PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benchmarks für alte AGP Karten


Mega-Zord
2017-03-13, 10:29:12
Ich habe eine Menge alter NV, 3dfx und Matrox Karten. Einige Ati Karten kommen demnächst auch noch dazu. Es geht um mindestens 20 Karten. Die würde ich gerne auf einem Testsystem unter Win98 gegeneinander antreten lassen.

Zur Verfügung steht ein P3F-F mit einem 667er P3, allerdings hat das Board eine übertaktete AGP-Frquenz bei 133MHz FSB. Das machen einige meiner Karten nicht mit. Mit 100MHz habe ich dann nur einen P3 500, dass ergibt dann gerade bei den schnelleren Karten ab GF2 keinen Sinn mehr in meinen Augen.

Alternativ würde ich meine Voodoo 5 Plattform für diesen Marathon nutzen. Das Board ist ein EpOX EPoX 8K5A3+. Da drauf läuft ein XP-M mit 2075MHz. Mit AGP 4x kann ich da auch alle AGP Karten drin betreiben.

Das Asus P4P800 und ein NForce 3 Board fallen wegen ihrer AGP-Slots aus. Da kann ich keine alten Karten mit betreiben.

Welche Benchmarks kommen eigentlich in Frage. Ich habe an 3DMark 99 bis 03 gedacht. Dazu Final Reality für die ganz alten Karten. Aber ich suche noch einen OpebGL Benchmark, in dem sich die Voodoos beweisen können. Ich bin für weitere Ideen offen :)

Grüße
Florian

Raff
2017-03-13, 12:45:06
Spiele! Am einfachsten geht das mit Timedemos. Hier findest du viele der alten Schätzchen: http://alt.3dcenter.org/downloads/ :)

MfG,
Raff

Mega-Zord
2017-03-13, 13:37:58
Ich habe noch nie mit Timedemos gebencht. Wie funktioniert das?

konkretor
2017-03-13, 17:08:21
P3 mit 100 Mhz FSB gibt es wie Sand am Meer,

von 500 bis 1000 Mhz alles dabei


wichtig ist halt das dieses Board schon den Coppermine unterstützt

Dann mußt du den FSB nicht quälen

steht doch alles hier

http://alt.3dcenter.org/userbench/quake3.php

Mega-Zord
2017-03-13, 18:31:26
P3 mit 100 Mhz FSB gibt es wie Sand am Meer,

von 500 bis 1000 Mhz alles dabei


wichtig ist halt das dieses Board schon den Coppermine unterstützt

Dann mußt du den FSB nicht quälen

steht doch alles hier

http://alt.3dcenter.org/userbench/quake3.php

Das ist wohl eine haltlose Behauptung. Zeig mal bitte , wo man die wie Sand am Meer findet.

Danke für die Anleitung, muss ich mich mal einlesen. Wobei Quake 3 eigentlich ein bisschen zu hart ist für Karten vor der Geforce, wir reden hier von Riva 128 und Voodoo 1 Karten.

konkretor
2017-03-13, 19:47:15
Bei mir in der Schublade, habe nur kurz gekrammt, hab sicherlich noch mehr davon, habe den Überblick verloren wieviele es sind. ca 200 oder mehr
https://picload.org/image/rlcgwiow/img_20170313_194049.jpg


Auf Ebay und Ebay Kleinanzeigen bekommst du für wenig einen P3 den du suchst, etwas suchen und geduld haben.

Oder hier im Forum fragen, vielleicht will ja jemand etwas los werden

patrese993
2017-03-13, 23:19:27
Bei mir war in der Generation nach meinem Palomino 2100+ (Silberlackmod) auf einem Epox 8k3a+ immer ein Barton 2800+ auf einem A7N8X-e Del die Referenz, den 2500+ konnte man meist problemlos als 3200+ laufen lassen, die Mobile Prozzis waren natürlich nochmal geiler.....

Mega-Zord
2017-03-14, 09:24:16
Bei mir in der Schublade, habe nur kurz gekrammt, hab sicherlich noch mehr davon, habe den Überblick verloren wieviele es sind. ca 200 oder mehr
https://picload.org/image/rlcgwiow/img_20170313_194049.jpg


Auf Ebay und Ebay Kleinanzeigen bekommst du für wenig einen P3 den du suchst, etwas suchen und geduld haben.

Oder hier im Forum fragen, vielleicht will ja jemand etwas los werden

Das P3B-F hat Slot 1 ;)

Ein Slot 1 Adapter von Asus kostet sportliche 30 EUR.

Was spricht gegen den Voodoo 5 PC als Plattform?

Mega-Zord
2017-03-23, 23:25:36
Kleines Update:

Ein Pentium III 900 ist unterwegs. Ich habe mich aber doch für das EpOX 8K5A2+, also meine V5-Plattform. entschieden. Die hat einfach mehr Wumms und ein sauberes Win98SE ist auf dem RAID0 installiert.

Da ich die Daten meiner 8TB Platte kürzlich gekillt habe, ist leider auch mein Q3A Ordner verloren gegangen. Als OpenGL-Benchmark nutze ich jetzt GL Excess.

Leider gibt es auch einige Verluste zu beklagen. Eine Matrox G400 mit 32 MB macht kein Bild mehr. Bei zwei Rage 128 Pro bekomme ich ums Verecken keinen Treiber installiert. Aber am schlimmsten sind wohl die tote Monster 3D und Voodoo Rush :(

Ben gerade am rumprobieren, wie ich zwei verschiedene V2s im SLI zum Laufen kriege. Es haben beide 12 MB, aber die eine Karte ist eine Monster 3D II und die andere eine Gainward Dragon 3000. Mal schauen, was der FastVoodoo Treiber kann, der Referenz kann es auf jeden Fall nicht.

sakul
2017-03-24, 16:14:15
Ja die Alten Kisten die Zicken gerne mal herum :wink:
Also Spiele Benchmark sind zwar aussagekräftig aber meist Langweilig.
Hier hab ich einige Namen aus meinem Benchmark Ordner die für dich interessant sein könnten.

AquaMark3
Codecreatures Benchmark Pro
DroneZmarK
FFXiBench2
Final Reality
FogCity
GL Excess
N-Bench
N-Bench V2
N-Bench V3
Tirtanium
Vulpine GLmark
X-Isle
xl-r8r demo
Viele findest du auch auf YT damit du schon mal eine kleine Vorauswahl machen kannst ;)

Wenn du den AGP-Bus übertakten musst wegen des 133 MHz FSB-Teilers, hilft es oftmals die Karten dann im AGP x2 anstelle des AGP x4 Modes zu betreiben. Andere Fehlerquellen können auch AGP Fast Write oder AGP Sideband adressing sein. Die Meisten Karten funktionieren am besten mit einer AGP-Speicherzuweisung von 64 - 128 MB Ram.
Als Betriebssystem würde ich dir ein Windows XP empfehlen mit nicht mehr als 1,5 GB Arbeitsspeicher der reicht für dein Vorhaben völlig aus. Viele dieser Karten haben Buggy Treiber die z.T. nicht so gut auf zuviel Ram reagieren. Da es damals viele Mainbords gab die nicht viele Einstellmöglichkeiten im Bereich AGP boten würde ich dir diese Tools ans Hertz legen. PowerStrip, RivaTuner, ATI Tray Tools so wie den 3DAnalyze alle diese Tools natürlich in der Version aus der Damaligen Zeit so um die 2000 - 2006.

Respekt für dein Vorhaben ich hatte selbst schon mal vor sowas zu machen aber es war mir dann doch zuviel Arbeit. Gerade die Alten Treiber Tools und Programme sind fast nicht mehr auffindbar heutzutage was die Sache sehr verkompliziert.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner kleinen Zeitreise :)

Knobina
2017-03-25, 13:09:51
@sakul

Fühle mich nach deinem Post 10+ Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt.:eek: Muss mal wieder in den Keller und die alten Kisten mit Hardware durchwühlen und evtl. an meinem Win98SE System mit Rage Fury Maxx weiterwerkeln.

MaexxDesign
2017-03-25, 22:17:39
Ich habe mich aber doch für das EpOX 8K5A2+, also meine V5-Plattform. entschieden. Die hat einfach mehr Wumms und ein sauberes Win98SE ist auf dem RAID0 installiert.
Gute Wahl !
Ich hatte damals auch dieses Mainboard.
Es war eines der Besten auf dem Markt.