PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nVidia - GeForce GTX 1070: Micron- statt Samsung-Speicher


Seiten : [1] 2

GreenPC
2016-10-07, 00:29:57
Hallo, ich habe diese Topic auch eben im PCGH Forum eingestellt und bitte um euren Rat.

GTX 1070 , Micron Speicher statt Samsung



Ich habe mir gestern eine ichillx3 1070 geholt und vorher schon gelesen das jetzt Micron Speicher verbaut wird anstatt Samsung. (betrifft nur die 1070 da die 1080 Micron GDDR5X hat)

Der Speicher l鋝st sich nicht wirklich gut 黚ertakten und anscheinend gibt es Leute bei denen laut Nvidia Forum schon im Normalbetrieb Artefakte und Abst黵ze der Fall sind, siehe hier (knallvolles 膔ger Topic im Nvidia Forum) :

https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/1/

Was soll man dazu jetzt bitte sagen ? Nvidia haut die 1070 Karten in der ersten Charge mit gutem Samsung Speicher raus, um dann auf dem Markt die Karten mit Micron Speicher der sich nur minimal 黚ertakten l鋝st mit mehr Profit ? zu verkaufen ....

In s鋗tlichen Tests so wie auch hier in der PCGH steht ja 黚erall Samsung Speicher, der ist aber in den aktuellen Karten nicht mehr verbaut.

Ist doch irgendwie eine Frechheit so schnell auf billigere Komponenten umzuswitchen ... laut Nvidia arbeiten oder haben sie ein neues Bios das an die Boardpartner weitergegeben wird und dann von denen released werden soll, mal sehen wie das weitergeht ..

Hier mal die Daten meiner iChill x3 1070 :

Chip + 107 MHZ stabil (so knapp 2100) das passt !

Speicher + 204 dann ist Ende und es st黵tzt alles ab, der ganze Bildschirm voller K鋝tchen ......................


Hab anscheinend noch Gl點k gehabt das die Karte nicht im Normalbetrieb abs鋟ft, wie bei einigen Usern im Nvidia Forum ... wobei ich erst gestern bisschen testen konnte, werde heute nacht mal weiter alles m鰃liche testen, anscheinend ist das neue Tomb Raider son Kandidat wo im Normalbetrieb Artefakte auftreten ... muss mir das game f黵 solche Tests erst noch kaufen...

Tipp von den Usern im Nvidia Forum : Nvidia Systemsteuerung --> 3D Einstellung verwalten --> Globale Einstellungen ---> Energieverwaltungsmodus ---> MAXIMALE LEISTUNG BEVORZUGEN

Das verhindert 创angeblich创das der Micron Speicher zu wenig Saft bekommt, Stromsparend is aber nat黵lich was anderes .....

Diese ganze Geschichte hat mir irgendwie ein bisschen den Spass an meiner neuen Karte verdorben, da man erstens nicht das Produkt bekommt was 黚erall getestet wurde (mit Samsung Speicher), und das wohl die Gefahr besteht das das ganze System durch den Micron Speicher instabil wird und nur minimal 黚ertaktbar ist.

Mit GPU-Z kann man schnell nachschaun welchen Speicher man hat, GZ an alle die noch aus der ersten charge Samsung Speicher drin haben, die Karten laufen alle Problemlos.

Ex3cut3r
2016-10-07, 00:33:13
Verstehe die Aufregung nicht, ein Fix Bios kommt doch. Ich habe Samsung VRAM und bei mir gehen +700mhz stabil, aber ich habe bisher nicht eine Game gespielt, wo es massiv mehr FPS gebracht als Default. Ich rede von +3 FPS mehr, im Schnitt.

N0Thing
2016-10-07, 00:39:46
Das Problem wird sich sicher relativ schnell l鰏en, wenn man innerhalb der Frist von 14 Tagen seine Karte wieder zur點k sendet und abwartet, bis die Probleme beseitigt sind.
Ein Aufstand allein in den Foren wird nichts bringen, wie man an der GTX 970 gesehen hat. Da waren es nur die H鋘dler, die Kulanz gezeigt haben bis klar war, dass Nvdia keinen Finger krumm machen wird.

Timbaloo
2016-10-07, 00:43:34
Ich verstehe dass man sich aufregt wenn die Karte im Normalzustand nicht gescheit l鋟ft. Aber sich aufregen, dass man Probleme bekommt wenn man die Karte au遝rhalb der Specs betreibt? wtf?

derpinguin
2016-10-07, 00:46:22
Ich hab Samsung Speicher drin. Wann soll das denn umgestellt worden sein? Ich hab auch keine der ersten Karten gekauft.

aufkrawall
2016-10-07, 00:51:21
Ich hatte trotz intensivster Misch-Nutzung noch keinen einzigen Crash mit meiner 1070 mit Micron-VRAM & Standardtakt (bez. + 100Mhz).
Wer sich beschwert, dass es mit OC crasht, hat doch den Schuss nicht geh鰎t...

GreenPC
2016-10-07, 01:07:51
Ich hatte trotz intensivster Misch-Nutzung noch keinen einzigen Crash mit meiner 1070 mit Micron-VRAM & Standardtakt (bez. + 100Mhz).
Wer sich beschwert, dass es mit OC crasht, hat doch den Schuss nicht geh鰎t...

Deine schlacksige Bemerkung am Ende deines Posts 黚erlese ich einfach mal, weil ich gerne sachlich bleiben m鯿hte.

Es geht doch garnicht darum ob ichs mit OC Betriebe oder nicht.

WELTWEIT in den Tests ist Samsung Speicher aufgef黨rt, und jetzt packt Nvidia stattdessen anscheinend viel schlechteren Speicher rein und verkauft das zum selben Preis, also f黵 die TESTS wird in der ersten charge Premiumspeicher verbaut, danach schlicht und einfach schlechterer Speicher, Punkt. Wie jemand grade oben geschrieben hat sind mit Samsung Speicher +700 stabil m鰃lich, das geht nicht mit dem jetzt aktuell verbautem Speicher. Und die 躡ertaktbarkeit fliesst ja in die WERTUNGEN der Testmagazine / Zeitschriften mit ein nicht wahr ... oder willst du jetzt Nvidias Politik mit deinem Post verteidigen ?

GreenPC
2016-10-07, 01:10:17
Ich hab Samsung Speicher drin. Wann soll das denn umgestellt worden sein? Ich hab auch keine der ersten Karten gekauft.

Dann hast du Gl點k gehabt und eine Karte aus der ersten charge bekommen.

aufkrawall
2016-10-07, 01:16:43
WELTWEIT in den Tests ist Samsung Speicher aufgef黨rt, und jetzt packt Nvidia stattdessen anscheinend viel schlechteren Speicher rein
Es sind wohl eher die Partner. Und nirgendswo wird das Produkt mit Samsung-Speicher beworben (oder doch?).
Du hast auch kein Anrecht drauf, eine gut 黚ertaktbare GPU verbaut zu bekommen, selbst wenn "OC" auf der Verpackung steht. :rolleyes:

Schnoesel
2016-10-07, 01:19:20
OC ist nirgends garantiert, daher kann man sich nicht beschweren wenn man die Karte au遝rhalb der Spezifikation betreibt und nicht ordentlich funktioniert.

Wenn das allerdings auch im Normalbetrieb passiert ist das was ganz anderes. Ich denke auch nicht dass der Speicher per se schlechter ist, er muss eben anders gef黷tert werden. Der Mehrverbrauch wird dabei denke ich mit neuem BIOS kaum aus dem Ruder laufen.

Was Garantie bei BIOSflash betrifft ist dabei wieder ne andere Frage. So oder so etwas ungl點klich das Ganze aber kein Beinbruch.

kruemelmonster
2016-10-07, 01:30:25
Meine neue 1070 hat ebenfalls Micron Speicher drauf...so what? Deswegen die Karte zur點k schicken? So ein Bl鰀sinn. Die paar Wochen bis zum Bios Update kann ich mit den OC-Spielereien auch noch warten, mich von der @stock Leistung wegbrezeln lassen und in Ruhe die Charakteristik der Karte kennen lernen.

Ansonsten siehe Post #2 von Ex3cut3r, #4 von Timbaloo und #9 von aufkrawall, alles weitere ist imo nur der Aufschrei von verw鰄nten OC-Kiddies, der eigentlich nur ein Sturm im Wasserglas ist und jetzt als Forengespenst wie die Sau durchs Dorf getrieben wird...allein der Threadtitel "Skandal" ist schon l鋍herlich hoch 10.

GreenPC
2016-10-07, 02:27:09
Meine neue 1070 hat ebenfalls Micron Speicher drauf...so what? Deswegen die Karte zur點k schicken? So ein Bl鰀sinn. Die paar Wochen bis zum Bios Update kann ich mit den OC-Spielereien auch noch warten, mich von der @stock Leistung wegbrezeln lassen und in Ruhe die Charakteristik der Karte kennen lernen.

Ansonsten siehe Post #2 von Ex3cut3r, #4 von Timbaloo und #9 von aufkrawall, alles weitere ist imo nur der Aufschrei von verw鰄nten OC-Kiddies, der eigentlich nur ein Sturm im Wasserglas ist und jetzt als Forengespenst wie die Sau durchs Dorf getrieben wird...allein der Threadtitel "Skandal" ist schon l鋍herlich hoch 10.

https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/1/

Wenn Karten im Normalbetrieb Artefakte aufzeigen in aktuellen Spielen und das 创beworbene创 OCen der Karte nicht funktioniert und zu Abst黵zen f黨rt weil man anderen Speicher verbaut, ist also kein Skandal ? Alles Klar dann l鋝st du Dir als K鋟fer alles gefallen?
Mein Post mag ja etwas创theatra̱lisch创 klingen, aber ich denke es trifft schon in etwa das, was man einen 创kleinen Betrug创 am Kunden nennen k鰊nte oder nicht ? Wenn man eine 1070 f黵 z.B. 黚er 500 Euro kauft, statt der 399 Euro Version die damit wirbt, das man sie stark 黚ertakten kann (power limit, 2 bios, 8pol und 6 pol Stromversorgung) und dann nicht den Speicher der 黚erall getestet wurde bekommt, dann f黨lt man sich schon etwas verarscht, sry aber is doch so.

Wie im Nvidia Forum geschrieben sind in den Premium Modellen einiger Hersteller jetzt auch Micron Speicher verbaut, warum sollte man sich also eine 500 Euro 1070 holen wenn man mit der K黨lung einer 399 Euro Karte die selbe Leistung erzielt, das is doch irgendwie nicht ganz im Sinne der Boardpartner, die so scheint es aber kein Mitspracherecht haben.

Es ist schon intressant das die Palit Gamerock Premium und die GLH 1070 黚erhaupt nicht mehr zu bekommen sind seid 2 Monaten, is ja auch klar, der Speicher OC den die von Haus aus haben ist mit Micron Speicher eben nicht stabil ^^

StefanV
2016-10-07, 02:31:35
Ich verstehe dass man sich aufregt wenn die Karte im Normalzustand nicht gescheit l鋟ft?Ich verstehe nicht, dass man diesen Zustand einfach so hinnimmt, ohne etwas dazu zu sagen.

Denn es ist ja durchaus so, dass sich der bessere Speicher positiv(er) auf die Ergebnisse der Reviews ausgewirkt hat, so dass man hier durchaus davon sprechen kann und sollte, dass nVidia die Reviewer negativ zu unseren Gunsten beeinflusst hat, um ein beseres Bild von der Karte zu zeichnen, obwohl man von Anfang an plante, das ganze mit micron Speicher zu best點ken...

GreenPC
2016-10-07, 02:40:11
Ich verstehe nicht, dass man diesen Zustand einfach so hinnimmt, ohne etwas dazu zu sagen.

Denn es ist ja durchaus so, dass sich der bessere Speicher positiv(er) auf die Ergebnisse der Reviews ausgewirkt hat, so dass man hier durchaus davon sprechen kann und sollte, dass nVidia die Reviewer negativ zu unseren Gunsten beeinflusst hat, um ein beseres Bild von der Karte zu zeichnen, obwohl man von Anfang an plante, das ganze mit micron Speicher zu best點ken...


Genau, oder Nvidia h鋞te daf黵 sorgen m黶sen das der in der 1070 verbaute Micron Speicher mit dem von Samsung von der Leistung her identisch ist, was aber leider 黚erhaupt nicht der Fall ist.

aufkrawall
2016-10-07, 03:06:11
Es steht kein Samsung-VRAM auf der Verpackung und damit hat sich die Sache.
Es ist auch kein generelles Problem ohne OC, sonst w鋜en alle Karten betroffen. Sind sie aber augenscheinlich nicht.

Bei AMD gabs 黚rigens fast genau das Gleiche: Einige Hawaii-Karten hatten Elpida-Speicher verbaut, der mit OC beim Mining schlechtere Leistung als eine vergleichbare Karte mit Hynix-Speicher lieferte.
War da etwa eine gro遝 R點krufaktion wegen nicht versprochener Leistung? :rolleyes:

GreenPC
2016-10-07, 03:16:55
Hier nochmal das Statement dazu von Nvidia : (vom 29.09.2016) - also vor 9 Tagen

ManuelGuzman :

We have implemented a change to our video BIOS which should improve the overclocking experience for certain users. The updated video BIOS should be available through our add-in board partners at a later date.

GreenPC
2016-10-07, 03:19:28
https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/post/4986835/#4986835

RoughNeck
2016-10-07, 03:44:41
Wenn die Karte @ Stock Probleme macht, zur點kschicken und fertig.
Ansonsten wird nicht mit Samsung RAM geworben und die 1070 eines bekannten macht auch 400 am Speicher mit.
Viele Karten mit Samsung RAM scheitern auch schon bei 500, also so what.
Und bei den 1080 Karten gibt es auch welche die Micron RAM verbaut haben.

Foobar2001
2016-10-07, 03:53:34
Ich stimme aufkrawall voellig zu. Solange im Normalbetrieb alles funktioniert ist das voellig legitim. Es wird 8 Gbps GDDR5 beworben und den bekommt man auch. Ob Samsung oder Micron spielt dabei keine Rolle.

GreenPC
2016-10-07, 07:04:38
Wenn die Karte @ Stock Probleme macht, zur點kschicken und fertig.
Ansonsten wird nicht mit Samsung RAM geworben und die 1070 eines bekannten macht auch 400 am Speicher mit.
Viele Karten mit Samsung RAM scheitern auch schon bei 500, also so what.
Und bei den 1080 Karten gibt es auch welche die Micron RAM verbaut haben.

Boah wie schon parr mal erw鋒nt haben alle 1080 Karten GDDR5X von Micron, darum geht hier garnicht, einfach posten ohne zu lesen ....

Scheitern schon bei 500 ... meine 1070 Schafft 200 grade so-...

*seuftz*

[dzp]Viper
2016-10-07, 07:07:12
Scheitern schon bei 500 ... meine 1070 Schafft 200 grade so-...

*seuftz*
Meine schafft nicht mal 50MHz mehr Speichertakt. Aber hey.. wenn das neue Bios kommt wird alles besser. Liegt ja nicht am Speicher sondern am Bios, dass die sich so schlecht 黚ertakten lassen.

RoughNeck
2016-10-07, 07:16:14
Und was willst jetzt h鰎en?
Deine Karte funktioniert so wie es der Hersteller verspricht. OC ist Gl點ksache, das Heulen bringt dir da nichts. Wenn du so auf VRAM OC aus bist, kontaktiere den Hersteller deiner Karte und schau dass du das neue BIOS bekommst.
Soll ja laut einigen News das OC Verhalten vom VRAM verbessern

[dzp]Viper
2016-10-07, 07:44:08
Wo heule ich RoughNeck? Komm mal runter und stell deinen Bei遰eflex ab ;)

Timbaloo
2016-10-07, 08:03:03
Ich verstehe nicht, dass man diesen Zustand einfach so hinnimmt, ohne etwas dazu zu sagen.
Was heisst hinnehmen? Ich sagte doch, ich verstehe die Aufregung wenn die Karte im Normalzustand nicht gescheit l鋟ft, also das Gegenteil von "hinnehmen".

Denn es ist ja durchaus so, dass sich der bessere Speicher positiv(er) auf die Ergebnisse der Reviews ausgewirkt hat, so dass man hier durchaus davon sprechen kann und sollte, dass nVidia die Reviewer negativ zu unseren Gunsten beeinflusst hat, um ein beseres Bild von der Karte zu zeichnen,
Wer sich bei einem Review von "toll OC" beeindrucken l鋝st und dies f黵 alle Zeiten/Karten/Modelle als gegeben hinnimmt, der ist imho eher d鋗lich.

obwohl man von Anfang an plante, das ganze mit micron Speicher zu best點ken...
Was g鋘gige Praxis in allen m鰃lichen Industriebereichen ist.

Mensch Stefan, freu dich doch einfach. Jetzt hast du wieder monatelang neues Futter um die "NV-Betr黦er"-Sau durchs Dorf zu treiben :wink:

whetstone
2016-10-07, 08:05:15
Sobald Karten @stock rumspacken h鰎t der Spass auf. Die Meldungen in Foren h鋟fen sich langsam, K鋝tchenbildung, Flackern bis hin zum Totalausfall.
Hoffe das neue Bios wird das Problem aus der Welt schaffen, wobei sowas eigentlich von vornerein nicht passieren darf, da hat Nvidia ganz sch鰊 geschlampt.

Mark3Dfx
2016-10-07, 08:30:20
Ob Micron Speicher (meine G1 hat diesen auch) nun "schlechter" als der Samsung ist
oder ob es an ner schlampigen VBIOS Programmierung durch nV liegt bleibt abzuwarten.

Solange die Karte mit den vom OEM beworbenen Specs l鋟ft sehe ich keinen Skandal.

Mayk-Freak
2016-10-07, 08:44:04
Micron hat den besseren OC GDDR5

Lowkey
2016-10-07, 08:59:33
Das die Problematik hier extra nochmal hochgekocht wird...

Es bleibt abzuwarten ob alle Hersteller der Karten in absehbarer Zeit ein Bios f黵 den Endkundenmarkt bereitstellen k鰊nen oder nicht. Von manchen Herstellern wie Asus gab es auf der Supportseite hin und wieder eine .exe, aber andere Hersteller wie zb. Palit sind nicht f黵 VBIOS Support bekannt.

StefanV
2016-10-07, 09:01:03
Solange die Karte mit den vom OEM beworbenen Specs l鋟ft sehe ich keinen Skandal.
Richtig, denn das, worum es hier geht, ist ist schlie遧ich nur golden Sampling bzw die beeinflussung der Presse durch Sonderproduktion...

Denn woher wei遲 du, dass sich die anderen Dinge nicht auch bei den Retail Karten deutlich verschlechtert haben? Dass die Leistung der Karten deutlich schlechter sind, da w鋜mer und die schneller ins Powerlimit rennt?

Also ich sehe das jetzt nicht soo positiv, gerade in Hinblick auf die GTX 970 sollte man insbesondere bei nVidia sehr kritisch nachschauen!

Lurtz
2016-10-07, 09:14:42
Keine nVidia-Generation ohne Speicherskandal? :D

Screemer
2016-10-07, 09:34:44
Das sich die 1070 als ich monster auf speicherseite in der presse dargestellt hat scheinen hier einigen zu vergessen. Das ist schlicht das images welches die karte durchforste den samsung speicherseite bekommen hat. Schaut mal in die foren warum die karte so gelobt wird. Da ist das speicher oc einer der hauptpunkte. Das f鋖lt jetzt gewillt weg und ihr verteidigt das auch noch? :ugly:

Mark3Dfx
2016-10-07, 09:39:14
Stimmt, die Presse hat ja auch in den Reviews geschrieben das deren OC Werte von jeder anderen Karte garantiert erreicht werden.

:facepalm:

Godmode
2016-10-07, 09:39:26
Ist das bei den Founders Editionen auch der Fall oder nur bei den Partnerkarten?

The_Invisible
2016-10-07, 09:44:52
Wasn das f黵 ein komischer Thread, will man jetzt schon Garantie auf OC oder wie? ;D Wenns auf Standard nicht l鋟ft einfach einschicken, mehr hat man aber nicht gekauft.

Meine macht auch nur 250 mehr mit, wenns aber mal ruckeln anf鋘gt rei遲 der Speicher es auch nicht mehr raus. 2,1Ghz beim Chip-OC wird ja anscheinend ja auch schon als Standard angesehen, bei weniger wird rumgeheult.

Iruwen
2016-10-07, 09:51:06
Stefan voll in seinem Element :rolleyes:

Lowkey
2016-10-07, 09:55:04
Stimmt, die Presse hat ja auch in den Reviews geschrieben das deren OC Werte von jeder anderen Karte garantiert erreicht werden.

:facepalm:

Nein, aber es werden von Testern fleissig Screenshots von GPU-Z und dem PCB gezeigt. Da findest du kein Wort von "Testsample k鰊nte von Retailsprodukt stark abweichen". Du lie遲 einen Testbericht und verl溥t dich auf die Aussagen. Dann kaufst du dir das Produkt und es weicht vom Test ab. Im Falle von Micron ist die Karte damit fehlerbehaftet bzw. als K鋟fer ein kleine Entt鋟schung, da eine Karte mit Samsungspeicher aktuell besser ist (rein qualitativ). Dann hast du immer die M鰃lichkeit die Karte mittels Widerruf ohne Angaben von Gr黱den innerhalb von 2 Wochen zu widerrufen oder du wartest auf ein Bios, dass den Fehler beseitigt. Ist der Fehler ohne OC sichtbar, dann w黵de ich die Karte reklamieren. Tritt der Fehler nicht auf, dann warte ich gespannt auf den Fix.

Man sieht gerade sehr gut, dass seit der Einf黨rung der Widerrufsm鰃lichkeit die Auflagenzahl der Testmagazine angefangen hat ins Bodenlose zu fallen. Fr黨er war ein Test eine entg黮tige Sache und heute kann man einfach ohne Test kaufen (oder sich kostenlos informieren).

Rechtlich hin oder her: wenn sich mein Bruder und ich je eine 1070 holen und ich Micron Speicher h鋞te, aber er h鋞te Samsung Speicher, dann w黵de er mir das bis in alle Ewigkeit vorhalten :D
"Na wieder nicht getroffen? Liegt vermutlich an deiner Gammelkarte!" ;)

W鋜e SLI wieder ein Thema, dann w黵den sich die betuchten Besitzer auch fragen, wie man an zwei identische Karten kommen kann.

Also das OC kann man ausklammern. Was bleibt ist das m鰃liche Abweichen der Testexemplare von den Retailexemplaren.

Mark3Dfx
2016-10-07, 10:15:40
Sorry, ich bin zu bl鰀 f黵 diese Logik.
Ich erwarte dass das gekaufte Produkt die auf der Verpackung/HP angegeben Werte stabil erreicht.

In meinem Fall also:
Core Clock Boost: 1822 MHz in OC Mode
Memory Clock: 8008 MHz

Was Reviewer erreichen war f黵 mich schon immer ein h鯿hst individueller Einzelfall
und kein zu erwartendes Bonusgoodie.

Achim_Anders
2016-10-07, 10:23:55
Was aber 20 Reviewer weltweit erreichen (alle Ergebnisse beim Ram sehr 鋒nlich) sorgt f黵 gute Publicity und einen "OC Ruf" der dann bei einigen Retailkarten auf einmal gar nicht mehr eingehalten wird. Und zwar nicht, weil die Fertigung einfach schwierig ist und es innerhalb normaler Schwankungen obliegt, sondern weil urpl鰐zlich von Nvidia, nachdem der Ruf gefestigt und ausgenutzt wurde, schlechterer Speicher verbaut wurde.
Wir sind uns wohl alle einig, dass das kein Skandal ist. Aber es hat halt (mal wieder) ein Geschm鋍kle.
Was mich viel mehr ankotzt sind die Reviewer selbst. Die geben jetzt n鋗lich keine Updates bei ihren Tests an, dass es hier gro遝 Verschiebungen geben kann, machen aber diese OC Tests und zeichnen in der Gesamtheit halt doch ein klares Bild und suggerieren das ja auch immer wieder. So wird Meinung gemacht...


Und das Argument, dass OC bei Tests unwichtig sei, ist deine pers鰊liche Meinung. Die Realit鋞 ist aber, dass sowas sehr den Ruf der Produkte und des Unternehmens beeintr鋍htigt und es deswegen sehr wohl ein Kriterium ist. Und dieser teilweise vollzogene Wechsel zeigt, das Nvidia mal wieder bis an die Grenze alles ausnutzt und das nicht im Sinne des Kunden. Nicht mehr, nicht weniger imo.
BTW: Format-C war es glaube ich, der sagte, dass Nvidia die Speicherbest點kung macht, nicht die Boardpartner!

AffenJack
2016-10-07, 10:32:10
Nvidia verwendet schon seit Jahren immer Speicher von 2 Herstellern. Es wird immer dualsourced. Die gleiche Diskussion gab es schon bei Maxwell, nur da mit Hynix und Samsung, aber auch vorher kann ich mich erinnern(glaube Fermi) hat Nv schon immer bei 2 Speicherfertigern eingekauft. Genauso wie AMD auch bei 2 Fertigern gekauft hat, z.B. Elpida und Hynix. Solange der Takt auf den Packungen erreicht wird, hatte man immer eine Speicherlotterie f黵s OC. Dass einige damit nicht mal stabil laufen muss Nv auf jeden Fall schleunigst beheben, aber OC ist nunmal ne gute Portion Gl點k und nicht garantiert.

F5.Nuh
2016-10-07, 10:52:38
Dann hast du Gl點k gehabt und eine Karte aus der ersten charge bekommen.

Ich habe erst vor kurzem eine Palit GTX 1070 GameRock gekauft. Hat Samsung Speicher verbaut.

Mich h鋞te es aber auch ge鋜gert wenn Micron Speicher eingebaut w鋜e. Wenn man schon Premium zahlt, dann sollte es auch Premium sein.

Lowkey
2016-10-07, 10:52:52
Sorry, ich bin zu bl鰀 f黵 diese Logik.
Ich erwarte dass das gekaufte Produkt die auf der Verpackung/HP angegeben Werte stabil erreicht.

In meinem Fall also:
Core Clock Boost: 1822 MHz in OC Mode
Memory Clock: 8008 MHz

Was Reviewer erreichen war f黵 mich schon immer ein h鯿hst individueller Einzelfall
und kein zu erwartendes Bonusgoodie.


Mit Logik hat das dann weniger zu tun, weil du gehst auf den rechtlichen Rahmenbedingungen ein. Die Produktbeschreibung entspricht dem gelieferten Produkt. An Micron anstatt Samsung ist nichts auszusetzen. Und dennoch ist Kaufen immer eine emotionale Sache. Eine 1070 ist ein Luxusprodukt. Das kauft man nicht aus Notwendigkeit, sondern aus Spass. Der Spass h鰎t dann auf, wenn ein relativ teures Produkt nicht den Erwartungen entspricht.

Dann hast du mit deiner Argumentation recht.

Das war der Stand vor 4 Wochen.

Nun wird offiziell von Nvidia ein Fehler best鋞igt. Die ganzen Meinungen 黚er Samsung > Micron werden offiziell nach Monaten zugegeben und es werde an einer L鰏ung gearbeitet. An der 鰂fentlichen Reaktion erkennt man letztlich, dass eine 1070 mit Micron Speicher in der Form nicht gewollt bzw. nicht dem urspr黱glichen Produkt entspricht.

Die Formulierung seitens Nvidia, wo die Rede von einem OC Micron Bios ist, bedeutet, dass man die Aussage ausgedruckt nicht seinem H鋘dler auf den Tisch legen kann und eine Wandlung (etc) erwarten darf. Ich finde das ziemlich geschickt gemacht. Der Hinweis auf OC l溥t sofort alle Anspr點he auf Null fallen. Sie h鋞ten auch es auch Micron Kompatibilit鋞sbios nennen k鰊nen. So gibt es keine R點kgabewelle.

膖znatron
2016-10-07, 10:55:24
Wenn man schon Premium zahlt, dann sollte es auch Premium sein.

Bei nVidia?

Haha, guter Witz.

BlacKi
2016-10-07, 10:57:14
https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/1/

Wenn Karten im Normalbetrieb Artefakte aufzeigen in aktuellen Spielen und das 创beworbene创 OCen der Karte nicht funktioniert und zu Abst黵zen f黨rt weil man anderen Speicher verbaut, ist also kein Skandal ? Alles Klar dann l鋝st du Dir als K鋟fer alles gefallen?
Mein Post mag ja etwas创theatra̱lisch创 klingen, aber ich denke es trifft schon in etwa das, was man einen 创kleinen Betrug创 am Kunden nennen k鰊nte oder nicht ? Wenn man eine 1070 f黵 z.B. 黚er 500 Euro kauft, statt der 399 Euro Version die damit wirbt, das man sie stark 黚ertakten kann (power limit, 2 bios, 8pol und 6 pol Stromversorgung) und dann nicht den Speicher der 黚erall getestet wurde bekommt, dann f黨lt man sich schon etwas verarscht, sry aber is doch so.

Wie im Nvidia Forum geschrieben sind in den Premium Modellen einiger Hersteller jetzt auch Micron Speicher verbaut, warum sollte man sich also eine 500 Euro 1070 holen wenn man mit der K黨lung einer 399 Euro Karte die selbe Leistung erzielt, das is doch irgendwie nicht ganz im Sinne der Boardpartner, die so scheint es aber kein Mitspracherecht haben.

Es ist schon intressant das die Palit Gamerock Premium und die GLH 1070 黚erhaupt nicht mehr zu bekommen sind seid 2 Monaten, is ja auch klar, der Speicher OC den die von Haus aus haben ist mit Micron Speicher eben nicht stabil ^^
das ding ist so einfach:

gef鋖lt dir die karte in der wiederrufsfrist nicht, dann geht sie zur點k!
hast du artefakte ohne oc? dann geht sie zur點k.
willst du mehr speicher oc als deine 200mhz, dann musst du sie gebraucht verkaufen und dir eine neue holen.

denn du hast keinerlei anspruch auf oc, kein einziges mhz.

Jasch
2016-10-07, 11:19:33
Es sollte aber nach dem Biosfix evtnl. mal nachtests geben, nicht das sie einfach nur die Timings runterdrehen, und die Karte dan langsamer ist als vorher(auch wenn nicht viel sein sollte).

Lowkey
2016-10-07, 11:27:42
Der Stromverbrauch wird wohl um 1-5 Watt steigen, aber mittels Powertarget ist alles gedeckelt.

whetstone
2016-10-07, 15:15:02
Ist das bei den Founders Editionen auch der Fall oder nur bei den Partnerkarten?

Die FE ist auschliesslich mit Samsung best點kt, afaik.

StefanV
2016-10-07, 23:42:24
Schaut mal in die foren warum die karte so gelobt wird. Da ist das speicher oc einer der hauptpunkte. Das f鋖lt jetzt gewillt weg und ihr verteidigt das auch noch? :ugly:
Tja, leider ja, wie man hier sieht :(

Wie immer bei nVidia, bei dem alles gelobt wird und selbst die 黚elsten Dinge sch鰊 geredet werden.
Und genau darum geht es doch.

nVidia hat uns mal wieder komplett auf den Arm genommen - und wir finden das auch noch toll...
Der Stromverbrauch wird wohl um 1-5 Watt steigen, aber mittels Powertarget ist alles gedeckelt.
Gemessen oder gesch鋞zt bzw glaubst du ganz doll und fest dran?

BlacKi
2016-10-08, 00:07:37
nVidia hat uns mal wieder komplett auf den Arm genommen - und wir finden das auch noch toll...
wieso hat nv dich auf den armgenommen und warum findest du das toll?

alle anderen hier sind vom micron speicher nicht begeistert und du findest das toll? schadensfreude oder wie?

mal davon abgesehen das keiner vom schlechten oc potential hier begeistert ist, was soll man denn sonst kaufen? amd f鋖lt leider flach.

GreenPC
2016-10-08, 00:22:01
Ich habe die Wortwahl 创Skandal创 aus den Post entfernt.

Gre GreenPC

F5.Nuh
2016-10-08, 00:54:37
Also ich kann es wirklich sehr nachvollziehen wenn man von dieser Situation genervt ist, weil gerade die Speicher黚ertaktung wohl am meisten Performance bringt.

Bei meiner Palit Gamerock steht der Samsung Speicher atm auf +700 mhz und bisher noch keine Grenze... hoffentlich kriegen die das mit dem geplanten Bios besser hin.

aufkrawall
2016-10-08, 01:32:41
Also ich kann es wirklich sehr nachvollziehen wenn man von dieser Situation genervt ist, weil gerade die Speicher黚ertaktung wohl am meisten Performance bringt.

In vielen Spielen bringt es so gut wie gar nichts. :rolleyes:


Bei meiner Palit Gamerock steht der Samsung Speicher atm auf +700 mhz und bisher noch keine Grenze... hoffentlich kriegen die das mit dem geplanten Bios besser hin.
Instabiler VRAM-OC kann auch mal erst nach ein paar Wochen auffallen.

StefanV
2016-10-08, 01:53:54
wieso hat nv dich auf den armgenommen
Weil man Reviews gesch鰊t hat??

Und so ein positiveres Bild von der Hardware gezeichnet wurde, als es eigentlich der Realit鋞 entspricht?!

Also man hier sehr wohl ziemlich intensives sog. Golden Sampling betrieben hat, was generell nicht vorteilhaft f黵 den Nutzer ist...

F5.Nuh
2016-10-08, 01:58:38
Instabiler VRAM-OC kann auch mal erst nach ein paar Wochen auffallen.

Ich teste es in Witcher 3 auf Stabilit鋞, lasse die Karte aber nicht auf Anschlag laufen. Die Rohperformance langt aus. :)

aufkrawall
2016-10-08, 02:10:05
Witcher 3 belegt kaum VRAM, das ist schon mal nicht die allerbeste Voraussetzung.

N0Thing
2016-10-08, 02:34:32
Wenn die Karte @ Stock Probleme macht, zur點kschicken und fertig.
Ansonsten wird nicht mit Samsung RAM geworben und die 1070 eines bekannten macht auch 400 am Speicher mit.
Viele Karten mit Samsung RAM scheitern auch schon bei 500, also so what.
Und bei den 1080 Karten gibt es auch welche die Micron RAM verbaut haben.

Ich stimme aufkrawall voellig zu. Solange im Normalbetrieb alles funktioniert ist das voellig legitim. Es wird 8 Gbps GDDR5 beworben und den bekommt man auch. Ob Samsung oder Micron spielt dabei keine Rolle.

Die beiden Beitr鋑e fassen es gut zusammen. Sollte die Karte mit den Auslieferungstaktraten Probleme bereiten, dann das R點kgaberecht nutzen und eine andere Karte kaufen, oder auf Verteilung von neuen BIOS-Versionen warten und dann kaufen.

Nur weil eine Grafikkarte kein 躡ertaktungswunder ist, ist das kein Grund zur Beschwerde. Egal welche Grafikkarte ich bisher hatte, sei es von Nvidia oder von AMD, war ich mit meinen Exemplaren leider immer weit unter dem Durchschnitt der 躡ertakungsergebnisse. Hab die Karte dann halt @stock laufen lassen und falls m鰃lich undervolted, um wenigstens etwas weniger Strom zu verbrauchen.

e:\

Weil man Reviews gesch鰊t hat??

Und so ein positiveres Bild von der Hardware gezeichnet wurde, als es eigentlich der Realit鋞 entspricht?!

Also man hier sehr wohl ziemlich intensives sog. Golden Sampling betrieben hat, was generell nicht vorteilhaft f黵 den Nutzer ist...

Wenn es monatelang nur Grafikkarten mit Samsung Chips auf dem Markt gab, kann man kaum von Golden Samples reden. Wen es so sehr st鰎t, dass er sich betrogen f黨lt, soll sich ne AMD-Karte kaufen, oder darauf waren, bis es eine gleichwertige zur GTX 1070 gibt, um ein Zeichen zu setzen.

H黚ie
2016-10-08, 05:45:20
Haha. Cool ich abonniere mal. Bin doch immer wieder erstaunt wieviel Zeit manche hier haben.

Foobar2001 und aifkrawall haben eigentlich alles gesagt. F黵 Leute wie GreenPC (der Nick in dem Kontext..X-D) gibt's dann schlechtere timings @stock damit der Schieberegler weiter nach rechts geschoben werden kann. Die wenigen fps Verluste bemerkt schon keiner *fingers-crossed*

Edit: Auch immer wieder dieser Klassiker wie StefanV als der potenzielle NVIDIA-Kunde um die Ecke gewackelt kommt, aufschreckt weil NVIDIA mal wieder bescheisst und dann emp鰎t seine Kaufabsicht zu Grabe tr鋑t. Herrlich :D

GreenPC
2016-10-08, 07:14:25
F黵 Leute wie GreenPC (der Nick in dem Kontext..X-D) gibt's dann schlechtere timings @stock damit der Schieberegler weiter nach rechts geschoben werden kann. Die wenigen fps Verluste bemerkt schon keiner *fingers-crossed*

Wat. wer bist du denn ? Forum Troll ? L鋍herlicher Kommentar ? Hast du Zuviel Geld und Zeit evt ?

Sry wenn ich mich bei einem erspartem 450 Euro Investment in meinen PC sagen wir mal stark verunsichert f黨le, wenn es nicht den Testberichten entspricht mit Samsung Speicher, und wenn im Nvidia Forum bei 黚er 30k Views zu dem Thema und vielen Leuten die deswegen sauer? oder eben betroffen und zum Teil erbost sind (im Sinne von Abst黵zen im IDLE / Artefakten/ - ODER eben sehr viel weniger OC Potenzial) hier dazu 鋟ssere.

Ich glaub du hast nicht ganz verstanden das es dabei nicht nur um das OC des Speichers geht, sondern ob einige der Karten mit Micron Speicher im Normalzustand stabil laufen - oder eben ganz knapp an der Grenze um stabil zu laufen. Evt solltest Du Dir die Topic im offiziellen Nvidia Forum evt mal durchlesen.

https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/

NICHT UMSONST released Nvidia deswegen ein neues BIOS und verschickt es an die Boardpartner. Meinst du das machen die nur zum Spass ?

Ich glaub du gibt's nur deinen Senf dazu von oben Herab - richtig schlecht ! gz

@ H黚ie : (*edit* : Achja Zuviel Zeit hmm 13k Posts hast du hier , soviel dazu ... -- Man spricht immer das an was einen selbst betrifft nicht wahr ? :) )

j4l
2016-10-08, 08:57:09
Da hat wohl einer den Sarkasmus nicht rausgelesen. :rolleyes:

Wird schon (mit dem Biosupdate) und wenn nicht, kann man ja die Karte bisschen, z.B. 10% runtertakten. ;D
Und selbst, wenn es jetzt gerade noch so stabil l鋟ft, in sp鋞estens 2 Jahren ist das gr黱e Brett dann hin黚er.

Daf黵 bezahlt man halt auch gerne ein wenig mehr. Damit man nicht lange Spiel sondern kurz auch noch Spannung und Spa hat.

Mark3Dfx
2016-10-08, 09:03:25
@GreenPC
Weil H黚ie vielleicht mehr Ahnung von Highend HW im t鋑lichen Einsatz hat als Du?
Mit zehn Postings inkl. dem bekannten nV-Hater im Gep鋍k hier versuchen einen Skandal herbeizuorakeln.

OC war und bleibt kein zugesichertes Produktmerkmal.

Viper80511
2016-10-08, 09:15:44
So grade Bios Update bei Palit f黵 meine Jetstream 1070 geladen und upgedatet. Funktioniert 1a. Bios voher 86.04.26.00.25. Jetzt 86.04.3B.00.38. Hatte voher keine Probleme. Grafikkarte wird Stock betrieben. Damit sollte wenn da Fehler waren alles wohl gefixxt sein.

Greetz Viper

H黚ie
2016-10-08, 09:58:02
Wat. wer bist du denn ? Forum Troll ? L鋍herlicher Kommentar ? Hast du Zuviel Geld und Zeit evt ?

Sry wenn ich mich bei einem erspartem 450 Euro Investment in meinen PC sagen wir mal stark verunsichert f黨le, wenn es nicht den Testberichten entspricht mit Samsung Speicher, und wenn im Nvidia Forum bei 黚er 30k Views zu dem Thema und vielen Leuten die deswegen sauer? oder eben betroffen und zum Teil erbost sind (im Sinne von Abst黵zen im IDLE / Artefakten/ - ODER eben sehr viel weniger OC Potenzial) hier dazu 鋟ssere.

Ich glaub du hast nicht ganz verstanden das es dabei nicht nur um das OC des Speichers geht, sondern ob einige der Karten mit Micron Speicher im Normalzustand stabil laufen - oder eben ganz knapp an der Grenze um stabil zu laufen. Evt solltest Du Dir die Topic im offiziellen Nvidia Forum evt mal durchlesen.

https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/

NICHT UMSONST released Nvidia deswegen ein neues BIOS und verschickt es an die Boardpartner. Meinst du das machen die nur zum Spass ?

Ich glaub du gibt's nur deinen Senf dazu von oben Herab - richtig schlecht ! gz

@ H黚ie : (*edit* : Achja Zuviel Zeit hmm 13k Posts hast du hier , soviel dazu ... -- Man spricht immer das an was einen selbst betrifft nicht wahr ? :) )

Das sind nicht mal 2,4 Beitr鋑e pro Tag :P Und ich habe wirklich keine Zeit das alles durchzulesen, aber meine Erfahrung sagt mir dass man nicht immer alles glauben muss. Obendrein gibt es doch ein BIOS-Update. Damit werden die paar, welche da Probleme haben (inklusive deiner Einer?), doch gut unterst黷zt. W鋜e es tats鋍hlich ein Skandal w黵den seri鰏e Medien davon berichten und dem nachgehen. Ich sch鋞ze dass es 350.000+ GTX-1070-Karten weltweit gibt. 30.000 haben den Beitrag angeklickt. Sagen wir 15.000 weil sie Besitzer und nicht Troll sind (sehr positiv eingeordnet). Davon haben vielleicht 100 ein Problem @stock dass sich auf den Speicher zur點k f黨ren l鋝st... du siehst worauf das hinaus l鋟ft? ;)

Fahr mal etwas zur點k und betrachte es aus empirischer Sicht wie z.B. eine RMA-Quote. Ich meinte es oben sarkastisch und nicht arrogant. Nimm die Prise Humor noch dazu, dann brauchst du mich auch nicht weiter anzufauchen, Fuchur. :) Wieder alles gut?

Pitman
2016-10-08, 11:11:45
Seri鰏e Medien haben auch erst die 970 GTX in den Himmel gelobt ;)

Pitman

The_Invisible
2016-10-08, 11:17:21
So grade Bios Update bei Palit f黵 meine Jetstream 1070 geladen und upgedatet. Funktioniert 1a. Bios voher 86.04.26.00.25. Jetzt 86.04.3B.00.38. Hatte voher keine Probleme. Grafikkarte wird Stock betrieben. Damit sollte wenn da Fehler waren alles wohl gefixxt sein.

Greetz Viper

Hm, habe gerade gesehen gibts f黵 meine Gamerock auch.

Mich w黵de aber schon interessieren was hier genau ge鋘dert wurde bzw. ob einfach die Speichertimings hinaufgesetzt wurden.

W鋜e wohl ein Fall f黵 PCGH und/oder tomshardware.

Vollnoob
2016-10-08, 11:24:20
Hab bei meiner Gainward 1070 GTX Phoenix GS nun auch mal von 86.04.26.00.2B auf 86.04.3B.00.3E geupdated.

Das reproduzierbare Schachbrettmuster erscheint nun nicht mehr!

Speicher-OC mal kurz angetestet...400 MHz bisher ohne Probleme.
Werde nachher mal schauen wie weit es noch geht und ob durch das neue BIOS messbar Leistung verloren ging.

BlacKi
2016-10-08, 11:34:48
bei evga: "Should be a couple of weeks at most, however, this should only address overclocking performance."

http://forums.evga.com/BIOS-update-coming-for-Micron-1070-available-through-board-partners-m2556926.aspx

naja, bisher hatte ich den mem oc nur angetestet, da das mem oc effizienz kostet.

The_Invisible
2016-10-08, 11:35:30
Hab bei meiner Gainward 1070 GTX Phoenix GS nun auch mal von 86.04.26.00.2B auf 86.04.3B.00.3E geupdated.

Das reproduzierbare Schachbrettmuster erscheint nun nicht mehr!

Speicher-OC mal kurz angetestet...400 MHz bisher ohne Probleme.
Werde nachher mal schauen wie weit es noch geht und ob durch das neue BIOS messbar Leistung verloren ging.

Ja w鋜e toll. :)

Am Besten w鋜e es nat黵lich wenn es wirklich nur irgendein Bug war und man jetzt wirklich h鰄er OCen kann.

Asaraki
2016-10-08, 13:04:13
Was wird denn jetzt aus unserem Skandal? ;D

H黚ie
2016-10-08, 13:10:26
Ne Finte, sch鋞z ich:D

Schnoesel
2016-10-08, 13:22:30
Das ist genauso kein Skandal wie der PCIe Versto bei Polaris keiner war. Beides wirft jedoch kein gutes Licht auf die IHVs, denn in beiden F鋖len waren es entweder User (Nvidia) oder Tester (AMD) die auf das Problem erst aufmerksam gemacht haben. Selbst bei Hardware kommt man sich mittlereile als Betastester vor, das ist das eigentlich Traurige an der Geschichte.

Vollnoob
2016-10-08, 13:37:42
Einen Leistungsverlust konnte ich durch das neue BIOS nicht feststellen. Konnte dies allerdings nur im Heaven Benchmark 黚erpr黤en, da ich nur hier Ergebnisse mit dem alten BIOS hatte.

Das Problem mit dem Schachbrettmuster beim Wechsel 2D/3D bleibt bei mir allerdings bestehen, allerdings bei h鰄erer Taktrate als zuvor.
Im Spiel/Benchmark keine Fehler, aber dann beim Wechsel zum Desktop.

Edit:
ab +485 MHz bekomme ich "normale" Bildfehler.
ab ca. +430 MHz erhalte ich unregelm溥ig das Schachbrettmuster beim 2D/3D Wechsel
+400 MHz l鋟ft bisher stabil Doch nicht, ebenfalls Schachbrettmuster...

Edit 2:
Nach anf鋘glicher Euphorie, dass das Schachbrettmuster nicht mehr bei meinem alten Szenario auftaucht, kann ich es nun aber bei "The Witcher 3" nachstellen. Wenn ich hierbei zwischen Inventar und Spielwelt wechsel, was ebenfalls einer Absenkung der Taktraten und Spannung nach sich zieht wie bei Spiel/Desktop, erhalte ich nun regelm溥ig wieder mein Schachbrettmuster.
Bin jetzt wieder bei meinen +200 MHz angekommen :-(

aufkrawall
2016-10-08, 15:50:10
Wenn die Performance wichtiger ist als Effizienz, kannst du bis zum Bios-Update den Stromsparmodus deaktivieren und wahrscheinlich weiter 黚ertakten.
Ansonsten frag ich mich, wieso man darauf kommt, dass das Palit-Update schon den Fix beinhalten w黵de. Das wurde nirgendswo kommuniziert, eher war vom Gegenteil auszugehen.

VooDoo7mx
2016-10-08, 16:38:20
Mal abgesehen das die ganze Diskussion hirnverbrannter Schwachsinn ist, weil die Produkte genau so funktionieren wie sie beworben werden.
Selbst wenn man nVidia vorwirft, dass durch Reviews ein falscher positiver Overclocking Eindruck entsteht, sollte man immer anmerken das die 1070 Reviews mit der 1070 FE entsanden sind. Diese kann man sich auch jetzt gerade im Augenblick f黵 499€ bei nVidia bestellen und die hat garantiert Samsung Speicher.

Und damit ist selbst das letzte fragw黵dige Argument komplett wiederlegt.

Ich selber habe mir vor kurzen ein Notebook mit 1060 geholt, dies dann aber gegen eine Variante mit 1070 getauscht, die ich jetzt im Einsatz habe. Beide auch mit Samsung Speicher. Und bei meiner Notebook GTX 1070 hab ich den Speicher um keinen MHz 黚ertaktet. Who cares.
Auf meiner Desktop Titan X ist nat黵lich Micron GDDR5X, der macht problemlos 10% Speicher OC und warscheinlich noch mehr. Bringt aber alles realtiv wenig Performance 10% Speicher OC bringt je nach Spiel zwischen 2 und 4% mehr Leistung, wobei mehr Titel so auf die 2% gehen.

(del)
2016-10-08, 17:19:28
Wer derzeit Mafia III spielt, braucht eh kein OC. Das ruckelt auch mit OC zu Gotterbarmen :(

Ex3cut3r
2016-10-08, 17:22:04
Das ist ja der Punkt, ich kann dank Samsung Speicher, auch +700 fahren, nur bringt es quasi null, was ich bis jetzt festgestellt habe, waren 3FPS mehr in DOOM. Stark :freak:

Vollnoob
2016-10-08, 18:12:10
Wenn die Performance wichtiger ist als Effizienz, kannst du bis zum Bios-Update den Stromsparmodus deaktivieren und wahrscheinlich weiter 黚ertakten.

Danke, damit klappt es super. Damit laufen gerade sogar +500 MHz stabil...mal sehen wie lange noch ;D


Das ist ja der Punkt, ich kann dank Samsung Speicher, auch +700 fahren, nur bringt es quasi null, was ich bis jetzt festgestellt habe, waren 3 FPS mehr in DOOM. Stark :freak:

Sieh es doch mal so, 3 FPS geschenkt^^
Habe jetzt mal mit Witcher 3 geschaut was Speicher-OC bringt. Finde es wird relativ gut in Leistung umgesetzt (2050 MHz Core). Wieso sollte man das nicht mitnehmen?

+ 0 MHz : 43,3 FPS
+500 MHz : 47,1 FPS
+12,5% : +8,7 %

Ex3cut3r
2016-10-08, 18:18:01
Ok, kann man mitnehmen, trotzdem w鋜e ich nicht angepisst, wenn ich gar kein OC VRAM oder eben nur +100/200mhz fahren kann, das Performance + ist einfach viel zu niedrig, um sich derma遝n aufzuregen, dass wollte ich damit sagen. ;)

Vollnoob
2016-10-08, 18:30:43
Ok, kann man mitnehmen, trotzdem w鋜e ich nicht angepisst, wenn ich gar kein OC VRAM oder eben nur +100/200mhz fahren kann, das Performance + ist einfach viel zu niedrig, um sich derma遝n aufzuregen, dass wollte ich damit sagen. ;)
Da hast du nat黵lich Recht. Die einzigen die sich wirklich aufregen d黵fen sind die bei den es im Normalbetrieb vorkommt mit dem Schachbrettmuster.

aufkrawall
2016-10-08, 18:41:07
Danke, damit klappt es super. Damit laufen gerade sogar +500 MHz stabil...mal sehen wie lange noch ;D

Wichtig ist halt, dass die Karte wirklich durchweg mit dem Boost-State l鋟ft. Auch auf dem Desktop darf sie nicht runtertakten, sonst kann es dort mit OC auch das Schachbrett geben.
Ich hatte trotzdem noch einen Hardlock (ohne Schachbrett) bei HotS in 5k mit +450Mhz.
Jetzt sinds gerade +400Mhz.

Ein paar Skalierungs-Beispiele:
Mirror's Edge: +400Mhz -> 4,6%
http://abload.de/thumb/mirrorsedgecatalyst20ilpml.png (http://abload.de/image.php?img=mirrorsedgecatalyst20ilpml.png) http://abload.de/thumb/mirrorsedgecatalyst2090oe1.png (http://abload.de/image.php?img=mirrorsedgecatalyst2090oe1.png)

Ryse: 4,3%
http://abload.de/thumb/ryse20161008183003521qbqg4.png (http://abload.de/image.php?img=ryse20161008183003521qbqg4.png) http://abload.de/thumb/ryse20161008182824161dapp4.png (http://abload.de/image.php?img=ryse20161008182824161dapp4.png)

Unfassbar, auf diesen Performance-Gewinn muss ich verzichten, bis es ein Bios-Update gibt. Staatskrise!! :eek: :freak:

Ok, kann man mitnehmen, trotzdem w鋜e ich nicht angepisst, wenn ich gar kein OC VRAM oder eben nur +100/200mhz fahren kann, das Performance + ist einfach viel zu niedrig, um sich derma遝n aufzuregen, dass wollte ich damit sagen. ;)
Dem ist nichts hinzuzuf黦en.

Ex3cut3r
2016-10-08, 20:19:51
Danke Krawall f黵 Bilder, jetzt musste doch alles gekl鋜t sein!

膖znatron
2016-10-08, 20:45:44
Alles gekl鋜t:

Mit Samsung 4,5% Mehrleistung f黵 lau mitnehmen k鰊nen oder mit Micron eben nicht.

Also ich finde das nicht unerheblich.

aufkrawall
2016-10-08, 20:48:49
Nicht ganz richtig.
Es muss hei遝n: Mit Micron voraussichtlich noch nicht, oder derzeit nur mit erh鰄tem Stromverbrauch im Idle.

Und wie gesagt: +100Mhz gehen bei mir auch problemlos ohne abgeschaltete Stromsparmodi.
Sp黵bar ist der Gewinn trotzdem nie.

膖znatron
2016-10-08, 20:51:03
Ich gehe mal davon aus, dass das VBIOS-Update die Speicherlatenzen nach oben jagen wird.

aufkrawall
2016-10-08, 20:57:36
Wahrscheinlich nur f黵 die Nicht-Boost States, also egal f黵 die Performance.

膖znatron
2016-10-08, 21:06:41
Damit h鋞ten sie dann vielleicht das Kl鰐zchenproblem beseitigt, mehr aber auch nicht.

aufkrawall
2016-10-08, 21:09:00
Es gibt 黚erhaupt kein anderes Problem.

膖znatron
2016-10-08, 21:17:02
F黵 dich (und mich auch nicht, da meine Karte Samsung-Speicher hat) vielleicht nicht.

Aber wenn ich mich so in den einschl鋑igen Foren umsehe, ist die gro遝 Hoffnung der Micron-Gamer, dass endlich die Speicher OC-Bremse gel鰏t wird. Und das wird wohl nicht der Fall sein.

Da ist massenhafte Entt鋟schung vorprogrammiert.

aufkrawall
2016-10-08, 21:37:07
Warum? Sind (vorl鋟fige) 400Mhz so schlecht?

膖znatron
2016-10-08, 22:30:17
Sehr viele Microns schaffen die ja nicht mal.

Bei Samsung sind es eher wenige, die unter 600 MHz bleiben.

Im 躡rigen: Was nutzen 400 MHz + x, wenn das Plus sich nur 黚er h鰄ere Latenzen realisieren l鋝st?

Es wird immer ein Nachteil bleiben.

Mayk-Freak
2016-10-08, 22:36:01
Ich h鋞te lieber Micron VRam aber leider hat meine GK Samsung VRam.

The_Invisible
2016-10-08, 22:42:14
Also ich habe es so verstanden, dass das Problem nur bei niedrigen P-States auftaucht. Der Speicher l鋟ft also auch mit h鰄eren Taktraten solange er nicht in die niedrigeren P-States wechselt (was in Spielen bei Men黶 und/oder Inventar aber schnell geschehen kann).

Das Problem liegt also nicht am schlechten Speicher sondern eher in der Ansteuerung.

Wie gesagt w鋜e hier aber ein Artikel sch鰊 der das ganze im Detail beleuchtet.

aufkrawall
2016-10-08, 22:55:31
Sehr viele Microns schaffen die ja nicht mal.

Und woher wei man das?
Wer au遝r mir hat hier noch das Heruntergetakte unterhalb des Boosts komplett eliminiert?


Bei Samsung sind es eher wenige, die unter 600 MHz bleiben.

Angeblich.


Im 躡rigen: Was nutzen 400 MHz + x, wenn das Plus sich nur 黚er h鰄ere Latenzen realisieren l鋝st?

Wie kommst du denn jetzt schon wieder darauf, spreche ich Chinesisch?

膖znatron
2016-10-08, 23:15:47
Um dich mal zu zitieren:

Wahrscheinlich nur f黵 die Nicht-Boost States, also egal f黵 die Performance.

So was nennt man Vermutung.

Und ich habe halt eine andere ;)

Vollnoob
2016-10-08, 23:25:36
Wer au遝r mir hat hier noch das Heruntergetakte unterhalb des Boosts komplett eliminiert?
Ich:wink:
+ 485MHz rockstable

aufkrawall
2016-10-08, 23:26:50
Um dich mal zu zitieren:



So was nennt man Vermutung.

Und ich habe halt eine andere ;)
Ich werd das dann testen, keine Sorge.

Ich:wink:
+ 485MHz rockstable
Immerhin. =)

BTB
2016-10-08, 23:58:54
Muss ich morgen mal testen ob meine gr黱er Bildschirm Probleme bei Videos damit zusammen h鋘gt. Gibt von Pallit ein BIOS Update. Hab eine billige 1070 Dual

BTB
2016-10-09, 14:30:42
Toll das Bios mit Datum vom 7.10. auf der Pallit Seite ist das schon auf der Karte installierte von Juni :O Karte war die GTX 1070 Dual von Pallit, nat黵lich mit Micron Speicher :D

Hab im Netz noch ein etwas Aktuelleres gefunden 1183 statt 1163. Das hab ich jetzt drauf, macht aber auch nix anders oder besser :) Soll nur im Idle Mode die L黤ter komplett abschalten.

Hab aus Langeweile mal etwas Overclocking gespielt. Tool war dieses Thunderding von Pallit. Leistungsgrenze auf 112%. Speicher ging 10% zu 黚ertakten, wenn ich h鰄er gehe auf 4500 ist Ende. GPU liefert (UPDATE in Furmark) einen stabilen Boost von 1740-1740. GPU Takt hatte ich nat黵lich h鰄er auf 1923, geht aber sehr z黦ig runter. GPU Spannung hab ich nicht hochgesetzt, weiss nicht ob das Sinn macht durch das Powertarget. Getestet mit Furmark.

Temperatur stabil bei 78 Grad. Habe allerdings auch ein nach oben offenes HTPC Geh鋟se

UDDATE: In GOW4 geht der Boost auch 黚er 2000

Wex
2016-10-10, 15:56:18
Seid ihr sicher, dass die aktuell zur Verf黦ung stehenden Biose den Hotfix f黵 den Micron Ram beinhalten ?

Lowkey
2016-10-10, 16:03:35
Im Nvidia Forum steht, dass das Bios nicht fertig ist.

Vollnoob
2016-10-10, 19:21:15
Seid ihr sicher, dass die aktuell zur Verf黦ung stehenden Biose den Hotfix f黵 den Micron Ram beinhalten ?
Hatten wir schon ein paar Seiten vorher gekl鋜t, bzw festgestellt, dass der Micron-Hotfix nicht enthalten ist.
Wie aufkrawall aber bereits angemerkt hat, l鋝st sich der Bug umgehen indem man im Nvidia-Treiber unter "3D-Einstellungen verwalten" -> "Energieverwaltungsmodus" von "Optimale Leistung" auf "Maximale Leistung bevorzugen" stellt.
Somit kann man testen wie weit der eigene Micron geht (+485 MHz bei mir).

aufkrawall
2016-10-10, 19:25:31
Nur global reicht nicht ganz. Vielleicht crasht es damit nicht mehr in Spielen oder beim Beenden dieser, aber 3D-Anwendungen auf dem Desktop k鰊nen immer noch das "Schachbrett" triggern.
Damit auch auf dem Desktop durchgehend der P0-State anliegt, muss man mit dem Inspector noch f黵 die dwm.exe (Profilname ist "Desktop Windows Manager") ebenfalls auf maximum performance stellen. Die Einstellung f黵 das Profil wird n鋗lich durch die globale Einstellung nicht beeinflusst.

Wex
2016-10-11, 01:23:29
Hatten wir schon ein paar Seiten vorher gekl鋜t, bzw festgestellt, dass der Micron-Hotfix nicht enthalten ist.
Wie aufkrawall aber bereits angemerkt hat, l鋝st sich der Bug umgehen indem man im Nvidia-Treiber unter "3D-Einstellungen verwalten" -> "Energieverwaltungsmodus" von "Optimale Leistung" auf "Maximale Leistung bevorzugen" stellt.
Somit kann man testen wie weit der eigene Micron geht (+485 MHz bei mir).

Danke f黵 den Tipp. Ich erreiche stabile +500 Mhz mit meinem Micron Ram, davor waren es +200 Mhz.

[dzp]Viper
2016-10-11, 06:54:38
Ich erreiche ebenfalls +520MHz mit dem Micron Ram (mehr noch nicht getestet.. bei 600Mhz kommen direkt Bildfehler)

Ohne "Maximale Leistung" ist bei nicht mal +50MHz Schluss.

GreenPC
2016-10-11, 07:12:19
Nur global reicht nicht ganz. Vielleicht crasht es damit nicht mehr in Spielen oder beim Beenden dieser, aber 3D-Anwendungen auf dem Desktop k鰊nen immer noch das "Schachbrett" triggern.
Damit auch auf dem Desktop durchgehend der P0-State anliegt, muss man mit dem Inspector noch f黵 die dwm.exe (Profilname ist "Desktop Windows Manager") ebenfalls auf maximum performance stellen. Die Einstellung f黵 das Profil wird n鋗lich durch die globale Einstellung nicht beeinflusst.

wow und dann crashed es nicht mehr ? , hm womit 创triggerst创 du das denn ? Einfach im Windowed Mode Games starten ???

Wichtig ist erstmal das ohne OC alles ohne Abst黵ze l鋟ft, nur mal so ne Stunde games starten um zu sehen ob die beim schliessen abst黵zen macht keinen besonderen Spass ...

GreenPC
2016-10-11, 07:57:46
Viper;11181037']Ich erreiche ebenfalls +520MHz mit dem Micron Ram (mehr noch nicht getestet.. bei 600Mhz kommen direkt Bildfehler)

Ohne "Maximale Leistung" ist bei nicht mal +50MHz Schluss.

Bei mir bekomme ich damit nach sp鋞estens 5 min in Witcher 3 einen kompletten 创Freeze创 des PCs. Auch schon bei 399.

Bildfehler bei mehr ja, aber sicher das bei dir 520 auch stabil 黚er l鋘gere Zeit laufen ?

Lowkey
2016-10-11, 08:41:53
Folgende Programme im Nvidia Control Panel / 3D Einstellungen verwalten / Programmeinstellungen eintragen und "Maximale Leistung bevorzugen" einstellen

C:\Windows\system32\dwm.exe
C:\Windows\explorer.exe
C:\Windows\SystemApps\ShellExperienceHost_cw5n1h2txyewy\ShellExperienceHost.exe

[dzp]Viper
2016-10-11, 09:37:00
Bei mir bekomme ich damit nach sp鋞estens 5 min in Witcher 3 einen kompletten 创Freeze创 des PCs. Auch schon bei 399.

Bildfehler bei mehr ja, aber sicher das bei dir 520 auch stabil 黚er l鋘gere Zeit laufen ?
Ich hatte die 520MHz heute fr黨 f黵 ca. 15 Minuten in Forza Horizon 3 getestet (4k Aufl鰏ung, fast maximale Details). Das ist dann ziemlich Speicherhungrig. Sollte also gepasst haben.

Selbst wenn es nach 30-45 Minuten Bildfehler geben sollte, w鋜en 480-500Mhz aber locker drin.

BTB
2016-10-11, 10:52:19
Wie sind eure Temperaturen bei Volllast? Meine pendelt sich bei 79 Grad ein. L黤ter ist dann allerdings noch nicht auf Vollgas. Wenn ich den auf 100% regel geht das auch runter, aber wird zu laut.

Welchen dauerhaften Boost erreicht ihr? Eigentlich ist das Ganze ja wohl limitiert durch das Powertarget. Schon recht fr黨 geht der Boost Takt bei mir runter, das kann noch nicht durch die Temperatur eingeschr鋘kt sein.

膖znatron
2016-10-11, 11:00:26
Viper;11181130']

Selbst wenn es nach 30-45 Minuten Bildfehler geben sollte, w鋜en 480-500Mhz aber locker drin.

Das ist sehr optimistisch.

Teste mal lieber den Speicher mit entsprechenden Tools, bspw. EVGA OC-Scanner oder OCCT GPU:3D, nat黵lich jeweils mit aktiver Fehlerpr黤ung und 0 Fehlertoleranz.

Die "Test-Fenster" mit diesen Fell-Dingsbums, oder was immer das auch ist, m黶sen w鋒rend der gesamten Testphase immer die aktiven Fenster im Vordergrund sein.

[dzp]Viper
2016-10-11, 11:16:08
Hatte Furmark noch getestet... bei 520MHz war das auch Fehlerfrei f黵 ca. 10 Minuten.

Wobei diese speziellen Extremtests f黵 mich nicht Praxisrelevant sind. Wenn das Spiel ohne Probleme l鋟ft... dann l鋟ft es ohne Probleme ;)
Anderseits lasse ich meine Hardware nie am Limit laufen. Ich gehe eigentlich immer ca. 5-10% zur點k. Damit ist man dann auf der sicheren Seite.

膖znatron
2016-10-11, 11:39:41
Kommt drauf an, was man m鯿hte.

Mein Samsung-Speicher steigt bei etwa +820 MHz im Firestrike aus, beim OCCT-Test ist bei etwa +650 MHz Schluss.

Wenn das Ziel ein stabiles 24/7-OC ist, ist doch keine Frage, an welchem der Werte man sich orientieren sollte.

Lowkey
2016-10-11, 12:03:52
+520 ist bei mir auch fehlerfrei. Aber +600Mhz erzeugt Fehler.

The_Invisible
2016-10-11, 12:13:03
Ist zwar gut eine L鰏ung zu haben, aber das ist es mir auch nicht wert, dass die Karte immer auf Vollgas l鋟ft. Meine 250Mhz reichen mir mal und irgendwann wird hoffentlich ein BIOS-Fix kommen. Und wenn nicht ist auch egal.

aufkrawall
2016-10-11, 15:39:10
wow und dann crashed es nicht mehr ? , hm womit 创triggerst创 du das denn ? Einfach im Windowed Mode Games starten ???

Nein, so eindeutig reproduzierbar ist das bei mir nicht.

Folgende Programme im Nvidia Control Panel / 3D Einstellungen verwalten / Programmeinstellungen eintragen und "Maximale Leistung bevorzugen" einstellen

C:\Windows\system32\dwm.exe
C:\Windows\explorer.exe
C:\Windows\SystemApps\ShellExperienceHost_cw5n1h2txyewy\ShellExperienceHost.exe
Global und dwm.exe reicht.



Welchen dauerhaften Boost erreicht ihr? Eigentlich ist das Ganze ja wohl limitiert durch das Powertarget. Schon recht fr黨 geht der Boost Takt bei mir runter, das kann noch nicht durch die Temperatur eingeschr鋘kt sein.
Der Boost reduziert Takt und Spannung in Stufen bei 躡erschreiten bestimmter Temperaturmarken. Das passiert unabh鋘gig vom Power- und TemperaturTarget.


Ist zwar gut eine L鰏ung zu haben, aber das ist es mir auch nicht wert, dass die Karte immer auf Vollgas l鋟ft. Meine 250Mhz reichen mir mal und irgendwann wird hoffentlich ein BIOS-Fix kommen. Und wenn nicht ist auch egal.
Man kann ja schon mal auslosten, welchen Takt man nach dem Bios-Update anpeilt.

Wex
2016-10-11, 19:23:05
Kann mir jemand sein aktuelles Gainward Bios hochladen, da das Ph鰊ix(Standard Version) Bios jetzt das PowerTarget deutlich aggressiver (runter)regelt. Core takt f鋖lt von 2160 auf 2090 wenn ich die Mem von 4000 auf 4400 黚ertakte. Power Target pendelt sich um die ~108% ein. Die Ph鰊ix Standard Version hat ein PT von 150W. Die anderen Versionen von 180W.

Folgende Biose suche ich

Gainward Ph鰊ix GS 86.04.3B.00.3C (wahrscheinlich identisch mit dem Palit Jetstream/Gamerock Bios) oder
Gainward Ph鰊ix GLH 86.04.3B.00.95

Beste Gre,
Wex

Vollnoob
2016-10-11, 20:00:43
Die aktuellen BIOS-Versionen der Karten kannst du hier herunterladen:
http://www.gainward.com/main/download.php?lang=de

Wex
2016-10-11, 20:05:15
Die aktuellen BIOS-Versionen der Karten kannst du hier herunterladen:
http://www.gainward.com/main/download.php?lang=de

Der l鋝st mich dort nur eine Exe runterladen, die f黵 jede 1070 identisch ist. Ich kann meine Ph鰊ix damit nicht mit einem Ph鰊ix GS/GLH Bios 黚erflashen, da vor dem Flash mein aktuell geflashtes Bios 黚erpr黤t/verglichen wird.

w0mbat
2016-10-11, 20:38:19
Schau mal in die TPU Datenbank.

Wex
2016-10-11, 21:03:13
Schau mal in die TPU Datenbank.

Hab ich schon vorhin geschaut, die sind leider nicht ganz aktuell dort.

Palpatin
2016-10-12, 00:15:39
+520 ist bei mir auch fehlerfrei. Aber +600Mhz erzeugt Fehler.
Auch gerade getestet, 500 scheinen damit jetzt problemlos zu gehen, mehr habe ich noch nicht versucht. Vorher hatte ich +350.

Wex
2016-10-12, 01:21:32
Ok, hab die ROMs. Die Exe-Datei einmal entpacken, dann im Unterordner Upgrade\Dest_BIN die Datei Dest_BIN entpacken mit dem PW: 2P@1itH.K.Ltd0

Das passende Phonix GLH Bios ist folgendes: 11269-10703BM0G1.rom

Happy Wex :smile:

GreenPC
2016-10-12, 04:24:43
Wie sind eure Temperaturen bei Volllast? Meine pendelt sich bei 79 Grad ein. L黤ter ist dann allerdings noch nicht auf Vollgas. Wenn ich den auf 100% regel geht das auch runter, aber wird zu laut.

Welchen dauerhaften Boost erreicht ihr? Eigentlich ist das Ganze ja wohl limitiert durch das Powertarget. Schon recht fr黨 geht der Boost Takt bei mir runter, das kann noch nicht durch die Temperatur eingeschr鋘kt sein.

Ok da merkt man schon Unterschied zu deinem g黱stigen Dual Design.

Meine 1070ichill X3 ist beim zocken nach ner Stunde bei 69 Grad. L黤ter aber nicht voll aufgedreht. Wobei das bei der x3 keinen Unterschied macht, ist maximal 1,5 Sone bei 100 %

Der Boost startet bei 1999, geht dann nach 5 min auf 1975, und nach 黚er ner halben Stunde auf 1950 wo er dann stabil bleibt bei 69 Grad. (alles Witcher3)

Alles ohne OC oder Powertarget hochschrauben. Das stimmt schon so ziemlich genau mit dem Test in der PCGH 黚erein was den Chip und die Temps angeht. Der Speicher ist wie ja hier schon geschrieben ne ganz andere Geschichte :( .....

Ich hab allerdings auch nur 1 Geh鋟sel黤ter hinten dran, und wenn ich nach ner Stunde zocken die Seite vom Geh鋟se anfasse hab ich bestimmt 50 Grad oder mehr da wo die Graka sitzt, is sicher auch nicht so gut, muss mir da noch mal 2 Geh鋟sel黤ter holen...

Palpatin
2016-10-12, 08:09:03
Meine l鋟ft bei 60 Grad mit ca 40% L黤ter. Takt 2050 und Speicher jetzt 4500. Gainward GS.

BTB
2016-10-12, 09:02:41
Hatte schon 黚erlegt eine neue K黨ll鰏ung zu holen. Hab die Karte bei der Ebay 15% Aktion so g黱stig bekommen, w黵de sich noch lohnen. Wenn ich den L黤ter hochdrehe geht die Temperatur ja auch noch mal runter, w鋜e ja wie eine bessere K黨ll鰏ung, der Boost Takt ist aber trotzdem unten. Welche VCore habt ihr aktiv? Bei mir nur 0,8? Liegt das mit dem hohen Boost an den Einstellungen im Bios? Generell orientiert sich die Dual ja an der Founders Editon, wusste ich ja, daher bin ich zufrieden. 365€ mit GOW4 Key war ok :) vermute aber auch mit einer besseren K黨lung komme ich nicht auf viel bessere Werte da sind mehr Limits.

Lowkey
2016-10-12, 10:51:28
Stock vs max OC (+800 Samsung) und bessere K黨lung = ca. 13%
Stock vs max OC (+400 Micron) und bessere K黨lung = ca. 10%

Die langsamste 1080 liegt knapp bei ca. 20%


Schachbrettmuster kam nun direkt mit 500 Mhz auf den Speicher und Apply.

Vollnoob
2016-10-12, 11:39:23
Bei mir nur 0,8?
0,8? In welchem Spiel bei welchem Takt?

Meine l鋟ft bei 60 Grad mit ca 40% L黤ter. Takt 2050 und Speicher jetzt 4500. Gainward GS.
Habe die gleiche Karte mit 2050/4485/114%PT bei ca. 63 (Witcher, FC4 @4kDSR) und ca. 48% L黤ter.
Core l鋟ft mit 1,000 V und bei dir?

BTB
2016-10-12, 12:32:20
0,8? In welchem Spiel bei welchem Takt?

Furmark. Boost bei 1770. Immer 0,8v. Auf derm Desktop 0,7v. Ist auch egal was ich im Thunderdingens Tool einstelle. VCore Erh鰄ung wird nicht 黚ernommen. Andere sind wohl bei 黚er 1v - kein Wunder das die nicht so hoch kommt.

Auch die Boost Stufen. Schon bei 53 Grad geht die runter auf 1835Mhz. Die kann ich ja glaub ich durch kein Software Tool beeinflussen?

Vermute ohne in anderes Bios kann man mit der Dual nicht viel reissen, egal welche K黨lung da drauf ist. Wie gesagt, ich kann ja die L黤ter auf 100% laufen lassen (D黶enjet :D), bringt aber beim Boost nix, wenn die k黨ler bleibt.

BTB
2016-10-12, 12:47:12
So bisher ja alles nur mit Furmark getestet, jetzt hab ich mal GOW4 getestet, da schwankt der Boost dann zwischen 2035 und 1970 :O und bleibt da. Temperatur pendelt sich bei 72 Grad ein. VCore geht in GOW4 auch 黚er 1v. Also sooo schlecht ist die Pallit dann doch nicht, dachte mit Furmark k鰊nte man das bequem testen :) Wohl doch nicht. Mem hab ich auf 4400 mit dem alten Bios.

(del)
2016-10-12, 17:28:42
Alles gekl鋜t:
Mit Samsung 4,5% Mehrleistung f黵 lau mitnehmen k鰊nen oder mit Micron eben nicht.
Also ich finde das nicht unerheblich.

Da dies vielleicht 1% der Nutzer je machen werden, f鋖lt es in die Kategorie Grundrauschen. Das Produkt funktioniert, der herbeigesehnte Skandal ist keiner und ansonsten ist die Mehrleistung eher relativ, das kann auch arg schrumpfen - je nach Anwendung. :)

膖znatron
2016-10-12, 21:29:09
Da dies vielleicht 1% der Nutzer je machen werden, f鋖lt es in die Kategorie Grundrauschen. Das Produkt funktioniert, der herbeigesehnte Skandal ist keiner und ansonsten ist die Mehrleistung eher relativ, das kann auch arg schrumpfen - je nach Anwendung. :)


Da der Kaufpreis der Karten ja identisch ist, nehme ich gerne die Mehrleistung durch Samsung-Speicher mit, egal, wie gro oder klein die auch sein mag: Besser ist sie in jedem Fall.

Palpatin
2016-10-13, 11:17:00
Habe die gleiche Karte mit 2050/4485/114%PT bei ca. 63 (Witcher, FC4 @4kDSR) und ca. 48% L黤ter.
Core l鋟ft mit 1,000 V und bei dir?
Ich glaube PT auf 115% und Vcore auf 1,05, die 40% L黤ter werden jetzt z.B. in Mafia 3 黚erschritten da hab ich auch so 45%.

BTB
2016-10-13, 11:26:39
Das Overclocking bzw. die Ergebnisse der 1070er w鋜e doch einen Thread wert? M黶ste man nur festlegen welche Software zum Test am besten ist. Wie oben geschrieben in Furmark z.B. geht mein Boost nicht auf Max. Erst in GOW4. Auslesen kann man ja alles 1a mit GPU-Z.

Powertarget?
VCore angehoben?
Dauerboost
Temperatur bei Dauerboost?

(del)
2016-10-13, 12:00:44
Da der Kaufpreis der Karten ja identisch ist, nehme ich gerne die Mehrleistung durch Samsung-Speicher mit, egal, wie gro oder klein die auch sein mag: Besser ist sie in jedem Fall.

Ich habe gerade mit einem R&D-Ingenieur aus Dongguan gesprochen, Nvidia hat ganz offensichtlich noch keinen finalen Microcode rausgegeben und die Karten,
die bisher angeblich gefixt wurden, haben laut Quelle nur eine Art Homebrew-Workaround des betreffenden Boardpartners bekommen.
Das Problem soll in der Bootsequenz liegen und beim Einbinden des NV-BIOS einen Initialisierungs-Fehler verursachen, der den Micron-Speicher nicht optimal laufen l鋝st,
sondern in eine Art zwangskompatiblen Fallback-Modus schicken soll. Nvidia nennt das intern demnach "sequence issue".

Ist nicht verifiziert, aber der Quelle konnte ich bisher immer trauen. Deshalb mache ich da auch keine News draus, sondern warte erst mal, was von anderen Stellen noch kommt.
Dass der Micron per se so viel schlechter sein soll, hat die Quelle auch angezweifelt. RAM ist ja kein Hexenwerk. :)

[dzp]Viper
2016-10-13, 12:14:51
Ich habe gerade mit einem R&D-Ingenieur aus Dongguan gesprochen, Nvidia hat ganz offensichtlich noch keinen finalen Microcode rausgegeben und die Karten,
die bisher angeblich gefixt wurden, haben laut Quelle nur eine Art Homebrew-Workaround des betreffenden Boardpartners bekommen.
Das Problem soll in der Bootsequenz liegen und beim Einbinden des NV-BIOS einen Initialisierungs-Fehler verursachen, der den Micron-Speicher nicht optimal laufen l鋝st,
sondern in eine Art zwangskompatiblen Fallback-Modus schicken soll. Nvidia nennt das intern demnach "sequence issue".

Ist nicht verifiziert, aber der Quelle konnte ich bisher immer trauen. Deshalb mache ich da auch keine News draus, sondern warte erst mal, was von anderen Stellen noch kommt.
Dass der Micron per se so viel schlechter sein soll, hat die Quelle auch angezweifelt. RAM ist ja kein Hexenwerk. :)
Danke. Hei遲 aber im Umkehrschluss, dass nVidia doch noch kein vBios verschickt hat wo das Problem zu 100% behoben w鋜e.

(del)
2016-10-13, 12:18:25
Viper;11183219']Danke. Hei遲 aber im Umkehrschluss, dass nVidia doch noch kein vBios verschickt hat wo das Problem zu 100% behoben w鋜e.
Entweder ist dem so, oder NV testet erst einmal mit ein oder zwei Partnern, bevor man sich noch einmal in die Nesseln setzt. Das nennt man dann auch Samsung-Syndrom. :D

Lowkey
2016-10-13, 12:34:05
https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/post/4992020/#4992020


Sorry I don't have an update. Our engineers who work with our AICs will be working with them to get a VBIOS update out.


Wenn die Karte aber mit "maximaler Leistung" auf +500 geht, aber ohne "maximale Leistung" bei +500 einen Treiberreset oder Schachbrettmuster erzeugt, dann wird man wohl mit dem Bios Fix lediglich den Schachbrettmuster Fehler vermeiden, aber nicht die maximale 躡ertaktung?

BTB
2016-10-13, 12:47:05
Bei mir wird oft das ganze Bild gr黱lich wenn ich im Browser Videos schaue (Netflix, Sky, Youtube). Hab ich in einem anderen Thread schon thematisiert, liegt das eventuell auch am Micron RAM? Habe jetzt als Workaround das Tool Setres.exe genutzt (schalte einmal auf FullHD runter und dann wieder auf 4K) dann ist wieder alles richtig, das Video l鋟ft weiter.

(del)
2016-10-13, 13:47:04
@Lowkey:
Das GeForce-Forum und die dort agierende Nvidia-PR sind nicht die Industrie. Diesem Nebelkerzen-Verein traue ich keinen Meter weit :P

The_Invisible
2016-10-13, 14:53:57
Ich habe gerade mit einem R&D-Ingenieur aus Dongguan gesprochen, Nvidia hat ganz offensichtlich noch keinen finalen Microcode rausgegeben und die Karten,
die bisher angeblich gefixt wurden, haben laut Quelle nur eine Art Homebrew-Workaround des betreffenden Boardpartners bekommen.
Das Problem soll in der Bootsequenz liegen und beim Einbinden des NV-BIOS einen Initialisierungs-Fehler verursachen, der den Micron-Speicher nicht optimal laufen l鋝st,
sondern in eine Art zwangskompatiblen Fallback-Modus schicken soll. Nvidia nennt das intern demnach "sequence issue".

Ist nicht verifiziert, aber der Quelle konnte ich bisher immer trauen. Deshalb mache ich da auch keine News draus, sondern warte erst mal, was von anderen Stellen noch kommt.
Dass der Micron per se so viel schlechter sein soll, hat die Quelle auch angezweifelt. RAM ist ja kein Hexenwerk. :)

Das man hier immer so knausrig mit Informationen ist. Betrifft aber jegliche BIOS/Firmware Geschichten. Palit BIOS-Update gibts aber keine Infos oder Changelogs, aja :D

(del)
2016-10-13, 15:03:43
Das ist aber nichts Neues. Man buss 黚erall nachbohren... :)

膖znatron
2016-10-14, 08:55:37
Das Problem soll in der Bootsequenz liegen und beim Einbinden des NV-BIOS einen Initialisierungs-Fehler verursachen, der den Micron-Speicher nicht optimal laufen l鋝st, sondern in eine Art zwangskompatiblen Fallback-Modus schicken soll. Nvidia nennt das intern demnach "sequence issue".


Dieses "nicht optimal" ist ja durchaus mehrdeutig: Ist damit jetzt die vergleichsweise geringe OC-F鋒igkeit gegen黚er Samsung gemeint, oder meint es das Auftreten der Bildfehler (Kl鰐zchen, Schachbrett, Farbe, usw...), oder vielleicht beides zusammen?

Ich nehme an, dass lediglich die Darstellungsfehler gemeint sind und das VBIOS dahingehend optimiert wird, um wenigstens das fehlerfreie Funktionieren mit den zugesicherten Eigenschaften zu gew鋒rleisten.

Hat jemand die Spezifikationen der Speicherchips zur Hand, um Samsung und Micron auf der Basis vergleichen zu k鰊nen?

(del)
2016-10-14, 11:55:33
Nicht optimal hei遲, wie beim Mainboard auch, der Kompatibilt鋞smodus in dem (fast) alles l鋟ft.

The_Invisible
2016-10-14, 17:55:20
Das ist aber nichts Neues. Man buss 黚erall nachbohren... :)

Joah, wobei es ja wirklich "schwer" is ein/zwei S鋞ze oder nur W鰎ter zu schreiben ala L黤tersteuerung verbessert, Speicheransteuerung gefixt usw. Schaffe ich sogar bei meinen Programmen und bin auch faul :freak:

dildo4u
2016-10-17, 22:35:11
Bios Update f黵 EVGA Karten mit Micron Speicher.

http://forums.evga.com/EVGA-GeForce-GTX-1070-BIOS-Update-v8604500X70-m2565056.aspx

BlacKi
2016-10-17, 22:37:48
dankeeee^^

das 2. bios f黵 die ftw karten kann man wohl weglassen, bei mir kam es zur deaktivierung des zero fan modus, und lief dauerhaft auf 20%.

GreenPC
2016-10-18, 08:13:44
Bios Update f黵 EVGA Karten mit Micron Speicher.

http://forums.evga.com/EVGA-GeForce-GTX-1070-BIOS-Update-v8604500X70-m2565056.aspx

Oha habs auch schon gelesen, EVGA scheint die Sache ernster zu nehmen als andere Boardpartner und sind die ersten...

Laut EVGA Forum berichten einige das nun statt 200, 500 stabil auf dem Micron Speicher laufen, da bin ich mal gespannt wie das jetzt weitergeht mit den andern Boardpartnern.

BTB
2016-10-18, 08:57:51
Palit hat auch ein neues Bios f黵 die Dual (vom 12.10) keine Ahnung ob mit Fix oder ohne. Ram ging vorher ja schon auf 400-500 plus.

Lowkey
2016-10-18, 09:07:20
400-500 Mhz ist normal. Es geht nur nicht im "optimalen Leistungsmodus" oder im "Energiesparmodus".

Und es ist sicherlich nur ein Workaround und von Nvidia kommt noch das echte Bios.

BlacKi
2016-10-18, 09:40:07
400-500 Mhz ist normal. Es geht nur nicht im "optimalen Leistungsmodus" oder im "Energiesparmodus".

Und es ist sicherlich nur ein Workaround und von Nvidia kommt noch das echte Bios.
鋒, doch, an den energie configs zur grafikkarte hab ich nichts verstellt, l鋟ft nun mit oc setting +500 und karte taktet auch ganz normal zur點k.

kruemelmonster
2016-10-18, 09:59:12
dankeeee^^

das 2. bios f黵 die ftw karten kann man wohl weglassen, bei mir kam es zur deaktivierung des zero fan modus, und lief dauerhaft auf 20%.

Hab dauerhaft das zweite Bios laufen, Zero Fan Modi sind Teufelszeug und die 1000rpm der FTW im Leerlauf unh鰎bar.

/edit:

nach dem Update: +500 produziert bunte Streifen in BF4, bei +400 wirds in Unigine Heaven bunt, +300 l鋟ft. Alles getestet @ Adaptive Power.

BlacKi
2016-10-18, 09:59:50
Hab dauerhaft das zweite Bios laufen, Zero Fan Modi sind Teufelszeug und die 1000rpm der FTW im Leerlauf unh鰎bar.
im geschlossenen geh鋟se ja.

Vollnoob
2016-10-19, 12:29:47
Gainward hat nun auch das neue BIOS herausgegeben

https://www.computerbase.de/2016-10/geforce-gtx-1070-evga-bios-update-micron-speicher/#update1


Edit: Mich verwundert allerdings die Aussage, dass bereits alle Karten die seit 2 Wochen ausgeliefert werden das Update schon haben...

Zumal bei mir der Virenscanner (Panda) sofort anspringt und die Exe l鰏cht.

[dzp]Viper
2016-10-19, 12:45:35
Jetzt hei遲 es auf MSI zu warten...

GreenPC
2016-10-21, 02:40:38
Nochmal neue Posts von Manuel Guzman (Nvidia) zu dem Thema :

Meine Frage ob Inno3D ein neues Bios bringt zur ichillx3 :

ManuelGuzman said:

VBIOS updates will be gradual as our partners need to do QA testing with their custom boards before releasing to the public.


------------------------

Und noch eine Frage / Antwort zu Palit :

Thank you for the information. Feedback from EVGA update mentions some improvements.
I wonder if my Palit card will receive any bios update, or if the last version provided at the beginning of October (bios modification date: 09/30/16) already include Nvidia "adjustments" regarding Micron vram...


Manuel Guzman (Nvidia) :
As far as I am aware, we did not complete the full qual back then so the Palit one from September does not have the changes.

BlacKi
2016-10-21, 09:29:52
nach dem Update: +500 produziert bunte Streifen in BF4, bei +400 wirds in Unigine Heaven bunt, +300 l鋟ft. Alles getestet @ Adaptive Power.

455 lief bei mir lange zeit ohne probleme, bin jetzt auch wieder bei 400.

Lowkey
2016-10-21, 10:13:41
Ich bin der Meinung, dass diese aktuellen Bios Updates eben nicht das genaue Update f黵 den Micron Speicher enthalten, sondern irgendeinen Workaround oder Fix bei der Spannungsversorgung.

Ich w黵de warten. Vermutlich enth鋖t ein kommendes Update mehr als nur den Micron Fix, also ich werde es in jedem Fall flashen.

[dzp]Viper
2016-10-21, 10:25:06
Mich wundert es, dass MSI sich so gar nicht meldet... mh..

GreenPC
2016-10-21, 11:50:09
Ich m鯿hte zu diesem Thema hier auf einen Post eingehen von Tomshardware.

http://www.tomshardware.co.uk/answers/id-3180181/latest-gtx-1070s-crappy-micron-memory-ics-samsung-ics-shortage.html

Der Topicersteller behauptet das die Karten mit Samsung Speicher bessere Timings haben und somit schneller sind als die Micron Speicher - und das im stock, also im normalen Betrieb.

Er behauptet in seiner Topic das die Karten ohne jeglichen OC mit Samsung Speicher schneller sind, und es weniger lag , flickern, tr鋑e usw sind.

Das w黵de sich ja sehr schnell nachweisen lassen.

Firestrike 3D Mark Test 1080p (GPU SCORE) bei mir Stock : 18950
OC schaff ich knapp 20500

Nun h鋘gen die Werte nat黵lich auch noch vom chiptatkt ab, der bei mir ca 1975-1950 liegt w鋒rend des Benchmarks, mit Micron RAM.

Es w鋜e hilfreich wenn hier mal jemand mit Samsung Speicher den Test machen k鰊nte bei ca gleichem Takt.

Wenn jemand mit Samsung Speicher andie 20500 rankommt ohne OC, h鋞te der Typ tats鋍hlich Recht, was ich aber irgendwie nicht ganz glauben kann, denn w鋜e es wirklich so das die Samsung Speicher bessere interne Timings haben, dann w鋜en die Karten ja auch mit weniger Chiptakt schon besser, ohne OC oder sonstwas.

W鋜 nice wenn man das mal 黚erpr黤en k鰊nte, zu Vergleichszwecken am besten den Firestrike 3D Mark in 1080p GPU Score.

Wenn der Samsung Speicher OUT OF THE BOX so wie er behauptet schon schneller ist, ohne OC und schneller arbeitet, dann w鋜e das schon ziemlich heftig oder ?

--------------------------




*edit* ich kopiers hier nochmal rein, den Startpost aus dem Forum :

So i have two ASUS Strix GTX 1070 OC cards, one purchased in August and has Samsung memory ICs (according to GPU-Z) ... that card is a beast ... can easily do +100 core 2113Mhz effective which throttles down to 2088 consistent and stable during load and +700 memory effective 9400Mhz very smooth and stable, kills it in 1440p and runs smooth enough in 4K with AA off.

the other one purchased a few days ago, came with Micron memory ICs and is so dull and shitty, absolute max core +50 for 2050Mhz which throttles down to 1935 during load and the max absolute memory OC is +250 for 8500Mhz effective, even 1Mhz above that it produces artifacts.

The card with Samsung memory scores 20500 Graphics score in FireStrike, the one with the Micron only does 18,900 Graphics score.


even out of the box performance the one with Samsung ICs is noticeably faster and smoother in 2K and 4K, the one with Micron ICs is laggy in 2K and unplayable in 4K

So clock for clock, even-though both have memory clocked at 8Ghz the Micron memory looks to have loose/slower/worse timings than its Samsung counterparts providing laggy and sluggish gaming performance ...

What's up with that situation? is there a Samsung GDDR5 memory shortage and so manufacturers have switched to Micron's shitty GDDR5 lately? or what is going on?

I heard also MSI and EVGA have switched to Micron ICs in their latest production and people with Micron cards reporting all sorts of issues, artifacts, screen flickering and inability to OC RAM higher than 8500Mhz!

Any idea what is happening here?

Thunder99
2016-10-21, 12:11:46
Das w黵de sich locker nachweisen lassen wenn die Personen hier mit Samsung Speicher und Micron Speicher entsprechend Testes fahren und hier publizieren

H黚ie
2016-10-21, 12:13:57
Ich bin total 黚errascht. Zitat von mir auf Seite 3:

F黵 Leute wie GreenPC (der Nick in dem Kontext..X-D) gibt's dann schlechtere timings @stock damit der Schieberegler weiter nach rechts geschoben werden kann. Die wenigen fps Verluste bemerkt schon keiner *fingers-crossed*

Was ist daran heftig? Der Typ da liefert keinen einzigen Beweis. M黮l.
Was nat黵lich nicht akzeptabel ist, sind Schachbrettmuster oder 鋒nliche Bugs die auf den Speicher zur點k zu f黨ren sind. Ganz klar. Aber ehrlich: Die wenigen 祍 wirst du nie bemerken. Im schlimmsten Fall kannst du da was messen. ;)

Vollnoob
2016-10-21, 13:00:44
PCGH hat nun anscheinend die Meldung von Computerbase aufgegriffen:

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Pascal-Hardware-261713/News/Geforce-GTX-1070-Micron-EVGA-BIOS-Update-1210853/

Gainward bietet aber immer noch nur das VBIOS vom 06.10. an, welches eben nicht den Micron-OC-Fix enth鋖t wie ja bereits festgestellt wurde.

EVGA ist bisher der einzige mit dem Micron-OC-Fix.

膖znatron
2016-10-21, 14:01:37
W鋜 nice wenn man das mal 黚erpr黤en k鰊nte, zu Vergleichszwecken am besten den Firestrike 3D Mark in 1080p GPU Score.


Na ja,

Alles @Stock mit ~ 2GHz GPU-Takt liegt der Graphics Score meiner KFA2 EXOC (Samsung-Speicher) bei 19495 Punkten, mit OC bei 黚er 21500 Punkten.

edit: So, hier mal eine kleine Auflistung des Graphics Scores bei um jeweils 200 MHz erh鰄tem Speichertakt, GPU-Takt immer @Stock:

+200 MHz: 19807

+400 MHz: 20075

+600 MHz: 20307

+800 MHz: 20619

whetstone
2016-10-21, 15:10:57
Ich komm nur auf knapp 黚er 18k, 2050mhz gpu und +300vram, mit samsung speicher. Allerdings auf nem alten p67 board mit pcie 2.0. In spielen skaliert das OC irgendwie besser bei mir.

膖znatron
2016-10-21, 15:22:00
Ja, mein Board ist da irgendwie moderner (Z97).

Aber das das so viel ausmacht?!

The_Invisible
2016-10-21, 15:26:27
Na ja,

Alles @Stock mit ~ 2GHz GPU-Takt liegt der Graphics Score meiner KFA2 EXOC (Samsung-Speicher) bei 19495 Punkten, mit OC bei 黚er 21500 Punkten.

edit: So, hier mal eine kleine Auflistung des Graphics Scores bei um jeweils 200 MHz erh鰄tem Speichertakt, GPU-Takt immer @Stock:

+200 MHz: 19807

+400 MHz: 20075

+600 MHz: 20307

+800 MHz: 20619

Komme hier auf 20187 mit ~2050 gpu und +250mem, scheint mal wieder bullsh*t erz鋒lt zu werden :D

膖znatron
2016-10-21, 15:41:47
Um Missverst鋘dnissen vorzubeugen:

die OC-Werte sind mit dem MSI-Afterburner gesetzt und auch so in die Tabelle eingeflossen.

Liest man den Speichertakt mit GPU-Z aus, halbieren sich diese, aus +200 werden entsprechend +100 MHz.

膎dert aber nichts am real anliegenden Takt.

whetstone
2016-10-21, 17:44:28
Aber das das so viel ausmacht?!

Hatte nochmal gebenched bin dann auf knapp 19k gekommen. PCIe 2.0 sollte ja eigentlich 1-2% ausmachen. Irgendwas muss da aber limitieren, in der 3dmark datenbank benchen viele systeme mit vergleicherbarer hardware (2500k, p67 board, langsamer speicher) und clocks in dem dreh.

H黚ie
2016-10-21, 18:09:50
K鰊ntet ihr das bitte verlinken und / oder noch die fps angeben? :D Dann wird es n鋗lich komplett l鋍herlich, was der Typ da erz鋒lt.

aufkrawall
2016-10-21, 18:11:47
Wen interessiert der 3DMark, wenn man auch Spiele testen kann?

H黚ie
2016-10-21, 18:13:25
Eben drum. ;) Diese 500-1000 Punkte Differenz sind wohl so 0,3 bis 0,5 fps. Keine Ahnung. Jedenfalls l鋍herlich wenig. Immerhin sind wir schon bei 9 Seiten angekommen. HEFTIG!

aufkrawall
2016-10-21, 18:20:50
Vor allen Dingen geht Spiele testen auch schneller als den Bench durchlaufen zu lassen:
-Spiel mit Savegame starten
-minimieren, wieder aufmaximieren und fps auf Verl鋝slichkeit checken
-wieder minimieren und eben am Speichertakt rumdrehen
-fps vergleichen
Aufwand: 1-2min

膖znatron
2016-10-21, 19:06:54
Wen interessiert der 3DMark, wenn man auch Spiele testen kann?

Jeden, der an einem aussagekr鋐tigen und unter identischen Bedingungen entstandenen Vergleich interessiert ist.

H黚ie
2016-10-21, 19:09:28
Regelt 3D Mark jetzt auch die Umgebungstemperatur, ja? :facepalm:

膖znatron
2016-10-21, 19:12:28
Regelt 3D Mark jetzt auch die Umgebungstemperatur, ja? :facepalm:

Ach, das machen die Spielebenches?

Interessant....

aufkrawall
2016-10-21, 19:21:27
Jeden, der an einem aussagekr鋐tigen und unter identischen Bedingungen entstandenen Vergleich interessiert ist.
Wenn du es ganz genau wissen willst, ob der Hersteller des VRAMs bei gleichem Takt auch nur den kleinsten Unterschied macht, m黶stest du auch ansonsten wirklich genau dasselbe System verwenden.

H黚ie
2016-10-21, 19:21:48
Nein, aber wurde auch nicht behauptet. Du sagtest: "[...] identischen Bedingungen [...]". :D 3D Quark ist M黮l. Als Indizie gut genug, mehr nicht.

膖znatron
2016-10-21, 19:46:30
Nein, aber wurde auch nicht behauptet. Du sagtest: "[...] identischen Bedingungen [...]". :D 3D Quark ist M黮l. Als Indizie gut genug, mehr nicht.

Wusste ich doch, das du zu deiner Rettung anf鋘gst, Wortklauberei zu betreiben.

Wenn's dir hilft: "bestm鰃lich identische Bedingungen". Soweit korrigiere ich das dann mal. :)

@aufkrawall

Wenn du es ganz genau wissen willst, ob der Hersteller des VRAMs bei gleichem Takt auch nur den kleinsten Unterschied macht, m黶stest du auch ansonsten wirklich genau dasselbe System verwenden.

Es sind die in den Foren geposteten Erfahrungswerte, die durch diese Firestrike-Tests bestm鰃lich auf Plausibilit鋞 黚erpr黤t werden sollen.

Mehr ist meinerseits erstmal nicht dahinter.

GreenPC
2016-10-23, 00:32:37
Auf diesen Post hier m鯿hte ich auch nochmal eingehen :

http://www.guru3d.com/news-story/manufacturers-roll-out-firmware-updates-for-geforce-gtx-1070-due-to-memory-issue.html

In diesem hier und in andern Berichten wird immer wieder von flickering gesprochen aber nicht wirklich n鋒er drauf eingegangen, was genau ist damit in der Praxis gemeint ?

Bei mir ist es z.B so das die Schatten in ROOTR son bisschen flackern, ist sowas damit gemeint ? Sind das schon Anzeichen f黵 Artefakte ? Bin mir da irgendwie nicht sicher was ich davon halten soll, bzw was jetzt damit konkret gemeint ist ...

Durch solche UNKONKRETEN Aussagen bin ich schon fast kurz davor die Karte zur點kzugeben ... dazu kommt das von Inno3D nichts kommt, kein Kommentar, keine Antwort, keine Ank黱digung f黵 BIOS , garnichts ...

aufkrawall
2016-10-23, 00:49:44
Bei mir ist es z.B so das die Schatten in ROOTR son bisschen flackern, ist sowas damit gemeint ?
Nein.

(del)
2016-10-23, 07:18:43
Nur mal so: 3DMark hat eine derartige Streuung, dass man Einzelwerte 黚erhaupt nicht vergleichen kann und darf.

Eine Reihe von 5, besser 10 Durchl鋟fen, das beste und schlechteste Ergebnis f鋖lt raus und der Rest ist dann der Mittelwert.
Aber selbst dann kann man noch von einer zweistelligen Differenz bei den Punkten ausgehen. Wir haben den 3DMark deshalb komplett rausgekickt, weil er extrem schwankt.

Dieser ganze Micron-Hype ist so sinnlos... Gut, um Klicks zu generieren, aber am Ende eher lachhaft.
Die Hersteller m黶sen bei Nvidia die GPU und den Speicher zusammen im Bundle kaufen (NV verdient hier also doppelt).
Die einzige Firma, die absahnt ist also NV. Die Partner zahlen stets das Gleiche, egal ob es nun ein Bundle mit Samsung oder Micron ist.

Wer einmal mit einem BIOS-Entwickler gesprochen hat, der wei auch, dass auf den ganzen Mainboards immens viel Zeit in die RAM-Kompatibilit鋞 gesteckt werden muss.
Daher auch die QVL, auf der dann der ganze getestete Speicher aufgef黨rt wird. Deshalb findet man auf diesen Listen nie solche Produkte,
wo die Ramschanbieter je nach Laune und Marktsituation verschiedenste Module verbauen.

NV hat es schlichtweg vers鋟mt, rechtzeitig angepassten Microcode zu liefern bzw. den Boardpartnern wenigstens zu erkl鋜en, wo die Unterschiede liegen.
Der RAM ist nicht per se schlechter, nur anders. Und wenn beim System-Boot das NVBios reingelinkt wird, ist die Messe bei nicht optimaler Erkennung nun einmal komplett gelesen. :)

Isen
2016-10-23, 08:45:22
Gut, um Klicks zu generieren, aber am Ende eher lachhaft. [...]

Oder um das Kind nicht beim Namen zu nennen:

NV hat es schlichtweg vers鋟mt, rechtzeitig angepassten Microcode zu liefern bzw. den Boardpartnern wenigstens zu erkl鋜en, wo die Unterschiede liegen.

Wobei das keine Tatsache ist, zumindest die Fakten dazu liegen hier nicht vor, was das ganze wieder zu dem Thema zur點k bringt:

Man nimmt und benennt stets das geringere 躡el = Micron.

Daraus schlussfolgern die verehrten Ladys und Communitys, dass Samsung top ist und Micron schei遝. Und schon hat die verehrte Presse in einen nicht unwesentlichen Teil dazu beigetragen, dass man Micron eher meiden sollte und doch lieber Samsung nimmt, weil da gab es ja Probleme mit. Aber ist ja nur Micron :freak:


Ist nichts pers鰊liches, Format C. Ich spreche da Speziell jene an, die das f黵 Klicks ausn黷zen.
Mag auch nur eine Kleinigkeit sein dieser nette Fall.
Aber es geht ums Prinzip. Bei welchen Themen wird 鋒nlich gehandhabt, keine Sorgfalt gepflegt etc... Armutszeugnis vom aller feinsten ist das. Miese falsche Meinungsmache.

Foobar2001
2016-10-23, 10:06:14
NVIDIA hat 70-80% Marktanteil. Ich finde nicht, dass sie in einer Position sind wo keine Kritik angebracht ist.

Mayk-Freak
2016-10-23, 10:09:33
Wieso ist auf der GTX 1080 und Titan (Pascal) kein Samsung Speicher verbaut? Wieso gibt es keinen richtig guten OC Speicher von Samsung zu kaufen?

Thunder99
2016-10-23, 10:12:11
Also das Samsung besser "gehen" kann als Micron w黵de mich nicht wundern. Immerhin sind sie einfach ein sehr gutes Technologie Unternehmen.

Nur wegen einem BIOS Fehler per se die Micron schlecht zu machen ist nicht angebracht.

Kann man Bandbreite und Latenz Messungen machen mit dem Grafikkarten Speicher? So wie man es mit dem normalen RAM macht unter SiSoft Sandra :). Damit k鰊nte man dem Ger點ht Substanz verleihen, ansonsten sehe ich es mehr als hei遝 Luft
Wieso ist auf der GTX 1080 und Titan (Pascal) kein Samsung Speicher verbaut? Wieso gibt es keinen richtig guten OC Speicher von Samsung zu kaufen?
GDDR5X ist das Zauberwort ;) und den gibt es nur von Micron

Mayk-Freak
2016-10-23, 10:42:43
Der wiederaufladbare Speicher vom Samsung Note 7 ist auch etwas zu hei geworden ,hoffendlich passiert das nicht mit dem GK Speicher von Samsung und mir raucht die Grafikkarte ab.:D

Mancko
2016-10-23, 11:07:36
NVIDIA hat 70-80% Marktanteil. Ich finde nicht, dass sie in einer Position sind wo keine Kritik angebracht ist.

Was der Marktanteil damit zu tun hat ist mir schleierhaft. Ist doch v鰈lig unerheblich wieviel Marktanteil eine Firma hat wenn man Kritik 鋟遝rn m鯿hte oder Grund zu Kritik besteht.

The_Invisible
2016-10-23, 15:37:20
Palit hat auf seiner Downloadseite jetzt kein BIOS Update mehr oben. Anscheinend ist man sich noch nicht sicher wie/wo/was? :D

Vollnoob
2016-10-23, 15:42:21
Wurde bei Gainward und Palit entfernt, da einige Nutzer 黚er Probleme beim Update berichtet hatten. Blieb einfach bei 99% stehen und tat sich nix mehr.

-/\-CruNcher-/\-
2016-10-23, 16:36:38
Nur mal so: 3DMark hat eine derartige Streuung, dass man Einzelwerte 黚erhaupt nicht vergleichen kann und darf.

Eine Reihe von 5, besser 10 Durchl鋟fen, das beste und schlechteste Ergebnis f鋖lt raus und der Rest ist dann der Mittelwert.
Aber selbst dann kann man noch von einer zweistelligen Differenz bei den Punkten ausgehen. Wir haben den 3DMark deshalb komplett rausgekickt, weil er extrem schwankt.

Dieser ganze Micron-Hype ist so sinnlos... Gut, um Klicks zu generieren, aber am Ende eher lachhaft.
Die Hersteller m黶sen bei Nvidia die GPU und den Speicher zusammen im Bundle kaufen (NV verdient hier also doppelt).
Die einzige Firma, die absahnt ist also NV. Die Partner zahlen stets das Gleiche, egal ob es nun ein Bundle mit Samsung oder Micron ist.

Wer einmal mit einem BIOS-Entwickler gesprochen hat, der wei auch, dass auf den ganzen Mainboards immens viel Zeit in die RAM-Kompatibilit鋞 gesteckt werden muss.
Daher auch die QVL, auf der dann der ganze getestete Speicher aufgef黨rt wird. Deshalb findet man auf diesen Listen nie solche Produkte,
wo die Ramschanbieter je nach Laune und Marktsituation verschiedenste Module verbauen.

NV hat es schlichtweg vers鋟mt, rechtzeitig angepassten Microcode zu liefern bzw. den Boardpartnern wenigstens zu erkl鋜en, wo die Unterschiede liegen.
Der RAM ist nicht per se schlechter, nur anders. Und wenn beim System-Boot das NVBios reingelinkt wird, ist die Messe bei nicht optimaler Erkennung nun einmal komplett gelesen. :)

Bingo man sollte mit Produktiions Engine titeln testen die Realtime Latenz empfindlich sind sowie z.b ;)

http://i1.sendpic.org/t/i9/i9cQT6hegFwDw0WE8JfR0nVeY11.jpg (http://sendpic.org/view/1/i/hNudwGkKpZwdyyyNESyOad0ZN37.png)
http://i1.sendpic.org/t/oY/oYaI8VdnQ1pevAFFZxwvSfEwl9w.jpg (http://sendpic.org/view/1/i/5mi4TShidC99j4BUHWNjnbBybv8.png)

3Dmark und der unteraufbau der Max FX Engine sind langsam extreme altbacken.

Aber auch dein so viel gelobtes Metro ist teils nicht mehr Zeitgem溥 die 4A Engine ist genauso intern am vergilben bin schon sehr gespannt was uns Oles Shyshkovtsov und sein Team pr鋝entieren werden f黵 die PS4/Xbox One und PC mit ihrem neuen titel und Engine Overhoul ;)

Ob die Ukrainer in Malta den Anschluss halten k鰊nen oder zu viel Urlaub hinter sich haben bleibt spannend abzuwarten, bis jetzt sehen die ersten ARKTIKA 1 Promos zeitgem溥 ordentlich aus ;)

Eine Engine ohne Extra PBR Load und sichtbares konsistentes Model w黵de ich f黵 heutige extreme GPU tests 黚erhaupt nicht mehr in betracht ziehen.

Es ist gut zu sehen das mehr und mehr Realtime GI ins spiel kommt wird die 60 FPS Fanatisten allerdings nicht sonderlich freuen ohne extreme investitionen ;)

StefanV
2016-10-23, 19:13:41
NVIDIA hat 70-80% Marktanteil. Ich finde nicht, dass sie in einer Position sind wo keine Kritik angebracht ist.
Absolut!

Insbesondere, da sich das ganze schlimmer darstellt, als zuerst angenommen. Man hat hier nicht einfach schlechteren Speicher verwendet, ganz und gar nicht...

Man hat f黵 das BIOS f黵 den neuen Speicher nicht angepasst und w鋖tzt es jetzt mal wieder auf die Kunden (=GK Hersteller) ab, die die Suppe ausl鰂feln d黵fen.

Bei AMD Karten h鋞te man jetzt dutzende an Threads mit den Problemen aufgemacht, wg. der Bildfehler.
Und hier?! Dass das ganze auch zu Fehlern im normalen Betrieb f黨rt, wird unter den Teppich gekehrt...

Was soll der Quatsch?!

aufkrawall
2016-10-23, 19:15:53
Und hier?! Dass das ganze auch zu Fehlern im normalen Betrieb f黨rt, wird unter den Teppich gekehrt...

Erz鋒lst du nur M黮l, oder kannst du das auch beweisen?

-/\-CruNcher-/\-
2016-10-23, 20:59:09
Micron ist doch relativ neu dazugestosen vorher hatten wir doch quasi nur Elpida,Hynix und Samsung die l鋘gste Zeit bei den Nvidia AIBs mehr war nicht was auff鋖lt vor allem Micron kommt in der unteren Lineup Kategorie 鰂ter zum Einsatz ob das reiner zufalll ist wer weiss ;)

Ob man die 400€ Einstiegsgrenze nur mit Micron erreichen kann, das wiederum muss ja nicht negativ sein ausser f黵 die OC schicht (die hier wieder einmal am lautesten zu schreien scheint) und vieleicht mit etwas mehr stromauifnahme bei dezenten timings verbunden ?

Vieles k鰊nte dann die noch wackelige Firmware erkl鋜en ganz einfach mehr Erfahrung mit Samsungs Speicherverhalten im Produktiveinsatz.


Das ist aber auch das gr鲞te Problem es gibt wenige Reviewer die sich mit der unteren (der am interesantesten lineup) besch鋐tigen was aber auch nicht verwundert immerhin sendet ihnen jeder seinen Top Dog der am meisten Gewinn einbringt.

Palit scheint hier Topdog mit Micron zu mischen um noch ein bischen mehr abzuknapsen was vielleicht zum schluss nicht so schlau war und nun + Hysterese Backfired Palit like halt ;)

Screemer
2016-10-23, 21:23:13
Erz鋒lst du nur M黮l, oder kannst du das auch beweisen?
膆h, vielleicht checkerboard und so...

aufkrawall
2016-10-23, 21:46:33
Dann ist die Karte unbrauchbar und kann eingeschickt werden. Er tut so, als h鋞te man mit einem Micron-Modell pauschal ein makelbehaftetes Produkt, was v鰈liger Unsinn ist.

StefanV
2016-10-23, 22:01:35
Genau und jetzt verteidigst du wierder unn鰐igerweise nVidia, obowohl die hier etwas ganz gewaltig verkackt haben.

Oder wie w黵dest du es denn sonst bezeichnen, wenn man das BIOS f黵 den Speicher nicht angepasst hat?
Und sich Leute 黚er Bildfehler beschweren, die anscheinend geh鋟ft in Verbindung mit Micron Speicher auftreten?!

Dass andere Hersteller f黵 unterschiedliche Speicherbest點kungen unterschiedliche BIOS Versionen anbieten, sollte eigentlich auch bekannt sein...

aufkrawall
2016-10-23, 22:25:24
Genau und jetzt verteidigst du wierder unn鰐igerweise nVidia, obowohl die hier etwas ganz gewaltig verkackt haben.
Ich verteidige niemanden, sondern stelle Dinge klar.


Oder wie w黵dest du es denn sonst bezeichnen, wenn man das BIOS f黵 den Speicher nicht angepasst hat?
Und sich Leute 黚er Bildfehler beschweren, die anscheinend geh鋟ft in Verbindung mit Micron Speicher auftreten?!

Nat黵lich ist das Schlampigkeit. Trotzdem pustest du das ganze mal wieder zu einer riesen Sache auf, obwohl sich hier afaik noch niemand 黚er Probleme ohne OC beschwert hat.
Ich hab eine 1070 mit Micron-VRAM und ohne zu starkes OC dessen ist das Teil noch nie abgest黵zt oder h鋞te sonstwelche Fehler gemacht. Wie vielen geht das hier anders?

-/\-CruNcher-/\-
2016-10-24, 02:48:48
Ja es geht doch nur um OCler die machen doch nicht den gro遲eil Nvidianer aus oder etwa doch ;)

Es geht blo darum das Nvidia den AIBs versichert hat kein Problem k鰊nt ihr euren Kunden andrehen ist billiger ihr macht mehr Reibach und alle sind Gl點klich ;)

Und die Aibs sind ja bessonders gut seit der Founders Edition auf Nvidia zu sprechen schon kommt der n鋍hste boom ;)

Leider hat man die OC tests wohl etwas mit Micron Speicher vernachl鋝sigt oder die Daten haben pl鰐zlich von dem von Micron gelieferten abgeweicht shit happens nun baden es doch nur die unbedeutenden OCler aus deren Forum nerfen interessiert doch eh niemand bei Nvidia die bekommen nen Workarround mit mehr Power Cost und gut ist und sollen mit ihren 0.5 fps dann froh werden die Ocler werden den verlust eh nie merken mit ihren messmethoden ;)

scully1234
2016-10-24, 03:01:28
Es geht blo darum das Nvidia den AIBs versichert hat kein Problem k鰊nt ihr euren Kunden andrehen ist billiger ihr macht mehr Reibach und alle sind Gl點klich ;)


Hast du fuer den Unfug vielleicht auch irgendwo Belege, oder zieht sich jetzt jeder irgendwas aus den Fingern, um nur ja wieder nen Sturm im Wasserglas zu entfachen?

Ehrlich der Thread mutiert langsam zum absoluten Entertaining der negativen Art

Der eine zaehlt 500 Punkte Differenz vom Quarkmark, der naechste bastelt Aluhuttheorien

Allein dieses ganzes OC Gerede, als ob es dafuer jemals Garantien gab, die Karte muss innerhalb der gesetzten Spezifikationen arbeiten, nicht mehr und nicht weniger.

Und auch der Micron Speicher wird irgendwann das tun ,was der Samsung auch tut, denn er ist nicht per se schlechter!

-/\-CruNcher-/\-
2016-10-24, 03:07:16
Einfach nicht 黚ertakten und damit leben dann ist alles in Ordnung nur die PRe OC gesch鋎igten haben richtiges pech die m黶sen auf Firmware updates warten.

So ein Problem wie Samsung und ihre Kunden es momentan mit ihren explodierenden Notes an der Backe haben ist es ja bei weitem nicht, solche sachen laufen nun auch mal schief.

Ihr zahlt doch diesen OC scheiss also beschwert euch nicht das die Aibs da auch das Maximum an Revenue raus haben wollen daf黵 sind sie ja da eure Gamerock/Premiums/Ultra,Hyper,AMP,FTW Editions.

Richtig interesannt wird es erst wenn alle Micron Karten zur點kgerufen w黵den, aber das l鋝st sich ja verhindern nur ob die Kunden mit der L鰏ung zufrieden sein werden das ist eben die Frage aller Fragen den Micron usern vorzugaukeln sie h鋞ten jetzt ein bestimmtes overclocking erreicht obwohl sie das garnicht haben ist ja auch kein Problem ;).

scully1234
2016-10-24, 03:51:15
Richtig interesannt wird es erst wenn alle Micron Karten zur點kgerufen w黵den, .

Ah ja stimmt von der GTX 1080 gibts ja auch tausende R點kl鋟fer, weil die per se auf ''billig'' Micron Speicher GDDR5X setzt, der sich rein gar nicht takten laesst

Die Firma muss schon echt das Uebel aller Uebel sein, wenn sie GDDR5X besser im Griff haette, als den lange vorher validierten GDDR5

膖znatron
2016-10-24, 08:40:38
Ah ja stimmt von der GTX 1080 gibts ja auch tausende R點kl鋟fer, weil die per se auf ''billig'' Micron Speicher GDDR5X setzt, der sich rein gar nicht takten laesst

Die Firma muss schon echt das Uebel aller Uebel sein, wenn sie GDDR5X besser im Griff haette, als den lange vorher validierten GDDR5

Micron selbst bzw. die Qualit鋞 des GDDR5-Speichers hat eher weniger mit dem Problem zu tun.

Halten wir nochmal fest:

Karten mit dem auf der GTX 1070 verbauten Micron-Speicher erzeugen h鋟figer Bildfehler auch in nicht黚ertaktetem Betrieb

nVidia gibt zu, dass das von nVidia selbst zur Verf黦ung gestellte VBIOS offenbar fehlerhaft ist und gelobt Besserung

Aussagen 黚er die Qualit鋞 des Micron-Speichers lassen sich so also nur bedingt machen, sieht man mal davon ab, dass er sich von Haus aus momentan jedenfalls nicht so gut 黚ertakten l鋝st wie der ebenfalls auf der GTX 1070 verwendete Samsung-Speicher

Abhilfe ist aber scheinbar auch da in Sicht, wenn man diesen Worten nVidias Glauben schenken m鯿hte:

刉e have implemented a change to our video BIOS which should improve the overclocking experience for certain users. The updated video BIOS should be available through our add-in board partners at a later date."

Mal schauen, was am Ende von diesen Versprechungen 黚rig bleibt.

Jasch
2016-10-24, 09:06:40
Das Bios kommt bestimmt kurz nach dem AC Treiber f黵 Maxwell und kurz vor dem Fermi DX12 Treiber raus.(Sorry aber der musste)

Isen
2016-10-24, 09:20:53
Er muss nicht mehr kommen. Presse hat doch die Ladys und Communitys bereits sorgf鋖tig darauf eingetrimmt das es an Micron liegt ;)
Ganz oben wieder die 黚lichen Verd鋍htigen. Genau wie mit damit @Jasch ^^ - genau die haben das so hochgelobt und erw鋒nt... Eingest鋘dnis? Nein. Nicht von denen.

mit negativen Grundtenor gegenuebertreten, .[...]

Tust du jeden Tag. Beschwer dich nicht.


nicht jeder hat sich daran beteiligt

Macht es nicht besser. Vor allem, da es mal "wieder" der selbe wie sonst auch immer ist, aber sich immer beschwert wenn das B鰏e Wort f鋖lt.

scully1234
2016-10-24, 09:22:35
Abhilfe ist aber scheinbar auch da in Sicht, wenn man diesen Worten nVidias Glauben schenken m鯿hte:



Mal schauen, was am Ende von diesen Versprechungen 黚rig bleibt.

Abhilfe ist schon laengst da bei den ersten Boardpartnern

http://forums.evga.com/FindPost/2565104

auch mal die Posts danach lesen

Aber lieber erstmal wieder the green Evil mit negativen Grundtenor gegenuebertreten, ist ja besser als das was schon im Netz kursiert zu beruecksichtigen

Hat ja jetzt ''Jahre'' gedauert bis der Microcode angepasst worden ist, und die Karten waren vorher vollends unbrauchbar

Er muss nicht mehr kommen. Presse hat doch die Ladys und Communitys bereits sorgf鋖tig darauf eingetrimmt das es an Micron liegt ;)
.

nicht jeder hat sich daran beteiligt

膖znatron
2016-10-24, 09:36:03
Was das OC angeht, reicht das jetzt ja schon fast an das mit Samsung m鰃liche heran, aber auch nur fast.

Mal abwarten, ob das Bildfehlerproblem dauerhaft gel鰏t worden ist.

The_Invisible
2016-10-24, 12:29:42
Es gibt keine Garantie f黵 OC, wie oft denn noch. Wenn die Karte defaultm溥ig stabil l鋟ft und bei 1mhz mehr abschmiert ist es auch ok. Die anderen tauschen die Karte halt so lange um bis sie Samsung speicher haben. Aber bitte dann nicht wundern wenn Amazon & Co euch sperrt.

Isen
2016-10-24, 12:45:45
Welcher Hersteller macht denn noch die Karten wie fr黨er - Ohne OC FTW schie mich tot - wo einfach nur nen besserer K黨ler montiert wird?
Den ganzen OC Kram lassen die sich doch f黵stlich bezahlen; daher auch gerechtfertigt, wenn eine solche ftw schie mich tot Karte bei popeligen Steigerungen abschmiert und man sich dar黚er beschweren tut...

Edit: Lightning ist doch auch solch ein Kandidat. W黵de meine solchen D黱npfiff abliefern kriegt MSI die halt wieder auf den Tresen geknallt, so einfach ist das. Was interessiert mich da Amazon. Nichts anderes sind die ganzen OC FTW schie mich karten, wenn auch nur Suggeriert! Der Aufpreis resultiert daher. Und daf黵 will ich halt OC. Wenn die die Leute verarschen wollen, das kann der Kunde auch. Gibt genug Shops da drau遝n, wen interessiert eine Sperre.

膖znatron
2016-10-24, 13:57:04
Es gibt keine Garantie f黵 OC, wie oft denn noch. Wenn die Karte defaultm溥ig stabil l鋟ft und bei 1mhz mehr abschmiert ist es auch ok. Die anderen tauschen die Karte halt so lange um bis sie Samsung speicher haben. Aber bitte dann nicht wundern wenn Amazon & Co euch sperrt.

Es geht nicht um eine Garantie auf OC, sondern darum, dass Karten mit Samsung-Speicher sich einfacher besser 黚ertakten lassen.

Mehr nicht.

AnnoDADDY
2016-10-24, 13:59:07
Das ist aber kein Grund so ein Fass aufzumachen! Die garantierten Frequenzen machen kein Problem. Also ist doch alles im gr黱en Bereich.

Thunder99
2016-10-24, 14:03:35
Palit z.B. wie hier: "Palit GeForce GTX 1070 JetStream"

膖znatron
2016-10-24, 14:30:51
Die garantierten Frequenzen machen kein Problem.

Erst nach diesem VBIOS-Update, und erstmal unter Vorbehalt. Die R點kmeldungen in den Foren sind n鋗lich eher gemischt. Einige klagen nach wie vor 黚er Bildfehler.

Aber es w鋜e schon ein sch鰊er Erfolg f黵 die Micron-K鋟fer, ihre Karten dann wenigstens mit den garantierten Frequenzen weitgehend st鰎ungsfrei betreiben zu k鰊nen.

aufkrawall
2016-10-24, 14:34:45
Erst nach diesem VBIOS-Update, und erstmal unter Vorbehalt. Die R點kmeldungen in den Foren sind n鋗lich eher gemischt. Einige klagen nach wie vor 黚er Bildfehler.

Link?

Thunder99
2016-10-24, 15:18:47
Neue Karte verbaut, Micron Speicher drin.

Scheint so das nun fast ausschlie遧ich Mircron Modelle verkauft werden

=Floi=
2016-10-24, 15:37:01
die werden sicherlich alle in einer firma gebaut. (bis auf die custom pcb) und dort wurde der speicher auf micron umgestellt.
war der samsung speicher auf die h鰄eren taktraten spezifiziert oder machte er es nur durch zufall mit?

Thunder99
2016-10-24, 16:37:19
die werden sicherlich alle in einer firma gebaut. (bis auf die custom pcb) und dort wurde der speicher auf micron umgestellt.
war der samsung speicher auf die h鰄eren taktraten spezifiziert oder machte er es nur durch zufall mit?
Denke eher das der Samsung halt einfach besser geht durch gute Produktion. Das ich nun Micron habe st鰎t mich aktuell nicht. Mal nach dem BIOS Update schauen :D

Iruwen
2016-10-24, 17:58:34
Nicht? Aber mit Samsung Speicher w鋜en deine Frames viel smoother (https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/post/5003313/#5003313) :freak: Samsung Speicher kann 黚rigens auch Krebs heilen.

Thunder99
2016-10-24, 19:32:26
Nicht? Aber mit Samsung Speicher w鋜en deine Frames viel smoother (https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/post/5003313/#5003313) :freak: Samsung Speicher kann 黚rigens auch Krebs heilen.
Nat黵lich!!!111 :freak:

L鋟ft 黚rigens absolut stabil :). OC noch nicht getestet

Btw, CB, THG, PCGH und Co sollten dann mal ein Frametime Analyse machen um zu Beweisen das was dran ist oder nicht :). Go go go

aufkrawall
2016-10-24, 20:03:13
Die Frametimes in BF4 sind hier mit der 1070 Micron dem Frostbite-Graphen nach genau so gut wie sie es mit der 980 waren (und gef黨lt nat黵lich auch).
Ich gehe von einem Haufen Esoterik-Mumpitz in diesen Foren aus.

Thunder99
2016-10-24, 23:26:03
ok, OC geht wohl nicht. Wei遝s Schachbrettmuster, danach Buntes Schachbrettmuster, danach Neustart des PCs :freak:
Speicher war lediglich auf +250Mhz und GPU +100 (72癈 PT 114% 2000-2012MHz und RAM 4250)

Iruwen
2016-10-25, 11:21:11
http://forums.evga.com/badHOT-PCB-Layout-on-GTX-1070-FTW-m2565921-p6.aspx#2568431
Eine etwas "undurchdachte" Aussage, da kann jetzt wieder jeder reininterpretieren was er will.

StefanV
2016-10-25, 16:24:42
Warum undurchdacht?!

Er sagt doch deutlich, dass es nVidias Schuld war und die beim BIOS mist gebaut haben...
Warum wird dieser Zustand immer noch sch鰊 geredet?!

Thunder99
2016-10-25, 16:40:44
Zumindest betrifft es wohl nicht alle Karten gleich.

Was aber irgendwie verst鋘dlich ist, dass Micron Speicher eingesetzt wird. Ist wohl den Umstand geschuldet, dass einfach zu viel 8gps Speicher ben鰐igt werden. Da w鋜en GTX 1070 und 60 sowie Polaris 10.

Hoffe dennoch bald auf das fehlerfreie VBios von Palit. Etwas OC w鋜e sch鰊 nett :)

scully1234
2016-10-25, 18:56:59
Genau genommen faehrt Nvidia sogar 3 gleisig ,denn auf der Titan X ist Hynix Speicher verbaut


So hat man bei GDDR5X zwei Lieferanten, als auch bei GDDR5

aufkrawall
2016-10-26, 16:48:22
Bios f黵 MSI-Karten soll in ca. anderthalb Wochen erscheinen:
https://forum-en.msi.com/index.php?topic=276571.28

Wex
2016-10-27, 18:18:48
Ich hab mittlerweile alle Bios von Gainward und Palit ausprobiert. Das einzige was konsequent Ram Fehler bei OC (+400) verhindert ist das 86.04.3B.00.3A Bios. Der Nachteil ist nur, dass in dem Bios das PT ziemlich eng anliegt mit 150W (+12% OC). Bei allen anderen Bios gab es immer wieder Schachbrettmuster beim Wechsel der Lastzust鋘de.

aufkrawall
2016-10-27, 18:23:58
Warum probiert man irgendwelche Biose durch, die explizit nicht den Fix beinhalten sollen?

AnarchX
2016-10-27, 18:36:50
Genau genommen faehrt Nvidia sogar 3 gleisig ,denn auf der Titan X ist Hynix Speicher verbaut


So hat man bei GDDR5X zwei Lieferanten, als auch bei GDDR5
Gibt es dazu einen Link?

Das bei der JEDEC Spezifikation Samsung und Hynix neben Micron genannt wurden ist bekannt, aber das abseits von Micron geliefert wird, w鋜e mir neu.

scully1234
2016-10-27, 18:42:40
Gibt es dazu einen Link?


Sorry mein Fehler ,hab hier zwei Titan X Generationen zu liegen, und bin da im Maxwell GPU Z Screen gelandet, ist natuerlich auch Micron sorry

Vollnoob
2016-10-28, 11:58:14
Von Gainward gibt es nun ein VBIOS, welches den Micron-OC-Fix definitiv enth鋖t!

1. Update BIOS to the latest 86.04.50.00.xx version
2. Improving over-clocking stability for Micron memory when using end-user OC application

VBIOS wurde bei meiner "GS" auf 86.04.50.00.50 geupdatet.
Werde gleich mal anfangen und ein wenig testen, ob nun noch mehr OC m鰃lich ist und ob es 黚erhaupt stabil l鋟ft.

[dzp]Viper
2016-10-28, 12:59:07
Neues VBIOS auch von Asus
https://www.asus.com/de/Graphics-Cards/ROG-STRIX-GTX1070-O8G-GAMING/HelpDesk_Download/

The_Invisible
2016-10-28, 13:17:06
F黵 die Palits gibts jetzt anscheinend auch wieder neue BIOS Files zb Gamerock: http://de.palit.com/palit/download.php?pc_cate=vga&pc=282&id=2634&lang=de

Datiert auf 28.10, wer traut sich :D

Edit:
Wow, diesmal ist sogar eine Readme dabei, die sich wie folgt liest:

VBIOS Update (2016/Oct)
1. Update BIOS to the latest 86.04.50.00.xx version
2. Improving over-clocking stability for Micron memory when using end-user OC
application

Shaft
2016-10-28, 13:40:12
Erstaunlicherweise Gl點k gehabt, habe eine mit Samsung erwischt, h鋞te ich nicht gedacht.

Gestern bei Amazon bestellt.

https://abload.de/img/unbenannt-1k0jbn.png

Lurtz
2016-10-28, 14:53:40
Was passiert wenn man den Fix einspielt und die Karte brickt? Geld zur點k ohne wenn und aber?

BlacKi
2016-10-28, 15:09:46
Was passiert wenn man den Fix einspielt und die Karte brickt? Geld zur點k ohne wenn und aber?
wenns nicht klaptt einfach das alte wieder zur點k flashen. die hardware geht beim flashen nicht kaputt, falls es probleme gibt einfach das alte draufflashen.

The_Invisible
2016-10-28, 20:46:52
Habe jetzt das neue BIOS geflasht und sieht gut aus, +500 haben den W3 Test mal 30min bestanden, da gab es vorher schon nach sp鋞estens 5min ein schachbrett, erzwungen durch schnellreise/map/inventar hin- und herschalten.

Werde das mal auf langzeit testen.

Ex3cut3r
2016-10-28, 21:54:33
Das h鰎t sich doch gut an, jetzt k鰊nen Micron Besitzer auch mal Memory OC probieren, auch wenn es nach meinen Messungen (SAMSUNG VRAM +700) grade mal 5FPS im Schnitt mehr bringt, in richtigen Spielen, keinen K鋝e Mark und Konsorten.

aufkrawall
2016-10-28, 21:57:43
Man sollte sowohl die Performance ootb als auch die VRAM Takt-Skalierung sowohl vor als auch nach dem Flashen messen. Hat bisher afaik noch niemand gemacht.
F黵 meine MSI gibts noch kein Bios, sonst h鋞te ichs schon gemacht. Sobald es das gibt, werd ich das aber entsprechend benchmarken.

膖znatron
2016-10-28, 22:51:47
Wie m鯿htest du das denn benchen?

Ich hoffe mal mit reproduzierbaren Szenarien und nicht irgendwelchen kaum nachstellbaren InGame-Sequenzen.

aufkrawall
2016-10-28, 23:42:00
Ich werd nicht anfangen, irgendwelche Savegames hochzuladen. F黵s Nachstellen muss es dann halt der 3DMurks tun. Ansonsten ist das als User-Test aussagekr鋐tig genug.
Kannst mir aber auch gerne eine Samsung-Karte zum Vergleich zuschicken und mich per Bitcoin f黵 einen ausf黨rlicheren Test vorab bezahlen, dessen Prozedur ich dir dann durchweg f黵 maximale Glaubw黵digkeit abfilme...

The_Invisible
2016-10-29, 07:59:55
Das w鋜e nat黵lich schon sehr dreist wenn zB einfach die Latenzen erh鰄t w黵den. Hat aber eigentlich mit der Problembehebung ja nichts zu tun.

W鋜e eigentlich eher ein Fall f黵 die HW-Magazine zu testen. Selber tue ich mir das nicht an, da sp鋞er ja doch immer Leute kommen und alles bem鋘geln obwohl man vielleicht arsch viel Zeit reingesteckt hat.

The_Invisible
2016-10-29, 08:15:20
Komme hier auf 20187 mit ~2050 gpu und +250mem, scheint mal wieder bullsh*t erz鋒lt zu werden :D

Mit +500mem komme ich jetzt auf 20664, schaut also nicht schlecht aus :D

膖znatron
2016-10-29, 08:55:40
Mit +500mem komme ich jetzt auf 20664, schaut also nicht schlecht aus :D

Mit deinen Taktraten kommt meine Karte auf 20 705 Punkte, also zumindest da besteht kein ernsthafter Unterschied.

scully1234
2016-10-29, 09:35:49
Habe jetzt das neue BIOS geflasht und sieht gut aus, +500 haben den W3 Test mal 30min bestanden

Wenn die das jetzt zu gut hinbekommen, fangen die Samsung Vram Besitzer an zu noergeln .Also UFFBASSE am besten ne Frequenz Limiter einbauen,damit niemand benachteiligt wird beim OC ;D

BTB
2016-10-29, 10:23:24
Bin jetzt mit meiner Palit Duo bei plus 400-500 war vorher auch schon m鰃lich.

Vollnoob
2016-10-29, 11:32:42
Habe nun auch einen Tag durchgetestet (gespielt:biggrin:). An der OC-F鋒igkeit hat sich nix ge鋘dert, au遝r der Bug mit dem Schachbrettmuster beim Lastwechsel ist weg.
Da man nicht weiter 黚ertakteten kann wie vorher, gehe ich davon aus das die Latenz vom Speicher gleich geblieben ist.

Thunder99
2016-10-29, 14:11:30
Neues BIOS aufgespielt und Kurztest best鋞igt das bessere OC. Vorher keine Erh鰄ung m鰃lich gewesen, nun +250MHz ohne Probleme (ca. gleicher Testzeitraum)

GreenPC
2016-10-30, 12:52:20
Neue BIOS Versionen von Palit und Asus.

Laut Nvidia Forum scheint das Update bei den meissten sehr gut zu funktionieren.

https://forums.geforce.com/default/topic/963768/geforce-drivers/gtx-1070-memory-vrm-driver-or-bios-bug-in-micron-memory-1070-cards-/50/

-- Palit vom (28.10) / und ASUS haben neue BIOS Versionen f黵 die 1070er

Fehlen immernoch MSI, KFA , Inno3D, Gigabyte

Schon intressant das einige Boardpartner es schaffen das sehr viel schneller als andere zu ver鰂fentlichen.

GreenPC
2016-10-30, 13:04:52
M鯿hte hier auch nochmal anmerken das die besten 1070er Karten , die Palit Gamerock Premium und die GLH Gainward (die ich eigentlich kaufen wollte) mit ihren von Haus aus +250 beim Speicher ja komischerweise 黚erhaupt nicht lieferbar sind.(schon vor 2 Monaten nicht). W鋜e ja auch das max bei den meissten mit Micron Speicher vorm Bios Update, ... schon lustig, die gute Werbung haben sie auf jeden Fall mit den Testsiegen auf Platz 1 und 2 noch mitbekommen...

Und aufgrund dessen haben dann viele die normalen Modelle ohne Premium also GS oder Gamerock gekauft ^^

Der K黨ler scheint auch nice zu sein, aber ich sch鋞ze mal ohne diese Werbung der Premium und der GLH , h鋞ten sich die 创kleineren创 Modelle (Gamerock und Golden Sample, sowie die Gamerock und Gainward ohne OC) bestimmt nicht so gut verkauft. (nur meine pers鰊liche Meinung).

So wie ich das sehe sind diese beiden TOP Modelle auf dem deutschen Markt praktisch 创nicht existent创 :D

Was dann im Prinzip die Inno3D ichillx3/x4 zum eigentlichen auch erh鋖tichen Topmodell der 1070er 创out of the Box mit OC 创 macht (mit garantierten 1822/2050).

The_Invisible
2016-10-30, 13:21:35
Meine Gamerock hat vorher komischerweise auch nur genau die +250 mitgemacht und ist irgendwo zwischen 250 - 300 instabil geworden. Ist im Prinzip ja aber nur ein anderes BIOS zwischen Gamerock und Gamerock PE.

Merkw黵dig ist aber trotzdem das es dazu keine Artikel der 黚lichen Hardwaremagazine gibt.

[dzp]Viper
2016-10-30, 13:42:42
Fehlen immernoch MSI, KFA , Inno3D, Gigabyte

Schon intressant das einige Boardpartner es schaffen das sehr viel schneller als andere zu ver鰂fentlichen.
MSI bringt das Update in 1-2 Wochen. Ist bereits bei QA und wird dort getestet. Wenn die es freigeben, wird es f黵 alle zur Verf黦ung gestellt.

GreenPC
2016-11-01, 16:10:14
Aus dem Nvidia Forum (aber der link / files scheinen noch nicht zu funktionieren) :


KFA2 have released an updated bios,


http://www.kfa2.com/kfa2/1070bios/