere mich jetzt wieder an die Verpackungen, im letzten Eck ganz versteckt, im PC Laden, aber so plaziert, das Kenner damals wussten was das ist^^


Und der Beweis, das Ego-Shooter keine schlechte Auswirkungen haben, heute bin ich Stationsleitung im Pflegebereich:D

Lv-426acheron
2016-04-05, 22:29:18
Noch einer muss, aber dann ist Schluss :-)...

http://abload.de/img/dooooooomocs47.jpg

sakul
2016-04-06, 00:00:03
Der Jaguar ist aber schon begehrt! Ich habe viele Konsolen zu Hause die waren damals nicht so beliebt und heute sind sie Kult. Denk an die PC Engine und Segas Dreamcast...

Oder der Sega Saturn. ;)

Der Jaguar kult ja begehrt wohl eher nicht.
Wenn man ihn mal mit den von dir aufgezählten Konsolen vergleicht ist der Jaguar wohl eher das Schlusslicht in der Beliebtheits Scala.

Gäbe es nicht das Spiel Road Rash, ich würde sogar soweit gehen und sagen es gibt nicht ein "richtig" gutes Spiel auf dem Jaguar.
Es gibt eigentlich nur eine Hand voll Spiele auf dem Jaguar die ich überhaupt spielen würde und richtig Hammer ist davon nur Road Rash.

Gott is der Jaguar schlecht das kann nur noch der Virtual boy Topen von dem man ja bekanntlich Augenkrebs bekommt :D ;D

Martin K.
2016-04-06, 08:04:52
Du vergisst Alien vs Predator. :)

Btw. auch der Virtual Boy ist ein beliebtes Sammlerobjekt. Wie eigentlich jede Konsole. Auch Konsorten wie 3DO, CD-i, Flops wie 32X von SEGA. Genau wie der Jaguar! Die letzte Atari Konsole. :)

sakul
2016-04-06, 10:22:51
Du vergisst Alien vs Predator. :)

Btw. auch der Virtual Boy ist ein beliebtes Sammlerobjekt. Wie eigentlich jede Konsole. Auch Konsorten wie 3DO, CD-i, Flops wie 32X von SEGA. Genau wie der Jaguar! Die letzte Atari Konsole. :)

Ja stimmt CD-i hab ich noch vergessen die hat noch weniger gute Spiele als der Jaguar :freak:
Im Prinzip hast du ja recht mit dem was du sagst es gibt halt Leute die sammeln einfach alles wie z.B. Kronkorken, Briefmarken sogar getragenen Damen Schlüpper. :eek: :tongue:

Btw. Ich hab mich oben vertan die gute Road Rash Version die ich meinte ist auf dem 3DO nicht auf dem Jaguar.

Alien vs Predator läuft ruckelig hat keinen in game Sound (Musik) und alle Level sehen gleich aus null abwechslung. Nach 10 Min wünscht man sich man würde Wolf....... oder Doom Spielen.

Meine Meinung:
Konsolen, die die Welt nicht braucht.
Platz 1. CD-i
Platz 2. Jaguar
Platz 3. 32X

Martin K.
2016-04-06, 11:30:18
Und der Apple Pippin mit ca 45.000 verkauften Einheiten? Dagegen sind die 200.000-300.000 Einheiten vom Jaguar ja sogar recht gut! :)

AVP gilt als bestes Jaguar Spiel! Ist aber auch Geschmacksache. ;)

Rooter
2016-04-09, 16:20:49
Sehr cooles Video. :)

Btw, liegt bei mir zu Hause. ;)

Doom für den Jaguar! Versiegelt. :)

http://abload.de/img/img_09019asmc.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_09019asmc.jpg)

http://abload.de/img/img_0903knsgq.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_0903knsgq.jpg)



​"50 Millionen Meilen in der Zukunft" ;D

MfG
Rooter

sakul
2016-04-21, 00:33:55
Huhu. . . Monty
Wie wäre es mal wieder mit ner Gamereihe bzw. System Review auf deinem Kanal :)
Doom, Babarian, und auch die Neo Geo Review waren erste Sahne.
Es gibt noch so viel zu reviewen z.B die Diablo Reihe oder das NEC TurboDuo.
Ich kann mir vorstellen sowas macht sau viel Arbeit aber ich mag solche Videos halt.

Vielleicht hast du ja ähnliches schon in deiner Pipeline wenn ja freue ich mich schon drauf.

Monty
2016-04-27, 09:20:24
Moin moin,

genau so ist es. Es macht sau viel Arbeit :D Es wird auf jeden Fall wieder was kommen. Priorität auf meinem Kanal hat aber ganz klar der Technikpart ;)
Denke im Mai werd ich mal ein neues Retroprojekt angehen :)