PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super Nintendo Classic (SNES Mini)


Seiten : 1 [2]

nemesiz
2017-09-27, 22:19:25
Das steht aber schon seit längerem hier (https://www.nintendo.de/Diverses/Nintendo-Classic-Mini-Super-Nintendo-Entertainment-System/Nintendo-Classic-Mini-Super-Nintendo-Entertainment-System-1238330.html)

Aber ich wollte auch noch mal explizit darauf hinweisen. Betrifft ja hauptsächlich Zelda und Secret of Mana. Der Rest hat eher wenig Text oder kam auch nie auf Deutsch raus (Super Mario World z.B.)



Äh, was?

Pixel Perfect, HQ oder sowas. So wie die Emulatoren aufm Pc

Ganon
2017-09-27, 22:26:52
Pixel Perfect, HQ oder sowas. So wie die Emulatoren aufm Pc

Achso, ja, es gibt "CRT Filter", "4:3" und "Pixel Perfect", so wie beim NES Mini auch.

Bösewicht
2017-09-28, 06:40:28
Möchte wer zum einkaufspreis meine SNES Mini von Amazon haben?
Sie wurde eben versendet sollte morgen da sein.

Kostenlosen Versand kann ich im Gegensatz zu Amazon nicht anbieten ;)

Neu und ungeöffnet.
EUR 99,99 + Versand bitte mit PayPal für Freunde

Verkaufs Thread Link
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11503725#post11503725

Dorn
2017-09-28, 06:53:01
Okay, laut diversen Quellen scheint das SNES Mini genauso leicht hackbar zu sein, wie das NES Mini.

Nice, dann brauch ich nur noch am Gamepad Select und Steuerkreuz nach unten drücken und habe mein Reset, wie beim NES Mini. :smile:
Meins wird heute versendet...

Ganon
2017-09-28, 08:58:26
Man nehme den modifizierten NES Mini Kernel und den Rest vom SNES Mini und packe es auf einen NES Mini: https://i.imgur.com/vbCqHjF.jpg :D

Franconian
2017-09-28, 11:12:34
Schade, dass die Hardware identisch ist. Habe gehofft, dass man die CPU/RAM Leistung erhöht hat.

phoenix887
2017-09-28, 11:20:27
https://abload.de/thumb/img_20170928_105819h9y0c.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_20170928_105819h9y0c.jpg)

Sie ist da :D

Bin echt unschlüssig, wann soll ich das alles zocken, PC, Switch und jetzt SNES Mini...aber die Verpackung ist so 90er Jahre, es juckt schon extrem in den Fingern...

https://abload.de/thumb/img_20170928_1049227tb2y.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_20170928_1049227tb2y.jpg)

Loeschzwerg
2017-09-28, 11:22:22
Man nehme den modifizierten NES Mini Kernel und den Rest vom SNES Mini und packe es auf einen NES Mini: https://i.imgur.com/vbCqHjF.jpg :D

Coole Sache, muss man schon nur noch die neuen Controller kaufen. Umgekehrt müsste es ja genauso funktionieren, da bin ich froh mir keinen NES mini geschossen zu haben :)

Wenn ich meine Favoriten durchgezockt habe, werde ich zumindest den ein oder anderen Titel am SNES mini ersetzen.

Edit: @phoenix887: Verdammt, ich muss noch bis morgen warten :( Dann mal viel Spaß :)

Megamember
2017-09-28, 13:03:47
.....

Megamember
2017-09-28, 13:07:55
Schade, dass die Hardware identisch ist. Habe gehofft, dass man die CPU/RAM Leistung erhöht hat.

Um son paar Pixel zu bewegen, wohl kaum.




Sie ist da :D

Bin echt unschlüssig, wann soll ich das alles zocken, PC, Switch und jetzt SNES Mini...aber die Verpackung ist so 90er Jahre, es juckt schon extrem in den Fingern...



Ausser Zelda und Mana sind das ja alles mehr so zwischendurch Spielchen. Die gehen immer mal und speichern kann man ja auch.

THEaaron
2017-09-28, 13:34:29
Woot?

Metroid? Final Fantasy? Earthbound? Das sind alles ziemliche Monster was die Spiellänge betrifft. :D

phoenix887
2017-09-28, 14:20:51
Um son paar Pixel zu bewegen, wohl kaum.




Ausser Zelda und Mana sind das ja alles mehr so zwischendurch Spielchen. Die gehen immer mal und speichern kann man ja auch.

Naja Mario RPG, Earthbound und FF VI sind ja auch vollwertige Rollenspiele mit Story. Muss ich mir mal überlegen, würde sie schon gern aufmachen, will aber das Gerät auch nicht entjüngfern:freak:

Mal schauen.

Auf der andere Seite auch alles was ich am PC, mit Emu spielen könnte.

xiao didi *
2017-09-28, 14:24:58
Auf der andere Seite auch alles was ich am PC, mit Emu spielen könnte.
Außer Starfox 2.

phoenix887
2017-09-28, 14:26:02
Außer Starfox 2.

stimmt;)

Ganon
2017-09-28, 14:37:13
Außer Starfox 2.

https://i.imgur.com/lndXV06.png

Bild nicht von mir. ;)

phoenix887
2017-09-28, 14:45:19
https://i.imgur.com/lndXV06.png

Bild nicht von mir. ;)

Ja aber von dem Spiel gab es doch nie ein fertiges ROM im Netz?

Ganon
2017-09-28, 14:47:01
Ja aber von dem Spiel gab es doch nie ein fertiges ROM im Netz?

Seit gestern schon ;)

Siehe auch: https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11503528&postcount=250

Fusion_Power
2017-09-28, 15:41:26
Kann man dann Starfox2 auch so trimmen dass es flüssig mit 60FPS läuft? Das SNES Mini scheint das nicht zu packen, bzw. emuliert halt die gefühlten 15 FPS des Original Spieles 1:1. Unnötig.

Ganon
2017-09-28, 15:45:57
Star Fox als auch Star Fox 2 haben ein In-Game Frame Cap bei 20fps. Jede höhere FPS-Zahl würde das Spiel an sich auch schneller laufen lassen, nicht nur flüssiger.

Das Beste was man per Emulator tun kann ist den SuperFX Chip zu übertakten auf 42Mhz. Dann hat man zwar ein paar desyncs bei Zwischensequenzen und das Spiel läuft allgemein etwas schneller (weil es immer mit 20fps läuft), aber über 20fps kommt man damit nicht.

cR@b
2017-09-28, 19:24:01
Hmm die Tests fallen ähnlich aus wie beim NES Classic Mini. Irgendwie macht Nintendo meist nur halbgares Zeugs... bei Nintendo fehlt mir immer der Feinschliff zur Perfektion :(

https://www.golem.de/news/snes-classic-mini-im-vergleichstest-putzige-retro-konsole-mit-suboptimaler-emulation-1709-130288.amp.html

nemesiz
2017-09-28, 20:05:26
In meinem Saturn liegen die Dinger und keiner holt sie ab.

Das mit der Emulation wissen wir ja alle vom PC, es geht nicht 100% perfekt, leider.

Was ich aber nicht verstehe, wieso nur englisch?

EU Konsole
EU Sprachsettings
Ingame nur Englisch?

Manche spiele gab es doch nur als Japan, US oder EU Cardridge bzw. Image,
US Images bezweifle ich auf der EU Konsole, das müssten die EU Images sein,
Hat Nintendo da nur nen Switch vergessen dass die jeweilige Sprache gestartet wird?

Irgendwie steig ich da weder beim Grund noch sonst wie durch.

Ganon
2017-09-28, 20:09:42
US Images bezweifle ich auf der EU Konsole, das müssten die EU Images sein

Es steht auf nintendo.de, dass es die US-Images sind... da gibt's nichts zu bezweifeln. Das ist so :D

Grund ist vermutlich: Kosten sparen. Es betrifft im Endeffekt eh "nur" 2 oder 3 von 21 spielen.

nemesiz
2017-09-28, 20:27:41
Es steht auf nintendo.de, dass es die US-Images sind... da gibt's nichts zu bezweifeln. Das ist so :D

Grund ist vermutlich: Kosten sparen. Es betrifft im Endeffekt eh "nur" 2 oder 3 von 21 spielen.

Echt?

Hm ok.

Aber kosten koennen es nicht sein denn es sind ja Images, heißt die teile gibt es ja schon ggf lokalisiert.

Finds nur schade. Naja egal liegt trotzdem jetzt hier

Ganon
2017-09-28, 20:30:17
Echt?

Hm ok.

Aber kosten koennen es nicht sein denn es sind ja Images, heißt die teile gibt es ja schon ggf lokalisiert.

Finds nur schade. Naja egal liegt trotzdem jetzt hier

Ich hab dir das sogar schonmal geschrieben: https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11503513&postcount=249 ;)

Und andere Images heißt auch andere Software allgemein. So hast du weltweit einen Software-Stand und fertig ist der Lack (Secret of Mana und Zelda kamen z.B. immer nur einsprachig raus, d.h. kein "De/Fr/It/Es" in einem Modul). Weiterhin hast du den Vorteil, dass die Spiele mit 60hz laufen und nicht mit 50hz und somit in Originalgeschwindigkeit.

nemesiz
2017-09-28, 21:10:12
Ich hab dir das sogar schonmal geschrieben: https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11503513&postcount=249 ;)

Und andere Images heißt auch andere Software allgemein. So hast du weltweit einen Software-Stand und fertig ist der Lack (Secret of Mana und Zelda kamen z.B. immer nur einsprachig raus, d.h. kein "De/Fr/It/Es" in einem Modul). Weiterhin hast du den Vorteil, dass die Spiele mit 60hz laufen und nicht mit 50hz und somit in Originalgeschwindigkeit.


Ich weiß,

das ist mir schon klar aber es bleibt für mich unverständlich wieso ich auf einer EU Konsole mit EU OS (nennen wir es mal so) dann nicht auch die schon immer vorhandenen EU Roms habe.

A. auch wenn ich sehr gutes englisch kann, es ist trotzdem anstrengend
B. mein Grund, ich wollte ggf. eins für die Kids besorgen und ja, da is des dann wieder ein Problem, wenn auch nur bei 2-3 Games.

Maybe, ja Maybe wird da ja dann 2018 nochmal was geändert, ich glaube es nicht aber nunja.

Was ich auch Schade finde (ich kritisiere ja nicht direkt, sage nur schade) dass es keine verbesserte Auflösung gibt als Auswahl.

Wurde heute von mehreren (auch Händler) gefragt wieso man sich sowas noch holt,
tja, wieso ne PS4 oder ONE, da gibt es nix was mich reizt aktuell.
Das Pro für das SNES...

Anrufen,
6er Kaufen,
Besuch reinlassen,
Power Button,
Auswahl,
2Player
Go Go Go...

Ganon
2017-09-28, 21:14:13
Wenn man die Spiele auf dem SNES Mini per Hack austauschen kann, kriegst du ja vielleicht die deutschen Versionen "eingebaut". Aber das muss sich halt noch zeigen, wie gut die Emulation da ist.

phoenix887
2017-09-28, 21:28:05
Denke geht einfach umd die 50hz und 60hz. Nintendo wollte für den Westen nur eine Version heraus bringen. Also hatte man sich für die 60hz entschieden, die deutschen Versionen gibt es nur als 50hz Versionen. Stichwort PAL-Balken...

Ist mir lieber 60hz. Das Englisch geht ja locker flockig. Ist ja kein Wirtschaftsenglisch. Gehen davon aus das die Zielgruppe ab 30 aufwärts sich befindet.

Die Jungen tun sich swas nicht freilwillig an und als SMW raus kam, war ich 10 und habs kapiert.

Klar die RPGs sind für junge doof, aber sind ja auch nur 3-4 Spiele.

By the Way, habe meine noch immer nicht aufgemacht, habe Angst:D

nemesiz
2017-09-28, 21:30:59
By the Way, habe meine noch immer nicht aufgemacht, habe Angst:D

Meine auch,

an was erinnert mich die Situation...

du willst sie
du reißt dir den arsch auf
du denkst nur an sie
...
dann hast sie,
sie liegt bereit neben dir,
...
und schon wird's wieder ungeil und dich reizt was anderes.

komm aber nicht wirklich drauf. :freak:

phoenix887
2017-09-28, 21:39:40
Meine auch,

an was erinnert mich die Situation...

du willst sie
du reißt dir den arsch auf
du denkst nur an sie
...
dann hast sie,
sie liegt bereit neben dir,
...
und schon wird's wieder ungeil und dich reizt was anderes.

komm aber nicht wirklich drauf. :freak:

Geile Analogie:D

Ganon
2017-09-28, 21:56:04
Denke geht einfach umd die 50hz und 60hz. Nintendo wollte für den Westen nur eine Version heraus bringen. Also hatte man sich für die 60hz entschieden, die deutschen Versionen gibt es nur als 50hz Versionen. Stichwort PAL-Balken...

Es wäre technisch durchaus möglich der NTSC Version lokalisierte Texte zu verpassen. Es wäre ebenso möglich PAL Versionen in die NTSC Version umzupatchen (kann man ja jetzt auch schon tun).

Da die wenigsten Spiele eine ordentliche PAL-Anpassung erhalten haben ist das oft nur ein Flag der sagt, dass das Spiel jetzt mit 50Hz laufen soll. Darum eben PAL-Balken und ~17% weniger allgemeine Geschwindigkeit. Es gibt aber auch ordentliche Ports die zwar mit 50Hz laufen, aber nicht langsamer (nur ruckliger, wenn man so will). Diese kann man nicht so einfach umpatchen. Aber das betrifft nur eine handvoll Spiele da das so gut wie nie gemacht wurde.

Für Virtual Console hat Nintendo ja auch diverse Texte und Texturen in Spielen ausgetauscht (u.a. auch bei Secret of Mana, aus Lindenstraße wurde Fußball). D.h. sie scheuen prinzipiell nicht vor ROM-Änderungen. Aber es wurde hier schlicht und ergreifend nicht gemacht.

phoenix887
2017-09-28, 22:17:47
Denke, auch wenn es nur ein Flag ist, wenn es so stimmt, muss der Aufwand zu groß sein oder sich wirtschaftlich nicht rechnen, angepasste Versionen zu bringen....anders kann ich mir das nicht erkläreny da Nintendo ja immer Wert drauf gelegt hat, deutsche Bildschirmtexte....

Stand früher auf den SNES Verpackungen immer groß drauf...

Es ist halt so wie es ist.:freak:

Ganon
2017-09-29, 10:44:36
So, SNES Mini ist da :D

Daredevil
2017-09-29, 10:56:07
Bei mir hats ebenfalls geklingölt. :D

Megamember
2017-09-29, 11:02:29
War heute morgen beim Saturn und konnte nach einer Sprinteinlage die dicken Nerds stehenlassen und mir dadurch auch noch eine ergattern :D. Waren etwa 30 Kartons da.
Mal kurz Mario angetestet, war die Steuerung schon immer so schwammig? Etwas ungewohnt.

Ganon
2017-09-29, 11:08:30
Mal kurz Mario angetestet, war die Steuerung schon immer so schwammig? Etwas ungewohnt.

Schwammig in der Hinsicht das Mario nicht sofort stehen bleibt bzw. allgemein eine gewisse Trägheit hat? Ja durchaus.

Lyka
2017-09-29, 11:19:01
da Amazon bei mir via Amazon Deliveries ausliefert, kann ich schonmal proaktiv eine Lieferung in den nächsten Tagen ausschließen (nachdem, was die Kommentare bei Amazon betrifft)... ich sitz doch nicht den ganzen Tag daheim und warte :ulol:

cR@b
2017-09-29, 13:15:22
Mein Paket liegt in der Packstation und wartet. :D Nach der Arbeit vorbei tingeln ;)

THEaaron
2017-09-29, 13:18:48
Meine Lieferung wurde verzögert. Kommt dann erst morgen an.

cR@b
2017-09-29, 15:50:25
Boah die Verpackung ist schon so klein :eek: wie klein ist dann die Konsole? Muss gleich wieder weg und später auspacken... :(

Megamember
2017-09-29, 16:19:43
Irgendwie bin ich zu schlecht oder zu blöd geworden für die Spiele von damals, seufz. Beim boxen hab ich schon ewig gebraucht den Opa am anfang zu besiegen. Beim Dicken danach hab ich aufgegeben. Bei den anderen Games gibts anscheinend auch nur 1 Schwierigkeitsgrad, nämlich bockschwer.

Dorn
2017-09-29, 16:39:49
Boah die Verpackung ist schon so klein :eek: wie klein ist dann die Konsole? Muss gleich wieder weg und später auspacken... :( Genauso klein wie beim Nes Mini. So jetzt erstmal das Teil auspacken und an meinen kleineren 32 Zoll TV anschließen.

https://www2.pic-upload.de/img/34001551/IMG_20170929_164135.jpg (https://www.pic-upload.de)

Nextes Jahr bitte ein N64 (Nebelmaschiene).

maximum
2017-09-29, 17:32:38
Hab mal ein bisschen quer Beet gespielt, das Menü haben sie richtig toll hinbekommen. Macht echt Spaß. (Und das obwohl ich einen Raspi3 mit RecalboxOS und USB-SNES-Controllern habe)

nemesiz
2017-09-29, 18:56:45
mal ne blöde Frage, dieses Snakebyte Xbox Ladekabel (USB) kann ich das nutzen?

Ich brauche halt 3m ca und Snakebyte bietet da dieses grün/schwarz USB und HDMI Kabel in 3m zusammen dann für 20,- an.


Also, Mariokart kommt beim Sound ganz schön durcheinander manchmal :-)

Und nochmal, schade dass sie keinen Bildverbesserer dabei haben, hat zwar das Retrofeeling so aber man hätte da echt bissl was rauskitzeln können.

Dieses Pixelperfect, gibt es das nur beim NES Mini?

Vader
2017-09-29, 19:03:11
Konsole wurde gleich der richtigen Bestimmung zugeführt > ab ins Regal und dort verrotten lassen :D
https://abload.de/thumb/img_0783hyu9l.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_0783hyu9l.jpg)

JaniC
2017-09-29, 19:06:46
NES Mini damals day1 bestellt und auch direkt dann bekommen, 1-2 Tage mit gespielt, seitdem gammelt er unterm Couchtisch vor sich hin.
SNES Mini verpeilt zu bestellen, nach einem Tag schon "zu spät" gedacht und jetzt auch keine Lust mehr auf Nintendos Verknappungspolitik.
Vielleicht bei der 2018er Charge mal zuschlagen.
Immerhin kommt das Ding direkt mit 2 Controllern, der zweite NES Controller kam iwie Monate später, nicht einmal angeschlossen.

cR@b
2017-09-29, 19:48:48
Genauso klein wie beim Nes Mini. So jetzt erstmal das Teil auspacken und an meinen kleineren 32 Zoll TV anschließen.

https://www2.pic-upload.de/img/34001551/IMG_20170929_164135.jpg (https://www.pic-upload.de)

Nextes Jahr bitte ein N64 (Nebelmaschiene).

An das NES muss ich auch noch irgendwie 2018 für einen normalen Preis ran kommen!

Meine Fresse ist das SNES schnuckelig und ich hatte gerade eine geile Reise zurück in die Vergangenheit! Es ist echt der Wahnsinn wie mich Nintendo Konsolen geprägt haben. :up:

Was etwas erschreckend war, dass die Games doch extrem pixelig sind... war das früher echt so? :eek: Aber dank CRT Filter (wenn auch leicht verschwommen), sind die Pixel nicht ganz so ausgeprägt. Schade ist auch die Gamepad Kabellänge... reicht einfach nicht bis zur Couch und ich muss deshalb am Boden sitzen.

Sonst aber ein Hammer geiles Teil und ich bin echt überrascht wie mich das gerade flasht :ugly: Grandios!

Loeschzwerg
2017-09-29, 19:51:56
Irgendwie bin ich zu schlecht oder zu blöd geworden für die Spiele von damals, seufz.

Puuuhhh, zum Glück bin ich nicht der einzige dem es so geht :D Ich frage mich echt wie ich als Knirps in diesen Spielen so gut sein konnte. Bei Mario World bin ich beim ersten Level sofort vom ersten Gegner gemurkst worden ^^

Naja, das erste Level von StarFox 1 ging zumindest auf Anhieb und damit ist auch SF2 verfügbar.

Das kleine Ding macht echt super Laune! Freue mich schon auf 2-Player Aktion mit nem Kumpel.

alice.dj
2017-09-29, 20:25:16
Wie kommt man aus einem Spiel ins Menü zurück? Jedes Mal reset drücken? Gibt's da nichts am Pad?

Megamember
2017-09-29, 21:17:13
Wie kommt man aus einem Spiel ins Menü zurück? Jedes Mal reset drücken? Gibt's da nichts am Pad?

Nope, jedes mal reset.

cR@b
2017-09-29, 21:28:44
Außer du hast nen Wii Classic Controller. Damit soll auch der Home Button funzen.

alice.dj
2017-09-29, 22:21:13
gibt es evtl aus china verlängerungskabel ? so 3 m wären gut :)

Dorn
2017-09-29, 23:13:30
Bei Amazon habe ich mir fürs Nes mini 2x 1,80m für 3,60 € ohne Versandkosten gekauft. Einfach bei Amazon schauen gibt sehr günstige Angebote.

Bin etwas entäuscht von der Grafik, der Sprung vom NES zum SNES fand ich damals enorm. Liegt wohl an der heutigen TVs, sieht doch alles arg verpixelt aus trotz kleinem TV. Aber der Sound, klasse Verbesserung zum NES, so gut hatte ich das nicht in Erinnerung.

Fusion_Power
2017-09-30, 00:28:52
Bei Amazon habe ich mir fürs Nes mini 2x 1,80m für 3,60 € ohne Versandkosten gekauft. Einfach bei Amazon schauen gibt sehr günstige Angebote.

Bin etwas entäuscht von der Grafik, der Sprung vom NES zum SNES fand ich damals enorm. Liegt wohl an der heutigen TVs, sieht doch alles arg verpixelt aus trotz kleinem TV. Aber der Sound, klasse Verbesserung zum NES, so gut hatte ich das nicht in Erinnerung.

Vllt. gescheite Röhre dran tackern? Viel mehr retro geht dann nicht mehr.

Sony BVM-1454D (https://www.dragonbox.de/de/657-sony-bvm-1454d-monitor-monitore.html)

https://www.dragonbox.de/2725-large_default/sony-bvm-1454d-monitor-monitore.jpg

interzone
2017-09-30, 00:48:40
Heute (gestern) auch erhalten und mal kurz Mario Kart, Mario World, Super Metroid angetestet.
Ich hatte früher nie auf Nintendo-Konsolen gezockt, da in meinem Bekanntenkreis und bei mir zu der Zeit komplett PC/Amiga angesagt war.

Der Unterschied zum NES ist schon gewaltig, allein die Farbpalette und Anzahl der Sprites ist schon ein Quantensprung.
Ich denke, in dieser Generation wurde die Pixelgrafik perfektioniert.
Sieht alles auch heute noch sehr schön aus (wenn einem der Look gefällt).

Ich werde sicher noch sehr viel Freude mit der SNES Mini haben, und einige Meilensteine der Videospielhistorie nachholen.

alice.dj
2017-09-30, 08:35:51
Ich nutze den TV Filter oder wie das ganz links heißt.
Manche spiele im Menü haben neben dem Icon für 1-2 Player ein weiteres. Sieht auch wie ein Stift? Bedeutet was?

cR@b
2017-09-30, 08:46:08
Ich nutze den TV Filter oder wie das ganz links heißt.
Manche spiele im Menü haben neben dem Icon für 1-2 Player ein weiteres. Sieht auch wie ein Stift? Bedeutet was?

Ja der CRT Filter bringt eigentlich die wahre Grafik zurück so wie ich es von damals kenne. Der Pixelbrei wie mit 4:3 oder Original war damals definitiv nicht zu sehen! Auf der Röhre wurde das wohl durch die leicht verschwommene Bildqualität echt weg geglättet :ugly: Gefällt mir in jedem Fall viel besser der CRT Filter!

Btw. für Primemitglieder bestellbar!

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B073BVHY3F/ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1506754011&sr=8-3&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=metroid+samus+returns&dpPl=1&dpID=51TaufgvgDL&ref=plSrch

nemesiz
2017-09-30, 11:09:29
Lach,

sorry aber da kommt noch mehr dazu,

du kannst ein CRT nicht mit nem HD LED vergleichen, da liegen Weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelten daziwschen.


So mal was anderes, arbeite mich da dann mal rein, darf man über das moddln der Kleinen eigentlich sprechen?

Wenn ja, geht das inzwischen?
Wenn ja, gehen dann die EU Titel oder nicht?

Wenn ja, jetzt mal ne Grundsatzfrage, Cardridge vorhanden, Image genutzt, is das dann legal, illegal oder s.egal ?

cR@b
2017-09-30, 11:23:47
Lach,

sorry aber da kommt noch mehr dazu,

du kannst ein CRT nicht mit nem HD LED vergleichen, da liegen Weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelten daziwschen.


Whatever... sieht trotzdem kacke aus ohne ;) ich hasse so große Pixel war schon der Grund warum ich die PS1 aus hab lassen :D

nemesiz
2017-09-30, 11:31:23
Whatever... sieht trotzdem kacke aus ohne ;) ich hasse so große Pixel war schon der Grund warum ich die PS1 aus hab lassen :D


Daher mein SCHADE dass es keinen HQ oder sonstigen Filter gibt.

So, jetzt erstmal 3m HDMI und USB MICRO Kabel kaufen, dann kann ich die kleine süße auf meinem Schoß genießen.

Irgendwie hab ich mit dem häggörn Angst mir das Teil zu killen obwohl schon alles hier aufm Desktop liegt :-(

Ganon
2017-09-30, 17:58:41
So mal was anderes, arbeite mich da dann mal rein, darf man über das moddln der Kleinen eigentlich sprechen?

Ja.

Wenn ja, geht das inzwischen?

Nein.


Wenn ja, gehen dann die EU Titel oder nicht?

Unbekannt.

Wenn ja, jetzt mal ne Grundsatzfrage, Cardridge vorhanden, Image genutzt, is das dann legal, illegal oder s.egal ?

Laut Nintendo ist das illegal, da du prinzipiell das Copyright verletzt. Wie es mit deutschem Recht aussieht, keine Ahnung. Prinzipiell darfst du aber hier über den ganzen Vorgang reden, solange du hier keine ROMs verteilst, verlinkst oder bewirbst.

Zum Modden allgemein: Die Tools werden aktuell für das SNES Mini angepasst. Solange das nicht geschehen ist und es offiziell dafür "beworben" wird -> Finger weg.

nemesiz
2017-09-30, 18:16:10
Ja.



Nein.




Unbekannt.



Laut Nintendo ist das illegal, da du prinzipiell das Copyright verletzt. Wie es mit deutschem Recht aussieht, keine Ahnung. Prinzipiell darfst du aber hier über den ganzen Vorgang reden, solange du hier keine ROMs verteilst, verlinkst oder bewirbst.

Zum Modden allgemein: Die Tools werden aktuell für das SNES Mini angepasst. Solange das nicht geschehen ist und es offiziell dafür "beworben" wird -> Finger weg.

OK,

habe jetzt nur einige Anleitungen angesehen, da erscheint auch das SNES in der Auswahl.

Anscheinend geht es auch jetzt schon mit der letzten Version allerdings habe ich echt Puls, trau mich nicht.

Mich reizt echt nur die EU Version (welche ich dann auch hätte) an Games. Leider habe ich dazu noch absolut gar nichts im Netz gefunden zum Nachlesen.

Hab mir jetzt erstmal die Kabel besorgt, SCHADE ist auch dass man nicht irgendwie die Anschlüsse verkleinert hat, das mit der Klappe ist so ne zwiespaltige Sache irgendwie. Dass es keine USB Pads gab ist klar, man will wohl die Nutzung am PC verhindern.

dildo4u
2017-10-01, 18:34:27
DF Retro: The Super NES Classic Mini Review! Can It Match Original Hardware?

https://youtu.be/nOObbaqOaUQ

MarcWessels
2017-10-01, 21:32:49
Der CRT-Filter sieht kein Stück wie ne richtige Röhre aus. Aber noch viel schlimmer sind so Möchtegern-HQ-Filter in SNES9x, da kann man dann überhaupt nicht mehr von Pixelart sprechen. kotz :eek:

Das einzige Vernünftige ist, 1:1 pixel correct hochzuskalieren, dann hat man nach wie vor das korrekte 9:7 Seitenverhältnis und sauberes statt flimmerndes Scrolling und Meisterwerke wie Super Ghouls'n Ghosts sehen dann immer noch wunderschön aus - beherrscht der Emulato im SNES Mini überhaupt endlich 1:1 Skalierung, oder muss man sich wie beim NES Classic zwischen verzerrter Darstellung und flimmerndem Scrolling entscheiden? EDIT: Ach so, falsch in Erinnerung, beim NES Mini gab es alsp pixel perfect.

Und so "matschig", wie einige hier das in Erinnerrung haben, war die Darstellung des SNES über Scart-RGB an ner guten Röhre mitnichten, man konnte problemlos die Pixel erkennen und auch, dass die Auflösung des SNES geringer war, als am Amiga oder mit dem Sega Mega Drive.

Stichwort Lag-> Hat Nintendo beim SNES Mini nun den Inputlag und den Soundlag in den Griff bekommen? Beim NES Classic wirkte es ein wenig lächerlich bei Megaman, wenn der Soundeffect des eigenen Projektils erst lange nach Abfeuern der Waffe erklang.

Puuuhhh, zum Glück bin ich nicht der einzige dem es so geht :D Ich frage mich echt wie ich als Knirps in diesen Spielen so gut sein konnte. Bei Mario World bin ich beim ersten Level sofort vom ersten Gegner gemurkst worden ^^Das liegt am Lag! Schließ Dein originales SNES annne Röhre an und Du bsit wieder so gut wie früher.

Irgendwie bin ich zu schlecht oder zu blöd geworden für die Spiele von damals, seufz. Beim boxen hab ich schon ewig gebraucht den Opa am anfang zu besiegen. Beim Dicken danach hab ich aufgegeben. Bei den anderen Games gibts anscheinend auch nur 1 Schwierigkeitsgrad, nämlich bockschwer.Punch-Out war schon beim Vorgänger ein Problem. Mit Inputlag kann nunmal man in diesen Spielen nicht viel ausrichten.

Also, Mariokart kommt beim Sound ganz schön durcheinander manchmal :-)Inwiefern? Kratzt der Sound?

cR@b
2017-10-01, 22:45:53
Hab Donkey Kong grad durch gesuchtet. Inputlag... ich merk nix, läuft fantastisch das Dingens!

Crazy_Bon
2017-10-01, 23:29:09
ich würde es mal interessieren, ob mal jemand den inputlag von Spielen auf den alten Konsolen (8bit sowie 16bit) getestet hat. Ich denke das ist kein Phänomen aus unserer Zeit, damals hat man das als schwammige Steuerung hingenommen, sowie auch der hohe Schwierigkeitsgrad und die fehlende Speicherfunktion.

Fusion_Power
2017-10-01, 23:49:31
Der CRT-Filter sieht kein Stück wie ne richtige Röhre aus. Aber noch viel schlimmer sind so Möchtegern-HQ-Filter in SNES9x, da kann man dann überhaupt nicht mehr von Pixelart sprechen. kotz :eek:

Das einzige Vernünftige ist, 1:1 pixel correct hochzuskalieren, dann hat man nach wie vor das korrekte 9:7 Seitenverhältnis und sauberes statt flimmerndes Scrolling und Meisterwerke wie Super Ghouls'n Ghosts sehen dann immer noch wunderschön aus - beherrscht der Emulato im SNES Mini überhaupt endlich 1:1 Skalierung, oder muss man sich wie beim NES Classic zwischen verzerrter Darstellung und flimmerndem Scrolling entscheiden? EDIT: Ach so, falsch in Erinnerung, beim NES Mini gab es alsp pixel perfect.

Hab eh nie verstanden warum das SNES Bild so ein bescheuertes Seitenverhältnis hatte. Hat nie irgend einen Sinn ergeben außer dass das Bild schon damals aufm TV eigentlich immer verzerrt war, selbst in "korrektem" 4:3. Hatten die Japaner viereckige Fernsehr oder so? :confused: Sowas hatte glaube keine andere Konsole.

Crazy_Bon
2017-10-02, 00:30:57
Hab eh nie verstanden warum das SNES Bild so ein bescheuertes Seitenverhältnis hatte. Hat nie irgend einen Sinn ergeben außer dass das Bild schon damals aufm TV eigentlich immer verzerrt war, selbst in "korrektem" 4:3. Hatten die Japaner viereckige Fernsehr oder so? :confused: Sowas hatte glaube keine andere Konsole.
Das komische Bildverhältnis ist die SNES dem NES geschuldet, sie sind beide identisch 256x224 NTSC bzw. 256x240 PAL, während die Sega Genesis/Mega Drive mit 320x224 NTSC bzw. 320x240 PAL zeichnete.
Im Grunde war die SNES eine doppelt so hoch getaktete NES mit einer 16bit-Erweiterung, denn sie sollte zur NES abwärtskompatibel sein, die Funktion ließ letztendlich dennoch weg.

Dorn
2017-10-02, 07:13:05
Das komische Bildverhältnis ist die SNES dem NES geschuldet, sie sind beide identisch 256x224 NTSC bzw. 256x240 PAL, während die Sega Genesis/Mega Drive mit 320x224 NTSC bzw. 320x240 PAL zeichnete.
Schön, wusste ich garnicht.
Ich bin jetzt auch zum CRT Filter gewechselt, finde es so am besten.

nemesiz
2017-10-02, 08:11:13
Der CRT-Filter sieht kein Stück wie ne richtige Röhre aus. Aber noch viel schlimmer sind so Möchtegern-HQ-Filter in SNES9x, da kann man dann überhaupt nicht mehr von Pixelart sprechen. kotz :eek:

Das einzige Vernünftige ist, 1:1 pixel correct hochzuskalieren, dann hat man nach wie vor das korrekte 9:7 Seitenverhältnis und sauberes statt flimmerndes Scrolling und Meisterwerke wie Super Ghouls'n Ghosts sehen dann immer noch wunderschön aus - beherrscht der Emulato im SNES Mini überhaupt endlich 1:1 Skalierung, oder muss man sich wie beim NES Classic zwischen verzerrter Darstellung und flimmerndem Scrolling entscheiden? EDIT: Ach so, falsch in Erinnerung, beim NES Mini gab es alsp pixel perfect.


Inwiefern? Kratzt der Sound?


Ne kommt einfach irgendwie durcheinander, so wie bei manchen PC Emus. Kanns nicht erklären.

Da Du das mit PixelPerfect ansprichst, ich bin irritiert, habe jetzt mehrere US Reviews gesehen wo sie PixelPerfect auf dem SNES Mini einstellen.

Ahhhhhhh

Englisches Menü = Pixel Perfect
Deutsch = Original Auflösung

So, und was nun?

- Übersetzungsfehler?
- Pixel Perfect im Englischen steht zwar da aber gibt's gar nicht?
- Pixel Perfect gibt es nur wenn man auf Englisch stellt ansonsten Original?

Ahhh, ok Pixel Perfect macht dieses geflacker, ok , schon festgestellt, hat also nix mit Verbessern zu tun wie man es eigentlich erwartet von den EMUS. Wieso man das aber nicht generell einheitlich benennt weiss wohl wieder nur Big N.

Ganon
2017-10-02, 09:23:25
ich würde es mal interessieren, ob mal jemand den inputlag von Spielen auf den alten Konsolen (8bit sowie 16bit) getestet hat. Ich denke das ist kein Phänomen aus unserer Zeit, damals hat man das als schwammige Steuerung hingenommen, sowie auch der hohe Schwierigkeitsgrad und die fehlende Speicherfunktion.

Das echte SNES hat einen Input-Lag von ca. 1 Frame. Es ist auch abhängig davon wann man drückt, da das SNES die Input-Verarbeitung mitten im Frame macht. Drückst du kurz danach wartest du eben wieder "2 halbe Frames".

Das SNES Mini hat wohl einen Input-Lag von 2-3 Frames (laut den YouTube-Analysen). Das ist aber für einen Emulator vollkommen normal. Während beim SNES Mini die Controller direkt per I2C angebunden sind, ist es beim PC oftmals USB und hier hat man auch je nach Polling-Rate und Verarbeitungsgeschwindigkeit eben auch diverse Wartezeiten. Zusätzlich natürlich der Lag vom Flachbildschirm an sich, der auch gerne 1-2 Frames hinzuaddiert. Bei dem Billig-TV von einem Bekannten sind es sogar ca. 10 :ugly:

Ansonsten habe ich mit meiner Freundin über das Wochenende Super Mario World zu 100% durchgespielt und wir hatten keinerlei Probleme dabei. Weder ist mir ein problematischer Lag aufgefallen, noch ist irgendwas kaputt gegangen.

Man muss in den YouTube-Vergleichen auch aufpassen. Original Hardware schön und gut, aber so ziemlich alle zücken dabei immer wieder den Framemeister. a) kostet das Teil mal eben >500€ und b) hat auch das Gerät einen Input-Lag von 1 Frame. Somit hat man im Worst-Case mit Orignial Hardware, 500€ Wandler und schnellem Flachbildschirm einen Input-Lag von 2 Frames.

phoenix887
2017-10-02, 09:25:19
in 2 Tage 100%? Man seit ihr Freaks;):biggrin:

nemesiz
2017-10-02, 09:26:33
Sagt mal, geht das nur mir so dass ich bim Zocken irgendwie immer versuche die bunten Buttons so zu drücken dass sie auf der Rückseite rauskommen?

Man man das war beim SNES Original schon so, ich übe da beim zocken einen Druck aus auf die kleinen Smarties, da hab ich echt Angst dass meine Joypads bald hinüber sind.

Ganon
2017-10-02, 09:35:58
in 2 Tage 100%? Man seit ihr Freaks;):biggrin:

Es waren im Endeffekt 3. Freitag Abend bis zum Eingang des Waldes, Samstag bis zum Eingang von Bowsers Schloss und Sonntag noch die Special Road + Bowser. Aber natürlich nicht von morgens bis Abends gespielt. So ein Super Mario World esse ich zum Frühstück! :D Am Speichersand ein Sternchen und eine 96.

Haben nebenbei auch Secret of Mana gespielt (4 Samen bisher) und ein bisschen Earthbound (bin in Twoson).

Man man das war beim SNES Original schon so, ich übe da beim zocken einen Druck aus auf die kleinen Smarties, da hab ich echt Angst dass meine Joypads bald hinüber sind.

Kenn ich, kenn ich :D Aber die SNES Controller halten schon einiges aus. Über kurz oder lang werden die Rubberdomes natürlich auch irgendwann nachgeben, aber es gibt auch heute noch viele Ersatz-Angebote.

Ganon
2017-10-02, 10:22:15
Ansonsten mal ein kleines Mini-Review von mir nach einem durchzockten Wochenende:

Prinzipiell geht die Emulation in Ordnung. Wie man den YouTube Videos und Analysen entnehmen kann gibt es hier und da Schwächen. Gerade in Sachen Performance der Emulation merkt man schon, dass die Hardware hier stellenweise überlastet ist. Mal als Beispiel StarFox auf Venom, da geht's dann noch mal 3-4 fps weiter runter als beim SNES bzw. Emulation auf dem PC. Da das ganze Spiel aber sowieso ruckelt wie blöde, auch auf Original-Hardware, ist das am Ende auch nicht so tragisch. Schaut hier einfach die Tests und Vergleiche von Golem und Digital Foundry an.

Ansonsten mal etwas zum Gesamtpaket:

Das System an sich ist super gemacht. Wenn man im Menü etwas länger wartet, geht das System in den Kiosk Modus. Dort startet das System dann zufällig Spiele aus der Sammlung und lässt sie kurz laufen. Habt ihr einen Save-State gesetzt, dann lädt es irgend einen der Save-States und zeigt die letzten 45s davon (Rewind-Feature quasi anders herum).

Weiterhin gibt es 2 oder 3 Rahmen für das System, die sich abhängig vom Spielinhalt umfärben. Also quasi "Ambilight Mini". Das geschieht zwar nicht umgehend, sondern das Bild muss ein paar Sekunden bläulich sein, bevor auch der Rahmen bläulich wird, aber es macht einen netten Eindruck und lenkt nicht zu sehr ab. Gerade so bei Mario in Lava-Leveln wenn der untere Bereich rötlich ist und der obere blau/grün... ist schon echt schick.

Der CRT-Filter könnte besser sein, ja. Er legt leider etwas viel Unschärfe auf das Bild, aber für mich ist das immer noch besser als messerscharfe Pixel ohne Scanlines und "leuchten". Hier ist natürlich der eigene Geschmack entscheidend. Aber z.B. Earthbound sieht mit dem CRT Filter echt super aus und macht das Gesamtbild deutlich weniger pixelig.

Abschließend kann man sagen, dass das System selbstverständlich nicht an ein Original SNES mit CRT bzw. SNES mit Framemeister ran kommt. Die erste Kombi braucht aber viel Platz und bedarf ggf. lange Gebrauchtmarkt-Suche und die zweite Kombi ist schweineteuer. In Sachen Emulation steht das SNES Mini gar nicht so schlecht da. Mal von vereinzelten Bugs in der Emulation abgesehen ist es gar nicht sooo leicht ein besseres Ergebnis mit üblicher Mini-PC/RPi Hardware an herkömmlichen Bildschirmen hinzukriegen. Vor allem 2 SNES Controller in der Qualität zu kriegen. Es ist halt ein All-in-One sorglos Paket. Auspacken, Anstecken, Loslegen. Gerade den Aspekt vergessen sehr viele Leute dabei.

Crazy_Bon
2017-10-02, 12:30:01
Nicht ganz All-in-One, es fehlt ein Netzteil.

Ganon
2017-10-02, 12:36:02
Nicht ganz All-in-One, es fehlt ein Netzteil.

;) Nungut. Wenn du wirklich gar kein USB-Ladegerät im Haushalt hast, stimmt das. Aber bei Konsorten RPi und Co. darfst du dir erst mal das Gerät selbst zusammenbauen und dich auf ROM-Suche begeben.

Daredevil
2017-10-02, 12:54:16
USB Anschluss reicht doch aus vom Fernseher.
Sehe das nicht unbedingt als Negativ Punkt, hat man halt ein Netzteil weniger in der Schublade.

Crazy_Bon
2017-10-02, 13:49:10
Man kann auch sagen, man hat ein Netzteil für ein Gerät, nicht für den Parallelbetrieb. Entweder lade ich das Handy auf, oder ich spiele mit der S/NES-Mini. Nintendo hat es sich denkbar einfach gemacht anstatt auf die regionale Unterschiede einzugehen in Sachen Netzteile. Vielleicht dürfen wir durch die bereits vorhandene Spritzgußform der japanischen Super Famicom-Mini verdanken, daß unsere SNES-Mini überhaupt so ausschaut und nicht den hässlichen Klotz aus USA vorgesetzt bekommen, die Spiele sind ja schon identisch.

Ganon
2017-10-02, 13:58:52
Oder man sagt: "Entweder ich lade alle Geräte im Haushalt parallel, oder Spiele SNES Mini" ;)

Also ich hab jetzt ein Ladegerät aus der Schublade (irgend eines wo HTC drauf steht) am SNES Mini hängen und immer noch 2 weitere ungenutzt rumliegen (Logitech & Nokia) und könnte dazu die anderen Geräte laden (Samsung & Lenovo/Motorola) ;) Sammelte sich halt über die Jahre mit den Handys und Funkmäusen mit Ladefunktion.

Aber ja, wenn man so absolut gar kein USB-Ladegerät frei hat, ist das natürlich ein Problem. Für den üblichen Haushalt eher weniger.

Daredevil
2017-10-02, 14:19:30
Mein Amazon FireTV hat auch einen USB Anschluss, meine Switch hat auch einen.
Überall sind USB Anschlüsse um den Fernseher herum.
Wenn man ihn natürlich am Monitor nutzt.... hat der PC genug Anschlüsse.

DIE SIND ÜBERALL. ;D

Mr.Freemind
2017-10-02, 20:09:44
Heute meins mal aus der Packstation abgeholt, joa und seitdem bin ich emotional in "Weihnachten 1992" mit meinen mittlerweile 35 Lenzen angekommen. Einfach geil das Gerät, die alten Klassiker zu daddeln, der Sound, das Design, die Erinnerungen.... einfach hin und weg:heart:

Danke Nintendo!

cR@b
2017-10-02, 20:53:39
Heute meins mal aus der Packstation abgeholt, joa und seitdem bin ich emotional in "Weihnachten 1992" mit meinen mittlerweile 35 Lenzen angekommen. Einfach geil das Gerät, die alten Klassiker zu daddeln, der Sound, das Design, die Erinnerungen.... einfach hin und weg:heart:

Danke Nintendo!

Kann ich nur zustimmen!!! Heute den ganzen Tag Super Metroid gespielt und bin fast durch :ugly: Man es jagt mich ein Flashback nach dem Anderen... herrlich :up:

Ganon
2017-10-03, 17:57:13
Der RNG von Earthbound ist ein Arschloch xD Bin froh, dass es Savestates gibt. Ich versuche sie zwar nicht zu exzessiv zu benutzen, aber meine Fresse. Wenn dich 3 Gegner wegen dauernder "misses" dich von 100% auf 0% runterprügeln.... xD

Dorn
2017-10-03, 18:25:57
Nach ca. 22 Jahren kann ich FF3 (IV) weiter zocken, damals in einem Game Laden ausgeliehen und dachte ich wäre voll weit gekommen....jetzt weis ich es besser ;D. Wollte es eigentlich kaufen aber damals als Schüler waren die Import Spiele einfach zu teuer und es wurde ein anderes Spiel.

tobife
2017-10-03, 23:08:56
Meins steht hier noch jungfräulich und ich überlege, ob ich es wirklich brauche. Ich komme zur Zeit nicht mal dazu, die Switch richtig zu nutzen. Andererseits: Es eilt ja nicht. Läuft ja nicht weg.

cR@b
2017-10-03, 23:21:21
Das dachte ich auch während der ganzen Vorbestell-/Wartephase. Nachdem ich die ersten Stunden damit verbracht habe... wow wasn Flashback und es fühlt sich so gut an! Btw. auch super Überbrückung bis SM Odyseey aber selbst danach werde ich immer wieder in der Vergangenheit mit dem ein oder anderen Titel schwelgen. DK und Super Metroid bereits durchgespielt und ich weiß genau warum das Snes so erfolgreich war :up: Ich könnte es noch immer verkaufen aber sehe da keinen Sinn...

Ganon
2017-10-04, 10:02:40
Ein paar lustige "Fun-Facts", wenn ich die Kommentare von Reddit (/r/miniSNESmods) richtig interpretiere... der Launcher von den SNES Spielen ist prinzipiell in der Lage gezippte ROMs zu starten. Das ist bereits vorgesehen und geht wohl out-of-the-box. Nintendo hat es nur nicht benutzt. Der Launcher schaut nach, ob die Datei eine .gz Endung hat und wenn ja, entpackt er sie in ein temporäres Verzeichnis und startet das Spiel.

Ein weiterer Punkt ist wohl, dass der Emulator vom SNESmini in der Lage ist den SuperFX Chip mittels eines "boost-fx" Faktors zu übertakten. Dies wird wohl benutzt um ihn bei Star Fox 1 mit ~11Mhz (Faktor 1) laufen zu lassen und bei StarFox 2 und Yoshis Island mit ~22Mhz (Faktor 2). Man kann aber wohl beliebige Werte angeben, also auch ~33Mhz (Faktor 3). Scheinbar schafft die Hardware das gerade noch so und die Spiele laufen stellenweise etwas flüssiger. Ab ~44Mhz (Faktor 4) ist aber die Hardware überfordert. Generell würden hier auch bei potenter Hardware das Spiel asynchron laufen.

Generell ist das Hinzufügen und Abändern von Spielen auf dem SNES Mini noch viel Handarbeit und man kann noch sehr viel falsch machen.

Ansonsten hier schon ein paar Teaser:
DOOM: https://www.youtube.com/watch?v=A35ii2omB5c
Chrono Trigger: https://www.instagram.com/p/BZtsOuCHBXe/

Rancor
2017-10-04, 10:11:46
Chrono Trigger ey :D Das wäre so geil

Triniter
2017-10-05, 08:57:49
Wenn jemand seine nicht haben will und sie zu einem vernünftigen Preis abgeben möchte bitte kurz melden...

Ganon
2017-10-05, 13:50:30
Es gibt übrigens Berichte, dass Leute das SNES Mini über die USB-Ports am Switch Dock betreiben. Das klappt bei mir irgendwie nicht, egal welcher der 3 USB-Ports, die LED vom SNES Mini blinkt nur langsam. Dabei zieht das NES Mini laut meinem Wattmeter nur ca. 2,2W aus der Leitung.

alice.dj
2017-10-05, 14:34:52
Spiele wie verrückt SNES Mini. Hat was erfrischendes bei Zelda nicht den Umfang und Möglichkeiten wie bei breath of The wild zu haben. Ich mag die reduziertheit, liegt vl. Auch am Alter, dass zuviel drumrum mich stresst.

=Floi=
2017-10-05, 15:59:48
die preise sind eine frechheit!

https://www.mix-computer.de/mix/detail.xhtml?articleId=1364978&partner=mixdreck

Ganon
2017-10-05, 16:08:34
Joahr, ich würde einfach zu einem Händler gehen der einen eine Reservierung/Vorbestellung noch erlaubt und dann einfach warten. Einfach nachfragen.

alice.dj
2017-10-05, 16:12:40
die preise sind eine frechheit!

https://www.mix-computer.de/mix/detail.xhtml?articleId=1364978&partner=mixdreck

Äh nein? Strafaufschlag für verpennte Leute... ferrari F40 kostet auch ne mille inzwischen.

Egal, eBay Kleinanzeigen gibt's die Dinger für 145 inkl. Versand ovp usw

=Floi=
2017-10-05, 18:47:40
Der ganze kasten ist 15€ wert + 15€ für die rechte und die software.


den windigen rockchip und das bissl plastik mit nem F40 zu vergleichen find ich schon hart. Das ist eher ein alter 1.6er 2er golf.

Vader
2017-10-05, 19:16:18
Ich hab meine 2. Konsole für 125€ bei EKA vertickert, Anzeige gestartet, nach 3min war sie verkauft....

EdRu$h
2017-10-06, 00:13:30
Ich hab meine 2. Konsole für 125€ bei EKA vertickert, Anzeige gestartet, nach 3min war sie verkauft....

Ganz schön dreist von dir, naja bist ja nicht der Einzige, trotzdem das Allerletzte direkt mal 2 zu bestellen um am Release mit den Lieferenpässen und der anfangs noch geringen Stückzahl Kasse zu machen.:uup:

Vader
2017-10-06, 00:36:11
Ganz schön dreist von dir, naja bist ja nicht der Einzige, trotzdem das Allerletzte direkt mal 2 zu bestellen um am Release mit den Lieferenpässen und der anfangs noch geringen Stückzahl Kasse zu machen.:uup:

Ich pöser Kapitalist!
;D;D;D

Dorn
2017-10-07, 10:24:05
Gibt jetzt auch für SNES Classic Mini hakchi2 v0.20.rc4 allerdings noch Beta.

https://www.reddit.com/r/miniSNES/comments/74qa8x/snes_classic_hacking_so_it_begins/

Falls benötigt eine sehr gute Video Anleitung (wie immer von ETA PRIME)

https://www.youtube.com/watch?v=OWAf0pD8354

Ganon
2017-10-07, 19:14:22
Prinzipiell kann man durch die Installation von RetroArch und SNES9x fast jedes SNES Spiel dann spielen. Viele Spiele funktionieren zwar mit dem SNES Mini Emulator aber bei einigen gibt es hier und da noch Stress (einige gehen auch gar nicht). Ein Problem ist noch, dass man nicht weiß wie man dem Emulator sagt, dass das ein HiRes Spiel ist. D.h. das offizielle Secret of Mana funktioniert gut, aber wenn man Secret of Mana selbst drauf schiebt, dann funktioniert der HiRes Modus nicht und die Schrift ist dann kaputt.

Crop Circle
2017-10-07, 19:23:43
Was war denn die UVP? 100€?

Ganon
2017-10-07, 19:46:04
Jap.

Ganon
2017-10-08, 11:34:08
Das neue Hakchi2 ausprobiert... Deutsches Aladdin mit NTSC Patch, Deutsches A Link to the Past mit NTSC Patch, US Turtles in Time, US Chrono Trigger mit Deutsch-Patch und US Super Mario All-Stars + Super Mario World scheinen gut zu laufen. :)

alice.dj
2017-10-08, 11:35:46
Turtles in time ist mega.

nemesiz
2017-10-08, 11:36:30
NTSC Patch?

<-- doof

Also verstehe ich das richtig, einfache PAL Spiegelungen gehen also nicht?

Ganon
2017-10-08, 11:43:57
Ich habe die reinen PAL Versionen nicht getestet, weil ich mir ehrlich gesagt den 50Hz Slowdown nicht antun will. Google hilft dir bei "snes ntsc patch" ;) Ist eine Sache von 2min.

nemesiz
2017-10-08, 12:09:24
Ich habe die reinen PAL Versionen nicht getestet, weil ich mir ehrlich gesagt den 50Hz Slowdown nicht antun will. Google hilft dir bei "snes ntsc patch" ;) Ist eine Sache von 2min.


Danke, werde mal schauen.

Ach mir fällt da noch ein Game ein was cool war, Gott wie gerne hätte ich das...

Mit diesen Feuerwehrleuten, was hab ich das gezockt.

Ganon
2017-10-08, 13:10:30
US Tiny Toons Adventures Buster Busts Loose!, Final Fantasy III mit Deutsch Patch, Lufia & the Fortress of Doom mit Deutsch Patch, Lufia II - Rise of the Sinistrals mit NTSC Patch (kam unter dem Titel Lufia hier raus) laufen wohl auch gut. Zumindest die paar Minuten am Anfang :D

Reicht dann auch erst mal. Brauche nicht 100 Spiele auf dem SNES Mini die ich eh so schnell nicht spielen werde :D

alice.dj
2017-10-08, 13:47:14
Hab noch Zombies ate my neighbours drauf. Ist auch klasse

elfor
2017-10-08, 15:07:25
Weil ich kein Brot und Salz habe, als Geschenk Screenshots von meinen 386 Lieblings SNES spielen, das beste vorsortiert:

4.55MB https://www.sendspace.com/file/r0olug

Mir sind ingame screenshots viel lieber als box art. Und wenn die Dateinamen gleich sind (rom/png), benutzt Hakchi das Bild.

Dorn
2017-10-08, 15:32:10
US Tiny Toons Adventures Buster Busts Loose!, Final Fantasy III mit Deutsch Patch, Lufia & the Fortress of Doom mit Deutsch Patch, Lufia II - Rise of the Sinistrals mit NTSC Patch (kam unter dem Titel Lufia hier raus) laufen wohl auch gut. Zumindest die paar Minuten am Anfang :D

Reicht dann auch erst mal. Brauche nicht 100 Spiele auf dem SNES Mini die ich eh so schnell nicht spielen werde :D

Gerade auch mal aus Spass getestet, Chrono Trigger US Rom auf Deutsch gepatched und läuft. Herrlich aber mit FF3 bin ich erstmal beschäftigt und zocke nebenher noch Mario Rabbids auf der Switch...ich brauch wieder Urlaub. :freak:

nilsterling
2017-10-08, 20:13:39
Ich pöser Kapitalist!
;D;D;D

Du hast Asozialer vergessen :wink:

Raff
2017-10-09, 09:09:18
Sagt mal, bin ich blind, oder gilt die Wahl der Sprache echt nur für das Menü? Das wäre ziemlich billig, wenn die Spiele nicht lokalisiert vorlägen. Gut, bei den meisten Titeln ist das egal, aber bei einigen eben nicht.

MfG,
Raff

Rancor
2017-10-09, 09:20:42
Die Spiele sind nur auf englisch.

Ich verstehe Nintendo nicht. Wo ist das Problem nen WLAN Modul einzubauen und einen kleinen E-Shop einzurichten wo mann für 5€ oder meinetwegen 10€ weitere Spiele kaufen kann?

Sicherlich wird kein einziger Publisher etwas dagegen haben, Spiele zu verkaufen, die eigentlich schon lange aus dem Handel sind. Das ist quasi Geld aus dem nichts generieren.

Und der Bedarf ist ja augenscheinlich da.

nemesiz
2017-10-09, 09:39:38
Meine Rede, meine Rede.

Man stelle sich nur vor vielleicht hätte es ja auch noch jemand gewagt was neues altes zu Produzieren oder es wären andere nie veröffentlichte ROMs im Shop gelandet.

Naja Chance vertan

Ganon
2017-10-09, 09:50:34
Die meisten Publisher hätten da aber eh einen Stock im Arsch. Statt eine SNES ROM zu veröffentlichen hauen die doch lieber irgendwelche halbgaren Remakes in die ganzen App-Stores am besten noch mit In-App Käufen.

Aber 5-10€ für ein SNES Spiel würde ich eh nicht mehr bezahlen. Irgendwann ist auch mal gut. Ich hab diverse Spiele jetzt schon zum dritten oder vierten mal gekauft. Noch mal kaufe ich da bestimmt nichts.

Ganz zu schweigen davon dass man damit die Hardware und Softwarekomplexität erhöhen müsste. Ich persönlich bin ganz zufrieden damit, dass man das Teil einschaltet und direkt loslegen kann und ich mich nicht mit Internet-Settings, Accounts, Software-Updates und sonst was rumschlagen muss.

Für alles Andere darf gerne die Switch und der New3DS mit der Virtual Console dann dienen. Das kleine Gerät und auch die zukünftigen Mini-Geräte dürfen sie meiner Meinung nach so lassen.

Ganon
2017-10-09, 10:10:47
Sagt mal, bin ich blind, oder gilt die Wahl der Sprache echt nur für das Menü? Das wäre ziemlich billig, wenn die Spiele nicht lokalisiert vorlägen. Gut, bei den meisten Titeln ist das egal, aber bei einigen eben nicht

Wie weiter vorne im Thread schon erwähnt steht das ja auf Nintendos Webseite als auch hinten auf der Packung vom SNES Mini. Der Vorteil ist eben, dass die Spiele mit 60Hz laufen, statt 50Hz und somit in ihrer Originalgeschwindigkeit statt ~17% langsamer.

Ansonsten betrifft es im Großen und Ganzen 3 Spiele von den 21. Es dürfte klar sein, warum man nicht für jedes Land in Europa einen eigenen Software-Stand schaffen wollte "nur" wegen dieser 3 Titel. Ganz zu schweigen davon, dass man dafür ja auch die entsprechenden Rechte bräuchte diese ROM auch auszuliefern (im Fall von Secret of Mana).

Möglich wäre es natürlich gewesen, aber man braucht hier nur mal kurz 1+1 zusammenrechnen ;)

Rancor
2017-10-09, 11:35:16
Wieso muss man die Software und Hardwarekomplexität erhöhen? Einzig die Einbindung an einen Shop stellt Mehraufwand da, den man aber mit den Verkäufen sicher decken kann. Zumal Nintendo ja schon eine E-Shop Platform betreibt.

Es gibt seit Jahren SNES Emulatoren die absolut zuverlässig funktionieren und jede Rom, egal ob NTSC oder PAL, abspielen. Als Hardware reicht ein Rasberry Pi auch völlig aus.

Ganon
2017-10-09, 11:53:07
Wieso muss man die Software und Hardwarekomplexität erhöhen? Einzig die Einbindung an einen Shop stellt Mehraufwand da, den man aber mit den Verkäufen sicher decken kann. Zumal Nintendo ja schon eine E-Shop Platform betreibt

Guck dir den Software-Stack auf dem Teil an. Das Ding startet den Linux-Kernel und anschließend das Frontend und hat kaum mehr mit dabei.

Für ein netzwerkfähiges System brauchst du deutlich mehr, die Hardware braucht eben WLAN, die Software braucht entsprechende Dienste und entsprechende Frontends dafür, du brauchst für den Store eine Art Browser, Account-System pi pa po. So machst du aus einem ~10MB Software-Stack ein ~500MB Software Stack, wenn das mal reicht. Dann braucht du auch auf dem Gerät mehr Speicher auf der Hardware selbst.

Wie gesagt, auf dem N3DS und der Switch kein Problem. Aber lasst mir bitte ein Stück Spielzeug ohne Internetanbindung, Updates und Co.

Als Hardware reicht ein Rasberry Pi auch völlig aus.

Nein, nicht für alle. Auch nur für die gängigen Spiele. Wenn du wirklich alle SNES Spiele spielen willst, brauchst du Higan und ein >3Ghz Corei oder Ryzen. Selbst auf einem RPi3 brauchst du teilweise uralte Emulatoren von 2002 oder 2010, damit die Spiele funktionieren. Ein aktuelles SNES9x ruckelt sich da stellenweise zu Tode.

Und Nintendo kann (und will) die bisherigen Emulatoren auch nicht nutzen. SNES9x als so ziemlich einzige Alternative hat eine Non-Commerical Klausel.

Rancor
2017-10-09, 11:58:41
Naja Nintendo wird sicherlich in der Lage sein einen deutlich bessere Emulator zu entwickeln. Immerhin ist das SNES ihre Hardware und sie brauchen kein Reverseengineering betreiben, so wie alle anderen es mussten.

500 MB Softwarestack ist jetzt auch nicht so dramatisch. Die Infrastruktur zum Vertrieb von digitalen Spielen ist ja schon vorhanden.

Ganon
2017-10-09, 12:39:48
Naja Nintendo wird sicherlich in der Lage sein einen deutlich bessere Emulator zu entwickeln. Immerhin ist das SNES ihre Hardware und sie brauchen kein Reverseengineering betreiben, so wie alle anderen es mussten.

Musst du trotzdem betreiben. Bestimmte Verhaltensweisen vom System sind "as-is" und wurden nicht extra so vorgesehen. Einige Entwickler haben sich auch in undokumentierte Bereiche vorgewagt um bestimmte Sachen zu erreichen. Einfach nur die Register-Doku in Code wandeln gibt dir eben noch keine korrekten Timings.

Dazu noch die Hardwarelimitierungen. Wie gesagt, Higan selbst braucht für korrekte Emulation >3Ghz. Du musst also irgendwo eine Balance zwischen Korrektheit und Geschwindigkeit machen, wenn das ganze auf einem ARM SoC funktionieren soll. Dazu brauchen auch Sachen wie das Rewind-Feature zusätzlich Leistung.

Emulation ist keine Magie. Auch Nintendo kann hier nur mit Wasser kochen und lässt bestimmt nicht seit 10 Jahren Leute daran arbeiten den perfekten SNES Emulator zu bauen, der in 50 Jahren dann mal auf einem SoC laufen kann. Hier wird das emuliert was emuliert werden muss und fertig ist der Kram. Selbst bei der Virtual Console auf der Wii (U) hat man teilweise "beschissen" und statt korrekter Sound-Emulation wurden vorgefertige PCM-Samples eingespielt, statt das SNES MIDI zu emulieren. Darum sind einige VC-Spiele auch so groß im Vergleich zur ROM.

Bei OoT auf der Virtual Console wurden sogar einige Zwischensequenzen als Video abgespielt statt sie zu emulieren.

500 MB Softwarestack ist jetzt auch nicht so dramatisch. Die Infrastruktur zum Vertrieb von digitalen Spielen ist ja schon vorhanden.

Das jetzige System hat nur 256MB insgesamt. Nur das OS mit >500MB zu beladen + ROMs, brauchst du also mindestens das 4-fache an Speicher auf der Hardware.

Rancor
2017-10-09, 12:41:51
Ja und zb. 4 GB Flashspeicher kosten wieviel €? 1 -2 vllt? Wenn überhaupt

Ganon
2017-10-09, 12:43:59
Ja und zb. 4 GB Flashspeicher kosten wieviel €? 1 -2 vllt? Wenn überhaupt

Dir ist bekannt, dass die Switch Lieferschwierigkeiten hat, weil Apple und Samsung so ziemlich den kompletten NAND-Markt leer kaufen? ;)

nemesiz
2017-10-09, 12:50:38
Updates Patches?

oh je, ich sehe es noch kommen dass BigN irgendwann ein Updatetool bringt mit dem man den Emu ggf. aufbessert bzw. Games nachladen kann, also offiziell. :rolleyes::freak:

Rancor
2017-10-09, 13:47:08
Dir ist bekannt, dass die Switch Lieferschwierigkeiten hat, weil Apple und Samsung so ziemlich den kompletten NAND-Markt leer kaufen? ;)

Ja, aber im Falle eine SNES Mini reicht auch eine einfache SD Karte aus. Wir reden hier von 4 GB und der muss auch nicht sonderlich schnell sein.

Ganon
2017-10-09, 14:11:58
Ja, aber im Falle eine SNES Mini reicht auch eine einfache SD Karte aus. Wir reden hier von 4 GB und der muss auch nicht sonderlich schnell sein.

Und die SD-Karte steckst du wo hin? ;) Jeder Vorschlag treibt in der Massenproduktion nunmal den Preis nach oben. Auf der einen Seite wird Überversorgung gefordert, geringerer Preis und dazu noch deutlich mehr Features. Irgendwann geht's halt nicht mehr.

Klar hätte Nintendo Dinge auch auf 20 verschiedene andere Arten machen können, aber man hat sich nunmal für die minimalste Methode entschieden. Nintendo hätte auch sowas wie die Atari-Box machen können für 250€ und dort ein eShop VC-Only System bringen können. 150-250€ Hardware und dazu noch mal 3-10€ pro Spiel... man zahlt sich dumm und dämlich für alte Schinken die man schon 3 mal hat. Andere wünschen sich eine Switch-Cartridge mit den 30 bzw. 21 Spielen...

Ich sehe es ja am Raspberry Pi 3 wie so ein ganz einfaches System von der SD-Karte so aussieht.... Bootzeiten von >30s, umfangreiche Menüs und Setups für alles erdenkliche... Performance "so lala". Da gucke ich auf das SNES Mini -> Schalter hoch und loslegen.

Megamember
2017-10-09, 15:52:40
Lässt sich ingame jetzt nichtmehr speichern??
HAb ne ganze Weile Secret of mana gezockt und nur ingame gespeichert. Dann ausgeschaltet und jetzt kann ich ingame nur auf new game klicken und kein game file auswählen. Hab nur meinen externen menü save vom anfang. Das ist doch Bullshit:confused::mad:

Ganon
2017-10-09, 16:21:59
Was meinst du mit "jetzt nicht mehr"? Hast du dein SNESmini modifiziert und jetzt geht es nicht mehr?
Also bei mir geht das normale In-Game Speichern zumindest noch.

ravage
2017-10-09, 16:28:45
Wenn es wie bei anderen Emulatoren gelöst ist, dann werden Ingame Speicherungen beim laden von Safestates überschrieben.

Sprich, du erstellst am Anfang des Spieles ein Safestate (dein externen menu save). In diesem ist noch keine Ingame Speicherung enthalten. Wenn du also danach nur Ingame speicherst und dann das alte Safestate lädst, sind die Ingame Speicherstände wieder weg.

Ich hoffe das ist verständlich :freak:

Ganon
2017-10-09, 16:47:57
Stimmt, das ist möglich, aber eigentlich warnt das SNESmini davor. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=nX5Dgk2qiwU

Megamember
2017-10-09, 17:03:40
Nee ich hab ganz normal ingame gespeichert und bin dann mit reset raus.
Dann hab ich das Spiel ganz normal gestartet hab aber keinen Zugriff auf game Files.

Loeschzwerg
2017-10-09, 17:48:12
Sooo... der Flash hat funktioniert :)

Zwei Erkenntnisse meinerseits:
1) Der USB Treiber wollte bei mir nur mit deaktivierter Signaturprüfung von Windows installieren. Auf den zwei getesteten Systemen lief jedes mal Win10.
2) Bei 50Hz Spielen läuft der Ton bzw. vermutlich das ganze Spiel nicht synchron (getestet mit Mystic Quest). Der NTSC Patch schafft hier Abhilfe.

Dorn
2017-10-09, 19:37:25
Sooo... der Flash hat funktioniert :)

2) Bei 50Hz Spielen läuft der Ton bzw. vermutlich das ganze Spiel nicht synchron (getestet mit Mystic Quest). Der NTSC Patch schafft hier Abhilfe.
Terranigma habe ich testweise als einziges pal Spiel installiert und konnte keine Probleme feststellen, habe aber nur kurz ca. 3 min. mir das Spiel angeschaut.

Ganon
2017-10-09, 19:46:38
Terranigma habe ich testweise als einziges pal Spiel installiert und konnte keine Probleme feststellen, habe aber nur kurz ca. 3 min. mir das Spiel angeschaut.

Das Spiel verliert nach kurzer Zeit den Sound bzw. hat größere Soundprobleme, sofern nicht zwischenzeitlich ein Patch gefunden wurde.

Loeschzwerg
2017-10-09, 19:58:56
In Mystic Quest stottert und knackst die Musik alle paar Sekunden. Hört sich auch teilweise so an wie ein Plattenspieler der nicht rund läuft.

Gepatcht rennt es 1A :)

---

Doom ist unspielbar :freak:

Ganon
2017-10-09, 20:00:50
Doom ist unspielbar :freak:

DOOM lief auch auf dem echten SNES beschissen mit 9-13fps oder so :D

Loeschzwerg
2017-10-09, 20:12:30
Der Kelch ging dank PC zum Glück an mir vorbei :D Audio ist dennoch ziemlich gut und es ist schon erstaunlich das es überhaupt in der Art läuft.

Dorn
2017-10-09, 22:01:39
Das Spiel verliert nach kurzer Zeit den Sound bzw. hat größere Soundprobleme, sofern nicht zwischenzeitlich ein Patch gefunden wurde. Okay Danke :smile:, dann kann ich das Spiel wieder runter werfen.

DOOM lief auch auf dem echten SNES beschissen mit 9-13fps oder so :D Habe ich damals auf dem Atari Jaguar gespielt, da hat Spass gemacht und lief auch gut.

Megamember
2017-10-10, 00:44:10
Doom ist unspielbar :freak:

Wir....müssen....übertakten. Stört mich eh das meine SNES Mini noch nicht übertaktet wurde, alles muss bei mir übertaktet werden.:D

=Floi=
2017-10-10, 02:10:04
Dir ist bekannt, dass die Switch Lieferschwierigkeiten hat, weil Apple und Samsung so ziemlich den kompletten NAND-Markt leer kaufen? ;)

auch komm, red nicht alles so schlecht. du brauchst weder nen 500mb software stack für die online finktion, noch extra online funktionen, wenn die nintendo accountverwaltung eh gegeben ist. wlan integriert kostet im chip auch nichts mehr.
der SNES hat 3,5mhz und mit 1200mhz soll es auf einmal noch immer nicht gehen?

Ganon
2017-10-10, 09:14:53
auch komm, red nicht alles so schlecht. du brauchst weder nen 500mb software stack für die online finktion, noch extra online funktionen, wenn die nintendo accountverwaltung eh gegeben ist. wlan integriert kostet im chip auch nichts mehr.

Alleine eine brauchbare Browser-Engine für den Store würde so viel belegen.

der SNES hat 3,5mhz und mit 1200mhz soll es auf einmal noch immer nicht gehen?

Es ist immer noch Emulation. Das SNES ist weit mehr als eine 3,5 Mhz CPU. Der SuperFX Chip z.B. läuft mit 21Mhz. Dazu noch Custom Prozessoren für Spriterendering und Sound dazu noch weitere DSPs in den Modulen selbst. Wie schon gesagt. Higan ist der einzige Emulator, der bisher 100% aller SNES Titel korrekt abspielt. Der braucht eine moderne CPU ab 3Ghz.

Alle anderen Emulatoren benutzen (so wie auch der Emulator von Nintendo) spezifische Hacks pro Spiel mit etwaigen Bugs. Ein aktuelles SNES9x läuft weder auf dem SNESmini gut, noch auf einem Raspberry Pi 3. Das heißt dann, man muss jedes Spiel spezifisch testen und ggf. das Spiel und/oder den Emulator anpassen. Wie z.B. es Nintendo getan hat, indem sie das Audio "vorrendern" und dann PCM Daten abspielen, statt korrekt zu emulieren. Oder im Falle von N64 Spielesequenzen durch Videosequenzen tauschen.

Einfach die ROM in den Store packen und die Kasse klingeln lassen ist halt nicht... zumindest nicht für Konsolen ab Super Nintendo. Nicht auf solcher Hardware.

Rancor
2017-10-10, 09:43:21
Also ich weiss ja nicht welche Spiele du vorher schonmal emuliert hast.
Aber alle gängigen SNES Spiele liefen schon auf einem Athlon XP 2600+ mit ZNES ohne Probleme stabil und flüssig. Das war anno 2004. Da war der EMU grad mal 3 Jahre alt.

Ganon
2017-10-10, 09:45:45
Also ich weiss ja nicht welche Spiele du vorher schonmal emuliert hast. Aber alle gängigen SNES Spiele liefen schon auf einem Athlon XP 2600+ mit ZNES ohne Probleme stabil und flüssig.

Nö, gerade bei ZSNES liefen sie zu schnell oder zu langsam. Einige Spiele ließen sich gar nicht erst durchspielen, Effekte fehlten oder wurden falsch dargestellt. Alles mit SuperFX lief viel zu schnell. Sound war in den meisten Spielen total falsch...

Ja, sie liefen. Aber nicht korrekt.

Rancor
2017-10-10, 09:46:56
Habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Mit SNES Emulation hatte ich noch nie Probleme.

Ganon
2017-10-10, 09:49:12
Habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Mit SNES Emulation hatte ich noch nie Probleme.

http://ngemu.com/threads/zsnes-vs-snes9x-it-begins.167913/
http://emulation-general.wikia.com/wiki/ZSNES#Review

Probiere es doch einfach aus ;) Nur weil du irgendwas im Emulator gespielt hast, heißt es nicht, dass es auch so auf der Hardware lief.

Rancor
2017-10-10, 09:52:04
Ich habe ZNES jahrelang genutzt. Das erste mal auf einem Athlon XP eben und schon damals konnte ich alle Spiele durchspielen, die ich wollte.
Aus akutem Mangel an Roms, kann ich garnichts testen ^^ Habe die schon vor 10 Jahren oder mehr alle verloren

Argo Zero
2017-10-10, 09:53:59
Mit der Wii und WiiU ging das auch dank Jailbreak.
Die Pads würde ich aber gerne an der WiiU nutzen können :)

Ganon
2017-10-10, 09:57:15
Ich habe ZNES jahrelang genutzt. Das erste mal auf einem Athlon XP eben und schon damals konnte ich alle Spiele durchspielen, die ich wollte.

"ich konnte es durchspielen" ist nicht "das Spiel lief korrekt". Klar, wenn die Sounds falsch sind, oder gar nicht erst abgespielt werden, dann merkst du das natürlich nicht, wenn du das Originalspiel gar nicht hast. Genauso wenn das Spiel zu langsam oder zu schnell läuft.

Spiel doch Super Mario RPG in ZSNES und berichte mal von deinen Erfahrungen ;)

Rancor
2017-10-10, 09:58:27
Wie gesagt ich habe kein Roms mehr und möchte sie mir auch nicht mehr beschaffen, da ich die Originalspiele nicht mehr besitze.

nemesiz
2017-10-11, 06:23:37
Ach Menno,

Earthworm Jim 2 wont work correct :-(
Fireman wont work correct :-(

Lustig dass genau diese in den Videos oft zu sehen sind als "Installiert"
Selbst *kopfkratz* im aktuellsten Videotut werden genau diese 2 installiert und vor allem ohne Warnung *kopfkratz*

Gepatcht auf NTSC und ggf. RegioUnlock sind sie *kopfkratz*

Schade, also lieber nicht drauf machen oder gehen die doch trotz Warnung (oder hat man mit dem aktuellsten hakchi das nun so mit der Warnung gemacht weil die 2 doch Probleme machen? Wird sich dann wohl auch nicht mehr ändern oder?


Mal ne Frage,
wenn ich jetzt in die gleiche Anzeigenstruktur (also Anzeigeliste) Zelda auf deutsch will, wie kann ich die dann unterscheiden?
Durch die Umbenennung des Romfiles? Oder kann ich das wo noch angeben wie ein Game benannt werden soll? Oder ist das der Text dann bei dem jeweiligen Spiel in hakchi?

Lustig,
bei fast allen Sppielen steht Hersteller unbekannt :rolleyes:

Ganon
2017-10-11, 08:11:06
Schade, also lieber nicht drauf machen oder gehen die doch trotz Warnung (oder hat man mit dem aktuellsten hakchi das nun so mit der Warnung gemacht weil die 2 doch Probleme machen? Wird sich dann wohl auch nicht mehr ändern oder?

Hakchi2 hat nun eine interne Datenbank über Spiele die mit dem Emulator von Nintendo nicht richtig funktionieren. Die ist natürlich noch nicht vollständig. Installieren kannst du die Spiele natürlich. Es gab auch schon Fälle (Goof Troop), wo Leute ROM-Patches gemacht haben, damit das Spiel dann doch geht. Diese würde Hakchi2 dann mitliefern.

Ist zwar eher unwahrscheinlich, dass man es patchen kann, aber man weiß es ja nicht.

Ansonsten besteht die Möglichkeit RetroArch zu installieren und somit einen anderen Emulator. Dann hat man aber keinen Rand, andere Filter und Savestates gehen anders usw.

Mal ne Frage,
wenn ich jetzt in die gleiche Anzeigenstruktur (also Anzeigeliste) Zelda auf deutsch will, wie kann ich die dann unterscheiden?
Durch die Umbenennung des Romfiles? Oder kann ich das wo noch angeben wie ein Game benannt werden soll? Oder ist das der Text dann bei dem jeweiligen Spiel in hakchi?

Du kannst den Titel der Spiele oben rechts im Eingabefeld ändern. Weiterhin kannst du einzelne Originalspiele ausblenden, wenn du "21 Originalspiele" auswählst. Dann kommt eine Liste mit Häkchen.

Lustig,
bei fast allen Sppielen steht Hersteller unbekannt :rolleyes:

Die interne Datenbank von Hakchi2 umfasst eben nur offizielle ROM-Images. NTSC-Patches verändern die Datei und somit wird sie nicht erkannt. Einfach manuell eintragen.

Turrican-2
2017-10-11, 14:14:38
YoqBl2Xr6I4

Play it @ 1.25 Speed. Thank me later :freak:

nemesiz
2017-10-11, 18:23:27
So Community,
Vorerst!! Habe ich nur noch zwei fragen.

Wenn ich von den Original Games welche nicht will, dann wähle ich die (einzelnen) einfach nur ab?

Will zb nur einmal Zelda.

Zweite Frage, wenn ich später mal ein Game löschen will oder auch mal nur ein weiteres später Adden will, geht das bzw wie mache ich das dann, vor allem, geht das ohne SaveVerlust?

Dorn
2017-10-11, 19:32:33
So Community,
Vorerst!! Habe ich nur noch zwei fragen.

Wenn ich von den Original Games welche nicht will, dann wähle ich die (einzelnen) einfach nur ab?

Will zb nur einmal Zelda.

Zweite Frage, wenn ich später mal ein Game löschen will oder auch mal nur ein weiteres später Adden will, geht das bzw wie mache ich das dann, vor allem, geht das ohne SaveVerlust?

Ja genau.

Zu zwei F5 oder über File-->Synchronise oder halt den fetten Knopf unten rechts.
davor halt wenn ein Spiel dazu kommen soll add more games.
Keine Ahnung ob die Speicherungen verloren gehen, teste es doch einfach.

Ganon
2017-10-11, 19:36:09
Es gibt im Menü auch einen Savegame-Manager. Einfach ein Backup machen, fertig.

Rancor
2017-10-12, 13:52:20
Ich hasse es wenn man SNES in einem sagt.. imho spricht man die Buchstaben doch einzeln aus oder net? ^^

Raff
2017-10-12, 14:05:33
Klar, ist ja ne Abkürzung.

MfG,
Raff

Palpatin
2017-10-12, 14:31:24
In meinem Bekanntenkreis sprechen es alle ES-NES aus.

Daredevil
2017-10-12, 14:44:39
Wer das nicht tut, frisst auch kleine Kinder. ;(

Außerdem, Super Nintendo!

cR@b
2017-10-12, 15:16:55
Ich sag immer Super NES. :D

Rancor
2017-10-12, 15:26:43
Hehe alles ist besser als SNES in einem Wort zu sagen. Fürchterlich. Super Nintendo, Super NES oder S N E S geht alles völlig klar :)

Crop Circle
2017-10-12, 15:33:31
Genauso wie das NES auch NES ausgesprochen wird und nicht Nes.

Ganon
2017-10-12, 17:16:06
Ein paar Infos von Linux heraus, für den, der sich dafür interessiert. Bringt einem natürlich nichts, sind aber ein paar Nerd-Fakts :D

Das, nachdem man Hakchi2 drüber laufen lassen hat.


root@CLOVER:~# lscpu
Architecture: armv7l
Byte Order: Little Endian
CPU(s): 4
On-line CPU(s) list: 0-3
Thread(s) per core: 1
Core(s) per socket: 4
Socket(s): 1
CPU max MHz: 1344.0000
CPU min MHz: 120.0000



root@CLOVER:~# cat /proc/cpuinfo
Processor : ARMv7 Processor rev 5 (v7l)
processor : 0
BogoMIPS : 17149.14

processor : 1
BogoMIPS : 17149.14

processor : 2
BogoMIPS : 17149.14

processor : 3
BogoMIPS : 17149.14

Features : swp half thumb fastmult vfp edsp thumbee neon vfpv3 tls vfpv4 idiva idivt
CPU implementer : 0x41
CPU architecture: 7
CPU variant : 0x0
CPU part : 0xc07
CPU revision : 5

Hardware : sun8i
Revision : 0000
Serial : 86689c2898e76c118000
Chipid : 6c1180009c2898e7866851080461872a



root@CLOVER:~# uname -a
Linux CLOVER 3.4.113 #1 SMP PREEMPT Thu May 11 16:27:42 CEST 2017 armv7l GNU/Linux



root@CLOVER:~# free
total used free shared buffers
Mem: 255384 123804 131580 0 21004
-/+ buffers: 102800 152584
Swap: 0 0 0



root@CLOVER:~# df -h
Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
devtmpfs 115.9M 0 115.9M 0% /dev
/dev/mapper/root-crypt
63.6M 63.6M 0 100% /
tmpfs 124.7M 28.0K 124.7M 0% /var
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /var/lib
/dev/mapper/root-crypt
63.6M 63.6M 0 100% /var/lib/hakchi/squashfs
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /bin
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /etc
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_de/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_es/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_fr/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_it/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_nl/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_pt/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/eur_ru/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/jpn_ja/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/strings/usa_en/strings.lng
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/ui/snes-eur/resources/fonts/title.font
/dev/nandc 290.6M 57.7M 217.9M 21% /usr/share/games
tmpfs 124.7M 0 124.7M 0% /dev/shm
tmpfs 124.7M 0 124.7M 0% /tmp
tmpfs 124.7M 64.0K 124.6M 0% /run



root@CLOVER:~# top
Mem: 149572K used, 105812K free, 0K shrd, 21560K buff, 36940K cached
CPU: 11.1% usr 0.0% sys 0.0% nic 88.8% idle 0.0% io 0.0% irq 0.0% sirq
Load average: 1.49 1.02 0.45 2/69 2081
PID PPID USER STAT VSZ %VSZ CPU %CPU COMMAND
2032 254 root R < 62128 24.2 3 9.0 canoe-shvc -rom /var/lib/hakchi/sq
259 1 root S 1644 0.6 3 1.0 {remote-exec} /bin/sh /bin/remote-
4 2 root DW 0 0.0 0 1.0 [kworker/0:0]
254 1 root S 9472 3.7 2 0.0 clover-mcp --gui snes-eur
228 1 root S 3004 1.1 0 0.0 /sbin/udevd -d
333 266 root S 1812 0.7 1 0.0 /bin/clovershell --daemon
266 1 root S 1812 0.7 0 0.0 /bin/clovershell --daemon
335 332 root S 1652 0.6 2 0.0 -sh
1 0 root S 1644 0.6 0 0.0 init
2080 335 root R 1644 0.6 1 0.0 top
332 266 root S 1640 0.6 3 0.0 sh -c getty 0 -L /dev/pts/0 vt102
270 1 root S 1640 0.6 3 0.0 /sbin/getty 115200 ttyS0
2081 259 root S 1540 0.6 3 0.0 usleep 200000
271 2 root SW 0 0.0 0 0.0 [kworker/0:2]
272 2 root SW 0 0.0 0 0.0 [kworker/0:3]
59 2 root SW 0 0.0 0 0.0 [ep952_task]
49 2 root SW 0 0.0 1 0.0 [nand]
21 2 root SW 0 0.0 1 0.0 [kworker/1:1]
1897 2 root SW 0 0.0 0 0.0 [kworker/0:1]



root@CLOVER:~# ps aux
PID USER TIME COMMAND
1 root 0:01 init
2 root 0:00 [kthreadd]
3 root 0:00 [ksoftirqd/0]
4 root 0:11 [kworker/0:0]
5 root 0:00 [kworker/u:0]
6 root 0:00 [migration/0]
7 root 0:00 [migration/1]
9 root 0:00 [ksoftirqd/1]
10 root 0:00 [migration/2]
11 root 0:00 [kworker/2:0]
12 root 0:00 [ksoftirqd/2]
13 root 0:00 [migration/3]
14 root 0:00 [kworker/3:0]
15 root 0:00 [ksoftirqd/3]
16 root 0:00 [khelper]
17 root 0:00 [kdevtmpfs]
20 root 0:00 [kworker/3:1]
21 root 0:00 [kworker/1:1]
22 root 0:00 [sync_supers]
23 root 0:00 [bdi-default]
24 root 0:00 [crypto]
25 root 0:00 [kblockd]
26 root 0:00 [sytem]
27 root 0:00 [khubd]
28 root 0:00 [kdsm]
29 root 0:00 [kswapd0]
30 root 0:00 [vmstat]
31 root 0:00 [fsnotify_mark]
48 root 0:00 [kapmd]
49 root 0:00 [nand]
50 root 0:00 [nftld]
51 root 0:00 [kworker/u:1]
52 root 0:00 [kworker/u:2]
53 root 0:00 [deferwq]
54 root 0:00 [devfreq_wq]
55 root 0:00 [kworker/1:2]
59 root 0:05 [ep952_task]
62 root 0:00 [kdmflush]
74 root 0:00 [kcryptd_io]
75 root 0:00 [kcryptd]
98 root 0:00 [jbd2/nandc-8]
99 root 0:00 [ext4-dio-unwrit]
225 root 0:00 [flush-93:0]
228 root 0:00 /sbin/udevd -d
254 root 0:02 clover-mcp --gui snes-eur
259 root 0:02 {remote-exec} /bin/sh /bin/remote-exec
266 root 0:00 /bin/clovershell --daemon
270 root 0:00 /sbin/getty 115200 ttyS0
271 root 0:11 [kworker/0:2]
272 root 0:05 [kworker/0:3]
297 root 0:00 [kworker/2:2]
332 root 0:00 sh -c getty 0 -L /dev/pts/0 vt102
333 root 0:00 /bin/clovershell --daemon
335 root 0:00 -sh
1897 root 0:01 [kworker/0:1]
2373 root 0:15 canoe-shvc -rom /var/lib/hakchi/squashfs/usr/share/games/
2497 root 0:00 usleep 200000
2498 root 0:00 ps aux



root@CLOVER:~# lsmod
mali 99564 5 - Live 0xbf00d000 (O)
clvcon 4956 0 - Live 0xbf008000 (O)
sunxi_keyboard 1428 0 - Live 0xbf004000
sunxi_knob 1096 0 - Live 0xbf000000

Dorn
2017-10-12, 19:19:48
Hat eigentlich schon jemand die neuen snes_custom_filters ausprobiert?

=Floi=
2017-10-12, 23:48:44
4 Kerne
CPU max MHz: 1344.0000
das ist schon eine relevante info

nemesiz
2017-10-14, 16:44:02
So, jetzt bin ich aber traurig.

Yoshi Island EU mit NTSC verbesserung (ist ja anscheinend ein Spezieller Patch laut verbeserungswebseite) geht nicht bei mir, C7 Error.

SuperMario All Stars EU mit NTSC Verbesserung flackert beim original Suoer Mario (1).

Hmm jemand eine Idee?

nemesiz
2017-10-14, 21:22:51
Kleine Info von mir und auch direkt eigentlich ne Frage...

Habe den Kernel mit Hakchi *C gesichert,

den Kernel und nochmal den Ordner inkl. Kernel gesichert.

Nun nutze ich Hakchi Version *D,
Dumb Ordner nicht vorhanden also erstellt und Kernel rein.

Hier meldet Hakchi aber wenn ich den Kernel zurückspielen will (also als erstes, sozusagen als Reset) dass ich noch keinen Kernel gesichert habe, sprich er findet den Kernel nicht im Ordner bzw. den Ordner maybe nicht.

Jemand ne Idee? Muss Hakchi das erst beim ersten Sichern irgendwo noch vermerken wovon wir nix wissen?
Heisst aktuell, ausser ich übersehe etwas, dass man mit ner neueren Version einen zuvor gespeicherten Kernel nicht einfach rücksichern kann (wo liegt mein Fehler?).

Dorn
2017-10-14, 22:25:09
Hier meldet Hakchi aber wenn ich den Kernel zurückspielen will (also als erstes, sozusagen als Reset) dass ich noch keinen Kernel gesichert habe, sprich er findet den Kernel nicht im Ordner bzw. den Ordner maybe nicht.
Ajo mach doch. Nur Mut es passiert nix. :freak:
Es kann eine Fehlermeldung kommen ignorieren und weiter machen...

nemesiz
2017-10-14, 23:00:32
Ajo mach doch. Nur Mut es passiert nix. :freak:
Es kann eine Fehlermeldung kommen ignorieren und weiter machen...

Da geht aber nix weiter dann :rolleyes:

Das ne Meldung, das wars dann. Er findet kein Backup obwohl ich den Ordner hinzugefügt habe (im Original hat hakchi den Ordner ja nicht bis man ein Backup gemacht hat).

Edit:

dump :rolleyes:


ned dumb :freak:

drexsack
2017-10-17, 20:55:07
Ich hab leider einen kleinen Wackelkontakt am Stromanschluss, hat das noch wer? Eben auf dem Boden geht es aus, es muss leicht erhöht stehen, dann läuft es normal. Ich denke mal ich schicke das Teil zurück, eigentlich schade drum.

nemesiz
2017-10-18, 07:56:15
Ich hab leider einen kleinen Wackelkontakt am Stromanschluss, hat das noch wer? Eben auf dem Boden geht es aus, es muss leicht erhöht stehen, dann läuft es normal. Ich denke mal ich schicke das Teil zurück, eigentlich schade drum.

Der USB Port ist sehr ser Piensig, manchmal wenn der stecker auch nur leicht auf die seite gedrückt wird streikt das SNES.

Ganon
2017-10-24, 10:09:12
OK, wer das deutsche Secret of Mana mit NTSC Patch spielen will, ohne Grafikfehler: Das Spiel in Hakchi markieren, Strg+Alt+E drücken und als Preset ID 1610 eintragen. Soll wohl auch mit Secret of Mana 2 funktionieren. Quelle (https://www.reddit.com/r/miniSNESmods/comments/78chn3/seiken_densetsu_3_hires_working_in_canoe/)

nordic_pegasus
2017-10-29, 20:22:54
OK, wer das deutsche Secret of Mana mit NTSC Patch spielen will, ohne Grafikfehler: Das Spiel in Hakchi markieren, Strg+Alt+E drücken und als Preset ID 1610 eintragen. Soll wohl auch mit Secret of Mana 2 funktionieren. Quelle (https://www.reddit.com/r/miniSNESmods/comments/78chn3/seiken_densetsu_3_hires_working_in_canoe/)
danke für den Tipp. Ich habe mir eine Secret of Mana 2 inkl. engl. Übersetzung installiert. Ohne die Preset ID war selbst das "New Game" auf dem Start Screen schlecht lesbar, mit den 1610 sieht das alles schon ganz anders aus.


Anderes Thema: Bei Earthworm Jim 2 und Terranigma bekomme ich die Meldung, dass der Standard-Emulator das Spiel nicht unterstützt. Darum bietet Hakchi mir die Installation eines anderen Emulators an. Da klicke ich auch auf "ja". Jedoch laufen beide Spiele nicht. Wenn ich die Spiele starte wird der Bildschirm kurz schwarz und danach habe ich wieder das SNES Menü. Wie bekomme ich solche Spiele zum Laufen?

Ganon
2017-10-30, 00:23:14
Bei Earthworm Jim 2 und RetroArch kann ich dir nicht helfen, aber für Terranigma gibt es mittlerweile einen Patch (http://www.mediafire.com/file/7cj8gripcwuwn2t/Terranigma+all+in+one.zip) damit es auch mit dem offiziellen Emulator funktioniert.

nemesiz
2017-10-30, 20:50:45
danke für den Tipp. Ich habe mir eine Secret of Mana 2 inkl. engl. Übersetzung installiert. Ohne die Preset ID war selbst das "New Game" auf dem Start Screen schlecht lesbar, mit den 1610 sieht das alles schon ganz anders aus.


Anderes Thema: Bei Earthworm Jim 2 und Terranigma bekomme ich die Meldung, dass der Standart-Emulator das Spiel nicht unterstützt. Darum bietet Hakchi mir die Installation eines anderen Emulators an. Da klicke ich auch auf "ja". Jedoch laufen beide Spiele nicht. Wenn ich die Spiele starte wird der Bildschirm kurz schwarz und danach habe ich wieder das SNES Menü. Wie bekomme ich solche Spiele zum Laufen?


aktuell gar nicht. gibt listen welche spiele gehen und welche nicht und welche chaos verursachen

Dorn
2017-10-31, 08:50:09
aber für Terranigma gibt es mittlerweile einen Patch (http://www.mediafire.com/file/7cj8gripcwuwn2t/Terranigma+all+in+one.zip) damit es auch mit dem offiziellen Emulator funktioniert. Gibts dazu auch eine Anleitung?

F5.Nuh
2017-10-31, 13:32:49
Es gibt wohl schon die Spiele der NES Classic Mini auf dem SNES Classic Mini. Das wäre schon geil wäre man alles auf einer Konsole haben könnte.

nemesiz
2017-10-31, 19:16:21
ja das wäre toll....

geht aber soweit ich weiss nicht aktuell.

aber, mal eine frage, suche ein nes game wo man, soweit mir noch bekannt, ein jäger war ds sich in einen Roboter und ein Fahrzeug verwandeln konnte oder anders herum. zumindest irgendwas mit Fahrzeug und jäger.

irgend wer eine Idee? nein es war nicht transformers.


zum snes, also ich bin happy, bin jetzt doch auf US Only games umgestriegen, machts einacher und weniger Probleme und habe jetzt die wichtigsten drauf die man so braucht.

Ganon
2017-10-31, 19:33:51
Doch doch, Dual Boot SNES Mini / NES Mini auf einem Gerät funktioniert. Aber ich verlinke hier jetzt keine Anleitungen. Benutzt dazu bitte einfach Google. Das Thema "ROMs hinzufügen" ist schon grenzwertig genug, aus seinem SNES Mini ein NES Mini Double-Pack machen übersteigt dann meiner Meinung nach das was man jetzt hier diskutieren sollte.

nordic_pegasus
2017-10-31, 20:40:45
selbst ohne über ROMs zu sprechen, dieses hakchi Tool ist alleine schon für die Möglichkeit, die Konsole per Tastenkombination resetten zu können, Gold wert. Jetzt muss ich den Kasten nicht mehr direkt vor mir stehen haben, wenn ich von dieser Quick-Save Option Gebrauch machen will.

nemesiz
2017-11-18, 22:34:05
Liebe nette Community,

wichtige Frage,

KANN ICH (wenn ja wie?) meine installierten Games und ggf. die ganzen Covers irgendwie Rücksichern?

Habe leider die BackupSSD gekillt bzw. den Hakchi sowie auch den Hakchi Web Install Backup Ordner (hier ist/war mir klar dass ich die Ordner nutzen kann).

IstZUSTAND =
- Hakchi Webinstaller installiert,
- Hakchi Normalinstall installiert,
- SNES anschlussbereit.

Kernel usw ist noch da, Gott sei Dank.

Also, jemand ne Idee bzw. ne Anleitung für mich wie und ob ich meine Games davon wieder irgendwie runter Bekomme um diese zu sichern ? Wie gesagt, ggf auch die Cover.

nemesiz
2017-11-20, 18:23:29
Hallo mal wieder,

mein AKTUELLES PROBLEM habe ich gelöst durch "GEHT NICHT".


Jetzt mal eine andere Frage,
kann mir das jemand einfach beantworten?
Es gibt ja auch diese kleine Anzeigeleiste im Startscreen wo die Games gelistet sind, also das wo dieser kleine Pfeil drüber steht.

Diese kleine Liste/Leiste kann sich nicht bewegen oder?

Heisst, habe ich so viele Games drauf dass die Leiste unten den Bildschirm ausfüllt (aber es sind mehr Games) dann bewegt sich nur oben die Auswahl weiter, unten aber nicht? Also eine Statische Leiste oder wähle ich da ne falsche Option aus?

Ganon
2017-11-20, 18:53:36
Kannst die untere Leiste nicht erweitern/dynamisch machen, anscheinend nur ausblenden. Aber da hab ich auch keine Erfahrung mit. Brauche nicht so viele Spiele auf dem Gerät :D

nemesiz
2017-11-20, 20:17:06
Kannst die untere Leiste nicht erweitern/dynamisch machen, anscheinend nur ausblenden. Aber da hab ich auch keine Erfahrung mit. Brauche nicht so viele Spiele auf dem Gerät :D


Schade, naja vllt geht es irgendwann.

Ausblenden? Hab ich leider nix zu gefunden. Sicher?

nemesiz
2017-11-20, 23:34:27
Kannst die untere Leiste nicht erweitern/dynamisch machen, anscheinend nur ausblenden. Aber da hab ich auch keine Erfahrung mit. Brauche nicht so viele Spiele auf dem Gerät :D


Brauchen, Brauchen,
ich brauch nicht mal das SNES Mini (eigentlich) :freak:

Ah, habe es gefunden, bei den Modulen (wusste doch hab da was gelesen).


Die Ordnerstruktur usw. mag ich einfach nicht, ich weiss nicht wie ich das sinnvoll sortieren soll.

Was da genau mit Pages gemeint ist erschließt sich mir auch nicht, dachte immer die meinen damit wirklich Page, also ich scrolle z.B. zwischen 10 Games und dann geht's auf die nächste Seite und wieder 10 usw aber anscheinend meinen die was anderes mit Pages (so wäre es auch cool mit der Thumbliste, oder übersehe ich da einfach was und genau das geht? Mit Ordnern funktioniert es ja genau so nur will ich einfach nur sozusagen links rechts blättern ohne Ordner aber MIT Thumb).

Naja jetzt hab ich sie erstmal ausgeblendet, hoffe das Problem ist behoben dass das SNES dann manchmal Probleme macht beim Reset.

Apropos, habe heute mal einfach paar Games gestartet aber dann nicht gespielt,
Yoshi Island (also das wo drauf ist) kommt da beim Intro bei mir ganz schön ins Soundstottern).


Also, falls da doch jemand was weiß ob und wie man die Thumbnailliste durchscrollen kann auch wenn der Bildschirm voll ist (also dass sich diese weiter aktualisiert), bitte melden oder wenn jemand weiß wie ich es hinbekomme dass ich immer so z.B. 10 - 20 Games auf dem Screen + Thumbnailliste als Seiten durchblättern kann (also von Links nach Rechts mit immer aktueller Thumbnailliste), dies ist mir bisher nur per Ordner bekannt und das mag ich einfach nicht.

Mufflon12
2017-11-21, 23:38:07
Wozu soviel Geld ausgeben , jeder raspberry pi 3 ist in der lage die Komplette Spiele Palette über einen Emulator zu starten ?

Ganon
2017-11-22, 09:07:08
Wozu soviel Geld ausgeben , jeder raspberry pi 3 ist in der lage die Komplette Spiele Palette über einen Emulator zu starten ?

Warum überhaupt noch Spiele kaufen? Einfach auf die Cracks warten und dann ziehen :facepalm:

Mufflon12
2017-11-22, 10:32:00
Warum überhaupt noch Spiele kaufen? Einfach auf die Cracks warten und dann ziehen :facepalm:

Naja die diversen Roms sind ja über google nicht schwer zu finden ;D

Dorn
2017-11-23, 08:11:48
Also das Thema bitte nicht schon wieder aufköcheln, es nervt einfach nur noch.

Grundkurs
2017-11-23, 18:57:57
Warum überhaupt noch Spiele kaufen? Einfach auf die Cracks warten und dann ziehen :facepalm:
Kann das Argument nicht wirklich nachvollziehen, 90% aller ROMs sind eh Abandonware die sich nirgendwo mehr erwerben lassen. Wenn niemand das Zeug verkauft, hat auch niemand entgangenen Gewinn durch ROMs im Netz. Kein entgangener Gewinn, kein Schaden.

Ganon
2017-11-23, 19:12:21
Kann das Argument nicht wirklich nachvollziehen, 90% aller ROMs sind eh Abandonware die sich nirgendwo mehr erwerben lassen. Wenn niemand das Zeug verkauft, hat auch niemand entgangenen Gewinn durch ROMs im Netz. Kein entgangener Gewinn, kein Schaden.

Nur hast du mit dem SNES Mini die Möglichkeit diese ROMs zu kaufen. Also zieht das Argument nicht.

Wenn sich jemand jetzt irgend eine 08/15 ROM aus dem Netz zieht weil er sie eh nicht mehr kaufen kann... klar.... wayne. Aber das war nicht die Ansage. Die Ansage war in etwa: "Wozu das SNES Mini kaufen, wenn ich die ganzen Spiele auch einfach aus dem Netz ziehen und woanders zocken kann".

Grundkurs
2017-11-23, 20:41:45
Nur hast du mit dem SNES Mini die Möglichkeit diese ROMs zu kaufen. Also zieht das Argument nicht.

Wenn sich jemand jetzt irgend eine 08/15 ROM aus dem Netz zieht weil er sie eh nicht mehr kaufen kann... klar.... wayne. Aber das war nicht die Ansage. Die Ansage war in etwa: "Wozu das SNES Mini kaufen, wenn ich die ganzen Spiele auch einfach aus dem Netz ziehen und woanders zocken kann".

das stimmt natürlich, die 21 beigepackten Games sind durch die SNES Mini wieder im Verkauf, sich die ROMS zu ziehen ist insofern problematisch. Ich hatte eher die restlichen knapp 1000 Spiele (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_SNES-Spielen) im Sinn, die nicht verkauft werden.

maximum
2017-11-23, 21:28:42
das stimmt natürlich, die 21 beigepackten Games sind durch die SNES Mini wieder im Verkauf, sich die ROMS zu ziehen ist insofern problematisch. Ich hatte eher die restlichen knapp 1000 Spiele (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_SNES-Spielen) im Sinn, die nicht verkauft werden.

Über die Virtual Console sind es aber noch mehr.

Ganon
2017-11-23, 23:17:37
das stimmt natürlich, die 21 beigepackten Games sind durch die SNES Mini wieder im Verkauf

20. Star Fox 2 war nie im Verkauf und das SNES Mini ist bisher die einzige Möglichkeit das Spiel legal zu erwerben. Ganz davon ab, dass einige Titel darauf in Deutschland/Europa nie auf den Markt kamen. Wenn man also nicht schon vor 20-30 Jahren schon Importeur war, hat man in der Regel diese Spiele nicht im Regel und kann mit dem Argument kommen "Hab die ROM selbst erstellt aus dem was ich hatte". Heutige Original-Preise im Gebrauchtmarkt sind 3-stellig.

Also egal wie man es drehen will, das Raspberry Pi 3 Argument ist in den allermeisten Fällen halt ein illegales oder sehr sehr teures Argument.

Finch
2017-11-24, 09:58:58
Über die Virtual Console sind es aber noch mehr.
Ich sehe gerade keine Virtual Console auf irgendeiner relevanten Plattform.

Ganon
2017-11-24, 10:14:34
SNES Virtual Console gibt's auf dem New 2/3DS.

maximum
2017-11-24, 10:27:22
auf der Wii U auch. ist auch egal für wie relavant du das hälst, Fakt ist die Spiele sind im Verkauf.

Butter
2018-01-04, 12:47:03
Kann man Secret of Mana irgendwie auf Deutsch stellen?

Blackbird23
2018-01-04, 13:50:51
Kann man Secret of Mana irgendwie auf Deutsch stellen?
Nur wenn du mit Hakchi ein DE/EU-Rom des Spiels installierst.

YeOldeFerret
2018-01-05, 13:34:36
20. Star Fox 2 war nie im Verkauf und das SNES Mini ist bisher die einzige Möglichkeit das Spiel legal zu erwerben.

Hab Star Fox 2 mal für 10 Minuten angetestet und verstehe, warum es nie auf den Markt kam. Hätte ich auch nicht durchgewunken... Ich dachte mir nur: WTF?

Ganon
2018-01-05, 13:44:05
Star Fox 2 ist ein Spiel vom Typ "Rogue-Like / Rogue-Lite". Gibt recht viele Leute die diesen Spieltyp mögen, aber auch ebenso viele die das nicht tun :D

YeOldeFerret
2018-01-05, 16:25:31
Star Fox 2 ist ein Spiel vom Typ "Rogue-Like / Rogue-Lite". Gibt recht viele Leute die diesen Spieltyp mögen, aber auch ebenso viele die das nicht tun :D

Rogue like ist nicht das Problem, vielleicht ist es mehr die Tatsache, dass die SNES Konsole noch nicht bereit war für Super FX Rogue Like... :biggrin:

Star Wing war da begrenzter, aber auch besser steuerbar. Und da kam ich auch übers Tutorial hinaus ohne zu sterben :freak:

nemesiz
2018-01-31, 09:00:06
Hallo Community,

sagt mal, hier gibt es doch bestimmt jemanden der noch besser ist als ich mit dem Aufspielen "anderer" Spiele.

Gibt es irgend wen der diese Capcom vs. , Marvel vs. , Street Fighter vs. Sachen zum laufen bekommen hat?

Es gibt ja ne Anleitung, sprich, Retroarch, KMFD Cores, ... j es gibt auch ne YT Anleitung aber irgendwie will es einfach nicht.

Wenn ja, würde sich die Person dann mal melden?

phoenix887
2018-02-01, 08:00:53
SNES Mini direkt bei Amazon im Moment für 89,99 Euro. Bestellmenge auf 1 begrenzt je User;)

phoenix887
2018-02-02, 12:34:02
Bekomme nicht dazu das mein PC mein SNES Mini erkennt. USB Port gewechselt, auch 2.0, verschiedene USB Kabel, Treiber installiert deinstalliert, vorher noch unbekanntes Gerät, jetzt überhaupt nicht mehr. Am TV läuft die Konsole ohne Probleme.


Hat jemand Erfahrung gemacht?

Wird jetzt wieder als : CLV-S-SNPY erkannt im Gerätemanager

Edit: Ok habe es geschafft wird jetzt als NES-Mini erkannt. denke mal ist richtig so? Also das mit dem Treiber stimmt jetzt mal. Aber egal welchen USB Port oder Kabel er kann nicht den Kernel schreiben. die rote LED geht an im Entwickler-Modus mit der Meldung Cant write to USB. Jemand noch eine Idee außer anderen PC probieren?

Ganon
2018-02-02, 14:23:37
Ryzen PCs machen wohl schon seit immer Probleme mit Hakchi2.

https://github.com/ClusterM/hakchi2/issues/620

Hat mit der verwendeten CPU vermutlich nichts zu tun, sondern eher mit den benutzen USB Controllern. Da hilft nur -> anderen PC verwenden.

phoenix887
2018-02-02, 14:27:54
Ryzen PCs machen wohl schon seit immer Probleme mit Hakchi2.

https://github.com/ClusterM/hakchi2/issues/620

Hat mit der verwendeten CPU vermutlich nichts zu tun, sondern eher mit den benutzen USB Controllern. Da hilft nur -> anderen PC verwenden.

oh man da muss ich echtzu meine Eltern fahren. die haben noch ein Sandy Bridge System. Aber danke

phoenix887
2018-02-02, 20:32:11
So habe mir von meinem Bruder einen Laptop von 2009 ausgeliehen mit Intel. Da gehts.mein Kommen mir bei dem Games Erinnerung hoch. Alleine das zusammeln Rollen des Kabels des Controllers. Mein Gott hatte ich da früher Theater mit meinem Vater und Bruder;D

Manchd Games sind echt gut gealtert andere nicht so. Frage mich woher ich die Zeit nehmen soll zum zocken;)

Irgendsie kommen mir die Spiele viel smoother rüber. Ist das Einbildung oder merkt man wirklich die 10hz Unterschied?

Spielt ihr mit 4:3 oder den CRT Filter? Ziehe bis jetzt letzteres vor, weil das Bild durch das Weiche näher kommt an meine Erinnerungen, als das harte 4:3 wo man jeden Pixel sieht.

Ganon
2018-02-02, 20:51:58
Ist das Einbildung oder merkt man wirklich die 10hz Unterschied?

Die merkt man wirklich. Die Spiele liefen ja in der Regel nicht ruckeliger sondern ~17% langsamer. D.h. da wo Mario in der 60Hz Version von A nach B 10 Sekunden braucht, braucht er in der 50Hz Version fast 12 Sekunden.

Spielt ihr mit 4:3 oder den CRT Filter? Ziehe bis jetzt letzteres vor, weil das Bild durch das Weiche näher kommt an meine Erinnerungen, als das harte 4:3 wo man jeden Pixel sieht.

Ebenso CRT Filter. Er ist zwar für meinen Geschmack etwas zu verwaschen, aber ich bin auch kein Fan von harten Pixeln. Ist also mehr ein Kompromiss. Ich glaube mittels Hakchi2 kann man das auch anpassen, aber habe ich mir noch nicht angesehen.

phoenix887
2018-02-02, 21:14:08
Danke für die Rückmdung. Aber die 50hz oder 60hz entsprechen nicht den fps? Oder doch?

Ganon
2018-02-02, 21:31:29
Aber die 50hz oder 60hz entsprechen nicht den fps? Oder doch?

2 verschiedene Sachen, aber FPS in dem Sinne gab es auf dem SNES nicht (SuperFX mal ausgenommen). Entweder wurde das neue Bild innerhalb der 16ms (bei 60Hz) fertig oder eben nicht. D.h. das Spiel lief mit 60fps und wenn die Hardware das Bild nicht schnell genug rendern konnte, hat sie auf den nächsten Frame gewartet. Das hat man dann als Slowdown wahrgenommen und nicht als Ruckeln, weil die Hardware an der Stelle gewartet und keine Bilder verworfen hat.

Und 50Hz ist somit einfach konstant langsamer. Man hätte das "~17% langsamer" Problem auch beheben können indem man alle Spieletimer um 17% beschleunigt. Wurde so gut wie nie gemacht. Ich glaube nur eine handvoll Spiele hatten sowas. Dann waren die Spiele gleich schnell aber "ruckeliger".

Ansonsten entspricht 1 Sekunde auf einem PAL SNES eben 1,17 Sekunden.

phoenix887
2018-02-02, 21:57:04
2 verschiedene Sachen, aber FPS in dem Sinne gab es auf dem SNES nicht (SuperFX mal ausgenommen). Entweder wurde das neue Bild innerhalb der 16ms (bei 60Hz) fertig oder eben nicht. D.h. das Spiel lief mit 60fps und wenn die Hardware das Bild nicht schnell genug rendern konnte, hat sie auf den nächsten Frame gewartet. Das hat man dann als Slowdown wahrgenommen und nicht als Ruckeln, weil die Hardware an der Stelle gewartet und keine Bilder verworfen hat.

Und 50Hz ist somit einfach konstant langsamer. Man hätte das "~17% langsamer" Problem auch beheben können indem man alle Spieletimer um 17% beschleunigt. Wurde so gut wie nie gemacht. Ich glaube nur eine handvoll Spiele hatten sowas. Dann waren die Spiele gleich schnell aber "ruckeliger".

Ansonsten entspricht 1 Sekunde auf einem PAL SNES eben 1,17 Sekunden.

Schon wieder schlauer. Die 16ms kenne ich vom Afterburner am PC. Mit der Erklärung zu ruckeln und slowdowns, hat es dann entgültig Klick gemacht.

Slowdowns finde ich angenehmer, das reißt jemanden nicht so raus.

dildo4u
2018-02-03, 02:49:04
Amazon hat wieder Konsolen für 90€.


https://www.amazon.de/Nintendo-Classic-Mini-Entertainment-System/dp/B073BVHY3F/ref=zg_bs_videogames_5?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=21J6VTV3DMTV9JGAP8RE

phoenix887
2018-02-03, 12:02:25
Bin richtig begeistert. Bin vorhin aufgestanden und mein 1. Gedanke ich muss Secret of Mana 2 ( ja ich weiss Seiku Dentesu 3 oder wie man das schreibt) weiter spielen.
Danke für den Tipp mit 1610 hier.

Aber krass was das SNES noch in den letzten Atemzüge drauf hatte. Die Grafik und erst recht der Sound:eek: So gut war das beim N64 dann nicht mehr.(Sound)

Auch mal Dragon Quest VI angespielt. Unglaublich was da mit Kopffüssler Grafik an Stimmung aufgebaut wird.

Aber bestätigt mich, zur Meinung, was aus Squaresoft und Enix geworden ist. Nach FFX ging es nur noch bergab. Ist ja kaum noch jemand aus der Zeit bei denen und das merkt man.
Endlich kann ich die ganze RPGs die Japan Exklusiv war nachholen, als Jügendlicher in den 90er hätte ich davon nur geträumt...aber egal..ich gehe Secret of Mana 2 weiterzocken;)


ne technische Frage: Kenne mich mit emulieren aus. Habe aber hier gelesen das im SNES Mini ein 4 Kern CPU ^^ ist. Ok, wenn das System der ROM vergaugeln muss das es ein echtes SNES Mini ist, erscheint mir das logisch. Heißt das im Umkehrschluss, wenn ich die ROM auf ein Rohlings SNES Modul brennen würde und es in ein echtes SNES stecken würde, würde das Modul laufen? Habe keinen Hintergedanken, mich interessiert es nur technisch gesehen.

Argo Zero
2018-02-03, 12:06:31
Ich finde die Grafik vieler RPGs auf dem SNES auch einfach absolut zeitlos und selbst im Jahr 2018 immer noch hübsch.
Bergab ist so ne Sache. Ich finde westliche RPGs sind heute das, was früher die JRPGs waren. Vielleicht ändert sich der Trend mal wieder.

phoenix887
2018-02-03, 12:11:53
Ich finde die Grafik vieler RPGs auf dem SNES auch einfach absolut zeitlos und selbst im Jahr 2018 immer noch hübsch.
Bergab ist so ne Sache. Ich finde westliche RPGs sind heute das, was früher die JRPGs waren. Vielleicht ändert sich der Trend mal wieder.

Das habe ich die ganze Zeit auch gedacht, besonders nach Witcher 3. Aber Xenoblade 2 auf der Switch hat mich wieder richtig ins JRPG Fieber gebracht. Daher kommt das genau richtig.

Weiss jetzt nicht ob in Steam die Legend of Hereos Reihe Remakes sind. habe bis jetzt nur den 1.Teil gespielt, der hat mich auch gecatched. Aber halt auch wieder Kopffüssler :)

Letzte Woche habe ich Tales of Zestria von Namco aus dem Jahre 2015 probiert. Nach ne halbe Stunde ausgemacht und nie wieder angerührt. Sagt auch alles.

Ganon
2018-02-03, 12:17:48
Eine technische Frage: Kenne mich mit emulieren aus. Habe aber hier gelesen das im SNES Mini ein 4 Kern CPU ^^ ist. Ok, wenn das System der ROM vergaugeln muss das es ein echtes SNES Mini ist, erscheint mir das logisch. Heißt das im Umkehrschluss, wenn ich die ROM auf ein Rohlings SNES Modul brennen würde und es in ein echtes SNES stecken würde, würde das Modul laufen? Habe keinen Hintergedanken, mich interessiert es nur technisch gesehen.

Die ROMs auf dem SNES Mini liegen im Virtual Console Format vor. Diese sind angereichert mit diversen ROM-Patches (Reduzierung von flimmernden Grafikeffekten z.B.) und ggf. Sound-Vorberechnungen. Im Kern ist die ROM aber eine 08/15 SNES ROM.

Also ja, entfernt man den Header/Footer von der ROM und brennt das auf ein SNES Modul, dann läuft es auch auf einem SNES (https://www.youtube.com/watch?v=tabRxK9a-3w).

Wie viel Kerne die SNES Mini CPU hat ist eigentlich irrelevant dabei.

phoenix887
2018-02-03, 15:12:22
Geil, so ähnlich habe ich es mir in meinem Kopf vorgestellt:D

By the way, Terranigma und Ilussion of Time laufen auf meinem Mini nicht. Muss ich irgendetwas einstellen? Oder gehen die einfach nicht?

Ganon
2018-02-03, 15:56:02
By the way, Terranigma und Ilussion of Time laufen auf meinem Mini nicht. Muss ich irgendetwas einstellen? Oder gehen die einfach nicht?

Ich glaube für beides gibt es entsprechende Spielepatches, aber ich weiß nicht wie erfolgreich.

nemesiz
2018-02-03, 16:14:47
Ich wünsche mir nur 2 optische Fixes...

A. Original Games will ich bitte in nem eigenen Original Games Ordner
oder
Die Games selbst in einen Ordner schieben können, das geht beides leider "noch" nicht (oder ich habs übersehen)

B. Die Thumbnail Bar unten sollte sich selbst erweitern und weiterscrollen. Aktuell ist es ja so dass wenn in der oberen Liste 22 Games sind scrollt der Pfeil auf den Thumbs 20 Games weit und das war es dann, die andere Spiele werden nur oben durchgescrollt unten aber nicht. Mir gefällt dieses ORDNERN halt nicht wenn ich trotzdem die ORIGINAL Games noch sehe als einzelne Spiele.

C. Eine EMU Möglichkeit für Keyboardeingaben, leider hindert mich das den MSX zu Emulieren mit Metal Gear, Knightmare 1 und Knightmare 2 :-(

D. ein neies Hakchi welches es Noobelishes macht einen Stick zu nutzen, da ist wohl noch viel Raum für Bastelvereinfachungen...



So,
von mir gibt's jetzt mal ein LIKE

- für Bubble Bobble (für den kleinen Damenbesuch) das ohne weitere Probs läuft (schade dass es nie eine SNES Version gab

- Capcom vs. Marvel Arcade in 16:9 :rolleyes::freak:

- Metal Slug Arcade in 16:9 (leider nur 1 da SNES sonst kotzt weil voll)


letz wait 4 N64 Mini (wobei ich sagen muss, da werden wir wohl alles wegen der Grafik enttäuscht sein, bei den alten Dingern spielt halt die Fantasie ne große rolle, deswegen stoßen uns ja meistens die Remakes von alten Titeln so ab, siehe die Lucas Adventures).

Ach eins noch,

lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir eine SIERRA MACHINE MINI von Dir

- Kings Quest
- Police Quest
- Space Quest
- Larry

Es wird Zeit als alter Schwerenöter mit Eimer und Wedel die Prinzessin und das Königreich zu Retten und für Recht und Ordnung zu sorgen

;D

phoenix887
2018-02-03, 16:24:10
Was geraucht?:D

Ja n64 wird mich bestimmt auch abturnen. 3D altert so furchbar.

nemesiz
2018-02-03, 16:34:34
Was geraucht?:D


wieso? :-)

phoenix887
2018-02-03, 19:23:32
wieso? :-)

Die bunten Buchstaben und auf den Reim muss man auch erst kommen ;)

Übrigens bei mir läuft jetzt alles. Terranigma, Ilussion of Time, Star Ocean usw.

https://www.google.de/amp/s/amp.reddit.com/r/miniSNES/comments/767d54/how_to_get_star_ocean_illusion_of_gaia_and/

Habe das befolgt und einen anderen Emu Retroarch installiert. Finde auch den Filter besser, naja werde gesteinigt, aber man kann auch 16:9 einstellen. Gefällt mir besser ohne Ränder. Mann kann auch in Game die Emu Settings verändern on the fly.

Denke werde alle Spiele drauf umstellen. On the fly speichern funktioniert noch, aber mein zurück spulen, für wen es wichtig ist: )

Star Ocean. Ist krass hat sogar in den Zwischensquenzen Sprachausgabe. klar keine besondere Qualität. Aber Soundtrack ist krass gut. Am Anfang steht 2003. Muss ich mal überprüfen. Steht noch Enix, aber glaube die sind da schon mit Square fusioniert.

Edit: aus Wikipedia:

Der erste Teil erschien 1996 für das Super Famicon (SNES) in Japan.

Star Ocean wartet mit einer für das SNES brillanten Grafik, Surround-Sound und teilweiser Sprachausgabe auf. Die Eröffnungssequenz – welche stark an jene aus Star Trek VI: Das unentdeckte Land erinnert – hat z. B. eine durchgängige Sprachausgabe. Star Ocean ist neben Tales of Phantasia das einzige Spiel für das SNES mit einer Steckmodul-Größe von 48 MBit. Trotzdem mussten die Grafiken noch mit Hilfe des S-DD1-Chips komprimiert werden.

Edit2: das mit 16:9 lasse ich doch, ist zu verzogen, 4:3 sieht richtig aus und die Pixeldichte ist höher.

nemesiz
2018-02-03, 22:41:02
Ich habe ein Problem mit Bubble Bobble,


soweit ich das kapiere reicht es ja inzwischen NES Roms einfach auf das SNES zu schieben per Hakchi. Solange RetroArch drauf ist wird es dann automatisch genutzt (schade dass man nicht die echte NES Mini Emulation hinbekommt da zu integrieren).

So, nun mein Problem, und leider finde ich nicht wirklich was dazu.


NES ROM per Hackchi drauf
Game gestartet
geht...aber...ein Teil des linken Rande vom Game ist dunkel verdeckt.

https://www.youtube.com/watch?v=ij3f4_APEow&t=161s
wenn ihr das Video seht, oder Bubble Bobble kennt, dann stellt es euch so vor dass alles stimmt nur die hälfte des linken Randes (genau mittig, sind ja z.B. 2 Klötzchen) ist verdeckt, man erkennt aber noch das was darunter ist, das X ist z.B. nur die hälfte erkennbar oder bom B nur 3 usw.

Egal was ich einstelle, auch am TV selbst. Irritieren tut mich halt dass es nicht einfach fehlt sondern nur wie leicht verdeckt wirkt :confused:

Jemand eine Idee?


PS: Diese EMU geschichte ist eh als mal sehr merkwürdig.

Arcade Game mit fba2012 , geht
versuchsweise mit fba2016, kein Sound
(obwohl 2016 eigentlich generell gehen sollte bei eigentlich allem)

Arcade Game wieder per Command Line per fba2016 , kein Sound :confused:
Erst ein löschen beider Cores und des Games und neu Aufschieben bewirkt das Wunder dass es auch mit fba2012 wieder geht. Ergibt null Sinn, ist aber so.

phoenix887
2018-02-04, 13:25:06
So habe noch etwas mit dem Kernel gespielt und snes_custom_filter installiert. Habe dadurch die Scanllines rausgenommen und nur den Blur Filter drin im nativem Emulator. So sehen die Spiele jetzt aus wie ich mich dran erinnere.

Für Problemspiele ist übrigens Retroarch 1.0C aktuell. War noch auf 0.8. Macht auch einiges leichter.

Die RPGs lasse ich auf englisch. Weil ich nicht auf die NTSC Versionen verzichten will. Habe keine Lust mich noch mit NTSC Patches zu beschäftigen und mir die deutschen Roms zu besorgen. So gut englisch kann ich noch;)

Jetzt läuft alles wie ich will. Kann den Laptop wieder abgeben.

Hat schon was jetzt. Einfach Mini einschalten und die ganze Games zocken ohne Rechner hochzufahren. :)

Dorn
2018-02-05, 09:22:08
Schade das hakchi schon lange kein update mehr erfahren hat.

Ganon
2018-02-12, 19:52:33
Da ich gerade darüber gestolpert bin, es gibt wohl einen Fork von Hakchi2 (Hakchi2 CE) der einige Features anderer Forks in sich vereint: https://github.com/TeamShinkansen/hakchi2

u.a. wohl auch Support dafür, wenn man sich einen SD-Cardreader auf's SNES Mini gelötet hat, oder einen USB OTG Adapter (für Strom + Speicher) benutzt. (http://snesclassicmods.com/add-more-storage-with-external-usb-hard-drive-mod-for-snes-classic-mini/)

Alles selbst nicht getestet, aber es passte hier gerade :D

phoenix887
2018-02-12, 20:37:36
Da ich gerade darüber gestolpert bin, es gibt wohl einen Fork von Hakchi2 (Hakchi2 CE) der einige Features anderer Forks in sich vereint: https://github.com/TeamShinkansen/hakchi2

u.a. wohl auch Support dafür, wenn man sich einen SD-Cardreader auf's SNES Mini gelötet hat, oder einen USB OTG Adapter (für Strom + Speicher) benutzt. (http://snesclassicmods.com/add-more-storage-with-external-usb-hard-drive-mod-for-snes-classic-mini/)

Alles selbst nicht getestet, aber es passte hier gerade :D

Habe mir 75 Spiele drauf gemacht. Habe noch ca. 100mb frei. Das langt für die nächsten 100 Jahre bei meinem Spieltempo. Aber nice to know, dass man auch ein SD Card Reader dran löten kann :D

Hallo
2018-02-22, 08:21:47
Problem bei dieser absolut überteuerten Emulationsmaschine ist Input-Lag. Nogo bei 2D.

Ich hab bei Emus lieber V-Sync Off und n bissl tearing was ich in der Action eh nicht wirklich wahrnehme.

Aber das Beste ist was ich neulich in meinem Nvidia Treiber entdeckt habe, Sine Mora auf Xbox360 funzt genauso, ist: Vertkale Syncronisation auf "Schnell". Verhält sich ähnlich wie V-Sync Off ohne tearing und sobald eine Überlast herrscht gibt es tearing, perfekt vor allem wenn der PC potent genug ist das dies kaum oder garnicht auftritt.

Sonic Adventure 1 auf Steam spielt sich praktisch wie auf Dreamcast, schnelles Bildausgabegerät vorausgesetzt wie z.B. mein Pana Plasma.

Hab's auf MAME noch nicht getestet sollte aber genauso funzen und ich brauch die N Emumaschine nicht hacken da ich eh jedes Game als Rom besitze und besser emulieren kann, eat that Nintendo. Und bevor...Illegal, jupp ist es aber wenn man etliche Spiele im Original als teuren Japanimport (Super Castlevania 4 für 189DM oder ne SFC für 700DM und 400 weitere Spiele auf allen Konsolen zwischen Mega Drive und Dreamcast) seit day one besitzt kann man über Ns Abzockversuche nur lächeln :D

Mein 6000$ wertvolles Pulstar auf Neo Geo (600DM neu damals 1995) und etlichere andere Sachen geben mir mein selbstverliehenes Recht so unterwegs zu sein.

Edit: N hat neulich sogar irgendeinen Emukram/Rom aus dem Netz geladen um es zu verkaufen, haha! Die sind sogar zu doof ihren eigenen Kram innen Griff zu kriegen. Was für loser. Aber nix gegen die Qualität die sie seit Donkey Kong an den Tag legen. Vor allem in Sachen HW Qualität/durability waren die schon immer die besten im Gegensatz zum absolut billigen PS1/PS2 Laufwerk. Mein 30 Jahre altes PC-Engine CD-Rom is still alive.

Ganon
2018-02-22, 08:46:20
Problem bei dieser absolut überteuerten Emulationsmaschine ist Input-Lag. Nogo bei 2D.

Das SNES Mini hat nur 1 Frame Lag mehr gegenüber einem original SNES. Also in etwa so als würdest du ein Original SNES an einen Framemeister hängen. Denke dir also bitte nicht Probleme aus, die gar nicht da sind.

Hallo
2018-02-22, 11:08:43
Bist du sicher das es "nur" 16,33 ms Lag sind? V-Sync On ist unspielbar für mich speziell wenn noch ein lngsamer Flat dranne hängt. Wie dem auch sei, V-Sync On ist ein NoGo für mich. Das weiss ich seit 1999 MAME. Ich habe alles probiert und die "Schnell" Option im NV Treiber fühlt sich ok an. Wenn Du V-Sync Off in Emus zockst ist das schneller als SNES Mini. Jeder Frame weniger Verzögerung ist besser. Und ja mein Plasma ist sehr fix wenn auch nicht wie ein CRT und Framemeister ist nicht gut weil es verzögert, dann kommt Mini und Flat dazu. Damit gewinnt man in hardcore shmups keinen Blumentopf. Dazu kommt das ich im Treiber Tripple Buffering auf Off stelle und die Anzahl der vorgerenderten Bilder auf 1 um jeglichen unnötigen Lag zu eliminieren.

Edit: selbst UT3 Tournament auf CRT mit V-Sync On war nie eine Diskussion, richtig?

Ausserdem wieso sollte ich mein SFC annen Framemeister hängen wenn ich nen Super Trinitron 29" und nen 1084er besitze;)

Ganon
2018-02-22, 11:24:46
Bist du sicher das es "nur" 16,33 ms Lag sind?

Ja, das haben mehrere Messungen ergeben. Misst du deine Werte überhaupt nach oder vermutest du nur bzw. legst das für dich selbst fest?

Damit gewinnt man in hardcore shmups keinen Blumentopf.

Weil auf dem SNES Mini auch so viele Hardcore Shoot'em'Ups drauf sind :rolleyes:

Ausserdem wieso sollte ich mein SCF annen Framemeister hängen wenn ich nen Super Trinitron 29" und nen 1084er besitze?

Klar, wenn jemand wegen 1 Frame extra Lag seine Bude mit Technik vollstellen will, bitte. Auch MAME hat emulatorbedingte extra Lags. Am TFT sowieso. Darum nutzen Leute wie du eigentlich GroovyMAME an einem CRT. Alles andere hat inhärent einen Input-Lag.

Außerdem ist V-Sync in einem Spiel mit fester Bildrate vollkommen irrelevant. In MAME läuft dein Spiel auf einem TFT mit ~60Hz sowieso mit vollkommen falscher Geschwindigkeit, da die meisten MAME Arcade Spiele mit einer Rate von 58 - 62Hz laufen. Alles außer CRT oder ein TFT mit Adaptive Sync (G-Sync/Free-Sync) gibt dir die falsche Spielegeschwindigkeit.

Du spielst vermutlich die meiste Zeit eh schon mit falscher Spielegeschwindigkeit oder einem Input-Lag und merkst es nicht mal.

Hallo
2018-02-22, 11:43:27
Ich messe nicht ich fühle:) Image Fight Arcade PCB ist ein gutes "Messinstrument" mit Ship Speed auf Max/4, ich besitze die Platine.

Weterhin hab ich nen Extra Raum wo ich alles aufstellen kann keine Sorge ;) aber zu faul bin, es sei denn grosse Zockparty, deshalb faulerweise auf Emus without V-Sync auf Plasma, geht gerade so.

Gehacktes SNES Mini, was Pflicht ist, Axelay. Biometal. Super Aleste, R-Type 3, Contra 3 (ok kein Shmup aber trotzdem) , Darius Twin, Darius Force, Area88/ UN Squadron, Cypernator, Parodius, Gradius 3, Pop n Twinbee und weitere ;)

Ich bin mir bewusst das einige Platinen nicht mit 60Hz laufen siehe Irem M72 HW welche nur mit 55 läuft, aber besser etwas schneller ohne Ruckelei und ohne Lag. Glaub mir ich hab in Emus alles versucht und habe Referenzplatinen annem 1084er. Alles ein Kompromiss aber bei V-Sync hört bei mir der Spass auf. Übrigens laufen die wichtigsten Platinen auf 60Hz oder wie das Neo-Geo auf 59,xxHz was zu verschmerzen ist.

Ich bin sogar soweit gegangen und hab meinen alten EIZO CRT mit 57 HZ betrieben um bestimmte PCBs richtig zu emulieren.

Jeder Frame Verzögerung ist unnötig, für mich jedenfalls. Zock mal Image Fight auf MAME mit deinen Eistellungeng, Katastrophe. Das Game ist so gnadelos das Lag alles zunichte macht.

Das ist aber meine Meinung und Erfahrung, wenn du happy bist, voll ok. Ich sehe das anders für mich alleine.

Edit:

Außerdem ist V-Sync in einem Spiel mit fester Bildrate vollkommen irrelevant.


Falsch. Fantasy Zone Sega System16 läuft mit exact 60Hz. In MAME ist V-Sync On laggy zu V-Sync Off. Platinen hatten damals keinen FrameBuffer wie unsere PCs, die hatten einen LineBuffer, grosser Unterschied. Die Platine wusste genau wo der der CRT-Strahl sich befindet. SFC, MD, PCE, NG usw. genauso.


Du spielst vermutlich die meiste Zeit eh schon mit falscher Spielegeschwindigkeit oder einem Input-Lag und merkst es nicht mal.

Nochmals falsch, ich merke sehr wohl. Ich bin nicht der beste Shmupper aber hab so ziemlich alles gesehen und gezockt, MAME kenn ich in und auswendig. Ich kenn alle relevanten shmups, die Hersteller, das Jahr, die CPU den SoundChip und tralala ausm FF. Ich weiss ;) Nicht böse gemeint aber ich hab wirklich Erfahrung und Plan und nen Haufen PCBs anner Wand hängen. Nebulasray von Namco 1994 ist die schönste . Extrem potent die NB-1 HW und ein killer Game weches eine Hommge an Galaxian³ (26 Player 360° Projection Namco WoderEggs Park Tokyo, habs dort gezockt) ist was wiederum von Starblade stammt. Ich habe meine Hausaufgaben gemacht.

Dafür bin ich in Ego-Shooter ne Null auch wenn ich Bio Infinite, Painkilller, Sam2 und Far Cry 1 liebe. Jedem das Seine.

Ganon
2018-02-22, 12:01:07
Ich messe nicht ich fühle:)

Es gibt auch Leute die hören nach Einsatz von irgendwelchen Luft-Molekül-Sortierern besseren Klang in ihrer Musik. Von daher, ohne Messung -> bitte keine Pauschal-Aussagen treffen.

z.B. RetroArch mit SNES9x Core und korrekten Settings (u.a. auch V-Sync und Hard GPU Sync) hat 0 zusätzlichen Input-Lag. Die Frame-Ausgabe ist identisch zum SNES.

Der extra Hardware-Aufwand ist in dem Sinne für ein SNES also total unnötig.

edit:
"Außerdem ist V-Sync in einem Spiel mit fester Bildrate vollkommen irrelevant."

Falsch. Fantasy Zone Sega System16 läuft mit exact 60Hz. In MAME ist V-Sync On laggy zu V-Sync Off. Platinen hatten damals keinen FrameBuffer wie unsere PCs, die hatten einen LineBuffer, grosser Unterschied. Die Platine wusste genau wo der der Strahl sich befindet. SFC, MD, PCE, NG usw. genauso.

Die Rendering-Unterschiede sind mir durchaus bewusst. Ändert nichts daran, dass MAME intern keinen Scanline-Renderer hat (im Gegensatz zu z.B. higan für das SNES) und somit es mit oder ohne V-Sync falsch läuft. Und wenn du dich schon ein einem popeligen Frame aufhängst, dann solltest du dich auch daran aufhängen und MAME allgemein meiden ;)

Hallo
2018-02-22, 12:37:23
Es gibt auch Leute die hören nach Einsatz von irgendwelchen Luft-Molekül-Sortierern besseren Klang in ihrer Musik. Von daher, ohne Messung -> bitte keine Pauschal-Aussagen treffen.


Das mag sein, ich gehöre aber nicht dazu ob du es glaubst oder nicht. Ausserdem muss ich mir mit meinem 17 Kilo Pioneer Verstärker und 3-Weg Dynaudio Boxen und Sony X55ES Panzerschrank CD-Player keine Sorgen um Voodoo machen. Das klingt perfekt seit 25 Jahren.

RetroArch in SNES mit V-S On verzögert, please. Ich probiere es gerne bei Zeiten nochmal aus aber es wäre ein Wunder wenn mir das entgangen wäre.

Kann es sein das DU minimalen Lag nicht wahrnimmst weil du keine CRT+Real HW Referenz hast? Oder im allgemeinen nicht so empfindlich bist wie ich?

Habe letztens Mars Matrix auf DC auf 1084 gezockt und dachte das Schiff reagiert schneller als ich denken/reagieren kann. Himmelweiter Unterschied den ich sehr wohl spüre nach all den Jahren gelagge.

Wie gesagt, wenn du happy bist höre besser nicht auf so "Perfektionisten" wie mich. Hauptsache du bist happy aber bitte unterstelle mir nicht Sachen wenn du mich nicht kennst. Vermutungen sind nicht Wissen;)

Ganon
2018-02-22, 13:19:42
RetroArch in SNES mit V-S On verzögert, please.

"Please"... das widerspricht jeder halbwegs ordentlich durchgeführten Messung... siehe z.B. die hier: https://forums.libretro.com/t/an-input-lag-investigation/4407/583

Dort machen Leute echte Messungen und sagen nicht nur "das ist so, weil ich das sage". Also "please", verzeihe mir, dass mich deine Hardware-Ausstattung ohne ordentliche Messungen nicht interessiert ;) Ich will Fakten, kein "isso, weil isso, weil ich mehr wahrnehme als du".

Hallo
2018-02-22, 18:41:44
Ich schaue mir den Link an und vergleiche dann selbst mit On + Hardsync oder Off. Wenn dem so sein sollte wie du sagst, perfekt:) Und sorry für das please, war dumm von mir und respektlos.

Edit: Bin noch nicht durch muss aber jetzt schon anmerken das ein Jump,n Run keine gute Referenz ist weil beim Jumpen die gerne eine beabsichtigte Trägheit haben. Ich "messe" immer mit schmups wie das Raumschiff reagiert. Am besten wäre noch ne LED ans pad zu löten damit man bei Betätigung von z.B. Steuerkreuz Rechts genau weiss wann die Eingabe erfolgt und dann kann man mit Kamera filmen und später Zeitlupe genau sehen wann Input (LED On) erfolgt und wie schnell das Schiff drauf reagiert. Nicht vergessen so ein Knopf hat auch einen gewissen Weg beim Drücken bis der Stromkreis geschlossen wird.

Aber gut *weiterles'*...

Hmm, ok, abzüglich TV Lag hat das SNES mini 1.3 Frames Lag, nicht schlecht. Hat man aber mit V-S Off nicht noch weniger Lag? Ernstgemeinte Frage.

Je weniger desto besser, dabei bleibe ich. Selbst wenn ich es nicht sofort merke ist absolut gesehen weniger Lag immer besser, oder?

Ich konnte mir z,B. bei RidgeRacer7 auf PS3 (damals noch annem CRT per RGB) nicht erklären wieso ich so schlecht drifte bis ich rausgefunden habe dass das Pad verzögert wie Sau.

Argh das ist echt schlimm mit mir aber kann ich was dafür das ich mit Arcade Automaten aufgewachsen bin? Und heute haben wir FrameBuffering, LCD und weissgottwas noch für Krämpfe. Angeblich soll HDMI im Gegensatz zu analog YUV auch verzögern, angeblich.

Ich will meine shmups gescheit zocken, so jetzt bin ich richtig beleidigt, schmoll.

Hat du ne Ahnung ob man mit Nvidia auch 15KHz analog RGB fahren kann, also z.B. 320x224 (MD) mit nativen Scanlines wegen Sony CRT? Das wäre traumhaft.

Ausserdem wieso emuliert Nintendo? Wäre ein "hardwired" FPGA der "simuliert" nicht besser? Egal ich hab eh alles auf Platte...So nischt Nintendo;)

Wie wäre es mit FPGA, HDMI, 15KHz RGB per SCART und weitaus bessere Scanlines und pipapo Optionen, alle SNES Games und ein fairer Preis Nintendo? Dann können wir reden.

Ganon
2018-02-22, 23:48:17
Hat man aber mit V-S Off nicht noch weniger Lag? Ernstgemeinte Frage.

Wie gesagt, die Spiele rendern mit einer festen Rate. V-Sync hält die Rendering-Pipeline an, je nachdem wie und wann nun ein Bild bereit ist. Hast du V-Sync aus, dann spuckt MAME die Vollbilder in der Spielerate raus, aber der interne Zustand von MAME und die Bildfetzen auf deinem Bildschirm passen überhaupt nicht zueinander, zumindest nicht im Ganzen. Und wie gesagt, MAME ist intern auch nicht lag-frei.

Du entscheidest dich jetzt eben für V-Sync aus, nimmst dafür aber ein asynchrones Bild (und Ton) in Kauf. Mit jeder Reißkante siehst du ein weiteres Bild "in die Vergangenheit". Was _aktuell_ dort ist, siehst du ja gar nicht. Dein Input mag OK sein, dein Bild ist es aber nicht.

Das ist alles keine ordentliche und zufriedenstellende Lösung.

Es gibt nun 2 Lösungsansätze. Die Neuste (und beste) ist schlicht G-Sync/FreeSync. Der Monitor zeichnet in der Rate des Spiels und fertig ist der Lack. V-Sync ist irrelevant. Außer dein Bildschirm ist nicht in der Lage die Rate zu zeichnen. Also z.B. 50Hz oder 75Hz. Hängt ja immer von der möglichen Range des Scalers ab.

Ein anderer (älterer) Lösungsansatz ist, das Spiel an die Rate deines Monitors anzupassen. D.h. ein ~60.5Hz System wird auf einem ~60Hz Bildschirm um ~0,1% verlangsamt. RetroArch erlaubt es nun das Emulationssystem auf deinen Bildschirm zu kalibrieren. Funktioniert also auch, wenn dein Bildschirm nur 59,95Hz hat. Hast du z.B. ein 120Hz Bildschirm, dann bietet es entweder Black Frame Insertion oder Frame Doubling an.

Beide Varianten geben dir (vorausgesetzt der Emulator hat keinen zusätzlichen internen Lag) eine perfekte Input/Bild/Sound Ausgabe. Einziger Nachteil ist, dass das Spiel eben 0,x% schneller/langsamer läuft. Aber das ist z.B. bei MAME ja meistens der Fall. Niemand hat in MAME je alle Timings geprüft. Zumal man das eigentlich für jedes Spiel konkret machen müsste.

Ergo: Ob V-Sync an oder aus stört oder nicht hängt davon ab wie dein System zeichnet, nicht nur "weil es eben V-Sync ist". Und mit PC-Spielen kannst du das nicht vergleichen, weil sie in der Regel keine feste Rate haben.

Ausserdem wieso emuliert Nintendo? Wäre ein "hardwired" FPGA der "simuliert" nicht besser? Egal ich hab eh alles auf Platte...So nischt Nintendo;)

Wie wäre es mit FPGA, HDMI, 15KHz RGB per SCART und weitaus bessere Scanlines und pipapo Optionen, alle SNES Games und ein fairer Preis Nintendo? Dann können wir reden.

Viel zu teuer. Guck dir mal die Preise von entsprechenden FPGAs an und dann die Preise von billigen ARM SoCs. Was du suchst ist in etwa das was Analogue mit dem Super Nt seit kurzem im Angebot hat... geht preislich bei $190 los. Und ohne Original Module geht dort auch nicht viel.

Hallo
2018-02-23, 02:46:05
Das die Bildausgabe bei Off völlig durcheinander und nicht original ist ist einleuchtend. Das Mame intern verzögert auch. Aber mit On biste vom original noch weiter entfernt da immer mind. ein Vollbild gebuffered wird, wie gesagt diese alten Maschinen haben line-gebuffered, wenn überhaupt, manche haben tatsächlich "pixelgebuffered" wenn ich das richtig verstanden habe, also jeder Pixel wurde in in echtzeit ausgegeben genauso wie der Strahl die CRT Maske abgetastet hat.

Weiterhin kennen wir den Gummibandeffekt bei Ego-Shootern bei On, richtig? Deshalb zocken "Profis" immer mit Off? Um den ganzen Lag in Zaum zu halten muss man mit Off entgegenwirken weil die Abtastrate deiner Eingabe viel höher/öfter ist bzw. feinaufgelöster ausgegeben wird als 60 mal die Sekunde.

Ganau das hat Cave mit Mushihimesama auf 360 als Option im Angebot, da kannste original Automat (aber dann brauchste einen CRT um wirklich original zu fahren) oder V-S Off um LCDs auf die "Sprünge" zu helfen wählen.

Tearing ist bei horizontal scrollenden Games natürlich extrem sichtbar, bei Vertikalscrollern merke ich das schon garnicht mehr, tja alles Kacka:tongue:

Das mit Emu an den Bilschirm anpassen hab ich auf Mame auch schon ausprobiert, nicht befriedigend. Und G-Sync habe ich leider nicht. Ich probiere weiterhin mit NV Treiber Sync auf "Schnell" aus, scheint genau das zu sein um am nähesten ranzukommen und wenn meinem PC nicht die Puste ausgeht hab ich null tearing aber V-S Off performance.

Wegen Nintendo, wusste nicht das FPGAs so teuer sind aber in Millionen Stückzahlen sollten die weit unter das NT kommen. Oder wie wäre es die komplette HW in einen ASIC zu giessen? Die paar Transistoren sollten wohl kein Problem sein. Ich finde das Ganze echt ne Frechheit, ist ja nix neues bei N. Das so viele Leute drauf reinfallen ist mir echt ein Rätsel, ich mein der Kram wird seit 20 Jahren emuliert + alle Roms für umme.

Nicht falsch verstehen ich würde gerne so ne Kiste haben aber nicht so stümperhaft. Als ob die nicht wissen das man alles per Mausklick besser und für 0Euro haben kann. N's Politik ist echt ätzend haben aber verdammt gute Games am Start keine Frage. Ich liebe mein SFC/SNES genauso wie mein MD und alle anderen Konsolen die ich so besitze.

Edit: Daß das NT auf nem FPGA beruht hat mich auch sehr überrascht, da musste einfach nochmal tief inne Tasche greifen für ein Everdrive und zack tausende millionen von Games ;) 21 Spiele sind selbst fürn nen 100er ärmlich, findeste nicht? Ich weiss das Ding wurde schon gehackt aus genau diesem Grund.

Ganon
2018-02-23, 08:40:16
Weiterhin kennen wir den Gummibandeffekt bei Ego-Shootern bei On, richtig? Deshalb zocken "Profis" immer mit Off?

PC- und moderne Konsolen-Spiele laufen weder synchron noch mit fester Rate. Natürlich ist hier immer ein Unterschied zu spüren

Edit: Daß das NT auf nem FPGA beruht hat mich auch sehr überrascht, da musste einfach nochmal tief inne Tasche greifen für ein Everdrive und zack tausende millionen von Games ;) 21 Spiele sind selbst fürn nen 100er ärmlich, findeste nicht? Ich weiss das Ding wurde schon gehackt aus genau diesem Grund.

In einer Preisargumentation mit Raubkopien kommen ist nicht sonderlich sinnvoll. Gib lieber dein Geld für einen ordentlichen G/FreeSync Bildschirm aus, statt für Raubkopie-Kram.

Hallo
2018-02-23, 13:04:36
dp...

Hallo
2018-02-23, 13:06:52
Ich weiss das Raubkopien illegal sind, aber komm schon fast alle hatten mal welche oder? Natürlich ist das keine Rechtfertigung und ein Everdrive besitze ich nicht, wozu? Hab doch...

Ich gebe gerne gut Geld aus wenn der Gegenwert stimmt. Beispiel G-Darius auf PS1 hatte einfach keine Kohle und habe es mir brennen lassen. Als ich das Original später für nen guten Preis beim Maro geshen habe und meine Finanzen besser waren hab ich mir das Teil sofort gekauft. Und Jahre später sogar die Platine für günstige 170Euro. Taito und Sega waren immer gut zu mir. Shenmue1 hab ich in jap/us/pal .Den zweiten auf DC und Xbox weil ich Sega unterstütze.

Wenn aber N mit ihrer Abzocktour kommt, können die mich mal. Castlevania NES auf Wii 8Euro. Dann hat man ne WiiU? Arschlecken nochmal kaufen bitte und auf Switch das gleiche. Wie wäre es mal dem treuen Kunden auch mal was Gutes zu tun und es von einem Konto aufs andere verlagern zu lassen? Deshalb ist Steam so beliebt und N weiss bis heute nicht wie Online-Stuff geht, erbärmlich.

Es ist auch ein sehr grosser Trugschluss das durch notorische Raubkopierer der Industrie Geld flöten geht. Diese Laute sind keine potentiellen Kunden, die meissten zumindest nicht weil die eh den Kram nicht kaufen würden wenn sie es nicht kopert bekommen, faule Ausrede der Industrie.

Ich habe kein schlechtes Gewissen wegen Emus da ich viel Geld für einzelne Games ausgegeben habe und die Patente von vielen Games/IPs die ich Zocke sowieso ausgelaufen sind und weiterhin kommen gebrannte CDs sowieso nicht mehr in meine Laufwerke. Für meine MetalBlack Platine könnte ich mir heute fast zwei PS4 pro kaufen. Und N hat hat von mir genug Geld bekommen, keine Sorge. Aber mich versäckeln wollen? NÖ:) Ich weiss "dann brauchste die dann auch nicht zocken". Abgesehen davon das ich kaum Nintendo emuliere... Und wenn sind es eh die Games die ich schon besitze also legal. So wie man in den Wald reinruft, gelle N?...

Sorry für OT

Dorn
2018-02-27, 19:14:47
Seit 23.02.18 gibts eine neue Version von hakchi2

v2.30 (internal version 2.0.30.14)

https://github.com/ClusterM/hakchi2/releases

Long time no see! Finally, new version is here.

What's new:

New hakchi from madmonkey and team (with some modifications)
NES/SNES/Famicom multiboot support (check this guide: https://github.com/ClusterM/hakchi2/wiki/Multiboot-guide)
USB storage support (check this guide: https://github.com/ClusterM/hakchi2/wiki/USB-storage-guide)
New font, more characters for Japanese users
Some enhancement and optimization
Many bugfixes

Please note that RetroArch mod was updated too: https://github.com/ClusterM/retroarch-clover/releases/

Thanks to: madmonkey, pcm720, DanTheMan827, princess_daphie, skogaby, honeylab, KMFDManic for great help with everything.

TODO: Merge my branch with hakchi2 CE.

phoenix887
2018-02-27, 23:05:36
Wenn ich dss SNES Mini mit drr Orginalfimware wieder flashe, sind dann wieder nur die 20 Orginalspiele drauf?

Dorn
2018-02-28, 08:00:48
Wenn ich dss SNES Mini mit drr Orginalfimware wieder flashe, sind dann wieder nur die 20 Orginalspiele drauf?
Ja, musst dann wieder die Spiele laden, geht ja schnell.

Bin jetzt aber Hakchi2 CE gewechselt, da mit 2.3 mein SNES nicht gebootet hat

https://github.com/TeamShinkansen/hakchi2/releases/tag/v1.1.0

nemesiz
2018-04-08, 13:08:31
Hallo Community,

heute habe ich etwas sehr merkwürdiges erlebt.

Ich habe schon länger meine SNES Mini gemoddet.
Heisst, eigene Spiele halt drauf.

Soweit so gut.....

HEUTE! , also just seit eben ist es so....

Meine MINI ist im originalzustand.
Saves sind noch drauf soweit ich das sehe aber meine Spiele sind weg und sie ist eben wie im Originalzustand.

Kann mir das jemand erklären?

Exxtreme
2018-07-03, 15:43:57
Saturn hat es sofort lieferbar:

https://www.saturn.de/de/product/_nintendo-classic-mini-super-nintendo-entertainment-system-2294881.html

Falls es jemanden interessiert. :)