PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bestellung in China, Bitcoin?


bjoern
2016-03-12, 11:53:15
Ich möchte was in Hongkong bestellen, bei dem Shop kann man aber nur mit Bitcoins bezahlen. Ich habe nur ein PayPal Konto, was kann ich tun? Ich habe was von Gift Cards gelesen, aber wo bekomme ich die? Andere Möglichkeiten?

Feuerpfote
2016-03-12, 12:16:08
Du kannst coins an einer Börse kaufen. Dazu Buchst du dort Euros auf ein Konto und kaufst Coins, die du dir auf deine Wallet überweist.
Ich kann dir allerdings keine aktuelle, seriöse Börse nennen.

MartinB
2016-03-12, 12:55:06
Gibt auch Automaten an denen man Bitcoin kaufen kann

schokofan
2016-03-12, 13:28:27
https://anycoindirect.eu/

Ist zwar etwas teurer als diverse Börsen, geht dafür mit giropay oder wenn man damit kein Problem hat sofortüberweisung auch instant.

bjoern
2016-03-12, 15:37:18
Gibt es nicht evtl. eine Möglichkeit mit PP einen Bitcoin Code (Gift Card) zu kaufen. Bei dem Chinesischen Shop gibt es die Option: „Apply a Gift Certificate“.

Simon Moon
2016-03-12, 15:41:36
gibt’s eigentlich auch eine Börse wo man mit Kreditkarte Coins kaufen kann?

Berni
2016-03-12, 18:06:24
Bei dem Chinesischen Shop gibt es die Option: „Apply a Gift Certificate“.
Die meinen wohl damit einen Geschenkgutschein, der genau von diesem Shop ausgestellt wurde.

Bietet der Shop als Zahlungsmethode wirklich nur Bitcoin an? Bist du sicher, dass das seriös ist? Gibts den Artikel nicht auch anderswo (Aliexpress, ebay oder einer der unzähligen China-Shops)?

bjoern
2016-03-12, 19:06:35
Der Shop bietet als Zahlung Methode nicht nur Bitcoin an, es kommt drauf an was man kaufen will. Bei einigen Originalen Artikeln, die hier in DE das Dreifache kosten, akzeptiert der Shop allerdings nur Bitcoins. Der Shop heißt FastTech, ich habe dort schon öfter bestellt, Versandkostenfrei und unkompliziert. Bei originalen Aspire Produkten kann man aber leider nur mit Bitcoins bezahlen. Bis vor kurzem konnte man das mit einem einfachen Trick umgehen, man hat einfach irgendwas anderes billiges mit in den Warenkorb gelegt und schon konnte man mit PP bezahlen, dem haben die einen Riegel vorgeschoben.