PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rainbow Arts: Wiederbelebung der Marke steht laut Julian Eggebrecht kurz bevor


MR2
2016-10-27, 12:21:54
Laut mehreren Berichten im Netz soll die legendäre Softwarefirma "Rainbow Arts" in Kürze nach der Insolvenz von THQ wiederbelebt werden. So sollen auch bis Ende des Jahres Klassiker wie "Katakis" und "Turrican" auf aktuellen Plattformen neu veröffentlicht werden und evtl. sogar Neuentwicklungen folgen. Eine Zusammenstellung der wichtigsten Quellen gibt es hier:

http://www.radio-paralax.de/board/index.php?thread%2F4481-aktuelle-podcasts-zu-retro-hardware-und-spiele-homecomputer-pc-und-konsole%2F&postID=41878#post41878

Katakis und Turrican auf der PS4 würde ich kaufen!

DrFreaK666
2016-10-27, 15:42:33
Ich würde es mir auf Steam kaufen. :)
Warte schon ewig auf einen würdigen Turrican 2 Nachfolger. Hoffentlich behalten sie die Pixelgrafik und den Chiptune-Sound bei...

Leonidas
2016-10-29, 12:00:47
Korrekt. Brauch nix anders sein. Nur an moderne Steuerelemente anpassen.

elianda
2016-10-29, 23:36:11
Es gab auf der Gamescom schon einige Informationen. Ich will aber keine Geruechte erzeugen.

btw. War eigentlich jemand bei unserer Retro PC Ecke in der Retrogaming Area?

DrFreaK666
2016-11-03, 02:20:29
Da sieht man wieviele hier weit über 30 sind :D

So in dem Stil, das würde mir reichen :)
https://abload.de/thumb/maxresdefaultiasfb.jpg (http://abload.de/image.php?img=maxresdefaultiasfb.jpg)

BTB
2016-11-03, 02:45:42
Zum Geld verdienen wären Retro Games aber nix. Turrican 3D würde wohl so was werden können wie Gears of War. Giana Sisters gibt es ja als moderner Sidescroller.

sakul
2016-11-03, 16:48:31
Zum Geld verdienen wären Retro Games aber nix. Turrican 3D würde wohl so was werden können wie Gears of War. Giana Sisters gibt es ja als moderner Sidescroller.
So schaut es aus, die Kids von heute kaufen sich teuere leistungsstarke Smartphone, konsolen bzw. PCs. Da wollen die dann auch an ihren Games sehen was unter der Haube steckt. Mit 90er Jahre Grafik wirst du da keinen hinterm Ofen vorlocken können. Wie ein Turrican 3D aussehen würde will ich mir erst gar nicht vorstellen :eek:

Korrekt. Brauch nix anders sein. Nur an moderne Steuerelemente anpassen.
Dir würde ich für Turrican den Amiga Emulator Winuae empfehlen.
Ich kenne generell keinen Emulator egal für welches System bei dem man die Steuerung so frei konfigurieren kann. Man kann sogar Maus gesteuerte Spiele wie Populous bequem vom Sofa aus mit Analog Stick spielen wenn man will. Oft wurden Computer Spiele damals dafür kritisiert das die Steuerung schlecht ist weil es nur einen Feuerknopf gab. (TestDrive) Gas = Joy nach vorne, Schalten = Feuer. Kurven fahren ist mit solch einer Steuerung ein Alptraum. Im Emulator legst du joy nach vorne auf einen Feuerknopf und gut is :)
Im Emulator hab ich schon so manches Spiel von damals durchgespielt das mit Original Steuerung einfach zu schwer war.

DrFreaK666
2016-11-03, 18:12:11
Stimmt. Es gibt ja kaum Spiele im Retro-Look...

http://yachtclubgames.com/shovel-knight/
http://www.axiomverge.com
http://retrocityrampage.com

Usw

BTB
2016-11-03, 18:16:52
Stimmt. Es gibt ja kaum Spiele im Retro-Look...

http://yachtclubgames.com/shovel-knight/
http://www.axiomverge.com
http://retrocityrampage.com

Usw

Zum Geld verdienen wären Retro Games aber nix
Das es Retro Games gibt bestreitet ja niemand, aber die wenigsten davon werden wohl erfolgreich sein. Weiss ja nicht wie Rainbow Arts starten will.

DrFreaK666
2016-11-03, 19:11:00
Es ist wird einen Grund geben wieso die Turrican-Marke abgekauft wurde. Die Fans warten schon ewig drauf
Man sollte dem Genre aber treu bleiben. Turrican und Gears of War sind zwei grundverschiedene spiele. Pixeloptik dürfte auch um einiges günstiger sein als aufwendige 3D-Grafik.
Mit Indie-Games kann man gutes Geld verdienen, sonst gäbe es nicht so viele Entwickler

Crazy_Bon
2016-11-03, 19:16:21
Die Sache mit der Marke Turrican interessiert mich, die Rechte sollen doch beim Turrican-Vater Manfred Trenz liegen, der sie wieder von THQ zurück gekauft hat.
Doch seit dem versauert sie in der Schublade, andererseits für ein minderwertiges und enttäuschende Wiederbelebung ist sie zu schade.
ein Remaster Klassiker wäre echt fein, ausserdem finde ich bei Nintendo doof, daß es auf der Virtual Console kein Mega- und Super Turrican mehr gibt.

thomas62
2016-11-03, 19:26:59
Glaube nicht das es in der Schublade versauert !

Die werden über die Jahre schon daran weiter programmiert haben.

Und es dem Stand der PC / PS3 u.s.w angepasst haben.

Weil wenn die jetzt bald wieder auf dem Markt erscheinen fangen die

garantiert nicht erst dann an zu programmieren.

Vielleicht etwas fein schliff hier und da .

lg

RLZ
2016-11-03, 20:30:09
Glaube nicht das es in der Schublade versauert !

Die werden über die Jahre schon daran weiter programmiert haben.
Vor der Schließung von Faktor 5 hatten sie an einem neuen Turrican gearbeitet. Ich denke aber nicht, dass bei einem aktuellen Titel davon etwas übernommen werden kann.

DrFreaK666
2016-11-04, 00:49:51
https://psxtools.de/index.php/Thread/72325-Julian-Eggebrecht-will-neues-Turrican-machen/

Crazy_Bon
2016-11-04, 05:14:46
https://psxtools.de/index.php/Thread/72325-Julian-Eggebrecht-will-neues-Turrican-machen/
Danke für den Link, gut zu wissen, daß Factor5 nun die Turrican-Lizenz innehat und doch nicht bei Manfred Trenz liegt. Noch besser zu wissen, daß Manfred Trenz mit im Team ist.

NeXuS-Arts
2016-11-04, 11:57:26
Das hört sich doch gut an. Ich bin der Meinung, dass Chris Hülsbeck da auch schon etwas auf der Gamescom angedeutet hat. Er meinte aber auch, er darf noch nicht soviel verraten. Nagelt mich aber nicht fest.

Ich hoffe es klappt! Vielleicht sehen wir dann bald ein Turrican 4 in Retro-Optik. Mehr möchte ich auch nicht. Turrican 3D hat mir von den Videos her auch nie gefallen.

Crazy_Bon
2016-11-04, 16:30:10
So richtiges Gameplay gab es von Turrican 3D eh nie zu sehen, nur Intros und Outros zu verschiedenen Maps. Es ist ganz gut, daß die Entwicklung des Spiels gescheitert ist, nichts ist schlimmer als eine hingerotzte Fortsetzung, das den Mythos der Vorgänger zerstört. Herr Trenz war mit dem Programmiererteam (nicht Factor5) nicht zufrieden, es fehlte ihnen am nötigen Engagement für ein solches Projekt, daher war es eine kluge Entscheidung die Reißleine zu ziehen.
Hier mal ein Link, wo sich Trenz die Rechte an Turrican zurück geholt hatte. http://www.gamersglobal.de/news/32042/turrican-rechte-wieder-beim-schoepfer-manfred-trenz

Rooter
2016-11-04, 23:07:02
Mit 90er Jahre Grafik wirst du da keinen hinterm Ofen vorlocken können.Würde ich nicht unbedingt sagen, da gibt's viele alte X-D Fans! Siehe Hurrican oder :massa:Thimbleweed Park...

Wie ein Turrican 3D aussehen würde will ich mir erst gar nicht vorstellen :eek:Naja, die Videos der angedachten 3D Version gibt es auf YouTube... -- Zum Glück wurde das nie Realität. :frown:

Turrican und Gears of War sind zwei grundverschiedene spiele.Wer setzt denn bitte GoW mit T gleich!? Sind ja beides Ballerspiele, aber... :O

MfG
Rooter

DrFreaK666
2016-11-05, 19:20:57
. Wer setzt denn bitte GoW mit T gleich!? Sind ja beides Ballerspiele, aber... :O

MfG
Rooter

BTB ziemlich am Anfang

Matrix316
2016-11-13, 22:25:18
Ich würde gerne die Spiele so wie sie waren - grafisch etwas schöner - gerne für mobile Geräte haben. Ich hab mir z.B. Rock n Roll gestern fürn Amiga Emulator runtergeladen (dürfte sogar halb legal sein, da ich die Disketten glaube ich noch im Keller habe ;)) und sowas aufm Smartphone wäre bestimmt ein geiles Spiel. Auch Turrican.

Ice-Kraem
2016-11-14, 11:37:58
ICH WILL M.U.D.S. !!!!!!!!!!!!!!!!

BTB
2016-11-14, 11:48:59
Ich finde z.B. das neue Giana Sisters, was es auch auf Steam gibt, eher meeeh. Eigentlich alles richtig gemacht, aber ich finde da keinen Zugang. Weiss jemand ob das finanziell erfolgreich war? Wäre ja ein Benchmark.

incM
2016-11-14, 19:05:44
Da sie auf armer Indieentwickler und beduerftig gemacht haben und bei Kickstarter Geld sammelten obwohl die Entwicklung nahezu abgeschlossen war waere es so oder so nie ein Verlust geworden.
Allerdings haben sie ueber 1Mill verkauft u.a auf Konsolen. Sicher nicht alles hochpreisig... unterm Strich hat es fuer ein simples Jumpnrun sehr ordentlich Geld eingefahren.

sakul
2016-11-15, 23:30:17
Ich bin eh kein Fan von "Alte Dinge aufwärmen und neu servieren" da kommt zu 90% Mist bei raus. Das ist wie diese vielen Filme Umsetzungen (Terminator,Predator,Superman,X-Man.usw). Besser ist es die Idee dahinter neu umzusetzen mit neuem Namen und neuem Look.
Sonst kämpfst du immer gegen den alten Klassiker und wirst verglichen.

Crazy_Bon
2016-11-16, 00:11:36
Auch wenn Gian(n)a Sisters ebenfalls vom Manfred Trenz kreativen Kopf entstammte, hat er wohl mit den neueren Giana Sisters-Spielen von Black Forest Games wenig am Hut.
Die Gerüchteküche um Neuauflagen von Factor5 brodeln jetzt schon zu lange, so langsam kocht das Faß über. :D
Allerdings auch ein gutes Zeichen, daß sie nicht so überstürzt was auf dem Spielemarkt werfen um schnelles Geld zu verdienen. Wenn was in der Entwicklung ist, dann wollen sie sicherlich auch das Spielgefühl, die alte Spielmechanik von damals einfangen und modernisiert und dennoch dem Original getreu in die heutige Zeit transportieren.
Aber von mir aus können sie ruhig Turrican 1-3, sowie Mega Turrican (Megadrive) und Super Turrican (SNES) unverändert auf Steam, Xbox und für die Playstation releasen.. :rolleyes:

MR2
2016-11-16, 20:57:32
Im A1k Forum schrieb jemand:

"Ich habe Willi nach dem Konzert in Bochum gefragt, ob es eine Chance auf Turrican IV gibt. Antwort: "Ich sage nicht ja, aber ich sage auch nicht nein, und zwar absichtlich. Mehr darf ich aber nicht dazu sagen."

Also wird wohl an einem TurricanIV gebastelt;-)

Skinner
2016-11-18, 15:27:23
Bei Turrican wäre ich sofort dabei :)

RLZ
2016-11-18, 16:23:30
Auch wenn Gian(n)a Sisters ebenfalls vom Manfred Trenz kreativen Kopf entstammte,
Aus einem Mario Brothers ein Giana Sisters zu machen und alles 1:1 zu kopieren hat wohl nicht viel Kreativität erfordert ;)

Crazy_Bon
2016-11-18, 19:52:01
Aus einem Mario Brothers ein Giana Sisters zu machen und alles 1:1 zu kopieren hat wohl nicht viel Kreativität erfordert ;)
Mein Fehler, Giana Sisters stammt von Armin Gessert (✝), von Manfred Trenz stammen nur die Grafiken.
Ob Kopie oder Klon, Giana Sisters war ein, nein der Plattformer für die damaligen Homecomputer mit großer Ähnlichkeit zu Mario, aber dennoch eigenständig.

NeXuS-Arts
2016-11-22, 09:56:06
Ein Turrican 4 mit neuer Musik von Chris Hülsbeck mit der Engine von Giana Sisters hätte schon etwas. Ich würde es direkt kaufen!

Si|encer
2016-11-22, 13:10:45
Ich liebte Turrican und dessen Musik (habe viele Audio-Cds von damals, auch mit Autogram von Hülsbeck damals noch von der Amiga-Messe in Kölle), aber ich glaube mit dem Franchise Turrican ist heute kein Geldverdienen mehr möglich.

So genial es damals auch war, so simpel ist es heutzutage. Da ist nichts mehr zu revolutionieren wie damals, weder im Grafik noch im Soundbereich.

Für sentimentale Spielefreaks von damals aber Sicher interressant.

Crazy_Bon
2016-11-22, 13:22:09
Das gleiche könnte man auch vom Mario sagen, dennoch funktioniert die Franchise bis heute.

Ice-Kraem
2016-11-22, 14:36:20
DANN WILL ICH M.U.D.S. MIT KOMPLEXXXER WIRTSCAHFTSSTRUKTUR WIE IN EINEM FUSSBALLMANAGAER SPIEL UND EINER GRAFIK IM STILE EINES FIFA ODER PES....:biggrin::biggrin::freak:

Si|encer
2016-11-23, 11:14:01
Das gleiche könnte man auch vom Mario sagen, dennoch funktioniert die Franchise bis heute.

Ich glaube die Mario-Reihe hat in der Öffentlichkeit einen 1000fachen höheren Stellenwert als jedes Turrican und Giana Sisters zusammen. Ich persönlich kann mit dem Mario-Gedöns jetzt nicht soviel anfangen.

Kann man imho überhaupt nicht vergleichen. Sooooooo gut hat sich Turrican damals auch nicht verkauft während der Hochzeit der Crackergruppen und Schulhof-Raubkopien.

Mr.Miyagi
2016-11-25, 16:12:38
Ich hab irgendwie noch im Hinterkopf, dass Turrican von Accolade kam. Bin mir eigentlich sicher, dass der Schriftzug vorher kam.
Und die wurden noch im alten Jahrtausend afair von Atari aufgekauft.

Ich bin mir aber auch gar nicht mehr sicher, dass ich heute an einem Turrican noch Spaß hätte. Ist mir glaub mittlerweile zu stressig.

Was das neue Gianna Sisters betrifft, fand ich das auch wirklich sehr gut gemacht und würde gern mehr mit der Engine sehen. Aber das Hauptspiel hat einen wirklich sehr knackigen Schwierigkeitsgrad mit hohem Frustfaktor bei den Endbossen. Und das ist halt auch nix mehr für die Jugend von heute.
Das Zusatzspiel (irgendwas mit Owlverlord) war da schon einiges leichter. Nur wer kauft sich das schon, wenn das Hauptspiel schon nicht geschafft wurde. Denn wie ich auch mittlerweile feststellen durfte, scheint es bei einigen (vielen) jungen Zeitgenossen nur noch darum zu gehen, die Platinmedaille (o.ä. Gedöns, das zeigt, dass man alles im Spiel geschafft hat und für den E-Peen-Vergleich taugt) zu bekommen.

Turrican-2
2016-11-25, 16:31:12
Sooooooo gut hat sich Turrican damals auch nicht verkauft während der Hochzeit der Crackergruppen und Schulhof-Raubkopien.

Retrogamer: (https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=9&ved=0ahUKEwjewNrSm8TQAhVPkRQKHajEBNwQFghQMAg&url=https%3A%2F%2Fwww.beam-ebooks.de%2Finclude%2Fpdfdemo.php%3Fdatei%3D9783957880086.pdf%26buchnr%3D243308% 26abrechnung%3D110164&usg=AFQjCNGeITN6VB9SSB29UULFAVOEBxzGcQ&sig2=faSsmN0c0ACqR4mx0q7O4w&bvm=bv.139782543,d.d24&cad=rja) Genaue Daten sind nicht überliefert, doch nach inoffiziellen Schätzungen verkaufte Turrican 2 nicht mehr als 20.000 Stück


...und ich hatte eine davon :up:
Jedoch im jungendlichen Leichtsinn irgendwann alles für die damalige NextGen verkauft. Ich war jung und brauchte das Geld.

DrFreaK666
2016-11-25, 19:07:56
Ich habe Turrican 2 für den C64, den AMIGA und den PC.
Turrican für den C64 und den AMIGA und Turrican 3. Alles Originale

Sich die Turrican-Rechte zu besorgen und nicht zu nutzen macht keinen Sinn

Rooter
2016-11-27, 17:49:21
Ich hab irgendwie noch im Hinterkopf, dass Turrican von Accolade kam. Bin mir eigentlich sicher, dass der Schriftzug vorher kam.Habe die C64- und die Amiga-Versionen gespielt und erinnere mich nicht an Accolade. :uponder:

MfG
Rooter

DR.ZEISSLER
2016-12-11, 11:33:46
Bei RainbowArts ist mir der Digisound am EuroPC bei Bad-Cat eingefallen.
Fand ich damals, obwohl ein wenig kratzig, dennoch sehr geil.
Mittlerweile hab ich ja 'nen Dac dran und freue mich über tolle Musik in
echt guter Qualität am EuroPC.

https://youtu.be/nhcW2MNL7Zo?t=244

Gynoug MD
2017-02-06, 20:54:13
Ich hab irgendwie noch im Hinterkopf, dass Turrican von Accolade kam.
Ich glaube, die PC-Engine-Version von Turrican wurde von Accolade vertrieben.

Crazy_Bon
2017-04-15, 00:51:24
Nun ist es soweit, Factor 5 wurde als GmbH beim Kölner Amtsgericht wieder eingetragen, besser gesagt seit dem 16.03.17.
Hier noch ein Podcast mit Julian Eggebrecht bei Spieleveteranen. http://www.spieleveteranen.de/archives/2108
Man hat sich sämtliche Titel auch von Rainbow Arts gesichert, es sollen auch einige (Neu)Veröffentlichungen geplant sein.

Vader
2017-04-15, 02:09:02
Na dann kommt ja bestimmt auch Chris Hülsbeck aus seinem Wohnwagen gekrochen und verkauft neue Sampler seiner alten Lieder - zum 20. mal..........

DR.ZEISSLER
2017-04-15, 09:52:15
Also auch wenn die BADCat verrissen haben, ich war damals echt platt. Natives Hercules und (wenn auch ein wenig kratziger) Digisound waren echt der Hammer am EuroPC.

DrFreaK666
2017-04-15, 20:34:23
Ich hoffe auf viele, gut gemachte Remaster :)

NeXuS-Arts
2017-06-02, 09:46:15
Per Zufall über: http://www.nemmelheim.de/turrican/commentarchive.php gefunden.

Die arbeiten wohl tatsächlich an einem neuen Turrican:

https://twitter.com/JuEggebrecht/status/867991629457612800

Ich hätte nicht gedacht das Cliff Bleszinski Turrican kennt :eek:...

Hier noch ein paar Bilder:

https://twitter.com/mworch/status/867759234972135424

https://twitter.com/mworch/status/867760109048352768

Ich sehe grad, das sind Bilder von einem Prototyp von 2007... Ich lasse sie dennoch mal hier verlinkt!

Crazy_Bon
2017-09-05, 17:05:35
Zwar nichts neues, aber mal ein interessanter Rückblick auf Factor 5, das neue Erkenntnisse auf ihre Firmengeschichte aufweist. Zwar war bekannt gewesen, daß die nach Lair an weitere Spiele arbeiteten und entwickelten, aber nicht welche genau und auf welchen Systemen.
https://www.youtube.com/watch?v=BUBiuEm1ULQ
Wäre nicht schlecht, wenn man man diese irgendwann in die Finger bekommt, da diese sogar wie fertig programmiert waren bis auf z.B. fehlenden Multiplayerteil.

edit: Julian Eggebrecht stellt auf der Gamescon 2018 ein Turrican Prototyp von 2007 vor.
https://twitter.com/JuEggebrecht/status/901501632076283904