PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kostenfreie Konten


Cyv
2016-06-06, 13:04:26
Hallo,

meine neue Bank hat beschlossen die von mir eröffneten kostenfreien Girokonten nun doch kostenpflichtig zu machen (5€/Monat). Dabei habe ich sie erst im April eröffnet...

Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Bank, die mir kostenfreie Girokonten anbietet. Warum Konten? Der Übersicht wegen brauche ich/wir mehrere Konten mit gemeinsamen EC-Karten für z.B. Haushaltskonto etc.
Welche Bank bietet sowas kostenfrei und zuverlässig an?

Ich sehe nicht ein meiner Bank 20€/Monat in den Rachen zu werden, damit sie mein Geld verwenden dürfen...

Gruß

eXperience
2016-06-06, 13:14:21
Comdirect.

Backbone
2016-06-06, 13:28:23
Ich bin seit langem bei Ing Diba. Das schöne ist das man auch gleich noch eine Visa Karte mit dazu bekommt weil fürs kostenfreie Bargeld abheben genutzt wird.

Cyv
2016-06-06, 13:36:39
Die DiBa erlaub mir aber nicht mehr als 1 Girokonto...
Bei comdirect werde ich heute Abend mal anrufen und fragen ob sie 3 Girokonten hinbekommen ;) wenn ja, dürfen sie gerne mein Geld bekommen...
Visa ist nicht benötigt.

tobife
2016-06-06, 15:58:33
Ich bin gespannt, wie lange es noch kostenfreie Konten geben wird.

Die sind ja bei allen Banken auf dem Prüfstand.


tobife

RaumKraehe
2016-06-06, 16:11:04
Spätestens wenn alle Banken keine mehr anbieten kommt die nächste und bietet wieder kostenlose an. Das ist eben Kapitalismus.

Argo Zero
2016-06-06, 16:11:56
Sind auch immer die selben Banken.
Meine Raiffeisenbank macht solche Spielchen nicht mit...

hesTeR-
2016-06-06, 16:16:54
zahlst du bei der VR nichts ? ich zahle da 3 euro :)

finde ich aber auch völlig ok, dafür machen die auch was bei uns im Dorf für die Kinder und als ich mal am Samstag in Urlaub wollte und der Automat bei Abreise meine Karte gefreesen hat ist die Chefin gekommen, hat mir die Bank aufgeschlossen und meine Karte aus dem Automaten geholt...

wäre ich da bei der Diba oder sonst wo hätte ich erst Montag in Urlaub gekonnt.

Argo Zero
2016-06-06, 16:25:14
Ja doch, die zahle ich auch, und das auch gerne, weil man seine persönlichen Ansprechpartner hat, falls mal was nicht klappt oder man mal kurz das Konto frei machen möchte fürs Ausland etc. pp.
Mit Spielchen meinte ich diese Lockangebote "Heute kostenlos" und in ein paar Monaten kostet es dann.

PacmanX100
2016-06-06, 18:27:51
Das mit den kostenlosen Konten wird leider immer mehr abnehmen...
bei comdirect kostet Bareinzahlung aufs Konto nach dem 3.mal jetzt immer Geld und Zinsen aufs Tagesgeld geben sie nur noch 0,01%.

DKB war auch mal gut aber die lehnen immer noch wahllos Kunden ab, würde ich daher nicht zwangsläufig empfehlen.

Philipus II
2016-06-06, 18:35:17
Ich habe zwei kostenlose Konten, einmal DKB, einmal ING DiBa. Beides seit Jahren problemlos.

RaumKraehe
2016-06-06, 19:05:20
...oder man mal kurz das Konto frei machen möchte fürs Ausland ...


Konto frei fürs Ausland machen? Hä? Was soll das sein?

Lurtz
2016-06-06, 19:15:32
Unsere Sparkasse verlangt bald effektiv 7€ pro Girokonto. Mit dem Gemeinschaftskonto sind wir zur ING Diba, bisher ganz zufrieden.

Advanced
2016-06-06, 19:17:44
Bei der Postbank kannst Du beliebig viele s.g. SparCards anlegen. Weiß nicht, ob das Deine Bedürfnisse auch abdeckt.

#44
2016-06-06, 19:24:46
Konto frei fürs Ausland machen? Hä? Was soll das sein?
EC und KK sind nicht unbedingt problemlos im Ausland zu verwenden bzw. werden schnell mal gesperrt, wenn die Bank Betrug vermutet.
Es hilft vor dem Urlaub bescheid zu sagen.

prinz_valium
2016-06-06, 19:31:27
netbank ist auch kostenlos
gibt noch 50 bis 100 euro wenn du dort abschießt und dich werben lässt
ich weiß allerdings nicht, ob die mehr als 1 Konto "pro person" zulassen. wüsste aber nicht, was dagegen sprechen sollte

Mark3Dfx
2016-06-06, 19:43:09
norisbank Top Giro
+ 50€ für Neukunden

Kann Dich auch gerne werben :naughty:
https://www.norisbank.de/kunden-empfehlen-kunden-girokonto.html

Kallenpeter
2016-06-06, 21:28:36
Comdirect.

Kann ich auch empfehlen. Nur gute Erfahrungen bis jetzt.

Cyv
2016-06-06, 21:31:41
Comdirekt scheidet erstmal aus, da ich nicht alle Girokonten in einem Login habe und für jedes Konto eine EC-Karte nehmen MUSS.

Was ich will:
- 1 Login
- 2 EC-Karte für Haushaltskonto
- alle 3 Girokonten auf einem Blick nach Login

Auch gibt es bei Online-Banken strenge Regeln was gewerbliches angeht. Ich habe das aber gerne getrennt und je ein separates Konto für die Einnahmen des Kleingewerbes oder Mieteinnahmen. Leider nicht erlaubt. Hat meine Hausbank einen Dreck interessiert...

Florida Man
2016-06-06, 21:33:03
DKB war auch mal gut aber die lehnen immer noch wahllos Kunden ab, würde ich daher nicht zwangsläufig empfehlen.
Das ist alles andere als "wahllos". Wenn Du nicht genommen wurdest, dann solltest Du Dir mal eine Schufa-Auskunft ziehen.

PacmanX100
2016-06-06, 21:39:59
Doch, absolut wahllos. Siehe auch Erfahrungsberichte.
Mit der Schufa hat es nichts zu tun, keine Kredite gehabt, niemals Minus, nur einzelne Konten bzw. Verträge. Und jede Kreditkarte bekomme ich auch nur DKB will das nicht anerkennen. Auf Anfragen bekommt man keine Auskunft.

Schufaauskunft ist bei mir positiv (steht nix drin außer ++ für positiv) denn Kredite bekomme ich überall. Andere Bank bieten auch sofort Dispo. Wenn du mir jetzt einen Grund nennen kannst... :freak:

Xilavius
2016-06-06, 21:50:27
Doch, absolut wahllos. Siehe auch Erfahrungsberichte.
Mit der Schufa hat es nichts zu tun, keine Kredite gehabt, niemals Minus, nur einzelne Konten bzw. Verträge. Und jede Kreditkarte bekomme ich auch nur DKB will das nicht anerkennen. Auf Anfragen bekommt man keine Auskunft.

Schufaauskunft ist bei mir positiv (steht nix drin außer ++ für positiv) denn Kredite bekomme ich überall. Andere Bank bieten auch sofort Dispo. Wenn du mir jetzt einen Grund nennen kannst... :freak:

Neben der Schufa gibt es schwarze Listen bei Banken, die greifen bei soetwas ein.


@Topic
Interessant:
Number26 kündigt kostenlose Konten da zuviel Bargeld abgehoben wurde. (http://www.focus.de/finanzen/banken/number26-bank-kuendigt-hunderte-konten-ohne-begruendung_id_5592157.html)

Cyv
2016-06-06, 21:53:05
So, Norisbank machts möglich.
Dort bekomme ich mein Haushaltskonto mit 2 EC-Karten sowie 2 weiteren Unterkonten für Mieteinnahmen und sonstiges. Geil!

Dann nehm ich noch das freie Businesskonto bei der DKB und bin fertig...

Ich werde nun alle Sparkassenkonten auflösen und mein Geld woanders hintragen. Ich lass mich doch nicht veralbern. Als ob die Beratungstante nicht gewusst hätte, dass 6 Wochen später die Konten nicht mehr kostenfrei sind...

norisbank Top Giro
+ 50€ für Neukunden

Kann Dich auch gerne werben :naughty:
https://www.norisbank.de/kunden-empfehlen-kunden-girokonto.html

Da komme ich dann ggf. nochmal auf dich zu :naughty:

PacmanX100
2016-06-06, 21:53:26
Schwarze Listen worüber?
Name ist absolut normal, das witzige ist wurde sogar geworben über Familienmitglied und da hatte es ja geklappt. Es kann nur noch Wohnort sein, alles andere ist ausgeschlossen. Und sowas ist einfach lächerlich für eine Bank. Es bekommen laut Google auch manche Studenten das Konto aber Angestellte nicht ;)

Sparkasse ist eh nicht zu empfehlen, bei uns mittlerweile 7€ Gebühr.. dabei gab es mal Tarife mit 2,40€ oder so ähnlich. Bei comdirect kann man an jede Commerzbank von daher nimmt sich das nicht viel.

Xilavius
2016-06-06, 22:03:16
Schwarze Listen worüber?
Name ist absolut normal, das witzige ist wurde sogar geworben über Familienmitglied und da hatte es ja geklappt. Es kann nur noch Wohnort sein, alles andere ist ausgeschlossen. Und sowas ist einfach lächerlich für eine Bank. Es bekommen laut Google auch manche Studenten das Konto aber Angestellte nicht ;)

Sparkasse ist eh nicht zu empfehlen, bei uns mittlerweile 7€ Gebühr.. dabei gab es mal Tarife mit 2,40€ oder so ähnlich. Bei comdirect kann man an jede Commerzbank von daher nimmt sich das nicht viel.

Da hast du Recht, der Wohnort spielt dabei auch eine Rolle, in den schwarzen Listen bist du einfach eine Nummer, die einen Score bekommt, wo auch der Wohnort, die Zahlungswilligkeit deiner Nachbarschaft, usw ein bedeutender Faktor ist.

Argo Zero
2016-06-06, 22:03:39
Konto frei fürs Ausland machen? Hä? Was soll das sein?

Auslandsüberweisungen habe ich bei mir sperren lassen. Brauche ich es dennoch mal, rufe ich bei der Bank an, die das dann für die nächste Überweisung temporär aufheben.

Korfox
2016-06-07, 06:51:46
Doch, absolut wahllos. Siehe auch Erfahrungsberichte.
Mit der Schufa hat es nichts zu tun, keine Kredite gehabt, niemals Minus, nur einzelne Konten bzw. Verträge. Und jede Kreditkarte bekomme ich auch nur DKB will das nicht anerkennen. Auf Anfragen bekommt man keine Auskunft.

Schufaauskunft ist bei mir positiv (steht nix drin außer ++ für positiv) denn Kredite bekomme ich überall. Andere Bank bieten auch sofort Dispo. Wenn du mir jetzt einen Grund nennen kannst... :freak:
Hast du den Auszug wirklich gesehen?
Nur so als Anhaltspunkt:
- Kredite, die pünktlich bedient werden sind positive Einträge, keine negativen.
- Anfragen wegen Handyverträgen (z.B.) sind Negativeinträge. Hast du also z.B. mal einen neuen Mobilfunkvertrag gewollt und dich bei unterschiedlichen Providern beraten lassen - und jeder der Provider hat eine Schufa-Anfrage gemacht (natürlich mit deiner Zustimmung, sonst dürfen sie ja nicht), um zu schauen, ob sie dir überhaupt einen Tarif anbieten "dürfen" - hast du entsprechend viele Negativeinträge für einen gewissen Zeitraum
- Wohnort wurde schon angesprochen... immer gerne Hergenommen: Jemand der in Offenbach wohnt hat eine deutlich niedrigere Bonität, als jemand, der 20 Meter weiter in Frankfurt (Main) wohnt.

Der Heise-Verlag hat dazu in der c't Mal einige recht interessante Artikel veröffentlicht.

Ansonsten zwar kein kostenloses Konto, aber:
Ich kann mir vorstellen, dass die Eröffnung eines Kontos auch erstmal einen Eintrag hinterlässt, der negative Auswirkungen hat - das Schließen eines Kontos dann wohl recht sicher.

bleipumpe
2016-06-07, 07:01:26
Reine Anfragen haben keine Einfluss auf den Schufa-Score. Es sei denn, der Berater setzt ein Kreuz falsch.

Korfox
2016-06-07, 07:31:33
Aha...?
Bei Mobilfunkvertragsanfragen mag ich mich irren, Kreditanfragen hinterlassen Spuren - egal ob der Kreidt wahrgenimmen wird, oder nicht:
http://www.focus.de/finanzen/recht/jedes-girokonto-zaehlt-mit-vorsicht-diese-sieben-schufa-fallen-bedrohen-ihre-kreditwuerdigkeit_id_3574102.html

/dev/NULL
2016-06-07, 08:08:55
Die DiBa erlaub mir aber nicht mehr als 1 Girokonto...
Bei comdirect werde ich heute Abend mal anrufen und fragen ob sie 3 Girokonten hinbekommen ;) wenn ja, dürfen sie gerne mein Geld bekommen...
Visa ist nicht benötigt.

Das stimmt nicht.
Wenn man denen einen freundlichen Brief/Mail schreibt und erklärt warum man mehrere Konten braucht geht das auch (ich hab 2 Girokonten, davon Eins für Mieteingänge/Abrechnung von Rechnungen zum Eigentum)

Annator
2016-06-07, 09:15:26
Aha...?
Bei Mobilfunkvertragsanfragen mag ich mich irren, Kreditanfragen hinterlassen Spuren - egal ob der Kreidt wahrgenimmen wird, oder nicht:
http://www.focus.de/finanzen/recht/jedes-girokonto-zaehlt-mit-vorsicht-diese-sieben-schufa-fallen-bedrohen-ihre-kreditwuerdigkeit_id_3574102.html

Kaufen derzeit ein Haus und haben vorher nochmal einen kleineren Autokredit umgeschuldet mit ca. 20 "Abfrage der Konditionen" in der Schufa. War für den Kredit für das Haus kein Problem. Die Spuren sieht man wenn man selber in die Schufa Übersicht schaut. Dort steht auch wird gelöscht in ein paar Monaten. Und sind nun auch weg.

Die Schufa hat 2009 ihre Praxis Aufgrund von schlechter Presse ziemlich verändert. Zumindest soweit man das als nicht Schufamitarbeiter beurteilen kann.

PacmanX100
2016-06-07, 13:01:40
Hast du den Auszug wirklich gesehen?

Gibt nix zu lesen weil nur Zahlen und Zeichen dort stehen. ;)

- Kredite, die pünktlich bedient werden sind positive Einträge, keine negativen.

Das erhöht eventuell den Score für Kredite, aber auch das ist nicht wirklich sicher, denn die Schufa hält nachwievor geheim was sie wie bewerten. Zuviele Verträge erhöhen auch die Ausfallrate (Ausfallwahrscheinlichkeit)

Zudem werden Kredite und Telekommunikation "getrennt" bewertet.

Anfragen wegen Handyverträgen (z.B.) sind Negativeinträge. Hast du also z.B. mal einen neuen Mobilfunkvertrag gewollt und dich bei unterschiedlichen Providern beraten lassen - und jeder der Provider hat eine Schufa-Anfrage gemacht (natürlich mit deiner Zustimmung, sonst dürfen sie ja nicht), um zu schauen, ob sie dir überhaupt einen Tarif anbieten "dürfen" - hast du entsprechend viele Negativeinträge für einen gewissen Zeitraum

Lasse mich nie beraten, kann ich selber. Nur einen Vertrag seit Jahren. Keine Abfragen, würde ja sonst in der Schufa stehen. ;)

Mark3Dfx
2016-06-07, 17:39:57
Da komme ich dann ggf. nochmal auf dich zu :naughty:

Sounds good :biggrin:

bleipumpe
2016-06-07, 19:23:29
Aha...?
Bei Mobilfunkvertragsanfragen mag ich mich irren, Kreditanfragen hinterlassen Spuren - egal ob der Kreidt wahrgenimmen wird, oder nicht:
http://www.focus.de/finanzen/recht/jedes-girokonto-zaehlt-mit-vorsicht-diese-sieben-schufa-fallen-bedrohen-ihre-kreditwuerdigkeit_id_3574102.html
Ja, der Focus hält das z.B beim Kredit auch nicht sauber auseinander:
https://www.test.de/Kreditberatung-Kunden-in-der-Schufa-Falle-1614989-0/
Bessere und detailierte Antwort zum Kredit bzw. dessen Anfrage. Den Focus sehe ich als Quelle eh schon immer kritisch.

Mark3Dfx
2016-09-28, 07:35:08
DKB Bank schränkt kostenloses Geldabheben ein

https://www.welt.de/finanzen/article158410931/DKB-Bank-schraenkt-kostenloses-Geldabheben-ein.html

PacmanX100
2016-09-28, 09:59:16
Na das passt doch prima zu dieser Bank.
Vorher waren sie schon sehr wählerisch bei den Kunden, jetzt versuchen sie die ganzen Wechsler (Zweitkonto) zu diskriminieren, denn genau die wollen an Gebühren sparen. ;)

Wird nicht der letzte Einschnitt sein, wenn das Zinsniveau Jahre so bleibt gehts weiter.

Melbourne, FL
2016-09-28, 11:18:25
DKB Bank schränkt kostenloses Geldabheben ein

https://www.welt.de/finanzen/article158410931/DKB-Bank-schraenkt-kostenloses-Geldabheben-ein.html

Naja...ich finde das jetzt schon ziemlich reißerisch. 700 Euro im Monat sind jetzt nicht die Welt und wenn ich mehrere Konten besitze kann ich das dadurch regeln, dass ich per Dauerauftrag Geld hin und her überweise. Und es gibt ja auch Vorteile...z.B. kein Auslandseinsatzgeld mehr bei direkter Bezahlung.

Alexander

Mark3Dfx
2016-09-28, 11:21:08
Selbstüberweisung zählen nicht als Geldeingang ;)

Melbourne, FL
2016-09-28, 12:59:28
Selbstüberweisung zählen nicht als Geldeingang ;)

Also bei der Commerzbank schon...sicher, dass das bei der DKB anders ist?

Alexander

ux-3
2016-09-28, 16:26:55
Ich gehöre scheinbar zu den Aktiv-Konten. Das Geld kommt aber von meinem Gehaltskonto. Von daher...

Wixi
2016-10-03, 01:25:16
Benutze Number 26 und bin zufrieden. Leider kann man nur noch 5x im Monat am Automaten kostenlos abheben, dafür kann ich bei Rewe, DM und co. weiterhin uneingeschränkt kostenlos Geld einzahlen/abheben. Ist mittlerweile mein Hauptkonto.

Berni
2016-10-03, 01:43:56
Ich gehöre scheinbar zu den Aktiv-Konten.
Für ein Jahr ist sowieso erstmal jeder Aktiv-Kunde.

Gamer354
2016-10-03, 19:19:54
Habe bis jetzt gute Erfahrungen mit Diba gemacht. Zumindest als Student ist das vollkommen kostenlos.