PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 6xAA und 16AF, aber wie Qualität weiter steigern


radioactiveman24
2003-07-21, 11:46:07
Also,

ich spiel grad nochmal Max Payne.Das Spiel nutzt meine Hardware (siehe Sig.) natürlich nicht voll aus.Ich spiel jetzt auf 1280x968(oder wie auch immer) mit 6x AA und 16x QalityAF.Das game läuft bei mir immer mit so ca. 70-75fps. Die Auflösung will ich nicht erhöhen, weil mein Monitor die dann nur noch mit 60 hz anzeigen kann.

Wie kann ich die Qualität weiter steigern?
Muss nicht unbedingt die Bildqualität sein, kann auch die Soundqualität oder sonst was sein.Das einzige was mir eingefallen ist, wäre, 3d Sound oder EAX zu emulieren (hab nen AC97 Soundonboard).Geht das wenn ja, wie?

Bin für weitere Anregungen dankbar und sorry, wenn dass hier das falsche Froum ist.


Thx im Vorraus


edit: vielleicht kennt ja jemand nochn script oder so für höher aufgelöste Texturen oder ähnliches

Riptor
2003-07-21, 11:55:14
Original geschrieben von radioactiveman24
Wie kann ich die Qualität weiter steigern?

Benutzt du TirAF, also "Qualität" bei den AF-Einstellungen? Mehr geht dann auch nicht mehr... Unten im D3D-Pannel halt alle Regler nach rechts, VSync wie du willst, ich würds anlassen...

Muss nicht unbedingt die Bildqualität sein, kann auch die Soundqualität oder sonst was sein.Das einzige was mir eingefallen ist, wäre, 3d Sound oder EAX zu emulieren (hab nen AC97 Soundonboard).Geht das wenn ja, wie?

Sound? Im 3DCenter-Forum ??? Um deine Frage zu beantworten: AC97 ist nicht wirklich toll und 3Sound via EAX ist eigentlich nicht wirklich sinnvoll machbar. ;)

2ichy
2003-07-21, 12:33:06
Wenn Max Payne Truform unterstützen würde ... kannst dich ja mal danach umschauen.

mapel110
2003-07-21, 12:39:17
also bildqualitätstechnisch geht da weiter nix. siehts du denn noch treppchen oder verschwommene texturen ?

ich hab selber max payne auf der platte. also für mich siehts nahezu perfekt aus. leider ist die ausgangstexturqualität nicht mehr zeitgemäss, aber daran lässt sich nix ändern. :(

Gohan
2003-07-21, 15:00:09
Original geschrieben von TheRealTentacle
Wenn Max Payne Truform unterstützen würde ... kannst dich ja mal danach umschauen.

*eeeek* Trueform auf nem R300 geht doch nicht ;)

Raff
2003-07-21, 15:49:01
Ich finds herrlich, da zockt einer Max Payne mit so fetten Settings ultra-flüssig und anstatt sich zu freuen, will er immer mehr. Das Game muss doch saumäßig geil aussehen in diesen Einstellungen. Bedenke bitte mal, dass andere Leute davon träumen, das Game überhaupt mal in dieser Qualität zu zocken.
Also kauf dir nen besseren Monitor, stell 2048x1536x32 ein, hau 16xQAF dazu und schau, bis zu welcher AA-Stufe die Quali besser wird...
Gohan, Truform geht doch, aber eben nicht per Hardware ;)

MfG
Raff

radioactiveman24
2003-07-21, 17:08:42
hi,

ich freu mich doch, nur wenn ich noch Leistung übrig hab kann ich die doch auch nutzen. Nen Truform-Patch hab ich aber leider nicht gefunden. Wo gibts denn ne Seite die sowas hat, oder n Script oder so. Alles was ich bisher gefunden hab warn Mods und neue Levels.

][immy
2003-07-21, 18:04:30
Original geschrieben von Gohan
*eeeek* Trueform auf nem R300 geht doch nicht ;)

klar geht das
nur wird dieses dann per software errechnet

TruForm ist ein Feature das ansich nie wirklich verwendung gefunden hat (genauso wie das gegenstück von nvidia) daher hat sich ATi wohl dafür entschieden dieses feature beim hardwaredesign nicht zu beachten und emuliert es stattdessen per software. das ansich nur ältere titel truform nutzen reicht die performance dafür völlig aus

ow
2003-07-21, 19:18:27
Original geschrieben von ][immy
das ansich nur ältere titel truform nutzen reicht die performance dafür völlig aus

???
Truform ist ein recht neues Feature und wird vorallem in neuen Titeln genutzt. zb ut2003, RTCW,...

Davon abgesehen reicht die Performnce der SW-Lösung auch bei älteren Titeln nicht für allzu hohe Tesselation-Level des Truform.

][immy
2003-07-21, 19:33:15
Original geschrieben von ow
???
Truform ist ein recht neues Feature und wird vorallem in neuen Titeln genutzt. zb ut2003, RTCW,...

Davon abgesehen reicht die Performnce der SW-Lösung auch bei älteren Titeln nicht für allzu hohe Tesselation-Level des Truform.

nunja, aufgrund der entwicklung im hardwarebereich ist truform inzwischen schon relativ alt
eingeführt wurde es ja mit der Radeon familie
die radeon 8500 hat es noch in hardware unterstützt (bzw die auf dem R200 basierenden karten) aber das feature haben entwickler nie gerne genutzt, das sie das ergebnis nicht direkt bestimmen können

mhh.. irgendwie bezweifle ich das es von UT2003 genutzt wird, denn in Unreal 2 wird es nicht genutzt.
die software-ergebnisse sind auch bei RtCW (das inzwischen auch schon zum alten eisen gehört) noch weit im grünen bereich, also über 75 FPS sollten reichen um flüssig (ab 30 fps) spielen zu können ;)

ow
2003-07-21, 19:55:16
Original geschrieben von ][immy
nunja, aufgrund der entwicklung im hardwarebereich ist truform inzwischen schon relativ alt
eingeführt wurde es ja mit der Radeon familie
die radeon 8500 hat es noch in hardware unterstützt (bzw die auf dem R200 basierenden karten) aber das feature haben entwickler nie gerne genutzt, das sie das ergebnis nicht direkt bestimmen können

mhh.. irgendwie bezweifle ich das es von UT2003 genutzt wird, denn in Unreal 2 wird es nicht genutzt.
die software-ergebnisse sind auch bei RtCW (das inzwischen auch schon zum alten eisen gehört) noch weit im grünen bereich, also über 75 FPS sollten reichen um flüssig (ab 30 fps) spielen zu können ;)

Du scheinst da mehrfach fehlinformiert zu sein.;)

Truform kam erst mit dem R200 und zwar in HW. Ein R100 kann kein Truform.

Zweitens brauchst du das bei UT2003 nicht zu bezweifeln, ein Blick in die UT2003.ini genügt, ausserdem wurden hier im Forum schon screenshots von UT2003 mit aktiviertem Truform gezeigt.

RTCW ist zwar schon etwas älter mittlerweile, aber bei vollem Truformlevel von 8 glaube ich kaum, dass ein R300 da nicht gewaltig in den fps einbricht und es unspielbar wird.

Dunkeltier
2003-07-21, 19:59:39
Original geschrieben von ow
Du scheinst da mehrfach fehlinformiert zu sein.;)

Truform kam erst mit dem R200 und zwar in HW. Ein R100 kann kein Truform.

Zweitens brauchst du das bei UT2003 nicht zu bezweifeln, ein Blick in die UT2003.ini genügt, ausserdem wurden hier im Forum schon screenshots von UT2003 mit aktiviertem Truform gezeigt.

RTCW ist zwar schon etwas älter mittlerweile, aber bei vollem Truformlevel von 8 glaube ich kaum, dass ein R300 da nicht gewaltig in den fps einbricht und es unspielbar wird.

Ich mein ein R100 kann zumindest wie der R300 Truform emulieren, gab es da nicht mal so ein spezielles Quake 2 Level bzw. solch einen Patch? ???

Frank
2003-07-21, 19:59:54
Original geschrieben von ow
RTCW ist zwar schon etwas älter mittlerweile, aber bei vollem Truformlevel von 8 glaube ich kaum, dass ein R300 da nicht gewaltig in den fps einbricht und es unspielbar wird. Richtig. Weil jedes einzelne Bézierdreieck mit maximal 64 Subtrinagles (Level 7) in Hardware gezeichnet wird (R200). Alles was drüber ist, bedeutet Leistungseinbruch en masse.

3dc wird wohl bald mit einen Artikel diesbezüglich "beglückt"

Quasar
2003-07-21, 20:00:08
Original geschrieben von ow
RTCW ist zwar schon etwas älter mittlerweile, aber bei vollem Truformlevel von 8 glaube ich kaum, dass ein R300 da nicht gewaltig in den fps einbricht und es unspielbar wird.

Ich glaube, RtCW unterstützt TruForm nur sehr selektiv, also höchstens für ausgewählte Modelle oder Teile davon. Da das Game an sich nicht so polygonintensiv ist, könnte es sein, dass da noch genug Luft für einen hohen Tesselationslevel mit einer dicken CPU ist.

(Bitte nicht als Beweis "Checkpoint"-Werte vorlegen, da TF im Multiplayer AFAIK nicht aktiv ist...)

edit:
Original geschrieben von Frank
Richtig. Weil jedes einzelne Bézierdreieck mit maximal 64 Subtrinagles (Level 7) in Hardware gezeichnet wird (R200). Alles was drüber ist, bedeutet Leistungseinbruch en masse.

3dc wird wohl bald mit einen Artikel diesbezüglich "beglückt"

Ich glaube, ow meinte den achten Level ab Beginn der Zählung. =)

Crushinator
2003-07-21, 21:46:06
Original geschrieben von ow
(...) RTCW ist zwar schon etwas älter mittlerweile, aber bei vollem Truformlevel von 8 glaube ich kaum, dass ein R300 da nicht gewaltig in den fps einbricht und es unspielbar wird. Ich weiß zwar nicht, welcher Level die Maximal-Einstellung bedeutet, aber ich habe das Game nach dem Kauf meiner R97Pro nochmal (Diesmal auf 1152 + MAX + MAX-TruForm) durchgespielt, wobei die Frameraten eigentlich nie unter 70 gingen. (XP2000+ @default)

Quasar
2003-07-21, 22:01:18
In RtCW kann man TruForm nur an und abschalten. Keinerlei Optionen zur Levelwahl, IIRC.

DrFreaK666
2003-07-21, 22:18:35
Original geschrieben von ow
Du scheinst da mehrfach fehlinformiert zu sein.;)

Truform kam erst mit dem R200 und zwar in HW. Ein R100 kann kein Truform.
...

Da scheinst du wohl fehlinformiert zu sein... Truform konnte schon der R100. Es wurde halt (wie bei allen anderen Radeons ausser dem R200) in Software gelöst.
Damit wollte ATI zeigen, was mit der Nachfolgekarte möglich wäre. Ich glaube der UT-Patch lief z.B. auch auf der R100...

Greetz

Crushinator
2003-07-21, 22:21:50
Original geschrieben von Quasar
In RtCW kann man TruForm nur an und abschalten. Keinerlei Optionen zur Levelwahl, IIRC. Hehehe...vielleicht sieht man's nur mit einer TruForm unterstützenden Karte. Denn es gibt unter "Spieleoptionen" den Wert "TruForm Tess-Wert", welchen man auf "gut", "besser" und "am besten" stellen kann. ;)

Quasar
2003-07-21, 22:46:17
Original geschrieben von crushinator
Hehehe...vielleicht sieht man's nur mit einer TruForm unterstützenden Karte. Denn es gibt unter "Spieleoptionen" den Wert "TruForm Tess-Wert", welchen man auf "gut", "besser" und "am besten" stellen kann. ;)

Eigentlich habe ich mal eine TF-unterstützende Karte (sogar in HW!) drin gehabt.

Sorry, dann hat mich mein Gedächtnis im Stich gelassen...

Ano
2003-07-21, 23:32:13
GIbts eigentlich Games die N und B Patches unterstützen ??? Wäre für unsere NV Besitzer viel interessanter ;)

Frank
2003-07-21, 23:47:45
Original geschrieben von Ano
GIbts eigentlich Games die N und B Patches unterstützen ??? Wäre für unsere NV Besitzer viel interessanter ;) N Patch ist Truform - also nix mit nVidia. B Patch ... soso
nVidia hat das doch eh nach irgendeinen 20.xx eingestellt. Oder?

2ichy
2003-07-22, 00:03:43
Original geschrieben von Quasar
Eigentlich habe ich mal eine TF-unterstützende Karte (sogar in HW!) drin gehabt.

Sorry, dann hat mich mein Gedächtnis im Stich gelassen...

Kanns ja mal wieder installieren, und nachschauen, aber einen großen Qualitätssprung hat das afair nicht zur Folge!

Das beste Spiel in Sachen Truform ist IMO Morrowind. Die Felsen kann man damit richtig rund bekommen, ohne Performanceverlust bei langsamen CPUs (und HW TF natürlich ;))

UT2003 sieht auch sehr gut aus, nur reicht da mein System nicht mehr aus. Die Models wurden sogar dafür angepasst (was man auch sieht, im Vergeich zu HL/CS). Ich verstehe nicht, warum man das nicht in die Optionen hinzugefügt hat (oder wurde das inzwischen gepatcht?!)

][immy
2003-07-22, 00:23:14
also wegen Truform
bei mir hab ich da nie einen unterschied in RtCW gesehen
ich hab es sowohl auf meiner alten Radeon 8500 als auch auf meiner Radeon 9500 pro gespielt

die FPS waren auch der Radeon 9500 pro besser, sah auch noch genauso gut aus. ich weiß ja nicht was du da eingestellt hast, aber ich stell bei RtCW auch noch FSAA und AF ein (trueform ebenfalls) und es läuft absolut flüssig

und der R100 unterstützte schon Truform (wie hier schon geschrieben wurde), aber halt in software



übrigends um zu der einstellung bei RtCW zurückzukommen, also meine radeon 8500 hat truform eindeutig unterstütz, und das einzige was ich bei rtcw machen konnte es an oder halt ab zu schalten
alles andere ging nur über die ATi einstellungen

und nochmals will ich betonen das N-Patches zwar ganz nützlich sein können, aber die entwickler können nicht unbedingt mit einem resultat rechnen, daher lassen sie es lieber gleich außen vor

so ich hab jetzt auch nochmal de unreal2.ini durchgeguckt, da is kein anzeichen von Truform drin. ok ich weiß du sagstest zwar UT2003, aber beide basieren auf der ungefähr gleichen engine, von daher sollte es wenn dann auch in U2 einträge dafür geben

achja, und nochwas
Truform wird nur auf speziel dafür ausgelegte figuren bzw objekte angewendet. ansonsten gar nicht
außer in Serious Sam konnte man es auf alle objekte erzewingen wodurch auf einmal alles ein wenig komisch aussah (lief übrigends auch mit erzwungenem truform auf meiner Radeon 9500 pro mehr als flüssig)

Quasar
2003-07-22, 00:26:14
Schau mal nach folgendem in der UT2003.ini

[D3DDrv.D3DRenderDevice]
UseNPatches=False
TesselationFactor=1.000000

Das sind die Switches für nPatches (aka TruForm). Um es nutzen zu können musst du es natürlich im Control Panel freigegeben haben.

Frank
2003-07-22, 00:31:13
Original geschrieben von ][immy
aber die entwickler können nicht unbedingt mit einem resultat rechnenIch widerspreche mal. Später dazu mehr.

][immy
2003-07-22, 01:05:26
Original geschrieben von Frank
Ich widerspreche mal. Später dazu mehr.

sorry, ich meinte entwickler können nicht unbedingt mit einem erwünschten resultat rechnen
das war einer der hauptgründe warum n-patches nicht so beliebt bei entwicklern waren
sie sahen das ergebnis nicht. man muss quasi ausprobieren, ab wenn man truform auf ein objekt anwedent es noch richtig aussieht oder nicht
man kann nicht sagen ob ein objekt nacher so oder so aussehen wird, daher muss man durchtesten, und das ist nunmal für einen programmierer nicht grad so toll. also truform ist nicht wirklich berechenbar

ich hatte dazu vor geraumer zeit auch mal einen artikel gelesen, allerdings weiß ich nicht mehr wo, sobald ich den finde schreib ich nochmal hier rein

Frank
2003-07-22, 09:46:08
Original geschrieben von ][immy
sorry, ich meinte entwickler können nicht unbedingt mit einem erwünschten resultat rechnen
das war einer der hauptgründe warum n-patches nicht so beliebt bei entwicklern waren
sie sahen das ergebnis nicht. man muss quasi ausprobieren, ab wenn man truform auf ein objekt anwedent es noch richtig aussieht oder nicht
man kann nicht sagen ob ein objekt nacher so oder so aussehen wird, daher muss man durchtesten, und das ist nunmal für einen programmierer nicht grad so toll. also truform ist nicht wirklich berechenbar

ich hatte dazu vor geraumer zeit auch mal einen artikel gelesen, allerdings weiß ich nicht mehr wo, sobald ich den finde schreib ich nochmal hier rein Nö. Als Softwareentwickler weiß man sofort, wo bei deren Objekten Cracks oder unerwünschte Wölbungen auftreten werden. Das kann man während des programmierens schon umgehen. Warten... und du wirst es genau lesen.

2ichy
2003-07-22, 12:03:17
Original geschrieben von ][immy
die FPS waren auch der Radeon 9500 pro besser, sah auch noch genauso gut aus. ich weiß ja nicht was du da eingestellt hast, aber ich stell bei RtCW auch noch FSAA und AF ein (trueform ebenfalls) und es läuft absolut flüssig


Nun mal halblang.

erstens hat IMHO nicht jeder das Geld, von einer Radeon8500 zu einer 9500pro zu wechseln, und zweitens kommt das auch auf das restliche System an.

Bei einer Radeon 8500 ist FSAA unter OGL sinnlos, da kann man genauso gut die Auflösung erhöhen kann. Zudem kommt es auf den Prozessor an, den du verwendest. Benutzt man einen 3Ghz Prozessor, so kann dieser natürlich die langsamere n-Patch Engine der Radeon 8500 überfügeln. Kommt es zu AGP Bandbreitenproblemen ist wieder die Radeon 8500 schneller. Afaik wird bei aktiviertem HW npatch die T&L Engine erheblich gebremmst, was bei SW kein Problem sein sollte, die wird lediglich stärker belastet.

Zu dem zugeschalteten FSAA/AF: TruForm beinflusst nicht die direkt Füllrate. Du kannst genausogut FSAA einer 9700 auf einem 300mhz PC aktivieren, der Prozessor arbeitet nicht langsamer. Die Frames werden so niedrig, aber auch so hoch wie früher sein. Die FPS regelt sich immer nach dem schwächsten Glied im System.

Original geschrieben von ][immy
und der R100 unterstützte schon Truform (wie hier schon geschrieben wurde), aber halt in software


Wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei. Hätte es von ATI SW nPatches gegeben, wenn es kein HW Truform gäbe? Auch eine Radeon 7500 unterstützt per Software Truform, aber auch nur aus Werbezwecken. Nutzbar ist es nur bedingt gewesen. Übrigens könnte auch eine Geforce Truform unterstützen, in Software. Allerdings ist gerade der Sinn von TF gewesen, dass es die CPU entlastet, und nicht mehr Performance benötigt.

Original geschrieben von ][immy
Truform wird nur auf speziel dafür ausgelegte figuren bzw objekte angewendet. ansonsten gar nicht


Und wenn man alles als Objekte behandelt, wird Truform auf alles, oder selektiv angewendet. Siehe Morrowind, wo es außer der Highmap keine Festen Objekte gibt, was für ein interaktives Rollenspiel notwendig ist. Es ist also Engineanhängig. Wenn es stimmt, das DoomIII nur aus Objekten besteht, wär das ein weiterer Grund dafür, dass sich J.C. gegen Truform ausgesprochen hat (neben der Schattenberechnung und dem Marketing).

Original geschrieben von Frank
Warten... und du wirst es genau lesen.

Ich glaube ich weiß worauf du hinaus willst. Es gab mal einen Thread darüber.

-----

Oh gott, was habe ich angerichtet :|

Quasar
2003-07-22, 12:25:07
Original geschrieben von TheRealTentacle
Benutzt man einen 3Ghz Prozessor, so kann dieser natürlich die langsamere n-Patch Engine der Radeon 8500 überfügeln.

Nicht einmal das....

2ichy
2003-07-22, 12:38:20
Ich habe langsam das Gefühl, dass ich die Karte derbst unterschätze.

ow
2003-07-22, 12:48:22
Original geschrieben von DrFreaK666
Da scheinst du wohl fehlinformiert zu sein... Truform konnte schon der R100. Es wurde halt (wie bei allen anderen Radeons ausser dem R200) in Software gelöst.
Damit wollte ATI zeigen, was mit der Nachfolgekarte möglich wäre. Ich glaube der UT-Patch lief z.B. auch auf der R100...

Greetz


Na ganz toll.:stareup:
Also koennen alle Karten Truform, man muss es nur im Treiber implementieren.

/edit: ich seh gerade, dass theRaelTentacle das richtig erkannt hat.


und btw. meine GF4 kann auch alles was eine GFFX kann, aber nur in SW und nur unter OpenGL. Toll, was??

radioactiveman24
2003-07-24, 16:55:26
kann ich Truform denn jetzt in Max Payne aktivieren?Wenn ja, wie.Reicht es wenn ich es im Treiber aktiviere?

Quasar
2003-07-24, 17:01:59
Original geschrieben von radioactiveman24
kann ich Truform denn jetzt in Max Payne aktivieren?Wenn ja, wie.Reicht es wenn ich es im Treiber aktiviere?

AFAIK: Nein und nein.

2ichy
2003-07-24, 17:15:33
Google sagt zu einem Truform Patch auch "nein"