Alt 2011-09-15, 14:53:33   #161 (im Thread / einzeln)
Spasstiger
Fanatic Member
 
Benutzerbild von Spasstiger
 
Registriert: 2004-08-15
Beiträge: 33.395
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Ronny145 Beitrag anzeigen
HD7000 ist nicht überraschend, so wird doch Llanos GPU als HD6000 bezeichnet obwohl auf HD5000 Architektur basierend.
HD5000 und HD6000 basieren auf derselben VLIW5-Architektur bis auf die HD-6900-Serie. Der Llano-IGP ist ein eigenes Modell ohne Desktopäquivalent und die Bezeichnung HD 6000 geht vollkommen in Ordnung. HDMI 1.4 und 3D-Bluray werden unterstützt, das sind Merkmale der HD-6000-Familie.
Die HD-7000-Familie wird auch nicht vollständig auf der GCN-Architektur basieren und so scheint auch Trinity einen HD-7000-IGP auf Basis einer bereits veröffentlichten Architektur zu verwenden.

Letztlich ist von der HD-5000- bis zu HD-7000-Familie alles DX11-Level und unterstützt evtl. auch DX11.1.

> GTA IV: Max. Details sind nicht gleich max. Details - der VRAM-Trick <

> Linksammlung zum nuklearen Notstand in Japan 2011 <

Mark Rein: "You know, people are such snobs, with this "oh, it's not about graphics" thing. That's such nonsense. It's totally about graphics!"

Geändert von Spasstiger (2011-09-15 um 14:54:41 Uhr)
Spasstiger ist offline Computer-Informationen von Spasstiger anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-09-15, 18:32:18   #162 (im Thread / einzeln)
Konrad
Senior Member
 
Registriert: 2002-12-08
Beiträge: 226
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Tarkin Beitrag anzeigen
http://www.anandtech.com/show/4813/l...n-video-at-idf

"AMD indicated that Trinity was a few months away, implying an early 2012 launch"!

Im Juli hieß es Produktion im Januar.



Wo ich gerade dabei bin noch 2 Übersichten.








Geändert von Konrad (2011-09-16 um 16:42:09 Uhr)
Konrad ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-09-16, 10:28:02   #163 (im Thread / einzeln)
Gipsel
Moderator
 
Benutzerbild von Gipsel
 
Registriert: 2003-04-24
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.937
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von S940 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Ronny145 Beitrag anzeigen
Trinity Devastator Mobile steht bei den Grafiksettings im Video.
Ja, Gipsel wird sich freuen ^^
Ach, ich warte noch auf die Auflösung von Trinity Devastator Duo
Gipsel ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-09-16, 19:02:25   #164 (im Thread / einzeln)
Ronny145
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Unter der dritten Folie steht "roadmap indicates planned production availability". Frühes Q2 für launch könnte hinkommen wenn nichts mehr dazwischen kommt. Davon hat xbitlabs auch berichtet. 3 Monate vom Januar an braucht es bestimmt bis erste Notebooks auftauchen. Ich finde es sehr vorteilhaft, dass Intel und AMD diesmal fast zeigleich ihre neuen Notebook CPUs vorstellen. Es wird früh im Jahr klar sein, was diese CPUs zu leisten imstande sind.
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 09:50:05   #165 (im Thread / einzeln)
Ronny145
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
"I don't want go into specifics around what we can do with Trinity silicon. But Trinity represents a step-up in x86 performance, a step up in graphics performance and a step up in some areas around video, where we are already leaders. I don't want to get too specific about our 2012 roadmaps, but we have two different types of APUs that we can bring to that ultra-thin market as we move forward to their introduction next year," concluded Mr. Taylor.
http://www.xbitlabs.com/news/mobile/...cBook_Air.html


Was meint er mit den 2 Typen von APUs? Wichita und Krishna oder Trinity und Krishna/Wichita?
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 09:57:02   #166 (im Thread / einzeln)
Skysnake
Avantgarde Member
 
Registriert: 2011-07-02
Beiträge: 5.066
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Wahrscheinlich VLIW4 und GCN.
Skysnake ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 10:00:11   #167 (im Thread / einzeln)
Ronny145
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Ne ich glaube der bezieht sich auf eine APU. Welche APU könnte denn GCN Grafik besitzen?
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 10:17:56   #168 (im Thread / einzeln)
Captain Future
Gold Member
 
Benutzerbild von Captain Future
 
Registriert: 2008-02-23
Ort: Schwabach
Beiträge: 787
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Er meint sicherlich die Nachfolger von Brazos und Llano, die bis dahin fertig sein sollen. Das sind two different types of APUs - einer für Mittelklasse-Performance, einer für Low-Power/Entry.
Captain Future ist offline Computer-Informationen von Captain Future anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 10:21:21   #169 (im Thread / einzeln)
Skysnake
Avantgarde Member
 
Registriert: 2011-07-02
Beiträge: 5.066
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Ronny145 Beitrag anzeigen
Ne ich glaube der bezieht sich auf eine APU. Welche APU könnte denn GCN Grafik besitzen?
Die, die unter Dual Devestator (oder so) läuft?
Skysnake ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 10:38:10   #170 (im Thread / einzeln)
Ronny145
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Wenn man nach der einen Folie geht, müsste es Deccan und Brazos T sein. Die sind unter Ultrathin gelistet.
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 13:09:26   #171 (im Thread / einzeln)
mboeller
Platinum Member
 
Registriert: 2003-09-30
Beiträge: 1.265
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Skysnake Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich VLIW4 und GCN.
IMHO nein. Trinity wird wie Llano eine reine Consumer-APU, da sie die für HPC/Server Boards wichtigen HT3 Links anscheinend wieder mal "vergessen" haben. Der FM1-Sockel (Llano=FM1; Trinity=FM1r2) ist ja nicht für HT3 ausgelegt, soweit ich weiß.

Ich denke deshalb, das Trinity nur VLIW4 hat; GCN wäre wie wenn man Perlen vor die Säue werfen würde, oder so ähnlich.
mboeller ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 13:35:40   #172 (im Thread / einzeln)
Skysnake
Avantgarde Member
 
Registriert: 2011-07-02
Beiträge: 5.066
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

*Hust*PCI-E-Interconnect-Gerücht*Hust*Hust*

Fehlendes HT ist also nicht zwingend ein Argument
Skysnake ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 16:25:42   #173 (im Thread / einzeln)
Deinorius
Admiral Member
 
Benutzerbild von Deinorius
 
Registriert: 2007-11-03
Ort: Wien & Mittelburgenland
Beiträge: 3.742
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von mboeller Beitrag anzeigen
IMHO nein. Trinity wird wie Llano eine reine Consumer-APU, da sie die für HPC/Server Boards wichtigen HT3 Links anscheinend wieder mal "vergessen" haben. Der FM1-Sockel (Llano=FM1; Trinity=FM1r2) ist ja nicht für HT3 ausgelegt, soweit ich weiß.

Im Server/HPC-Bereich braucht man keine APU. Da sind viele Kerne gefragt und wenn auch GPU-Leistung gebraucht wird, wird man sich nicht mit einer popeligen APU zufriedengeben, sondern richtige Grafikkarten (ohne Anschlüsse) hernehmen.

Zitat:
Zitat von Skysnake Beitrag anzeigen
*Hust*PCI-E-Interconnect-Gerücht*Hust*Hust*

Fehlendes HT ist also nicht zwingend ein Argument

Für Multi-CPU Interconnects wird dennoch HT verwendet.
Deinorius ist gerade online Computer-Informationen von Deinorius anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 16:56:57   #174 (im Thread / einzeln)
Skysnake
Avantgarde Member
 
Registriert: 2011-07-02
Beiträge: 5.066
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Deinorius Beitrag anzeigen
Im Server/HPC-Bereich braucht man keine APU. Da sind viele Kerne gefragt und wenn auch GPU-Leistung gebraucht wird, wird man sich nicht mit einer popeligen APU zufriedengeben, sondern richtige Grafikkarten (ohne Anschlüsse) hernehmen.
Pauschalaussage->Ist so nicht richtig.

Kommt halt wie immer drauf an. Wenn du zwar viel zu berechnen hast, aber eben die Datenlokalität recht gering ist, dann bringt dir ne GPU nichts, da der PCI-E Flaschenhals der limitierende Faktor ist.

Zitat:
Für Multi-CPU Interconnects wird dennoch HT verwendet.
Ok, nochmals deutlicher. AMD soll nach Gerüchten daran arbeiten, PCI-E auch intern in der CPU zu verwenden, und es möglich zu machen, anstelle von HT PCI-E für eine Verbindung zwischen CPUs (wohl eher APUs) zu nutzen.

Jetzt klar, warum das HT Argument kein Argument ist?
Skysnake ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 17:16:16   #175 (im Thread / einzeln)
mboeller
Platinum Member
 
Registriert: 2003-09-30
Beiträge: 1.265
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Deinorius Beitrag anzeigen
Im Server/HPC-Bereich braucht man keine APU. Da sind viele Kerne gefragt und wenn auch GPU-Leistung gebraucht wird, wird man sich nicht mit einer popeligen APU zufriedengeben, sondern richtige Grafikkarten (ohne Anschlüsse) hernehmen.
Eine APU ist für HPC IMHO sogar sehr gut geeignet.
Wenn zB Trinity GCN (Highend Variante) hätte und wirklich 50% schneller als die 480GFlops der HD6550D des Llano wird, dann könnte man mit 360GFlops Double Precision (=720GFlops SP) rechnen.
Ein Serverboard mit 4 APUs würde dann > 1,2 TFlop DP erreichen. Sogar mit nur 2 solcher APUs wäre die Leistung mit 720GFlops DP immer noch besser als bei einer Fermi (ca. gleicher Verbrauch von 250W, ca. 40% bessere DP-Performance); und dazu kommt noch, das die CPU und die GPU im gleichen Adressraum arbeiten können und auf 16-64GB direkt zugreifen können.
mboeller ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 17:18:03   #176 (im Thread / einzeln)
mboeller
Platinum Member
 
Registriert: 2003-09-30
Beiträge: 1.265
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Skysnake Beitrag anzeigen
Ok, nochmals deutlicher. AMD soll nach Gerüchten daran arbeiten, PCI-E auch intern in der CPU zu verwenden, und es möglich zu machen, anstelle von HT PCI-E für eine Verbindung zwischen CPUs (wohl eher APUs) zu nutzen.
Gerüchte?

Warum sollte AMD HT3.2 auf den Müll schmeißen? Welchen Vorteile würde PCI-E für AMD im Server- und HPC-Bereich bringen?
mboeller ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 17:44:27   #177 (im Thread / einzeln)
Gipsel
Moderator
 
Benutzerbild von Gipsel
 
Registriert: 2003-04-24
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.937
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Die nächste Cray-Generation wird angekündigtermaßen PCI-Express als Ankopplung an die CPUs benutzen, nicht mehr HT. Vorteil für Cray: sie sind nicht mehr auf AMD-CPUs festgelegt (wie im Moment), sondern können auch Modelle mit Intel-CPUs verwenden und perspektivisch alles, was mit dem Kohärenzprotokoll über PCI-Express klar kommt (GCN v2-GPUs, Project Denver, anyone?).
Gipsel ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-01, 22:41:56   #178 (im Thread / einzeln)
Skysnake
Avantgarde Member
 
Registriert: 2011-07-02
Beiträge: 5.066
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Danke Gipsel
Skysnake ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-04, 09:45:10   #179 (im Thread / einzeln)
Deinorius
Admiral Member
 
Benutzerbild von Deinorius
 
Registriert: 2007-11-03
Ort: Wien & Mittelburgenland
Beiträge: 3.742
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

@Gipsel
OK, das ist ein Argument. Man müsste dann aber viele Lanes verwenden, um an die Bandbreite von HT zu kommen. Keine Ahnung, wie stark sich das auswirken würde.

Zitat:
Zitat von mboeller Beitrag anzeigen
Eine APU ist für HPC IMHO sogar sehr gut geeignet.
Wenn zB Trinity GCN (Highend Variante) hätte und wirklich 50% schneller als die 480GFlops der HD6550D des Llano wird, dann könnte man mit 360GFlops Double Precision (=720GFlops SP) rechnen.
Ein Serverboard mit 4 APUs würde dann > 1,2 TFlop DP erreichen. Sogar mit nur 2 solcher APUs wäre die Leistung mit 720GFlops DP immer noch besser als bei einer Fermi (ca. gleicher Verbrauch von 250W, ca. 40% bessere DP-Performance); und dazu kommt noch, das die CPU und die GPU im gleichen Adressraum arbeiten können und auf 16-64GB direkt zugreifen können.

1. Wenn Trinity GCN hätte, was ich doch sehr bezweifle.
2. Wenn GCN in einer APU auftaucht, werden die Grafikkarten mit GCN nochmal deutlich leistungsfähiger sein. Da kannst du mit deinen popeligen 4x360 GFlops DP woanders hingehen.
3. Ist der Vergleich zwischen einer zukünftigen, möglicherweise nichtmal direkt vergleichbaren, APU mit einer schon länger erhältlichen Grafikkarte eines anderen Herstellers gerade in Relation zum Verbrauch, ein starkes Stück.

Für Preis/Leistungs-orientierte Server sicher eine interessante Sache. Für Leistung pur, naja.
Und es hat sicher etwas, wenn CPU und GPU auf den selben Adressraum zugreifen können, aber erstmal sollte das möglich sein, dann sollte es Software geben und zeigen, wieviel das wirklich bringt, bevor man auch damit irgendwelche Vergleiche macht.
Deinorius ist gerade online Computer-Informationen von Deinorius anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2011-10-04, 11:35:05   #180 (im Thread / einzeln)
Gipsel
Moderator
 
Benutzerbild von Gipsel
 
Registriert: 2003-04-24
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.937
Re: Fusion 2 - Trinity - APU mit DX11-GPU und Next-Gen Bulldozer-Cores

Zitat:
Zitat von Deinorius Beitrag anzeigen
@Gipsel
OK, das ist ein Argument. Man müsste dann aber viele Lanes verwenden, um an die Bandbreite von HT zu kommen. Keine Ahnung, wie stark sich das auswirken würde.
PCI-Express 3.0 32bit-Link: 31508 MB/s pro Richtung (~73 GB/s gesamt)
PCI-Express 4.0 32bit-Link: 64000 MB/s pro Richtung geplant (128 GB/s gesamt)

HT 3.1@3200MHz 32bit-Link: 25600 MB/s pro Richtung (~51 GB/s gesamt)

Ich sehe in dem Punkt der Bandbreite keinen Nachteil für PCI-Express. Es ist etwas später dran und hat etwas höhere Latenzen, okay. Aber ich denke für den Einsatz in großen Crays ist die Latenzgeschichte fast zu vernachlässigen, da die zusätzliche Latenz durch die 128/130 Codierung auf dem physischen Layer da noch die kleinste Rolle spielen dürfte. HT punktet da eher durch das "Priority Request Interleaving" (Befehle/Kontrollpakete können jederzeit in den Datenstrom eingefügt werden, die haben praktisch eine separate Queue; PCI-Express beherrscht das [noch?] nicht, da reiht sich alles in einer Queue ein).
Gipsel ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Antwort

Lesezeichen
  • Dieses Thema bei Mister Wong speichern
  • Dieses Thema bei YiGG.de speichern
  • Dieses Thema bei Google speichern
  • Dieses Thema bei del.icio.us speichern
  • Dieses Thema bei Digg speichern
  • Dieses Thema bei My Yahoo speichern
  • Dieses Thema bei StumbleUpon speichern
  • Dieses Thema bei Technorati speichern
  • Dieses Thema bei VZ Netzwerke speichern
  • Dieses Thema bei Twitter speichern
  • Dieses Thema bei Facebook speichern

Stichworte
fusion, fusion 2, piledriver, trinity

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.