PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabellose Kopfhörer-Lösung gesucht.


blood_spencer
2019-06-11, 21:32:49
Moin zusammen,

meine derzeitige Audio/Kopfhörer-Lösung am Gamer-PC ist mein Audio-Interface (Steinberg UR12) mit Superlux HD 668B sowie Zalman Anklipp-Mikro.

Reicht für meine Bedürfnisse eigentlich aus, jedoch plane ich das UR12 bald dauerhaft im Proberaum zu betreiben (einfach weil es da am dringensten gebraucht wird) und meinen Desktop Zuhause weitgehend kabellos zu gestalten (finde ich unheimlich praktisch wenn man den Schreibtisch mal für andere Sachen benötigt und auch allgemein vom Tragekomfort her).
Ergo: Eine kabellose Kopfhörer-Lösung inkl. Mikro muss her. Wollte nach Möglichkeit nicht mehr als 200€ ausgeben. Zu den "üblichen" Lösungen (Arctic 7 und Co., habe aber das Gefühl da bezahlt man den "Gamer" Aufschlag) greifen oder doch lieber Wireless Hi-Fi Kopfhörer + aptX-Dongle für den Rechner?

Bin für alle Erfahrungen + Vorschläge offen.

-Muuz-
2019-06-11, 21:48:50
Hi, ich sehe ebenfalls so. Das einzige was p/l technisch noch in Ordnung wäre mit einem einigermaßen guten Mikro am Mund ist der hypercloud flight. Der hat den dongle gleich mit dabei und nutzt einen eigenen Funkstandard.

Dannach kommen die Hifi Kopfhörer bzw Reisekopfhörer mit eingebautem Mikro in der Muschel. Wichtig ist, dass der Kopfhörer aptx Low latency unterstützt. Das bieten nur die wenigsten.
Nach Preisen aufgelistet

planatronics Backbeat pro 2
Beyerdynamik lagoon anc
Und mein Favorit der beyerdynamic amiron wireless

Für die oben genannten Kopfhörer braucht man zusätzlich einen aptx dongle der aptx Low la tency unterstützt. Empfehlen würde ich den creative wt2, der den Mikrofon Rückkanal unterstützt.
Die dongles von den anderen Herstellern haben Probleme bei mir gemacht.

blood_spencer
2019-06-13, 23:24:12
Hi, ich sehe ebenfalls so. Das einzige was p/l technisch noch in Ordnung wäre mit einem einigermaßen guten Mikro am Mund ist der hypercloud flight. Der hat den dongle gleich mit dabei und nutzt einen eigenen Funkstandard.

Dannach kommen die Hifi Kopfhörer bzw Reisekopfhörer mit eingebautem Mikro in der Muschel. Wichtig ist, dass der Kopfhörer aptx Low latency unterstützt. Das bieten nur die wenigsten.
Nach Preisen aufgelistet

planatronics Backbeat pro 2
Beyerdynamik lagoon anc
Und mein Favorit der beyerdynamic amiron wireless

Für die oben genannten Kopfhörer braucht man zusätzlich einen aptx dongle der aptx Low la tency unterstützt. Empfehlen würde ich den creative wt2, der den Mikrofon Rückkanal unterstützt.
Die dongles von den anderen Herstellern haben Probleme bei mir gemacht.

Danke für den Tipp! Habe mir mal die Cloud Flight testweise besorgt und muss sagen, für den Preis eigentlich genau was ich suche :up: