PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit computeruniverse.de ?


2Ms
2019-09-30, 23:59:27
Habe eine Vega 56 bei computeruniverse.de bestellt. Heißt, ich habe sie bis Monatsende reservieren lassen. Dann heute bezahlt per Barzahlen.de. Hat auch wunderbar funktioniert, denn die Hotline von cu.de hat mir eine Stunde später bestätigt, dass der Shop MEIN Geld erhalten hat, und die Ware versandfertig gemacht wird.
Ich sollte dann noch heute den Tracking-Code von DHL erhalten.

DIe letzte Mail von cu.de kam um kurz nach 12 mittags und seitdem habe ich nichts mehr von denen gehört. Jetzt 24 Uhr !
Ich bange natürlich jetzt um mein Geld.

Im Kundenaccount bei cu.de finden sich ganz merkwürdige Einträge.
Da gibt es über eine Vega 56 einen Storno, aber gleichzeitig auch eine Neubestellung von heute. Die angeblich unterwegs ist zu DHL.

Ich blicke da nicht mehr durch und bin auch stocksauer, weil ich annehme, dass ich ohne Graka und auch ohne Kohle dastehen werde.

Barzahlen.de bietet eine "Käuferschutz" an, der aber absolut lächerlich ist.
Denn im Fall des Falles muss man nicht nur nachweisen, dass man eine Transaktion über die getätigt hat; NEIN, der betroffene Händler soll noch bestätigen, dass das alles seine Richtigkeit hat.
Wenn der aber leugnet, dass man dort gekauft und auch bezahlt hat, oder die Ware ist auf dem Transportweg (hinterm Ladentisch verschwunden in der Tasche eines Mitarbeiters), dann ist Essig mit dem Käuferschutz. Dann geht man leer aus.

Habe computeruniverse angeschrieben, aber da ich vor WUT koche, ist die Mail extremst feindlich formuliert. Würde mich wundern, wenn die noch Handel mit mir treiben wollen würden.

Bin gespannt, was draus wird.

Also, hat da schonmal wer bestellt, und welche Erfahrungen hat er da gemacht ?

PS.: computeruniverse.de hat einfach mal soeben meine Daten an Barzahlen.de weitergegeben, denn die haben mich dann angeschrieben wegen des OR-Codes. Soviel zur vielgepriesenen Anonymität.

Worf
2019-10-01, 00:07:53
Keine Probleme von meiner Seite mit Computeruniverse.de
Allerdings, solche Sachen wie Barzahlen.de mache ich nicht.

Rooter
2019-10-01, 00:12:25
Du hast gegen Mittag den Zahlungseingang bestätigt bekommen und machst dich jetzt ein, weil es 12h später noch keine Versandbestätigung gibt!? :| :uconf3:

Ganz ehrlich: Geh ins Bett, morgen sieht die Welt sicher ganz anders aus. :)

N8
Rooter

bnoob
2019-10-01, 00:16:32
Und ich hoffe mal, du hattest für barzahlen.de wenigstens einen Rabatt-Coupon oder sowas, lol

Screemer
2019-10-01, 00:20:07
Du hast gegen Mittag den Zahlungseingang bestätigt bekommen und machst dich jetzt ein, weil es 12h später noch keine Versandbestätigung gibt!? :| :uconf3:

Ganz ehrlich: Geh ins Bett, morgen sieht die Welt sicher ganz anders aus. :)

N8
Rooter
Nicht Mal 24 Stunden sondern 12 Stunden :ugly:

2Ms
2019-10-01, 00:21:02
Du hast gegen Mittag den Zahlungseingang bestätigt bekommen und machst dich jetzt ein, weil es 12h später noch keine Versandbestätigung gibt!? :| :uconf3:

Ganz ehrlich: Geh ins Bett, morgen sieht die Welt sicher ganz anders aus. :)

N8
Rooter
Kann aber nicht schlafen :P Bin richtig stinkig.

Aber ja, die Ware sollte schon längst aus dem Lager raus sein, und vorallem sollte da im Kundenaccount kein Storno auftauchen.
Aber das stand ja schon im Text.
Nicht Mal 24 Stunden sondern 12 Stunden :ugly:
Mir wurde mehrfach bestätigt, dass die Vega heute noch rausgeht.
Bei dem Angebot auf deren Webseite stand auch in ROTEN Lettern geschrieben "Wenn jetzt noch innnerhalb 1:48 Stunde besteltl werden würde, ginge die Ware heute noch raus."

Was soll ich denn glauben ?

Ihr könnt ja die Ruhe weghaben, ist ja nicht EUER Geld.

Daredevil
2019-10-01, 00:25:06
Warte doch mal ein wenig ab, das wird schon seinen Weg gehen.
Meine letzte Bestellung ( Bei Alternate ) war auch für zwei Tage auf "Wird von DHL abgeholt" und dann stand das Paket plötzlich vor meiner Tür.

Sind auch nur Menschen, die dort arbeiten, wird schon gut gehen.
Zumindest ist der Shop relativ bekannt und recht groß.

2Ms
2019-10-01, 00:32:52
Warte doch mal ein wenig ab, das wird schon seinen Weg gehen.
Meine letzte Bestellung ( Bei Alternate ) war auch für zwei Tage auf "Wird von DHL abgeholt" und dann stand das Paket plötzlich vor meiner Tür.

Sind auch nur Menschen, die dort arbeiten, wird schon gut gehen.
Zumindest ist der Shop relativ bekannt und recht groß.
Danke dir, tröstet mich etwas.

Ich wunder mich nur über den plötzlichen Kommunikationsabbruch. Denn eigentlich hätte von cu.de der Tracking-Code kommen müssen. Ok, vielleicht ist deren Lager abgebrannt, oder dem Verpacker sind beide Arme abgefallen.


Muss dazu sagen, als ich damals eine Geforce 4200 kaufen wollte, hatte ich ein ähnliches Erlebnis.

Der Laden damals hieß "Connectings Electronics".
Der hatte dann mein Geld, aber ich keine Ware.
Aber weil er das bei knapp 500 Käufern so gemacht hat, stand er dann irgendwann vor Gericht.
In meinem Fall konnte ich dann noch mein Geld aus dessen Konkursmasse herausziehen, aber lustig ist sowas nicht.

Solch schwarzen Schafe zerstören den Ruf der ganzen Branche.
Und ich als gebranntes Kind reagiere nun nicht mehr so nonchalant.

DareDevil hat mir aber nun etwas Gelassenheit zurückgegeben. :)

Gute Nacht dann für Alle ! Auch für Euch, John-Boy und Mary-Allen.

BlacKi
2019-10-01, 00:37:54
es gibt garkeinen grund stocksauer zu sein. ich bestelle viel online, sich aufzuregen bringt garnichts. und ob die karte nun morgen oder übermorgen da ist, die welt wird sich trotzdem weiterdrehen.


Ich wunder mich nur über den plötzlichen Kommunikationsabbruch.
das passiert mir mehrmals im jahr, das die fortschritte bei dhl stehenbleiben. oft wird das erst am nächsten tag aktualisiert. ist aber eine dhl sache, da kann CU nichts dafür. bei den onlinestores ist auch nicht immer 24h support, die lesen deine mail wahrscheinlich erst 2h bevor du dein packet in den händen hältst.

Worf
2019-10-01, 00:39:00
Hier die Bewertung des Shops auf Geizhals.de
https://geizhals.de/?qlink=computeruniverse.net&subi=infos&kuerzel=computeruniverse
Sieht doch gar nicht so schlecht aus.
:comfort:

Ich war vorhin bei denen im Laden. Dort ist alles in Ordnung. Nicht abgebrannt, kein Konkurs, normaler Betrieb.

Screemer
2019-10-01, 00:42:54
Hört sich an wie: Ich habe das erste Mal online bestellt und die Ware war am nächsten Morgen noch nicht da. Was tun?

Komm Mal runter. Schon Mal was mit Logistik zu tun gehabt außer beim Pizzadienst zu bestellen?

Ich hab heute ne gls Lieferung bekommen die laut Tracking jetzt noch auf dem Weg ins Verteilzentrum ist. Letzte Woche bekam ich ne Mal von eBay, dass mein romba auf dem Weg zu mir sei und die nächsten zwei bis drei Tage bei mir eintrudeln solle. Dabei zog er schon zwei Tage Kreise in der Wohnung.

Daredevil
2019-10-01, 01:06:34
Bei meiner Alternate Bestellung, die ich Donnerstag bekommen habe, steht beim DHL Status nun folgendes:
Wir erwarten Ihre Sendungsdaten in Kürze. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Sendungen erst beauskunften können, wenn der Versender die Sendung oder die Sendungsdaten an uns übermittelt hat.


Zwei Tage vorher stand da noch, dass es am Mittwoch kommt, dann war der Sendeungstag komplett weg.
Also....... Fehler gibts. ^^

Dino-Fossil
2019-10-01, 01:06:38
Ich hatte bisher keine Probleme mit Computeruniverse und würde die als seriös einstufen - ist ein größerer Laden und kein eBay-Trickbetrüger.
Zu Barzahlen.de kann ich nix sagen, nie von gehört.

Davon abgesehen, solltest du mal deine Erwartungen ein kleines Stück runterfahren, man bekommt nunmal keine minütlichen Updates per Liveticker zum Status des Bestellvorgangs.
Das etwas als "An DHL übermittelt" oder sogar "Ware wurde soeben versandt" angegeben wird und dann erst am nächsten oder sogar übernächsten Tag einen Tracking-Code bekommt ist auch nicht sooo ungewöhnlich.
Ist doch sicher nicht deine erste Online-Bestellung, oder?

Also in der Summe: mach dich locker, trink nen Tee, leg dich ins Bett und freu dich auf deine Ware, die vermutlich ab morgen auch getrackt werden kann.

medi
2019-10-01, 05:34:52
3x in den letzten Wochen bei denen bestellt gehabt und alles lief super glatt. Die haben sogar schneller als Amazon geliefert. Kann nicht klagen und würde die nächsten Bestellungen auch bei denen machen.

Chrisch
2019-10-01, 06:39:56
Habe bei CU schon oft bestellt und hatte nie Probleme. Das ein oder andere mal hatte ich das Paket eher als die Sendungsnummer.

Semmel
2019-10-01, 07:43:41
Man könnte meinen, dass das deine erste Bestellung im Internetz wäre. :freak:

Computeruniverse ist ein absolut seriöser Laden.

lipp
2019-10-01, 08:30:00
letztens (vor ner woche) noch einen monitor dort bestellt, bezahlt via paypal, war 2 oder 3 tage später da. also alles bestens :smile:

Mortalvision
2019-10-01, 09:21:02
Absolut zufrieden. Garantie/Gewährleistung wurde auch korrekt abgewickelt (Laptop nach zwei Wochen tot)

2Ms
2019-10-01, 16:07:38
Dank für die vielen Antworten.

Habe Cu dann auch geschrieben, dass die ein gutes Renommee pflegen. Wird CU freuen, zu hören, dass soviele Kunden mit denen zufrieden sind.

Ware ist nun auf dem Weg. War wohl im Lager hängengeblieben, ohnedass die Bescheid gesagt haben.

Den Storno kann sich der Kundendienst auch nicht erklären.

----

Habe schon oft online bestellt. Meist aber bei den bekannten Shops wie Alternate oder Amazon.

Da war der Kontakt immer ausführlich und jederzeit nachvollziehbar. Und ganz ganz selten hatte sich eine Versendung verzögert, aber vorallem, und das ist die Krux, bin ich bei denen nie in Vorleistung gegangen.

Im Prinzip habe ich mir selbst ein Bein gestellt, weil ich per Vorkasse bezahlt habe.
Das war aber die Gier, weil Barzahlen.de versandkostenfrei war.
Nächstes Mal wieder nur per Lastschrift oder Nachnahme. Dann schlaf ich ruhiger.


Mein Mißtrauen kommt nicht von ungefähr. Ein fauler Apfel ...
https://www.channelpartner.de/a/ueber-5-jahre-haft-fuer-fake-shop-betreiber,3335875

Cherry79
2019-10-01, 17:07:55
Ja, aber wie ja die anderen auch schon geschrieben haben: computeruniverse ist ein etablierter Shop, genauso wie (ohne Wertung) Notebooksbilliger, Mindfactory, Alternate usw.
Klar kann da auch mal was schiefgehen, aber ein Fakeshop sieht dann doch anders aus :-)
Fürs nächste Mal kann man z.B. auch mal schlicht Wikipedia befragen: https://de.wikipedia.org/wiki/Computeruniverse
oder die Händerliste bei geizhals.de anschauen: https://geizhals.de/?sb=537

Ich würde dort jedenfalls bedenkenlos in Vorkasse gehen. Da hätte ich wenn, dann eher Sorgen was die Seriosität von barzahlen.de angeht ;-)

2Ms
2019-10-01, 19:00:04
:) Habe nun eine ausführliche Antwort von CU erhalten.

Dass es diesen Storno gab, das liegt im Shopsystem begründet und hat seine Richtigkeit.

Dass die Karte nicht gestern schon versendet wurde, lag an einem erhöhten Bestellaufkommen und ist nicht die Regel. Ok, kann vorkommen.

Ich bin nun zufrieden mit computeruniverse.de und werde da auch weiterhin einkaufen.
Habe den Shop schon einem Kumpel empfohlen, der bald seine eigene "Höllenmaschine" bauen will.

Großmeister_Varius
2019-10-02, 14:06:40
Ich hab bei CU zweimal bestellt, einmal eine Grafikkarte und einmal eine SSD. Beide Artikel waren als "sofort ab lager" ausgewiesen. Nach Bezahlung wurde daraus dann plötzlich "in ca. einer Woche versandfertig". Für diese Frechheit hab ich beides sofort storniert, einmal musste ich dafür den Kundenservice anrufen, um mein Geld wieder zu bekommen.

Fazit: Der Laden ist im Prinzip seriös und existiert auch schon ewig, aber man arbeitet ganz offenbar mit billigen Tricks, um mit mindfactory usw. mithalten zu können.

medi
2019-10-02, 14:56:14
Ich hab bei CU zweimal bestellt, einmal eine Grafikkarte und einmal eine SSD. Beide Artikel waren als "sofort ab lager" ausgewiesen. Nach Bezahlung wurde daraus dann plötzlich "in ca. einer Woche versandfertig". Für diese Frechheit hab ich beides sofort storniert, einmal musste ich dafür den Kundenservice anrufen, um mein Geld wieder zu bekommen.

Fazit: Der Laden ist im Prinzip seriös und existiert auch schon ewig, aber man arbeitet ganz offenbar mit billigen Tricks, um mit mindfactory usw. mithalten zu können.

Was heisst denn "nach Bezahlung"?
Überweisung?

Sollte die Bezahlung nicht unmittelbar oder per Rechnung erfolgen, wird selbstverständlich die Ware nicht für dich reserviert. Bestellt und bezahlt also jemand anderes unmittelbar nach dir dann kann durchaus der Lagerbestand 0 sein und du darfst auf die nächste Lieferung warten.
First In (money) - First out (Ware)

Wird aber in jedem Webshop so laufen.

Matrix316
2019-10-02, 15:13:05
Kleine OT Anekdote: Ich hab 2001~2006 in Friedberg studiert und erst danach gesehen, dass Computeruniverse dort ist. :ugly: Allerdings hatte ich während des Studiums auch nicht das riesen Geld für HW Käufe. War vielleicht besser so. ;)

Worf
2019-10-02, 15:19:50
Ich hab bei CU zweimal bestellt, einmal eine Grafikkarte und einmal eine SSD. Beide Artikel waren als "sofort ab lager" ausgewiesen. Nach Bezahlung wurde daraus dann plötzlich "in ca. einer Woche versandfertig". Für diese Frechheit hab ich beides sofort storniert, einmal musste ich dafür den Kundenservice anrufen, um mein Geld wieder zu bekommen.
Wenn du etwas bestellst, was im Lager ist und bezahlst, dann wird es für dich aus dem Lager genommen. Danach ist dieses Teil natürlich nicht mehr im Lager und hat eine entsprechende Lieferzeit, die dann korrekt angegeben wird. Falls deine Bestellung als später lieferbar ausgewiesen wir, dann hast du einfach Pech gehabt, weil ein anderer schneller.

Mit deiner Stornierung hast du dir selbst ins Knie geschossen.

2Ms
2019-10-02, 16:07:34
Was heisst denn "nach Bezahlung"?
Überweisung?

Sollte die Bezahlung nicht unmittelbar oder per Rechnung erfolgen, wird selbstverständlich die Ware nicht für dich reserviert. Bestellt und bezahlt also jemand anderes unmittelbar nach dir dann kann durchaus der Lagerbestand 0 sein und du darfst auf die nächste Lieferung warten.
First In (money) - First out (Ware)

Wird aber in jedem Webshop so laufen.
In meinem Fall wurde mir direkt angeboten, dass die Ware für mich reserviert wird. Sonst hätte ich mich vielleicht in einem anderen Shop umgesehen. Da aber auch noch die Option mit "Barzahlen.de" verfügbar war, und der Hotliner von Cu besonders nett, habe ich mich darauf eingelassen mit dem Zahlungsziel 1.10. .

War dann auch erfolgreich, Vega 56 ist nun eingebaut und zeiht Strom, als gäbe es kein Morgen mehr.
Aber ich wußte, dass die ne Heizung ist.


Wenn du etwas bestellst, was im Lager ist und bezahlst, dann wird es für dich aus dem Lager genommen. Danach ist dieses Teil natürlich nicht mehr im Lager und hat eine entsprechende Lieferzeit, die dann korrekt angegeben wird. Falls deine Bestellung als später lieferbar ausgewiesen wir, dann hast du einfach Pech gehabt, weil ein anderer schneller.

Mit deiner Stornierung hast du dir selbst ins Knie geschossen.

Seltsame Logik ^^

Wenn der Shop doch ausweist, dass die Ware ab Lager SOFORT verfügbar ist, gehe ich als Kunde doch davon aus, dass die, wenn bezahlt, auch SOFORT versandt wird. Oder nicht ?
Sollte es aber Überschneidungen geben, weil der Browser noch eine alte Version der Shopseite anzeigt, so kann es natürlich sein, dass die Ware längst vergriffen ist, weil ein anderer in der Zeit bis zur Fensteraktualisierung das letzte Exemplar orderte.

Nicht umsonst liegen die Server der Broker an der Wallstreet quasi um die Ecke zur Börse. Da geht es um Millisekunden, um die besten Deals zu machen.


@Großmeister_Varius
Wenn man nicht nachvollziehen kann, warum das passiert ist, dann ist man verständlicherweise verärgert. Man geht ja davon aus, wenn die das Geld haben, dann sollte die Ware auch rausgehen. Und wenn versprochen wurde, das würde jetzt gleich geschehen, und dann soll man eine ganze Woche warten, obwohl die die Kohle schon an Land gezogen haben, dann wird man auchmal ungehalten.

Mit Alternate oder Amazon oder Caseking habe ich solche Erfahrungen nicht gemacht. Da kam die Ware oft sogar vor dem anivisierten Lieferdatum bei mir an. (Halt nur einmal hatte sich bei Amazon eine Lieferung verzögert, aber das wurde mir dann auch so mitgeteilt mit schon quasi mit Kotau und Bedauerm.)


Zu computeruniverse.de: Nachdem alles geklärt war, wurde ich Karte zu DHL überstellt, und DHL hat auch tadellos gearbeitet. Verpackung hatte nicht eine Macke oder Löcher, wie ich das noch vor 2 Wochen bei einem Gehäuse erlebt hatte.

Leider hatte CU den Karton mit der Graka nur in eine Umverpackung geworfen und dann OBEN, das Füllmaterial (kräftiges Papier gefaltet) drauf gelegt.
Karton der Graka sieht aber aus wie neu, also ist DHL damit ordentlich umgegangen.