Alt 2002-11-07, 11:24:02   #1 (im Thread / einzeln)
Unregistered
Gast
 
Beiträge: n/a
Parhelia II Codename "Pitou"

Here is a teaser.

Pitou is the codename for Parhelia 2. Not the revised Parhelia (Parhelia 8X). Parhelia 8X can be launched at the God's Of Matrox's discretion any time but I would not be wagering on it because they are sitting on a large inventory of Parhelia already.

Parhelia 2 does not have a completion date set in stone, but it is taped out and it does not look like the G450 in the line of Parhelia generation of chips. It is looking like it exceeds what the G400 did for the G series of chips.

Keep your hats on, I will post if and when I am ready and comfortable and our gracious host who, out of his own pocket, provides this site for us let's it go up.

Quelle: MURC Forum / VigilAnt
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 12:51:03   #2 (im Thread / einzeln)
Schnitzl
Admiral Member
 
Registriert: 2001-09-29
Beiträge: 2.025
hi,

wenn ich das richtig verstehe, dann ist die Situation ultrabeschissen.
Matrox bringt die optimierte Version nicht raus, weil zuviel Parhelias auf Halde liegen.
Die Parhelia 2 ist fast fertig und könnte theoretisch in 2-3 Monaten auf den Markt kommen,
wird sie aber auch nicht, weil schon die optimierte Version verzögert wird.

Richtig ? Falsch ?

Wenn richtig, dann HASSE ICH MARKETING JETZT NOCH MEHR !!!
:...( :kotz:

Schnitzl ist offline Computer-Informationen von Schnitzl anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 15:33:13   #3 (im Thread / einzeln)
Demirug
3DCenter Crew & 3D-Guru
 
Benutzerbild von Demirug
 
Registriert: 2002-05-14
Beiträge: 19.491
Demirug eine Nachricht über MSN schicken
Bei der "optimierten" Version scheint es sich ja primär nur um den AGP 8x Support zu handeln. Es ist also durchaus möglich das man diese Chips nie produzieren wird und gleich zur Parhelia 2 übergeht. Dann ergibt sich allerdings das Problem was man mit den ganzen Parhelia Chips macht? Wenn Matrox gut kalkuliert hat sind die Lager zu dem Zeitpunkt wenn die Parhelia 2 kommt fast leer aber wenn dem nicht so ist wird die Sache kompliziert.

Es gibt dann einige Möglichkeiten was passieren könnte.

Parhelia 2 ersetzt Parhelia komplett.
Parhelia 2 wird noch teurer als Parhelia.
Parhelia 2 wird verzögert bis die Lager leer sind.
Parhelia 2 wird zum Parhelia Preis verkauft und Parhelia wird günstiger.

Es gibt sicher noch mehr Varianten und was Matrox machen wird kann ich leider nicht sagen.

Envision Entertainment

Was immer ich hier schreibe, ist meine persönliche Meinung und spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers wider.
Demirug ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 15:45:39   #4 (im Thread / einzeln)
Melkor
Hardcore Member
 
Benutzerbild von Melkor
 
Registriert: 2002-05-19
Beiträge: 1.916
das letzte würde mir am besten gefallen...
Melkor ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 15:58:18   #5 (im Thread / einzeln)
Unregistered
Gast
 
Beiträge: n/a
Was die AGP 8x Parhelia angeht wird es wohl wie bei der G400 laufen. Ab einer bestimmten Seriennummer unterstützt die Karte halt einfach AGP 8x. Manche wird es freuen, manche wird es ärgern. Hatte auch das Pech das meine G400 eine "alte" 2x Karte war...
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 16:30:44   #6 (im Thread / einzeln)
Matrix316
Fanatic Member
 
Benutzerbild von Matrix316
 
Registriert: 2001-05-13
Beiträge: 28.844
Matrix316 eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Originally posted by prof.ah
das letzte würde mir am besten gefallen...
Für sagen wir mal 140 € würde ich sogar daran denken, vielleicht, meine Radeon, durch eine Parhelia zu ersetzen.

Dektop: Intel Core i7 2600K - ASRock Extreme4 P67 B3 - 24 GB DDR3 @ 1333 (2x4 GB SKill, 2x8 GB Kingston) - Scythe Mugen 2 - Gigabyte Radeon R9 290X WindForce 3X OC 4 GB - Asus Xonar DX - LG BH10LS30 Blu Ray Brenner - Samsung SSD 840 PRO 256GB + 1 TB Seagate Constellation - 2 TB Seagate Constellation - 2 TB Toshiba - 850 W Antec High Current Gamer - Fractal Design R4 PCGH Edition - DELL 2713HM LCD
Mobil: Lenovo Thinkpad Edge 320 - Core i3-2310M 2x2,1 GHz - 8 GB RAM - 320 GB HD
Matrix316 ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 17:23:02   #7 (im Thread / einzeln)
ernesto.che
Avantgarde Member
 
Benutzerbild von ernesto.che
 
Registriert: 2002-01-13
Ort: Vortex Rikers
Beiträge: 5.786
ernesto.che eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Originally posted by Unregistered
Was die AGP 8x Parhelia angeht wird es wohl wie bei der G400 laufen. Ab einer bestimmten Seriennummer unterstützt die Karte halt einfach AGP 8x. Manche wird es freuen, manche wird es ärgern. Hatte auch das Pech das meine G400 eine "alte" 2x Karte war...
Weil AGP 4x auch viel besser ist
ernesto.che ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 17:42:12   #8 (im Thread / einzeln)
RyoHazuki
Gold Member
 
Benutzerbild von RyoHazuki
 
Registriert: 2002-03-03
Beiträge: 758
RyoHazuki eine Nachricht über ICQ schicken RyoHazuki eine Nachricht über MSN schicken
also, werden wir wohl noch sehr lange warten müssen auf die Parhelia 2!

so wie es aussieht?!

ich hoffe das die P2 endlich rauskommt! Hoffend auf Januar!!!


Denken sie daran, manchmal sind die, die nicht kämpfen nicht schwach... sie haben nur die Kraft, zu widerstehen.
RyoHazuki ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-07, 18:41:22   #9 (im Thread / einzeln)
Axel
Platinum Member
 
Benutzerbild von Axel
 
Registriert: 2002-05-13
Beiträge: 1.400
Ich gehe davon aus, daß die P2 nächste Jahr erscheint. Wenn es gut läuft, Vorstellung im März Auslieferung Mai/Juni. Matrox hat jedes Jahr genau 1 neuen Chip vorgestellt. Deshalb erscheint mir dieses Szenario am wahrscheinlichsten.
Die überarbeitete P1 wird wohl dann vorgstellt/ausgeliefert, wenn sich die jetzige Version nicht mehr gut genug verkauft. Egal wie voll die Lager sind. Diese Revision der P1 soll laut VigilAnt neben AGP 3.0-Unterstützung auch höher getaktet sein.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-09, 14:20:54   #10 (im Thread / einzeln)
Benutzername
Junior Member
 
Benutzerbild von Benutzername
 
Registriert: 2002-06-18
Beiträge: 18
Die höhere Taktung soll angeblich dadurchmöglich sein, daß die Strukturen auch gleich noch geschrumpft wurden, wegen kleinerem Herstellungsprozess, was sich ja gleich in einen höheren Takt umsetzen lässt.

Aber was mich eher interressieren würde ist, ob auch das Problem des nicht recht funktionierenden FAA behandelt wird, oder ob es nur ein neues, besser: überarbeitetes, AGP Interface ist und etwas kleinere Strukturen?

Bow before me, for I am /root!
Benutzername ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-09, 21:05:49   #11 (im Thread / einzeln)
robbitop
3DCenter
 
Benutzerbild von robbitop
 
Registriert: 2001-11-01
Beiträge: 18.355
robbitop eine Nachricht über ICQ schicken
also laut aktuellen Spekus und den News in 3dcenter (9.Nov) soll die Parhelia2 so zur P1 stehen wie der G400 zur G200..."dramatisch schneller und mehr features"...ich denke MGA hat sich mit der Parhelia ein saugutes Design einfallen lassen und die P512 is für mich aber sowas wie ein frühes Betastadium dieses Projektes...
als wenn man sie auf teufel komm raus releasen wollte.

Wenn das mit dem Speed stimmen sollte, müsste am TriSetup und an den TMUs sehr stark gearbeitet worden sein....evl sogar 8 Pipes (halte ich sogar für wahrscheinlich) und einen XBar Controller und vZ Occlusion Culling...und natürlich ein überarbeitetes FAA 16 und höhere AF Stufen...das sind alles Mängel/Designfehler, die für ein sehr frühes Stadium sprechen, releasen sie wirklich so eine Karte (also währe die P2 das was die P1 512 werden sollte) dann wäre das für Profis und Spieler sehr interessant..schon wegen dem niedrigen Perfomance drop @FAA ..und bei 16xFAA reicht das OG Verfahren locker..und sicher werden die PS auf 2.0 geupt sein...dann wäre auch mit Chiptakten zw 300 und 350 Mhz für gute Ausbeute zu rechnen und sicher um die 350 Mhz DDR Speicher.

Und bis dahin sind die Treiber wirklich spitze...die haben enorme Fortschritte gemacht.

naja und wenn sie wirklich ne Produktpallete machen wollen müssen sie es geschickter machen. Alle Chips @0,13µ wenn es gute Ausbeute gibt und AGP8x...128bit DDR Parhelia 1 für den midrangebereich (oder wenn es die Margen zulassen eben 256bit) und die P2 als highend...aber mit MGA und Produktpalletten is das sowieso so ne sache....

alles Speku natürlich ;-)

Konsolen: Playstation 3 Slim, XBOX 360 Premium HDMI
PC: siehe Systeminfo, Apple MBA2010
robbitop ist offline Computer-Informationen von robbitop anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-09, 23:41:18   #12 (im Thread / einzeln)
Unregistered
Gast
 
Beiträge: n/a
Matrox bastelt seine Probleme , wie immer , selbst. Die Parhelia, abgesehen von ihren vorzügen, ist im Vergleich zur GF4Ti4600/Radeon9700Pro , einfach vollkommen überteuert.Der Otto normal Verbraucher schaut eher auf roh Performance und da zieht die Parhelia den küzeren.Otto normal Verbraucher interessiert es auch relativ wenig das 3 Monitore unterstützt werden und auch das der Leistungsabfall bei aktivierten AF/FSAA im Vergleich zu anderen Karten gering ist, da die Grund Performance einfach schon zu gering ist. Matrox muss endlich lernen, ihre Karten nicht so derbe zu überteuern, den dann wären die Probleme viel geringer!
  Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 06:29:53   #13 (im Thread / einzeln)
Axel
Platinum Member
 
Benutzerbild von Axel
 
Registriert: 2002-05-13
Beiträge: 1.400
Otto Normalverbraucher fährt Golf und liest Bild-Zeitung. Wenn sich jeder Hersteller daran orientiert würde, hätten wir keinen Ford Focus oder FAZ (oder was dir dazu einfällt). Dann können wir auch wieder die DDR aufmachen. Aber das gehört nicht hierher.
Ich finde es immer positiv wenn Hersteller neue Wege gehen. Auch wenn der erste Versuch nicht der Überflieger ist, so gibt es dennoch Leute die mit diesem Produkt sehr zufrieden sind.
Und was die Parhelia 2 betrifft, abwarten und Tee trinken.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 09:48:22   #14 (im Thread / einzeln)
robbitop
3DCenter
 
Benutzerbild von robbitop
 
Registriert: 2001-11-01
Beiträge: 18.355
robbitop eine Nachricht über ICQ schicken
nunja die Parhelia ist eindeutig ja auch nicht für Ottonormalverbraucher sondern eher für den Profibereich, wobei sie freundlicherweise AUCH die Gamer einbeziehen wollten...aber diesen Spagat kann man so nicht gehen..denn für Gamer is sie zu teuer und für Profis nicht ganz die HighEnd Variante.

Sie sollten es so tun wie NVidia...im BIOS ein paar Funktionen für den Profi/CAD Bereich ausschalten, sowie TribleHead -> DH (und natürlich so, dass man es nicht so billig umgehen kann wie bei der Geforce).
DAs dürfte die Produktionskosten für die Gamerkarte dank ein RAMDAC weniger und ein paar Bauteile günstiger machen.

Alle auf Parhelia2 Bssis (mein Vorschlag)
Profikarte: angemessener Preis +obiges +256MB
Gamerkarten: leicht höherer Preis als Konkurenz auf selben Performancelevel. 400-450EUR für 256BM Karten natürlich mehr
Mainstream: weniger Speicher, kleineres Interface, SH, und ca 200EUR
+128MB +niedriger getaktet

so könnte man sich verkaufen..naja aber erstma müssen die Parhelia Boards raus.

was man sonst noch wissen sollte zur Parelia ist eben die ultimative Bildqualli..MGAs Karten sind nicht zu vergleichen nur mit Performance und Treibern anderer Hersteller sondern sie hat eben noch nen Schuss mehr..eben diesen Luxus....diese BQ, das TribleHead, fast verlustfreies FAA, dass ja noch sichr gefixt wird bei P2...

Konsolen: Playstation 3 Slim, XBOX 360 Premium HDMI
PC: siehe Systeminfo, Apple MBA2010
robbitop ist offline Computer-Informationen von robbitop anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 12:17:46   #15 (im Thread / einzeln)
Power
Platinum Member
 
Registriert: 2002-03-14
Beiträge: 1.094
Gibts ne bessere Karte für Webdesinger als die Parhelia ? Mit der G400Max mit Dualhead wars schon traumhaft Websites zu erstellen (1 Monitor aktuelle Website - der andere den Editor) mit 3 Monitoren ist das dann schon perfekt für sowas.

Und wenn jemmand mit sowas Geld verdient sind 400€ für die Karte auch kein Problem.

My GameSys

mfg
Power
Power ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 13:24:50   #16 (im Thread / einzeln)
Exxtreme
Moderator & 3D-Guru
 
Benutzerbild von Exxtreme
 
Registriert: 2001-08-19
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 34.130
Die Frage ist ob Matrox das in der sehr kurzen Zeit auf die Reihe bekommt. Wenn das Teil erst im Sommer kommt dann muss es sich zumindest mit dem R400 messen müssen. Für die HSR-Verfahren haben NV und ATi mehrere Generationen gebraucht damit diese Verfahren effektiv wurden. Ich weiss nicht ob MGA das beim ersten Mal schafft. Die Frage ist auch ob das überarbeitete FAA prozentual doch nicht mehr Leistung frisst wie das Jetzige. Über das Triangle-Setup wird MGA nicht gehen können weil dieses Schnittkanten von Polygonen nicht erkennt. Aushilfe ist der Z-Buffer. Nur dann unterscheidet sich dieses Verfahren nicht mehr stark von dem von ATi & NV. Noch eine Möglichkeit wäre das Triangle-Setup so zu überarbeiten, daß es Schnittkanten doch erkennt, nur ich weiss nicht ob das überhaupt möglich ist.

Zitat:
Originally posted by robbitop
Wenn das mit dem Speed stimmen sollte, müsste am TriSetup und an den TMUs sehr stark gearbeitet worden sein....evl sogar 8 Pipes (halte ich sogar für wahrscheinlich) und einen XBar Controller und vZ Occlusion Culling...und natürlich ein überarbeitetes FAA 16 und höhere AF Stufen...das sind alles Mängel/Designfehler, die für ein sehr frühes Stadium sprechen, releasen sie wirklich so eine Karte (also währe die P2 das was die P1 512 werden sollte) dann wäre das für Profis und Spieler sehr interessant..schon wegen dem niedrigen Perfomance drop @FAA ..und bei 16xFAA reicht das OG Verfahren locker..und sicher werden die PS auf 2.0 geupt sein...dann wäre auch mit Chiptakten zw 300 und 350 Mhz für gute Ausbeute zu rechnen und sicher um die 350 Mhz DDR Speicher.


"Sometimes I like to compare the EU as a creation to the organisation of empire. We have the dimension of empire." - José Manuel Barroso
Don't steal, the government hates competition. - Ron Paul
"Es ist egal, ob die Wissenschaft der globalen Erwärmung komplett an den Haaren herbeigezogen ist, gibt uns der Klimawandel doch die größte Möglichkeit Gerechtigkeit und Gleichheit in die Welt zu tragen." Christine Stewart
"Government is not the solution to our problem, government is the problem." - Ronald Reagan, 1981
"Socialists cry "Power to the people", and raise the clenched fist as they say it. We all know what they really mean—power over people, power to the State." - Margaret Thatcher
"Deutschland wird in der Münchner U-Bahn verteidigt, aber nicht am Hindukusch." - Peter Gauweiler
Exxtreme ist offline Computer-Informationen von Exxtreme anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 13:45:35   #17 (im Thread / einzeln)
robbitop
3DCenter
 
Benutzerbild von robbitop
 
Registriert: 2001-11-01
Beiträge: 18.355
robbitop eine Nachricht über ICQ schicken
nunja, so sonderlich besser ist das HSR von LMA1 zu LMA2 auch nicht geworden ..also eher wenig.
Nunja und ausserdem ist der MGA Parhelia seit März letzten Jahres fertig designd. Er ist auch Grundlage für den Parhelia2.
Wer weiss wie lang die schon an einer Art LMA bastelten..der Parhelia sollte damals raus und der Transistoren Count musste bei rund 80mio Transtoren für eine vernünftige Ausbeute bleiben..ich denke auch die Zeit hat hier eine Rolle gespielt. Und selbst SIS und Trident haben soetwas in ihre Chips gebaut...

zum FAA16x ja das ist korrekt, dort muss der ZBuffer verwendet werden, ein sehr korrekt arbeitendes FAA ist möglich (hat Demirug mal gesagt und ich denke er weiss wovon er spricht) und der Leistungsaspekt ist zu vernachlässigen. Denn nur 5% des Bildes sind zu Glättende Kanten und ich denke der Performance drop dürfte nicht viel schlechter werden.

zum AF weiss niemand was aber dank dieser tiefen Pipe und wenn sie eien XBar Controller verwenden dürfte auch dieses eine Recht gute Grundlage haben, die frage ist, ob sie es so machen wie NV oder ATI...

weiterhin steckt afaik eine grosse ineffizenz in der Pipeline und dessen TMUs und in der Verwendung der 4 VS...und dort muss was geändert werden was nur übers TriSetup machbar ist, und für PS2.0 muss man dort eh sehr tief eingreifen, also ganz oder gar nicht.

Die Parhelia 2 mutmasse ich mal kommt wohl im Sommer.
Die R400 frühestens im Herbst, wenn überhaupt...
die frage ist natürlich korrekt wer ihre Antagonisten sind..ich denke eher R350/NV35...ATi scheint wohl auch auf die Refreshschiene zu rutschen, denn die Chips werden einfach zu komplex um einfach mal nen komplett neuen Chip aus dem Boden zu stampfen und laut Moores gesetz müssten das um die 200Mio Transistoren bei einem neuen Chip werden, dazu bräuchte man um ökonomisch zu bleiben 0,09µ Fertigung und diese wird 2003 nicht mehr Serienreif für so komplexe Chips (IMHO).

Tja vieleicht oder wahrscheinlich sind die anderen Chips etw. schneller, aber sie haben mit hoher wahrscheinlichkeit kein FAA womit die P2 fast ohne Performanceverlust agieren wird. Und ausserdm eben den im letzten Post erwähnten Luxus der MGA Karten.

Ich mutmasse einfachmal folgendes:
4x4 Tri und deutlich effizienter oder 8x2 (kA) oder evl sogar tiefer.
effiziente nutzung der TMUs
VS/PS2.0 +effiziente nutzung
eine Art LMA (XBar und Z-Occlusion Culling)
350MhzChip/speicher
8-16xAF

Warum? aufgrund der Gerüchte G200-> G400 das war wirklich ein dramatischer Performance drop...

die Karte wird sicher nicht King of the Hill, aber ich bin immer für ein sehr effiziente AA und gute BQ. Ich denke die Kantenglättung für sich zu nehmen und den Rest dem AF zu überlassen ist zwar nicht ganz sooo hübsch wie das gute alte RGSSAA von 3dfx oder das RG von ATi aber die geglätteten Kanten sehen sicher gut aus und man bekommt es neerly 4 free.

Konsolen: Playstation 3 Slim, XBOX 360 Premium HDMI
PC: siehe Systeminfo, Apple MBA2010
robbitop ist offline Computer-Informationen von robbitop anzeigen   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-10, 20:01:04   #18 (im Thread / einzeln)
Koegs
Silver Member
 
Benutzerbild von Koegs
 
Registriert: 2002-02-27
Beiträge: 405
Koegs eine Nachricht über ICQ schicken
@power:

Wofür bitte schön braucht ein Web-Designer eine Parhelia? Gut, das Triple-Head-Feature ist wirklich gut, aber die ganzen 3D-Funktionen sind überflüssig.
Ich benutze auch 3 Monitore, realisiere das aber durch ne ATI Radeon 9000 (ist billiger und zum ab und zu zocken reicht sie immer noch) und ne Matrox G100. Ist im Preis viel billiger und bietet die selben Anschlussmöglichkeiten.

Probably the last post for this day...
Koegs ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-11, 07:10:27   #19 (im Thread / einzeln)
Power
Platinum Member
 
Registriert: 2002-03-14
Beiträge: 1.094
Ich sage ja das die Matrox dafür optimal ist - klar kann mann das mit mehreren Graphikarten auch realisieren aber alleine die Dualhead und Tripelhead Funktionen von Matrox sind die besten.

Wozu den ne r9000 genügt ja auch noch ne g400.

Hab ich was von den 3D Funktionen gesagt ? 3 Monitore anschließen ist halt am einfachsten mit ner P512 - billiger gehts anders auch.

klappt den das mit der R9000 zusammen mit der G100 eine auf 3 Monitore erweiterte Desktopoberfläche - beisen sich den da nicht die ATI und Matrox treiber ?

My GameSys

mfg
Power
Power ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Alt 2002-11-11, 12:53:48   #20 (im Thread / einzeln)
Koegs
Silver Member
 
Benutzerbild von Koegs
 
Registriert: 2002-02-27
Beiträge: 405
Koegs eine Nachricht über ICQ schicken
Na gut, einigen wir uns darauf:

Die Parhelia ist die einfach All-in-One-Lösung, das Luxusmodell zu einem höheren Preis.

Die R9000 + G100 ist die sparsame Lösung, wenn man ab und zu auch mal zocken möchte.
Das klappt übrigens einwandfrei. Die Treiber beissen sich nicht.

Auf der Arbeit ist dann die absolute Low-Budget Lösung mit ner Ati Radeon VE + ner Matrox Mystique.

(Aber ich muss zugeben, ich hätte auch gerne die Parhelia, aber die muss man sich erstmal leisten können)

Probably the last post for this day...
Koegs ist offline   Mit Zitat antworten Beitrag zum Zitieren auswählen
Antwort

Lesezeichen
  • Dieses Thema bei Mister Wong speichern
  • Dieses Thema bei YiGG.de speichern
  • Dieses Thema bei Google speichern
  • Dieses Thema bei del.icio.us speichern
  • Dieses Thema bei Digg speichern
  • Dieses Thema bei My Yahoo speichern
  • Dieses Thema bei StumbleUpon speichern
  • Dieses Thema bei Technorati speichern
  • Dieses Thema bei VZ Netzwerke speichern
  • Dieses Thema bei Twitter speichern
  • Dieses Thema bei Facebook speichern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.