PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zum Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019


Bubba2k3
2019-10-21, 20:17:19
Wir wollen uns ein Tablet zulegen und haben uns aktuell das Samsung Galaxy Tab A 10.1 T510 32GB, 2GB RAM (https://geizhals.de/samsung-galaxy-tab-a-10-1-t510-32gb-sm-t510nzkd-sm-t510nzke-a2020814.html) ausgesucht.

Das Tablet soll nur zu Hause benutzt werden, deshalb das Modell nur mit WLAN. Die Anwendungsgebiete sind hauptsächlich Surfen, YT-Videos, Spiele (aber keine anspruchsvollen Spiele), halt so das Typische, was man sonst auf dem Smartphone (bei uns das Galaxy A5 (2016) und das Galaxy A5 (2017)) macht, nur ein paar Nummern größer und komfortabler.

Ich habe diverse Tests zum Galaxy Tab A 10.1 2019 gelesen und dabei sind mir 2 Punkte aufgefallen, die als nicht so gut bewertet wurden und die evtl. für uns wichtig sein könnten!?

> kein Helligkeitssensor, d. h. die Helligkeit muss manuell ein-/umgestellt werden, aber da wir das Tablet sowieso nur im Haus nutzen ist die Frage, ob das für uns überhaupt so ausschlaggebend wäre
> nur 2GB Ram, nach meiner Meinung für den "Normalgebrauch" doch ausreichend und das Modell mit 3GB Ram und 64GB Speicher kostet gleich so ca. 40€ mehr


Deshalb hier die Frage, ob uns jemand dazu was in der Praxis sagen kann.

GBP
2019-10-22, 09:17:42
Das mit der Helligkeit finde ich nicht so schlimm.
Aber genau aus dem Grund, dass es nur 2 GiB hat, kaufe ich sowas nicht.
Ich hätte auch gern ein Tablet. Wieder. Eigentlich nur, um mit halbem Auge morgens in groß mein eines Lieblingsspiel zu zocken. :)
Aber da merkt man dann eben doch die Limitationen von 2 GiB. Fiel mir schon auf, als ich vom Galaxy S 5 auf das 7er gewechselt habe. Oder vom 7er auf 9er? Keine Ahnung.

Bubba2k3
2019-10-22, 10:24:08
OK, aber machen sich diese nur 2GB Ram in der Praxis tatsächlich so stark bemerkbar?

Wir möchten das Tablet nicht primär zum Spielen, halt nur als größere Version unserer Smartphones (Galaxy A5 2016 / Galaxy A5 2017). Die haben auch nur 2 bzw. 3GB Ram und uns ist eigentlich bis jetzt in der Benutzung nicht aufgefallen, dass dass zu wenig wäre.

Vieles ist auf einem Tablet besser und komfortabler zu nutzen als auf dem Smartphone, Surfen, YT-Videos, Spiele wie Candy Crush, Mahjong, Tetris usw.
Wir wollen über das Tablet kein Streaming machen oder "größere" Spiele spielen.

Thunder99
2019-10-22, 10:56:56
Wurde wegen der Kritikpunkte bei mir deshalb das Tab S5e. Auch nicht perfekt aber hat mir mehr zugesagt als das A 10.1

Feuerpfote
2019-10-22, 11:14:56
von dem 10.1 rate ich ab, kein schlechtes Tablet (hatte selber den fast identischen Vorgänger). Das Tab hat zwar zwei Lautsprecher, die sind aber nur auf einer Seite. Der virtuelle Sound macht seine Sache ordentlich, es klingt trotzdem sehr Mono. Zudem haben die zum Vorgänger die Sensortasten auf dem Displayrand weggemacht, das war eine bescheuerte Idee.

Ich würde dir zum Tab A 10.5 raten
https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6263307_-galaxy-tab-a-10-5-samsung.html
Kostet ähnlich viel, hat 4 (gut klingende Lautsprecher), besitzt 3 statt 2 GB Ram (bemerke aber auch keinen Unterschied zum Vorgänger) und einen Qualcom Chipsatz. Also selbst wenn Samsung irgendwann keine Updates mehr bringt, es ist sehr wahrscheinlich das die Community mit Custom ROMs aushilft. Die 3/32 GB Version wirst du am black friday sicherlich für 169€ ergattern können. Bin sehr zufrieden mit dem 10.5. Und ja, hat einen Helligkeitssensor.
€: der Akku des 10.5 ist auch größer (6150 vs. 7300 mAh)

Bubba2k3
2019-10-22, 11:57:14
Wurde wegen der Kritikpunkte bei mir deshalb das Tab S5e. Auch nicht perfekt aber hat mir mehr zugesagt als das A 10.1

Das Tab S5e ist uns zu teuer, kostet aktuell 360€, also fast das Doppelte wie das Tab A 10.1.


von dem 10.1 rate ich ab, kein schlechtes Tablet (hatte selber den fast identischen Vorgänger). Das Tab hat zwar zwei Lautsprecher, die sind aber nur auf einer Seite. Der virtuelle Sound macht seine Sache ordentlich, es klingt trotzdem sehr Mono. Zudem haben die zum Vorgänger die Sensortasten auf dem Displayrand weggemacht, das war eine bescheuerte Idee.

Ich würde dir zum Tab A 10.5 raten
https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6263307_-galaxy-tab-a-10-5-samsung.html
Kostet ähnlich viel, hat 4 (gut klingende Lautsprecher), besitzt 3 statt 2 GB Ram (bemerke aber auch keinen Unterschied zum Vorgänger) und einen Qualcom Chipsatz. Also selbst wenn Samsung irgendwann keine Updates mehr bringt, es ist sehr wahrscheinlich das die Community mit Custom ROMs aushilft. Die 3/32 GB Version wirst du am black friday sicherlich für 169€ ergattern können. Bin sehr zufrieden mit dem 10.5. Und ja, hat einen Helligkeitssensor.
€: der Akku des 10.5 ist auch größer (6150 vs. 7300 mAh)

Ok, aber das Tab A 10.5 hat leider keinen Klinkenanschluss, müssten wir dann noch neue Kopfhörer dazu kaufen.
Da wir bis jetzt noch kein Tablet hatten, wollten wir für den Anfang erst einmal ein nicht so teures Gerät nehmen und keinen "großen Aufwand" machen, halt das Ganze mal ausprobieren. Also Gerät auspacken, aufladen, kurz einrichten und dann gleich benutzen und statt das Smartphone in die Hand zu nehmen und kurz was im Netz suchen oder mal ein YT Video anschauen o. ä. dann dafür das Tablet nutzen, mehr erst einmal nicht.


Wie wäre es denn mit dem Lenovo Tab P10 (https://geizhals.de/lenovo-tab-p10-tb-x705f-32gb-za440073se-za440035pl-a1913709.html)? Das hat 3/32GB und kostet in dieser Version so um die 180€. Gibt es auch als 4/64GB Version, kostet dann aber gleich 260€.

Feuerpfote
2019-10-22, 12:08:46
also ich bin grad bei der Arbeit, aber amazon sagt zum 10.5

Audio Ausgang 3,5 mm

und der Test auch
https://notebooks-und-mobiles.de/samsung-galaxy-tab-a-10-5-2018-im-test

ShinyMcShine
2019-10-22, 12:16:47
Ich habe mir vor zwei Monaten, als das 10.5/2018 kurzfristig für 177€ auf Amazon verfügbar war, eben jenes gekauft (auch aus den Gründen mehr RAM und größerer Akku im Vergleich zum 10.1/2019). Ich kann Dir sagen, es hat einen 3.5mm Klinkenanschluß (und einen Helligkeitssensor).

Ich gehe auf Grund der bisherigen Update-Philosophie von Samsung auch davon aus, dass es Android 10 bekommen wird.

VG
Shiny

Bubba2k3
2019-10-22, 14:06:34
Danke für den Hinweis mit dem Klinkenanschluss. :up:

Ich habe jetzt das Galaxy Tab A 10.5 bestellt, holen wir nachher beim MM ab.

Feuerpfote
2019-10-22, 15:24:02
dann wird wahrscheinlich erstmal das Upgrade auf Android 9 hereinflattern. Tipp: Unter Ton->Erweiterte Toneinstellungen->Tonqualität und Effekte "Dolby Atmos" aktivieren

ShinyMcShine
2019-10-22, 15:31:02
dann wird wahrscheinlich erstmal das Upgrade auf Android 9 hereinflattern. Tipp: Unter Ton->Erweiterte Toneinstellungen->Tonqualität und Effekte "Dolby Atmos" aktivieren

Nicht notwendigerweise. Meines war mit Pie schon im Auslieferungszustand.

Bubba2k3
2019-10-23, 18:57:34
So, das Tab ist jetzt bei uns zu Hause, ganz schöner Trümmer ...

Kein Upgrade erforderlich, ist schon Android 9 drauf.