Alt 2007-07-14, 07:09:15   #1 (im Thread / einzeln)
tombman
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Die SLI-FPS-Lüge – oder warum FPS nicht genug sind ...

In letzter Zeit kamen games auf den Markt, die bei hohen und sehr hohen Auflösungen auch ein 8800GTX SLI System auf 30fps zwingen können.

Jeder weiß, daß 30fps eigentlich vollkommen ausreichend sein sollte, ein flüssiges gameplay zu ermöglichen. Und das tut es auch

Nicht so wenn SLI im Spiel ist!
30fps heißt ja nur, daß 30 Bilder in der Sekunde dargestellt wurden, aber nicht wann das innerhalb dieser Sekunde passiert!.

Jeder normale Mensch würde denken: "Na logischerweise alle mit gleichem Abstand, also ca mit 1000/30~ 33 Millisekunden Abstand zueinander". Das heißt, jeder frame ist zeitlich vom vorhergehenden frame 33ms entfernt. Abweichungen von schlimmstenfalls +/- 5ms können sich im Alltag schon mal ergeben, das fällt aber nicht Gewicht. Solange diese 33ms möglichst exakt eingehalten werden, merkt das Gehirn den Betrachters keine Ruckler oder Mikroruckler und alles erscheint in gewissem Maße flüssig. Je höher die FPS, also je niedriger die ms, desto besser gelingt das natürlich. Bei 10ms Abstand wären das schon 100FPS, ein Traumwert , wie jeder erfahrene Gamer weiß

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, daß 30 "SLI-FPS" rein subjektiv nicht 30 "Single-FPS" entsprechen, es ruckelte deutlich mehr, ja, sah fast aus wie 20FPS.
Zuerst dachte ich es sei Einbildung, oder die Benchmarkanzeigen stimmten nicht, aber dem war nicht so. Es wurden TATSÄCHLICH 30 Bilder pro Sekunde gerendert und ausgegeben, nur eben nicht gleichmäßig!.

Mittels FRAPS ist es möglich auch die sogenannten FRAMETIMES aufzuzeichnen, also die Zeit, die bis zu einem bestimmten frame vergangen ist.
Hier ein Beispiel bei 3DMark2006, 2304x1440, 4xAA/16xAF, CANYON FLIGHT, 3 Sekunden Aufnahme:
Code:
Frame, Time (ms)
    1,     0.000
    2,    11.231
    3,    52.277
    4,    62.364
    5,   110.195
    6,   120.274
    7,   167.977
    8,   178.608
    9,   225.865
   10,   236.023
   11,   283.637
   12,   294.240
   13,   340.696
   14,   350.921
   15,   398.406
   16,   408.645
   17,   456.934
   18,   467.301
   19,   515.220
   20,   526.688
   21,   574.043
   22,   584.376
   23,   632.435
   24,   642.739
   25,   691.099
Hier noch die durchschnittlichen frames laut FRAPS:
Code:
Frames, Time (ms), Min, Max, Avg
   102,      3000,  32,  36, 34.000
Dort zeigte sich, daß bei "SLI-30FPS", der erste frame ca 10ms brauchte, der zweite dagegen schon 50ms! 50ms entsprechen aber "umgerechnet" nur mehr 20FPS!!!.
Alle folgenden frames folgten dem gleichen Muster: 10ms-50ms-10ms-50ms-10ms-50ms. (+/- ein paar ms)
Dh, zuerst wird ein sehr "schneller" frame ausgegeben um danach ewig lange 50ms auf den zweiten zu warten.
Und genau DORT entstand das Ruckeln, welches mich so störte".

Klar, in Summe ergeben ein Haufen 10ms und 50ms frames immer noch 60ms für ZWEI frames, und in weiterer Folge auch 30fps pro Sekunde! Durch die ungleichmäßige Ausgabe entsteht aber ein "20-FPS" Ruckeln, obwohl tatsächlich 30 Bilder pro Sekunde ausgegeben wurden.
Im Endeffekt kann man so SLI nicht mehr richtig genießen (), denn die "langsamen frames" entsprechen ca den frames die auch eine Karte allein hätte ausgeben können!

Ich habe alles mögliche versucht diesen Zustand zu ändern, denn früher zeigte SLI nicht so ein Verhalten. Es KANN natürlich an den Betatreibern liegen, aber das glaube ich nicht.
Es ist übrigens auch egal in welchen slots die verschiedenen Karten stecken, oder welches Mobo-Bios verwendet wird, es ändert sich nichts. Ebenfalls irrelevant ist, ob Vista oder XP verwendet wird. (habe ich alles getestet).

Jetzt habe ich zwei Bitten an euch:

a.) @Alle mit SLI oder Crossfire: Startet irgendein Spiel/Benchmark und stellt alles so ein, daß ihr bei aktiviertem SLI oder Crossfire ca 30 bis 35fps habt. 3DMark06 Canyon Flight in abartiger Auflösung und AA eignet sich dazu sehr gut. Dann aktivert die benchmark-Funktion von FRAPS für ca 3 Sekunden, mehr ist nicht nötig. Aussehen sollte das zb so:

Postet dann bitte die Werte, die FRAPS im "benchmark" Unterverzeichnis angelegt hat. FRAMETIMES.csv ist das was wir suchen.

b.) @Gurus mit Beziehungen zu Nvidia: fragt da bitte mal nach, was der Scherz mit der unregelmäßigen Ausgabe von frames soll, wenn SLi aktiv ist

Es kann natürlich sein, daß das "Phänomen" nur bei meinem System auftritt, aber das ist eher unwahrscheinlich. Schaut euch die Sache selbst mal an...

tombman out

p.s: Voodoojack, nachdem du der einzige mit HD2900XT Crossfire bist, wäre dein Beitrag hier extrem wichtig. Macht Crossfire das besser derzeit?

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.

Geändert von tombman (2007-07-14 um 07:10:58 Uhr)
tombman ist offline  
Alt 2007-07-14, 08:17:43   #2 (im Thread / einzeln)
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Würde mich nicht wundern, wenn sich dieses Verhalten nur mit AFR zeigt. Ist es mit SFR/SLI-AA anders? Bringt es was, das Prerenderlimit zu erhöhen?
 
Alt 2007-07-14, 08:22:02   #3 (im Thread / einzeln)
tombman
R.I.P.
Threadstarter
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Klar war das nur mit AFR. SFR habe ich nicht getestet, weil SFR heutzutage keine Rolle mehr spielt, wird nicht mehr unterstützt, bzw die games laufen damit total langsam, weit langsamer als single...

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.
tombman ist offline  
Alt 2007-07-14, 08:53:06   #4 (im Thread / einzeln)
Gouvernator
Vorübergehend Gesperrt
 
Benutzerbild von Gouvernator
 
Registriert: 2005-01-03
Beiträge: 9.591
Gouvernator eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Hast du mal ohne SLI getestet???

Villeicht liegt das Problem irgendwo in einer GPU? Man kann dann verschiedene Einzel-GPU's untereinander vergleichen... Ich komme auf solche Idee weil ich mit meiner alten 2900XT so Gefühl hatte als ob die FPS deutlich flüssiger waren als mit allen anderen Karten vorher...mit GX2 als extremes Gegenteil...
Gouvernator ist offline  
Alt 2007-07-14, 08:55:09   #5 (im Thread / einzeln)
tombman
R.I.P.
Threadstarter
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Zitat:
Zitat von Gouvernator Beitrag anzeigen
Hast du mal ohne SLI getestet???


Nein, ich saug mir das aus den Fingern. Natürlich habe ich mit single getestet auf 30fps. Da hat jeder Frame 33ms Abstand wie es sich gehört- und es ist flüssig.

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.
tombman ist offline  
Alt 2007-07-14, 09:57:46   #6 (im Thread / einzeln)
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Wie siehts denn mit erhöhtem Prerenderlimit aus? Mit verschiedenen Treibern?

Ich glaube, der Threadtitel ist etwas falsch gewählt. "Die AFR-FPS-Lüge" sollte passender sein, denn das Problem scheint ja am AFR zu liegen.
 
Alt 2007-07-14, 10:17:42   #7 (im Thread / einzeln)
tombman
R.I.P.
Threadstarter
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Naja, SLI = AFR heutzutage (ausgenommen SLI-AA, aber das interessiert mich eh ned)

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.
tombman ist offline  
Alt 2007-07-14, 10:19:36   #8 (im Thread / einzeln)
Ernst
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Höheres Prerenderlimit als 0 ist mist

Außerdem kann der Fehler nicht bei tombman liegen, denn tombam hat immer Recht. Denn tombman ist ein Gott.
 
Alt 2007-07-14, 10:22:13   #9 (im Thread / einzeln)
Grestorn
nHancer
 
Benutzerbild von Grestorn
 
Registriert: 2004-05-09
Beiträge: 17.184
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Hast Du den Vista SLI Patch installiert? Klingt in der Tat so, als wäre jedes 2. Frame langsamer... Was zu der Aussage, dass der Treiber die 2. GraKa nicht direkt ansprechen kann, passen würde.

Kann sein dass momentan der Treiber die Kommandos immer durch die erste Karte schleust, was natürlich Latenzen erzeugt.

Evtl. bringt der MS Patch dann auch erst mal nichts, denn es müsste auch der Treiber zunächst entsprechend angepasst werden.


Geändert von Grestorn (2007-07-14 um 10:23:12 Uhr)
Grestorn ist offline Computer-Informationen von Grestorn anzeigen  
Alt 2007-07-14, 10:43:31   #10 (im Thread / einzeln)
InsaneDruid
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von InsaneDruid
 
Registriert: 2002-05-19
Beiträge: 11.084
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Tomb schrieb aber das das auch bei XP auftrat..
InsaneDruid ist offline  
Alt 2007-07-14, 10:52:41   #11 (im Thread / einzeln)
tombman
R.I.P.
Threadstarter
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

hat nix mit Vista zu tun, OS ist egal. XP ist das selbe.

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.
tombman ist offline  
Alt 2007-07-14, 10:58:27   #12 (im Thread / einzeln)
AnarchX
Moderator
 
Registriert: 2004-10-10
Beiträge: 33.445
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Vielleicht liegt es ja am NVIO, der ja auch für die SLI-Kommunikation zuständig ist?
Hier wäre ein Vergleich mit einem G84-SLI bzw. einem G7x-SLI interessant, ob es hier nicht auftritt.

Geändert von AnarchX (2007-07-14 um 10:58:58 Uhr)
AnarchX ist offline  
Alt 2007-07-14, 11:00:20   #13 (im Thread / einzeln)
Don Vito
Admiral Member
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert: 2006-07-15
Beiträge: 3.115
Don Vito eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

same here....
Windoof XP32
mit SLI:
Code:
    1,     0.000
    2,    45.939
    3,    56.450
    4,   101.885
    5,   111.981
    6,   160.558
    7,   170.393
    8,   213.101
    9,   222.921
   10,   269.844
   11,   279.766
   12,   325.152
   13,   334.974
   14,   380.630
   15,   390.500
   16,   445.906
   17,   455.698
   18,   491.532
   19,   502.218
   20,   547.043
   21,   557.552
   22,   607.278
   23,   617.696
   24,   659.936
   25,   669.961
ohne SLI:
Code:
    1,     0.000
    2,    27.553
    3,    54.598
    4,    83.227
    5,   110.593
    6,   138.930
    7,   167.224
    8,   195.148
    9,   223.734
   10,   251.088
   11,   279.138
   12,   306.946
   13,   335.089
   14,   363.271
   15,   391.274
   16,   419.761
   17,   447.663
   18,   485.609
   19,   503.283
   20,   531.633
   21,   559.397
   22,   588.282
   23,   615.893
   24,   644.365
   25,   672.262

Hauptsys,
ich wurde TOMBIFIZIERT

Ruhe in Frieden... Anton P. aka Tombman
Don Vito ist offline  
Alt 2007-07-14, 11:01:48   #14 (im Thread / einzeln)
=Floi=
Master Member
 
Benutzerbild von =Floi=
 
Registriert: 2006-05-05
Beiträge: 7.851
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

mal das ganze bei 60fps (und 120fps) getestet?
uu könntest du auch mal bei 15 fps testen

was ich seltsam finde ist die sehr hohe 2. latenz und wenn es an der hardware liegt müsste diese ja auch bei höheren fps da sein... (was sie warscheinlich nicht wird)
hast du mal andere spiele getestet?
vsync ist aus?

Zitat:
Zitat von Schlammsau Beitrag anzeigen
Die 400er Serie hat PhysX, besseres AF, unglaublich gute Treiber und sind schon aus Prinzip die besseren Grafikkarten.
=Floi= ist offline  
Alt 2007-07-14, 11:04:52   #15 (im Thread / einzeln)
Don Vito
Admiral Member
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert: 2006-07-15
Beiträge: 3.115
Don Vito eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

War Canyon Flight 3D Mark
habe versucht ca 30-35 FPS zu halten
es gehtb nur um die Unterschiedlichen Zeiten der Frames

Hauptsys,
ich wurde TOMBIFIZIERT

Ruhe in Frieden... Anton P. aka Tombman
Don Vito ist offline  
Alt 2007-07-14, 11:06:48   #16 (im Thread / einzeln)
=Floi=
Master Member
 
Benutzerbild von =Floi=
 
Registriert: 2006-05-05
Beiträge: 7.851
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

meinte eigentlich tombman aber du warst zu schnell...

wäre hald interessant wie sich die latenzen bei anderen fps werten entwickeln und dort auch eine karte hinterher hinkt und man es nur nicht merkt...

Zitat:
Zitat von Schlammsau Beitrag anzeigen
Die 400er Serie hat PhysX, besseres AF, unglaublich gute Treiber und sind schon aus Prinzip die besseren Grafikkarten.

Geändert von =Floi= (2007-07-14 um 11:08:02 Uhr)
=Floi= ist offline  
Alt 2007-07-14, 11:10:18   #17 (im Thread / einzeln)
][immy
Admiral Member
 
Registriert: 2003-07-14
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.974
][immy eine Nachricht über MSN schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

nun, ansich ist dieses verhalten relativ logisch.
bei 30 fps würde ja jede karte 15 fps berechnen. nun fangen die karten aber relativ zeitgleich an diese frames zu berechnen braucht nun eine karte ~60ms um ein bild zu berechnen gibt sie das bild sofort aus. da beide karten gleichschnell sein sollten (außer wenn sich der content plötzlich stark ändert) und die zweite karte in diesem modus ein wenig später anfangen sollte zu rendern (also die hier wohl erwähnten 10 ms) wird die 2te karte 10 ms später den berechneten frame ausgeben als die erste. wodurch eine verzögerung von 50ms entsteht bis wieder ein frame rauskommt.

aber ein ähnliches problem wurde doch auch schon zu voodoo zeiten beobachtet. aber nicht bei den voodoos sondern bei anderen grafikkarten die ihre frames relativ schlecht verteilt über die zeit ausgegeben haben. so haben die voodoos es meist geschafft trotz weniger frames ein subjektiv flüssigeres bild auszugeben als so manche nvidia karte.


ich schätze mal das das problem ab etwa 50 fps (also 25 fps pro karte) nicht mehr auffallen sollte. so kann man den spielern natürlich auch zeigen das 30 fps nicht mehr zum spielen ausreichen


wie man das problem in den griff bekommen könnte, kann ich kaum sagen. die zweite karte scheint ja 10ms später überhaupt anzufangen zu rendern. je kleiner diese zeit ist, desto schlimmer sollte das problem werden. wird die zeit größer verschenkt man unter umständen zu viele fps
][immy ist offline Computer-Informationen von ][immy anzeigen  
Alt 2007-07-14, 11:47:06   #18 (im Thread / einzeln)
Don Vito
Admiral Member
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert: 2006-07-15
Beiträge: 3.115
Don Vito eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

SLI mit einer 7950GX2

Windows XPx64
ForceWare Release 90
Version: 93.71
Release Date: November 2, 2006
WHQL Certified


SLI ist aktiv

Code:
Frame, Time (ms)
    1,     0.000
    2,    27.928
    3,    55.921
    4,    84.139
    5,   113.089
    6,   140.708
    7,   169.504
    8,   197.340
    9,   224.967
   10,   252.667
   11,   280.762
   12,   308.512
   13,   336.167
   14,   365.092
   15,   392.632
   16,   421.264
   17,   449.674
   18,   478.594
   19,   507.127
   20,   535.551
   21,   565.085
   22,   593.420
   23,   622.503
   24,   650.913
   25,   679.964

Hauptsys,
ich wurde TOMBIFIZIERT

Ruhe in Frieden... Anton P. aka Tombman
Don Vito ist offline  
Alt 2007-07-14, 12:01:27   #19 (im Thread / einzeln)
Fatality
Avantgarde Member
 
Benutzerbild von Fatality
 
Registriert: 2002-10-24
Beiträge: 4.605
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

das ist jetzt wohl der beweiß das 200% grafikkarten-investition für den arsch ist (also noch mehr als zuvor) ?

ITNexus.de - Konfigurieren - Skripten - Modifizieren
EOS 450D User--Asus P8Z77-M-Pro-- Core i7-3770K -- Corsair 8gb ddr3 XMS3-- Asus Radeon 7950 DirectCuII TopEdition --- teufel 5.1 --- SSD Raid0, 2x2TB raid1 -- Asus VG248QE+Dell2407

Geändert von Fatality (2007-07-14 um 12:01:47 Uhr)
Fatality ist offline  
Alt 2007-07-14, 12:04:34   #20 (im Thread / einzeln)
tombman
R.I.P.
Threadstarter
 
Benutzerbild von tombman
 
Registriert: 2002-08-05
Beiträge: 24.557
tombman eine Nachricht über ICQ schicken
Re: Die SLI-FPS Lüge- oder warum FPS nicht genug sind...

Zitat:
Zitat von Fatality Beitrag anzeigen
das ist jetzt wohl der beweiß das 200% grafikkarten-investition für den arsch ist (also noch mehr als zuvor) ?
Bei der GX2 tritt das Problem nicht auf, schau genau hin

Muß entweder was mit G80 oder 680i mobo zu tun haben.

Wir warten jetzt auf andere user mit G80 SLI und anderen mobos. Oder auf HD2900XT user.

An Don Vitos G7x-SLI Werten kannst ja sehen, daß es funkt, alles schön gleichmäßig

Um deine Frage zu beantworten: nein, das ist kein Beweis, mit SLI kannst Auflösungen und Belastungen fahren, die anders nicht beherrschbar wären.

Falls ich länger als 1 Monat hier nicht poste und nicht gebannt bin- komme ich vermutlich nicht zurück.
tombman ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen
  • Dieses Thema bei Mister Wong speichern
  • Dieses Thema bei YiGG.de speichern
  • Dieses Thema bei Google speichern
  • Dieses Thema bei del.icio.us speichern
  • Dieses Thema bei Digg speichern
  • Dieses Thema bei My Yahoo speichern
  • Dieses Thema bei StumbleUpon speichern
  • Dieses Thema bei Technorati speichern
  • Dieses Thema bei VZ Netzwerke speichern
  • Dieses Thema bei Twitter speichern
  • Dieses Thema bei Facebook speichern

Stichworte
mikroruckler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.