PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super Mario Run (mobile, iOS first)


Hatake
2016-09-07, 20:20:16
Eben auf Apples PK angekündigt. Erscheint dieses Jahr (Dezember) für iOS Geräte und etwas später für Android.

KYOTO, Japan, Sept. 8, 2016 JST –At an Apple event in San Francisco, CA earlier today, Nintendo announced that the leading man of video games will star in Super Mario Run, a full-sized Super Mario Bros. action platformer that has been developed specifically for mobile, and will be available first on the App Store this December. Mario creator Shigeru Miyamoto took the stage at the event and put Mario through his paces in a multi-level demonstration instantly familiar to millions of fans worldwide. In the game, Mario runs forward on his own, but relies on the touch of a single finger to jump over obstacles, avoid pesky enemies and capture the flag pole to complete levels.

“We have created Super Mario Run to be perfect for playing on your iPhone,” said Mr. Miyamoto, who first devised the Mario character more than 35 years ago. “Super Mario has evolved whenever he has encountered a new platform, and for the first time ever, players will be able to enjoy a full-fledged Super Mario game with just one hand, giving them the freedom to play while riding the subway or my favorite, eating a hamburger.”

“The App Store has made so many things better in our lives – the way we communicate, the way we work and the way we have fun,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “But for gamers of all ages, the story just hasn’t been complete without Mario, so we are thrilled that Nintendo is bringing him to iOS for the first time this December.”

Super Mario Run has a mode in which the player collects coins and heads for the goal, and a mode in which the player competes against the acrobatic moves of other people who have completed the same course. In addition, there is a mode in which you create your own Mushroom Kingdom based upon these play results.

iOS users will be able to download and enjoy a portion of Super Mario Run for free and will be able to enjoy all of the game content available in this release after paying a set purchase price. More details will be disclosed at a later date. The game has been developed with Mr. Miyamoto as lead creator for Nintendo. Nintendo is also continuing its partnership with DeNA for the launch of Super Mario Run. It will be offered on the App Store this December in more than 100 different countries, and nine different languages.

To help iOS users get ready for the launch of Super Mario Run, a free Mario-themed sticker pack for the App Store for iMessage will launch this month. iMessage users can easily access and use these stickers in a variety of ways, bringing a bit of Mushroom Kingdom flavor to their conversations.

Super Mario Run represents the next phase of Nintendo’s expansion to mobile platforms, following the release of Miitomo earlier this year. After the launch of Super Mario Run in December, Nintendo plans to deliver its previously announced mobile device titles in the Animal Crossing and Fire Emblem series before the end of March, 2017.

https://pbs.twimg.com/media/CrxGwk6VYAAZXMF.jpg:large

http://image.noelshack.com/fichiers/2016/36/1473270604-mario2.gif

Gameplay Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=E39ychZKnDI

Kein iAPs. Sehr gut.

raumfahrer
2016-09-07, 22:06:59
Ziemlich sicher eine Goldgrube. Aber sonst, ist halt ein Endless Runner.

lumines
2016-09-07, 22:13:37
Sieht den mobilen Rayman-Spielen von Ubisoft ziemlich ähnlich. Finde ich aber gar nicht schlecht, weil da viel Potenzial drinsteckt. Die Steuerung hört sich zwar zu simpel an, aber damit kann man doch ziemlich viel machen.

Hatake
2016-09-07, 22:17:53
Ziemlich sicher eine Goldgrube. Aber sonst, ist halt ein Endless Runner.
Ist es nicht.

raumfahrer
2016-09-07, 22:27:44
(...)Mario runs forward on his own(...)

Das ist für mich ein Endless Runner. Warum sollte es keiner sein?

Hatake
2016-09-07, 22:32:42
Das ist für mich ein Endless Runner. Warum sollte es keiner sein?
Weil es ganz normal designte Level mit Anfang und Ende hat - Canabalt ist ein Endless Runner.

raumfahrer
2016-09-07, 22:37:30
Ah gut, für mich ist eigentlich nur die konstante eigenständige Bewegung wichtig. Denk dir meinetwegen das Endless weg.

phoenix887
2016-09-08, 12:19:08
Wundert mich das hier nichts los ist. Ist ja was historisches. Das erste Mario für eine nicht Nintendo Hardware.

(Den Philips CD-I zähle ich mal nicht dazu;D)

Crazy_Bon
2016-09-08, 12:57:32
Wundert mich das hier nichts los ist. Ist ja was historisches. Das erste Mario für eine nicht Nintendo Hardware.

(Den Philips CD-I zähle ich mal nicht dazu;D)
Stimmt so nicht, Mario gab es schon lange zuvor auch auf anderen Konsolen und Heimsystemen dabei meine ich nicht nur irgendwelche Gastauftritte, unlizenzierte Portierungen oder Hacks.
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_video_games_featuring_Mario
https://www.youtube.com/watch?v=q0YEGHpEgMU
Ebenso entwickelte/portierte Sega auch Spiele für Nintendos Konsole, bevor sie erbitterte Konkurrenten wurden.
https://www.youtube.com/watch?v=8GaOqsl1gEk

Air Force One
2016-09-08, 21:04:15
Finde ich als ersten Schritt sehr gut!
Bei guten Erfolg (und den wünsche ich mir) sind richtige bzw. komplexere Titel gut möglich.
Wird dann wohl wieder mit einem Mario anfangen aber mit individueller interaktion und irgendwann dann hoffentlich ein Titel wie Zelda, Donkey Kong (N64 Like).

Um aber noch mehr Kohle da rauszuholen bringt Nintendo noch ein hochwertiges Eingabegerät und booom. Fertig.

Wird nur dann eben schwerer mit der kompatibilität.

Bl@de
2016-09-09, 12:13:38
Finde ich als ersten Schritt sehr gut!
Bei guten Erfolg (und den wünsche ich mir) sind richtige bzw. komplexere Titel gut möglich.
Wird dann wohl wieder mit einem Mario anfangen aber mit individueller interaktion und irgendwann dann hoffentlich ein Titel wie Zelda, Donkey Kong (N64 Like).

Um aber noch mehr Kohle da rauszuholen bringt Nintendo noch ein hochwertiges Eingabegerät und booom. Fertig.

Wird nur dann eben schwerer mit der kompatibilität.

Ich finde den Schritt gut. Bei komplexeren Titeln bin ich mir jedoch unsicher. Die meisten Leute spielen in Bus & Bahn. Zusätzliche Eingabegeräte sind da nicht so geeignet. Wer länger zuhause spielt hat meistens doch die Konsole oder einen PC. Man sollte bewährte Franchises eher an Touch Steuerung anpassen. Pikmin, F-Zero, etc. wären sehr leicht auf mobilen Geräten realisierbar und bieten eine gute Mischung aus Komplexität und Einsteigerfreundlichkeit (darauf wird bei Nintendo immerhin sehr viel Wert gelegt).

Hatake
2016-11-15, 16:34:41
https://www.youtube.com/watch?v=VTglyDBdp-A&feature=youtu.be

15. Dezember ist es dann soweit. Preis 10 USD.

tobife
2016-11-17, 23:05:58
https://www.youtube.com/watch?v=VTglyDBdp-A&feature=youtu.be

15. Dezember ist es dann soweit. Preis 10 USD.


Ich bin gespannt, wie gut es sich verkaufen wird. 10 Dollar/Euro ist vielen ja zu teuer.

Ich selbst werde es kaufen, finde es aber schade, dass Android-Nutzer warten müssen.



tobife

Darkman]I[
2016-11-18, 09:35:08
Ist ein Android Release bisher überhaupt erwähnt worden? Würde mich auch über ein Mario auf meinem Android Handy freuen.

Franconian
2016-11-18, 10:06:50
Also 10 € ist mir zu teuer für dieses simples Handyspielchen, das bieten andere für 0-3 € an, wie z.B. Leo's Fortune, Run Sackboy Run, Badland oder Sonic/Rayman...

Hatake
2016-11-18, 12:13:35
I[;11215031']Ist ein Android Release bisher überhaupt erwähnt worden? Würde mich auch über ein Mario auf meinem Android Handy freuen.
Ja, Android Release wurde bestätigt - für dieses Jahr hat man wohl nen Exclusiv Deal mit Apple.

lumines
2016-11-18, 12:27:16
Also 10 € ist mir zu teuer für dieses simples Handyspielchen, das bieten andere für 0-3 € an, wie z.B. Leo's Fortune, Run Sackboy Run, Badland oder Sonic/Rayman...

Na ja, ich weiß nicht. Die meisten Spiele auf mobilen Geräten fühlen sich immer ein bisschen „dünn“ an. Das mag jetzt für so Ausnahmespiele wie Badlands und Co. nicht gelten, aber ich hätte jetzt nichts dagegen, wenn Nintendo ~10€-Spiele auf mobilen Geräten ohne IAPs etabliert.

Mittlerweile kann ich die tausendsten Ports von Publishern wie Sega (und deren, zugegebenermaßen sehr gute, mobile Engine ist nicht einmal selbst entwickelt) oder Square Enix nicht mehr sehen. Aus irgendeinem Grund behalten die sich die „richtigen“ Spiele für den 3DS oder sogar die Vita vor. Warum kommt z.B. Dragon Quest Builders oder World of Final Fantasy nicht für Smartphones? Wahrscheinlich einfach deshalb, weil man die dort zum angepeilten Preis nicht verkaufen kann.

Es müssen ja keine Vollpreistitel werden, aber für 99 Cent merkt man vielen Spielen schon an, dass da starke Einschnitte beim Umfang und Spielprinzip vorgenommen werden müssen. Gerade an World of Final Fantasy im Vergleich mit den exklusiven Smartphone-Titeln (Chaos Rings) merkt man das sehr stark.

Wahrscheinlich wollen viele Leute eher nur kleinere Spielereien auf ihrem Smartphone, aber scheinbar gibt es auch einen Markt für etwas komplexere Spiele. Da sollte die Qualität aber nicht darunter leiden, dass man mit Spielen für 99 Cent direkt konkurriert. Dann verlangt man eben mehr, ist dann eben so. Damit könnte ich problemlos leben.

Hatake
2016-11-18, 12:32:42
Also ich bin ehrlich gab vor paar Jahren mal ne Zeit als ich schon einiges an mobilen Titeln gekauft habe, aber die Zeiten sind lange vorbei. Rentiert sich kaum etwas zu kaufen, da die meisten Titel früher oder später eh kostenlos angeboten werden bzw. von vornherein umsonst angeboten werden dafür aber mit zig iAP voll gemüllt sind.

Ich würde mir Super Mario Run nächstes Jahr für Android zulegen, da es a) eine Ausnahme wäre b) man bei Nintendo davon ausgehen kann den Titel nicht 3 Tage später für 99Cent im Store zu sehen....

lumines
2016-11-18, 12:36:08
b) man bei Nintendo davon ausgehen kann den Titel nicht 3 Tage später für 99Cent im Store zu sehen....

Die Frage ist eben, wie viel es wirklich wert ist. Ist es ein 10€-Spiel, wenn man Umfang, Spielprinzip und Co. betrachtet, das dann für 99 Cent verkauft wird oder ist es ein 99-Cent-Spiel, das vorher für 10€ verkauft wurde? Wenn ersteres der Fall wäre, hätte ich damit kein Problem. Davon gehe ich bei Nintendo auch aus.

Hatake
2016-11-18, 12:39:49
Die Frage ist eben, wie viel es wirklich wert ist. Ist es ein 10€-Spiel, wenn man Umfang, Spielprinzip und Co. betrachtet, das dann für 99 Cent verkauft wird oder ist es ein 99-Cent-Spiel, das vorher für 10€ verkauft wurde? Wenn ersteres der Fall wäre, hätte ich damit kein Problem. Davon gehe ich bei Nintendo auch aus.

Ja, das muss natürlich grundsätzlich gegeben sein...wenn das Spiel qualitativ und vom Umfang nicht überzeugt wird es eh nicht geholt. Wobei Nintendo wohl alle paar Monate wohl neue und kostenlose Challenges und Levels al Updates bringen wird. Ich denke zumindest was Umfang angeht wird man nicht enttäuscht werden.

Rayman Jungle Run war ziemlich klasse.

novl
2016-11-20, 20:37:02
Rayman Jungle Run war ziemlich klasse.

Eines der wenigen Android Spiele das ich regelmäßig spiele zum Zeitvertreib.
Wenn das Mario in die gleiche Kerbe schlägt, nur her damit.

Mr.Miyagi
2016-11-21, 16:55:47
Wie auch Rayman Adventures wieder richtig gut geworden ist.
Imho haben die neuen Rayman Spiele dem ollen Mario mittlerweile eh den Rang abgelaufen.
Deshalb erwarte ich da vom mobile Mario jetzt auch nichts wirklich Tolles.

Sven77
2016-11-21, 16:58:43
Imho haben die neuen Rayman Spiele dem ollen Mario mittlerweile eh den Rang abgelaufen.

Jop.. Rayman Legends ist das beste JnR das ich jemals gespielt habe..bis dahin war SMBr.3 unangefochtener Spitzenreiter.. sorry Nintendo

Mr.Miyagi
2016-11-21, 17:44:32
Eben. Es fehlt in Rayman Legends (zumindest auf der WiiU) auch nicht an der roten (oder grünen) Mütze.

http://nintendotoday.com/wp-content/uploads/2013/08/mario-luigi-rayman-640x360.jpg?x74487

Edit: Andererseits hat Nintendo aber auch noch die sehr geile Donkey Kong Serie. Nur wird sich die aufgrund des knackigen Schwierigkeitsgrads, welcher ein Hauptmerkmal der Serie darstellt, wohl eher schlecht für die Fingerfuchtelbedienung eignen.

Hatake
2016-11-21, 22:23:57
Oops.

Air Force One
2016-11-23, 22:31:54
bringend die halt ein Gamepad für die Smartphones raus...fertig.

lumines
2016-11-23, 22:44:05
bringend die halt ein Gamepad für die Smartphones raus...fertig.

Wird nicht passieren, weil unhandlich und nicht Nintendos Stil.

Air Force One
2016-11-23, 22:49:08
naja ich hab so ein billig XBOX 360 fake Ding mit Halterung... lust hätte ich schon und macht auch spaß. Nur fehlt es da einfach an Titeln:
So in der Art...aber ein anderes:
https://www.amazon.de/NIUTOP-Wiederaufladbare-Multimedia-Bluetooth-Teleskop-St%C3%A4nder/dp/B00X56PX2Q/ref=sr_1_27?ie=UTF8&qid=1479937658&sr=8-27&keywords=smartphone+gamepad

So was von Nintendo....warum nicht.
Würde ich mir schon geben.

Nicht Nintendos Stil? Wir werden sehen...ich sehe das hier und die NX als ersten Schritt.
Irgendwann verkaufen die nur noch Software und evtl. das von mir gewünschte Eingabegerät....irgendwann.

lumines
2016-11-23, 22:51:08
naja ich hab so ein billig XBOX 360 fake Ding mit Halterung... lust hätte ich schon und macht auch spaß.

Nintendo hat so stark die Einhandbedienung hervorgehoben, dass man wohl davon ausgehen kann, dass sie keine weitere Hardware voraussetzen wollen.

Air Force One
2016-11-23, 22:56:25
Ja natürlich.
Ich meinte damit ja nur das es aber evtl. mal so weit kommen KÖNNTE, natürlich nicht muss.. eher Wunschdenken von meiner Seite aus.... Spiele entwickeln können die ja.
Aber falls die Konsolenverkäufe schlechter werden und die Handhelds ebenfalls, wäre das eine mögliche Option wie ich finde...

Aber naja... erst mal abwarten... hab sowieso nur ein Android...

tobife
2016-11-26, 00:58:21
Also ich bin ehrlich gab vor paar Jahren mal ne Zeit als ich schon einiges an mobilen Titeln gekauft habe, aber die Zeiten sind lange vorbei. Rentiert sich kaum etwas zu kaufen, da die meisten Titel früher oder später eh kostenlos angeboten werden bzw. von vornherein umsonst angeboten werden dafür aber mit zig iAP voll gemüllt sind.

Ich würde mir Super Mario Run nächstes Jahr für Android zulegen, da es a) eine Ausnahme wäre b) man bei Nintendo davon ausgehen kann den Titel nicht 3 Tage später für 99Cent im Store zu sehen....


Das ist der Punkt. Vieles kommt über kurz oder lang kostenlos daher. Dafür mit diesen bescheidenen IAPs. Das geht mir zum Teil ziemlich auf die Nüsse.

Wenn ich für die 10 Dollar/Euro das komplette Game ohne IAPs bekomme, finde ich persönlich das OK.


tobife

Air Force One
2016-11-27, 17:53:59
Naja ich sehe da eher 4,99€ auf dauer i.O bei neuerscheinungen von mir aus 5,99€.
Ein FF das im vergleich zu Mario komplexer ist, kann da gerne 19,99€ kosten.
Später dann im Sale für 14,99€

Hatake
2016-12-08, 08:14:53
Neuer Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=rKG5jU6DV70

Commercial

https://www.youtube.com/watch?v=Qpdfg5km60w

Drexel
2016-12-08, 13:37:09
Wird wahrscheinlich das erste Handygame sein wofür ich mal Geld ausgebe. Das sieht für ein handygame mal nach einem vollwertigen Spiel mit fairem Preis aus wo ich nicht das Gefühl habe abgezockt zu werden....

Neo69
2016-12-09, 09:10:10
Sieht echt super aus!

Franconian
2016-12-09, 09:50:30
Dauerhafte Internetverbindung wird übrigens benötigt, Kopierschutzmaßnahme.

=Floi=
2016-12-15, 01:12:55
wann kommt es denn nun?
weis auch nicht, was ich davon halten soll. irgendwie wieder so ein richtig billiger scheiss, wo viel potential verschenkt wurde. auf der anderen seite leichte unterhaltung, welche sicherlich spass machen dürfte.

Hatake
2016-12-15, 08:26:53
Heute sollte es soweit sein - leider gerade kein iOS Device zur Hand weshalb ich es nicht testen können werde.

ShadowXX
2016-12-15, 12:33:44
Dauerhafte Internetverbindung wird übrigens benötigt, Kopierschutzmaßnahme.
Nicht nur Olways On, es werden auch 50 - 75MB Daten pro Stunde übertragen. Zumindest in Deutschland dürfte das für viele ein Problem werden (Stichwort Datenvolumen des Vertrages).

Heute sollte es soweit sein - leider gerade kein iOS Device zur Hand weshalb ich es nicht testen können werde.
Stand jetzt ist es immer noch nicht verfügbar.....

Hatake
2016-12-15, 14:46:22
Nicht nur Olways On, es werden auch 50 - 75MB Daten pro Stunde übertragen. Zumindest in Deutschland dürfte das für viele ein Problem werden (Stichwort Datenvolumen des Vertrages).

Das kann ich mir nicht vorstellen - wahrscheinlich lädt das Spiel content nach während man schon anfangen kann zu zocken...aber konstant 50-75Mb nur während des Spielens wären ein absolutes No-Go.

ShadowXX
2016-12-15, 14:58:58
Das kann ich mir nicht vorstellen - wahrscheinlich lädt das Spiel content nach während man schon anfangen kann zu zocken...aber konstant 50-75Mb nur während des Spielens wären ein absolutes No-Go.
Die Info kommt direkt von Nintendo und wurde auf Nachfrage ob tatsächlich "pro Stunde" gemeint war, auch noch mal bestätigt.

Da in Asien (speziell Japan & Taiwan) freies WLan an allen Ecken und Ende völlig normal ist (und AFAIK auch Volumentarife für mobiles Internet wesentlich günstiger sind als hier), kann ich mir durchaus vorstellen, das Nintendo sich nicht viel dabei gedacht hat.....

urpils
2016-12-15, 15:00:20
Die Info kommt direkt von Nintendo und wurde auf Nachfrage auch noch mal bestätigt.

wo denn? (also Quelle)

ShadowXX
2016-12-15, 15:08:34
wo denn? (also Quelle)
Zum Beispiel hier:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/38127/2163883/Super_Mario_Run-Benoetigt_offenbar_eine_Always-On-Verbindung_zum_Internet.html

Dort wird zwar eingeschränkt das es nur bei "konzentrierten Spielen" passiert, aber man kann dann davon ausgehen, das es bei "nicht so konzentrierten Spielen" durchaus auch gerne mal 20 - 30MB runterlädt.

So oder so, lädt es scheinbar Daten nach.......wofür auch immer.

urpils
2016-12-15, 15:47:08
Zum Beispiel hier:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/38127/2163883/Super_Mario_Run-Benoetigt_offenbar_eine_Always-On-Verbindung_zum_Internet.html

Dort wird zwar eingeschränkt das es nur bei "konzentrierten Spielen" passiert, aber man kann dann davon ausgehen, das es bei "nicht so konzentrierten Spielen" durchaus auch gerne mal 20 - 30MB runterlädt.

So oder so, lädt es scheinbar Daten nach.......wofür auch immer.

also da steht auch, dass keine Primärquelle genannt/zu finden ist - von daher würde ich erstmal abwarten, bis es soweit ist, bevor man in "Panik" verfällt.. für ein Single-Player-Spiel wäre das natürlich bescheuert - aber aufregen können wir uns auch noch, wenn es nachher wirklich so ist ;)

Fairy
2016-12-15, 16:22:54
Stand jetzt ist es immer noch nicht verfügbar.....
Es soll wohl ab 18 Uhr verfügbar sein. Bin gespannt.
Edit: Ok, scheint auch nur irgendjemand auf Reddit behauptet zu haben.

Hatake
2016-12-15, 17:50:15
Scheint online zu sein.

urpils
2016-12-15, 18:17:01
Scheint online zu sein.

In welchem Store denn? Bei mir nicht ;)

Fairy
2016-12-15, 18:34:27
Habs geladen. Im App Store abmelden und dann bei SMR auf Benachrichtigen klicken, anschließend Apple-ID und Passwort eintippen. Dann kam auf ein mal der Dialog "Kaufen".


https://abload.de/img/img_0028cxbnm.png

Hatake
2016-12-15, 18:53:38
Und wie ist es ? Und nicht vergessen sich mit dem Nintendo Account einzuloggen - bei MyNIntendo sind einige Missionen etc. zu SMR freigeschaltet.

http://i.imgur.com/KARIQ4a.jpg

Fairy
2016-12-15, 19:49:15
Ich habe jetzt mal die ersten beiden Level gespielt und finde es ganz gut. Man kommt halt nicht einfach zurück, wenn man eine dieser farbigen Münzen verpasst hat. Entweder sterben oder Level erneut spielen. Hat man alle Münzen einer Farbe, wird die nächste Farbe freigeschaltet (insg. gibts drei Farben pro Level).
Edit: Schwierigkeitsgrad ist auch nicht zu leicht und wird mit der Zeit bestimmt auch noch anziehen.

https://abload.de/img/img_0032v6s0m.png

https://abload.de/img/img_0031ijs2e.png


Für die Missionen gibts Punkte, welche man dann für Münzen oder Rallye Tickets usw. verwenden kann.
https://abload.de/img/img_0029u1sfu.png

https://abload.de/img/img_0030m4sy3.png

Turrican-2
2016-12-15, 20:28:40
Frage zum In-Game Buy:
Wird über iTunes oder Nintendo abgerechnet?

Ich hab kein iOS-Gerät und möchte das Game einem Freund zum Bday schenken.

Hatake
2016-12-15, 20:32:04
Frage zum In-Game Buy:
Wird über iTunes oder Nintendo abgerechnet?

Ich hab kein iOS-Gerät und möchte das Game einem Freund zum Bday schenken.
Dann schenke ihm lieber ne Guthabenkarte...oder kann man iAP verschenken ? Wichtig ist das er sich mit seinem Nintendo Account einloggt.

@Fairy

Danke für die Eindrücke.....habe gelesen das man zurückspulen kann, falls man Münzen verpasst...stimmt das ?

Fairy
2016-12-15, 20:35:22
Wird über iTunes abgewickelt. Apple will ja schließlich die 30% kassieren ;)


@Fairy

Danke für die Eindrücke.....habe gelesen das man zurückspulen kann, falls man Münzen verpasst...stimmt das ?
Gerne doch. Zurückspulen jein. Wenn Mario z.B. in einen Abgrund fällt, kommt er in einer Blase wieder nach oben und diese fliegt dann langsam im Level zurück. Du kannst diese Blase dann an einer beliebigen Stelle zum Platzen bringen. Das muss ich aber selbst noch mal genau testen.

Edit: Man kann doch zurückspulen. Oben am Bildschirmrand hat man eine bestimmte Anzahl an Blasen zur Verfügung, welche man nach Belieben einsetzen kann. Ist man in einer Blase, wird das Ablaufen der Zeit gestoppt.

https://abload.de/img/img_0033ebyhc.png

Cyv
2016-12-15, 23:25:34
Hab es gekauft, würde es nun nur gerne auf meinen anderen iOS-Geräten nutzen, aber iwie wird der kauf nicht erkannt:(

=Floi=
2016-12-16, 09:21:57
die 10€ sind mir zu viel und ohne geld geht es nicht. gleich wieder gelöscht...

Chris Lux
2016-12-16, 10:00:05
Super langweilig. Die Rayman Spiele sind um Welten besser. Direkt wieder gelöscht.

Goser
2016-12-16, 12:04:34
Funzt für mich überhaupt nicht, evtl für die Generation Handyspiele aber als echtes Mario geht das nicht durch.

=Floi=
2016-12-16, 22:43:56
denke da sind wir nicht alleine, wenn man sich die bewertungen anschaut. was für ein reinfall.

Fairy
2016-12-17, 12:43:46
Die Bewertungen sind größtenteils ein Reinfall, weil die meisten das Spiel nicht kapieren.

https://abload.de/img/ohnetitelpju7e.png

Bewertung 1:
Regt sich auf, weil das das Tutorial nicht übersprungen werden kann und es - wenn man das Spiel startet - vier bis fünf Min. dauert, bis man spielen kann.
Das Tutorial konnte man glaub wirklich nicht überspringen, aber vom Neustart bis zum Spielen vergehen bei mir ca. 20 Sek.

Bewertung 2:
Meckert im Grunde (wie die meisten anderen Negativ-Bewerter) über den Preis, denn für 10 Euro wird zu wenig geboten.
Imho Quatsch. Wenn man natürlich einfach nur blind durchrennt und die Münzen nicht sammelt, ist man ruck zuck durch, aber das ist ja nicht Sinn des Spiels.
Wenn man wirklich alle Münzen sammelt, ist man schon ein paar Stündchen beschäftigt.

Das war mein Fortschritt nach ca. drei bis vier Stunden und ich muss in den bereits abgeschlossenen Welten noch fast überall die schwarzen Münzen sammeln.
https://abload.de/img/bildschirmfoto2016-12ejaem.png


Bewertung 3:
Regt sich über die Steuerung auf und scheint das Spiel nicht zu verstehen. Dass Mario einige Gegner automatisch überspringt stimmt schon, aber wenn man höhere Welten erreicht, siehts nicht mehr so rosig aus.

"Andernfalls muss man das Level immer neu starten"
Ja, wenn man die Blasen schon verbraten hat und nicht alle Münzen in einem Lauf sammelt, muss man eben von vorne anfangen. ¯\_(ツ)_/¯


Ich würde dem Spiel übrigens 4 Sterne geben. Man muss eine Welt teilweise schon drei Mal spielen, bis man alle Münzen entdeckt und sich überlegt hat, wie man an diese rankommt. Die Steuerung gefällt mir auch, ist einfach mal was anderes. Virtuelle Buttons, so wie bei den Smartphone-Emulatoren oder Minecraft PE fände ich dagegen nicht gut. Toad-Rallye macht auch Spaß, nur leider kann man (noch) nicht gegen Freunde spielen. Ein Stern Abzug wegen des Onlinezwangs.

Matrix316
2016-12-18, 15:29:13
Ich habs mal geladen und finde es nicht ganz so gut.

1. Warum kann ich es am iPad nur hochkant spielen?

2. Zu einem Jump n Run gehört auch dazu, dass man rückwärts laufen und auch mal stehen bleiben kann. Dieses endlos Runner Prinzip ist für ein "Super Mario" totaler Bullshit. Da gibt es so viele Abzweigungen und Plattformen, die man garnicht erreichen kann, weil der immer weiter nach vorne läuft. Man kann zwar etwas abbremsen, aber man sollte zumindest auch nach links laufen können. Außerdem macht das autorun Element das Spiel unnötig hektisch.

3. Wenn die weiteren Levels genauso kurz sind wie die ersten drei, dann ist man da ruckzuck durch. Dafür 10 Euro? Für 10 Euro kriegt man bestimmt schon Super Mario World für das Super Nintendo und da hat man mehr von.

DarkSoldier
2016-12-18, 16:05:25
Ich habs mal geladen und finde es nicht ganz so gut.

1. Warum kann ich es am iPad nur hochkant spielen?

2. Zu einem Jump n Run gehört auch dazu, dass man rückwärts laufen und auch mal stehen bleiben kann. Dieses endlos Runner Prinzip ist für ein "Super Mario" totaler Bullshit. Da gibt es so viele Abzweigungen und Plattformen, die man garnicht erreichen kann, weil der immer weiter nach vorne läuft. Man kann zwar etwas abbremsen, aber man sollte zumindest auch nach links laufen können. Außerdem macht das autorun Element das Spiel unnötig hektisch.

3. Wenn die weiteren Levels genauso kurz sind wie die ersten drei, dann ist man da ruckzuck durch. Dafür 10 Euro? Für 10 Euro kriegt man bestimmt schon Super Mario World für das Super Nintendo und da hat man mehr von.

Das ist eben das Spielprinzip. Schonmal versucht alle Spezialmünzen in einem Level zu sammeln? Ist ziemlich fordernd und benötigt viele Versuche...

Matrix316
2016-12-18, 17:34:21
Das ist eben das Spielprinzip. Schonmal versucht alle Spezialmünzen in einem Level zu sammeln? Ist ziemlich fordernd und benötigt viele Versuche...
Es gibt nichts schlimmeres in einem Spiel (egal welches), wenn man den gleichen Level noch mal spielen muss.

=Floi=
2016-12-18, 17:50:48
Ist ziemlich fordernd und benötigt viele Versuche...

wäre ich boshaft, würde ich sagen, weil die steuerung so simpel/blöd ist und nicht weil die level so fordernd sind?!

es ist hald nur ein runner. ich persönlich finde es ja auch deshalb so schade, weil die mario engine mit dem modernen brand problemlos auf den mobilen devices läuft und man da viel mehr machen könnte.



Es gibt nichts schlimmeres in einem Spiel (egal welches), wenn man den gleichen Level noch mal spielen muss.
DOTA2, CS:GO umd Diablo 3 ftw!

aber auch nichts erfolgreicheres!

lumines
2016-12-18, 17:55:20
Es gibt nichts schlimmeres in einem Spiel (egal welches), wenn man den gleichen Level noch mal spielen muss.

Castlevania, Metroid und noch viele andere leben davon. Das hat ein ganzes Genre geprägt.

Matrix316
2016-12-18, 21:44:01
Castlevania, Metroid und noch viele andere leben davon. Das hat ein ganzes Genre geprägt.
Das war einfach nur schlechtes Spieldesign. Ich hab auch damals Turrican und Co gespielt, aber dass man nicht speichern konnte war einfach nur dämlich. Egal auf welcher Plattform. Aber HIER ist es ja noch dämlicher, weil dieses komische Runnerkonzept einen dazu zwingt garnicht alles beim ersten Mal erforschen zu lassen.

lumines
2016-12-18, 21:51:54
Das war einfach nur schlechtes Spieldesign.

Was genau war an Metroid oder Castlevania schlechtes Spieldesign? Man hat die Level mehrmals gespielt, aber jedes Mal aus einer anderen Perspektive. Eigentlich gilt das als sehr gutes Gamedesign.

Ein aktueller Vertreter wäre da auch Shovel Knight. Man spielt in den DLCs andere Charaktere in der gleichen Welt, aber weil die Fähigkeiten anders sind, muss man komplett umdenken.

Ich habe Super Mario Run nicht gespielt, aber das kann natürlich auch in einem Jump 'n' Run funktionieren. Fast alle Mario-Titel machen das übrigens nicht anders, wenn auch umfangreicher. Man besucht dort normalerweise die Welten mehrmals und muss unterschiedliche Missionen erfüllen. Wüsste jetzt auch nicht, warum das schlecht sein soll. Das ist ja nicht dazu da, um die Spielzeit zu strecken. Ganze Teile der Levels erschließen sich oft erst nach mehreren Durchläufen. Super Mario Run macht das wahrscheinlich genau so, nur eben im kleineren Stil. Ich hätte jetzt auch nichts anderes erwartet.

Matrix316
2016-12-19, 20:45:19
Ich mein vor allem, dass es früher keinen Speichern gab, bei den meisten Action Jump n Runs.

MarcWessels
2016-12-19, 21:35:55
Ich mein vor allem, dass es früher keinen Speichern gab, bei den meisten Action Jump n Runs.Das war auch gut so!

Sven77
2016-12-19, 21:44:50
Ja, bei den schäbigen Teilen die man in 2h durch hatte. Super Mario Bros. 3 das umfangreicher war hatte eine Speicherfunktion, ab da eigentlich alle

Mistersecret
2016-12-20, 01:32:51
Allgemein hält sich die Freude in Grenzen. Die schlechten Bewertungen überwiegen massivst. (Verhältnis 2-3/1)

Sehr viele meckern über den Preis. Für ein gutes Mario Spiel zahle ich gerne 10€ - oder mehr. Es muss auch nicht unbedingt megalang sein - wenn es wirklich Spass macht, kann eine Stunde mehr wert sein als 10, durch die man sich quält. Aber ist SMR denn ein gutes Spiel? Oder ein guter Mario?

Der Zwang zum Wiederholen, wenn man alle Münzen will, müsste jetzt nicht unbedingt ein riesen Problem sein. Wie hier auch erklärt, grinden kann schon reizvoll sein. Ein Spiel wie Diablo 3 lässt sich allerdings wohl kaum mit Super Mario Run vergleichen. Mehr muss man dazu wohl kaum sagen.

Die Levels sind einfach nur Aufgüsse. Alles alter Käse. Ewig gleiche Münzen suchen und sammeln mag ja teils kniffelig sein. Aber macht es das spannend? Ich finde nicht.

Und das Dauergerenne, ja, auch mich macht es irgendwie nervös. Ich fühle mich so unter Druck gesetzt.

Habe dann vor Frust zur 3DS gegriffen und siehe da... wow! Das ist Mario, wie wir ihn kennen und lieben! Gleich wieder gefesselt. 30€ - gerne!

Wir wissen, dass sich Nintendo lange gegen den Smartpone Markt gesträubt hat. Auch weil man ein Problem mit fehlender, gescheiter Steuerungs-Hardware hatte. Für mich sieht es so aus, als ob das der Grund für den Minimalismus bei Mario Run ist. Von wegen: Mario auf Handy - wenn es unbedingt sein muss - aber dann nur mit einer entsprechenden Steuerung. Dabei wäre viel mehr möglich, aber bei Nintendo regieren wohl Leute, die der Touch-Steuerung noch immer nichts zutrauen.

Übrigens, ersten Meldungen zufolge sollen es bislang 10M Downloads und ca. 400T Käufe sein. Finde ich dann doch mehr als bescheiden, wenn man den ganzen Rummel bedenkt. (Sämtliche Titel im AppStore sind noch immer besetzt.... Total irre...)

Franconian
2016-12-20, 08:06:59
Des Ding ist einfach zu teuer, fertig. Da braucht man sich über die Zahlen nicht wundern. 10 € für ein paar sehr kurze Level und 08/15 Spielprinzip sind einfach überzogen, das ständige Wiederholen zwecks Münzen lockt auch nicht jeden hintem Ofen vor. Man muss sich doch nur mal die Topcharts anschauen und welche Preise hier aufgerufen werden, 1 - 3 € machen 90 % des Stores aus, 5-7 einige wenige produktive Apps oder Minecraft.

lumines
2016-12-20, 08:29:45
Dabei wäre viel mehr möglich, aber bei Nintendo regieren wohl Leute, die der Touch-Steuerung noch immer nichts zutrauen.

Super Mario Run wird doch über den Touchscreen gesteuert, insofern trauen sie ihm schon einiges zu. Sie emulieren nur kein Steuerkreuz.

Malachi
2016-12-20, 10:49:48
Das Spiel ist ganz nett und lebt natürlich vom Mario Bonus. Daß man nicht rückwärts laufen kann, stört mich auch.

Als Alternative erwähne ich gerne Dream Beans. Sehr schön gemacht und billiger.
Als ich vor einigen Monaten Bock auf Jump and Run @iOS hatte, wäre ich über Mario überglücklich gewesen. Aber jetzt will die Freude nicht so recht aufkommen.

Mistersecret
2016-12-20, 11:24:04
Super Mario Run wird doch über den Touchscreen gesteuert, insofern trauen sie ihm schon einiges zu. Sie emulieren nur kein Steuerkreuz.

Vergiss das Steuerkreuz. Überleg mal, was Du noch alles mit einem oder zwei Taps anstellen könntest. Warum muss man das mit einem Finger-Tap spielen kömmen, ist überhaupt die Frage? Warum muss es unbedingt Fast Food sein? Das ist es doch, was Nintendo daraus gemacht hat, oder?

Ich glaube, das ist - vom Preis abgesehen - das Kernproblem. Ich komme mir einfach vera***** vor. Warum springt Mario selbständig über kleine Gegner? Sie geschickt auszuschalten oder ihnen auszuweichen ist doch essentiell bei Mario, oder nicht? Ich fühle mich irgendwie behindert, künstlich in so ein behindertes Format gezwungen, bei dem ich mehr an kaugummikauende Teenager denke, die in überfüllten öffentlich Verkehrsmitteln gelangweilt und geistig abwesend auf ihren Smarphones rumdrücken, damit der Weg zur Schule etwas erträglicher wird.

Mario Run ist einfach kein richtiger Mario mehr. Das ist ein Spielchen für zwischendrin, ein Pausenfüller. OK, warum nicht? Aber dann bitte zu einem angemessenen Preis. Und das ganze Tamtam drumherum wird der Sache nicht gerecht. Total überzogen.

RLZ
2016-12-20, 11:45:35
Des Ding ist einfach zu teuer, fertig. Da braucht man sich über die Zahlen nicht wundern.
Es war der beste Verkaufsstart in der Geschichte des App-Stores. Nintendo wird da zufrieden sein. Die einzigen, die die Verkaufszahlen wieder schlecht schreiben, sind mal wieder die Deppen von Superdata.

beats
2016-12-20, 11:53:22
Habt Ihr überhaupt mal einen der Endlosläufer gespielt? Hier ist Mario die einzige Wohltat auf dem mobilen Gerät abseits des DS. Es ist unverkennbar Mario mit dem Prinzip der simpleren Spiele verheiratet jedoch nicht verwässert, ganz wichtig die extrem saubere Implementierung der Sprungmechanik. Mehrere Ebenen, Richtungswechsel, Stopper etc gibt es in den anderen Spielen doch überhaupt nicht. Die weisen auch nicht den Grad an Komplexität auf die Mario mit sich bringt.

Ich verstehe es einfach nicht, hier habe ich das Gefühl das Nintendo sich wirklich Gedanken bei der Gestaltung und Auslegung an eine Mobile Plattform gemacht hat. Wer dachte das es für 10€ ein echtes Mario gibt hat doch den Schuss nicht gehört. Ein echtes Mario gibt es wieder auf einem echten Nintendo Gerät, so wie es sich gehört.

Zu eueren Preisvorstellungen schreibe ich gar nichts, wundere mich aber auch nicht über eine Gesellschaft der jegliche Relation bzgl. Leistung und Gegenwert abhanden kommt. Stimmt ja, Mario ist das nächste Flappy Bird für 0,99. Vielleicht kommt ja irgendwann ein Angry Mario Waluigi Bowser Bird Royale für 3,99. Damit wieder alle zufrieden sind.

Übrigens, 1 Tap springen, Tap halten höher springen, Tap halten Tap halten höher springen - Drehung etc. Wieviel mehr will man aus 1 Tap oder 2 Taps rausholen? Kontext gibt es bereits, bei Gegner springt er direkt auf diese und trifft Sie zuverlässig. Will man es auf die althergebrachte Weise dann springt man eben schon vor dem Gegner. Riesen Probleme die Ihr euch aus den Fingern saugt.

Matrix316
2016-12-20, 13:14:13
Man hätte ja einfach ein virtuelles Gamepad auf den Bildschirm zaubern können. Da hätte man nicht automatisch laufen und springen einbauen müssen. Genau wie es tausende von anderen Games auch machen.

lumines
2016-12-20, 13:49:13
Man hätte ja einfach ein virtuelles Gamepad auf den Bildschirm zaubern können. Da hätte man nicht automatisch laufen und springen einbauen müssen. Genau wie es tausende von anderen Games auch machen.

Man hätte auch die Onscreen-Tastatur einblenden und Mario mit WASD steuern können.

Eingabemethoden zu emulieren ist nie eine besonders gute Idee. Das macht man doch eigentlich nur, wenn einem nichts Besseres einfällt.

Mistersecret
2016-12-20, 20:05:58
Wer dachte das es für 10€ ein echtes Mario gibt hat doch den Schuss nicht gehört. Ein echtes Mario gibt es wieder auf einem echten Nintendo Gerät, so wie es sich gehört.

Bravo! Ich gebe Dir vollkommen recht: Super Mario Run ist definitiv kein echtes Mario. Und was nicht echt ist, ist falsch. Ich brauche weder falsches Geld, falsche Nachrichten noch einen falschen Mario. Das alles ist nämlich - im Grunde genommen - zumindest wertlos.

lumines
2016-12-21, 11:25:31
Bravo! Ich gebe Dir vollkommen recht: Super Mario Run ist definitiv kein echtes Mario. Und was nicht echt ist, ist falsch. Ich brauche weder falsches Geld, falsche Nachrichten noch einen falschen Mario. Das alles ist nämlich - im Grunde genommen - zumindest wertlos.

Was macht einen „echten“ Mario denn aus? Eine bestimmte Eingabemethode?

Vergiss das Steuerkreuz. Überleg mal, was Du noch alles mit einem oder zwei Taps anstellen könntest.

Warum muss man die Eingabe komplexer machen als nötig? Komplexer geht immer, aber faszinierender ist doch eine gewisse Spieltiefe mit der möglichst simpelsten Eingabe zu erreichen.

Warum muss man das mit einem Finger-Tap spielen kömmen, ist überhaupt die Frage?

Die Frage kannst du bei jedem Eingabegerät mit einer endlichen Anzahl Buttons stellen. Warum muss man Spiel XY überhaupt mit n Buttons spielen können? Warum können die Entwickler das nicht für n + 1 Buttons optimieren!?

Tipp: Die Spieltiefe skaliert nicht linear mit der Anzahl der Buttons.

Man kann damit natürlich auch eine Illusion von Komplexität erschaffen, indem man die Leute bewusst überfordert oder frustriert, aber ich glaube nicht, dass das zwangsläufig etwas mit gutem Gamedesign zu tun haben muss. Vielleicht ist Super Mario Run zu simpel, aber ich würde nicht den Umkehrschluss ziehen, dass es automatisch besser geworden wäre, wenn Nintendo einfach nur eine komplexere Eingabe benutzt hätte.

Ich denke mal ein wichtiger Bestandteil bei Mario-Spielen ist auch immer die volle Kontrolle über Mario zu haben. Vielleicht ist es sogar das wichtigste Spielelement der Mario-Spiele, dass der Spieler durch die präzise Eingabe immer den Fehler bei sich selbst sucht und nicht beim Spiel. Eine zu komplexe Steuerung würde das nur verwässern.

beats
2016-12-21, 11:58:17
Bravo! Ich gebe Dir vollkommen recht: Super Mario Run ist definitiv kein echtes Mario. Und was nicht echt ist, ist falsch. Ich brauche weder falsches Geld, falsche Nachrichten noch einen falschen Mario. Das alles ist nämlich - im Grunde genommen - zumindest wertlos.

Oh Wow, wenn du schon blafaselst dann bitte komplett im Kontext. Echtes Mario auf echter Nintendo Konsole. Wo ist die echte Nintendo Konsole? Was nicht echt ist, ist unecht und schonmal per Definition sehr weit von falsch entfernt. Die Alleinstellungsmerkmale eines Mario findest du im Spiel, kannst du drehen und wenden wie du willst.

Falsch sind deine Aussagen, echt sind diese trotzdem.

Sven77
2016-12-21, 12:06:42
Diese Runner sind einfach strunzdämlich dass sich selbst Marvin, das personifizierte CoD-Kiddie, intellektuell veralbert vorkommt. Da bringt es auch nix den gammligen Klempner laufen zu lassen. Tip-tip-tip - Langtip.. wow.. dagegn sind Quicktime-Events mit 4 verschiedenen Buttons Hardcore..

Rockhount
2016-12-21, 12:31:08
Das ist aber nur ein Teil der Spiels...wenn Du 'alles' sammeln willst (Münzen etc), dann wird das schon anspruchsvoll: Levels merken, Timings merken und optimieren, etc pp...

Wenn man aber derlei Ansprüche (Komplettierungsfanatiker) nicht hat, dann ist es in der Tat minimal anspruchsvoll und schnell langweilig

DarkSoldier
2016-12-21, 12:42:24
Es ist einfach interessant, wenn ein Produkt mal etwas vom regulären Kurs abweicht, alle sofort aufschreiben.

beats
2016-12-21, 12:49:50
Diese Runner sind einfach strunzdämlich dass sich selbst Marvin, das personifizierte CoD-Kiddie, intellektuell veralbert vorkommt. Da bringt es auch nix den gammligen Klempner laufen zu lassen. Tip-tip-tip - Langtip.. wow.. dagegn sind Quicktime-Events mit 4 verschiedenen Buttons Hardcore..

Genau. Wenn man nur diesen Anspruch an Mario anlegt dann bleibt das auch so (Siehe Mistersecretmarvin), gehe mal davon aus das die meisten Kritiker hier auch kaum die alternativen Stages inkl. aller Sterne/Münzen etc. kennen. Nach diesem Anspruch ist natürlich jedes Mario nur ein drittel so lange wie die Kampagne eines Infinite Warfare.

Wo gibts QTEs mit 4 verschiedenen Buttons? Das würde ja heißen du spielst Tekken/Soul Calibur.

lumines
2016-12-21, 13:04:38
Wenn man aber derlei Ansprüche (Komplettierungsfanatiker) nicht hat, dann ist es in der Tat minimal anspruchsvoll und schnell langweilig

Das gilt allerdings auch für alle anderen modernen 2D-Mario-Titel.

Ihm
2016-12-21, 23:33:30
Jedem das Seine.
Für mich persönlich ist das Spiel aber deutlich zu unterfordernd.
Auto-Runner sind einfach nix für mich. Ich brauche die komplette Kontrolle für Spielspaß.

=Floi=
2016-12-21, 23:52:14
Jedem das Seine.

zumindest sind "wir" nicht alleine, weil sonst die bewertungen nicht so miserabel wären...

skanti
2016-12-23, 08:02:36
ich habe mir auch mal die "Demo" geladen und festgestellt, dass Runner nichts für mich sind.

Den Charme von Mario und Co., gerade wegen den Sound und Artdesign, wird aber wunderbar eingefangen.

tobife
2016-12-23, 14:53:03
zumindest sind "wir" nicht alleine, weil sonst die bewertungen nicht so miserabel wären...


In ca. 95% der Bewertungen wird kritisiert, dass man Geld bezahlen soll/muss. Es geht noch nicht mal wirklich um die 10 Euro, sondern nur darum, dass man bezahlen soll/muss.

Die Bewertungen sind daher eher für den Popo. Das ist genau so bescheuert wie die 5-Sterne-Bewertungen bei Amazon, weil das Produkt schnell da war - das Produkt wird dann aber nicht mehr erwähnt.


tobife

Backbone
2016-12-26, 10:25:04
Alle Welt meckert rum das diese vermaledeiten "free-to-play" Titel über die Zeit nur durch Einwurf erheblicher Geldmittel gut spielbar sind. Jetzt gibts mal ein Spiel ohne diese intransparente Mechanik und es ist auch wieder falsch.
Fazit: Software und Spiele sollen am besten gar nix kosten. Manche schaffens mental eben nicht über das Alter eines 5-jähringen hinaus.

=Floi=
2016-12-26, 19:23:07
es muss hald auch im verhältnis stehen!
Im mobil bereich ist auch die masse da und da sind die 10€ bei dem aufwand auch nur pure gier.

thomasius
2017-01-02, 10:31:47
Bei mir ist es nichtmal der Preis der mich abschreckt. Ich habe das Spiel installiert und ich sag mal die Demo gespielt, also das was kostenlos ist. Für mich persönlich macht es keinen Spass, ich mag dieses dauerhafte automatische vorgelaufe nicht, dass wußte ich auch vorher, ich wollte dem Spiel aber eine Chance geben. Das setzt mich einfach unter Druck und das mehrfache durchgespiele von Levels mag ich auch nicht so => Spiel wieder deinstalliert.

Wenn es mir Spass gemacht hätte und ich sage mal Spielspass >30h beinhaltet hääte, wäre ich auch zu 20€ bereit gewesen.

Franconian
2017-01-03, 15:33:34
Eben. Das Ding hat Content für eine 3/4 Stunde. ( https://www.youtube.com/watch?v=gLGZwqpmnlY )

Ansonsten ists immer das selbe, egal ob man jetzt die Münzen will oder halt mit einem anderen Charakter spielt.

2,99/3,99 € wären genug gewesen. Habs selber gelöscht als ich die drei kostenfreien Level durch hatte bzw diese noch einmal gespielt habe wegen den neuen Münzen.

The_Invisible
2017-01-04, 15:22:52
Bei mir ist es nichtmal der Preis der mich abschreckt. Ich habe das Spiel installiert und ich sag mal die Demo gespielt, also das was kostenlos ist. Für mich persönlich macht es keinen Spass, ich mag dieses dauerhafte automatische vorgelaufe nicht, dass wußte ich auch vorher, ich wollte dem Spiel aber eine Chance geben. Das setzt mich einfach unter Druck und das mehrfache durchgespiele von Levels mag ich auch nicht so => Spiel wieder deinstalliert.

Wenn es mir Spass gemacht hätte und ich sage mal Spielspass >30h beinhaltet hääte, wäre ich auch zu 20€ bereit gewesen.

Für komplexere Spiele wäre die Steuerung halt wieder gaga, wer schon mal eine NES/SNES Emu am Smartphone probiert hat weiß was ich meine. Es fehlt einfach das Feedback der richtigen Tasten bzw. auch der Position.

Daher wird ein Smartphone/Tablet von meiner Seite aus auch nie richtig als mobile GamingStation durchgehen. Mein altes Milestone mit richtiger Hardware-Tastatur war da noch eine Ausnahme, zwar nicht perfekt aber besser als nichts.

Frage mich sowieso warum es kein aktuelles Smartphone mit Hardware-Tastatur gibt.

Franconian
2017-01-05, 10:03:09
Frage mich sowieso warum es kein aktuelles Smartphone mit Hardware-Tastatur gibt.

Weil das kein Mensch mehr braucht und weil die Geräte dann wieder unnötig dicker und schwerer werden.

Hatake
2017-01-19, 00:20:32
Android version erscheint im März.

novl
2017-01-19, 00:30:11
Weil das kein Mensch mehr braucht und weil die Geräte dann wieder unnötig dicker und schwerer werden.

Ich bin ein Mensch der das gern wieder hätte.
Virtuelle Tastaturen sind einfach scheisse.

Wäre die Priv Software nicht der letzte Haufen Mist, würde ich es mir sofort holen.

cR@b
2017-01-19, 08:37:16
Android version erscheint im März.

Zu spät... einfach zu spät...

Bescheuert das Game erst in dem Monat, wenn die Switch kommt zu releasen. Aber von Nintendo habe ich auch nichts anderes erwartet :rolleyes:

Hatake
2017-01-19, 09:28:06
Zu spät... einfach zu spät...


Weil.... ? Das ist keine frische Milch die nach paar Tagen schlecht wird.
Ich konnte es als Android Nutze bislang nicht spielen und werde es aufjedenfall ausprobieren.

cR@b
2017-01-19, 13:56:56
Weil.... ? Das ist keine frische Milch die nach paar Tagen schlecht wird.
Ich konnte es als Android Nutze bislang nicht spielen und werde es aufjedenfall ausprobieren.

Weil dann breath of the wild gespielt wird. Ich warte eigentlich seit iOS Release auf die Android Version aber bei Nintendo dauert immer alles dreimal so lange... Ich kaufs nicht mehr! Die raffens einfach nicht wie es läuft in der heutigen Welt, sind im alten Japan hängen geblieben.

Hatake
2017-01-19, 19:31:09
Ich hab zwar keine Ahnung wie du spielst aber BotW und SMR liegen bei mir mal überhaupt nicht in Konkurrenz zueinander. SMR wird kurz für paar Minuten gespielt während ich auf die Bahn warte.

Und selbst wenn....könntest du es immernoch nach Zelda spielen - verstehe die Problematik nicht ganz.

cR@b
2017-01-20, 21:51:30
Ich spiele halt immer aktuelle Spiele und immer zu Hause. Im Endeffekt wäre jetzt der richtige Zeitpunkt bis neues Futter kommt. Naja wie auch immer, Nintendo ist ein lahmer Laden...

Hatake
2017-01-21, 10:58:44
Mit Geschwindigkeitsdefiziten hatte das wenig zu tun - die hatten einfach einen Exklusivdeal mit Apple der anscheinend im März ausläuft.

cR@b
2017-01-21, 13:21:56
Mit Geschwindigkeitsdefiziten hatte das wenig zu tun - die hatten einfach einen Exklusivdeal mit Apple der anscheinend im März ausläuft.

Ja kann natürlich auch sein. Schade aber macht auch nix. Dann wirds halt nicht gespielt. Die Zeiten wo ich alles spielen musste sind vorbei. Dazu gibts zu viele Titel...

Hatake
2017-01-22, 10:29:08
Ja kann natürlich auch sein. Schade aber macht auch nix. Dann wirds halt nicht gespielt. Die Zeiten wo ich alles spielen musste es vorbei. Dazu gibts zu viele Titel...
Da gebe ich dir Recht - an Spieleauswahl mangelt es heutzutage niemanden, die Zeit um alles zu zocken ist eh nicht da.

Hatake
2017-03-22, 22:22:32
Jetzt auch im Google Play Store erhältlich.

=Floi=
2017-03-22, 23:44:24
bei ios ist es schon wieder aus den charts verschwunden

Demogod
2017-03-22, 23:51:47
kenn das game nicht aber warum zur hölle dauert der android port so lange?? nur vollidioten angestellt?

Hatake
2017-03-23, 06:33:33
kenn das game nicht aber warum zur hölle dauert der android port so lange?? nur vollidioten angestellt?
Exclusivdeal mit Apple.

Skinner
2017-03-23, 09:18:06
Jetzt auch im Google Play Store erhältlich.

Schon Lustig. Bei mir im Playstore wird es nicht mehr angezeigt.
Wochenlang der nervige hinweis das es für Android kommt. Nun ist es da,
und ich kann es nicht installieren :D

EDIT: Geil. Mein OnePlus One wird doch tatsächlich als nicht Kompatibel eingestuft. Was soll den der Käse. Das Handy ist immer noch aktueller als manch andere China Böller oder die 200€ Geräte der A-Brand Hersteller.

dildo4u
2017-03-23, 12:16:50
Echt komisch es läuft sogar auf meinem Moto G3,das hat laut dem den selben Feature support Open GL ES 3.0.(Adreno 306)

https://en.wikipedia.org/wiki/Adreno

Hat das One Plus Android 6.0?

AcmE
2017-03-23, 12:30:15
EDIT: Geil. Mein OnePlus One wird doch tatsächlich als nicht Kompatibel eingestuft. Was soll den der Käse. Das Handy ist immer noch aktueller als manch andere China Böller oder die 200€ Geräte der A-Brand Hersteller.

Liegt wahrscheinlich am Root per SuperSU, war bei Pokemon Go und dem letzten Nintendo Spiel auch so.
War bei mir auf dem OnePlus 3 auch der Fall.
Auch per Sideloading der APK kam es zu Fehlern innerhalb des Spiels.
Ich bin nun auf Magisk umgestiegen und damit gibt es keine Probleme.
Vorher muss man SuperSU komplett entfernen damit MagiskSU genutzt wird.
Ist OpenSource und basiert auf phh's Superuser, welches auf CM Superuser basiert.
Das Spiel wird so dann auch wieder im Play Store angezeigt.
https://forum.xda-developers.com/apps/magisk/official-magisk-v7-universal-systemless-t3473445

Falls du allerdings kein Root nutzt würde ich die APK testen.
http://www.apkmirror.com/apk/nintendo-co-ltd/super-mario-run-2/super-mario-run-2-2-0-0-release/super-mario-run-2-0-0-android-apk-download/

Sorry fürs OT

Bisher habe ich nur das erste Level + Toad Race gespielt.
Es macht mir Spaß, aber mal schauen wie es aussieht sobald ich die
Demolevel auf 100% habe.

Hatake
2017-03-23, 12:38:56
Schon Lustig. Bei mir im Playstore wird es nicht mehr angezeigt.
Wochenlang der nervige hinweis das es für Android kommt. Nun ist es da,
und ich kann es nicht installieren :D

EDIT: Geil. Mein OnePlus One wird doch tatsächlich als nicht Kompatibel eingestuft. Was soll den der Käse. Das Handy ist immer noch aktueller als manch andere China Böller oder die 200€ Geräte der A-Brand Hersteller.
Kannst du dir nicht einfach die APK laden und dann normal unlocken ?

AcmE
2017-03-23, 12:41:48
Kannst du dir nicht einfach die APK laden und dann normal unlocken ?
Bei mir hat das während des Tutorials zu Fehlern und dem Verlust des Fortschritts geführt.

Die Lösung habe ich ja bereits über dir gepostet. (edit: natürlich falls Root genutzt wird)

lumines
2017-03-23, 13:19:18
Kannst du dir nicht einfach die APK laden und dann normal unlocken ?

Die APK enthält nicht alle Spieldaten. Bei mir wurden jedenfalls nach dem Tutorial noch weitere Spieldaten nachgeladen.

AcmE
2017-03-23, 13:24:15
Die APK enthält nicht alle Spieldaten. Bei mir wurden jedenfalls nach dem Tutorial noch weitere Spieldaten nachgeladen.
Macht die APK auch. Auch wenn SuperSU genutzt wird. Allerdings kommt es dennoch zu einer Fehlermeldung während des Tutorials.
Also ich nutze noch immer die erste APK Installation die zuvor Probleme mit SuperSU hatte. Nun läuft alles bestens mit Magisk
und das Spiel wird auch im Play Store als installiert angezeigt.

Weiß nicht ob ich dich gerade richtig verstehe, du hast per Play Store oder auch per APK installiert?

lumines
2017-03-23, 13:28:24
Weiß nicht ob ich dich gerade richtig verstehe, du hast per Play Store oder auch per APK installiert?

Kein Root, Play Store. Wollte nur einmal anmerken, dass die APK direkt aus dem Store wahrscheinlich nicht so einfach lauffähig ist und trotzdem nach Root-Rechten checkt, falls die jemand manuell runterladen will.

Skinner
2017-03-23, 14:44:35
Haben nochmal mein letztes Image geflashed. Dalvik/Cache gelöscht sowie die PlayStore Daten.
Nun kann ich es installieren.

Nachtrag 24.03.2017: Installieren ja, spielen nein :) Es stürzt bei mir direkt nach den Startbildschirm ab.

cR@b
2017-03-24, 15:53:43
http://www.ntower.de/news/45613-nintendo-hält-am-bezahlmodell-von-super-mario-run-fest-sieht-fire-emblem-heroes/

Wundert mich jetzt nicht, sollten mal auf 5 Euro senken ;)

Si|encer
2017-03-24, 16:13:24
Wie zum Geier kann man das Spiel beenden ? Habe nichts gefunden um das Spiel einfach zu beenden ^^

JaniC
2017-03-24, 17:45:42
Hearthstone bspw. kann man auch nicht "beenden", man geht einfach mit Home Button aus der App (und wischt sie dann aus dem RAM wenn man will).

cR@b
2017-03-25, 11:24:05
Wie zum Geier kann man das Spiel beenden ? Habe nichts gefunden um das Spiel einfach zu beenden ^^

Musst oben die Leiste runter ziehen, dann erscheint der Back Button. Funzt bei meinem LG G5 einwandfrei.