PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adblock Plus im Unternehmen?


Advanced
2016-03-16, 12:00:07
Hallo zusammen,

ist Adblock Plus für jedermann freigegeben, oder nur für den Privatgebrauch?
Teamviewer kann man z.B. privat kostenfrei nutzen, im Unternehmen muss man es lizensieren.

lumines
2016-03-16, 12:26:19
Adblock Plus steht unter der GPLv3. Sogar wenn es nur für den Privatgebrauch freigegeben wäre (was ich nicht glaube), könnte man den Quellcode nehmen und es selbst bauen. Dann würde das nicht mehr gelten, solange keine Markenrechte oder so verletzt werden.

Eine Kopie der Lizenz findet man in ihrem Git-Repo (Firefox-Version): https://github.com/adblockplus/adblockplus/blob/c84e2c56ef81cc293a4c7c7583e57ade24440791/COPYING

Es gibt auch noch uBlock Origin, das auch unter der GPLv3 lizensiert ist und die gleichen Filterlisten wie Adblock Plus benutzen kann.

FOGBANK
2016-03-18, 20:13:19
Im Unternehmen würde ich den Adblocker aber auf dem DNS-Server einrichten. Dann musst Du nur eine Stelle zentral verwalten und alle Geräte sind geschützt, auch Smartphones im WLAN etc. Ich habe dafür einen Raspberry Pi genommen.