PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Playstation Classic


Ganon
2018-09-19, 08:49:42
Da ist sie nun. Kommt am 3.12 für ~100€ mit 20 Titeln installiert.

https://www.playstation.com/en-us/explore/playstation-classic/

featuring 20 of the best games from the original PlayStation console, including Final Fantasy VII, TEKKEN 3, R4: Ridge Racer Type 4, Jumping Flash!, Wild Arms and more to be announced.

Kartenlehrling
2018-09-19, 08:56:17
https://static.blog.playstation.com/wp-content/uploads/2018/09/L-lead-hand-755x425.jpg

Wie bekomme ich da die CD rein? :confused:

Gebrechlichkeit
2018-09-19, 09:07:48
https://static.blog.playstation.com/wp-content/uploads/2018/09/L-lead-hand-755x425.jpg

Wie bekomme ich da die CD rein? :confused:

In dem man seine OG PS1 Spiele mittels einer Scheere sich zur echt schneidet bzw. mittels Werker Tool perfekt wegstanzt (extra CD Flaeche). Ganz einfach ...

Wird gekauft, sobald man da zus. noch weitere runterladen kann? Hat ja nur einen HDMI Anschluss ... frage mich, wie gross die interne Platte sein muss bei 700mb x 20? ca. 14Gb gross. Aber mehr als 20 haetten es schon sein muessen
..

Bushido Blade, MGS1 und andere Titel fehlen leider.

MSABK
2018-09-19, 09:48:25
Cool, hoffentlich gibt es auch Gran Turismo.:)

Ganon
2018-09-19, 09:55:12
Wird gekauft, sobald man da zus. noch weitere runterladen kann? Hat ja nur einen HDMI Anschluss ... frage mich, wie gross die interne Platte sein muss bei 700mb x 20? ca. 14Gb gross. Aber mehr als 20 haetten es schon sein muessen

Mittels (lossless) Kompression kriegt man die meisten Playstation Spiele auch gut auf 30-40% ihrer normalen Größe.

MadManniMan
2018-09-19, 10:02:36
Was ich bei den ganzen Retrokonsolen nicht verstehe*: manche Spiele mögen ja gut gealtert sein - aber will man wirklich lieber wieder und wieder Dinge tun, die man schon kennt, statt neue Sachen zu erfahren?

*ich verstehe das, ich teile es nur nicht ;)

Ganon
2018-09-19, 10:09:50
Was ich bei den ganzen Retrokonsolen nicht verstehe*: manche Spiele mögen ja gut gealtert sein - aber will man wirklich lieber wieder und wieder Dinge tun, die man schon kennt, statt neue Sachen zu erfahren?

*ich verstehe das, ich teile es nur nicht ;)

Ich persönlich kann von mir nicht behaupten alle Retro-Spiele der Welt bereits gespielt zu haben. Ganz im Gegenteil. :)

MadManniMan
2018-09-19, 10:11:23
Ich persönlich kann von mir nicht behaupten alle Retro-Spiele der Welt bereits gespielt zu haben. Ganz im Gegenteil. :)

Sehr guter Punkt!

Und wie gern ich nochmal einige Spiele aus den 90ern zocken würde, bei denen ich damals nicht kapiert habe, was man machen muss ...


Aber: machen solche alten Perlen heute noch Spaß? So ganz from Scratch? Wird man da bei den veralteten Bedinkonzepten nicht blöde? ^^

Loeschzwerg
2018-09-19, 10:11:48
Mir fehlen da auch etliche Titel auf meiner "Gespielt-Liste" :) Manche Spiele sind es auch Wert noch einmal erlebt zu werden, das geht dann mit so einem Teil recht unkompliziert.

MadManniMan
2018-09-19, 10:32:12
Mir fehlen da auch etliche Titel auf meiner "Gespielt-Liste" :) Manche Spiele sind es auch Wert noch einmal erlebt zu werden, das geht dann mit so einem Teil recht unkompliziert.

Das habe ich mir über die Jahre hinweg auch immer wieder gedacht - aber tatsächlich SPAß gemacht haben die wenigsten, weil die Erinnerung so, so, so trügerisch ist.

Schonmal versucht, Dune 2 zu spielen? *grusel*

Monkey Island geht aber seltsamerweise noch ... aber sorry, das wird hier zu OT - ich überlasse euch den Thread ;)

lumines
2018-09-19, 10:44:32
Aber: machen solche alten Perlen heute noch Spaß? So ganz from Scratch? Wird man da bei den veralteten Bedinkonzepten nicht blöde? ^^

Ehrlich gesagt würde ich Spaß nicht als alleinigen Grund sehen. Kein Spiel aus der Zeit kommt an die hochgradig optimierten Skinner-Boxen heran, die heute so produziert werden. Gerade das macht IMHO aber den Reiz aus. Viele der damaligen Spiele waren eben nicht so stark optimiert wie viele heutige. Man sieht da die frühen Iterationen der Spielmechaniken, die wir heute so haben, in einer relativ rohen Form. Selbst wenn mir ein Retro-Spiel keinen Spaß macht, dann wirft das natürlich interessante Fragen auf, warum mir aktuelle Spiele mit sehr ähnlichen Spielmechaniken überhaupt Spaß machen. Oder auch, warum mir bestimmte Retro-Spiele damals Spaß gemacht haben, aber heute nicht mehr.

Generell finde ich die Spiellisten aber auch immer interessanter als die Emulator-Box drum herum. Letztendlich versuchen Sony und Nintendo damit selbst Videospielgeschichte zu schreiben, indem sie bestimmten Spielen einen höheren Wert zuschreiben als anderen. Das sind im Moment natürlich alles noch Konsolengenerationen, die man selbst emulieren kann, aber in ein paar Jahrzehnten werden diese Boxen vielleicht die letzten Möglichkeiten sein, um ältere Videospiele noch einmal spielen zu können, deren Kopierschutz zu ihrer Zeit vielleicht nie geknackt wurde. Wo hat es das jemals schon einmal vorher gegeben, dass Unternehmen ihre eigene Geschichte selbst schreiben, indem sie selbst bestimmen, welche alten Spiele in Zukunft verfügbar sein werden?

Ganon
2018-09-19, 10:48:13
Aber: machen solche alten Perlen heute noch Spaß? So ganz from Scratch? Wird man da bei den veralteten Bedinkonzepten nicht blöde? ^^

Man muss halt nur "von seinem hohen Ross" mal runterkommen. Ich persönlich hab nie den Kontakt zu alten Spielen verloren. Daher machen mir auch 20fps und 320x200 Pixel nicht sonderlich viel aus.

Wer natürlich meint das unbedingt auf einem >=50" TV zu tun, dem kann ich da auch nicht helfen. ;)

Crazy_Borg
2018-09-19, 10:49:41
Cool, hoffentlich gibt es auch Gran Turismo.:)
Das könnte möglicherweise an den Musikrechten scheitern.

Aber ich bin echt mal auf das komplette Line-Up gespannt.
Castlevania SOTN?
Crash Bandicoot?
WipEout?
Silent Hill?
Hellnight?

Wuzel
2018-09-19, 11:23:57
Sehr guter Punkt!

Und wie gern ich nochmal einige Spiele aus den 90ern zocken würde, bei denen ich damals nicht kapiert habe, was man machen muss ...


Aber: machen solche alten Perlen heute noch Spaß? So ganz from Scratch? Wird man da bei den veralteten Bedinkonzepten nicht blöde? ^^

Nö, ganz im Gegenteil.
Ich habe eine full pimped PS2 am Start, für eben auch PS1 Games.
Und die ist nach wie vor stark im Einsatz. Zum einen für die ganzen Epic 4 Player Hack&Slay PS2 Game (Baldurs Gate Reihe, Champions of Norrath Reihe....) - zum anderen für die lustigen PS1 Sachen, die es so nicht mehr gibt - unzählige Japan RPGs und Perlen wie Road Rash 3D (am besten mit Alk und Kumpels :biggrin: )... und die ganze Weltraum Baller Games (Colony Wars...)

Exxtreme
2018-09-19, 11:45:27
Aber: machen solche alten Perlen heute noch Spaß? So ganz from Scratch? Wird man da bei den veralteten Bedinkonzepten nicht blöde? ^^
Also ich spiele derzeit Zelda: A link to the past auf dem SNES Mini und WoW Classic auf nem P-Server und es macht viel Spaß, IMHO. :)

Die PS Classic interessiert mich aber kein Stück. Die Art dieser Spiele mag ich da nicht so.

maximum
2018-09-19, 12:19:02
Mal sehen ob es wie beim SNES classic mini die Möglichkeit gibt Filter drüber zu legen. Vermutlich ist Tekken auf 65" mit den normalen PSX 3d Klötzchen jetzt doch nicht soooo geil :D

BrannigansLaw
2018-09-19, 17:14:35
Würde mich nicht wundern wenn das Teil in Europa mit 50hz Fassungen kommt :rolleyes:

msilver
2018-09-19, 18:27:47
bin gespannt ob sie sich besser verkauft als das nes

Dorn
2018-09-19, 20:13:18
Die Art dieser Spiele mag ich da nicht so.Du magst alle PS1 Spiele nicht. :facepalm:

Ganon
2018-09-19, 21:01:05
Würde mich nicht wundern wenn das Teil in Europa mit 50hz Fassungen kommt :rolleyes:

Ist die Frage ob Sony die Classic hierzulande lokalisiert auf den Markt bringt, oder es wie Nintendo macht und einfach die US-Versionen drauf packt. Ich glaube nicht, dass Sony diesen Aufwand betreibt. Soweit ich weiß sind die Playstation 1 Spiele im PSN für die PS3/Vita auch alle nur Englisch. Aber hier hab ich keine persönlichen Erfahrungen.

sulak
2018-09-19, 21:11:42
Gran Turismo wird sicher nicht kommen, zu viele Lizenzen, die zu erneuern dürfte ein Alptraum sein.

FF7 dürfte ein $$Glücksfall sein und + viele Sony-eigene Spiele wo keine Lizenz 3ter im Spiel ist.

Ganon
2018-09-19, 21:47:32
Da fast die gesamte Final Fantasy Reihe ab Teil 7 auch für moderne Konsolen angekündigt wurde, glaube ich kaum, dass FF7 hier ein Zugpferd ist.

Crazy_Borg
2018-09-20, 09:10:55
Gerade gesehen das Pad hat ja gar keine Analogsticks.
Damit fällt Gran Turismo ja mal generell flach. GT mit D-Pad...:ucrazy:

Knobina
2018-09-20, 10:31:10
Final Fantasy Manchild Müll kann mich mal, aber Tekken 3 habe ich als eines meiner besten PS1-Spielerlebnisse ever in Erinnerung.

Die anderen angekündigten Spiele kenne ich nicht mal. :redface:

maximum
2018-09-20, 10:34:48
Final Fantasy Manchild Müll kann mich mal, aber Tekken 3 habe ich als eines meiner besten PS1-Spielerlebnisse ever in Erinnerung.

Die anderen angekündigten Spiele kenne ich nicht mal. :redface:


Du kennst Ridge Racer nicht? :confused: Wobei ich den Vorgänger, Teil 3 - namens Rage Racer hatte. Das Spiel war auch echt toll.

Ganon
2018-09-20, 15:36:11
Ich kenne nur Ridge Racer 64 vom Nintendo 64 und das war... recht mies :ugly: So gut wie keine Fahrphysik und alles fühlte sich an, als würde es auf Schienen fahren. Keine Ahnung wie die PS1 Versionen so sind.

###

Ansonsten kommt die PS Classic in unterschiedlichen Foren überraschend negativ an. Sony sagt halt nicht was drauf ist und die Controller sind halt die Gen 1 Dinger sind so 2 Punkte die immer genannt werden. Dazu fällt Sony auf die Füße, dass die PS3 auch einen Emulator eingebaut hat und PS1 Spiele normal abspielt (+ Verfügbarkeit im PSN). So ein zu spät, zu wenig (https://www.golem.de/news/retrogaming-maximal-unnoetige-minis-1809-136655.html) Faktor spielt wohl auch mit rein?

Ist jetzt nicht meine persönliche Meinung, aber fällt im Gegensatz zum (S)NES Mini schon sehr deutlich auf. Und dabei meine ich nicht mal die immer präsente "Aber RetroPie!!!" Fangemeinde.

Loeschzwerg
2018-09-20, 19:43:39
Die PS Classic kann jetzt bei Amazon vorbestellt werden:
https://www.amazon.de/dp/B07HJKXP3C

---

Ridge Racer fühlt sich bei den Drifts wirklich an wie auf Schienen, muss man definitiv mögen. Mein Fall ist das zumindest nicht ^^

Die normalen D-PAD Controller finde ich irgendwie ok, der Dualshock kam immerhin erst gute 2 Jahre später.
Man könnte jetzt spekulieren ob sich Sony daher überwiegend auf Spiele aus der Anfangszeit konzentriert bzw. auf Spiele ohne Mehrwert durch die Analog-Sticks.

Edit: Wäre auch möglich dass man ganz reguläre PS3/PS4 Controller via USB anschließen kann.

Dorn
2018-09-20, 22:31:35
Werde nicht wie bei den Nintendo Classic Konsolen vorbestellen. Ich glaube diese hässliche 3D Grafik schmerzt zu sehr meinen Augen. Wenn man die Console auch modden kann, dann bin ich evtl. dabei...im Sale oder so...

Es gab auch einige schöne 2D Spiele.

Loeschzwerg
2018-09-20, 22:47:42
Ich glaube diese hässliche 3D Grafik schmerzt zu sehr meinen Augen.

Dachte ich mir bei etlichen der NES Mini Spiele aber auch :D SNES ist da wesentlich besser gealtert und der Sound auch Meilenweit besser.

Aber du hast schon recht, viele 3D Spiele von damals sehen mittlerweile nicht allzu gut aus, gerade auf 55"+. Mal schauen was hier für Optionen zur Verbesserung aufgefahren werden.

Wuzel
2018-09-21, 09:15:15
Die PS Classic kann jetzt bei Amazon vorbestellt werden:
https://www.amazon.de/dp/B07HJKXP3C

---

Ridge Racer fühlt sich bei den Drifts wirklich an wie auf Schienen, muss man definitiv mögen. Mein Fall ist das zumindest nicht ^^

Die normalen D-PAD Controller finde ich irgendwie ok, der Dualshock kam immerhin erst gute 2 Jahre später.
Man könnte jetzt spekulieren ob sich Sony daher überwiegend auf Spiele aus der Anfangszeit konzentriert bzw. auf Spiele ohne Mehrwert durch die Analog-Sticks.

Edit: Wäre auch möglich dass man ganz reguläre PS3/PS4 Controller via USB anschließen kann.

Der Dual Analog kam früher, glaube das war knapp ein Jahr später - wiki ist da widersprüchlich (Dort steht 97, aber 97 kam schon der dual shock....)

Übrigens ist der PS1 Emulator für die PS3 ziemlich urrgs, da oft die timings/framerate nicht wirklich passen.

(Dabei bin ich recht unempfindlich was sowas angeht).

Ganon
2018-09-21, 09:36:51
Es war so 96/97. Weil 96 kam das N64 mit dem Analog-Stick da brauchte Sony eine "Antwort". 97 kam das Rumble Pak, das konnte Sony auch nicht auf sich sitzen lassen. Zwischen N64-Release und dem Rumble Pak liegt so knapp ein halbes bis ein Jahr, je nach Region.

Ansonsten hängt die Bildqualität halt von den verfügbaren Filtern ab. Je nach dem was für ein Gammel-SoC verbaut ist, dürfte aber ein normaler CRT-Filter schon drin sein. Die Auflösung liegt irgendwo zwischen 256×224 und 640x240 (progressive). Also nicht sonderlich höher als beim SNES (max. 512x224 progressive).

Ich finde PS1 Spiele im Emulator mit gewöhnlicher bilinearer Filterung gar nicht mal so hässlich. Ansonsten gibt's ja auch einige schöne 2D Titel. Wild Arms ist ja dabei. Alunda und Hearts of Darkness sind z.B. auch sehr hübsch. Diablo 1 sieht auch besser aus als die PC-Version. Ansonsten finde ich z.B. Spyro und Crash Bandicoot auf der PS1 an sich nicht hässlich, trotz älterer 3D Grafik. Descent wäre auch mega cool.

Naja, mal schauen wann Sony mit der vollständigen Liste rausrückt.

Loeschzwerg
2018-09-21, 11:09:16
Um genau zu sein kam der Analog im April '97 in Japan und wenige Wochen später dann Weltweit (August in US und September in EU). Von EU Launch der PSX zum Launch des Analog Controllers sind es fast genau 2 Jahre. Ende '97 (November) kam dann schon der Dualshock in Japan und '98 dann in US/EU.

Einen simplen bilinearen Filter, wie ihn schon die PS2 auf PS1 Spiele anwenden konnten, ist in meinen Augen fast schon Pflicht :)

Gynoug MD
2018-09-21, 16:16:22
Ich glaube diese hässliche 3D Grafik schmerzt zu sehr meinen Augen.
+1
PS1-3D ist einfach beschissen gealtert im Gegensatz zu ausgereiften 2D-Kunstwerken, egal, welchen Matschfilter man auch drüberlegt.

00-Schneider
2018-09-21, 16:55:20
+1
PS1-3D ist einfach beschissen gealtert im Gegensatz zu ausgereiften 2D-Kunstwerken, egal, welchen Matschfilter man auch drüberlegt.


Auf nem kleinen Screen, z.b. Vita geht es noch. Auf den üblichen TV-Diagonalen ist es absolut grausam.

MartinRiggs
2018-09-21, 17:04:40
Also mich wundert das negative Feedback zur Playstation Classic auch überhaupt nicht.
Die alten 3D-Titel sind furchtbar schlecht gealtert und können daher überhaupt nicht mit dem hübschen 2D des SNES konkurrieren.

Hab mich schon mit einigen darüber unterhalten und jeder findet das Ding überflüssig.
Grade nachdem man sich das alte Tekken oder Gran Turismo nochmal auf Youtube reingezogen hat :ucrazy:

][immy
2018-09-21, 19:21:15
Also mich wundert das negative Feedback zur Playstation Classic auch überhaupt nicht.
Die alten 3D-Titel sind furchtbar schlecht gealtert und können daher überhaupt nicht mit dem hübschen 2D des SNES konkurrieren.

Hab mich schon mit einigen darüber unterhalten und jeder findet das Ding überflüssig.
Grade nachdem man sich das alte Tekken oder Gran Turismo nochmal auf Youtube reingezogen hat :ucrazy:
Naja, ich hätte nichts gegen eine vollwertige ps1&2 mit HDMI port. Allerdings müsste sie dann auch original discs lesen können. So ist die classic nicht zu gebrauchen. Nicht mal dualshock controller ... Gut die kamen erst später, aber die hätte ich schon mindestens erwartet.
Optimal wäre natürlich eine abwärtskompatible ps4, oder auch ps3, aber das wird wohl nicht kommen. Gab einfach zu viele gute ps1&2 spiele die dank sprites auch heute noch ansehnlich sind.

DrFreaK666
2018-09-21, 20:18:11
Ein Freund und ich haben damals Worms ohne Ende gezockt. Aber das wird wohl nicht dabei sein ^^

00-Schneider
2018-09-21, 21:56:46
Ein Freund und ich haben damals Worms ohne Ende gezockt. Aber das wird wohl nicht dabei sein ^^


Zur Not das Ding cracken und die ISO drauf ziehen. Hab ich beim SNES-Classic auch so gemacht.

Ganon
2018-09-21, 22:07:41
Kommt halt darauf an was Sony dafür nutzt. Bei Nintendo war's im Endeffekt auch nur so einfach, weil es die offensichtlich einen Pups interessierte und dort ein normales Linux mit einem 08/15 SoC eingesetzt hat. D.h. du hattest über die Recovery sowieso schon Systemzugriff und dazu noch sämtliche Kernel-Sourcen, weil eben GPL.

Wenn Sony hier irgend ein gefixtes Vita-System einsetzen sollte wie beim PSTV, dann kann sich das mit den Hacks und Co. auch gerne mal etwas hinziehen. Auch Erweiterungen wie das OTG-Zeugs beim Nintendo Mini sind dann auch nicht so trivial umzusetzen. Sony benutzt ja schon seit längerem FreeBSD als Grundlage und sind dementsprechend nicht verpflichtet die Sourcen rauszurücken.

Gynoug MD
2018-09-22, 01:54:38
Wenns da drauf ein remastertes HD-Diablo geben sollte, nehm ich alles zurück und kaufe mir 10 Stück.:biggrin:

maximum
2018-09-22, 08:21:28
Crash Bandicoot, Spyro und MediEvil werden denke ich mal nicht dabei sein. Die wurden/werden ja gerade erst remastered für die PS4. Crash Team Racing kann ich mir auch nicht vorstellen, da wird auch eher ein Remaster kommen, was mehr Geld einbringt.

msilver
2018-09-22, 08:29:16
hätte nicht gedacht das man das ding als nicht notwendig ansieht bzw sagt "ist kacke". habe eher erwartet das viele schreien vor freude.

00-Schneider
2018-09-22, 10:22:57
Kommt halt darauf an was Sony dafür nutzt. Bei Nintendo war's im Endeffekt auch nur so einfach, weil es die offensichtlich einen Pups interessierte und dort ein normales Linux mit einem 08/15 SoC eingesetzt hat. D.h. du hattest über die Recovery sowieso schon Systemzugriff und dazu noch sämtliche Kernel-Sourcen, weil eben GPL.

Wenn Sony hier irgend ein gefixtes Vita-System einsetzen sollte wie beim PSTV, dann kann sich das mit den Hacks und Co. auch gerne mal etwas hinziehen. Auch Erweiterungen wie das OTG-Zeugs beim Nintendo Mini sind dann auch nicht so trivial umzusetzen. Sony benutzt ja schon seit längerem FreeBSD als Grundlage und sind dementsprechend nicht verpflichtet die Sourcen rauszurücken.


Stimmt.

Aber PS1-Games laufen ja auch auf dem SNES-Mini. Wozu also noch PS1-Classic kaufen? ;D

Gynoug MD
2018-09-22, 14:23:26
hätte nicht gedacht das man das ding als nicht notwendig ansieht bzw sagt "ist kacke". habe eher erwartet das viele schreien vor freude.
Vermutlich gibts auch eine gewisse Übersättigung an Retrominigedöhns.

=Floi=
2018-09-23, 13:15:12
ich hätte mir das als software für die 4er gewünscht. mit upscaling und AF/AA

Ganon
2018-09-23, 13:43:51
ich hätte mir das als software für die 4er gewünscht. mit upscaling und AF/AA

Allgemein halt sicherlich das bestehende Angebot (https://store.playstation.com/de-de/grid/STORE-MSF75508-RETROPS1/1) der PS3 auf die PS4 portiert und erweitert.

Kartenlehrling
2018-09-24, 12:50:23
Update 24.09.2018 12:20 Uhr

Gegenüber IGN hat Sony inzwischen bestätigt, dass auch die PlayStation Classic ein geschlossenes System ist,
für das Sony nach Markteinführung keine weiteren Titel bereitstellen wird.
Einen Internetzugang gibt es ebenfalls nicht, der Zugriff auf das PlayStation Network ist also nicht möglich.

Weiterhin unbekannt ist die komplette Liste der 20 Titel, die ab Werk auf dem System installiert sind.
Im Gegensatz zu Nintendo wird sie weltweit allerdings nicht einheitlich sein, wie Sony mitgeteilt hat.
Stattdessen wird das Angebot regional entsprechend der Vorlieben der Spieler,
vermutlich auf Basis der Verkaufszahlen vor 25 Jahren, angepasst.
https://www.computerbase.de/2018-09/playstation-classic/#update1


Um das Teil als Fan ins Regal zu stellen finde ich es zu Teuer,
meine 74 Jahre alte Mutter spielt jeden Tag Tetrix Plus mit meiner zweiten gechipt-PS1 die nun ca. 22 Jahre alt sein müsste.
Die erste PS1 hatte ich an meinen Nachbar verkauft, auch gechipt zuerst nur für Export, später sind natürlich auch Kopien damit betrieben worden.

Ganon
2018-09-24, 13:20:53
Beim SNES Mini sind die Spiele doch gar nicht "weltweit" einheitlich, sondern nur USA und Europa. In Japan sind teils andere Spiele drauf.

Anyways, bin gespannt wann sie mal endlich sagen was drauf ist xD

Crazy_Bon
2018-09-25, 23:04:35
Irgendwie ist es doch verwunderlich wie viele sich die Katze im Sack kaufen. Nur 5 von 20 Spielen sind namentlich bekannt und die Kiste ist dennoch ausverkauft.

Ganon
2018-09-26, 09:14:53
Na ich gehe selbst nicht davon aus, dass das Teil ein Ladenhüter wird. Das wird schon ein paar Millionen verkaufen. Ob hinterher eine Menge an Scalpern (https://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313.TR2.TRC0.A0.H0.Xplaystation+classic.TRS0&_nkw=playstation+classic&_sacat=0) auf ihrem Zeug sitzen bleiben oder nicht kann dann Sony ja auch egal sein.

Atma
2018-09-29, 14:42:46
Irgendwie ist es doch verwunderlich wie viele sich die Katze im Sack kaufen. Nur 5 von 20 Spielen sind namentlich bekannt und die Kiste ist dennoch ausverkauft.
Ich konnte mir eine bei Amazon sichern. Sollten mir die bisher unangekündigten Spiele nicht zusagen, kann ich jederzeit stornieren ;). So und nicht anders wird es bei mir laufen. Unter anderem aus dem Grund habe ich mir schon kein (S)NES Mini geholt.

phoenix887
2018-10-01, 18:05:43
Habe eben auch eine bei Amazon bekommen. Wird sowieso erst bei Lieferung abgebucht.

Daher Mal abwarten was für Spiele drauf sind.

dildo4u
2018-10-29, 13:10:40
Alle 20 Games wurde jetzt angekündigt.


https://abload.de/img/43797264470_df5dd84db7rc04.jpg

https://blog.eu.playstation.com/2018/10/29/announcing-playstation-classics-full-line-up-of-20-games/

Ganon
2018-10-29, 13:19:27
Puh... also... naja.... ich weiß ja nicht :ugly:

phoenix887
2018-10-29, 13:20:37
Muss sagen die Auswahl haut mich nicht aus den Socken. Teilweise Spiele aus der 3. oder 4. Garde. Habe die Vorbestellung storniert.

Ganon
2018-10-29, 13:30:26
Also, keine Frage, dass sind teilweise echt tolle Spiele. GTA1 gibt's aber z.B. für den PC kostenlos zum Download. Resident Evil 1 tut man sich vielleicht lieber in der HD Fassung an. Es fehlt mir da irgendwo der "Kracher".

dildo4u
2018-10-29, 13:39:10
Naja Games wie FF7 und Resident Evil sind ständig in den PSN Charts,die werden nicht umsonst für teuer Geld Remastert.
Ich glaube FF7 ist immer noch der erfolgreichste Teil der Serie.

phoenix887
2018-10-29, 14:15:14
Also, keine Frage, dass sind teilweise echt tolle Spiele. GTA1 gibt's aber z.B. für den PC kostenlos zum Download. Resident Evil 1 tut man sich vielleicht lieber in der HD Fassung an. Es fehlt mir da irgendwo der "Kracher".

Das meine ich ja damit

Atma
2018-10-29, 14:16:10
Ich bin zufrieden :)

Persona 1 ist eine angenehme Überraschung. Ich habe mit viel gerechnet, aber nicht damit.

Fusion_Power
2018-10-29, 14:23:42
Puh... also... naja.... ich weiß ja nicht :ugly:
Also ich kann z.B. schon mal Super Puzzle Fighter II Turbo empfehlen! :D Hab das Game früher bis zum umfallen gezockt, keine Ahnung warum aber isso. ^^"

Einige der anderen Titel sagen mir hingegen gar nix. Muss man "Cool Boarders 2", "Intelligent Qube" oder "Jumping Flash!" kennen? :uponder:

Hatake
2018-10-29, 14:40:29
Lineup ist in Ordnung...kann mir aber nicht vorstellen mit nem Großteil der Titel viel Spaß auf dem TV zu haben.
Bei den 2D Titeln ala NES/Snes Classic war das um einiges einfacher zu verschmerzen weil die immer noch "gut" aussahen und sich gut spielten.

Gebrechlichkeit
2018-10-29, 14:55:05
FF7 alleine bietet 50 Stunden. Dann noch ein "silly game" wie GTA, jenes bietet ebenfalls locker 20 Stunden und Metal Gear Solid ist ein no brainier, the ps1 "bloodborne".

RRT4 Fuck yeah!! Wild Arms? Nice .. dann noch Rayman fuer die Klenen und RE1 fuer die Klenen with a mustache...

Warum es aber gleich drei beatem Up sein muessen, ... Solide Auswahl, meine waere wie folgt :

Front Mission Serie
FF9
Alundra
Gran Turismo 2
RR T4
Chrono Trigger oder Suikoden
Diablo
Valderrama Soccer
Silent Hill
MGS1
Resident Evil 1 bis 3
Tony Hawk
Tomb Raider 1 bis 4
Tenchu 1/2
Driver
Soul Reaver 1

deekey777
2018-10-29, 15:05:01
... Resident Evil 1 tut man sich vielleicht lieber in der HD Fassung an. Es fehlt mir da irgendwo der "Kracher".
Abgelehnt.

RE (DC) ist schon Klasse, aber die meisten hätten sich eher RE 2 gewünscht.

R6? Wirklich? Syphon Filter ist nicht schlecht, aber hat fiese Level. Der zweite Teil wäre aber IMO besser. MGS ist keine Überraschung. Es fehlen wirklich Spiele, die PS ausgemacht haben.

Kann man Spiele "nachrüsten"? Das eine oder andere PS-Spiel habe ich nicht, aber keine PlayStation (bzw. doch, aber ich weiß nicht, ob sie noch funktioniert. Und diese Spiele sind: RE 2, RE3 (UK!), Syphon Filter, Silent Hill, Nightmare Creatures (+Judge Dredd, Mission Impossible, was für ein Scheiß).

Ganon
2018-10-29, 15:15:51
Abgelehnt.

RE (DC) ist schon Klasse, aber die meisten hätten sich eher RE 2 gewünscht.

Ist natürlich Geschmackssache, aber PS1 Grafik ist heutzutage halt nur noch aufgrund ihres Alters gruselig und nicht unbedingt wegen der Spielstimmung. Darum ziehe ich halt die GC Fassung (und ihre Ableger) vor. Hier der Vergleich, wer es tatsächlich noch nicht wissen sollte (https://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_3509600793&feature=iv&src_vid=C96rpf06yhU&v=C96rpf06yhU#t=5m)

Kann man Spiele "nachrüsten"?

Offiziell nicht und ob man das Teil hacken kann, weiß natürlich auch noch niemand.

bnoob
2018-10-29, 17:03:19
Kein Crash Bandicoot?

lol

Dorn
2018-10-29, 18:16:36
Was ein schwaches Bundle. So meine Glaskugel sagt mir das dieses Teil nicht ausverkauft sein wird.

maximum
2018-10-29, 18:26:00
Für mich ist das mit dem Lineup und ohne DS-Controller leider auch nichts. Bin eher scharf auf das N64 Mini Classic, sofern es denn kommt.

deekey777
2018-10-29, 19:00:27
Ist natürlich Geschmackssache, aber PS1 Grafik ist heutzutage halt nur noch aufgrund ihres Alters gruselig und nicht unbedingt wegen der Spielstimmung. Darum ziehe ich halt die GC Fassung (und ihre Ableger) vor. Hier der Vergleich, wer es tatsächlich noch nicht wissen sollte (https://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_3509600793&feature=iv&src_vid=C96rpf06yhU&v=C96rpf06yhU#t=5m)
.
Es geht (mir) nicht nur um die Grafik, RE Remastred wirkt gestreckt, auch die Originalrätsel sind besser.

Crazy_Borg
2018-11-02, 08:45:47
Ich wusste bisher gar nicht dass man MGS auch ohne Analogsticks spielen kann.
Aber will man das denn eigentlich? :confused:

Ganon
2018-11-02, 09:01:00
Es geht (mir) nicht nur um die Grafik, RE Remastred wirkt gestreckt, auch die Originalrätsel sind besser.

Dafür hast du halt "clowns farting in the basement" Musik :ugly:

THEaaron
2018-11-04, 11:58:44
;D ;D ;D

Ich erinnere mich gerade.

0kcF7E69C6Q

Ein wunderbarer Fehler.

Franconian
2018-11-05, 16:01:23
Da sind ja echt ein viele Gurken dabei.

Wo sind:

Tony Hawk's Pro Skater 2
Gran Turismo 2
Medal of Honor
Crash Bandicoot 3
Wipeout
Tomb Raider
Driver
Tenchu

Ganon
2018-11-08, 18:12:05
Die Playstation Classic nutzt den Emulator PCSX reARMed, also der gleiche Emulator den auch RetroPie einsetzt... und das System wirkt echt billig gemacht :ugly:

https://kotaku.com/playstation-classic-plays-fine-but-it-s-a-bare-bones-e-1830294616

- nur ein Save State Slot pro Spiel
- keine grafischen Einstellungen / Filter / Ränder
- Menü ist einfach nur ein stummes Menü

John Williams
2018-11-08, 19:18:45
Ich hab meine Vorbestellung storniert. Die Spieleauswahl ist nicht gerade der Knaller.

Ganon
2018-11-11, 17:22:00
Hands-on Video https://www.youtube.com/watch?v=JkV0P3J1LLQ

Atma
2018-11-11, 17:57:38
Ich hab meine Vorbestellung storniert. Die Spieleauswahl ist nicht gerade der Knaller.
Ich nun auch. Mit der durchwachsenen Spieleauswahl konnte ich noch leben, dass der Rest aber mindestens genauso lieblos gestaltet wurde ist ein No-Go. Lieber kauf ich mir einen Raspberry Pi und bastel meine eigene Retrokonsole mit vielen Vorteilen gegenüber diesem halbgaren Mist.

Loeschzwerg
2018-11-13, 18:10:14
Habe gerade auch storniert. Von der Auswahl an Spielen hätte ich letztendlich zu wenige gespielt (persönliches P/L also schlecht) und ich fand die Auswahl für den Controller ohne Analog-Sticks auch nicht optimal.
Final ausschlaggebend waren aber die fehlenden Optionen und Features (nur ein Savegame, keine Optionen hinsichtlich der Grafik/Darstellung...).

Gebrechlichkeit
2018-11-13, 18:57:00
https://i.imgur.com/RRlL3CS.png
https://i.imgur.com/aSvyznu.png

https://i.imgur.com/s97Lc9x.pnghttps://i.imgur.com/KUqdC1w.png

Loeschzwerg
2018-11-13, 19:01:36
Und weiter?

Gebrechlichkeit
2018-11-13, 19:52:21
Und weiter?

Weiss net, wie waers mit Batman (https://www.youtube.com/watch?v=G18jhC3b53A&feature=youtu.be&t=31)? Haste bock ... so gegen 22Uhr?

Loeschzwerg
2018-11-13, 20:57:50
Gerne, ich glaube nur nicht dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen würden :D Aber dir trotzdem viel Spaß mit Persona. Mich interessiert der Titel leider nicht.

Ganon
2018-11-27, 18:11:43
Anscheinend sind bei der PS Classic die Hälfte der Spiele die PAL Versionen die dann wohl auch mit 50Hz und somit ~17% langsamer laufen:

http://www.pcgames.de/PlayStation-Konsolen-254906/News/Classic-Unboxing-FAQ-Pal-Spiele-Disk-Wechsel-Controller-1270058/

Bei vielen handelt es sich um die NTSC-Versionen. Folgende Spiele sind PAL-Fassungen: Battle Arena Toshinden, Cool Boarders 2, Destruction Derby, Grand Theft Auto, Jumping Flash!, Oddworld: Abe's Oddysee, Resident Evil Director's Cut, Tekken 3 und Tom Clancy's Rainbow Six.

Loeschzwerg
2018-11-27, 18:24:01
Gibt es dafür irgendwelche Gründe, evtl. hinsichtlich Lizenzen?

Lightning
2018-11-27, 20:47:48
Gibt es dafür irgendwelche Gründe, evtl. hinsichtlich Lizenzen?

Eventuell die zusätzlichen Sprachen der PAL-Versionen..?

Darüberhinaus scheint auch die Performance der Emulation zum Teil deutlich unter der der Originalhardware zu liegen:
https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2018-playstation-classic-emulation-first-look?fbclid=IwAR1AdicyTobncm38LYYoy_vJy6-Mu3i_O95pdC4q94bdtfF6HzgYtNBtv9E


Alles in allem eine richtig miese Vorstellung, finde ich.

Gynoug MD
2018-11-27, 20:57:24
Anscheinend sind bei der PS Classic die Hälfte der Spiele die PAL Versionen die dann wohl auch mit 50Hz und somit ~17% langsamer laufen:

Es geht halt auch im Jahr 2018 nix über dicke Balken+platte Köppe+Zeitlupe...
:upicard:
PS: Wobei damals viele PS1-PAL-Spiele sehr gut angepasst waren, aber hier scheint sich die Auswahl ja meistens auf die nicht angepassten zu beschränken.

Crazy_Bon
2018-11-27, 22:42:24
Ich habe meine Vorbestellung storniert, Sony kann ihre Classic-Konsole gerne behalten. Sony versagt hier auf ganzer Linie! Angefangen vom Controller, die Spieleauswahl, weiter über den Emulator, langsamere PAL- statt NTSC-Titel und dennoch Performanceprobleme? Nein Danke Sony! Das muss man sich erst mal vor Augen halten, selbst die Sony Playstation Portable (PSP) aus dem Jahr 2004/5 macht mit dem hauseigenen PSX-Emulator (POP) ihren Job besser!

Ganon
2018-11-28, 00:14:28
Eventuell die zusätzlichen Sprachen der PAL-Versionen..?

Das hätte ich jetzt bei Final Fantasy und Wild Arms verstanden, aber bei den Spielen? Wenn die beiden Spiele schon nur Englisch sind, dann nützt eine etwaige deutsche Sprache bei z.B. GTA auch nicht mehr sooo viel. Aber gut, bei FF7 und Wild Arms gab es keine mehrsprachigen Versionen, sondern pro Land eine separate Version.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der Grund darin liegt, dass der Emulator auf der Hardware die Spiele in der NTSC Version nicht schnell genug abspielen kann und man sich deswegen für die langsamere Version entschieden hat.

PS: Wobei damals viele PS1-PAL-Spiele sehr gut angepasst waren, aber hier scheint sich die Auswahl ja meistens auf die nicht angepassten zu beschränken.

Schon, aber hier wurden dann auch nur die Timings angepasst, sodass es nicht "langsamer" läuft. Die Framerate war aber so gut wie immer schlechter.

Man hat aber weiterhin das Problem, dass die Classic das alles mit 60Hz ausgibt und es dann bei 50Hz Titeln alle paar Sekunden einen "rsync" gibt, was als kleiner Ruckler bemerkbar ist. Dass das der Fall ist, steht auch im Eurogamer Artikel.

Ganon
2018-11-28, 00:22:33
Okay... die Hardware ist wohl jetzt bekannt:

https://en.wikipedia.org/wiki/PlayStation_Classic
https://youtu.be/ilfOuG_wn7g?t=459


Internally, the console uses a MediaTek 8167a Quad A35 system on a chip with four central processing cores clocked at @ 1.3GHz and an Power VR GE8300 graphics processing unit. It includes 16 GB of ECC flash storage and 1 GB of DDR3 memory.


Das Teil ist also, ganz offensichtlich, nicht sonderlich fix. Könnte mir vorstellen, dass das Teil zu lahm ist für Sonys eigenen Emulator.

=Floi=
2018-11-28, 00:53:35
Anscheinend sind bei der PS Classic die Hälfte der Spiele die PAL Versionen die dann wohl auch mit 50Hz und somit ~17% langsamer laufen:


ist das auf die fps bezogen oder läuft das ganze game langsamer?


ras pi 3 hardware mit mehr GPU?!
Echt schade, dass man das system nicht einfach besser nützt. Max cost down.

Loeschzwerg
2018-11-28, 06:49:32
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der Grund darin liegt, dass der Emulator auf der Hardware die Spiele in der NTSC Version nicht schnell genug abspielen kann und man sich deswegen für die langsamere Version entschieden hat.


Ja, wäre vielleicht eine mögliche Erklärung.

An der GPU des SoC kann es aber eigentlich nicht liegen, der GE8300 sollte prinzipiell genügend Power haben.

Edit:
https://www.youtube.com/watch?v=vpPMUC5DRRU (GameSpot Review. Keine wirklich neuen Erkenntnisse, aber kompakt zusammengefasst)

Lightning
2018-11-28, 08:09:42
Das Teil ist also, ganz offensichtlich, nicht sonderlich fix. Könnte mir vorstellen, dass das Teil zu lahm ist für Sonys eigenen Emulator.

Es wird ja gar nicht Sonys Emulator genutzt, sondern PCSX ReARMed (https://arstechnica.com/gaming/2018/11/sony-using-open-source-emulator-for-playstation-classic-plug-and-play/).

Sony hat PS1-Spiele doch nicht nur auf der PS3, sondern auch auf der Vita emuliert (..wie es bei der PSP aussah, habe ich nicht mehr in Erinnerung). Da hätte auf jeden Fall mehr drin sein können.

Ganon
2018-11-28, 08:41:53
ist das auf die fps bezogen oder läuft das ganze game langsamer?

Das ganze Spiel läuft langsamer. So gut wie alle PAL Spiele auf allen PAL Konsolen liefen 17% langsamer. Nur wenige Spiele wurden allgemein darauf angepasst. Und ja, mit langsamer meint man die wirkliche Zeit. Eine Sekunde im Spiel ist nicht "eine Sekunde in echt", dann.

Sony hat PS1-Spiele doch nicht nur auf der PS3, sondern auch auf der Vita emuliert (..wie es bei der PSP aussah, habe ich nicht mehr in Erinnerung). Da hätte auf jeden Fall mehr drin sein können.

Ich weiß, dass es nicht den Sony Emulator benutzt, aber es steht ja die Frage im Raum, warum sie es nicht tut. Die PS Vita hatte einen Cortex-A9 Prozessor. Dieser dürfte wegen des Out-of-Order Designs für Emulatoren schon fixer sein als das Teil in der PS Classic, auch wenn der Takt selbst niedriger ist. Aber gut, das wird man vermutlich nie rausfinden, weil man an den Emulator so nicht ran kommt.

edit:
https://www.youtube.com/watch?v=vpPMUC5DRRU (GameSpot Review. Keine wirklich neuen Erkenntnisse, aber kompakt zusammengefasst)

Oha, sie behaupten fälschlicherweise, dass der Emulator auf epsxe basiert :D

Gynoug MD
2018-11-28, 19:08:58
Schon, aber hier wurden dann auch nur die Timings angepasst, sodass es nicht "langsamer" läuft. Die Framerate war aber so gut wie immer schlechter.

Soweit ich mich erinnern kann, traf das zumindest auf die ganzen (oder die meisten) in Europa entwickelten, nativen PAL-Spiele (z.B. von Psygnosis) nicht zu, hier gabs von Anfang an Vollbild und saubere Bild-und Ton-Ausgabe.

Ganon
2018-11-28, 20:13:49
Soweit ich mich erinnern kann, traf das zumindest auf die ganzen (oder die meisten) in Europa entwickelten, nativen PAL-Spiele (z.B. von Psygnosis) nicht zu, hier gabs von Anfang an Vollbild und saubere Bild-und Ton-Ausgabe.

Leider nein... z.B. Wipeout läuft in der NTSC Version mit 30fps und in der PAL Version mit 25fps. edit: PAL Balken, unterschiedliche Spielgeschwindigkeit und die FPS sind ja auch alle unabhängig voneinander. Das kann alles jeweils einzeln beliebig behoben oder nicht behoben sein, wobei das mit der FPS soweit ich weiß auch etwas mit der Arbeitsweise der alten Konsolen zu tun hat. Crash Bandicoot (amerikanischer Entwickler) war z.B. ein PS1 Spiel mit richtiger Spielegeschwindigkeit und ohne PAL Balken, jedoch läuft es weiterhin mit 25fps. Tomb Raider 1 (europäischer Entwickler) im Vergleich hat PAL Balken, läuft langsamer und nur mit 25fps.

Gynoug MD
2018-11-29, 18:02:40
Leider nein... z.B. Wipeout läuft in der NTSC Version mit 30fps und in der PAL Version mit 25fps.

Das wußte ich bei diesem Spiel nicht (hab nur die PAL-Version gezockt), dabei kam mir gerade das Spiel damals so schön flüssig rüber, die Zeit, als 25Fps noch reichten.:freak:
Bei den "guten" PAL-Titeln gabs jedoch alles (Vollbild, Fluffigkeit) im Paket, wenn vielleicht auch nur in den von dir angesprochenen 25Fps, dafür mit sichtbarem Auflösungsvorteil.
Generell mag die PS1 zwar intern nicht mit der vollen PAL-Auflösung gerechnet haben, bei den meisten, gut angepaßten (oder nativen) PAL-Spielen machte mMn sich aber die höhere PAL-Auflösung (bei Vollbild natürlich:)) bzw. Zeilenanzahl (1:1 Vergleich mit NTSC-Versionen am Sony-Trinitron) mehr oder weniger deutlich bemerkbar.
An meiner Röhre zumindest.
PAL Balken, unterschiedliche Spielgeschwindigkeit und die FPS sind ja auch alle unabhängig voneinander.
Oder wenns ganz dick kommt (wie in der 16bit-Zeit), meistens alles auf einmal.:usad:

Rooter
2018-12-01, 21:10:29
ARM Cortex-A35 für eine emulierende Spielekonsole!? :eek: :facepalm:
Auch wenn die PS1 20 Jahre alt ist, wer das entschieden hat gehört gefeuert!

MfG
Rooter

Loeschzwerg
2018-12-02, 17:52:30
Test zur PS Classic von Digital Foundry:
https://www.youtube.com/watch?v=UU0dn9pRKuw

Edit: Ziemlich vernichtend...

Ganon
2018-12-03, 10:28:13
Schade, dass er als Alternative NVidia Shield genommen hat und nicht den Raspberry Pi 3B+. Das hätte vermutlich mehr Leute interessiert. Ich hätte gerne mal eine ordentliche Analyse zwischen den echten Konsolen und den gängigen Emulatoren auf dem RPi3. Ich glaube da ist nämlich auch etwas zu viel Beschönigung bei Aussagen wie "läuft alles perfekt" bei.

=Floi=
2018-12-03, 21:14:32
ich verstehe ja eh nicht, warum man hier die org auflösung fahren muss. Das würde so viel BQ bringen.


Man hätte aus dem konzept so viel mehr machen können. Gescheite controller, gescheite hardware. Online store anbindung. PS2 kompatibilität. 1080p
So hätte man auch kunden wie mich erreichen können, welche noch keine ps4 haben.

Fusion_Power
2018-12-03, 21:53:39
Ich verstehe auch nicht, dass auch so eine Emulator-basierte Konsole immer noch mit den unsäglichen PAL-Problemen des 20. Jahrhunderts daher kommen muss. Gut, man kann viele moderne TV und Monitore heutzutage sicher auch auf korrekte NTSC Ausgabe prügeln aber etwas mehr Liebe bei der Retro-Konsole hätt man den Machern schon zutrauen können.

EDIT: hab nun gesehen dass die Konsole 60Hz ohne Probleme ausgibt, die Macher aber teils nur die speziellen PAL Versionen mancher Spiele beigelegt haben, was für Pfeiffen. Außerdem die falsche Version von Resident Evil mit dem zensierten Intro, lol, da hatte ich ja damals sogar die unzensierte deutsche (PC) Version genießen können. ^^

Butter
2018-12-04, 09:47:32
Gut dass ich mir diese Konsole nicht angetan habe.

Ganon
2018-12-04, 14:16:32
WTF? Wie inkompetent ist denn der Laden? ;D

https://twitter.com/Nibellion/status/1069873514512031744

So, turns out you can access the emulator settings of the PlayStation Classic by plugging in a keyboard and pressing Escape

..which allows you to use multiple save states, scanlines, change games to NTSC for 60 FPS and so on

Funktioniert aber anscheinend nicht mit allen Tastaturen :ugly:

=Floi=
2018-12-04, 14:54:01
Das wurde bestimmt extern entwickelt/vergeben.

Ganon
2018-12-04, 15:17:35
Das System verwendet wohl Android. Der Twitter Kanal https://twitter.com/emuonpsp bastelt gerade rum und versucht das System zu hacken. Ohne Löten oder ähnliches wird es wohl vorerst nicht gehen, da die Datenleitung vom Port für die Stromversorgung wohl gekappt sind und die USB-Ports der Controller nur für Eingabegeräte konfiguriert sind.

Im Gerät befinden sich aber wohl Kontakte für einen weiteren USB-Port. Darüber kommt man wohl schon zu einem seriellen Terminal. Aber vielleicht findet jemand ja noch andere Wege.

Gebrechlichkeit
2018-12-04, 15:43:40
https://i.ibb.co/MR4mkTb/d5fbc83a9c488f6ff931d7761a4aa720.jpg (https://ibb.co/YtMxB96)

Gestern oder heute ist der 25te Geburtstag von unserer hochgelobten, sexy Göttin die PlayStation .. nicht der 27te. Kein Schimmer wer Daniel ist :biggrin:

Yeah! Party time excellence ...

Atma
2018-12-04, 20:01:07
Teardown von Gamers Nexus:

qYW-4AOFkDE

Soweit keine wirklichen neuen Erkenntnisse außer: Der 16 GB NAND Speicher ist ein EoL Chip und die beiden DDR3 Chips sind ebenfalls ein EoL Produkt. Das unterstreicht noch einmal deutlich wie billig und lieblos die ganze Minikonsole ist und dass Sony nur einen schnellen Cashgrab vor Weihnachten raushauen wollte.

- Ein SoC basierend auf der kleinsten, langsamsten und bestimmt auch billigsten ARM Cortex-A35 Architektur.
- EoL NAND Speicher von der Resterampe.
- EoL DDR3 Speicher von der Resterampe.
- Keine Einstellmöglichkeiten.
- Schlechte Emulation mit vielen Performanceproblemen.
- PAL Versionen selbst für die Amis.
- Sehr schwache Spieleauswahl.

Sony sollte sich dermaßen schämen, wirklich eine Schande. Es ist bereits mehr als deutlich zu spüren, dass PlayStation seit 2016 keine japanische Marke mehr ist sondern sich nun in den Händen eines US-Unternehmens befindet. Keine Leidenschaft mehr, keine Liebe zum Detail, kein Fanservice, nichts. Es wird nur noch knallhart kalkuliert, auf die Marge geachtet und auf die zahlende Kundschaft/Fans geschissen. Die PlayStation 3 war trotz ihrer Macken die letzte Konsole von Sony mit japanischen Genen, das lässt sich zweifelsfrei sagen. Das gewisse etwas aus Japan fehlt bereits zum Großteil bei der PS4 und bei der PS5 wird es ganz verschwunden sein. Deshalb und wegen der neuen und absurden Zensurpolitik wird die PS4 ziemlich sicher meine letzte Konsole gewesen sein.

Für mich persönlich heißt es abschließend: R.I.P PlayStation. Mit der neuen "Firmenphilosophie" der US-Station kann ich mich nicht mehr identifizieren.

Ganon
2018-12-04, 21:22:57
Dazu muss man aber sagen, dass Nintendo ((S)NES Mini) und SNK (Neo Geo Mini) hier im Endeffekt auch nur Müllhalden leer gekauft haben. Im Neo Geo Mini steckt afaik sogar eine MIPS CPU von 2013 drin. Der Unterschied ist nur, dass bei denen die Leistung ausreicht.

Atma
2018-12-04, 21:27:08
Dazu muss man aber sagen, dass Nintendo ((S)NES Mini) und SNK (Neo Geo Mini) hier im Endeffekt auch nur Müllhalden leer gekauft haben.
Bei denen gibt es wenigstens Einstellmöglichkeiten, eine sehr gute Spieleauswahl und keine nennenswerten Performanceprobleme.

=Floi=
2018-12-04, 22:15:38
was soll an sony nicht mehr japanisch sein?

nur weil nintendo es falsch macht, muss es nicht sony nachmachen. :ugly:
Das ist ja eigentlich das traurige, es so lieblos hinzuwursten. Nintendo ist eh fernab jeglicher realität. Deren hardware ist schon alt, bevor die veröffentlicht wurde.

Atma
2018-12-04, 22:41:24
was soll an sony nicht mehr japanisch sein?
Der Mutterkonzern Sony ist japanisch, die Marke PlayStation seit 2016 nicht mehr. Hast du dich nie gewundert warum aus Sony Computer Entertainment ein Sony Interactive Entertainment wurde? :rolleyes:

Sony Computer Entertainment in Tokio wurde 2016 geschlossen, daraufhin wurde Sony Interactive Entertainment gegründet und gleichzeitig der Hauptsitz des Tochterunternehmens von Japan in die USA verlegt. Genauer gesagt nach San Mateo in Kalifornien. Somit hat der Mutterkonzern in Japan bei der Marke PlayStation das Heft komplett aus der Hand gegeben. Bis auf Shuhei Yoshida, der für die World Wide Studios verantwortlich ist sitzt dort kein Japaner mehr in der Chefetage und das merkt man inzwischen mehr als deutlich.

Gebrechlichkeit
2018-12-04, 22:58:10
Sony aus den 80/90 ist und bleibt das beste Sony. Eigentlich schon mit der PS2 sah man, in welche Richtung sich die Industrie "fortgepflanzt" hat. Die Spiele haben sich veraendert, das hat nichts mit Nostalgie zutun ... aus Ridge Racer und Co. (neu Erfinden der Spiele 2D >> 3D) wurden Kriegspiele/Online.

Sony hat sich leider dem ganzen beugen muessen ... ansonsten werden die 15j. immer die Xbox bevorzugen und das Risiko kann sich Sony nicht mehr leisten. Evtl. erwaegt SOny USA gar den Verkauf, eine Uebernahme seitens Microsoft ... who knows warum die die HQ verlegt haben. Kostengruenden? Weniger Steuern?

Die PS5 wird nix neues bieten, das sollte jedem bewusst sein. Ich will bloss alle PS1 Games per algorithmus und ai on the fly "geramstert" haben, bessere Texturen und dank Adaptive Tessaallation die assets verschoenert ... we need a fucking new Tokyo Extreme Racer, this is a fact!

Atma
2018-12-05, 00:04:28
who knows warum die die HQ verlegt haben. Kostengruenden? Weniger Steuern?
Der Konsolenmarkt in Japan liegt im Sterben, das wird einer der Hauptgründe sein. Schon beim Release der PS4 konnte man das gut sehen, zuerst war der Westen dran und zum Schluss kam erst Japan. Zu PS1-3 Zeiten völlig undenkbar. Seitdem ist es nur noch schlimmer geworden und der japanische Markt hat weiter an Bedeutung verloren.

Leider eine sehr traurige und wohl auch unumkehrbare Entwicklung.

=Floi=
2018-12-05, 04:55:09
Hast du dich nie gewundert warum aus Sony Computer Entertainment ein Sony Interactive Entertainment wurde? :rolleyes:


Nein, weil ich keine konsole habe. :freak:
Ich sehe die sache auch nicht so schlimm. Sony hatte ja auch noch die musik sparte und die anderen sachen. Die wollten da sicherlich mitreden.
Die PS4 und die Pro finde ich ganz ok. Ich fand eher die vorgänger mit den custom chips grenzwertig, weil sich leichte programmierung eher auszahlt.
Hir wollte man kein geld ausgeben und die marge maximieren. Die quittung bekommen sie bei jedem test. Das war ne riesen werbekampagne gegen die marke!
Es ist auch die frage wie unabhängig der US ableger ist. Das könnte umgekehrt auch zu weniger inniovation und mehr stillstand führen.
Der finanzielle druck auf die marke wächst auch, weil andere standbeine wie die handys oder TVs wegbrechen.

Argo Zero
2018-12-05, 07:24:02
Der Konsolenmarkt in Japan liegt im Sterben, das wird einer der Hauptgründe sein. Schon beim Release der PS4 konnte man das gut sehen, zuerst war der Westen dran und zum Schluss kam erst Japan. Zu PS1-3 Zeiten völlig undenkbar. Seitdem ist es nur noch schlimmer geworden und der japanische Markt hat weiter an Bedeutung verloren.

Leider eine sehr traurige und wohl auch unumkehrbare Entwicklung.

Die Switch hat sich dort schon häufiger verkauft als der GC oder Wii U.
Da stirbt glaube ich nix.
Die PlayStation ist nur westlicher orientiert, weil das gesamt gesehen ein größerer Markt ist. Man stelle sich God of War in bunt vor mit großen pop ups für Schaden usw. Funktioniert hier halt nicht.

Mischler
2018-12-05, 11:36:40
Handhelds verkaufen sich in Japan sehr gut und somit ist es auch keine Überraschung, dass die Switch dort gut läuft. Rein stationäre Konsolen verkaufen sich dort aber nicht mehr so gut wie früher.

Ganon
2018-12-05, 11:42:11
Das trifft aber auf alle Märkte zu, nicht nur Japan. Der Markt ist halt wesentlich breiter geworden, da kriegt man so einfach keine Erfolge wie die PS1, PS2 und Wii mehr hin.

Atma
2018-12-05, 14:05:44
Die Switch hat sich dort schon häufiger verkauft als der GC oder Wii U.
Da stirbt glaube ich nix.
Die Switch ist nicht umsonst eine Hybridkonsole geworden, Nintendo hat sich dabei schon was gedacht. Der klassische Konsolenmarkt liegt in Japan definitiv im Sterben. Könnte man die Switch nicht auch mobil einsetzen, wäre sie in Japan ziemlich sicher gefloppt.

Loeschzwerg
2018-12-10, 08:26:31
Hier wird u.a. schon fleißig an der Classic gebastelt:
https://twitter.com/nvsofts

Doom läuft scheinbar schon.

Edit: Und über einen USB Stick lassen sich auch schon weitere PSX Spiele laden, komplett ohne Lötarbeiten usw. Ist nur noch eine Frage der Zeit bis das alles schön sauber implementiert wurde. Je nachdem ob sich die generelle Performance noch verbessern lässt könnte die Classic doch noch recht spannend werden.

=Floi=
2018-12-11, 02:41:06
Das macht das produkt auch nicht besser.


https://www.youtube.com/watch?v=_LWs2TXlTRw

frametimes aus der hölle

Ganon
2018-12-11, 09:32:34
Ich hab auf Reddit (https://www.reddit.com/r/PlaystationClassic/comments/a4w0ge/an_observation_on_tekken_3_on_the_classic) einen Post gelesen, der hat z.B. Tekken 3 durch die NTSC Version ersetzt. Mit den Standard-Einstellungen lief es auch nur mit <60fps. Angeblich soll das alles aber wesentlich besser werden, wenn man in den Emulator-Einstellungen Frameskip von "Auto" auf "Aus" stellt. Andere Kommentare bestätigen das, aber dauerhaft 100% Geschwindigkeit ist es trotzdem nicht.

BTB
2018-12-11, 10:06:23
Warum man sich so ein Teil kaufen sollte erschließt sich mir nicht. Genauso doof wie das C64 Dingsbums. Und dazu ist die Emulation noch Mist

nemesiz
2018-12-11, 20:27:01
was soll an sony nicht mehr japanisch sein?

nur weil nintendo es falsch macht, muss es nicht sony nachmachen. :ugly:
Das ist ja eigentlich das traurige, es so lieblos hinzuwursten. Nintendo ist eh fernab jeglicher realität. Deren hardware ist schon alt, bevor die veröffentlicht wurde.


weil wir gerade so eine Diskussion hatten,

genau das kann und darf Nintendo.

Nintendo bindet, fesselt und begeistert durch die Games und die Optik.
Schwer zu begreifen, ich meine das wirklich so, das werden jüngere Jahrgänge auch gar nicht mehr verstehen wie das gemeint ist.

Nintendo schafft es mit Emotionen zu spielen, diese zu erwecken und zu erschaffen.
Da braucht es keine tollen Neuerungen oder Hardware,

selbst ne Wii wäre gelaufen auch ohne Fuchtelzeugs, das war nur das eine kleine +.


Schaut euch Mario an, 2Ds 3Ds Wii, Wii U, Switch, … oder Yoshi oder oder oder…

das wird gekauft , auch wenn es gleich oder nur minimal anders aussieht, selbst wenn es das selbe game ist und du anstelle von mario mit bowser rennst oder mario plötzlic pink ist.

Genau deswegen auch as Xmini… wegen der Emotionen, wegen nichts anderes.

Beim C64 auch, das sind Emotionen die man damit verbindet, wobei es da eher Enttäuschungen gibt da die game heute einfach nicht mehr gut aussehen.

Aber jemand der ein C64 hatte und gewisse Erinnerungen damit, der wird auch heute noch auf nem OLED X Zoll mal Spacetaxi anwerfen.

maximAL
2018-12-11, 21:37:49
selbst ne Wii wäre gelaufen auch ohne Fuchtelzeugs, das war nur das eine kleine +.
Du meinst so wie der GameCube oder die WiiU?...

Dorn
2018-12-11, 22:11:43
Playstation ist ja schon gehackt und es können weitere Spiele ausgeführt werden.

Hier mal wieder ein schönes Video von ETA Prime:

https://www.youtube.com/watch?v=_Ej90W_ZB_k

Gebrechlichkeit
2018-12-12, 19:32:35
8iFmhh2gMbA

msilver
2018-12-13, 08:35:06
ähm, schaut mal
https://www.eurogamer.de/articles/2018-12-12-auf-dem-mini-snes-laufen-psone-spiele-besser-als-auf-der-playstation-classic

Ganon
2018-12-13, 10:01:01
Wäre mal geil wenn die ganzen Artikel nicht immer nur Captain Obvious spielen würden und vielleicht mal auf Ursachen-Forschung gehen.

Na dann: Das SNES Mini hat einen Quad-Core Cortex-A7 auf ~1.4Ghz. Die PS Classic hat einen QuadCore A35 auf ~1.5 Ghz. Sagen wir mal, wegen Schwankungen ~5% mehr Takt.

Laut ARM (https://www.heise.de/newsticker/meldung/Cortex-A35-Ein-ARM-Kern-fuer-die-naechste-Milliarde-Smartphones-2916516.html) hat der A35 ca. 6% mehr Performance bei Integer und ca. 36% mehr Performance bei Floating Point Berechnungen.
Wir können also sagen die PS Classic hat ca. 10% höhere Performance im Integer Bereich und 40% bessere Performance im Floating-Point Bereich.

So, nun schauen wir uns die Playstation an. Man kennt ja das Problem dass bei der Playstation alles so wackelt und wabert. Warum ist das so? Die GPU der Playstation rechnet nämlich ausschließlich mit Integer-Koordinaten (https://retrocomputing.stackexchange.com/questions/5019/why-do-3d-models-on-the-playstation-1-wobble-so-much). Und die Playstation selbst hat nicht mal eine FPU (http://hitmen.c02.at/files/docs/psx/psx.pdf).

Auch ein Emulator selbst rechnet natürlich nicht intern mit irgendwelchen Floating-Point Variablen, sondern erzeugt basierend auf dem Game Code Code für die Zielplattform. Das ist auch eher Integer-Lastig.

Nun zur Software-Ebene: Das SNES Mini ist ein echt minimales System. Zwischen Emulator und Systemkern+Treiber steckt quasi nichts. Der Emulator setzt direkt auf dem Kernel auf und schreibt in den Framebuffer. Die PS Classic benutzt Android (https://bitbucket.org/snippets/bakueikozo/rex9ar), dazu anscheinend auch noch im ARMv7 Modus(?). In welchem Ausmaße konnte ich bisher nicht rausfinden, aber ich vermute hier steckt auch noch etwas Overhead oben drauf. Das ist aber nur eine Vermutung.

Unterm Strich: Die PS Classic und das SNES Mini sind für Playstation Emulation in der Praxis etwa gleich schnell mit nur minimalen Vorteilen für die PS Classic, je nachdem was das Spiel selbst noch so tut. Das Sony jetzt den Emulator schlecht konfiguriert hat, hilft natürlich nicht.

=Floi=
2018-12-13, 10:29:06
so einfach kann man das imho nicht rechnen, weil schon der A53 besser von multicore profitiert. Die speicherbandbreite ist auch höher.
A7 ist eher noch single core design und höchstens dual core.

pi im vergleich
https://willy-tech.de/raspberry-pi-3-leistung-im-vergleich/

mem
https://jankarres.de/2016/03/raspberry-pi-3-performance-und-leistungsaufnahme/


ich hab hald keine A35 benchmarks. schlechter wird die cpu sicher nicht geworden sein. A7 ist eben uralt.
wollte zeigen, dass unter der haube mehr passiert ist.

Ganon
2018-12-13, 10:33:35
Ein Playstation 1 Emulator profitiert von mehreren CPU Kernen so überhaupt gar nicht. Außerdem ist die CPU im SNES Mini auch ein Quad-Core.

edit:
sehe es gerade bei dir. Mach keinen Zahlendreher, die PS Classic hat keinen A53 sondern einen A35!

msilver
2018-12-13, 12:05:22
ich kann nur sagen, dass mit dem Pi2, welchen ich habe, die emu nicht immer ruckelfrei war.

Gebrechlichkeit
2018-12-13, 12:25:12
die snes rendert doch das ganze bloss in nativer aufloesung, das gezeigte RRT4 sah auf der psx classic hoeher aufgeloest aus. zudem hat sich john? oder david der typ der bei digital foundry die retro reihe macht sich dazu geaeussert und behauptet "so scheisse sah es bei ihm nicht aus, irgendwas stimme da nicht".

irgendwo stand was von die psx cl. soll ein android os haben, waehrend nintendo sich die muehe gemacht hat und was neues geschrieben hat (fuer deren retro minis).

Ganon
2018-12-13, 12:39:57
Die PS Classic rendert die Spiele nicht in höherer Auflösung. Ansonsten den Thread lesen. Die PS Classic hat, warum auch immer, wohl Frameskipping für alle Spiele an und das zerstört die Frametimes ziemlich heftig, auch bei NTSC Spielen. Schaltet man das mit kompatibler Tastatur (oder Hack) aus, dann ist das wohl alles nicht mehr so dramatisch. Zwar nicht 100% perfekt, aber das ist es auf dem SNES Mini auch nicht. Beide Geräte sind für den gewählten Emulator etwas underpowered.

Gynoug MD
2018-12-15, 08:58:11
ich kann nur sagen, dass mit dem Pi2, welchen ich habe, die emu nicht immer ruckelfrei war.
Pi3B hier, löppt erstaunlich gut (wie die anderen Emus dort auch), deswegen keinerlei Kaufreiz vorhanden.

Wechselbalg
2019-01-16, 14:17:18
Beim Expert um die Ecke lag sie übrigens jetzt für 62€ im Angebot herum. Sieht dann ja eher nach sehr vollen Lagern aus.

Mischler
2019-01-18, 15:19:05
Bekommt man mittlerweile fast überall für 59 Euro (Amazon, Media Markt, etc.).

Gebrechlichkeit
2019-01-18, 21:24:46
Die Xiaomi Mi Box S kostet um die €65 und bietet mehr ... wesentlich mehr. Jetzt jammert weniger, kauft euch das Scheissteil und rein in die Vitrine damit! Pasta Schuta!

DrFreaK666
2019-01-19, 21:14:09
Die Xiaomi Mi Box S kostet um die €65 und bietet mehr ... wesentlich mehr. Jetzt jammert weniger, kauft euch das Scheissteil und rein in die Vitrine damit! Pasta Schuta!

Es bietet keine original lizenzierten Spiele ;)

Vader
2019-01-19, 22:06:39
https://www.mydealz.de/deals/sony-playstation-classic-saturn-paypal-direktabzug-1320897

39€ inkl. Versand....

Dorn
2019-03-02, 16:28:06
Zur Zeit gibts ja wieder die PS Classic für 39,00 Euro aber selbst mit Bleemsync hacking werde ich mir das Teil nicht zulegen, selbst geschenkt würde ich es sofort wieder verkaufen.

Diese uralte 3D Grafik bleibt lieber in meinem Kopf.

00-Schneider
2019-03-03, 14:08:12
Zur Zeit gibts ja wieder die PS Classic für 39,00 Euro aber selbst mit Bleemsync hacking werde ich mir das Teil nicht zulegen, selbst geschenkt würde ich es sofort wieder verkaufen.

Diese uralte 3D Grafik bleibt lieber in meinem Kopf.


Zocke ab und zu PS1-Games auf der Vita. Durch den kleinen Screen fällt die niedrige Auflösung nicht so sehr ins Gewicht.

Darkman]I[
2019-03-03, 21:44:03
Ja da ist das kein Problem, aber am Full HD oder 4K TV erschlägt dich der Pixelbrei.

phoenix887
2019-03-03, 22:25:51
Deswegen Spiele ich auf meinem Raspberry Pi nur die 2D Spiele. Bin da sowieso als JRPG Fan mehr als bedient. Z.B. Lunar usw.

Ganon
2019-03-03, 22:56:23
Na auf Computern die nicht die Rechenleistung einer Kartoffel haben, kann man ja durchaus im Emulator die Auflösung erhöhen und auf das Wabern der Texturen verhindern. ;) Man siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=NUAvNtvV4tU

phoenix887
2019-03-04, 05:31:12
Na auf Computern die nicht die Rechenleistung einer Kartoffel haben, kann man ja durchaus im Emulator die Auflösung erhöhen und auf das Wabern der Texturen verhindern. ;) Man siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=NUAvNtvV4tU

OK hast du auch wieder recht;)