PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie gross ist eure Wohnung?


dreas
2016-08-10, 16:36:19
grüsst euch,

angelehnt an die umfrage zum stromverbrauch ist mal wieder eine neue umfrage fällig :D

ich bitte um rege teilnahme^^
vg dreas

Tyrann
2016-08-10, 16:39:42
67m²

mach doch eine Umfrage draus
von 30 bis 120m² in 5er Schritten

dreas
2016-08-10, 16:40:15
schon erledigt. hat halt etwas gedauert.

Bubba2k3
2016-08-10, 16:41:26
[X] 2 Personen, 60-80qm


--> 3 Zi. Whg. EG ~77 qm

Cyphermaster
2016-08-10, 16:45:12
Super, jetzt kann sich unsere Forums-Geldelite mit ihren > 200m²/1 Person nicht mehr eintragen. :rolleyes:

kiX
2016-08-10, 16:46:06
[x] 3 Personen 80-100qm


Eigentlich vier Personen, aber zwei davon sind zusammen gerade mal 1.6m lang und teilen sich ein (von 4) Zimmer. :D

Super, jetzt kann sich unsere Forums-Geldelite mit ihren > 200m²/1 Person nicht mehr eintragen. :rolleyes:
Müssen Plutos und Paran halt mal draußen bleiben. Wobei letzterer doch eh noch bei seinen Eltern wohnt, oder? ;)

Liquaron
2016-08-10, 16:47:12
Super, jetzt kann sich unsere Forums-Geldelite mit ihren > 200m²/1 Person nicht mehr eintragen. :rolleyes:


Ahaha habe ich auch gedacht :freak:

Ich wohne in einer 70 m² Wohnung alleine.

Morale
2016-08-10, 16:47:30
3 Personen 3 Zimmer 85qm

Wegen Elite
Aufm Dorf im Osten Miete ich mir für den Preis einer Garage in München auch 200 qm :D

Eco
2016-08-10, 16:47:47
[x] 2 Personen 120-140qm.

hesTeR-
2016-08-10, 16:51:33
Ist zwar ein Doppelhaus aber ich mach trotzdem mal mit :)

2 Personen mit Hund 130m² + Gartenhäuschen + Garage direkt am Haus mit Zugang vom Haus

RaumKraehe
2016-08-10, 16:53:49
1 Person, ca. 65 m². 2 Zimmer, Küche, Bad.

dreas
2016-08-10, 16:54:32
Ist zwar ein Doppelhaus aber ich mach trotzdem mal mit :)


erinnert gleich wieder an das herrliche deutsche wort doppelhaushälfte:D

ein gut erst zu verdoppeln um es dann wieder zu halbieren, ironiefrei, in einem wort flüssig vorgetragen, dass muss uns einer in einer anderen sprache erstmal nachmachen.;D

Paran
2016-08-10, 16:58:22
[x]
Müssen Plutos und Paran halt mal draußen bleiben. Wobei letzterer doch eh noch bei seinen Eltern wohnt, oder? ;)

Wat? Seit 9 Jahren nicht mehr.

Dennoch kann ich mich in der tat nicht eintragen :usad:

Virtuo
2016-08-10, 17:02:35
Was ist denn das für eine Einteilung? Sind meine 100qm nun 80-100 oder 100-120?

dreas
2016-08-10, 17:02:48
Dennoch kann ich mich in der tat nicht eintragen :usad:

ein mod könnte noch ein fahrrad hinzufügen.(y)

Was ist denn das für eine Einteilung? Sind meine 100qm nun 80-100 oder 100-120?
miss einfach noch mal nach!

Blackpitty
2016-08-10, 17:10:48
1 Person 100m²

Joe
2016-08-10, 17:13:37
1 Person, 138m², 4 Zimmer + 2 Kellerräume

[dzp]Viper
2016-08-10, 17:16:46
2 Personen + Baby
76qm - 3 Zimmer
Keller

greeny
2016-08-10, 17:17:34
Laut Mietvertrag 41qm, allerdings mit großer Terrasse. K.A., wiviel es dann real an Wohnfläche ist. Somit also das Erste angekreuzt.

HanSolo78
2016-08-10, 17:18:57
Mache mal mit, obwohl nichts so richtig passt...

Gerade 3 Personen.. in paar Monaten hoffentlich 4 Personen... 1 Haus... 226qm + Keller + Garten

Ich weiß.. bisl viel Platz... aber besser, als zu klein ;D

hesTeR-
2016-08-10, 17:30:03
Doppelhaushälfe, bin gespannt nachdem ich mein Lebenlang im EFH gelebt habe waren meine beiden Wohnungsaufenthalte für mich echt schrecklich einmal 2 Jahre, einmal 3 Jahre...

Deswegen jetzt mal der Versuch mit der DHH ;)

Lyka
2016-08-10, 17:55:17
48m², ca. 3,5m hoch oder 4?...

Sven77
2016-08-10, 17:57:48
Zu 4. 160qm

mdf/markus
2016-08-10, 18:00:13
Viper;11128243']2 Personen + Baby
76qm - 3 Zimmer
Keller


Da hänge ich mich an:
Genossenschaftswohnung
2 Personen + Kleinkind
74m² - 3 Zimmer
Balkon + Keller

Sind aber auf der Suche nach einer Möglichkeit mit Garten und zumindest einem Zimmer mehr.
Langfristig ist noch ein Gespräch mit der Verwandtschaft bzgl. Elternhaus ausständig... :D

Plutos
2016-08-10, 18:12:20
Dennoch kann ich mich in der tat nicht eintragen :usad:
Mach uns doch eine eigene Umfrage auf, Bro. :smile:

Daredevil
2016-08-10, 18:14:25
1 Person, 62 qm

dutchislav
2016-08-10, 18:43:07
für ca. 1 Jahr

4 Personen knapp 300qm + (Keller und Dachboden mit jeweils den selben maßen) und Garten

danach 1 Person mit ca 60+70qm

Plutos
2016-08-10, 18:57:40
300m² Keller und 300m² Dachboden? :freak: Wäre es bei dem Platzverbrauch des Hauses nicht sinnvoller gewesen, die Grundfläche zu halbieren (yay, 150m² mehr Garten) und dafür noch ein Obergeschoß zu bauen? :freak: Ich kann mir gerade kein Haus mit 300m² Grundfläche und nur einem Erdgeschoss vorstellen, rein optisch.

Tanya
2016-08-10, 19:03:13
Finde die Option nicht. Gehöre ich nun zur Elite? :D
2 Personen, 150qm
Fühlt sich super an nachdem wir auch schon einige Jahre zu zweit auf 56qm gewohnt haben. So viel Platz :)

(del676)
2016-08-10, 19:03:23
warum geht 1 Person nur bis 100qm?

Daredevil
2016-08-10, 19:06:43
Also mir sind 62qm ja schon zu groß. ;D

hesTeR-
2016-08-10, 19:06:48
300m² Keller und 300m² Dachboden? :freak: Wäre es bei dem Platzverbrauch des Hauses nicht sinnvoller gewesen, die Grundfläche zu halbieren (yay, 150m² mehr Garten) und dafür noch ein Obergeschoß zu bauen? :freak: Ich kann mir gerade kein Haus mit 300m² Grundfläche und nur einem Erdgeschoss vorstellen, rein optisch.

ich verstehe ihn so das das Haus Keller, erdgeschoss und dachboden hat also 2 Stockwerke

dutchislav
2016-08-10, 19:09:07
300m² Keller und 300m² Dachboden? :freak: Wäre es bei dem Platzverbrauch des Hauses nicht sinnvoller gewesen, die Grundfläche zu halbieren (yay, 150m² mehr Garten) und dafür noch ein Obergeschoß zu bauen? :freak: Ich kann mir gerade kein Haus mit 300m² Grundfläche und nur einem Erdgeschoss vorstellen, rein optisch.


war damals als haus für meetings und veranstaltungen gedacht.
dann haben wir's abgekauft weil die gegend geil war.

wir haben schon so dermaßen viel garten, dass noch mehr garten einfach nur stress wäre.

ich verstehe ihn so das das Haus Keller, erdgeschoss und dachboden hat also 2 Stockwerke


genau, aber das wäre dann nur ein stockwerk?
keller, erdgeschoss und erster stock.

hesTeR-
2016-08-10, 19:58:27
stimmt :biggrin:

Mosher
2016-08-10, 20:17:41
1 Person,

85m² (3 Zimmer, Küche, Bad) + Keller und
78m² (3 Zimmer, Küche, Bad) + Keller + Garten

Schlammsau
2016-08-10, 20:20:01
3 Zimmer, 90m² für 2 Personen.

Plutos
2016-08-10, 20:32:37
wir haben schon so dermaßen viel garten, dass noch mehr garten einfach nur stress wäre.

Ich ziehe meinen Hut vor dem Paran des Alpenlandes :biggrin:

Virtuo
2016-08-10, 20:35:18
ein mod könnte noch ein fahrrad hinzufügen.(y)


miss einfach noch mal nach!

Sind genau 100,0! :D

Lethargica
2016-08-10, 20:35:22
>=4 Personen 180-220qm

Rooter
2016-08-10, 21:03:54
Ich weiß es gar nicht genau, ~90m², 3ZKB, 1 Person

Und trotzdem passt kein Boxsack rein. :(

MfG
Rooter

Florida Man
2016-08-10, 21:05:14
Passende Antwort fehlt leider.

2 Personen, +150m²

Heimkino, Gaming- sowie ein Lego-Zimmer brauchen Platz.

M4xw0lf
2016-08-10, 21:05:53
Super, jetzt kann sich unsere Forums-Geldelite mit ihren > 200m²/1 Person nicht mehr eintragen. :rolleyes:
Und unsere erste Wohnung, 2 Personen / 35m², wurde auch nicht berücksichtigt :frown:

Morale
2016-08-10, 21:06:16
Hat bei den Größen eigentlich jeder sein eigenen Schlafzimmer? :)
Und kommt eine Putzfrau?

downforze
2016-08-10, 21:52:38
2,5 Zimmer, 3 Personen und 60m².

derpinguin
2016-08-10, 21:53:47
Und unsere erste Wohnung, 2 Personen / 35m², wurde auch nicht berücksichtigt :frown:
Bonzen. ;(

(del676)
2016-08-10, 22:01:09
Mein Balkon hat schon mehr als 100qm X-D

Plutos
2016-08-10, 22:01:40
Und kommt eine Putzfrau?
Klar.

tobife
2016-08-10, 22:14:49
1 Person - 34 Quadratmeter.

Die Wohnung wird mir aber langsam zu klein. Auch wenn ich eine wirklich niedrige Miete zahle.

Nur bei dem, was zur Zeit teilweise auf dem Wohnungsmarkt los ist, ist umziehen nicht die beste Idee. Hier haben die teilweise absurde Mietvorstellungen.

Also wird noch etwas gewartet. Es ging jetzt viele Jahre, da macht das auch nichts mehr.



tobife

Cubitus
2016-08-10, 22:21:02
Aktuell am Umziehen.. :)

1.Person:

Bisherige Wohnung: 32 qm², 1,5 Zimmer, Souterrain

Neue DG-Wohung (Kern-saniert 2013), 70 qm²: 2 Zimmer
Highlights: Offene Wohnküche ( 35 qm²), inklusive PC Bereich (in so einer Art Erker)
Dachterrasse mit 13,50 qm², 4. Stock, Altstadt-Kern, mit ganz brauchbarer Aussicht :)

tobife
2016-08-10, 22:41:30
Aktuell am Umziehen.. :)

1.Person:

Bisherige Wohnung: 32 qm², 1,5 Zimmer, Souterrain

Neue DG-Wohung (Kern-saniert 2013), 70 qm²: 2 Zimmer
Highlights: Offene Wohnküche ( 35 qm²), inklusive PC Bereich (in so einer Art Erker)
Dachterrasse mit 13,50 qm², 4. Stock, Altstadt-Kern, mit ganz brauchbarer Aussicht :)


Die neue kostet wie viel Miete (wenn man fragen darf)?


tobife

Cubitus
2016-08-10, 22:54:52
Die neue kostet wie viel Miete (wenn man fragen darf)?


tobife

Für diese Innenstadt-Lage ist es i.o, wohne ja in einer ländlich-geprägten, etwas größeren Kreisstadt.

550 Euro kalt, atm: 650 Euro warm

Letzte Miete war bei 250 Euro warm, Special-Preis, Vermieter ist ein Bekannter.
Sparte aber weder Geld noch Zeit, da ich am Tag 200 km mit dem Auto pendelte.

PS: Ich habe in einem 3/4 Jahr ca 15 Objekte besichtigt.
Teilweise wurden sehr unverschämte Preise verlangt. Da waren dann solche Brüller dabei, wie 420 Euro Kaltmiete + 300 Euro Nebenkosten.
Weil das Gebäude so hunds alt ist, dass es im Sommer 50 Gerade heiß -und im Winter 5 Grad kalt wurde .
Stellenweise sind Vermieter richtig komische Vögel..welche einen ordentlich schröpfen wollen.

Z.b. eine andere Wohnung, etwa 50 Meter weiter weg.. Da wollte der Vermieter für 50 qm² 620 Euro Kalt und 740 warm haben.
Bei Kleinreperaturen bis 120 Euro SB + 800 Euro Deckelung im Jahr. Was gesetzlich noch nicht mal klargestellt worden ist.
Dafür lebt man dann in einem Wohnbunker, wo man nicht mal Schuhe vor die Tür stellen dürfte.

Und wenn man mal ein Objekt für gut befand, waren auf einmal zig Bewerber da.
Immobilen Makler rufen einen nicht mal zurück, obwohl man 1-2 wichtige Fragen stellte.
Oder wenn man zu dem Besichtigungstermin nicht kommen kann, "ist das Ihr Pech. Einen zweiten gibt es nicht"

Hatte bei der Wohnung Glück, "angeblich" 20 Besichtigungen, wie mir die Vormieterin bei der Übergabe erzählte.
Es gab ein paar Startschwierigkeiten, zwecks der Übergabe.. Aber nun ist alles gut ;)

Korfox
2016-08-11, 07:29:11
Viper;11128243']2 Personen + Baby
76qm - 3 Zimmer
Keller
Das passt bei mir auch recht genau. Nur, dass es EG und nicht Keller ist - und bei uns in 76qm nicht nur 3ZKB sondern zusätzlich noch eine Gästetoilette passen O.o.
Da muss man dann die Gäste schon rückwärts reinschicken, sonst müssen sie im stehen pissen und scheißen gegen die Tür.;D

Reaping_Ant
2016-08-11, 07:51:47
2 Personen, 67 qm, 3 Zimmer + Wohnküche + Bad + Toilette. Ist jetzt nicht super groß, aber für 10 Minuten zu Fuß von Downtown Kyoto ganz OK. Das Einzige, was mir fehlt, ist Platz für eine Leinwand...
Vorher hatte ich 80 qm (2ZKB) in Berlin alleine, das war schon sehr komfortabel. Platz kann man eigentlich nie genug haben, vor allem große Zimmer mit spärlicher Möblierung finde ich super.

Annator
2016-08-11, 08:13:42
Ab Dezember/Januar 2 Personen 163qm.

Cubitus
2016-08-11, 08:15:37
2 Personen, 67 qm, 3 Zimmer + Wohnküche + Bad + Toilette. Ist jetzt nicht super groß, aber für 10 Minuten zu Fuß von Downtown Kyoto ganz OK. Das Einzige, was mir fehlt, ist Platz für eine Leinwand...
Vorher hatte ich 80 qm (2ZKB) in Berlin alleine, das war schon sehr komfortabel. Platz kann man eigentlich nie genug haben, vor allem große Zimmer mit spärlicher Möblierung finde ich super.

Du wohnst nahe Kyoto Downtown :eek:
Hmm denke 1000 Euro ~120 000 Yen dürftest du hinblättern?

Godmode
2016-08-11, 08:19:41
1 Person, 95m² Wohnfläche + 27m² Terrasse + Tiefgarage
1.200 Euro/Monat kalt

Cubitus
2016-08-11, 08:23:42
1 Person, 95m² Wohnfläche + 27m² Terrasse + Tiefgarage 1.200 Euro/Monat kalt

Das muss aber auch ein neues (saniertes) Objekt mit guter Lage,
oder sogar ein Bungalow sein. ?

Eco
2016-08-11, 09:45:17
Aktuell am Umziehen.. :)

1.Person:

Bisherige Wohnung: 32 qm², 1,5 Zimmer, Souterrain

Neue DG-Wohung (Kern-saniert 2013), 70 qm²: 2 Zimmer
Highlights: Offene Wohnküche ( 35 qm²), inklusive PC Bereich (in so einer Art Erker)
Dachterrasse mit 13,50 qm², 4. Stock, Altstadt-Kern, mit ganz brauchbarer Aussicht :)
Was sind denn qm²? Lebst Du in der vierten Dimension? :freak:

skanti
2016-08-11, 10:13:45
3 Personen 140-200qm im eigenen Haus mit Garten, Garage etc.

wobei effektiv etwa 160 m² sind und die dritte Person in Form von 3 Katzen und einen Mops angesehen werden muss.

dreas
2016-08-11, 10:16:34
eventuell kann ja ein mod mal die option:

(X) Paran

hinzufügen?

Hacki_P3D
2016-08-11, 10:28:55
Sind erst im Mai umgezogen (2 Personen + Kater), von:
2Z mit 58m²
nach
4,5Z mit ~100m² Wohnfläche + ~50m² Dachterrasse (EGW)
Garage und Keller sind natürlich auch dabei.

KakYo
2016-08-11, 10:47:04
210qm Haus
4 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer, 1 Büro, 2 Küchen, 4 Bäder, 1 Hobbyraum, 2 Kellerräume, Garage, Terrasse, 2 Balkone, Garten

War mal ein Zweifamilienhaus drum die vielen Bäder.

4 Personen: Freundin, ich, 2 Mitbewohner(in) + Katze

Annator
2016-08-11, 11:23:35
210qm Haus
4 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer, 1 Büro, 2 Küchen, 4 Bäder, 1 Hobbyraum, 2 Kellerräume, Garage, Terrasse, 2 Balkone, Garten

War mal ein Zweifamilienhaus drum die vielen Bäder.

4 Personen: Freundin, ich, 2 Mitbewohner(in) + Katze

Patchwork Familie?

Godmode
2016-08-11, 11:30:57
Das muss aber auch ein neues (saniertes) Objekt mit guter Lage,
oder sogar ein Bungalow sein. ?

Ist in der Stadt, mit Lift in die Tiefgarage oder in den Supermarkt. :freak:

KakYo
2016-08-11, 11:36:24
Patchwork Familie?

Ne :)
Ich wohne nur gerne in einer WG. Für meine Freundin und mich ist das Haus auch einfach zu groß, Kinder sind momentan nicht geplant, aber ich wollte auch nichts kaufen was irgendwann zu klein ist.
Und natürlich helfen die Einnahmen bei der Finanzierung.
In ein paar Jahren machen wir sicherlich wieder ne Wand rein und vermieten ne abgetrennte kleine Wohnung. Aber im Moment sind wir sehr zufrieden wie es ist :)

Annator
2016-08-11, 11:50:39
Ne :)
Ich wohne nur gerne in einer WG. Für meine Freundin und mich ist das Haus auch einfach zu groß, Kinder sind momentan nicht geplant, aber ich wollte auch nichts kaufen was irgendwann zu klein ist.
Und natürlich helfen die Einnahmen bei der Finanzierung.
In ein paar Jahren machen wir sicherlich wieder ne Wand rein und vermieten ne abgetrennte kleine Wohnung. Aber im Moment sind wir sehr zufrieden wie es ist :)

Achso. Klang nur so. :) Ist bestimmt für die Nachbarn ein gutes Klatsch und Tratsch Thema. :) Hippie Kommune und so.

Knuddelbearli
2016-08-11, 13:50:28
1 Person 48qm. Suche gerade was neues mit um die 60qm
und hab schon auf 20qm und 250qm gewohnt ^^

Lurelein
2016-08-11, 13:57:00
2 Personen - 109m².

Ich dachte die Wohnungen im 3DC wären im Durchschnitt größer. Sieht doch recht klein aus.

Morale
2016-08-11, 14:00:06
Ich finde sie schon relativ groß.
Die ganzen 100 plus für zwei Personen

EvilOlive
2016-08-11, 15:41:02
Passende Antwort fehlt leider.

2 Personen, +150m²

Heimkino, Gaming- sowie ein Lego-Zimmer brauchen Platz.

Bist du Alleinerziehender, oder wieso hast du ein Lego-Zimmer?

MiamiNice
2016-08-11, 16:15:06
Ziehe gerade um.
Alt: 1 Person 55qm² auf 2 Zimmer (Schlaf und Wohnzimmer) + Küche und Bad
Neu: 1 Person 70qm² auf 3 Zimmer (Schlaf, Wohn und VR Zimmer) + Küche und Bad.

Morale
2016-08-11, 16:23:01
Hast du nicht Frau und Kind?

frankkl
2016-08-11, 16:23:03
2 Personen 55 qm 3 Zimmerwohnung wohnen aber erst seid 1993 dort.

frankkl

minos5000
2016-08-11, 16:27:06
1 Person, 22 qm

MiamiNice
2016-08-11, 16:34:28
Hast du nicht Frau und Kind?

Ja, frag nicht :freak:

KakYo
2016-08-11, 16:45:52
Achso. Klang nur so. :) Ist bestimmt für die Nachbarn ein gutes Klatsch und Tratsch Thema. :) Hippie Kommune und so.

In der Straße vielleicht, das interessiert mich aber nicht so wirklich. Mein direkter Nachbar ist sag ich mal "Lebemann" ich kann von unserem Balkon auf sein poolhaus gucken und naja, der hat keinen Grund über andere zu tratschen ;)
Arbeitskollegen haben da eher Vorurteile wenn man erzählt wie man wohnt, da ich ne zeitlang mit 3 Frauen zusammen gewohnt habe xD.... Der Neid...:)

Argo Zero
2016-08-11, 16:51:40
Hütte mit insgesamt 200qm, wobei das quasi getrennt ist mit einer Tür im Flur.
Wir wohnen daher in der Wohnung mit 130qm, zu zweit mit Hund.
Andere Hälfte ist Gästeschlafzimmer mit WC, sowie einem Wohnzimmer und baldiger Kraftraum.

ZapSchlitzer
2016-08-11, 18:25:55
Zur Zeit 2 Personen auf ~100m² + ~60m² Garten.
Ab Mai nächsten Jahres, sofern alles gut läuft, im eigenen Haus auf 160m².

Cubitus
2016-08-11, 21:49:05
Was sind denn qm²? Lebst Du in der vierten Dimension? :freak:


sozusagen, omg :redface:

Ist in der Stadt, mit Lift in die Tiefgarage oder in den Supermarkt. :freak:

Aufzug in nen Supermarkt.. aha ..:eek: nice :D

1 Person, 22 qm

Das ist ganz hart ^^ Aber gut, ich sag mal so Prios sind individuell... Hauptsache man ist zufrieden..

135i
2016-08-11, 22:03:13
1 Person, 22 qm

Hatt ich als Lehrling in den 90ern, mit Balkon :D Damals 480DM warm, exclusive Strom ( 15DM Abschlag/Monat.)

Single: Am Arbeitsort ca. 56qm, mit Garage und Dachterasse.
Heimatwohnung: ca. 100qm + ca. 900qm Auslaufzone

Reaping_Ant
2016-08-12, 08:12:50
Du wohnst nahe Kyoto Downtown :eek:
Hmm denke 1000 Euro ~120 000 Yen dürftest du hinblättern?
Ein bisschen weniger, da die Wohnung der Stadt gehoert. Aber kommt schon recht gut hin. Hast Du selbst mal in Kyoto gewohnt, dass Du die Preise so gut kennst?
Ich hatte schon Bedenken, als ich nach Japan gezogen bin, dass ich in so einem Schuhkarton wohnen muss; hat aber dann gluecklicherweise recht gut geklappt mit der Wohnung. Vor allem brauche ich mit dem Rad nur 30 Minuten zur Arbeit, da sind auch viele Japaner, vor allem die, die im Grossraum Tokyo arbeiten, ziemlich neidisch drauf.

1 Person, 22 qm
So ungefaehr hatte ich das auch mal uebergangsweise. War fuer sechs Monate OK, aber laenger wuerde ich das nicht machen wollen. Ich bin dann auch immer am WE zu meinen Eltern gefahren, da mir in der Wohnung sonst die Decke auf den Kopf gefallen waere.

Kundschafter
2016-08-12, 08:20:25
Haus 1:
Bungalow, schuldenfrei seit diesem Jahr, ebenerdig, 105 qm, vermietet an eine ältere Person (entfernte Verwandtschaft, bezahlt für die ganze Hütte nur 350,- Euro).

Haus 2:
Eigengenutzt, schuldenfrei aber alt, 120 qm, 2 Personen, 3 Katzen, div. Igel und andere Durchfütter-Gäste, parkähnlicher Garten.

Zukunft (ca. 2022):
Alles wird verkauft, einsame Alm-Hütte in Österreich erworben. Dort ensteht mein eigenes Gut Aiderbichl.
Bundesland und Ort stehen schon fest.

Sofern ich das gesundheitlich kann......

HarryHirsch
2016-08-12, 09:31:06
☑ "1 Person, 40-60qm"

aber so bescheuert geschnitten das sie einem wie ein schuhkarton vorkommt

ich vermisse irgendwie noch die m² preise in der umfrage...:freak:

minos5000
2016-08-12, 11:38:24
So ungefaehr hatte ich das auch mal uebergangsweise. War fuer sechs Monate OK, aber laenger wuerde ich das nicht machen wollen. Ich bin dann auch immer am WE zu meinen Eltern gefahren, da mir in der Wohnung sonst die Decke auf den Kopf gefallen waere.

Ich wohn da seit 18 Jahren, soweit kein Problem.
Größer wäre natürlich angenehm, aber in der Gegend nicht finanzierbar (60qm 2500€ kalt, 50qm Eigentumswohnung 1,7 Mio €) und weg will ich aus der Gegend auch nicht. Einen Tod muss man nun mal sterben, bei mir ist es der Platztod ;)

KakYo
2016-08-12, 11:58:39
Wo ist das denn das man solche Preise hat?
Unser Schlafzimmer ist größer und wenn ich mir da jetzt vorstelle noch eine Küche, ne Couch, was woran man essen kann und ein Bad unterzubringen :0
Ich hatte auch schon als Student kleine WG Zimmer, aber 18 Jahre da wohnen? :0 Respekt!

ZapSchlitzer
2016-08-12, 12:04:57
Ich wohn da seit 18 Jahren, soweit kein Problem.
Größer wäre natürlich angenehm, aber in der Gegend nicht finanzierbar (60qm 2500€ kalt, 50qm Eigentumswohnung 1,7 Mio €) und weg will ich aus der Gegend auch nicht. Einen Tod muss man nun mal sterben, bei mir ist es der Platztod ;)

Wohnst du in London oder woher die völlig überzogenen Preise?

Schlammsau
2016-08-12, 12:12:27
Oder in Tokio oder New York. ��

afk|freeZa|aw
2016-08-12, 12:59:06
[x] 1 person, 31qm,1 zimmer.dachgeschoss,verwinkelt.im sommer heiss,im winter kalt.

aber gute lage und bezahlbar.

_CaBaL_
2016-08-12, 13:04:02
Eigentlich 1 Person 85m², aber meine Freundin ist letztes Jahr mit eingezogen, daher dann jetzt 2 :D gute Berliner Platte

Gut abgegriffen vor ein paar Jahren für 540 € warm, jetzt mittlerweile 600. Aber das kriege ich nirgendwo anders mehr, selbst wenn ich in den letzten Drecksbezirk ziehen würde.

Also bleiben wir erstmal.

minos5000
2016-08-12, 13:22:05
Wohnst du in London oder woher die völlig überzogenen Preise?
Nope, Münchner Nobelgegend. Für London wären die Preise noch human.

Eco
2016-08-12, 13:24:42
Und was zahlst Du für die 22m²? 1000€ kalt?

minos5000
2016-08-12, 13:27:43
Da dankenswerterweise nicht die Miete erhöht wurde und der Vertrag schon recht alt ist nur 500€. Aber meine Nachbarn sind bei der gleichen Größe mit 800€ dabei.

Morale
2016-08-12, 13:28:40
Nope, Münchner Nobelgegend. Für London wären die Preise noch human.
Ohoh nicht den Mosher triggern... ;)


Naja die Preise sind selbst für München schon krass, das dürfte maximal in einer handvoll Straßen der hippen Gegenden sein, wo das Araber Penthouse an die Russenvilla grenzt.
Paar Meter weiter ziehen und schon wird es billiger. Dann braucht man halt 5 Minuten länger zum Szeneclub ;)

Mosher
2016-08-12, 17:10:15
Ohoh nicht den Mosher triggern... ;)


Naja die Preise sind selbst für München schon krass, das dürfte maximal in einer handvoll Straßen der hippen Gegenden sein, wo das Araber Penthouse an die Russenvilla grenzt.
Paar Meter weiter ziehen und schon wird es billiger. Dann braucht man halt 5 Minuten länger zum Szeneclub ;)

;) Hält sich noch in Grenzen.

Rubber Duck
2016-08-12, 17:43:54
ca 75m² aber da Dachwohnung nur ca. 68-70m² Fläche richtig nutzbar. Kosten 357€.

(del)
2016-08-12, 19:35:41
ca 75m² aber da Dachwohnung nur ca. 68-70m² Fläche richtig nutzbar. Kosten 357€.
Nicht nur weniger nutzbar, die Flächen mit Dachschrägen innerhalb 1m bis 2m Höhe gehen nur mit 50% in die Gesamtflächenberechnung ein. Darunter sogar gar nicht.

Hades11
2016-08-12, 19:59:14
Da mein Großvater selbst Schreiner ist hat er den großteil der hausbauarbeit selbst erledigt. Weil das so schön billig war hat er das Haus etwas größer gemacht. wir haben einen Keller (voll ausgebaut, kein Gewölbe, ect da könnte man echt drin wohnen), erdgeschoss 1. 2. und 3. Obergeschoss. Das 3. obergeschoss wird nur als gerümpelkammer verwendet, dort lagern unter anderem ein Paar zentner Kinderbücher mehrerer Generationen. Balkone Terassen Riesiger Garten (groß genug zum ernsthaften Sportbogenschießen), Koiteich (das hört sich ja an als wären wir reich) gibts ausreichend. Das Haus sieht auch echt gut aus, es wurde mal von einer Pensionvermietungsfirma geknipst und als Werbefoto verwendet (haben damals 50 Mark dafür bekommen).

Hat aber auch nachteile: Wärmedämmung, Schalldämmung, Feuchtigkeitsisolierung gibts nirgends. Internet nur dort wo ichs hingelegt habe und die obersten 3(:eek:) Stockwerke hängen an einer einzigen Sicherung (was eine USV echt überlegenswert macht). Die Wände sind meistens Winddicht, nur unter manchern Fenstern gibts spalten durch die im Winter Schneeflocken hereingeweht werden können, aber die meisten haben wir mittlererweile mit Silikon, Fugenkleber, Spachtelmasse und was sonst noch so übrig war zugekleistert. Wir alle sind mehr geübte als begabte heimwerker, aber daran gewöhnt man sich mit der Zeit.

Fakt ist dass wir in dem Haus zu 3. Leben (Da mein Großvater in seiner umfunktionierten Werkstatt wohnt, dort hat er weniger Treppen). Meine Katze hat im übrigen die untersten 2 Stockwerke für sich alleine (und schläft gerne in meinem Homegym). Pro stockwerk sinds ungefähr 100m², je nach dem wie viele Trennwände gezogen wurden.
Mir Fehlt daher die Option 400m² für 3 Personen

Edit: Garage, ein paar dutzend Obstbäume in der nähe und ein paar hektar Wald (von dem aber seit 2 Generationen niemand mehr so wirklich weiß wo genau er denn ist) hätte ich fast vergessen zu erwähnen. Aber das lassen wir die Natur regeln, die kann das besser.

Cubitus
2016-08-12, 23:23:08
Ein bisschen weniger, da die Wohnung der Stadt gehoert. Aber kommt schon recht gut hin. Hast Du selbst mal in Kyoto gewohnt, dass Du die Preise so gut kennst?
Ich hatte schon Bedenken, als ich nach Japan gezogen bin, dass ich in so einem Schuhkarton wohnen muss; hat aber dann gluecklicherweise recht gut geklappt mit der Wohnung. Vor allem brauche ich mit dem Rad nur 30 Minuten zur Arbeit, da sind auch viele Japaner, vor allem die, die im Grossraum Tokyo arbeiten, ziemlich neidisch drauf.


In meiner Systemhaus-Zeit war eine japanische Schule ein Kunde von uns.
Da ich dort regelmäßig aufkreuzte kam ich iwann ins Gespräch mit einem deutsch/japanisch Lehrer (hiesiger IT-Verantwortlicher) welcher aus Kyoto stammte. ;) Wir saßen öfters zusammen in der Cafeteria und er erzählte einiges aus seiner Heimat. Finde Japan allg sehr interessant.
Iwann möchte ich einen längeren Aufenthalt dort machen, und das Land bereisen. :) Habe den Eindruck Japaner sind auf Ihre Art speziell aber wenn man sich näher kennen lernt, sind es wirklich sehr herzliche Menschen..

Ich glaube gleich das einige Japaner mit deinen 30 Minuten auf dem Rad neidisch sind.. Pendeln jenseits der zwei Stunden scheint im großen Tokio ja leider normal zu sein.

Terminatrix
2016-08-29, 13:06:17
2 Personen - 38 qm²
Wir kommen eigentlich sehr gut klar auch wenn wir regelmäßig Freunde/Gäste zu Besuch haben.

M3NSCH
2016-08-29, 13:14:06
hab mitgemacht, auch ohne Wohnung :P
haus ca 200m² , haus 2 ca 50m² , garage/stall 90 m² ,9000m² Grundstück
4 pers

Dykstra
2016-08-29, 13:55:55
Zweistock mit je 180m² + Rumpel-Dachboden und Hälfte Keller für Holz, Heizung, Wäsche.
2007 bis auf die Tragmauern komplett entleert, innen neu aufgeteilt und mit Außendämmung versehen.

Erdgeschoss 3 Personen: Ich, Frau, Kind
Obergeschoss 2 Personen: Vater, Mutter

getrennte Eingänge und im Obergeschoss noch eine abgetrennte kleine 2 Zimmer-Wohnung mit Bad, das von meiner Oma übrig ist und das ich jetzt als PC-TV-Zimmer bzw. Technik/IT-Raum nutze.

Drumherum 4000m² Grundstück mit 2 Doppelgaragen, großer Lagerhalle für Holz und Gerätschaften zum Holzmachen (Trekker, Hänger, Seilwinde, etc...) und VIEL Garten.

Es hat auch Vorteile, auf dem Land zu wohnen und den Hof der Eltern zu übernehmen.

bnoob
2016-08-29, 14:03:53
1 Person, 34qm, "2"-Zimmer-Apartment, Passivhausstandard, Neubau. Ziemlich großes Bad und verhältnismäßig große Küche, quasi vollmöbiliert

Nutzung included: Kleines aber gut ausgestattetes Gym, Waschkeller mit preiswerten Münzautomaten, umfangreicher schöner Außenbereich

Im Erdgeschoss oder in 200m: Eisdiele, Kiosk, Bäcker, Spielplatz, angesagter Club (dank isolierter Fenster 0 Problem)

Nachteile:


extrem teuer (690 warm, zum Glück Pauschale und es wird nicht nachgemessen :D ), aber habe leider aus Gründen keine wirkliche Alternative
Möbilierung geht okay, aber ein 100er Bett hätte ich mir selber nicht reingestellt, habe die Couch bei meinen Eltern eingelagert und meine 140er Schlafcouch für Besuchszwecke hingestellt
ich sollte langsam mal Kram verticken
Wenn auch nicht so vermarktet ist es immer noch ein glorifiziertes Studentenwohnehim, ob ich da in 10 Jahren noch Bock drauf habe...?

nalye
2016-08-29, 14:08:24
690 fuer 34 m^2? :eek: Wo ist denn das?

hansfrau
2016-08-29, 14:26:16
84qm + Balkon.
3 Zimmer für 2 Personen.
Großstadt, 2OG im Mehrfamilienhaus
Erstbezug nach Kernsanierung.
1200€ Warm

bnoob
2016-08-29, 15:56:32
690 fuer 34 m^2? :eek: Wo ist denn das?
Kleinere Großstadt im Südwesten, komplett neu gebautes Viertel. Mietniveau wie in der begehrten Altstadt.

Dazu kommen Möbilierung und Deppenaufschlag

Tech_FREAK_2000|GS
2016-08-29, 18:25:21
x 1 Person, 40-60qm

ausgebauter Dachboden, offene Küche, kein Balkon.
360€ warm, 15 Minuten Fußweg bis in die Innenstadt.

Eine Stadt in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.

sei laut
2016-08-30, 08:40:44
50 m², meist 1 Person, am Wochenende auch 2.
Allerdings Wohnküche, da geht nochmal etwas Platz verloren.

Dafür zentrale Innenstadt, gute ÖPNV Anbindung. Und in 10 Jahren werde ich dort hoffentlich nicht mehr wohnen, irgendwann gehts wieder aufs Land.

frankkl
2016-08-30, 09:45:05
Eine Wohnküche haben wir auch und ist sehr wichtig aber das passt schon bei unserer 3 Zimmer Wohnung mit 55 qm :smile:
so neumodere offene Küchen sind ja schrecklich !

frankkl

Morale
2016-08-30, 10:02:31
55qm mit 3 Zimmern? Besenkammer?;)

frankkl
2016-08-30, 13:30:00
55qm mit 3 Zimmern? Besenkammer?;)
Nein alle Räume sind ausreichend gross und geschnitten,
die Küche ist etwa 2 m x 4,40 m gross dazu Wohnzimmer,Schlafzimmer,kleines Zimmer (Hobby + Haushaltsraum) nur das Bad ist recht kompakt (mit Toilette + Dusche) hat ein Fenster ist aber ausrechend.

Wohnen erst gut 23 Jahre dort und bei uns wird grade renoviert :smile:
Wände gedämmt,Dach,Fenster,Heizung erneuert dabei wurde unsere uralt Gastherme gegen ein hochmodernes Brennwert Gerät ausgetauscht und der Schonstein muste auch neu gemacht werden,
die Wände im Treppenhaus wurden auch rausgerissen bekommen ein ' Lichtband ' inmomemd erneuern sie die Stromleitungen haben eine schöne grosse Baustelle hier.

frankkl

Morale
2016-08-30, 13:39:48
Das dritte Zimmer muss ja dann relativ klein sein. Wenn schon die Küche fast 10qm nimmt. Wir haben auch drei Zimmer aber so 75 bis 80qm. Und die Zimmer sind ok, könnten aber auch, gerade das Kinderzimmer, etwas größer sein. Da will ich mir nicht 20 weniger vorstellen.:)

Mr.Miyagi
2016-08-30, 13:47:42
Eine Wohnküche haben wir auch und ist sehr wichtig

die Küche ist etwa 2 m x 4,40 m gross

Ist das diese Küche? Find's bissl arg klein für den Begriff Wohnküche.

frankkl
2016-08-30, 13:58:52
Ist das diese Küche? Find's bissl arg klein für den Begriff Wohnküche.
Nein,
ist ausreichend für eine Wohnküche ist nicht beengt der Platz muste zwar gut geplant werden aber haben eine gemüchliche Sitzecke für bis zu Vier Personen
und gemeinsames Kochen und alles andere ist kein probelem,
das ist wie mit so vielen Dingen im Leben es kommt nicht nur auf die Grösse an sondern auch auf die Technik :smile:

frankkl

Lethargica
2016-08-30, 14:19:59
Nein,
ist ausreichend für eine Wohnküche ist nicht beengt der Platz muste zwar gut geplant werden aber haben eine gemüchliche Sitzecke für bis zu Vier Personen
und gemeinsames Kochen und alles andere ist kein probelem,
das ist wie mit so vielen Dingen im Leben es kommt nicht nur auf die Grösse an sondern auch auf die Technik :smile:

frankkl

Ok, hier liegt der Hund begraben.
Also min. 10 Personen müssten bei mir in der Küche schon Platz haben, da finde ich es dann selbst bei uns in der Küche (5x6m) nicht mehr soo luftig.

frankkl
2016-08-30, 14:39:24
Ok, hier liegt der Hund begraben.
Also min. 10 Personen müssten bei mir in der Küche schon Platz haben, da finde ich es dann selbst bei uns in der Küche (5x6m) nicht mehr soo luftig.
Bei meinen Eltern ist die Wohnküche auch nicht viel grösser schätzungsweise 3,5 x 5 m und bei Feiern sind wir bis zu 10 Personen dort drin.

frankkl

lipp
2016-08-30, 14:42:40
55qm ... 2 Zimmer ... 1 Person :) Teilweise auch zu zweit, aber freundin wohnt nicht offiziell bei mir.

komplett ausreichend im moment für 1-1,5 Personen

Mosher
2016-08-30, 15:48:50
Meine küche hat 18m^2, ich bringe dort einen Tisch für 5 Personen unter, aber selbst dann bezeichne ich diese nicht als Wohnküche. :confused:

sei laut
2016-08-31, 07:59:23
Faszinierend. Für mich war ne Wohnküche immer einer Küchenzeile im Wohnzimmer und so ist das oben auch gemeint.
Nicht umgekehrt.
Lieg ich so falsch?

Eco
2016-08-31, 08:46:37
Lieg ich so falsch?
Ja. (https://de.wikipedia.org/wiki/Wohnk%C3%BCche)
Was Du meinst, ist eine offene Küche.

Finch
2016-08-31, 11:34:38
2 Personen, 95m³ 3 Zimmer + 10m² Balkon, Altbau, Innenstadt aber ruhige Lage, Parkplatz für Auto und Motorrad im Innenhof, 200 m² Garten, 10m² Kellerraum, 650€ Kalt

Mosher
2016-08-31, 17:30:50
Ok, dann habe ich wohl doch eine Wohnküche, wobei ich sie eher als Essküche sehe. Das gemütliche Zusammensein findet dann eher im Wohnzimmer statt, auch wenn meine Küche beheizbar ist und man mit Phantasie auch 6-8 Leute dort unterbringen könnte.

Swissr
2016-08-31, 19:25:44
117 qm Wohnfläche, 4.5 Zimmer, zusätzlich 25qm + 20qm Terasse vorne/hinten.
2 Personen. 2600 CHF

Ectoplasma
2016-08-31, 20:10:11
117 qm Wohnfläche, 4.5 Zimmer
2 Personen.

Dito. Jugendstil Altbau (saniert) und gekauft.

iDiot
2016-09-01, 09:51:25
EFH, 1400m² Grundstück + Nebengebäude, 140m²WFL, das selbe im Keller inkl. Garage

vor 4 Jahren um 80k€ gekauft, ca. 40k€ investiert bis jetzt.

Sven77
2016-09-01, 10:10:50
vor 4 Jahren um 80k€ gekauft, ca. 40k€ investiert bis jetzt.

Villa Kunterbunt neben einem Atomkraftwerk? :|

Palpatin
2016-09-01, 10:12:35
Villa Kunterbunt neben einem Atomkraftwerk? :|
Oder irgendwas im Osten. :udevil:

Alex31
2016-09-01, 10:17:27
1 Person - 52 qm - 2 Zimmer, Küche und Bad

JK_MoTs
2016-09-01, 10:20:16
Alleine in einer 67qm 3-Zimmer-Dachgeschosswohnung in einem 3-Parteien-Haus.
Aufgrund der nur halb bzw. unter 1m gar nicht anrechenbarer Fläche unter den Schräge wirkt die Wohnung aber größer :smile:

Am südöstlichem Rande des Rhein-Main-Gebietes (arbeite in Frankfurt, 40km Fahrstrecke) in einem 10.000-Seelen-Örtchen saftige 650€ warm, allerdings inkl. Garage.
Aber ich will nicht näher an/in die Stadt, aufgrund des Weges aber auch nicht weiter weg (was dann Richtung Odenwald wäre), obwohl es da dann schlagartig günstiger wird.... :rolleyes:

pest
2016-09-01, 10:38:31
Oder irgendwas im Osten. :udevil:

in Leipzig zahlt man bei Neubezug derzeit für ~85-90m² ca. 1000€ warm ;)

wohne seit 5 Jahren in einer 65m² Dachgeschosswohnung, 2 Zimmer, mit Kater und Neuerdings noch mit Verlobter ... 8€/m² Warmmiete

Geben damit ca. 10% unseres gemeinsamen Nettoeinkommens für die Miete aus...Wohnung ist zu klein...reisen dafür gern :)

Ectoplasma
2016-09-01, 10:42:52
... in einem 10.000-Seelen-Örtchen saftige 650€ warm, allerdings inkl. Garage.

Watt? Macht das Dorf jetzt auf Hamburg oder München?

Mosher
2016-09-01, 11:01:39
Ich zahle für meine 78m^2 (3ZKB) 520warm, nach der ersten Abrechnung erwarte ich eine Korrektur auf 460(Meine Heizkosten belaufen sich immer auf 30-50% derer des Vormieters...

Lage ist zwar ländlich, sind aber trotzdem nur 10km nach Nürnberg und 4km zur Autobahn. Außerdem gibt es VDSL-100.

Ein guter Schnapper, wie ich finde. Habe aber auch drei Jahre lang gesucht.

Da ich ständig auf Reisen bin, will ich nicht viel für Miete ausgeben, aber dennoch eine Wohlfühlbude haben, wo man auch problemlos mal mehrere Tage zu zweit verbringen kann, ohne sich auf den Sack zu gehen.

Beide Bedingungen sind erfüllt :)

Meine andere Bude zahlt die Firma.

Eigentum macht aktuell noch keinen Sinn, obwohl es finanzierbar wäre.

JK_MoTs
2016-09-01, 12:15:35
Watt? Macht das Dorf jetzt auf Hamburg oder München?Rhein-Main-Gebiet eben :freak:. Alles im Speckgürtel im 50+km-Umkreis um FFM ist abartig!

Morale
2016-09-01, 12:29:27
Watt? Macht das Dorf jetzt auf Hamburg oder München?
Wenns auf München machen würde, dann wären es nicht 650 warm sondern eher 1000 warm:wink:

Mosher
2016-09-01, 13:15:00
Wenns auf München machen würde, dann wären es nicht 650 warm sondern eher 1000 warm:wink:

brutto oder netto?

;D;D;D;D;D

Morale
2016-09-01, 13:22:44
Bretto :D
Oder nutto?

Sven77
2016-09-01, 13:29:15
Bei Morale wenn "Miete" und "München" in einem Post erwähnt werden

http://38.media.tumblr.com/tumblr_m9t31sX4ER1qgcra2o1_500.gif

Morale
2016-09-01, 13:40:12
Ich hab München nicht ins Spiel gebracht , aber ja, bei mir geht dann die Sirene im Raum los ;)

Moment ab ins golem.de Forum, da blinkt es *wusch*

feflo
2016-09-03, 00:18:44
1 Person, 2 Zimmer, knapp 79 qm für 438 Euro warm. Im Altbaudachgeschoss ohne wirkliche Schrägen. Alle Zimmer sind toll geschnitten mit guter Lage an einer Einbahnstraße und gleich nebenan ist der Tietpark. Im Winter ist die Wohnung nicht zu kalt und im Sommer nicht zu warm. Eine bessere Wohnung hatte ich noch nie. :)

Lethargica
2016-09-03, 09:22:12
Rhein-Main-Gebiet eben :freak:. Alles im Speckgürtel im 50+km-Umkreis um FFM ist abartig!

Hier am Bodensee sind 10-14€ pro m² gerade auch fast normal (wenn es denn Überhaupt was gibt) und wir sind eigentlich wirklich in der Pampa :freak:

Argo Zero
2016-09-03, 09:32:34
Rhein-Main-Gebiet eben :freak:. Alles im Speckgürtel im 50+km-Umkreis um FFM ist abartig!

Ich wohne im Speckgürtel und kann das nicht bestätigen.
Gut, Gelnhausen ausgenommen aber die restliche Käffers sind nicht teuer.

Plutos
2016-09-03, 10:42:55
Alleine in einer 67qm 3-Zimmer-Dachgeschosswohnung in einem 3-Parteien-Haus.
Aufgrund der nur halb bzw. unter 1m gar nicht anrechenbarer Fläche unter den Schräge wirkt die Wohnung aber größer :smile:

Am südöstlichem Rande des Rhein-Main-Gebietes (arbeite in Frankfurt, 40km Fahrstrecke) in einem 10.000-Seelen-Örtchen saftige 650€ warm, allerdings inkl. Garage.
Aber ich will nicht näher an/in die Stadt, aufgrund des Weges aber auch nicht weiter weg (was dann Richtung Odenwald wäre), obwohl es da dann schlagartig günstiger wird.... :rolleyes:
Watt? Macht das Dorf jetzt auf Hamburg oder München?
Rhein-Main-Gebiet eben :freak:. Alles im Speckgürtel im 50+km-Umkreis um FFM ist abartig!

Wenn man 150€ Nebenkosten und 50€ Garage abzieht, dann finde ich 450€ kalt (<7€/m²!) im Einzugsgebiet von Frankfurt geradezu spottbillig. Soviel lege ich ja jeden Monat schon allein für Instandhaltung beiseite. :|

Karümel
2016-09-03, 11:42:39
dann finde ich 450€ kalt (<7€/m²!) im Einzugsgebiet von Frankfurt geradezu spottbillig. Soviel lege ich ja jeden Monat schon allein für Instandhaltung beiseite. :|

450Euro oder 7€/m²?
Ohne Angaben wie groß dein Eigenheim ist, ist die Angabe nicht viel wert. :rolleyes:

Monkey
2016-09-03, 12:00:17
Örtliches Ruhrgebiet, ~110qm, 3 1/2 Zimmer Altbau, 15qm Balkon/Terasse für 720 inkl Nebenkosten, Gas und Strom. Dafür halt ne kackstadt:D

Kdr
2016-09-03, 12:08:26
1-Zimmer, 45qm, Dachgeschoss, 590€ warm, nordöstlich von FFM(11km vom Zentrum), kein(sehr selten) Fluglärm.

Mosher
2016-09-03, 12:25:09
450Euro oder 7€/m²?
Ohne Angaben wie groß dein Eigenheim ist, ist die Angabe nicht viel wert. :rolleyes:

Das bezog sich doch auf die 67m² für 450€ kalt. :confused:

sei laut
2016-09-03, 12:49:58
Würde nicht davon ausgehen, dass die Angabe kalt war. 10€/m² kalt ist eher die Regel und da würde seine Angabe passen.
Zahle in Darmstadt ebenfalls soviel.

Karümel
2016-09-03, 13:03:56
Das bezog sich doch auf die 67m² für 450€ kalt. :confused:

Ich habe mich auf Plutos bezogen. Sprich seine "Anwesendsgröße" ist nicht bekannt.

Morale
2016-09-03, 13:06:07
Würde nicht davon ausgehen, dass die Angabe kalt war. 10€/m² kalt ist eher die Regel und da würde seine Angabe passen.
Zahle in Darmstadt ebenfalls soviel.

Da steht 650 warm also die andere Zahl kalt

Mosher
2016-09-03, 13:08:44
Ich habe mich auf Plutos bezogen. Sprich seine "Anwesendsgröße" ist nicht bekannt.

Aaah jetzt.

Ich rate: Er meint 450€. So viel legt er für sein Eigenheim unbekannter Größe monatlich zurück.

Plutos
2016-09-03, 13:52:43
Aaah jetzt.

Ich rate: Er meint 450€. So viel legt er für sein Eigenheim unbekannter Größe monatlich zurück.
Richtig.