PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hi Leute, wohin habt ihr euch verzogen um PoWi zu praktizieren?


ABIDAR
2016-03-14, 20:07:46
Die Zeiten sind einfach zu spannend, um sich nur über Grafikkarten auszutauschen.

bitte nur auf das Wohin beschränken!

deLuxX`
2016-03-14, 20:18:31
Als Unwissender: Was ist dem Forumsteil passiert?:eek:

ABIDAR
2016-03-14, 20:28:32
Als Unwissender: Was ist dem Forumsteil passiert?:eek:
Das, womit alle Foren mehr oder weniger zu kämpfen haben:extern angeordneter Schutz des demokratischen Gedankens.

Leute!!!! Die Frage lautet wohin!

derpinguin
2016-03-14, 20:31:09
Das, womit alle Foren mehr oder weniger zu kämpfen haben:extern angeordneter Schutz des demokratischen Gedankens.
Das ist doch Blödsinn. Hier ist gar nix extern angeordnet. Der Schrotthaufen ist nicht moderierbar, weil alles nach 7 Posts entgleist und sich nur noch auf unterstem Niveau angefeindet wird.

Djudge
2016-03-14, 20:34:18
Ich lese vorerst im "Gelben", geht so, wird viel gepostet, fast Alles ist erlaubt und die Qualität ist erstaunlicherweise recht hoch. Da fast Alles erlaubt ist, findet man allerdings auch Quark.

drdope
2016-03-14, 20:35:29
Ich hab das PoWi nur passiv verfolgt.
Den "braunen Sumpf" vermisse ich gar nicht.

Einerseits war es zwar sehr unterhaltend (menschliche Abgründe tun sich auf), finde es aber grundsätzlich gut, daß das 3dc dafür keine Plattform mehr bietet.
Die Unterschiede zwischen freier Meinungsäußerung und Hetzte sind leider sehr fließend.

Politische Diskussion im Netz betrachte ich generell sehr zwiespältig -> die vermeintliche Anonymität des Internet verleitet einen einfach dazu Dinge/Standpunkte zu verbalisieren, die man im realen Miteinander so nicht äußern würde.

Feuerpfote
2016-03-14, 20:36:33
Als Unwissender: Was ist dem Forumsteil passiert?:eek:

ganz viele Peter, die am Abgrund stehen und nicht begreifen, warum sie nicht weitergehen sollten.

Dann gabs noch zwei bis drei Alexander und ein paar Klaus.

Abschließend darf ich sagen: Es war ganz nett, aber zuwenig Titten.

ALTAY
2016-03-14, 20:37:56
Ist das PoWi jetzt komplett dicht?
Ach schade ;), jetzt können wir uns wieder alle lieb haben.
Im ernst, finde es eigentlich ganz gut.

ABIDAR
2016-03-14, 20:38:59
Ich lese vorerst im "Gelben", geht so, wird viel gepostet, fast Alles ist erlaubt und die Qualität ist erstaunlicherweise recht hoch. Da fast Alles erlaubt ist, findet man allerdings auch Quark.

Das Gelbe war auch kurz vor dem Exitus. Etliche Threads geschlossen und User gebannt.

Mortalvision
2016-03-14, 20:52:37
Was ist gelb? Ich bin manchmal bei computerbase im powi, und hab da z.b. schon unseren Tomi...v gespottet :D

ABIDAR
2016-03-14, 20:56:24
Was ist gelb?

http://www.dasgelbeforum.net/board.php

Tomislav
2016-03-14, 21:18:14
Hallo

Ich bin manchmal bei computerbase im powi, und hab da z.b. schon unseren Tomi...v gespottet
Herzlichen Glückwunsch zu dieser detektivischen Meisterleistung.
Wahnsinn du hast fast 10 Jahre gebraucht um mitzubekommen das ich auch bei Computerbase seit 2007 aktiv dabei bin, stell dir mal vor ich bin auch noch in anderen Foren seit mehreren Jahren angemeldet.
Du wirst es nicht glauben aber bei Computerbase sind noch viel mehr 3DCenter Mitglieder anzutreffen aber die benutzen dort einen anderen Nicknamen.

Grüße Tomi

Sumpfmolch
2016-03-14, 21:19:07
Könnt ja wieder auf welt.de posten. Pünktlich nach der Wahl ist die Kommentarfunktion wieder frei, nachdem man die letzten beiden Wochen davor alles zugesperrt hatte, um die Leser nicht mit Widerspruch gegen die Meinungsbildungsoffensive zu verwirren. :biggrin:

@Kamikaze: Ich habe für das Forum und die Website wieder den Werbeblocker aktiviert.

Kamikaze
2016-03-14, 21:19:13
mich würde mal interessieren, wie und ob sich die schließung des powis signifikant auf die zugriffe und nutzerzahlen des gesamten forums ausgewirkt hat :D

MichaH66
2016-03-14, 21:54:34
Könnt ja wieder auf welt.de posten. Pünktlich nach der Wahl ist die Kommentarfunktion wieder frei, nachdem man die letzten beiden Wochen davor alles zugesperrt hatte, um die Leser nicht mit Widerspruch gegen die Meinungsbildungsoffensive zu verwirren.
Ist fast überall so.Wie ABIDAR schon schrieb,könnte die PoWi Schließung auch damit zu tun haben.Auf T-Online und anderen Seiten waren auch die Komentarfunktionen seit Wochen deaktiviert.Heute darf man wieder schreiben.Sogar unsere Regionalzeitung darf nichts negatives über unsere Bereicherer berichten.Anweisung von Oben um die Stimmung nicht noch mehr anzuheizen.Auf Anfrage,wo von Oben-kein Komentar.

gixe
2016-03-14, 21:56:31
mich würde mal interessieren, wie und ob sich die schließung des powis signifikant auf die zugriffe und nutzerzahlen des gesamten forums ausgewirkt hat :D

Zumindest im Alexa Traffic Rank http://www.alexa.com/siteinfo/forum-3dcenter.org ist eine Tendenz erkennbar. Ob das aber am PoWi liegt, lesen kann man ja noch.

MichaH66
2016-03-14, 22:01:21
mich würde mal interessieren, wie und ob sich die schließung des powis signifikant auf die zugriffe und nutzerzahlen des gesamten forums ausgewirkt hat :D
Ich denke das ist unbedeutend,weil sich dort immer nur die Gleichen die Köpfe eingeschlagen haben.Ich selber habe auch nur noch ab und zu gelesen,habs schon vor Jahren eingesehen das es nichts bringt dort zu schreiben.
Mal lesen war aber oft ganz lustig.

Der_Korken
2016-03-14, 22:01:26
Ich gucke ab und zu auf reddit, seit dem das PoWi dicht ist. Allerdings nicht nur, um mir Diskussionen durchzulesen, sondern hauptsächlich, damit News nicht an mir vorübergehen (zum Thema Flüchtlingskrise versteht sich).

Wer sich einem "Lager" zuordnen lässt, liest auch hauptsächlich in diesem Milieu weiter, so mein Eindruck. Auf reddit lese ich z.B. viele kritische Kommentare zu dem Thema, womit ich eher übereinstimme. Auf Twitter und Facebook lese ich eher Befürworter und deswegen posten da auch hauptsächlich Befürworter. Wirklich informativ sind die Diskussionen dort allerdings nicht, da die meisten Fakten bekannt sind und alles was noch übrig ist, festgefahrene Meinungen sind.

Fürs Diskutieren kann ich nichts anbieten, da ich selber hauptsächlich lese. Ich würde aber auch raten sich nicht zu sehr in das Thema reinzusteigern, vor allem wenn Meinungen festgefahren sind.

Edit: @Leute: Ich würde eigentlich gerne vermeiden, dass dieser Thread wieder schnell geschlossen bzw. wie einige zuvor einfach gelöscht wird.

Bukowski
2016-03-14, 22:26:35
Das Gelbe war auch kurz vor dem Exitus. Etliche Threads geschlossen und User gebannt.

Das war aber wg Zickenkrieg, oder? Nicht wegen inhaltlichen Geschichten.

Lese da seit ca. 2003 mit...da hat noch dottore-"the master himself" :biggrin: mitgeschrieben.

Ansonsten kenne ich leider auch keine vernünftigen Alternativen. :(

Botcruscher
2016-03-14, 23:01:18
Heise ist doch hübsch. Da bastelt dir der Ignorant im Elfenbeinturm noch erziehende Artikel.

ux-3
2016-03-14, 23:21:24
Ich bin nicht wirklich traurig. Endlich wieder Zeit für Wichtiges! Die Welt ist noch nicht unter gegangen.

pubi
2016-03-14, 23:30:58
allmystery.de -> Politik & Geschichte

Ist zwar nicht ganz so abgehoben wie das PoWi, aber auch recht unterhaltsam.

Super-S
2016-03-15, 00:11:01
Das PoWi macht übermorgen um 13:37 wieder auf....

DoomGuy
2016-03-15, 00:22:36
Wer sich wirklich über die derzeitige Situation aufregt, kann doch auch auf eine Demo gehen bzw. interaktiv im RL werden. Da wird dann auch "aktiv" moderiert.

Schon verständlich, dass die Moderation hier einfach keine Böcke mehr hatte...

dutchislav
2016-03-15, 01:48:39
einfach in's nächste Wirtshaus gehn und an den Stammtisch setzen

besser als jeder Kinofilm :D

ABIDAR
2016-03-15, 03:25:02
@DoomGuy

Lass das doch BITTE sein. Soll kein neues PoWi werden!!! Ansonsten ist hier wieder nach zwei Tagen dicht. BITTE :)

#44
2016-03-15, 07:27:54
Warum löscht man nicht einfach das Flüchtlingsthema, und macht den Rest wieder auf? ;(
Hast du diesen Thread nicht gelesen? Der ist schon mit Post #2 (!) Off-Topic. Trotz mehrfacher expliziter Ermahnung des TS.
Hier ist das halb so wild, da das Thema wenig polarisiert, da kommt es nicht direkt zu Beleidigungen und Co. Vernünftige Diskussion ist trotzdem schon unmöglich.

Zum Thema: Jedes andere Forum wird genau das selbe Problem bekommen, wenn es da zu "Massenmigration" von Usern kommt. Das Gelbe hat ja letztens auch aus den selben Gründen wie im PoWi mal einen Tag komplett dicht gemacht...
Wenn PoWi praktizieren aber eh nix mit ernsthafter Diskussion zu tun haben soll, dann einfach so lange in ergoogelten Foren anmelden, bis man irgendwo nicht gebannt wird.
Ich selbst hab' im PoWi nur mitdiskutiert, weil's halt im 3DC da war. Entsprechend lass' ich's jetzt einfach. Fehlt mir auch nicht wirklich.

Annator
2016-03-15, 07:52:23
reddit.com/r/de

Joe
2016-03-15, 07:54:29
Bin gar nicht umgezogen, hab meine Meinungsäußerung eingestellt, was sich ziemlich schlecht anhört, wenn ich jetzt so darüber nachdenke.

Andererseits haben mich die entgleisten Schlammschlachten über Flüchtlinge, AfD usw. eh völlig kalt gelassen und andere Themen interessiert.

soLofox
2016-03-15, 08:24:40
Der Schrotthaufen ist nicht moderierbar, weil alles nach 7 Posts entgleist und sich nur noch auf unterstem Niveau angefeindet wird.


willkommen in der welt der politik.

Flyinglosi
2016-03-15, 08:29:44
Wozu braucht man ein Forum bzw. eine entsprechende Rubrik wenn dort ohnehin nur die selben 10 User ihre in Stein gemeißelten Standpunkte in einer endlosen Wiederholung zum Besten geben.

derpinguin
2016-03-15, 08:58:25
willkommen in der welt der politik.
Das ist nicht Sinn eines Forums.

Unioner86
2016-03-15, 10:53:42
Nur wenn jedes oder viele Powi Foren einfach geschlossen werden, wo außer auf Demos oder bei Wahlen kann man noch Demokratie leben? (Online) Zur Demokratie heißt es auch andere Meinungen aushalten, wenn wir alles totschweigen und zensieren ist die nächste Diktatur vorprogrammiert. Sorry für OT! Schreibe nirgends, da kein Bock auf Löschungen und Sperrungen, einfach nur traurig!

Joe
2016-03-15, 11:23:39
Das ist nicht Sinn eines Forums.

Falsch, dass ist nicht der Sinn DIESES Forums.
Ich habt schon richtig gehandelt, paar Mods sind einfach Chancenlos wenn der Zirkus in die Stadt kommt.

allez
2016-03-15, 12:16:12
Das ist nicht Sinn eines Forums.

Sinn des Forums ist die Diskussion. Wenn es der Moderation zu viel ist kann das Forum wenig dafür. Mehr Moderatoren oder weniger Benutzer, wäre eine Alternative. Aber Unterforen sperren, weil es nicht moderierbar wäre, halte ich für den einfachsten/falschen Weg. Das stünde entgegen dem urspünglichen Sinn eines Forums.

Cyphermaster
2016-03-15, 12:19:40
Nur wenn jedes oder viele Powi Foren einfach geschlossen werden, wo außer auf Demos oder bei Wahlen kann man noch Demokratie leben? (Online) Zur Demokratie heißt es auch andere Meinungen aushalten, wenn wir alles totschweigen und zensieren ist die nächste Diktatur vorprogrammiert. Sorry für OT! Schreibe nirgends, da kein Bock auf Löschungen und Sperrungen, einfach nur traurig!
Hätte man es im PoWi bei Meinungen belassen, wäre es noch offen. Und nun bitte ich darum, wieder zum Thema des Threads zurück zu kehren.

derpinguin
2016-03-15, 12:48:37
Sinn des Forums ist die Diskussion. Wenn es der Moderation zu viel ist kann das Forum wenig dafür. Mehr Moderatoren oder weniger Benutzer, wäre eine Alternative. Aber Unterforen sperren, weil es nicht moderierbar wäre, halte ich für den einfachsten/falschen Weg. Das stünde entgegen dem urspünglichen Sinn eines Forums.
Richtig. Wenn es aber keine Diskussion gibt, sondern beharren auf Standpunkten, die immer wiederholt werden dann bringt das nichts.

allez
2016-03-15, 12:48:39
Hätte man es im PoWi bei Meinungen belassen, wäre es noch offen. Und nun bitte ich darum, wieder zum Thema des Threads zurück zu kehren.

Hihi. Da ist es wieder. Zum Brüllen.

Bukowski
2016-03-15, 12:59:27
Richtig. Wenn es aber keine Diskussion gibt, sondern beharren auf Standpunkten, die immer wiederholt werden dann bringt das nichts.


Das stimmt....das wäre ja dann glatt wie im "echten" Politiktheater. :eek:

Cyphermaster
2016-03-15, 13:05:24
Back to topic.

Timbaloo
2016-03-15, 13:11:21
Ich nutze die Kommentarfunktion von zeit.de recht gerne.

Surrogat
2016-03-15, 13:29:22
scheint als wäre das 3DCF mehr für sein PoWi geliebt worden als für den technischen Teil des Forums :ulol:
@Topic: bis jetzt nicht drum gekümmert

nalye
2016-03-15, 13:31:35
Wenn hier weiterhin nichts sinnvolles kommt ist hier auch wieder dicht. Alleine dieser Thread zeigt, dass ein "normaler" Umgang hier nicht moeglich ist

Rogue
2016-03-15, 13:53:26
Leider müllen viele ihre Meinung in non-witzigen Polit-Pics in den entsprechenden Lounge-Threads.
Aufgeräumt wird dort leider nicht.
Woanders "prakitiziere" ich in dem Themenbereich nicht.
Technik/Gaming/IT zieht vorwiegend ein jüngeres männliches Publikum an die mehrheitlich so etwas wie ne Nerd-Antifa bilden.
Den Stress geb ich mir nicht noch bei Golem oder CB oder sonstwo.

Dicker Igel
2016-03-15, 13:55:12
Zur Demokratie heißt es auch andere Meinungen aushalten, wenn wir alles totschweigen und zensieren ist die nächste Diktatur vorprogrammiert.

Dann sollte man auch die Meinung von den 3DC-Machern akzeptieren. Ich finde es gut, weil sich eh alles nur immer wieder und wieder im Kreis drehte und nix als Gerede dabei herumkam.

Wenn man über Politik reden möchte, sollte man eben Politiker werden, oder an Veranstaltungen teilnehmen, wo man seine Meinung persönlich vermitteln kann. Alles andere macht imo keinen Sinn und führt nur dorthin, wo wir jetzt sind.

Kehaar
2016-03-15, 13:58:41
Ich bin schon immer eher eine lesende Person des Forums gewesen. Daher ist mein Beitragskonto auch klein. Die Flüchtlingsthematik im PoWi-Bereich habe ich aber sehr interessiert verfolgt und fand die Sperrung schade.

Eine andere wirkliche Anlaufstelle, die mir letztlich zusagt (Aufbau, "Zensur" usw.) habe ich noch nicht gefunden.

Dicker Igel
2016-03-15, 14:00:20
Ich will jetzt niemanden auf die Füße treten, aber derartige Diskussionen findest Du in jeder Kneipe.

MiamiNice
2016-03-15, 14:02:37
Um was beizutragen:

Politische Diskussionen führt man imho im Dark oder Deep Web, wie auch immer Ihr das nennen wollt. Da gibt es z.b. ein größeres "Deutschland" Forum, ohne Moderation, ohne Auflagen (ob von der Regierung oder Boardbetreibern).

Und so komisch das auch klingen mag, dort entgleisen die Diskussionen nicht so arg wie im CW (edit: Clear Web) mit Mods und rechtlichen Beschränkungen :eek:

derpinguin
2016-03-15, 14:10:34
Leider müllen viele ihre Meinung in non-witzigen Polit-Pics in den entsprechenden Lounge-Threads.
Aufgeräumt wird dort leider nicht.
Woanders "prakitiziere" ich in dem Themenbereich nicht.
Technik/Gaming/IT zieht vorwiegend ein jüngeres männliches Publikum an die mehrheitlich so etwas wie ne Nerd-Antifa bilden.
Den Stress geb ich mir nicht noch bei Golem oder CB oder sonstwo.
Humor liegt im Auge des Betrachters. Es wird aufgeräumt, nur bekommst du das gar nicht mit. Solange die Bilder nicht gegen irgendwelche Rechtsgrundsätze verstoßen bleiben sie drin. Mit welcher Begründung soll ich die löschen? §08/15 Rouge gefällts nicht? ;D

derpinguin
2016-03-15, 14:18:05
Hier werden keine Diskussionen über moderative Entscheidungen geführt.

Kehaar
2016-03-15, 14:28:43
Wenn man über Politik reden möchte, sollte man eben Politiker werden, oder an Veranstaltungen teilnehmen, wo man seine Meinung persönlich vermitteln kann. Alles andere macht imo keinen Sinn und führt nur dorthin, wo wir jetzt sind.
Unsere Politik (bzw. Staat) ist leider zu sehr "eingefahren", dein Vorschlag bringt da nix. Geh mal mit einem Problem zu deinen Politikern vor Ort. Wirklich helfen kann dir keiner. Oder besuche Gemeinde- bzw. Stadtvertreterversammlungen ... in vielen Kommunen sind die einfach entlarvend :wink: .

derartige Diskussionen findest Du in jeder Kneipe.
Das ganze gesellschaftliche Leben wird leider immer digitaler und ich darf politische Debatten trotzdem nur "analog" führen? :uclap:

Auch du darfst deine Beiträge editeiren! Doppelposts braucht keiner.

Dicker Igel
2016-03-15, 14:54:53
Unsere Politik (bzw. Staat) ist leider zu sehr "eingefahren", dein Vorschlag bringt da nix. Geh mal mit einem Problem zu deinen Politikern vor Ort.
Dann sollte man anfangen selbst Politik zu betreiben - reden bringt nix!


Das ganze gesellschaftliche Leben wird leider immer digitaler und ich darf politische Debatten trotzdem nur "analog" führen? :uclap:
Gerade deswegen sollte man es nur im "Classic-Mode" machen! Schreiben kann man viel, wenn der Tag lang ist.