PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was kann die Radeon nun wirklich?


Quasar
2002-03-08, 15:59:45
Radeon8500 128MB:
CHARISMA ENGINE™ II supports Transformation, Clipping and Lighting (T&L) at68.7 million triangles/second peak processing capability
PIXEL TAPESTRY™ II, 3D rendering engine, powers an incredible 2.4 gigatexels/second for high fill rates in 32-bit at high resolutions

source: http://www.ati.com/products/pc/radeon8500128/index.html

Radeon8500 Retail:
CHARISMA ENGINE™ II supports full Transformation, Clipping and Lighting (T&L) at 75 million triangles/second peak processing capability
PIXEL TAPESTRY™ II, the RADEON™ 8500 3D rendering engine, powers an incredible 2.4 Gigatexels per second for the highest fill rates in 32-bit at high resolutions

source: http://www.ati.com/products/pc/radeon8500/index.html

Radeon8500 LE:
CHARISMA ENGINE™ II supports full Transformation, Clipping and Lighting (T&L) at 62.5 million triangles/second peak processing capability
PIXEL TAPESTRY™ II, the rendering engine, powers an incredible 2.4 gigatexels/second for high fill rates in 32-bit at high resolutions

source: http://www.ati.com/products/pc/radeon8500le/index.html



Da ich ja normalerweise erwarten würde, umfassend und wahrheitsgetreu, ohne jegliche Übertreibungen von einem Hersteller über sein Produkt informiert zu werden, komme ich mit diesen Angaben direkt von ATi nicht zurecht.

Ist es also richtig, wenn ich von folgendem ausgehe:
TnL Performance-Reihenfolge: Radeon8500 -> Radeon8500 128MB -> Radeon8500 LE
Füllrate: Alle gleichauf.

Könnte das bedeuten, daß die RadeonLE (lt. Gerüchten im Netz mit 250MHz getaktet) entweder eine Teilzeit-TMU pro Pipeline (20% Arbeitszeit) oder eine Teilzeit-Pipeline (40% Arbeitszeit) spendiert bekommen hat, um in Sachen Texelfüllrate mit der Radeon8500 mit 128MB mithalten zu können?
Ansonsten bekommt das Wort "incredible" vor der Füllrate ja eine ganze neue Dimension...

Und wie ist das mit der TnL-Geschwindigkeit? Ist da die alte Radeon8500 Retail wirklich noch schneller, als die neue Radeon8500 mit 128MB?

Kann mir das jemand beantworten? Oder hat ATi sich da etwa "nur" ein wenig vertan? Von absichtlicher Irreführung will ich auf keinen Fall ausgehen....

Haarmann
2002-03-08, 16:07:30
Tja ich denke da war jemand in Mathe mies und studierte dann Marketing ;)

Sieht aus nach 300, 275 und 250 MHz - mehr ned.

Quasar
2002-03-08, 16:14:58
Kewl, danke Haarman für die schnelle Antwort. Ich dachte schon, ATi fängt jetzt an, wie nVidia nur noch Unwahrheiten zu schreiben um Käufer zu verwirren.

Heißt das jetzt, daß die Radeon8500LE 250MHz hat, die Radeon8500 mit 128MB 275MHz und die alte Radeon8500 Retail 300MHZ?
Das würde nämlich bei den angegebenen TnL-Leistungen rauskommen.

Aber ATi sind ja die Guten, denen würde so was natürlich nie durch die QC rutschen, oder?

Gut jedenfalls, daß es nur ein Irrtum ist.

BTW, warum hat den eigentlich seit Verfassung der originalen Radeon8500 Pre-Launch PDFs niemand bemerkt und korrigiert? Oder sollte die Radeon früher schon mit 300MHz laufen und man hat bislang dem Käufer nur die Modelle angeboten, die nicht die Spezifikation erfüllten?

ow
2002-03-08, 16:25:15
Die Taktraten von 250-300MHz passen zwar auf die TnL Leistung, aber der Rasterizer scheint wohl auf allen Radeon mit 300MHz zu laufen, oder wie kommt man sonst auf 2,4 GTexel/s?

Korak
2002-03-08, 17:26:23
Waren nicht mal 300MHz geplant??? Wenn ja ist das wahrscheinlich ein 'Marketingüberbleibsel'.

aths
2002-03-08, 17:35:49
Das sind nicht die einzigen "Fehler" im ATI-Marketing.

StefanV
2002-03-08, 17:47:00
Originally posted by Korak
Waren nicht mal 300MHz geplant??? Wenn ja ist das wahrscheinlich ein 'Marketingüberbleibsel'.

Quasar
2002-03-08, 17:50:33
Aber doch die offensichtlichsten und gleichzeitig auch diejenigen, die imho erkennen lassen, wie ATi seinen Kunden minderwertige Ware verkauft.

Geplant schien der R200 mit 300/300MHz zu sein. Sowohl die Specs der Homepage als auch die Werte, die in den Pre-Launch PDF's angegeben waren deuten stark darauf hin.

Verkauft wurden lange Zeit nur die 8500LE-Versionen, meist sogar ohne diesen Zusatz, nur durch "powered by ATi" zu erkennen. Erst seit kurzem gibt es flächendeckend mehr als nur eine Handvoll Retail-Karten, die dann zumindest mit 275MHz laufen. Immer noch 25MHz weniger, als geplant war.
Nun kommt die Neuauflage, der Radeon8500 128MB. Das Marketing scheint sich immer noch nicht entscheiden zu können, ob mit 275MHz oder endlich mit den schon vor einem Jahr geplanten 300MHz.

Fazit: Bis heute hat ATi nur Ausschußware an den Kunden abgegeben und wird es offenbar auch in Zukunft noch weiterhin tun.

Was ich vermisse, ist eine Kritik diesbezüglich auf 3D-Center...
BTW, glaube ich, daß auch der neue Radeon8500XT oder wie auch immer er heißen mag, lediglich ein weiteres Speedgrade ist und keinerlei neue Features bereitstellen wird.

Danke für's Zuhören, in Zeiten, wo ständig auf dem Marketing herumgehackt wird (insbes. einer einzigen Firma) wollte ich das nur mal loswerden....jetzt geht's mir schon wieder besser, und mein Gerechtigkeitsgefühl meldet sich nun nicht mehr nur als Flatline....

Haarmann
2002-03-08, 19:02:01
Für mich is eigentlich relevant, was auf meiner Schachtel steht Quasar... denn ich kaufe die Schachtel, aber ich sehe Deinen Punkt durchaus.
Ev sollte ATI mal ihren Leuten nen Taschenrechner schenken ;)

aths
2002-03-08, 19:03:42
Quasar,

dass die "neue" Radeon nur höheren Takt beinhaltet, wurde erwähnt. Immerhin ist die Featureseite "im Durchschnitt" besser als bei der Konkurrenz. Des weiteren würde ich nicht von Ausschussware sprechen. Denn wenn die verkauften Chips Ausschuss sind, wo ist dann der Nicht-Ausschuss? ATI konnte ihre Ankündigungen betreffs der Taktrate nicht einhalten - was stark an nV zu TNT/TNT2-Zeiten erinnert.

ow
2002-03-08, 19:05:17
Überaus peinlich, dass solche Fehler nicht korrigiert werden. Wenn ATi in anderen Bereichen genauso arbeitet...

AlfredENeumann
2002-03-08, 19:18:44
Originally posted by Quasar
Geplant schien der R200 mit 300/300MHz zu sein. Sowohl die Specs der Homepage als auch die Werte, die in den Pre-Launch PDF's angegeben waren deuten stark darauf hin.

Der R200 war ursprünglich mit 250MHz geplant. Ich denke mal man hat noch was draufgepackt, sofern möglichm, um ein kleines Polster auf die GF3 zu haben.


Verkauft wurden lange Zeit nur die 8500LE-Versionen, meist sogar ohne diesen Zusatz, nur durch "powered by ATi" zu erkennen. Erst seit kurzem gibt es flächendeckend mehr als nur eine Handvoll Retail-Karten, die dann zumindest mit 275MHz laufen. Immer noch 25MHz weniger, als geplant war.
Nun kommt die Neuauflage, der Radeon8500 128MB. Das Marketing scheint sich immer noch nicht entscheiden zu können, ob mit 275MHz oder endlich mit den schon vor einem Jahr geplanten 300MHz.

Die LE gabs nur von AIB´s. Diese waren mit 250MHz getaktet. Da hat ATI nix mit am Hut sozusagen, weil sache des entsprechenden AIB. Inzwischen gibt es ja genung höher getaktete Karten. Die ATI "retail" mit 275MHt is ja in Ordnung. Die geplantetn 128MB Karten sollen 300/300 getaktet sein und heißen 8500XT, obwohl sie auch 8600 hätten heißen können da der Radeon 8700/8800 auf der RV250 GPU basiert.


Fazit: Bis heute hat ATi nur Ausschußware an den Kunden abgegeben und wird es offenbar auch in Zukunft noch weiterhin tun.

Nenne mir mal ne Handvoll User die schriftlich belegen können, das die Grafikkarte Fehlerhaft war. Fast alle, genauso wie hier im Forum, haben Probleme mit einer Inkompatibilität mit dem EPOX Board.


Was ich vermisse, ist eine Kritik diesbezüglich auf 3D-Center...
BTW, glaube ich, daß auch der neue Radeon8500XT oder wie auch immer er heißen mag, lediglich ein weiteres Speedgrade ist und keinerlei neue Features bereitstellen wird.

Das bestreitet auch keiner. Ich bezweifle selber das es viel bringt. von der LE auf die XT vielleicht, aber nicht von der "Retail".


Danke für's Zuhören, in Zeiten, wo ständig auf dem Marketing herumgehackt wird (insbes. einer einzigen Firma) wollte ich das nur mal loswerden....jetzt geht's mir schon wieder besser, und mein Gerechtigkeitsgefühl meldet sich nun nicht mehr nur als Flatline....

Kritik ist jederzeit angebracht, dort wo sie berechtigt ist, das gilt für ATI und Nvidia und für alle anderen. Nur wer keine Kritik vertragen kann, obwohl Sie berechtigt ist. Auch wenn die Formulierung dieser einigen auf den Schlips tritt, so sind es doch letztendlich die Fakten die Zählen.

Quasar
2002-03-08, 20:02:43
Originally posted by AlfredENeumann
Der R200 war ursprünglich mit 250MHz geplant. Ich denke mal man hat noch was draufgepackt, sofern möglichm, um ein kleines Polster auf die GF3 zu haben.

Da sprechen die PDFs aber eine andere Sprache, und im übrigen auch mein oben geposteter Link. Beides klingt ziemlich eindeutig nach 300MHz.


Die LE gabs nur von AIB´s. Diese waren mit 250MHz getaktet. Da hat ATI nix mit am Hut sozusagen, weil sache des entsprechenden AIB. Inzwischen gibt es ja genung höher getaktete Karten. Die ATI "retail" mit 275MHt is ja in Ordnung. Die geplantetn 128MB Karten sollen 300/300 getaktet sein und heißen 8500XT, obwohl sie auch 8600 hätten heißen können da der Radeon 8700/8800 auf der RV250 GPU basiert.
Die LEs werden auf der ATi Homepage als "build by ATi" geführt, soviel dazu. Du meinst sicher die OEMs.


Nenne mir mal ne Handvoll User die schriftlich belegen können, das die Grafikkarte Fehlerhaft war. Fast alle, genauso wie hier im Forum, haben Probleme mit einer Inkompatibilität mit dem EPOX Board.

Fehlerhaft und Ausschußware sind zwei verschiedene Dinge. Mit Ausschußware meine ich, daß ATi hier "Reste" verkauft, die die ursprgl. Spec von 300MHz nicht erfüllen.


Kritik ist jederzeit angebracht, dort wo sie berechtigt ist, das gilt für ATI und Nvidia und für alle anderen. Nur wer keine Kritik vertragen kann, obwohl Sie berechtigt ist. Auch wenn die Formulierung dieser einigen auf den Schlips tritt, so sind es doch letztendlich die Fakten die Zählen.

Fein, daß du das so siehst. Kritik vertragen ist aber eine Sache, die andere ist, wenn die Kritik nur nach der einen Seite hin ausgeteilt wird...

AlfredENeumann
2002-03-08, 20:43:33
Da sprechen die PDFs aber eine andere Sprache, und im übrigen auch mein oben geposteter Link. Beides klingt ziemlich eindeutig nach 300MHz.

Welche PDF´s ? ATI gibt die endgültige Spezifikation erst bei release raus. Alles vorher ist reine spekulation.
Alle News die vor erscheinen was gebracht haben berichteten auch nur von 250MHz, z.B.:
http://www.pcfungames.com/artikel/atiradeon2preview/1.shtml
http://www.de.tomshardware.com/graphic/01q3/010814/radeon8500-04.html
(mehr hab ich auf die schnelle nicht gefunden, es gibt mit sicherheit noch reichlich)


Die LEs werden auf der ATi Homepage als "build by ATi" geführt, soviel dazu. Du meinst sicher die OEMs.

Nein ich meine LE´s. Für deine behauptung den Link bitte !!!!



Fehlerhaft und Ausschußware sind zwei verschiedene Dinge. Mit Ausschußware meine ich, daß ATi hier "Reste" verkauft, die die ursprgl. Spec von 300MHz nicht erfüllen.


Die 300Mhz stammen von deiner Theorie. Die Radeon 8500 "Built by ATI" ist aber nur mit 275MHz spezifiziert. Und selbst wenn ATI hier "RESTE" verkauft, was spricht dagegen das Nvidia das nicht auch mit dem GF3 gemacht hat. GF3 zuerst wies ging. Die schlechten später als TI200 und die guten als TI500.



Fein, daß du das so siehst. Kritik vertragen ist aber eine Sache, die andere ist, wenn die Kritik nur nach der einen Seite hin ausgeteilt wird...

wie gesagt. Wenn einer mit Fakten ankommt und man die dinge untereinandert auch Vergleichen kann dann bin ich mir sicher das keiner der ATI-Jünger was dagegen sagt.

Es behauptet ja keiner das das FSAA der Radeon schnell ist (das macht das Verfahren halt), aber die Bildqualität ist TOP. Nvida darf ja ruhig schneller sein. Es gibt ja genung FPS hungrige. Nur sind es halt die STAMM-ATI-Käufer die halt in erster Linie wert auf die Bildqualität legen, denn von der Speed her ist die Karte mehr als ausreichend, wenn auch nicht unbedingt mit 4xSV in jedem spiel geeignet.
Wenn jemand mit seiner Karte zufrieden ist, bitte. Mann soll nur nicht dann jemand anders seine Karten madig machen.

Quasar
2002-03-08, 20:54:49
Ok, A.N.

Es wäre schön, wenn du mal den ganzen Thread lesen würdest. Die Belege und links, die du forderst, hab ich im ersten Post schon angegeben. Direkt auf ATis offizieller Homepage.

Die PDFs gingen als Vorabinformation an die Presse raus, später sind die Dinger dann mal irgendwo geleaked. Da steht eindeutig was von 75M Poly/s drin, sowie 2,4GTex/s, was sich auf 300MHz Chiptakt runterrechnen läßt. Das kannst du aber wohl auch alleine, oder?

Die LE's hab' ich oben im ersten Post dieses Threads verlinkt.

Das jetzt wieder das "Hat nV aber zuerst gemacht"-Argument kommen musste, war irgendwie voraussehbar.

Wenn jemand mit seiner Karte zufrieden ist, bitte. Mann soll nur nicht dann jemand anders seine Karten madig machen.

Ja, da würd' ich wirklich drum bitten!

aths
2002-03-08, 21:11:38
Quasar,

was möchtest du mit diesem Thread erreichen? Zeigen, dass auch ATIs Marketing-Angaben nicht überall stimmen? Oder dass man grundsätzlich nur HW kritisieren darf, die man persönlich besitzt?

Quasar
2002-03-08, 21:30:53
Ganz einfach:

Ich möchte zeigen, daß ATi nVidia mittlerweile auch im Bereich der "Kundenverarschung" ziemlich dicht auf den Fersen ist, bzw. hier schon eine "Feature Leadership" erreicht hat, denn glattweg falsche Angaben sind m.W. bei nV noch nicht zu finden, auch wenn deren Beispiele manchmal ein wenig konstruiert erscheinen mögen (Im übrigen tun dies auch diejenigen von ATi). Wer jetzt das Ganze auf ein Versehen der Marketingabteilung schiebt, dem sage ich zweierlei:

1.) Werden solche Dinge x-mal vor Veröffentlichung korrekturgelesen und
2.) ist das kein Einzelfall. Auch der Ur-Radeon sollte ursprgl. mal mit 200MHz erscheinen.

In meinen Augen klingt das schon fast nicht mehr nach Kundenverarschung, sondern nach absichtlicher Irreführung.

edit:
Btw, aths, ich kritisiere nicht die HW, sondern das Marketing, bzw. Öffentlichkeitsarbeit bei ATi. Wenn ich recht darüber nachdenke, sollte ich mir mal eine RadeonLE bestellen und sie dann nach ausgiebigem Gebrauch wegen Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft zurückgeben...jeder sollte das tun! :)
edit2: Rechtschreibung

Andre
2002-03-08, 22:05:24
Originally posted by aths
Quasar,

was möchtest du mit diesem Thread erreichen? Zeigen, dass auch ATIs Marketing-Angaben nicht überall stimmen?

Also ich empfinde den Thread als positive Abwechslung zu den Kampagnen gegen NV.
Ist doch alles legitim, was Quasar hier vorbringt - ich hab schon weit, weit nutzlosere Threads hier gesehen.

Aber, aths, warum denn gleich so erzürnt?
Jetzt kriegt eben mal ATI was ab und nach der ganzen "Hey, NV hat in einem klitzekleinen Satz eine versteckte Kundenverdummung betrieben, komm wir finden noch mehr"-Threads, ist das auch gut so.

BTW: Bist Du derselbe aths, der das NV-Marketing so angegriffen hat?

AlfredENeumann
2002-03-08, 23:23:25
Originally posted by Quasar
Die PDFs gingen als Vorabinformation an die Presse raus, später sind die Dinger dann mal irgendwo geleaked. Da steht eindeutig was von 75M Poly/s drin, sowie 2,4GTex/s, was sich auf 300MHz Chiptakt runterrechnen läßt. Das kannst du aber wohl auch alleine, oder?
Wenn das bei allen drei Karten steht, meinst du dann nicht auch das es irgendwie ein dicker schreibfehler ist ?


Die LE's hab' ich oben im ersten Post dieses Threads verlinkt.
Sorry, das hatte ich übersehen. Entschuldige

Das jetzt wieder das "Hat nV aber zuerst gemacht"-Argument kommen musste, war irgendwie voraussehbar.
Welches ?

Quasar
2002-03-08, 23:46:36
Nein. Ein schreibfehler würde sich nicht über ein halbes Jahr auf einer repräsentativen Seite wie der Homepage einer bedeutenden Firma wie ATi halten. Außerdem ist er eigentlich viel zu offensichtlich. Die Polygonzahlen haben sie ja bei den neueren Karten (Versionen) auch korrigiert...

Welches ?

dieses:was spricht dagegen das Nvidia das nicht auch mit dem GF3 gemacht hat. GF3 zuerst wies ging. Die schlechten später als TI200 und die guten als TI500.

aths
2002-03-09, 00:26:12
Quasar,

wie gesagt, das sind nicht die einzigen Schwächen im ATI-Marketing. Jetzt auf den neuen Webseiten finde ich mich nicht so zurecht wie früher - da gabs einiges, was man zu recht anzweifeln konnte. Die Füllraten die auf den jetzigen ATI-Seiten genannt werden, sind schlicht falsch.


Andre,

der Quote ist überhaupt nicht erzürnt. Mich interessierte lediglich Quasars Hintergrund.

AlfredENeumann
2002-03-09, 01:00:14
[QUOTE]Originally posted by Quasar



dieses:
quote:
--------------------------------------------------------------------------------
was spricht dagegen das Nvidia das nicht auch mit dem GF3 gemacht hat. GF3 zuerst wies ging. Die schlechten später als TI200 und die guten als TI500.
--------------------------------------------------------------------------------


Das war kein schlag gegen Nvidia. Nur wenn du mit einer Vermutung kommst kann man das gleiche Argument wohl auch anders ummünzen. Es ist nicht von beiden bewiesen. Darum sage ich ja FAKTEN. Wenn du Handfeste Fakten hast, dann wird auch keiner mehr dagegen sprechen. Alles andere ist halt reine Spekulation. Und nach dem Motto "Traue keiner Statistik du nicht selber gefäscht hast", kann man jede vermutung anders rum drehen.

Quasar
2002-03-09, 02:20:01
FAKT: Mit 250 oder auch 275MHz Chiptakt sind bei 4 Pipes à 2 TMUs keine 2,4GTex/s möglich.

Spekulation:
RadeonLE (250MHz): angeblich 62,5MPolys/s
RadeonRetail (275MHz): angeblich 75MPolys/s
Radeon 128MB (angebl. 300MHz): angeblich 68,7MPolys/s

Während LE 4Hz pro Polygon braucht, kommt die Retail mit 3,666Hz pro Poly aus. Demgegenüber braucht der neue Chip ~4,38Hz pro Poly.

Entweder ATi enwirft neue Chips schneller als ich eine Pizza aufesse, oder da stimmt rechnerisch schon wieder irgendwas nicht.
Zufrieden?

aths
2002-03-09, 04:09:31
Quasar,

warum guckst du nicht einfach in die Listen der verrückten Zwiebel um die Praxisleistung zu erfahren? Dort kannst du jene auch mit der preislichen Konkurrenz (GF4MX, GF3) vergleichen.

Quasar
2002-03-09, 04:12:29
aths, du und andere haben seit jeher dem 3DMark jegliche Existenzberechtigung als Einzelwert-Benchmark abgesprochen, und nun empfiehlst du mir, genau das als Anhaltspunkt zu nehmen?

Nein, danke. :)

Außerdem bin ich halbwegs im Bilde, was ATi mit welchen Takten wohin ausliefert ;) .

AlfredENeumann
2002-03-09, 18:26:25
Originally posted by Quasar
FAKT: Mit 250 oder auch 275MHz Chiptakt sind bei 4 Pipes à 2 TMUs keine 2,4GTex/s möglich.

Spekulation:
RadeonLE (250MHz): angeblich 62,5MPolys/s
RadeonRetail (275MHz): angeblich 75MPolys/s
Radeon 128MB (angebl. 300MHz): angeblich 68,7MPolys/s

Während LE 4Hz pro Polygon braucht, kommt die Retail mit 3,666Hz pro Poly aus. Demgegenüber braucht der neue Chip ~4,38Hz pro Poly.

Entweder ATi enwirft neue Chips schneller als ich eine Pizza aufesse, oder da stimmt rechnerisch schon wieder irgendwas nicht.
Zufrieden?

Ist ja OK. Also stimmt da definitv auf der Webseite irgendwas nicht. Das ist ein Fehler von ATI.

AlfredENeumann
2002-03-09, 18:44:19
Originally posted by AlfredENeumann


Ist ja OK. Also stimmt da definitv auf der Webseite irgendwas nicht. Das ist ein Fehler von ATI, weil wie du ja selber sagst die werte so nicht hinkommen. Also scheiß Marketing BLA BLA von ATI.

StefanV
2002-03-09, 20:09:07
Originally posted by AlfredENeumann


Ist ja OK. Also stimmt da definitv auf der Webseite irgendwas nicht. Das ist ein Fehler von ATI.

Irgendwie ist mein Posting nicht soo richtig angekommen...

Schaut jedenfalls so aus, als ob die Seite von ATI von einem 'Stift' geschrieben wurde...

Ob das nun in die Kategorie Täuschung oder 'Fehler' fällt sei nunmal dahingestellt...

Piffan
2002-03-09, 20:15:08
Originally posted by Stefan Payne


Irgendwie ist mein Posting nicht soo richtig angekommen...

Schaut jedenfalls so aus, als ob die Seite von ATI von einem 'Stift' geschrieben wurde...

Ob das nun in die Kategorie Täuschung oder 'Fehler' fällt sei nunmal dahingestellt...

Bei NV hättest Du da wohl keinen Zweifel, oder was? Wenn da was aus Versehen passiert, dann fress ich einen Rohling.

AlfredENeumann
2002-03-09, 20:27:45
Originally posted by Piffan
Bei NV hättest Du da wohl keinen Zweifel, oder was? Wenn da was aus Versehen passiert, dann fress ich einen Rohling.


Ob jetzt absicht oder wirklich schusseligkeit eines Lehrlings ist, das ist doch egal. Fakt ist, das da was nicht stimmt. Woher der Fehler kommt ist aber Spekulation. Das sollte klar getrennt werden !!!


PS: Auf der deutschen Nvidia Webseite ist ein Übersetzungsfehler bei den GF4TI und GF4MX. Dort wird die Füllrate in Billion anstatt Milliarden angegeben. Ein DAU könnte sonstnochwas denken.

Andre
2002-03-10, 12:01:28
Originally posted by Piffan
Bei NV hättest Du da wohl keinen Zweifel, oder was?

Das ist der Punkt, Piffan.
Bei NV wären jetzt schon wieder 5 Threads zum Thema "NV und Kundenverarschung" von den üblichen Verdächtigen eröffnet worden - bei ATI ist man da doch sehr vorsichtig.
Aber hey, ich finds lustig.

ow
2002-03-10, 14:10:26
Ich find´s auch lustig.
Und vorallem recht spannend, womit die Anti-NV Fans als nächstes kommen.

aths
2002-03-10, 15:20:10
AlfredENeumann hat Recht. Während bei ATI um ein paar hundert Megatexel geschummelt wird, schummelt nVidia auf der deutschen Webseite um das Neunhundertneunundneunzig-fache der Ausgangsleistung - weil die Übersetzer zu blöd sind, mit den englischen Zahlenwörtern zurecht zu kommen.

Quasar
2002-03-10, 15:35:20
"tried to delete..."

Quasar
2002-03-10, 15:35:51
Tja, was soll ich sagen.

ATi leistet sich nichtmal den Luxus einer deutschen Übersetzung...unter www.ati.de bekommt man nur englische Inhalte präsentiert.

BTW, "schummelt" ATi in ihrer Landessprache, und bei nVidia liegt offenbar ein Übersetzungsfehler vor, denn der Rest des fraglichen Ausdruckes ist auch in englisch gehalten. Einzig das Wort "Füllrate" wurde übertragen.

Ach ja, an aths und A.E.Neumanns Posts sieht man den Grund dieses Threads mal wieder sehr deutlich :rofl:

Xmas
2002-03-10, 16:31:13
Ich finds nicht mehr lustig, nur noch blöd.

Andre
2002-03-10, 17:14:28
Originally posted by aths
AlfredENeumann hat Recht. Während bei ATI um ein paar hundert Megatexel geschummelt wird, schummelt nVidia auf der deutschen Webseite um das Neunhundertneunundneunzig-fache der Ausgangsleistung - weil die Übersetzer zu blöd sind, mit den englischen Zahlenwörtern zurecht zu kommen.

Findest Du das nicht ein bischen blöd, was Du da postest?
So eine Korinthenkackerei hab ich echt selten gesehen - und das gilt auch für mittlerweile unzählige Threads und Posts dieser Art.

Exxtreme
2002-03-10, 18:10:40
Hey Mädelz.
Hört doch auf euch zu streiten. Es bringt gar nichts sich darum die Köpfe einzuschlagen, wessen Angaben "richtiger" oder "weniger falsch" sind. ATI hat falsche Angaben in manchen PDFs genauso wie Intel, nVidia und andere. Und ausserdem, wenn einer tatsächlich solche PDFs ernst nimmt, dem ist IMHO nicht mehr zu helfen. So einer kauft sich auch ein Waschmittel, das weisser wäscht als andere.

Gruß
Alex

aths
2002-03-10, 18:49:58
Andre,

vielleicht sollte ich in Zukunft doch mehr Smileys verwenden. Ich denke, dass Quasar bei der Interpretation des Tonfalls richtiger lag. Hier handelt es sich in meinen Augen um ritualisierte Streitgespräche - jeder will "gewinnen". Das ist, natürlich, kindisch, und wird eben deshalb mit dem nötigen Ernst betrieben.


Quasar,

was ist nun weniger schlecht: Stark fehlerhaft arbeitende Übersetzer, oder einen geringeren Original-Fehler zu belassen? Du hast die "Neuheit" gebracht, dass zur Abwechlung auch ATI etwas schönt. Der Stil war, angesichts dessen wie nV im Forum so wegkommt, in meinen Augen auch angemessen. Nur nV kann das eben noch ein bisschen besser - und vertausendfacht mal eben die Leistung auf ihren deutschen Seiten.

Thowe
2002-03-10, 19:29:47
Jeder Hersteller kann sich mal vertun, sei´s drum. Vielleicht sollte mal jemand ATI mailen das da was nicht stimmen kann, genau wie dann auch bei nVidia auf der DE-Site.

Mir persönlich geht es bei meiner Kritik gegen das Marketing von nVidia nie um Angaben zur Qualität des Produktes, in erster Linie eher die Arroganz des ewigen "Sind wir nicht toll" und das "weiche" Fromulieren einiger Aussagen die daraufhin misgedeutet werden können. Allerdings weisst nVidia ja auch immer darauf hin, das man sie nicht ganz ernst nehmen soll. "Information furnished is believed to be accurate and reliable." Hehe, vielleicht sollte ich mir das mal in die Sig schreiben ... ;D

AlfredENeumann
2002-03-10, 19:50:20
Originally posted by Quasar


Ach ja, an aths und A.E.Neumanns Posts sieht man den Grund dieses Threads mal wieder sehr deutlich :rofl:

Du hast doch angefangen. Ich habe nur genau das gleiche erwidert. Ein Fehler auf Nvidias Webseite. Mehr nicht. Wenn du dich dadurch so angegriffen fühlst, tut es mir leid.

ow
2002-03-10, 20:26:41
Originally posted by AlfredENeumann


Du hast doch angefangen. Ich habe nur genau das gleiche erwidert. Ein Fehler auf Nvidias Webseite. Mehr nicht. Wenn du dich dadurch so angegriffen fühlst, tut es mir leid.


Hast wohl das Topic des Threads vergessen.
Es geht hier NICHT um NV, sondern um ATi.

AlfredENeumann
2002-03-10, 21:02:39
Originally posted by ow



Hast wohl das Topic des Threads vergessen.
Es geht hier NICHT um NV, sondern um ATi.


Wenn er ein argument bringt, dann muß er damit rechnen das ein entsprechendes gegenargument kommt. mann kann nicht einfach sagen "Guckmal die Webseite hat Fehler", wenn die andere es auch hat.
Es bestreitet wie ich schon sagte ja keiner das auf ATI´s webseite die angaben nicht stimmen. Und wenn er wissen will was die Radeon denn nun wirklich kann, muß er nur in den 3D MArk Thread im Benchmark Forum gehen, da stehen genung Messdaten. Was auf irgendwelchen PDF´s oder sonstingen Marktingblabla-Blättern/Seiten steht interessiert hier doch ehrlich keine sau. Hier haben alle genung plan um zu wissen das da ne menge müll driun steht. Das sind alles theoretische Werte, die in der Praxis keinen Furz wert sind. Egal ob es bei ATI oder Nvidia ist.

ow
2002-03-10, 21:24:30
Originally posted by AlfredENeumann



Wenn er ein argument bringt, dann muß er damit rechnen das ein entsprechendes gegenargument kommt.


Aber sonst geht´s noch?

Wie willst du denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen rechtfertigen?

Typisch FanATIker.

Unregistered
2002-03-10, 21:53:50
Originally posted by ow



Aber sonst geht´s noch?

Wie willst du denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen rechtfertigen?

Typisch FanATIker.

Aber sonst gehts noch, oder??

Wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch NVidiot.

Andre
2002-03-10, 22:18:11
Originally posted by Unregistered


Aber sonst gehts noch, oder??

Wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch NVidiot.

Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch 3DFXler.

:D

Thowe
2002-03-11, 00:14:16
Originally posted by Andre


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch 3DFXler.

:D

Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch Kyrotist.

:D

Ceiser Söze
2002-03-11, 00:19:00
Originally posted by Thowe


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch Kyrotist.

:D

Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch Tridentianer.

:D

Quasar
2002-03-11, 00:20:03
Originally posted by Thowe


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU denn den Fehler einer Firma mit dem Fehler einer anderen Rechtfertigen??

Typisch Kyrotist.

:D

Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Typisch Moderator.

Frank
2002-03-11, 00:22:02
bitte nichts gegen Trident! Besser als Neomagic.
:eyes:

:bonk:

aths
2002-03-11, 00:24:05
Glückwunsch zum (2²)²*10². Posting.

Quasar
2002-03-11, 00:32:32
Oh, danke. Ist das so eine besondere Zahl? Ich hab da ehrliche nicht drauf geachtet...

Xmas
2002-03-11, 01:20:42
Originally posted by Quasar


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Typisch Moderator.
:lol::rofl::lol:

Thowe
2002-03-11, 01:23:02
Originally posted by Quasar


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Typisch Moderator.

Ich spammen? :| Nie. :D

Andre
2002-03-11, 01:23:40
Originally posted by Quasar


Aber sonst gehts noch, oder??

Und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Typisch Moderator.

Aber sonst gehts noch, oder??

Ach ja und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Willst Du das wirklich?

Typisch Hardcore Member.

Unregistered
2002-03-11, 20:57:47
Originally posted by Andre


Aber sonst gehts noch, oder??

Ach ja und wie willst DU das den Spammen deiner selbst mit dem Spammen anderer Rechtfertigen??

Willst Du das wirklich?

Typisch Hardcore Member.

Also Deine Grammatik ist unter aller Sau…, aber trotzdem… löle.

Andre
2002-03-11, 22:05:44
Originally posted by Unregistered


Also Deine Grammatik ist unter aller Sau…, aber trotzdem… löle.

Ich hab immer nur weitergequotet, ohne auf Fehler zu achten.
Kannst Du mir das verzeihen?

Labberlippe
2002-03-12, 13:06:12
Aber doch die offensichtlichsten und gleichzeitig auch diejenigen, die imho erkennen lassen, wie ATi seinen Kunden minderwertige Ware verkauft.

Geplant schien der R200 mit 300/300MHz zu sein. Sowohl die Specs der Homepage als auch die Werte, die in den Pre-Launch PDF's angegeben waren deuten stark darauf hin.

Am Anfang gingen die Gerüchte von einer Taktung zwischen 220-250 Mhz aus.
Also hat ATi keine schwächeren Karten geliefert, genau das Gegenteil ist gewesen.
Ich würde sagen 275 und 300 sind sogar höher als damals angenommen.

Verkauft wurden lange Zeit nur die 8500LE-Versionen, meist sogar ohne diesen Zusatz, nur durch "powered by ATi" zu erkennen. Erst seit kurzem gibt es flächendeckend mehr als nur eine Handvoll Retail-Karten, die dann zumindest mit 275MHz laufen. Immer noch 25MHz weniger, als geplant war.
Nun kommt die Neuauflage, der Radeon8500 128MB. Das Marketing scheint sich immer noch nicht entscheiden zu können, ob mit 275MHz oder endlich mit den schon vor einem Jahr geplanten 300MHz.

Aha also wenn die lieben Online Händler die Ware nicht korrekt auszeichnen ist ATi Schuld?
Es gab und gibt eine klare Regelung.
Build by = von ATi Direkt.
Powered by = vom Dritthersteller

ATi ist gezwungen eine R8500XT zu bringen, da die GeForce4 jetzt offiziel da ist.
Das hat Jahrelang davor auch nVIDIA gemacht.
Pro/Ultra etc.......
Wie gesagt gepeilt und Gerüchtehalber hiess es damals 220-250 und nicht mehr.

Die Retail mit 275 wurden ausgeliefert und waren erhältlich.
Schade ist nur das ATi mit Produzieren anscheinend sich verschätzt hat denn sie waren kurz hinten nach.
Angeblich wurden schon auf den 300er Karten R8800 GPUs verbaut.


Fazit: Bis heute hat ATi nur Ausschußware an den Kunden abgegeben und wird es offenbar auch in Zukunft noch weiterhin tun.

Was ich vermisse, ist eine Kritik diesbezüglich auf 3D-Center...
BTW, glaube ich, daß auch der neue Radeon8500XT oder wie auch immer er heißen mag, lediglich ein weiteres Speedgrade ist und keinerlei neue Features bereitstellen wird.

Ausschussware?
Dann hat jeder Hersteller der meherer Taktungen anbietet Ausschussware.

Danke für's Zuhören, in Zeiten, wo ständig auf dem Marketing herumgehackt wird (insbes. einer einzigen Firma) wollte ich das nur mal loswerden....jetzt geht's mir schon wieder besser, und mein Gerechtigkeitsgefühl meldet sich nun nicht mehr nur als Flatline....

Bin ja auch dafür, gerade wenn ATi einen falschen Wert angibt.
Eben T&L Polygonleistung, das gehört hinerfragt warum das so ist.
3 div. Chips werden es kaum sein.

gruss Labberlippe

ow
2002-03-12, 13:19:15
@ Labberlippe


Wieso versuchst du eigentlich immer, die Fakten zu verdrehen?

Wie kommst du drauf, dass die Chips nur fuer 220-250 geplant waren, wenn die PDFs EINDEUTIG etwas anderes behaupten?


Wie kommst du drauf dass die Retail mit 275MHz VON ANFANG AN erhaeltlich waren? (ich weiss, dass du das nicht so geschrieben hast).

Unregistered
2002-03-12, 13:56:37
Originally posted by ow
@ Labberlippe

Wieso versuchst du eigentlich immer, die Fakten zu verdrehen?


....löl, und das von Dir.

AlfredENeumann
2002-03-12, 14:08:54
Originally posted by ow
@ Labberlippe


Wieso versuchst du eigentlich immer, die Fakten zu verdrehen?

Wie kommst du drauf, dass die Chips nur fuer 220-250 geplant waren, wenn die PDFs EINDEUTIG etwas anderes behaupten?


Wie kommst du drauf dass die Retail mit 275MHz VON ANFANG AN erhaeltlich waren? (ich weiss, dass du das nicht so geschrieben hast).


ein paaar post vorher hatte ich zwei links gepostet mit previews der Radeon 8500. Es hieß immer das die karten 250MHz getaktet sind. und zwar in allen previews!
erst bei erscheinewar es klar das die karte mit 275mhz kommt. wenn ihr euch irgendwo irgendwelche werte hineininterpretiert, dann weiß ich wo the inq... seine infos herbekommt.

ow
2002-03-12, 14:13:56
AEN

Und was ist mit den PDFs?

Interpretier mir diese doch bitte mal.

aths
2002-03-12, 15:34:34
Wegen der Taktung - dass ursprüngliche Absichten nicht eingehalten werden (können), ist doch aus der nVidia-Historie hinreichend bekannt.

Labberlippe
2002-03-12, 15:37:05
Wieso versuchst du eigentlich immer, die Fakten zu verdrehen?

Wie kommst du drauf, dass die Chips nur fuer 220-250 geplant waren, wenn die PDFs EINDEUTIG etwas anderes behaupten?
Ich habe damals selbst eine Vorschau über die R200 geschreiben und damals war die Faktlage sehr dünn.
Dafür habe ich einige Stunden im Inet zum Suchen verbracht + die ganzen Materiale welche auch offiziell von der ATi HP zu ziehen war.
Damals sagte die Gerüchteküche das der Chip 220-250 Mhz haben sollte.



Wie kommst du drauf dass die Retail mit 275MHz VON ANFANG AN erhaeltlich waren? (ich weiss, dass du das nicht so geschrieben hast).
Weil Sie auch so ausgeliefert wurde allerdings nicht bei uns im EU Raum.
ATi hat Europa nur leider wenig geliefert, dafür hatten wir aber x andere Anbieter.
Tatsache ist das die Retail früher, wenn auch leider nicht bei uns deutschsprachigen Raum.

Gruss Labberlippe

Unregistered
2002-03-12, 16:57:36
Originally posted by Labberlippe

Ich habe damals selbst eine Vorschau über die R200 geschreiben und damals war die Faktlage sehr dünn.
Dafür habe ich einige Stunden im Inet zum Suchen verbracht + die ganzen Materiale welche auch offiziell von der ATi HP zu ziehen war.
Damals sagte die Gerüchteküche das der Chip 220-250 Mhz haben sollte.



Weil Sie auch so ausgeliefert wurde allerdings nicht bei uns im EU Raum.
ATi hat Europa nur leider wenig geliefert, dafür hatten wir aber x andere Anbieter.
Tatsache ist das die Retail früher, wenn auch leider nicht bei uns deutschsprachigen Raum.

Gruss Labberlippe

So hier nochmal der Link zum nachlesen.
*sfg*
http://www.gamesattack.de/games_topthemen/default.asp?content=&game=1.htm&pfad=radeon

Eigenwerbung aus.

Gruss Labberlippe

Quasar
2002-03-12, 17:20:45
Labberlippe,
die "Gerüchteküche" wiegt imho lang' nicht so schwer, wie offizielle und inoffizielle Verlautbarungen von ATi, auch wenn man daraus den Chiptakt erst herausrechnen muss.

Eben diese "Gerüchteküche" sprach ja offenbar auch, wie von dir wiedergegeben, von 3 TMUs pro Pipe.

Unregistered
2002-03-12, 19:24:50
Originally posted by Quasar
Labberlippe,
die "Gerüchteküche" wiegt imho lang' nicht so schwer, wie offizielle und inoffizielle Verlautbarungen von ATi, auch wenn man daraus den Chiptakt erst herausrechnen muss.

Eben diese "Gerüchteküche" sprach ja offenbar auch, wie von dir wiedergegeben, von 3 TMUs pro Pipe.

Eben und da es ja nicht mehr gegeben hat ausser Gerüchte konnte ich es nur so schreiben.
Gibt es jetzt ein offizieles Paper wo 300Mhz angegeben wurden, mir ist leider keines bekannt.

Gruss Labberlippe

Quasar
2002-03-12, 19:26:33
Wie gesagt, explizit gesagt nicht, aber wie willst du sonst mit 4 Pipes à 2 TMUs 2,4GTex/s machen? Und da hab ich einige PDFs von ATI, in denen das auch steht.

Ein "tippfehler" ist also ausgeschlossen...wenn überhaupt ein "copy&paste"-Fehler.

Iceman346
2002-03-12, 20:02:47
Ganz ehrlich, wen kümmerts eigentlich? Die Karten sind auf dem Markt und dort mit 250/250 und 275/275 zu haben. Was in irgendwelchen pdfs steht ist doch völlig egal.

ow
2002-03-12, 20:18:00
Originally posted by aths
Wegen der Taktung - dass ursprüngliche Absichten nicht eingehalten werden (können), ist doch aus der nVidia-Historie hinreichend bekannt.

Ja, aber dass NV das Ganze monatelang auf der Website publiziert hat ist mir nicht bekannt. AFAIK waren es beim TNT nur Gerüchte und Spekulation.

aths
2002-03-13, 00:01:09
Originally posted by ow

AFAIK waren es beim TNT nur Gerüchte und Spekulation.

... die sicher nicht ohne Hintergedanken geleakt wurden.

Andre
2002-03-13, 00:32:03
Originally posted by aths


... die sicher nicht ohne Hintergedanken geleakt wurden.

...was aber eine ziemliche Vermutung ist.
Genauso wie die sich hartnäckig haltende Vermutung, NV würde Beta-Treiber bewusst leaken.

AlfredENeumann
2002-03-13, 00:41:18
Originally posted by Andre


...was aber eine ziemliche Vermutung ist.
Genauso wie die sich hartnäckig haltende Vermutung, NV würde Beta-Treiber bewusst leaken.

Genauso die vermutung das ATI die specs auf der Homepage absichtlich bei allen karten gleich hat.

Quasar
2002-03-13, 00:54:27
...entweder das, oder ATi hat die schlechtesten Editoren der Welt....erst die PDFs, dann die Website in mittlerweile zweiter Auflage und keinem Menschen fällt's auf?? Komm schon AEN, so naiv kann doch keiner sein.

Schreib' doch mal 'ne Mail an ATi....

AlfredENeumann
2002-03-13, 13:54:36
Originally posted by Quasar
...entweder das, oder ATi hat die schlechtesten Editoren der Welt....erst die PDFs, dann die Website in mittlerweile zweiter Auflage und keinem Menschen fällt's auf?? Komm schon AEN, so naiv kann doch keiner sein.

Schreib' doch mal 'ne Mail an ATi....


Hab ich schon mehrmals. Ich habe bisher keine antwort bekommen. Das muß man ATI wohl wirklich ankreiden, daß die was Endkundensupport angeht ziemlich loosen. Besser wäre wenn "tb" ne mail schreibt, da er mit sicherheit ne info bekommt.

Quasar
2002-03-13, 14:12:01
:lol:
Dann können wir ja einen fairen Vergleich starten. Ich habe gestern sowohl eine Mail an ATi, als auch an nVidia geschickt. Mal sehen wer als erster reagiert.

aths
2002-03-13, 14:28:07
Quasar, ging es hier darum was die Radeon nun wirklich kann oder um den ATI "Kundensupport"?

Quasar
2002-03-13, 14:39:17
Offenbar ist das aber so einfach nicht herauszubekommen und wir sind hier schon way off topic.

ow
2002-03-13, 15:45:07
Originally posted by Quasar
Offenbar ist das aber so einfach nicht herauszubekommen und wir sind hier schon way off topic.

Klar, bei den ganzen Ablenkungsmanoevern der FanATiker.

aths
2002-03-13, 16:02:46
ow, du schreibst: "Klar, bei den ganzen Ablenkungsmanoevern der FanATiker."

Dazu sag ich: Genau, eine Weltverschwörung von FanATIkern, im Hintergrund ein geheimes Netzwerk, zieht seine Fäden. Die ganze Welt steht vor dem Abgrund. Die ganze Welt? Nein! Eine kleine Handvoll nVidi... (edit: -dia Fans) leistet erfolgreich Widerstand. Und das Leben ist nicht leicht für die anderen 3dfx-ler, Kyro-Indianer, S3-Freaks und Matrox-Jünger...

(frei nach der Asterix-Einleitung)

ow
2002-03-13, 16:14:44
aths

Du weisst doch genau was ich meine.
Steht im anderen Thread.

RAL
2002-03-13, 23:28:15
"Was kann die Radeon nun wirklich?"

flame wares erzeugen und kostbare Zeit von eigentlich sonst recht produktiven Menschen vernichten ;-)

Exxtreme
2002-03-13, 23:30:03
Originally posted by RAL
"Was kann die Radeon nun wirklich?"

flame wares erzeugen und kostbare Zeit von eigentlich sonst recht produktiven Menschen vernichten ;-)

Das auf jeden Fall.

Gruß
Alex

P.S. Die Mehrzahl von "war" ist "wars" *scnr*

RAL
2002-03-14, 00:01:17
Originally posted by Exxtreme
P.S. Die Mehrzahl von "war" ist "wars" *scnr*

radeon 8500 = flame warez

gruessli,
Ral

aths
2002-03-14, 16:26:03
Aber Ral. Wenn Flame Warez, dann ist es der "Napalm"...