PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Android-Smartphone - Plötzlich kein Signal mehr


Wuscher
2020-05-04, 01:58:42
Hallo,

mein Redmi Smartphone empfängt seit gestern kein Signal mehr, d.h. die Signalanzeige ist hellgrau und hat keinen Balken und stattdessen ein "x".

Könnt ihr mir helfen, herauszufinden, woran dies liegt? Ich kann so leider nicht mehr telefonieren bzw. Anrufe empfangen.

LG und danke im Voraus
Wuscher

Reaping_Ant
2020-05-04, 06:19:56
Wird denn die Sim-Karte erkannt? Falls nein, kann es schon helfen mal kurz die Karte rauszunehmen, bzw. die Karte und die Kontakte im Smartphone zu reinigen. Hatte mein G5 vor einiger Zeit mal, dass spontan die Sim-Karte nicht mehr erkannt wurde.

Rolsch
2020-05-04, 10:54:04
Findet kein Netz. Vielleicht hast du ja ausversehen einen anderen Netzanbieter oder Roamingeinstellung verstellt. Oder die Karte ist gesperrt.

Wuscher
2020-05-04, 12:56:26
Daran liegt's leider nicht. Sim-Karte wird erkannt (Pin-Eingabe zu Beginn). Gesperrt ist sie auch nicht und die Roamingeinstellungen sind wie normal. Könnte es vielleicht an einer Appberechtigung liegen bzw. kann ich irgendwie herausfinden, ob die Hardware funktioniert?

Edit: Ich habe nun probiert, mich manuell im Netz zu registrieren und dann mein Netz ausgewählt. Nach einer Zeit hat dies geklappt und ich hatte einen Balken im Signal, der dann aber gleich wieder verschwand und alles war wie oben beschrieben.

Rolsch
2020-05-04, 13:09:09
Kannst ja mal so eine Mobilfunk-Signalinfo App probieren und schauen ob die was liefert:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wilysis.cellinfolite&hl=de

Kann natürlich auch was defekt sein. Wenn möglich mal die SIM in einem anderem Handy probieren oder andere Sim probieren.

Rooter
2020-05-04, 13:20:23
Andere SIM probieren.
Handy zurücksetzen.
Wenn das auch nicht hilft, ist es wohl wirklich defekt.

MfG
Rooter

Wuscher
2020-05-04, 13:46:13
Kannst ja mal so eine Mobilfunk-Signalinfo App probieren und schauen ob die was liefert:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wilysis.cellinfolite&hl=de

Kann natürlich auch was defekt sein. Wenn möglich mal die SIM in einem anderem Handy probieren oder andere Sim probieren.

Habe mir die App einmal geladen, ist nur nicht möglich für mich, die Ergebnisse zu interpretieren...

Edit: In irgendeiner Form scheint es tatsächlich mit meinem Handy zusammenzuhängen. Die Option, den Fingerabdruck Sensor für das Entsperren einzustellen, fehlt nun auch, genauso die Option, dass der bevorzugte Netzwerktyp (4G, 3G, 2G) automatisch gewählt wird, ich kann nur noch je einen davon auswählen.

tobife
2020-05-04, 23:30:59
Welches Redmi genau und gab es eventuell ein Update seitens Redmi? In letzter Zeit murksen die leider etwas rum und es kommt vermehrt zu Problemen nach Updates.

Wuscher
2020-05-05, 19:19:10
Redmi Note 5, ist Xiaomi.eu, also Custom. Hatte aber bisher 0 Probleme damit.

StevenB
2020-05-05, 20:10:25
Ich hab ein MI8 und hatte ein ähnliches Problem. Meine SIM-Karte war plötzlich Defekt, es hat mit schlechtem Verbindungsaufbau beim anrufen angefangen, dann kamen Netzabbrüche dazu. (Neustart hat geholfen) Dann hat nichts mehr funktioniert, keine Mobilen Daten etc.

SIM-Karte war rund 7 Jahre alt. Gegentest mit einer anderen SIM-Karte hat mir gezeigt daß es nicht am Telefon lag. Bzw. Die eigene SIM-Karte habe ich einfach in einem anderen Telefon ausprobiert.

Wuscher
2020-05-05, 21:47:24
Ich hab ein MI8 und hatte ein ähnliches Problem. Meine SIM-Karte war plötzlich Defekt, es hat mit schlechtem Verbindungsaufbau beim anrufen angefangen, dann kamen Netzabbrüche dazu. (Neustart hat geholfen) Dann hat nichts mehr funktioniert, keine Mobilen Daten etc.

SIM-Karte war rund 7 Jahre alt. Gegentest mit einer anderen SIM-Karte hat mir gezeigt daß es nicht am Telefon lag. Bzw. Die eigene SIM-Karte habe ich einfach in einem anderen Telefon ausprobiert.

Danke für den Tipp. Ich denke aber, dass es bei mir aufgrund der oben beschriebenen anderen anderen Fehler irgendwie mit meinem Handy zusammenhängen muss. Meine Sim-Karte ist auch erst zwei Jahre oder so alt.

Rooter
2020-05-05, 22:41:01
Meine Sim-Karte ist auch erst zwei Jahre oder so alt.Und wenn sie erst 2 Tage alt ist, du wirst doch wohl mal kurz eine andere Karte testen können oder deine Karte in einem anderen Handy!? Würde ich dringend empfehlen, bevor du das Gerät entsorgst.

MfG
Rooter

Wuscher
2020-05-05, 23:17:41
Und wenn sie erst 2 Tage alt ist, du wirst doch wohl mal kurz eine andere Karte testen können oder deine Karte in einem anderen Handy!? Würde ich dringend empfehlen, bevor du das Gerät entsorgst.

MfG
Rooter

Jahre, nicht Tage...habe leider keine andere zur Hand. Entsorgen werde ich es sicherlich nicht so schnell, würde es am liebsten reparieren. Aber da ich es auch zum telefonieren brauche, muss ich mich auch nach Ersatz umschauen...

Screemer
2020-05-05, 23:20:02
Wenn man einsamer Eremit ist und niemanden hat den man Mal für zwei Minuten um seine Sim bitten kann, dann infach in den nächsten Handyladen dackeln. Die haben immer Karten zum testen da.

Wuscher
2020-05-05, 23:21:27
Wenn man einsamer Eremit ist und niemanden hat den man Mal für zwei Minuten um seine Sim bitten kann, dann infach in den nächsten Handyladen dackeln. Die haben immer Karten zum testen da.

Bei denen hab ich immer das Gefühl, da muss man direkt was kaufen. Haben die schon alle wieder offen?

Screemer
2020-05-05, 23:30:42
Das ist allerdings ne gute Frage. Ganz ehrlich keine Ahnung. War seit Wochen nicht mehr in der Stadt.

Gibt's von deinem Provider Shops oder sim-only-prepaid-schnäppchen-fuchs wie ich? In Western Fall helfen die auf jeden Fall und in zweiterm kann man nett fragen.