PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 10 - LibreOffice oder OpenOffice welches ist besser ?


Gast
2018-02-02, 14:25:27
Ich habe noch ein uraltes Microsoft Office 2007 Home und Student.

Wollte einfach mal ein 'freies' Büroprogramm ausprobieren,
nun gibt es da auf den ersten blick zwei sehr ähnliche Programme welches ist besser LibreOffice oder OpenOffice ?

frankkl

Tyrann
2018-02-02, 14:35:21
nimm LibreOffice

Dino-Fossil
2018-02-02, 15:03:12
Ich glaube Libreoffice wird aktiver entwickelt als OpenOffice.
Historisch war das mal das selbe Projekt, LibreOffice hat sich abgespalten, als es ein paar interne Differenzen gab aufgrund der Lizenzpolitik von Oracle, zu denen das Projekt damals gehörte.
Die meisten Entwickler sind aber wohl zu LibreOffice.

lumines
2018-02-02, 15:23:05
Es gibt schon sehr lange Gespräche darüber, dass OpenOffice bald eingestellt wird. Es hat auch sehr lange gar keine Aktivität gesehen. LibreOffice dagegen wird aktiv weiterentwickelt und gepflegt. Daher: LibreOffice

https://www.libreoffice.org/download/download/

frankkl
2018-02-02, 19:46:42
Danke habe mal LibreOffice 6 instaliert,
der erste eindruck ist schonmal sehr gut modern aber doch eine klassische Aufteilung.

frankkl

Breegalad
2018-02-02, 23:07:46
Klar libre vor open office
Die Filter von und zu MS Office sind aber immer noch mässig bis saumässig.
Ich bevorzuge in letzter Zeit Softmaker Office (free version)

PHuV
2018-02-03, 00:57:17
MS-Office 2016. :tongue: Ne, meine ich Ernst. Da ich vor Ort bei Kunden alle Office-Versionen vor mir habe, ist MS-Office vom Workflow und Stabilität nach wie vor noch am besten.

frankkl
2018-02-03, 01:03:37
Klar libre vor open office

Ich bevorzuge in letzter Zeit Softmaker Office (free version)
.
Wo sind die grossen unterschiede von Softmaker FreeOffice (http://www.freeoffice.com/de/) zu Softmaker Office Standard (http://www.softmaker.de/softmaker-office-windows) das einiges an Geld kostet ?

frankkl

Gimmick
2018-02-03, 06:36:03
.
Wo sind die grossen unterschiede von Softmaker FreeOffice (http://www.freeoffice.com/de/) zu Softmaker Office Standard (http://www.softmaker.de/softmaker-office-windows) das einiges an Geld kostet ?

frankkl

http://www.freeoffice.com/de/entdecken/freeoffice-windows-linux

Fast ganz nach unten scrollen.
Bezieht sich aber auf die 2016 Version, FreeOffice 2018 gibts ja noch nich.

frankkl
2018-02-03, 11:56:30
Das Softmaker Office gefällt mir schonmal am besten werde noch weiter testen und vergleichen,
tendiere aber zum vollwertigen SoftMaker Office Home und Business 2018 für 35 Euro oder SoftMaker Office Standard 2018 für 50 Euro,
da die mit den Microsoft Office Dateiformaten am besten klarkommen scheind mir das die richtige alternative.

frankkl

Gimmick
2018-02-03, 13:19:18
Das Softmaker Office gefällt mir schonmal am besten werde noch weiter testen und vergleichen,
tendiere aber zum vollwertigen SoftMaker Office Home und Business 2018 für 35 Euro oder SoftMaker Office Standard 2018 für 50 Euro,
da die mit den Microsoft Office Dateiformaten am besten klarkommen scheind mir das die richtige alternative.

frankkl

Standard enthält zusätzliche Basic-Maker und Thunderbird, sehe ich das richtig?

Wenn Du wirklich auf MS Office Kompatibilität angewiesen ist, würde ich das aber mit der Textversion vorher mal ein wenig testen ^^.

frankkl
2018-02-03, 14:29:05
Standard enthält zusätzliche Basic-Maker und Thunderbird, sehe ich das richtig?

Wenn Du wirklich auf MS Office Kompatibilität angewiesen ist, würde ich das aber mit der Textversion vorher mal ein wenig testen ^^.
Thunderbird nutze ich seid Jahren,
nach den runterladen von SoftMaker Office 2018 (Testversion) waren auch die Thunderbird Erweiterungen dabei es gab damit Bunte Menüs und leicht veränderte Schaltflächen habe ich aber schon Deaktiviert.

Basic-Maker brauche ich wohl ehr nicht,
ausserdem Teste ich zum SoftMaker Office 2018 auch FreeOffice,LibreOffice dafür werde ich mir aber Zeit nehmen Programme die mich überzeugen nutze ich gerne länger.

Aber das SoftMaker Office 2018 Professional ist unnütz mit der Duden Korrektor zur Rechtschreib- Grammatikprüfung
und den Duden-, Langenscheidt-Wörterbüchern sowas brauche ich nicht.

frankkl

Liszca
2018-02-05, 22:54:05
Mir gefällt LibreOffice 6.0 sehr gut, besonders aus der "Experimentellen Option" unter "Advanced", die Menü Experimente ...