PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie Rasierklingen "sauber" halten, und wie neu machen? Tricks??


demklon
2018-03-23, 11:47:23
Hallo Forum,

es geht nichts über eine gute Naß Rasur, nur sind die Klingen immer so schnell verstopft, und die Bart Stoppeln verschmutzen die Klinge sehr schnell sehr stark.



Im Wasser geht das Sauber halten nur bedingt, und ich habe auch keinen Kompressor zur hand, mit dem ich das erledigen könnte.

Hausmittel/Tips, um diesem Problem, das jeden Mann betrifft Herr zu werden?




Gruß



klon

Daredevil
2018-03-23, 12:05:43
Mitm Rasierer über ein Handtuch langfahren entgegen der Schnittrichtung mitn bisschen Druck.

ilPatrino
2018-03-23, 12:25:09
rasierhobel und rasierklingen. selbst gute rasierklingen (astra platinum kann ich nur empfehlen) sind billig genug, um sie nach jedem rasieren gegen eine neue auszutauschen.

lumines
2018-03-23, 12:27:55
rasierhobel und rasierklingen. selbst gute rasierklingen (astra platinum kann ich nur empfehlen) sind billig genug, um sie nach jedem rasieren gegen eine neue auszutauschen.

Genau dies. Man muss sie auch nicht jedes Mal gegen neue austauschen, auch wenn der Preis das hergeben würde. Zwischen 5 und 10 Rasuren sollte eigentlich mit einer Klinge immer möglich sein.

Man sollte natürlich nicht den billigsten Rasierhobel nehmen, weil z.B. bei einigen Modellen der Winkel der Klinge im Hobel etwas seltsam ist, aber die Konstruktion ist so simpel und einfach zu reinigen, dass ich ehrlich gesagt bei anderen Methoden keinen echten Vorteil sehe.

greeny
2018-03-23, 13:18:49
Wenn die Klingen trocken sind, mit ner alten Zahnbürste bearbeiten =)

Plutos
2018-03-23, 14:39:37
Ich bin wohl der Einzige, der das Problem nicht nachvollziehen kann? :confused: Wasser reicht nicht? Kompressor? WTF. Vielleicht den verfilzten Intimbereich vor der Rasur mal waschen? :ulol:

Mosher
2018-03-23, 15:41:15
Ich bin wohl der Einzige, der das Problem nicht nachvollziehen kann?
Nope. Rasiermesser und Wegwerfklingen ftw.

X-Klingen-Systeme habe ich früher immer mit fliesendem Wasser und beherzten Ruckbewegungen sauberbekommen.

Sven77
2018-03-23, 15:42:40
Bart wachsen lassen

demklon
2018-03-23, 16:44:37
Bart wachsen lassen
Nicht wirklich.
Da lasse ich Dir den Vortritt. Mag es lieber shaved.




Gruß




klon :)

Djudge
2018-03-23, 16:56:11
Bart wachsen lassen

Dies!

Echt Nassrasur? Wirklich viel zu viel Aufwand für einen Anblick der Weichlichkeit.. Haarschneidemaschine auf 3 Tage-Bart und gut ist,
minimaler Zeitaufwand für maximalen Sexappeal.

AtTheDriveIn
2018-03-23, 19:31:20
Dies!

Echt Nassrasur? Wirklich viel zu viel Aufwand für einen Anblick der Weichlichkeit.. Haarschneidemaschine auf 3 Tage-Bart und gut ist,
minimaler Zeitaufwand für maximalen Sexappeal.
Jep, so sieht das aus.

Ansonsten auf dem behaarten Unterarm gegen die Richtung ziehen, das hilft.

insane in the membrane
2018-03-23, 19:57:15
Elektrorasierer mit Station.

Mr.Ice
2018-03-23, 21:47:04
Auf einer Jeans Hose in gegengesetzter Richtung fahren soll anscheinend was bringen...

Einfach nicht die Teuersten Klingen kaufen ;)

Ich kauf z.b die Klingen von DM. Ich merke kein Unterschied zwischen Gillette oder wilkingson. Mittlerweile gibts auch von DM einen Rasierer mit Trimm Funtion. Ich nimm aber die Ohne. Am besten aber Trotzdem einen Eletrischen Rasierer kaufen, welches System zu dir passt musst du selbst ausprobieren. Die Klingen halten aber länger alls ohne elektischen rasierer.

Opprobrium
2018-03-23, 22:19:12
Rasierhobel ftw

Ansonsten in eine Tasse/einen Zahnputzbecher/ein Waschbecken und unter Wasser kräftig schütteln. Kollisionen mir dem Tassenrand sind dabei durchaus erwünscht.

Ansonsten unter fließendem Wasser mit dem Daumen drüber (in die Richtung, in der man sich nicht schneidet) oder mit einer Duschbrause mir hartem Strahl gezielt im richtigen Winkel zwischen dir Klingen schießen :smile:

Haarmann
2018-03-24, 08:36:01
Nicht zu dichtgepackte Klingenblocks kaufen löst das Problem sehr effizient. Dann reicht Wasser bestens - ansonsten Wasserbecken und ruckartig beschleunigen.

Nie "verdreckt" weglegen, denn dann verbiegen sich die Klingen.

Rooter
2018-03-24, 12:28:09
Vielleicht den verfilzten Intimbereich vor der Rasur mal waschen? :ulol:Jap, waschen hilft. Vor allem im Sommer wenn man noch getrockneten Schweiß auf der Haut hat, der verklebt die Klingen und man bekommt sie kaum sauber.

Haarschneidemaschine auf 3 Tage-Bart und gut ist,
minimaler Zeitaufwand für maximalen Sexappeal.QFT! :up:

MfG
Rooter

Michamel2k
2018-03-24, 16:07:00
...
Ich kauf z.b die Klingen von DM. Ich merke kein Unterschied zwischen Gillette ...

Ich hab einmal aus DM genommen - und es waren die mit Abstand am kratzigsten Klingen ever. Gefolgt von den Klingen von ALDI. :mad:

dr_AllCOM3
2018-03-24, 19:24:51
Genau dies. Man muss sie auch nicht jedes Mal gegen neue austauschen, auch wenn der Preis das hergeben würde. Zwischen 5 und 10 Rasuren sollte eigentlich mit einer Klinge immer möglich sein.

Man sollte natürlich nicht den billigsten Rasierhobel nehmen, weil z.B. bei einigen Modellen der Winkel der Klinge im Hobel etwas seltsam ist, aber die Konstruktion ist so simpel und einfach zu reinigen, dass ich ehrlich gesagt bei anderen Methoden keinen echten Vorteil sehe.
Ich tausche immer nach drei mal. Mit einer frischen Klinge rasiert es sich so viel besser. Haare gut einweichen (also einmal duschen) und dann rasiert man sich irritationsfrei.
Im Vergleich dazu sind meine Einmalrasierer (von DM) fuer die Reise rostige Schlachterbeile.

Ein Rasierhobel haelt auch ein Leben lang.

Haarmann
2018-03-24, 19:39:56
dr_AllCOM3

Täglich rasierend hielten 16 (sind ja nur 4 drin) Klingenblocks Wilkinson Hydro 5 bisher durch - gekauft ca bei Geburt meiner Tochter - Sie wird bald 4 ;).

BlacKi
2018-03-24, 20:04:26
wenn die haare die klingen verstopfen, dann einfach öfter rasieren, ich kann mir nicht vorstellen das die klingen nach 2 -3 tage langen haaren verstopfen.

Mr.Ice
2018-03-24, 20:11:33
Ich hab einmal aus DM genommen - und es waren die mit Abstand am kratzigsten Klingen ever. Gefolgt von den Klingen von ALDI. :mad:

sicher das wir von den selben sprechen ? https://www.dm.de/balea-men-rasierklingen-precision5-flex-pro-p4010355476784.html

Unyu
2018-03-24, 20:15:59
wenn die haare die klingen verstopfen, dann einfach öfter rasieren, ich kann mir nicht vorstellen das die klingen nach 2 -3 tage langen haaren verstopfen.
Öfter rasieren macht die Klingen noch schneller stumpf. Mal abgesehen von der Verschwendung von Lebenszeit das so oft zu tun.

BlacKi
2018-03-24, 21:13:18
Öfter rasieren macht die Klingen noch schneller stumpf. Mal abgesehen von der Verschwendung von Lebenszeit das so oft zu tun.
der klingenverschleiß ist eigentlich nicht thema, nur das verstopfen. das gelingt doch nur bei langen haaren 2mm oder länger.

sich alle 2-3 tage im gesicht zu rasieren wenn man keinen bart tragen möchte ist ganz nochmale körpferpflege^^

gogetta5
2018-03-24, 22:18:38
In Zahnspangenreiniger einlegen, dann sind die Klingen wieder wie neu.
Ansonsten Hobel oder Messer .. kann ich auch nur empfehlen. 1x lernen und es rentiert sich monetär ungemein.

t1052882
2018-03-26, 09:52:36
Kinder unterhalten sich über Männerthemen süß :wink:
Es kommt auch viel auf den Schaum an! Rasiergel in Kombi mit einem 5 Klingenrasier kannste schon nach einem Strich praktisch entsorgen.

ALTAY
2018-04-05, 12:08:26
rasierhobel und rasierklingen. selbst gute rasierklingen (astra platinum kann ich nur empfehlen) sind billig genug, um sie nach jedem rasieren gegen eine neue auszutauschen.

Astra oder Permasharp sind top und sehr günstig. (100 x Doppelklingen für knapp 10 Euro)
Beide Marken stammen aus der gleichen Petersburger Fabrik, wie fast 60% des Markts.
Warum rasieren sich aber soviele Leute mit einem Hobel statt Shavette, benutze seit Jahren das gleiche 2 Euro Shavette.

Systemklingen wie Mach3 nutze ich nur für Körperbehaarung, da wäre mir ein Shavette zu heikel. :freak:

PS: Zum Duschen, Rasieren und Haarewaschen nehme ich ausschließlich Alepposeife mit mind. 40% Lorbeeröl spart ungemein Geld und die Hautprobleme wie Akne sind fast verschwunden.
Ideal auch für den Urlaub, habe jetzt deutlich mehr Platz im Kulturbeutel. :)

demklon
2018-04-11, 08:43:51
Ich habe da mal was von einem Magneten gelesen, um die Klingen sauber, bzw wieder schaft zu bekommen. :eek:

Auf welchen Physikalischen Eigenschaften beruht dieser Kniff?
Dieser Kniff zieht aber nur, wenn man einen Schaber nutzt, also für mich irrelevant. :cool:

Mortalvision
2018-04-11, 10:03:07
Ihr seid echt goldig. Wenn die Klinge verstopft, bitte kurz unter den Badewannenhahn halten. Da ist genug Druck dahinter, dass das Teil quasi sofort frei ist. Vom Klingen schärfen würde ich Abstand nehmen...

Cyphermaster
2018-04-11, 11:18:06
Ich habe da mal was von einem Magneten gelesen, um die Klingen sauber, bzw wieder schaft zu bekommen. :eek:

Auf welchen Physikalischen Eigenschaften beruht dieser Kniff?
Dieser Kniff zieht aber nur, wenn man einen Schaber nutzt, also für mich irrelevant. :cool:Das ist kein Schärfen, sondern ein scharf Halten. Der Magnet sorgt -vereinfacht gesagt- lediglich dafür, daß der ganz feine Schneidgrat an der Klinge nicht "umknickt", so bleibt die Klinge länger scharf. Das Abstumpfen durch den Gebrauch kann das nicht verhindern, da hilft nur Nachschleifen/Abziehen.

demklon
2018-04-12, 11:23:06
Das ist eher beim Hobel angemessen, also für mich irrelevant.



Thx

Cyphermaster
2018-04-12, 11:50:37
Das gilt für jede Klinge, auch die x-fach-Multi-Superduper-irgendwas Rasiersysteme! Besonders viel sollte man sich allerdings -wie schon gesagt- vom Effekt nicht erwarten.

DrumDub
2018-04-12, 11:54:06
gilette mach 3 ftw. einmal die 5 klingen dinger ausprobiert ... bringt nix.

und zum sauber halten: ausklopfen an waschbeckenrand. dann wasser drüber laufen lasen. ne alte zahnbürste zum reinigen geht auch.

demklon
2018-04-12, 14:50:48
Also existiert kein Wundermittel, das die Haare auflöst etc ... ? :D
Haare sind aus horn, wie kann das aufgelöst werden, aber dann sind die Klingen immer noch stumpf, wogegen mit dem Magneten angesteuert werden könnte.


Gruß



klon

Eisenoxid
2018-04-12, 16:09:45
Doch, starke Laugen und Säuren können Haare "anätzen" und bei genügend langem Kontakt auch auflösen. Aber sowas willst du dir eher nicht auf die Haut schmieren.
Außerdem kann man mit bestimmten Wirkstoffen die Verbindungen zwischen den einzelen Proteinsträngen der Haare auflösen. Enthaarungscremes funktionieren durch eine Kombination daraus und einem alkalischen pH. https://de.wikipedia.org/wiki/Enthaarungscreme
Durch den sehr hohen pH und die sonstigen enthaltenen Wirkstoffe sind die aber nicht gerade toll für die Haut.

Bei längerem Bartwuchs gehe ich vor der Nassrasur einmal mit einem elektrischen Trimmer (ohne Aufsatz) drüber. Danach lassen sich die ~0,5mm-Stoppeln deutlich besser nass rasieren (Rasierhobel).
Rasierseife vorher gescheit einwirken lassen ist noch wichtig.

big_lebowski
2018-04-12, 20:01:28
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Rasierschaum aus der Dose, die Haare viel mehr an die Klinge "bindet" als Rasierseife, die man selbst aufschäumt.

demklon
2018-04-13, 10:55:18
Was geschieht, wenn ich die Enthaarungscreme ins Gesicht schmiere?

Fällt dann nach gewisser Zeit der Bart ab, und ich kann mit einem Flaum neu anfangen? :D




klon

Eisenoxid
2018-04-13, 11:19:45
Du wirst du bei den relativ robusten Gesichtshaaren lange warten müssen, bis das Zeug wirkt. Dadurch hat das alkalische Zeug sehr langen Hautkontakt und wird deine Gesichtshaut extrem stark austrockenen. Evtl. wirds auch rot und juckt.
Die anderen wirksamen Verbindungen wie z.B. Thiomilchsäure sind auch nicht gerade hautfreundlich und teilweise sogar giftig (Thioglycolsäure).
Im schlimmsten Fall bekommst du was davon in Mund oder Augen.

--> Enthaarungcreme sollte also nicht im Gesicht (und auch nicht im Intimbereich) angewendet werden!
Ich würde das Zeug ehrlichgesagt überhaupt nicht verwenden.

demklon
2018-04-13, 11:38:39
hmm, nun habe ich mich schon einiges Male komplett enthaart, und bin nicht gestorben. :rolleyes:

Mit dem Rasierer isses einfach zu gefährlich, habe den Hang, mit zu schneiden,
was mit der Enthaarungscreme eher schwer wird.



Gruß


klon

Korfox
2018-04-13, 12:15:52
Epilieren. Da hat man wenigstens was von...

outlaw_wolf
2018-04-15, 09:24:21
Mit einem Streifriemen könnte es auch klappen. Zumindest bei klassischen Klingen.

demklon
2018-06-26, 17:09:36
Nutze die Gilette 5 Klingen Geschichte, weil sie das Beste Gesamtpaket liefert,
und so die klingen immer unter Wasser sauber "ausklopfen" wirkt bisher echt gut, mal beobachten, wie lange die Klinge da mitmacht, bis sie stumpf wird.

Da bringen nun Magnete natürlich nichts mehr, oder doch noch?



klon

Radeonfreak
2018-06-26, 17:24:08
Bei mir hält so ne Klinge ein halbes Jahr. Einfach unterm Hahn oder in der Badewanne auspülen.

Danach kommt ne neue Klinge.

Find ich voll ok vong Preis-Leistungsverhältnis her.

Gruß

RF

Korfox
2018-06-27, 06:56:46
Ja, du bürstest deine Mamae ja auch nur, statt sie zu Rasieren.

Rasierklingen für != Gesicht halten bei mir keine 1-2 Monate O.o. Danach hobeln sie nurnoch.

DrumDub
2018-06-27, 12:56:54
Ja, du bürstest deine Mamae ja auch nur, statt sie zu Rasieren.

Rasierklingen für != Gesicht halten bei mir keine 1-2 Monate O.o. Danach hobeln sie nurnoch. so isses.

RaumKraehe
2018-06-27, 13:35:10
Einfach ein Gesichtswaxing durchführen. Dann hat man ca. 6 Woche ruhe und muss keine Klingen putzen. :freak:

x-force
2018-06-27, 13:45:52
schmier doch die enthaarungscreme auf die klinge, anschließend gut abspülen und es sollte davon nichts im gesicht landen ;)

Cerise
2018-06-30, 20:03:30
Bei mir hält so ne Klinge ein halbes Jahr. Einfach unterm Hahn oder in der Badewanne auspülen.

Danach kommt ne neue Klinge.

Find ich voll ok vong Preis-Leistungsverhältnis her.

Gruß

RF

Bei mir reichen die auch so lange. Ich weiß es jetzt nicht, aber kommen Frauen nicht auf eine ähnliche Haarmenge, die es wegzurasieren gibt? Nur halt nicht im Gesicht :wink:

Ich nehme aber keinen Rasierschaum und kein Rasiergel, denn das Zeug kriegt man aus der Klinge echt kaum mehr raus. Genauso wie diese ekligen Gelstreifen, die an den Klingen dran sind. Zum Glück nutzen die sich schnell ab.

Achja, Thema Enthaarungscreme: als Teenie habe ich damit immer mal wieder rumexperimentiert. Nicht ein einziges Haar wurde entfernt, das Zeug hat einfach überhaupt nichts getan außer grässlich gestunken.

M4xw0lf
2018-06-30, 20:12:59
Ja, du bürstest deine Mamae ja auch nur, statt sie zu Rasieren.

Rasierklingen für != Gesicht halten bei mir keine 1-2 Monate O.o. Danach hobeln sie nurnoch.
Wie oft rasierst du dich denn? Ich lass aus Faulheit immer 3-4 Tage vergehen, da halten die Klingen bei mir auch viele Monate.

Lemon Wolf
2018-06-30, 20:28:14
hmm, nun habe ich mich schon einiges Male komplett enthaart, und bin nicht gestorben.
Ich hätte nie gedacht das ich mal was über die komplett Enthaarung vom Demklon lesen würde.
Seltsamer Thread.

Korfox
2018-07-02, 09:23:24
Wie oft rasierst du dich denn? Ich lass aus Faulheit immer 3-4 Tage vergehen, da halten die Klingen bei mir auch viele Monate.
Cerise steht doch garnicht auf untenrum rasierte Männer :eek:.
(Wobei ich stellenweise auch epiliere, da es nachhaltiger ist)

Radeonfreak
2018-07-02, 10:01:35
Bei mir reichen die auch so lange. Ich weiß es jetzt nicht, aber kommen Frauen nicht auf eine ähnliche Haarmenge, die es wegzurasieren gibt? Nur halt nicht im Gesicht :wink:

Keine Ahnung. :confused:

Ich nehme aber keinen Rasierschaum und kein Rasiergel, denn das Zeug kriegt man aus der Klinge echt kaum mehr raus.

Ich machs immer so das ich die Haare (Kopf) shampooniere und mit dem Schaum alle zu rasierenden Stellen bestreiche und dann los lege. :)

downforze
2018-07-03, 13:12:13
Ausgenommen bei dem Wilkinson Sword (glaube 3 Klingen) und bei Gillette Mach 3 / 5 haben alle Rasierer viel zu eng gesteckte Klingen. Ich hatte das Problem früher auch.
im Notfall mit Druckluftspray auspusten. Es hat mich irgendwann so genervt, dass ich einfach auf die oben genannten Modell gewechselt bin. Insbesondere Wilkinson kostet 1,8€ pro Klinge. Das ist sehr preiswert. Was absolut tödlich ist: wenn vor den Klingen quer noch ein Draht gespannt ist.

Cerise
2018-07-03, 17:41:30
Keine Ahnung. :confused:



Ich machs immer so das ich die Haare (Kopf) shampooniere und mit dem Schaum alle zu rasierenden Stellen bestreiche und dann los lege. :)

Ich nehm auch Duschgel, oder Seife. Oder Öl, aber das ist problematisch mit den Klingen. Allerdings kann man sich hinterher das Eincremen sparen :smile:

Cerise steht doch garnicht auf untenrum rasierte Männer :eek:.
(Wobei ich stellenweise auch epiliere, da es nachhaltiger ist)

Was du so alles weißt?

Was absolut tödlich ist: wenn vor den Klingen quer noch ein Draht gespannt ist.

Ich kaufe nur noch solche Klingen, weil das die Einzigen sind, mit denen ich mich nicht schneide :D

Mosher
2018-07-03, 18:15:27
Tipp 1: Seife statt Schaum o.ä, Kostet auch nicht viel.
Tipp 2: Rasiermesser mit wechselbaren Rasierklingen. Eine Jahrespackung kostet glaube ich weniger als 10€. Am Anfang hat man Schwierigkeiten mit gewölbten Stellen, aber auch das gibt sich irgendwann. Vorteil: Gründliche Rasur und absolut kein Problem mit zugestopften Klingen, da es nur eine gibt.

wenn man sich schneidet, dann ist es wenigstens ein sauberer gerader Schnitt.

Knobina
2018-07-03, 18:46:37
wenn man sich schneidet, dann ist es wenigstens ein sauberer gerader Schnitt.
Gibs doch zu, du stehst auf den Nervenkitzel.:tongue:

Mosher
2018-07-03, 18:48:23
Nur kitzeln? Ne, wenn dann durchtrennen ^^

Wenn's passiert, dann passiert's halt :) Und ja, richtig unglücklich bin ich nie, wenn's mal blutig wird. Aber direkt provozieren.. Nee.

Knobina
2018-07-03, 18:51:57
Nur kitzeln? Ne, wenn dann durchtrennen ^^

Wenn's passiert, dann passiert's halt :) Und ja, richtig unglücklich bin ich nie, wenn's mal blutig wird. Aber direkt provozieren.. Nee.
EIn bisschen Urin auf den frischen Schnitt und gut ist.:wink:

Unyu
2018-07-03, 19:05:36
EIn bisschen Urin auf den frischen Schnitt und gut ist.:wink:
Wie ist die passende Position um das zu erreichen?

Mosher
2018-07-03, 19:09:25
Schwanz -> Flasche. Flasche -> Schnittwunde.

Korfox
2018-07-04, 07:54:37
Was du so alles weißt?

Was du so alles vergisst?
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11636139&highlight=rasiert#post11636139

Cerise
2018-07-04, 20:05:22
Was du so alles vergisst?
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11636139&highlight=rasiert#post11636139

Was du so alles ausgräbst ;D Aber da ging es um Brust und Bauch!

Benutzername
2018-07-04, 22:54:39
Wie oft rasierst du dich denn? Ich lass aus Faulheit immer 3-4 Tage vergehen, da halten die Klingen bei mir auch viele Monate.


Was Raserklingen jeder Art killt ist der zu häufige Gebrauch. Nach einer Rasur sollte man die Klinge reinigen und dann liegen lassen ein paar Tage. Auf dem flohmarkt habe Ich mal eine altes Rasiermesserst in Rolltasche gesehen. Die klingen waren graviert mit den Wochentagen, damit man jeden Tag eine andere Klinge benutzen kann. In der Zwischenzeit richtet sich die Schnittkante wieder auf, die von den erstaunlich harten Haaren verbogen wurde. Dasselbe gilt analog auch für alle anderen Messer. Nicht jeden Tag das Gleiche verwenden, und der Schneide eine Pause geben. Vor benutzung über den Lederriemen abziehen oder in der Küche entsprechend der WEtzstahl.

Kann man bei den Systemrasieren auch einfach die trockene Klinge in den Halter tun und dann die nächste nehmen für denselben Effekt.

Bei den drölfzig Kklingen Rasierern rennt man voll in das Gesetz des sinkenden Grenzertrags hinein. Oder eine Sättigungskurve. Jede Klinge mehr bringt immer weniger Mehr-rasur. Zwischen Einfach- und Doppelklinge merke Ich einen Unterschied. Zur dreifach eigentlich schon keinen mehr wirklich. Das machen die nur um was neues zu verkaufen, was natürlich nicht kompatibel zur Vorgängerversion ist. Ist wie bei Intel und den CPU Sockeln. ;)



Finger weg von Rasiergel oder -schaum aus der Dose!!
Das ist der letzte Rotz. Trocknet die Haut aus, brennt wie die Sau wenn man sich schneidet und klebt an der Klinge oder sonstwo am Waschbecken mit den abrasierten Stoppeln. Nehmt Seife. Einfach ein Sück gute Handseife schmelzen in eine alte Tasse geben und tadaaa ihr habt eine Rasiertasse. Dazu noch einen Rasierpinsel zum Aufschäumen und Auftragen. wirkt außerdem auch gleich als Gesichtspeeling. :cool:

Wie andere schon anmerkten, Shampoo oder Duschzeugs geht auch. Ich habe mal einen Zweiklingen Wegwerfrasierer und Handseife aus der Pumpe benutzt. Ging erstaunlich gut und Meine Gastgeberin hatte sonst nichts da.
Diese Lorbeerölseife sollte Ich Mir mal näher ansehen.

derpinguin
2018-07-04, 23:42:30
In der Zwischenzeit richtet sich die Schnittkante wieder auf, die von den erstaunlich harten Haaren verbogen wurde.
Wie das?

Korfox
2018-07-05, 08:10:03
Was du so alles ausgräbst ;D Aber da ging es um Brust und Bauch!
Ist mir dann auch aufgefallen... wobei Bauch für mich den Unterleib dann einschließt.
Ich fange ja nicht an, mir eine 2cm-Spur um den Bauchnabel zu raiseren (oder epilieren), um dann aufzuhören.

Yggdrasill
2018-07-05, 11:30:55
In der Zwischenzeit richtet sich die Schnittkante wieder auf, die von den erstaunlich harten Haaren verbogen wurde. Dasselbe gilt analog auch für alle anderen Messer. Nicht jeden Tag das Gleiche verwenden, und der Schneide eine Pause geben. Vor benutzung über den Lederriemen abziehen oder in der Küche entsprechend der WEtzstahl.
Der einzige Effekt der hier zum tragen kommt ist die Selbsttäuschung durch verteilte Nutzung und scheinbare Verlängerung der Nutzungsdauer. Metall richtet sich nicht wieder "von selbst" auf. Wie soll das denn bitte gehen?
Oder hast du vergessen die dafür notwendigen Pyramiden zu erwähnen?

Dem Rest kann ich zustimmen aber diese Argumentation ist nur absurd.