PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : selbstgemachte Wallpaper/Artworks/Rendering etc. HIER posten


Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8

N!mrod
2008-01-06, 18:54:14
Net schlecht, net schlecht - war das dein Tut?!

Jo war es... aber es war trotzdem nicht so einfach... :)

Matthias1981
2008-01-13, 19:11:21
So. Mal ein Update vom Wohnzimmer.
Aber irgendwie wird das Fell net Farbig. Schade. An dem Projekt kann ich net oft arbeiten. Habe hier nur die Demo von C4D und mein Spezl hat ne full. Die kleinen Projekte gehen ja ohne zu Speichern. Screenshot und gut is. Aber des Wohnzimmer muss ich schon speichern. Aber C4D kann ich mir halt net leisten.

http://img503.imageshack.us/img503/6097/wohnzimmer1krx7.th.jpg (http://img503.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer1krx7.jpg)

frix
2008-01-16, 16:36:44
Eine Homage an den Pixel.
Reduziert und augenfreundlich.

http://img530.imageshack.us/img530/2016/pixelpusherct5.png (http://imageshack.us)
http://img530.imageshack.us/img530/2016/pixelpusherct5.bfca8b717f.jpg (http://g.imageshack.us/g.php?h=530&i=pixelpusherct5.png)

-GENO-
2008-01-16, 16:45:07
So. Mal ein Update vom Wohnzimmer.
Aber irgendwie wird das Fell net Farbig. Schade. An dem Projekt kann ich net oft arbeiten. Habe hier nur die Demo von C4D und mein Spezl hat ne full. Die kleinen Projekte gehen ja ohne zu Speichern. Screenshot und gut is. Aber des Wohnzimmer muss ich schon speichern. Aber C4D kann ich mir halt net leisten.

http://img503.imageshack.us/img503/6097/wohnzimmer1krx7.th.jpg (http://img503.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer1krx7.jpg)


Wärs nicht sinnvoller Blender zu lernen anstatt sich mit einer limitierten C4D Demo rumzuschlagen? :rolleyes:

Matthias1981
2008-01-17, 06:21:23
Aber Blender is so kompliziert^^ Da habe ich nicht mal ne Kugel erstellen können? Gibts da tuts auf deutsch??

-GENO-
2008-01-17, 17:34:54
Aber Blender is so kompliziert^^ Da habe ich nicht mal ne Kugel erstellen können? Gibts da tuts auf deutsch??


Jede Menge sogar:

http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_3D
http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_Dokumentation
http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_3D:_Tutorial-Linkliste

Für einen Start mit Blender sind das gute Seiten. :)

san.salvador
2008-01-17, 18:20:00
Jede Menge sogar:

http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_3D
http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_Dokumentation
http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_3D:_Tutorial-Linkliste

Für einen Start mit Blender sind das gute Seiten. :)
Gibt es vielleicht irgendwo Videotutorials für blutige Anfänger? Das wär doch was. :)

Jules
2008-01-17, 20:03:27
Gibt es vielleicht irgendwo Videotutorials für blutige Anfänger? Das wär doch was. :)Reiner Luxus den man sich grade in dem Gebiet nicht wirklich leisten kann. Allein weil viele Werkzeuge die wirklich genutzt werden nicht behandelt werden. Stattdessen bekommt man "meist" tolle Effekte welche du dann vllt. mal kannst, aber von Prog selber trotzdem kein Plan hast;)

Langsam anfangen und vor allem Grundlagen niemals überspringen.
Und das geht auf Textbasis mind. genauso gut wenn nciht besser (prägt man sich besser ein da man sich etwas mehr abmüht Dinge nachzuvollziehen. Learning by doing;)

Matthias1981
2008-01-18, 16:33:34
http://img401.imageshack.us/img401/876/wohnzimmer1tsk6.th.jpg (http://img401.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer1tsk6.jpg)

jtkirk67
2008-01-18, 16:42:41
Nice, würde jetzt glatt mal zu Besuch kommen;)

-GENO-
2008-01-18, 17:25:47
Die Aussenwelt hinter dem Fenster ist falsch. Es sieht aus als ob man von oben in den Garten schaut aber die Perspektive der Kamera ist eher von unten nach oben in Richtung Fenster. :)

Matthias1981
2008-01-18, 19:10:22
Hehe. ich bin froh dass ich es erst mal soweit geschafft habe.
Aber du hast recht. Da muss ich nochwas ändern.
@jtkirk67: THX

Hier mal der Anfang vom Bad.

http://img86.imageshack.us/img86/9721/bad1ok8.th.jpg (http://img86.imageshack.us/my.php?image=bad1ok8.jpg)

-GENO-
2008-01-19, 11:02:47
Irgendwas stimmt mit deinen Rendereisntellungen nicht. In deinen Bildern sind immer solche seltsamen Verzerrungen, hier sieht man es besonders an den Fugen der Fliesen. An der Kante wo sich Wand und Boden treffen sieht man es auch gut, da sind ebenefalls diese Kanten drin. Keine Ahnung was mein bei C4D einstellen muss damit das ausbleibt.

Mr.Postman
2008-01-19, 12:59:06
Hast du das Bild zum Anschauen vergrößert?

Matthias1981
2008-01-19, 19:32:53
http://img252.imageshack.us/img252/8259/wohnzimmer1wyn4.th.jpg (http://img252.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer1wyn4.jpg)

N!mrod
2008-01-20, 04:50:04
http://img252.imageshack.us/img252/8259/wohnzimmer1wyn4.th.jpg (http://img252.imageshack.us/my.php?image=wohnzimmer1wyn4.jpg)

Nichts für Ungut, aber du könntest ja warten bis dein Bild Final ist und es dann posten... ;)

Btw, schöne Arbeit, aber dein Schrank hat keinen Boden und die Beleuchtung stimmt auch noch nicht.
Ist konstruktiv gemeint. ;)

DraconiX
2008-01-20, 10:00:01
Nichts für Ungut, aber du könntest ja warten bis dein Bild Final ist und es dann posten... ;)

Btw, schöne Arbeit, aber dein Schrank hat keinen Boden und die Beleuchtung stimmt auch noch nicht.
Ist konstruktiv gemeint. ;)

Finde ich eigentlich nicht, da man bei WIP's immer noch was zu meckern hat... Da kann man sich Rat und Hilfe einholen, genaus wie du es gerade mit dem Schrankboden machst. Das ist immer eine große Hilfe... 4 Augen sehen halt immer mehr als 2 ;)

@ Mathias:

Schon gut, wie gesagt - schau dich mal bei CGTutorials um ob du ein Tutorial zwecks Innenraumbeleuchtung findest. Vielleicht hilft es dir weiter. Räume auszuleuchten ist immer ne knifflige Sache. Desweiteren finde ich die Boxen zu spiegelig. Weiter so... es mausert sich langsam ;)

frix
2008-01-20, 10:47:32
find auch, dass es sich schon deutlich verbessert hat.
benutzt du sowas wie einen Ambient Occlusion pass? Kenn mich bei blender da nicht aus. Auf jeden fall find ich die verdunklungen in den ecken des raumes noch zu stark. Die sind teilweise fast schwarz.

-GENO-
2008-01-20, 13:41:44
find auch, dass es sich schon deutlich verbessert hat.
benutzt du sowas wie einen Ambient Occlusion pass? Kenn mich bei blender da nicht aus. Auf jeden fall find ich die verdunklungen in den ecken des raumes noch zu stark. Die sind teilweise fast schwarz.

Er nutzt Cinema4D. :)

frix
2008-01-20, 14:36:29
achso dann warst du das mit blender.
Naja von C4D hab ich auch kein schimmer :)

N!mrod
2008-01-20, 17:14:46
Finde ich eigentlich nicht, da man bei WIP's immer noch was zu meckern hat... Da kann man sich Rat und Hilfe einholen, genaus wie du es gerade mit dem Schrankboden machst. Das ist immer eine große Hilfe... 4 Augen sehen halt immer mehr als 2 ;)


Stimmt, du hast recht! Dann wär ich aber dafür, das wir zumindest einen eigenen Thread für WIP's öffnen, damit nicht alles durcheinander is.... :)

DraconiX
2008-01-20, 17:32:30
Stimmt, du hast recht! Dann wär ich aber dafür, das wir zumindest einen eigenen Thread für WIP's öffnen, damit nicht alles durcheinander is.... :)

Damit gebe ich dir Recht :-D :tongue:

g0ne²
2008-01-23, 11:15:48
Gestern hatte ich mal etwas Zeit auf der Arbeit...:redface:

Rendertime: 7 hours @ maxwell
Sys: core2quad 2,8Ghz



http://666kb.com/i/avhge1pufrax0j6ow.jpg

Gast
2008-01-23, 11:58:22
7h ?
das ist aber schon enorm viel für die recht simple szene. Es ist zwar DOF dabei aber selbst dann. Wie kommts?

g0ne²
2008-01-23, 12:11:49
Am Multilight...zudem is maxwell echt lahm;)

ESAD
2008-01-29, 23:19:25
mein neuestes:

http://ntbab.dyndns.org/apache2-default/seite/download/bilder/render/42.jpg

Gast
2008-01-30, 16:24:16
hübsch
aber ein ansehnlicheres (c) wäre noch besser

-GENO-
2008-02-07, 09:36:52
Seit wir unsere Render-Battles machen, gibs hier in dem Thread leider kaum neue Bilder zu sehen. :rolleyes:

christoph
2008-02-07, 21:39:11
szeneninspiration von evermotion. gemodelt und gerendert mit max/mentalray. die pflanzen und sofas sind von dosch.

http://s6.directupload.net/images/080207/p6ir6bj2.jpg

christoph
2008-02-07, 21:55:21
dies ist ein eigener entwurf....wird gerade noch mal überarbeitet. ebenfalls mit max/mentalray gemacht.

http://s1.directupload.net/images/080207/6997h7tm.jpg

Gast
2008-02-08, 17:17:31
schaut echt gut aus. Auf den erste blick könnte man meinen es sei ein foto.

MadMax@
2008-02-10, 22:51:00
Ähmm... ja... was soll man dazu noch sagen *gg*

http://img299.imageshack.us/img299/6393/cornelltestnew15jv4.jpg

Ist zwar schon uralt aber kannst das nochmal render ohne das zeug(kaffe kanne, Kugel, Lampe und box) und dan posten bitte :-)

-GENO-
2008-02-11, 18:25:17
Ich konnte mir heute endlich einen persönlichen Wunsch erfüllen, eBay USA und dem momentan schwachen Dollar sei Dank. Das (in meinen Augen) beste 3D Programm auf dem Markt für nur 350,00 € inkl. Porto, Zoll und Steuern. :D

http://www.imgnow.de/uploads/DSCF1871427JPG.jpg

Ich freu mich. :biggrin::biggrin::biggrin:

jtkirk67
2008-02-11, 19:59:41
Grz:)

RealHotzenplotZ
2008-02-11, 20:19:08
dies ist ein eigener entwurf....wird gerade noch mal überarbeitet. ebenfalls mit max/mentalray gemacht.

http://s1.directupload.net/images/080207/6997h7tm.jpg

Architekturstudent? :|

-GENO-
2008-02-13, 00:02:30
Hier mal mein Beitrag zum "Radio" Battle eines anderen Forums. Da das ganze ein Speedbattle ist, ist das Modelling/Texturing natürlich nicht so detailliert wie es sein könnte. Das Bild ist dann auch das erste das ich mit meinem neuen LightWave erstellt habe. Die Renderzeit betrug 10 Minuten. :smile:

http://www.imgnow.de/uploads/final209jpg.jpg

christoph
2008-02-13, 00:23:05
Architekturstudent? :|

nö architekt ;)

jtkirk67
2008-02-13, 00:24:33
Hier mal mein Beitrag zum "Radio" Battle eines anderen Forums. Da das ganze ein Speedbattle ist, ist das Modelling/Texturing natürlich nicht so detailliert wie es sein könnte. Das Bild ist dann auch das erste das ich mit meinem neuen LightWave erstellt habe. Die Renderzeit betrug 10 Minuten. :smile:



oO... Da würd ich 2 Tage dran sitzen-.-

Sieht super aus:)

-GENO-
2008-02-14, 00:18:20
Mal ein schneller Materialtest mit LightWave. Der Zucker ist eine Dielectric Node und der Boden eine Delta Node mit prozeduralen Texturen und blurred Reflections. Die Renderzeit betrug 40 Minuten. :)

http://www.imgnow.de/uploads/Lollipopsc3ejpg.jpg

frix
2008-02-14, 10:45:09
Jo nett. Caustics hast du keine verwendet? Das kommt alles durch die diffuse Reflexionen?

Santini
2008-02-14, 10:50:13
Hier mal mein Beitrag zum "Radio" Battle eines anderen Forums. Da das ganze ein Speedbattle ist, ist das Modelling/Texturing natürlich nicht so detailliert wie es sein könnte. Das Bild ist dann auch das erste das ich mit meinem neuen LightWave erstellt habe. Die Renderzeit betrug 10 Minuten. :smile:

http://www.imgnow.de/uploads/final209jpg.jpg
wirklich toll.
Aber den Gerätenamen würde ich etwas dezenter gestalten evtl ne Chromschrift.:wink:
so wie hier
http://www.antiqu-art.ch/images/Radio%20Telefunken.jpg

-GENO-
2008-02-14, 11:03:47
Jo nett. Caustics hast du keine verwendet? Das kommt alles durch die diffuse Reflexionen?


Genau. Ich glaube das aktivieren von Caustics bringt bei LightWave ohnehin nur etwas bei herkömmlichen Lichtern, HDRI Lichtquellen werden da nicht einbezogen. Ich kann mich aber auch irren, vielleicht weiß jemand was genaues. :)

wirklich toll.
Aber den Gerätenamen würde ich etwas dezenter gestalten evtl ne Chromschrift.:wink:
so wie hier
http://www.antiqu-art.ch/images/Radio%20Telefunken.jpg


Hätt ich das Bild von dir eher gehabt würde mein Radio jetzt anders aussehen. Vielleicht mach ich ein neues Radio mit dem Bild als Referenz. Na mal schaun, 45min Modelling Zeit ist nicht viel. ;)

RealHotzenplotZ
2008-02-14, 11:07:24
nö architekt ;)

alles klar! interessant! =)
ich studiere es grad! Wie lang hast du gebraucht?

In welchem Büro arbeitest denn? Wennst nicht willst gehts auch per PN!

DraconiX
2008-02-15, 15:55:16
Heute mal für meinen Vater ne DTM3 Karre geskinnt:

http://www.abload.de/img/1dz15v.jpg
http://www.abload.de/img/2gw1o7.jpg
http://www.abload.de/img/3gqf0a.jpg
http://www.abload.de/img/48x9zr.jpg

MadMax@
2008-02-16, 00:01:46
Ist zwar schon uralt aber kannst das nochmal render ohne das zeug(kaffe kanne, Kugel, Lampe und box) und dan posten bitte :-)

bitte @DraconiX

McGizmo
2008-02-16, 10:54:42
Geno - Glückwunsch zum LW Kauf, sehr gute Entscheidung. :)

DraconiX
2008-02-16, 13:43:17
bitte @DraconiX

Aso, war für mich gedacht :D

Hier: 61sec @ 3Ghz

http://www.abload.de/img/cornelltest_1_5zhb.jpg

-GENO-
2008-02-16, 13:57:17
Geno - Glückwunsch zum LW Kauf, sehr gute Entscheidung. :)


Jo ich weiß, wir hatten und ja schon damals drüber unterhalten als ich LW8 gekauft hatte. Das hab ich ja dann wieder vertickt weil ich mir das 9er Update separat nicht leisten konnte. Seitdem hab ich immer wieder mal bei eBay geschaut obs ne günstige kommerzielle Vollversion von LW9 gibt. Tja und vor 3 Wochen hatte ich dann endlich Glück bei eBay USA, rund 350,- Euro inkl. Porto, Zoll usw. ist ein geiler Preis. Blender war gut und schön aber was anderes als LightWave kommt mir nicht mehr auf den Rechner. :tongue:

IceKillFX57
2008-02-16, 14:40:26
Aso, war für mich gedacht :D

Hier: 61sec @ 3Ghz

http://www.abload.de/img/cornelltest_1_5zhb.jpg

o.O wie hast du das wasser so geil hinbekommen? :mad:

MadMax@
2008-02-16, 16:42:49
Aso, war für mich gedacht :D

Hier: 61sec @ 3Ghz

http://www.abload.de/img/cornelltest_1_5zhb.jpg


cool vielen Dank sieht echt sehr nett aus.

MFG
Manuel

DraconiX
2008-02-16, 18:39:27
o.O wie hast du das wasser so geil hinbekommen? :mad:


Ich garnicht :D Das ist ne Benchmark Datei, hab aber gerade die Homepage gesucht, finde se aber leider nicht mehr :-/

christoph
2008-02-17, 17:57:30
twinkle stars, renderzeit ca 2 stunden...

http://s5.directupload.net/images/080217/7gs38urt.jpg

-GENO-
2008-02-17, 20:30:43
Schickes Bild aber ich glaube nicht das Diamanten solche Kaustiken verursachen. :)

IceKillFX57
2008-02-17, 20:47:48
hmm der boden sieht gut aus... aber irgedwie sehen die steine nicht wirklich echt aus... irgendwas stimmt da nicht...
Hab aber kein plan... hab nur viel kleinere hier^^... nicht so dicke Brocken^^

christoph
2008-02-17, 21:56:48
ja die (dispersions) kaustiken sind bisschen zu scharf (wenig samples).....das blöde ist das die normalen kaustiken so eigentlich optimal sind, und mit mehr samples werden die auch unschärfer....

photos von diamanten werden in speziellen transluzenten weissen zelten gemacht, mit vielen lichtquellen damit sie richtig zur geltung kommen. hier mal ein bild von nem origianal (wenn man der quelle trauen kann).
http://s4.directupload.net/images/080225/eqovzaxa.jpg

-GENO-
2008-02-17, 23:21:46
Hab mich auch mal an nem Diamanten probiert. Es war ein wenig Fummelei nötig ehe die Dispersion so aussah wie sie sollte. Nur 1 Lampe daher kaum Kaustiken. 100% LightWave, keine zusätzlichen PlugIns oder Shader. Rund 80 Minuten Renderzeit.

http://www.imgnow.de/uploads/234aejpg.jpg

IceKillFX57
2008-02-17, 23:38:37
Hab mich auch mal an nem Diamanten probiert. Es war ein wenig Fummelei nötig ehe die Dispersion so aussah wie sie sollte. Nur 1 Lampe daher kaum Kaustiken. 100% LightWave, keine zusätzlichen PlugIns oder Shader. Rund 80 Minuten Renderzeit.

http://www.imgnow.de/uploads/234aejpg.jpg

Die sehen goil aus :D
Fehlt nur noch der schimmer am boden :biggrin:

christoph
2008-02-17, 23:42:50
hey geno,
super mal eben so gezaubert :up:
......sieht noch ein bisschen so aus als ob ein grauschleier über dem ganzen bild hing, und diese unifarbenden grauen flächen im diamaten stören imo.

Jules
2008-02-17, 23:55:59
hey geno,
super mal eben so gezaubert :up:
......sieht noch ein bisschen so aus als ob ein grauschleier über dem ganzen bild hing, und diese unifarbenden grauen flächen im diamaten stören imo.Stimmt, ansonsten siehts wirklich sehr gut aus @ Geno!

christoph
2008-02-18, 00:14:18
geno hat ich ganz vergessen wie läuft das in lightwave mit der dispersion?

-GENO-
2008-02-18, 01:15:06
geno hat ich ganz vergessen wie läuft das in lightwave mit der dispersion?


Danke für euer Lob. :smile:

Man muss in der Dielectric Node folgendes einstellen:

- Roughness auf mindestens 0,01%
- Refraction Blur aktivieren
- Refraction Dispersion auf mindestens 1%

Die Roughness und der Blur sind nötig da sonst keine Dispersion stattfindet. Durch den niedrigen Roughness Wert von 0,01% bleiben die Refractions aber schön klar. Bei der Refraction Dispersion hab ich 100% genommen. Hier sind auch Werte von mehr als 100% möglich für stärkere Dispersion. Hat mich gute 20 Minuten gekostet eh ich rausgefunden hatte wie es funktioniert, hatte immer die Roughness deaktiviert. :D

Santini
2008-02-22, 14:21:41
1 brauchbares mit Chaoscope gerendert.
3min Renderzeit

http://666kb.com/i/awc0hvbuugp077gsw.jpg

MadHatter666
2008-02-23, 13:56:03
Erstellt mit SolidWorks, gerendert mit Photoworks, Renderzeit ungefähr 4 Minuten.

Silent3sniper
2008-02-24, 16:39:32
3ds Max, erste Gehversuche

http://img134.imageshack.us/img134/6981/schachfigurcz1.jpg
http://img252.imageshack.us/img252/3180/schachglasex4.jpg

-GENO-
2008-02-24, 23:45:21
Hier mal ein HighRes Render meines Raumschiffs aus unserem Battle. :)

3200x2400 - 15 Minuten Renderzeit

http://www.imgnow.de/uploads/123ebdjpg.jpg

christoph
2008-02-25, 22:18:06
das ist nur ein shader test.....dieses und einige andere extrem detaillierte 3d scan modelle im ply format gibts bei der stanford uni...

http://s6.directupload.net/images/080225/d2p3uyrj.jpg

-GENO-
2008-02-25, 23:00:56
Sieht fast wie Jade aus. :)

anorakker
2008-02-26, 00:37:30
Chaoscope ist echt nen witziges tool :)

http://img148.imageshack.us/img148/173/chaoticflow1zn7.jpg

http://img143.imageshack.us/img143/2329/niceelu1.jpg

christoph
2008-02-27, 22:20:59
hi leute,

global illumination test. die szene wird nur durch das mr tageslichtsystem und skyportals beleuchtet, keine photonen nur final gather...was echt flott ging. das model ist aus einer früheren gi challenge.

http://s7.directupload.net/images/080227/5xkfpcxc.jpg

McGizmo
2008-02-27, 22:23:31
Geno - das mit dem Raumschiff hätte aber weiß Gott keine 15 Minuten brauchen sollen. ;)

-GENO-
2008-02-27, 22:35:28
Naja bin noch nicht so fit mit den neuen Final Gather und dem AA der Real Lens Kamera, da ließe sich sicher noch was optimieren. Aber wenn ich an v8 denke dann sind 15min verdammt fix bei den relativ hohen FG und AA Settings die ich verwendet habe. :D

Gast
2008-02-27, 23:33:24
hi leute,

global illumination test. die szene wird nur durch das mr tageslichtsystem und skyportals beleuchtet, keine photonen nur final gather...was echt flott ging. das model ist aus einer früheren gi challenge.

http://s7.directupload.net/images/080227/5xkfpcxc.jpg

sehr schick... mit welchem Programm ist die scene gerendert?

christoph
2008-02-27, 23:44:32
sehr schick... mit welchem Programm ist die scene gerendert?

dankeschön, renderer ist mental ray.

Gast
2008-02-27, 23:47:58
dankeschön, renderer ist mental ray.

Wie lange dauerte den das Rendern? :)
Mit welchem Programm? 3ds Max...Maya....?

christoph
2008-02-28, 00:05:09
Wie lange dauerte den das Rendern? :)
Mit welchem Programm? 3ds Max...Maya....?

mit max, renderzeit war ca ne stunde auf nem opteron 185, aber das ist eigentlich auch noch keine final qualität.....

ECC
2008-02-28, 02:34:09
Einfach mal ne 100 % sinn freie Sache :)

http://img89.imageshack.us/img89/1780/kegelnck5.th.jpg (http://img89.imageshack.us/my.php?image=kegelnck5.jpg)

Matthias1981
2008-02-28, 03:31:18
Hier mal ein Final.
mal mit ner HDR Datei, ohne HSV nur Expo und Dunkel multi 3
http://img84.imageshack.us/img84/2200/klavier4ny7.th.jpg (http://img84.imageshack.us/my.php?image=klavier4ny7.jpg)


Modellierzeit ca. 2 Stunden Renderzeit ca. 10 Minuten.

@ ECC: Die Gläser sind ja mal der Hammer. schauen sehr gut aus. Und wie hast du das mit der kugel gemacht?

Matthias1981
2008-02-28, 05:16:58
Kurz ein Update mit Stuhl und grünem Stoff.

http://img505.imageshack.us/img505/8346/klavier5uw3.th.jpg (http://img505.imageshack.us/my.php?image=klavier5uw3.jpg)

DraconiX
2008-02-28, 09:15:08
Kurz ein Update mit Stuhl und grünem Stoff.

http://img505.imageshack.us/img505/8346/klavier5uw3.th.jpg (http://img505.imageshack.us/my.php?image=klavier5uw3.jpg)

HDR ist zu stark oder die Ref. auf dem Klavier... da gefällt es mir schwarz schon viel besser!

Gast
2008-02-28, 10:01:15
Kurz ein Update mit Stuhl und grünem Stoff.

http://img505.imageshack.us/img505/8346/klavier5uw3.th.jpg (http://img505.imageshack.us/my.php?image=klavier5uw3.jpg)

sry aber ist de stoff nicht blau?^^ oder bin ich Farbenblind?^^

Naja sieht schon recht gut aus...
Darf ich fragen womit du Modelierst?

-GENO-
2008-02-28, 10:34:27
sry aber ist de stoff nicht blau?^^ oder bin ich Farbenblind?^^

Naja sieht schon recht gut aus...
Darf ich fragen womit du Modelierst?


Ich würde auch sagen das der Blau ist. Matthias arbeitet mit C4D. :)

MadMax@
2008-02-28, 12:05:53
Er meint den Stoff an der Klavier Amatur

Matthias1981
2008-02-28, 17:14:34
Ja meinte den Stoff auf dem Deckel der Tasten. Bräuchte ne .HDR Datei mit einem Wohnzimmer. Hat da jemand eine?

-GENO-
2008-02-28, 20:17:01
Hab mir auch mal den Stanford Drachen heruntergeladen und ein paar Material Tests damit gerendert. Alle Mats sind selbst erstellt und brauchen teilweise noch etwas Feintuning. Alles 100% LightWave, kein Postwork. :)

http://www.imgnow.de/uploads/matsf8ajpg.jpg

christoph
2008-02-28, 20:38:55
schön....sag mal geno kriegst du vielleicht diese heftigen statuen (engel und thai) von denen runtergerechnet? bei mir stürzt meshlab immer gleich ab.....

-GENO-
2008-02-28, 20:43:14
Muss ich nacher mal schaun, ich kann nur mit 20kb von deren Seite downloaden also dauert es etwas. :(

jtkirk67
2008-02-28, 20:45:47
Habt ihr mal ein Tutorial, wie man richtig texturiert? daran hab ich nämlich auch beim Battle zu knappern gehabt. Ich find irgendwie nur Tuts zum Modellieren oder zur Beleuchtung, aber die beiden Dinge machen mir eher weniger Probleme^^

Gast
2008-02-28, 20:54:55
Wo gibts denn den Drachen?

-GENO-
2008-02-28, 21:11:19
http://graphics.stanford.edu/data/3Dscanrep/

Gertz
2008-02-28, 21:20:35
Habt ihr mal ein Tutorial, wie man richtig texturiert? daran hab ich nämlich auch beim Battle zu knappern gehabt. Ich find irgendwie nur Tuts zum Modellieren oder zur Beleuchtung, aber die beiden Dinge machen mir eher weniger Probleme^^
dito. :)

christoph
2008-02-28, 21:35:28
Habt ihr mal ein Tutorial, wie man richtig texturiert? daran hab ich nämlich auch beim Battle zu knappern gehabt. Ich find irgendwie nur Tuts zum Modellieren oder zur Beleuchtung, aber die beiden Dinge machen mir eher weniger Probleme^^

wo hakts denn genau, uv mapping ?

jtkirk67
2008-02-28, 22:16:36
Mal ein einfaches Beispiel:
Ich hab nen Würfel und will den mit Augen versehen. Also 1 Auge, 2 Augen, 3 Augen usw. Dann muss ich doch irgendwie den Würfel "zerschneiden" und die Textur z.B. in Photoshop laden und bemalen. Wie mach ich das? Wie ich die Textur verschieben kann, weiß ich inzwischen, aber wie ich eine passende Textur überhaupt mache, habe ich noch nicht wirklich verstanden. Bis jetzt hab ich nur mit prozeduralen Texturen gearbeitet, aber da kommt dann nur sowas wie mein Raumschiff bei raus^^

jtkirk67
2008-02-28, 22:16:53
dito. :)
:tongue:

Silent3sniper
2008-02-28, 22:40:32
(Materialtest) Mh, der Boden ist weiss geworden (zuviel an den Rendereinstellungen gedreht / zu wenig Ahnung ;))

http://img106.imageshack.us/img106/2985/glashf7.jpg

einfach aber simpel ;)

http://img174.imageshack.us/img174/7276/celllu5.png

christoph
2008-02-28, 23:00:06
Mal ein einfaches Beispiel:
Ich hab nen Würfel und will den mit Augen versehen. Also 1 Auge, 2 Augen, 3 Augen usw. Dann muss ich doch irgendwie den Würfel "zerschneiden" und die Textur z.B. in Photoshop laden und bemalen. Wie mach ich das? Wie ich die Textur verschieben kann, weiß ich inzwischen, aber wie ich eine passende Textur überhaupt mache, habe ich noch nicht wirklich verstanden. Bis jetzt hab ich nur mit prozeduralen Texturen gearbeitet, aber da kommt dann nur sowas wie mein Raumschiff bei raus^^

ich glaube es geht nicht nur ums texturien/uv mappen sondern auch um das grudsätzliche verständnis der 3d körper in den anwendungen. bei einem würfel zb kannst du ja auf sub (zb polygon) ebene jede seite einzeln anwählen, mit uv koordinaten und texturen versehen und fertig.....jedem 3d objekt können sehr viel mehr als nur eine textur zugewiesen werden....

links zu tutorials hab ich jetzt leider keine.

-GENO-
2008-02-29, 01:47:34
schön....sag mal geno kriegst du vielleicht diese heftigen statuen (engel und thai) von denen runtergerechnet? bei mir stürzt meshlab immer gleich ab.....


Nee, habs mit Blender probiert aber da kommt immer ein Memory Error nachdem er 5min geladen hat. :(

christoph
2008-02-29, 10:27:47
Nee, habs mit Blender probiert aber da kommt immer ein Memory Error nachdem er 5min geladen hat. :(

danke fürs ausprobieren :up:

Silent3sniper
2008-03-01, 20:57:44
http://img299.imageshack.us/img299/7509/zersplittertesglasqy3.png

Materialtest...ich sollte mal im Boxmodelling fit werden ;D

Bleifuss
2008-03-05, 12:31:17
http://home.shinternet.ch/DCC/dcc/pics/sk.jpg

-GENO-
2008-03-05, 14:08:09
Mal ein neues Wallpaper von mir. :)

http://www.imgnow.de/uploads/Metallic02fjpg.jpg

Bleifuss
2008-03-05, 15:42:39
http://home.shinternet.ch/DCC/dcc/pics/bbl.jpg

war ne langweilige mittagspause...(scharch)

Santini
2008-03-05, 15:45:50
http://home.shinternet.ch/DCC/dcc/pics/sk.jpg
etwas sehr dunkel.

Bleifuss
2008-03-05, 19:48:54
das muss dunkel sein ;D

sonst schraub bissel an deinem Crt/tft rum :D

Grey
2008-03-06, 21:40:53
http://www.abload.de/img/ldz5si.jpg

Santini
2008-03-07, 11:35:00
das muss dunkel sein ;D

sonst schraub bissel an deinem Crt/tft rum :D
hehe lag wohl am Umgebungslicht,hab echt kaum was erkannt:biggrin:

Nasenbaer
2008-03-08, 23:03:21
ich glaube es geht nicht nur ums texturien/uv mappen sondern auch um das grudsätzliche verständnis der 3d körper in den anwendungen. bei einem würfel zb kannst du ja auf sub (zb polygon) ebene jede seite einzeln anwählen, mit uv koordinaten und texturen versehen und fertig.....jedem 3d objekt können sehr viel mehr als nur eine textur zugewiesen werden....

links zu tutorials hab ich jetzt leider keine.
So wie ich ihn verstand hab geht es eher darum die Texturen zu erstellen und weniger sie dann richtig zu mappen.

Ersteres ist übrigens auch mein großes Problem. UM Mapping etc. alles kein Problem aber erstmal ne Textur zu haben die man mappen kann ist für mich derzeit nahezu unlösbar außer halt im Netz welche zu suchen. Gerade natürliche Stoffe sind schwierig wie Holz usw.

-GENO-
2008-03-09, 20:55:51
Hier mal mein Bild mit dem ich den "Mikrokosmos" Battle eines anderen Forums gewonnen habe. :)

http://www.imgnow.de/uploads/103338934ejpg.jpg

-GENO-
2008-03-11, 00:43:06
Noch nen Wallpaper von mir. :D

http://www.imgnow.de/uploads/TwistedSun9dfjpg.jpg

-GENO-
2008-03-12, 13:59:49
Wieder nen Wallpaper. Hab das Bild für einen Battle in nem anderen Forum gemacht, ich nenne es "Summertime". :)

http://www.imgnow.de/uploads/Summertime76fjpg.jpg

MfG :D

MadMax@
2008-03-12, 14:37:33
Eigentlich mag ich deine Renderings aber das Obst sieht nicht wirklich appetitlich aus. Dein Microkosmos dagegen echt genial.

35007
2008-03-12, 14:40:11
Wieder nen Wallpaper. Hab das Bild für einen Battle in nem anderen Forum gemacht, ich nenne es "Summertime". :)

http://www.imgnow.de/uploads/Summertime76fjpg.jpg

MfG :D

Die Stiele sind wirklich schön furniertes Holz ;) Ansonsten echt schöne Artworks, die du da angefertigt hast. Dieser "nachcolorierte Microskoplook" steht deinem Microkosmosbild wirklich gut!

35007

-GENO-
2008-03-12, 15:00:19
Die Stiele sind wirklich schön furniertes Holz ;) Ansonsten echt schöne Artworks, die du da angefertigt hast. Dieser "nachcolorierte Microskoplook" steht deinem Microkosmosbild wirklich gut!

35007


Da ist nix nachcoloriert, das kommt direkt so aus LightWave. :)

35007
2008-03-12, 17:15:00
Yeah, das ist ja gerade das feine, was ich meine (reimt sich sogar, Pumuckel anyone?).

Sprich: Die Mikroskompaufnahmen werden IMMER nachcoloriert (ab einer gewissen Vergrößerung sogar zwingend, wie z.B. Elektronenmikroskop). Und aus dieser Nachcolorierung ergeben sich die irresten Muster und Farbkombinationen.

Ebenfalls nachcoloriert werden die Bilder aus dem All.

35007

Grey
2008-03-12, 17:59:40
Keiner hier, der was in 2D macht?! :|

Sven77
2008-03-13, 18:08:23
virus hat ich auchmal ;)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=3963506&postcount=117

MadHatter666
2008-03-14, 08:44:27
Die Materialeigenschaften sind sch****

Muss noch üben :(

http://img182.imageshack.us/img182/6728/lh06v6a5op6.th.jpg (http://img182.imageshack.us/my.php?image=lh06v6a5op6.jpg)

Edith:

Mit neuem Hintergrund und weniger Glanz. Gefällt mir aber immer noch nicht.

http://img150.imageshack.us/img150/4074/lh06v6a6sx3.th.jpg (http://img150.imageshack.us/my.php?image=lh06v6a6sx3.jpg)

-GENO-
2008-03-14, 19:41:27
Mal wieder nen Wallpaper. War Anfangs nur ein Displacement Test aber sah dann doch irgendwie cool aus. :D

http://www.imgnow.de/uploads/Meteor21djpg.jpg

frix
2008-03-14, 21:46:33
schickes material. Gefällt mir gut

christoph
2008-03-16, 14:42:15
ich hab mal genos lighting battle modell missbraucht......

http://s6.directupload.net/images/080316/jdtferxp.jpg

ESAD
2008-03-17, 20:39:39
sind die modelle alle selber gemacht? gibts von der indischen jadefigur auch ein größeres bild? die scheint ja sehr detailiert gearbeitet zu sein?

christoph
2008-03-17, 21:21:49
hi esad,
tische, schrank, sofas, tv, gläser, vasen, bilder, bücher und kleinkram sind von mir, rest ist aus dem netz. die statue ist von der stanford uni und hat im original 10 mio polys.
(http://graphics.stanford.edu/data/3Dscanrep/)

ich kuck gleich mal ob ich davon noch n gösseres bild hab.

edit: hier ne grössere version

http://s6.directupload.net/images/080317/3nylzfjx.jpg

christoph
2008-03-17, 23:03:44
das ist das sponza atrium. die szene ist ziemlich bekannt und wir gerne genommen um die gi fähigkeiten eines renderers bzw verfahrens zu demonstrieren. gerendert wie immer mit mentalray. szenensetup und texturen/materialien sind hier anders als im original.
hier gibts die szene:
http://hdri.cgtechniques.com/~sponza/files/

http://s1.directupload.net/images/080317/8enytsil.jpg

-GENO-
2008-03-17, 23:38:50
Wie lange rendert MR daran und auf welcher CPU?

-GENO-
2008-03-18, 00:05:21
1m50s in LightWave:

http://www.imgnow.de/uploads/2222222752jpg.jpg

christoph
2008-03-18, 00:17:03
ich render ja noch auf nem opteron 185 mit 2 gig. das bild ist quasi mit leicht verändertem draft fg preset, radi verändert, entstanden so das die gi solution in ca 15 minuten fertig war. den verlust an detail habe ich mit ao im detail enhanced modus kompensiert, radius 6mm. aa war 1/4-4. insgesamt in 1600x1200 ca 40 min.

-GENO-
2008-03-18, 00:31:18
AO ist ne Schwäche von LightWave, das rendert ewig. :(

Sonyfreak
2008-03-18, 00:45:53
ich hab mal genos lighting battle modell missbraucht......

http://s6.directupload.net/images/080316/jdtferxp.jpgDas finde ich exzellent gelungen. Ich habs nem Freund gezeigt, und der meinte zuerst, dass es ein Foto ist. :D

mfg.

Sonyfreak

-GENO-
2008-03-18, 00:51:45
Noch ein paar Renderings aus Sponza. :D

http://www.imgnow.de/uploads/11aajpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/29b2jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/3d48jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/40a2jpg.jpg

Renderzeit pro Frame etwa 2 Minuten. :P

christoph
2008-03-18, 01:20:58
sorry geno aber die lichtverteilung ist extrem unrealistisch. das hier ist ein speedrender aus mr, 4 minuten:

http://s7.directupload.net/images/080318/wj4f8aqw.jpg

@sonyfreak
danke für die blumen

MadHatter666
2008-03-18, 09:41:04
So, hab jetzt keine Lust mehr an dem Ding zu basteln.

Mit den begrenzten Render-Möglichkeiten die ich hab, macht das Rendern sowieso keinen Spaß :(

Wer will, kann das Modell haben und damit in Max, Maya oder dem Programm seiner Wahl herumexperimentieren.

Format .stl - sollten eh alle einlesen können?

Würde mich über ein schönes Rendering freuen, Kontakt per PN. ;D

http://img255.imageshack.us/img255/619/hihihint8.th.jpg (http://img255.imageshack.us/my.php?image=hihihint8.jpg)

IceKillFX57
2008-03-18, 11:27:34
So, hab jetzt keine Lust mehr an dem Ding zu basteln.

Mit den begrenzten Render-Möglichkeiten die ich hab, macht das Rendern sowieso keinen Spaß :(

Wer will, kann das Modell haben und damit in Max, Maya oder dem Programm seiner Wahl herumexperimentieren.

Format .stl - sollten eh alle einlesen können?

Würde mich über ein schönes Rendering freuen, Kontakt per PN. ;D

http://img255.imageshack.us/img255/619/hihihint8.th.jpg (http://img255.imageshack.us/my.php?image=hihihint8.jpg)

womit arbeitest du den das es so begrenzt ist? o.O

-GENO-
2008-03-18, 11:32:01
sorry geno aber die lichtverteilung ist extrem unrealistisch.


Jo jetzt bei Tageslicht merke ich das auch, gestern Abend bei Kunstlicht sahs noch schön aus. Hab das Ambient-Light mal runtergedreht und die Sonne von "Distant" zu "Area" geändert für weichere Schatten. Ausserdem habe ich ein paar LightWave interne Filter dazu geschaltet um einen weniger künstlichen Look zu bekommen. Hier mal ein paar Bilder mit "Real Lens Camera" (Canon SLR Digital Kiss EF 16-35mm f/2.8L USM) und "Virtual Darkroom" (F:T100) für den Grain und die Colorierung. Die Renderzeit pro Frame lag bei rund 2 Minuten. :smile:

http://www.imgnow.de/uploads/1cb1jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/253ejpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/34f1jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/4ae2jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/523djpg.jpg

MadHatter666
2008-03-18, 11:40:50
womit arbeitest du den das es so begrenzt ist? o.O

SolidWorks. Das ist ein 3D-CAD Paket (ähnlich wie Catia oder Inventor) :biggrin:

@ geno:

Hammer Bilder! Wirklich sehr schön!

Gast
2008-03-18, 21:59:04
ja das sieht schon besser aus. irgendwas stimmt da mit dem gamma nicht das die texturen teilweise so ins dunkle absaufen.

christoph
2008-03-19, 12:00:56
hi,
der gast war ich.

http://s1.directupload.net/images/080319/8zqotb9p.jpg

Sonyfreak
2008-03-19, 12:11:45
hi,
der gast war ich.

http://s4.directupload.net/images/080319/edgchght.jpgDa fehlt aber anisotrope Filterung, falls es bei dem Programm sowas gibt. ;)

mfg.

Sonyfreak

christoph
2008-03-19, 12:37:17
hehe sonyfreak da haste recht, der brei war mir gar nicht aufgefallen....
ich tausch das bild gleich aus :smile:

Gast
2008-03-19, 14:18:27
hmm hab grad mit 3DS MAX gerendert.. ist das normal?^^:
http://img520.imageshack.us/img520/8071/lolyf8.jpg

christoph
2008-03-19, 14:28:06
ja so sieht das ohne gi aus....oder meinst du den boden?

Gast
2008-03-19, 14:30:53
ja so sieht das ohne gi aus....oder meinst du den boden?

beides.....^^.. wie macht man den gi an und den boden wieder ok?
Texturen sind ja alle drin.

christoph
2008-03-19, 14:39:54
beim boden kannst du mal versuchen die normals zu flippen, was gi angeht kommts auf die max version an un das ganze ist zu komplex um das hier jetzt zu erklären. google ist dein freund....

RealHotzenplotZ
2008-03-19, 15:10:43
Christoph: wie hasste das Efeu gemacht? Ivy Generator? =)

christoph
2008-03-19, 15:24:28
^^jup

RealHotzenplotZ
2008-03-19, 17:38:25
^^jup

sieht gut aus!...werd mich auch damit mal spielen! =)

christoph
2008-03-19, 17:45:16
gibts auch als plugin für max, da spart man sich das ex- und importieren.

-GENO-
2008-03-19, 23:04:22
Hab mir heute nach langem Überlegen FPrime zu meinem LightWave gekauft und nachdem ich nun ein wenig damit rumspielen konnte, muss ich sagen das es sein Geld vollkommen wert ist. Hier mal 2 Bilder aus LightWave, gerendert mit FPrime 3.2. Kein Postwork!

http://www.imgnow.de/uploads/sponza0000d03jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/sponza00032adjpg.jpg

Ich find die Qualität richtig genial. Achtet mal auf die Tafel oben an der Wand, selbst die winzige Schrift wird sauber dargestellt. Das erreicht man sonst nur wenn man in hoher Auflösung rendert und dann runter skaliert. :)

RealHotzenplotZ
2008-03-19, 23:56:31
gibts auch als plugin für max, da spart man sich das ex- und importieren.

hab C4D =)

IceKillFX57
2008-03-20, 01:48:08
Hab mir heute nach langem Überlegen FPrime zu meinem LightWave gekauft und nachdem ich nun ein wenig damit rumspielen konnte, muss ich sagen das es sein Geld vollkommen wert ist. Hier mal 2 Bilder aus LightWave, gerendert mit FPrime 3.2. Kein Postwork!

http://www.imgnow.de/uploads/sponza0000d03jpg.jpg

http://www.imgnow.de/uploads/sponza00032adjpg.jpg

Ich find die Qualität richtig genial. Achtet mal auf die Tafel oben an der Wand, selbst die winzige Schrift wird sauber dargestellt. Das erreicht man sonst nur wenn man in hoher Auflösung rendert und dann runter skaliert. :)

wow sieht echt gut aus.... was genau macht den das Modul? nähme ich mal an

-GENO-
2008-03-20, 09:10:17
wow sieht echt gut aus.... was genau macht den das Modul? nähme ich mal an


Danke. FPrime ist ein zusätzlicher Renderer für LightWave so in etwa wie VRay ein zusätzlicher Renderer für 3DS oder C4D ist. Dabei rendert FPrime aber progressiv wie z.B. Maxwell oder Indigo d.h. man sieht das Bild sofort und es wird immer rauschfreier je länger man es rendern lässt. Da FPrime dabei aber nicht wie Maxwell oder Indigo mit dem Metropolis (MLT) Verfahren sondern mit dem MonteCarlo (QMC) Verfahren rendert, sind FPrimes Bilder sehr viel schneller rauschfrei. Bei einem Bild wo Indigo rund 8 Stunden braucht um relativ rauschfrei zu werden braucht FPrime nur 10-20 Minuten. Ausserdem kann man mit FPrime das Rendern abbrechen und später an der selben Stelle weiter rendern, selbst wenn der PC in der Zwischenzeit Aus war.

FPrime ist ausserdem noch ein interaktives Previewtool, d.h. das FPrime ein kleines Fenster offen hat in dem es dir deine Szene rendert. Jede Änderung die man dann an den Materialien, dem Licht usw. macht werden nahezu in Echtzeit in dem Fenster angezeigt und das nicht nur als OpenGL Preview sondern als korrekt gerendertes Bild. In diesem Fenster kann man auch beliebig Zoomen ohne das es pixelig wird, so kann man z.B. diverse Problempunkte ganz nah betrachten während man ihre Settings verändert.

Schau einfach mal auf den Link da sind z.B. auch Demo-Videos usw. Beim aktuellen Dollarkurs kostet FPrime nur 250,- Euro, allerdings ist es LightWave only.

http://www.worley.com/E/Products/fprime/fprime.html

MfG

ECC
2008-03-20, 10:13:16
Hmm kommt es mir nur so vor,oder sehen die Gallery Bilder von FPrime einfach nur schlecht aus,AA-Problem,unscharf und grobe GI?

-GENO-
2008-03-20, 11:17:55
Ich glaube diese Bilder stehen dort seit Fprime 1.0 und haben stark unter der Komprimierung gelitten. Die Bilder die man im Web von normalen Usern findet sehen deutlich besser aus.

ESAD
2008-03-20, 15:17:16
meinungen?

http://666kb.com/i/ax3fbu6jm0dp5njac.png

christoph
2008-03-20, 15:48:15
was wolltest du denn erreichen?

IceKillFX57
2008-03-20, 16:38:28
ist es ein spiegel oder ein fenster?^^

ESAD
2008-03-20, 16:46:53
eigentlich wars zur anfang nur ein test render für fliesen gg

DraconiX
2008-03-20, 17:09:26
Soo delle... mal ne Custom gemacht: Wer die Band errät, bekommt nen Osterei :D

http://www.abload.de/img/li-gitarre0b1.jpg

Gast
2008-03-20, 17:30:39
Ich find die Qualität richtig genial. Achtet mal auf die Tafel oben an der Wand, selbst die winzige Schrift wird sauber dargestellt. Das erreicht man sonst nur wenn man in hoher Auflösung rendert und dann runter skaliert. :)

das hat allerdings seinen preis, die fugen zwischen den steinen zeigen extreme aliasingartefakte, für mich sieht das eher wie ein viel zu agressives LOD aus. da hab ich es lieber etwas unschärfer, dafür aber aliasingfrei.

-GENO-
2008-03-20, 18:10:20
das hat allerdings seinen preis, die fugen zwischen den steinen zeigen extreme aliasingartefakte, für mich sieht das eher wie ein viel zu agressives LOD aus. da hab ich es lieber etwas unschärfer, dafür aber aliasingfrei.


Jo das passiert an den zu stark belichteten Stellen, da scheint der Renderer nicht zu wissen ob der Pixel nun weiß oder schwarz werden soll. AA in dem Sinne wird nicht verwendet da das Bild mit jedem vollen Pass feinkörniger wird. Naja das braucht noch Übung meinerseits um solche Stolpersteine zu umgehen. :smile:

christoph
2008-03-20, 20:51:01
so einen hab ich noch vom sponza palace, hab der sonne mal nen lightscatter shader verpasst...

http://s2.directupload.net/images/080320/6s2dm58q.jpg

Sonyfreak
2008-03-20, 22:23:04
Soo delle... mal ne Custom gemacht: Wer die Band errät, bekommt nen Osterei :D

http://www.abload.de/img/li-gitarre0b1.jpgNaja auf der Gitarre steht "Letzte Instanz" wenn ich das richtig entziffere. :)

mfg.

Sonyfreak

christoph
2008-03-22, 14:28:19
das hier ist meine mental ray version der dwayne ellis (http://www.dwayne-ellis.com/) badezimmer szene von der autodesk university 2007.

http://s1.directupload.net/images/080322/mdob3mte.jpg

r00t
2008-03-23, 16:36:23
Augen meiner freundin (original augenfarbe!)hab scho lang nix mehr mit ps gemacht, deshalb freue ich mich über das ergebnis grad umsomehr :

http://www.777kb.com/vimg/beautifuleyes1.jpg

-GENO-
2008-03-25, 20:05:57
Das hier ist mein Beitrag zum Renderbattle "Telefon" eines anderen Forums. Bei den Buttons des Handy-Controllers und bei der Namensgebung habe ich mich am PS2 Spiel "Guitar Hero III - Legends of Rock" orientiert. Gemoddelt in LightWave und gerendert mit FPrime. :)

http://www.imgnow.de/uploads/TelephoneHero7cdjpg.jpg

MfG

-GENO-
2008-03-31, 01:24:26
Mal ein Glas Testrender mit FPrime. Postwork (Bloom, Tonemapping, Exposure) direkt in LightWave über den eingebauten Image-Editor. :)

http://www.imgnow.de/uploads/Drink243jpg.jpg

Kinman
2008-04-07, 21:28:26
Reines PS-Artwork
Werde es allerdings nochmals machen, da ich mittlerweile etwas schlauer geworden bin :D

http://photo-sorko.at/bilder/wurmloch.jpg

mfg Kinman

frix
2008-04-08, 01:52:17
gut schauts aus geno.
was sind denn das für hasch-krümel aufm tisch ? :biggrin:

Gast
2008-04-08, 13:18:33
Hi

gits zufällig HDRi Maps for free? evtl. ein Link?
Wäre echt super, arbeite an einem neuen netten Partikelsystem und würd gern für die Szenerie eine HDRi Map aufsetzen.

Danke im vorraus Leute

übrigens tolle Pics @ Draconix und Geno, ihr beweist euch mehr und mehr als gute Artists.:)

Gast
2008-04-08, 13:26:24
^^^warum gibste nicht einfach free hdri in google ein???

Gast
2008-04-08, 13:30:19
^^^warum gibste nicht einfach free hdri in google ein???
Ok mein Fehler. Dachte hier würden ein aar Leute spezielle Seiten kennen die nicht Kostenpflichtig sind,aber wenn man ein wenig selbst schaut, findet man auch: http://www.hdrimaps.com/downloads.html

Danke für den Tipp dennoch;)

-GENO-
2008-04-08, 13:36:29
gut schauts aus geno.
was sind denn das für hasch-krümel aufm tisch ? :biggrin:


Das sind natürlich Krümel von Vollkornbrötchen. :D

Edit: Hab die Gläser auf der vorigen Seite durch eine verbesserte Version ersetzt.

MadHatter666
2008-04-11, 11:03:44
Visualisierung für einen Kunden.

Texturen stimmen zwar nicht ganz, ansonsten ist es aber ganz gut^^ gelungen :redface:

http://img179.imageshack.us/img179/4056/vila310410rendershotlg5.th.jpg (http://img179.imageshack.us/my.php?image=vila310410rendershotlg5.jpg)

-GENO-
2008-04-11, 15:12:12
Das Bild hier habe ich hauptsächlich für mich selbst als Wallpaper gerendert. Da es aber ausser mir sicher noch 1-2 weitere nVidia Freunde gibt, habe ich es hochgeladen. ;)

Gemodelt mit Splines in LightWave und Gerendert mit FPrime in ~20 Minuten pro Bild.

1600x1200
http://www.imgnow.de/thumbs/nVidia6bfjpg.jpg (http://www.imgnow.de/?img=nVidia6bfjpg.jpg)

1680x1050
http://www.imgnow.de/thumbs/nVidiaWide621jpg.jpg (http://www.imgnow.de/?img=nVidiaWide621jpg.jpg)

MfG

IceKillFX57
2008-04-11, 15:57:58
Super -GENO- !
Danke dir aber leider gehen die links nicht kommt Seiden-Ladefehler :(

EDIT:
Geht nun.. danke :D

MadHatter666
2008-04-12, 22:19:23
Die ersten Gehversuche mit Raytracing und Glas.

http://img237.imageshack.us/img237/7039/dfhfghggg2rk9.th.jpg (http://img237.imageshack.us/my.php?image=dfhfghggg2rk9.jpg)

Meinungen?

Nochmal eine etwas andere Version.

http://img255.imageshack.us/img255/548/vhgje1.th.jpg (http://img255.imageshack.us/my.php?image=vhgje1.jpg)

Renderzeit betrug ungefähr 30 Miinuten auf einem 3,2GHz QuadCore.

frix
2008-04-18, 02:47:21
So wers im WIP thread verfolgt hat. Hab nun das portrait zum 50. meines Vaters fertig. War noch ein riesenstress. Wollte ursprüngliche mehrere renderings aus
verschiedenen blickwinkeln machen und eine art collage zusammenstellen.

http://img442.imageshack.us/img442/7254/uweportraitln8.jpg

jtkirk67
2008-04-18, 14:01:44
Wahnsinn. Sieht toll aus; da wird man direkt neidisch:redface:

Santini
2008-04-18, 14:21:33
So wers im WIP thread verfolgt hat. Hab nun das portrait zum 50. meines Vaters fertig. War noch ein riesenstress. Wollte ursprüngliche mehrere renderings aus
verschiedenen blickwinkeln machen und eine art collage zusammenstellen.

http://img442.imageshack.us/img442/7254/uweportraitln8.jpg
Wow ,Respekt:eek:

Drehrumbumm
2008-04-18, 14:32:53
Sehr sehr geil, :O
anders und viel besser, als ich im WIP-Thread erwartet hätte :up:

christoph
2008-04-18, 17:04:55
super :up:

N!mrod
2008-04-18, 18:12:17
Echt geil!

Ist dein alter Herr immer so gut drauf? :D

-GENO-
2008-04-18, 19:01:11
So wers im WIP thread verfolgt hat. Hab nun das portrait zum 50. meines Vaters fertig. War noch ein riesenstress. Wollte ursprüngliche mehrere renderings aus
verschiedenen blickwinkeln machen und eine art collage zusammenstellen.

http://img442.imageshack.us/img442/7254/uweportraitln8.jpg

Schönes Bild ist draus geworden, war ja auf jeden Fall auch ne Menge Arbeit. :)

Btw das Bild hier habe ich für einen Battle zum Thema "Lampe" gerendert. Wie immer Lightwave und FPrime. :D

http://www.imgnow.de/uploads/lampeb2b9jpg.jpg

MfG

RealHotzenplotZ
2008-04-18, 20:00:14
So wers im WIP thread verfolgt hat. Hab nun das portrait zum 50. meines Vaters fertig. War noch ein riesenstress. Wollte ursprüngliche mehrere renderings aus
verschiedenen blickwinkeln machen und eine art collage zusammenstellen.

http://img442.imageshack.us/img442/7254/uweportraitln8.jpg

wenn das Hemd schon so weit offen ist, müssen da Brusthaare hin! X-D

Gast
2008-04-18, 20:18:07
Btw das Bild hier habe ich für einen Battle zum Thema "Lampe" gerendert. Wie immer Lightwave und FPrime. :D

MfG

auch sehr geil geworden.

christoph
2008-04-18, 21:48:10
jep geno sehr schön. ich finde hier passt alles.

Reneval
2008-04-20, 16:04:26
http://img171.imageshack.us/img171/8985/intruderfinalkd8.jpg (http://imageshack.us)

Hallo Leute,

so hier mal was von mir. Wollte mich mal n bißchen mit Illustrator beschäftigen. Und am besten lernt man ja immer, wenn man direkt n Projekt startet.

Zur Vorgehensweise: Grobe Idee war bereits da. Dann Bleistiftskizze auf Papier. Gescannt und nochmal mit schwachem Kontrast (Graulinien) ausgedruckt. Mit schwarzem Filzer Outlines nachgezogen und nochmal gescannt. In Photoshop habe ich dann die gröbsten Schmierereien weggemacht und ein Schwarz-Weiß-Bild erstellt (Ufo, Alien alles einzeln gezeichnet und erst ganz am Ende zusammengesetzt). Die Bildatei dann in Illustrator vektorisiert. Tangenten und Linien gezogen, bis der Arzt kam. Pinselkonturen angepasst. Verläufe in Illustrator rein mit diversen Ebenen. Diese Vektoren in Schwarz-Weiß dann in Photoshop rein und coloriert. Ich habe nichts in Photoshop an dem Bild verändert, sondern nur mit Füllwerkzeugen und Ebenen gearbeitet, um die glatten Vektorenkanten nicht anzutasten. Photoshop ist im Prinzip nur mein "Farbeimer" gewesen.

Warum nicht in Illu auch Farben rein? Das hat was mit den Pfaden zu tun. Illu färbt nur Flächen, wenn sie geschlossen sind. Bei der Menge an Vektoren hätte ich bis zum jüngsten Tag daran gesessen. Technisch aber möglich, nur irgendwann muß ja auch mal gut sein. Der andere Aspekt war, daß ich mit sehr vielen Ebenen gearbeitet habe und da stößt man bei Illu irgendwann an seine Grenzen, besonders, wenn sich Farbfelder überschneiden. Ich habe also am Ende wieder eine Pixeldatei, allerdings mit ner sehr hohen Pixelanzahl und ner dicken Auflösung.

Dauer: ca. eine Woche, immer mal n paar Stunden/Tag. Wenn ich keinen Bock hatte, hab ich nicht weitergemacht, weil die Erfahrung gezeigt hat, daß man dann anfängt zu schlampen. Kleine Blitzer sind vorhanden, lassen sich aber nur erkennen, wenn man extrem reinzoomt in die PS-Datei.

Für mich ist das hiermit abgeschlossen. Da hier sehr viele gute Arbeiten zu besichtigen sind, hab ich mir gedacht, ich pack auch mal was von mir in 2D dazu.

jtkirk67
2008-04-20, 18:25:18
Schönes Bild und gute Erklärung des Arbeitsablaufes; vielleicht versuch ich auch mal was:tongue:

frix
2008-04-20, 20:23:14
Danke für die blumen :)
Bin zwar nicht ganz zufrieden, aber das ist man ja meistens nie.

Die lampe gefällt mir sehr gut geno. Ist das material komplett prozedural?

-GENO-
2008-04-20, 22:57:37
Danke für die blumen :)
Bin zwar nicht ganz zufrieden, aber das ist man ja meistens nie.

Die lampe gefällt mir sehr gut geno. Ist das material komplett prozedural?


Ja, die Lampe selbst ist komplett prozedural texturiert. :)

Santini
2008-04-21, 11:37:04
Danke für die blumen :)
Bin zwar nicht ganz zufrieden, aber das ist man ja meistens nie.


was stört dich denn?

frix
2008-04-21, 11:47:21
die Stirn ist zu flach ausgeleuchtet und die erkennbarkeit könnte auch besser sein. Ich mein klar man erkennt darauf meinen vater. Aber irgendwie wirkt etwas daran komisch. Die Backen sind zu stark ausgeprägt und der Gesichtsaudruck ist auch wenig überzeugend. Zudem sind die Falten um die Augen zu wenig ausgearbeitet.

robobimbo
2008-04-24, 14:06:18
ich find die stirn ist ein wenig zu flach, bezw. geht der gesamte "oberkopf" zu weit hinauf - irgenwie erinnert es mich leicht an coneheads ;)

aber jedenfalls dicken respekt vor der arbeit :)

frix
2008-04-24, 14:43:28
ja da hast du recht. Der hauptkritikpunkt ist die kopfform. Mein vater hat zwar ne recht abfallende stirn, aber irgendwie bin ich übers ziel hinausgeschossen.
Am hinterkopf fehlts auch an volumen. :biggrin:

DaBrain
2008-04-27, 11:31:13
Rendering für die Mod/Freeware Spiel "Micro Space". (Mental Ray)
Im Bild ist natürlich nur ein Low-Poly Model für das Spiel.

http://media.moddb.com/images/mods/1/11/10171/28jlftu%5B1%5D.jpg

frix
2008-04-27, 12:15:41
Das sieht sehr schick aus. Da ich es in letzter Zeit immer öfter sehe.
Wie hast du den "chromatic aberration" effekt gemacht?
Mein versuch war mal eine leichte bewegungsunschärfe auf einen farbkanal anzuwenden. War ich aber nicht ganz zufrieden damit

DaBrain
2008-04-27, 12:34:14
Ok, ich muss zugeben dass ich da geschummelt habe.
Den Effekt habe ich nachträglich mit Photoshop hinzugefügt.

frix
2008-04-27, 13:41:11
Jo das dacht ich mir schon. Kannst mir deinen trick verraten wie du den effekt in PS gemacht hast? :smile:
Ich hab das auch mal in PS versucht war aber nicht zufrieden damit.

Mr.Postman
2008-04-27, 19:23:45
Hallo, nach etlichen Evolutionsstufen hier meine an die neue Nubert "Modell 14" angelehnte Standbox. :smile:

http://666kb.com/i/ay62wbfj7lv3nz405.jpg

Gast
2008-04-27, 22:57:17
Jo das dacht ich mir schon. Kannst mir deinen trick verraten wie du den effekt in PS gemacht hast? :smile:

ich weiß es zwar nicht, aber ich würde sagen, am einfachsten ist es den CA-filter von photoshop zu verwenden und mit den reglern ein wenig herumspielen bis es passt.

frix
2008-04-29, 18:48:16
http://img410.imageshack.us/img410/7804/maskcomposingug5.jpg

-GENO-
2008-04-29, 19:04:37
Sieht cool aus. :)

starfish
2008-05-01, 12:43:30
@frix Das ist nicht nur cool, sondern richtig geil.
Respekt!!

Auch wenns durch die Grobkörnigkeit des Bodens etwas nach Terarium aussieht.
Das machts aber doch auch wieder interessant.

Hier mal was von mir:
http://www.starfish-animatixx.de/005.jpg

Gast
2008-05-01, 12:59:24
@ Frix
:up: es gefällt. Schöne Beleuchtung und Tiefenschärfe.

Der Boden komplett Displacement + Bump/Relief?


mfg Jules@Work

frix
2008-05-01, 13:11:34
freu mich, danke :)

Der boden ist nicht komplett aus einer plane displaced. Grobe merkmale und deformationen sind modelliert. Darüber liegt eine simple brownian als displace die den boden etwas wellig und unregelmäßig erscheinen lässt. Die poren des lavagesteins sind mit einer bumpmap gemacht.
Hätte gern mehr details mit displacement herausgearbeitet. Aber die renderzeiten und ständigen abstürze sind zum haare raufen.

-GENO-
2008-05-02, 21:24:37
Mal ein Quicky von mir, das Star-Trek Combadge. :)

http://www.imgnow.de/uploads/Combadgee6ajpg.jpg

MfG

-GENO-
2008-05-06, 23:06:45
Und noch eins. :)

http://www.imgnow.de/uploads/Combadge2226jpg.jpg

Santini
2008-05-07, 09:09:33
Nice:smile:
Bei dem ersten sieht die Unterlage aber besser aus,jetzt sag nicht das es die selbe ist:biggrin:

Dicker Igel
2008-05-07, 13:01:39
Ist wohl die selbe Unterlage, nur aus einem anderen Winkel. Sieht aber echt nice aus :)

-GENO-
2008-05-08, 14:37:07
Ist wohl die selbe Unterlage, nur aus einem anderen Winkel.

Stimmt. :)

starfish
2008-05-21, 12:35:58
http://www.starfish-animatixx.de/wohnzimmer.jpg

-GENO-
2008-05-21, 13:28:04
Uhh sorry aber das Bild ist massiv überbelichtet und weist diverse GI Artefakte auf, da musst du noch nachbessern. :)

GordonGekko
2008-05-21, 14:08:51
- bitte löschen -

MadHatter666
2008-05-21, 16:31:22
Neue Kollektion mit dem Kopfmodell als Einzelbilder. Sind zwar keine tollen Renderings, aber die Stühle sind schön :biggrin:

http://img329.imageshack.us/img329/9080/lifeneu2baugruppebersicwm4.th.jpg (http://img329.imageshack.us/my.php?image=lifeneu2baugruppebersicwm4.jpg)
http://img329.imageshack.us/img329/5872/lifeneuvariante3schwarzsw8.th.jpg (http://img329.imageshack.us/my.php?image=lifeneuvariante3schwarzsw8.jpg)
http://img329.imageshack.us/img329/9339/lifeneuvariante3rpisvpabo6.th.jpg (http://img329.imageshack.us/my.php?image=lifeneuvariante3rpisvpabo6.jpg)

RealHotzenplotZ
2008-05-21, 16:49:31
http://img526.imageshack.us/img526/5691/wun1yf1.th.jpg (http://img526.imageshack.us/my.php?image=wun1yf1.jpg)

nicht viel verändert, aber wallpapertauglich gemacht! =)
von der Wun Nation EP das Cover

http://img526.imageshack.us/img526/3988/wunnationfrontdoakv5.th.jpg (http://img526.imageshack.us/my.php?image=wunnationfrontdoakv5.jpg)

starfish
2008-05-22, 09:12:59
Uhh sorry aber das Bild ist massiv überbelichtet und weist diverse GI Artefakte auf, da musst du noch nachbessern. :)


Die Überbelichtung ist gewollt.
Aber wo siehst du GI Artefakte?

-GENO-
2008-05-22, 10:05:59
Die Überbelichtung ist gewollt.
Aber wo siehst du GI Artefakte?

- senkrechte und diagonale Streifen an den Wänden
- rotes Leuchten links unter dem Schrank
- weißes Leuchten oberhalb der Schrankgriffe
- blaues Leuchten neben der Blume im Regal
- Flecken auf den Schranktüren und der Regalrückwand

Deine Mats scheinen viel zu viel Energie vom GI aufzunehmen daher wirkt die Farbe zu grell und unecht. Da C4D keine "Energy conserving" Mats hat solltest du einfach den Diffuse Wert der Mats senken bis sie weniger grell wirken, wenn sie dann zu Dunkel werden kannst du ja die Texturen aufhellen. Ich persönlich habe den Diffuse Wert nie über 80% bei den Mats in meinen Bildern. Schau dir einfach die Möbel in deinem Zimmer an und versuch dann die Farbgebung zu kopieren. :)

starfish
2008-05-22, 10:40:47
Ich nix Cinema 4D ;)
Ich Maya.

Die Streifen an der Wand sind leider der Textur zuzuschreiben.
Hatte gehofft, dass man das nicht sieht.

Das blaue Leuchten ist Absicht, weil da in meinem Zimmer eine Dekolampe ist.
Leider sieht man das in dem Bild nicht mehr.

Das rote und weiße Leuchten an Schrank und Griffen etc. ist dem Umstand geschuldet, dass ich hier Maya Materials und keine Mental Ray Materials benutzt habe.
Die erzeugen leider per default Caustics.
Deswegen sieht das so komisch aus.
Die muss ich daher noch durch Mental Ray Materials ersetzen.

Die Flecken sind in meinen Möbeln auch drinnen ;)


Edit:
Benutzt du einen LCD oder Röhre?
Witzigerweise sieht das Bild auf meinem LCD ganz anders aus als auf meiner Röhre.
Der LCD schluckt nämlich z.B. das an der Wand komplett.

Gast
2008-05-22, 11:32:10
Der LCD schluckt nämlich z.B. das an der Wand komplett.

ein richtig eingestellter nicht.

starfish
2008-05-22, 11:41:39
ein richtig eingestellter nicht.


Meiner am Laptop eingebauter schon.
Der is nämlich unglaublich mies :frown:

Gast
2008-05-22, 11:43:53
Meiner am Laptop eingebauter schon.
Der is nämlich unglaublich mies :frown:

glaub ich dir gerne, bei meinem laptop sind auch weder in den hellen noch in den dunklen bereichen irgendwelche details erkennbar.

frix
2008-05-22, 13:10:14
Hey starfish. Finde das bild schon sehr gut, jedoch stör ich mich auch an der überbelichtung. Als stilmittel finde ich das gut, jedoch sieht man hier deutlich, dass du keine gamma korrektur gemacht hast bzw. keinen linearen workflow benutzt. Dadurch ergibt sich auch das unrealistisch starke color bleeding an den wänden. Dieser thread zum thema hat mir sehr weitergeholfen:
http://forums.cgsociety.org/showthread.php?f=2&t=610790

starfish
2008-05-22, 14:03:24
Hab ich das richtig verstanden?
Es geht hauptsächlich darum, die Gamma Einstellung des Renderers an die des Monitors anzupassen?

-GENO-
2008-05-22, 14:22:30
Ich nix Cinema 4D ;)
Ich Maya.

Die Streifen an der Wand sind leider der Textur zuzuschreiben.
Hatte gehofft, dass man das nicht sieht.

Das blaue Leuchten ist Absicht, weil da in meinem Zimmer eine Dekolampe ist.
Leider sieht man das in dem Bild nicht mehr.

Das rote und weiße Leuchten an Schrank und Griffen etc. ist dem Umstand geschuldet, dass ich hier Maya Materials und keine Mental Ray Materials benutzt habe.
Die erzeugen leider per default Caustics.
Deswegen sieht das so komisch aus.
Die muss ich daher noch durch Mental Ray Materials ersetzen.

Die Flecken sind in meinen Möbeln auch drinnen ;)


Edit:
Benutzt du einen LCD oder Röhre?
Witzigerweise sieht das Bild auf meinem LCD ganz anders aus als auf meiner Röhre.
Der LCD schluckt nämlich z.B. das an der Wand komplett.

Ich nutze einen TFT von LG. :)

Als Mat würde ich das ArchViz Mat von MentalRay nutzen, das dürfte "Energy conserving" sein. Ausserdem bietet das Mat alles was man für Interiors/Exteriors brauchen kann. Ansonsten wie bereits gesagt unbedingt belesen in Sachen Linear Workflow und Gammakorrektur, das ist ein Muss für ArchViz Renderings. :)

-GENO-
2008-05-22, 14:25:23
Hab ich das richtig verstanden?
Es geht hauptsächlich darum, die Gamma Einstellung des Renderers an die des Monitors anzupassen?

Ok Crashkurs Linear Workflow.

- alle Texturen und Mats des Bildes um Gamma 0,454 abdunkeln
- Bild rendern
- fertiges Bild um Gamma 2,2 aufhellen

So bekommst du die unnatürlich dunklen Bereiche des Bildes aufgehellt OHNE die Texturen ausgewaschen aussehen zu lassen. :eek:

Optimalerweise sollte man im HDR FloatingPoint Bereich (32bit HDR bzw. EXR) rendern da man dann im Nachhinein mehr Einfluss auf die Beleuchtung des fertigen Bildes hat.

frix
2008-05-22, 14:51:07
Also folgendes Problem:

Alle texturen die du aus photos oder sonstwie in einem programm erstellt hast, sind mit einem gamma von 2,2 (beim pc) erstellt worden. Der maya renderer erwartet aber jedoch material mit einem gamma von 1,0, da er alles linear mit 32bit pro farbkanal genauigkeit berechnet. In dem 32bit bild sind aber weitaus mehr informationen, wie sie unser monitor darstellen kann. Deshalb wird anschließend das lineare 32bit bild per tonemapping auf einen gamma von 2,2 gebracht und die helligkeitswerte auf 8bit runterkoprimiert.

Der workflow für maya sieht nun so aus:

Im hypershade vor alle texturen eine gamma correction node spannen und in der noder einen gamma von 0,454 einstellen. (dadurch haben sie effektiv nun einen gamma von 1,0). Um eine vorschau im renderwindow zu bekommen kannst du einen internen tonemapper (Lens shader) mit deiner camera verknüpfen. (Da gibt es mib_simple_exposure und mib_photographic_exposure). Für den Anfang ist der erste einfacher zu benutzen. In diesem Lens shader kannst du entsprechend das gamma einstellen.
Wie geno schon sagte besteht die möglichkeit das ganze aber auch als openEXR oder HDR bild zu rendern. Das format kannst du in maya aber nur als batch render speichern. Dann kannst du anschließend das tonemapping in PS machen.

starfish
2008-05-22, 15:21:19
Danke Jungs.
Probier ich gleich mal aus.

christoph
2008-05-22, 21:34:32
also als material am besten das mia_material oder mia_material_x benutzen. und als tonemapper ist der mib_photographic_exposure dem mib_simple_exposure um längen überlegen, der heisst nicht umsonst simple.

starfish
2008-05-22, 21:56:17
mia_material sieht zwar wirklich sehr gut aus, aber braucht unendlich lange zum Rendern, sobald man irgendwie Transparenzen benutzt.

-GENO-
2008-05-23, 14:45:28
Das hier ist wieder mal ein Beitrag zu einem 3D-Battle. Das Thema war "Auge" und ich habe mich für die technische Version eines Auges entschieden. Gemodelt habe ich dieses mal komplett ohne SubDivision Surfaces, alles reines Polymodeling. :)

http://www.imgnow.de/uploads/bigc54jpg.jpg

frix
2008-05-23, 15:39:58
sehr hübsch. Besonders gut gefällt mir der reflex auf der linse.
Als idee kommt mir gerade noch: Wenn man TFT's abfotografiert wirkt das bild oft überstrahlt und kommt blaustichig rüber. Ich denke das könnte den realismus noch etwas steigern..

Gast
2008-05-23, 16:25:14
Wenn man TFT's abfotografiert wirkt das bild oft überstrahlt und kommt blaustichig rüber. Ich denke das könnte den realismus noch etwas steigern..

nur wenn belichtung und/oder weißabgleich falsch sind. sind diese korrekt, sieht der bildschirm auch so aus wie er sein soll (abgesehen von eventuellen moire-effekten)

frix
2008-05-23, 20:25:46
Das ist dem weißabgleich ist so eine sache. Wenn du nur das reine bild abfotografierst und den weißabgleich aufs bild machst, dann sieht es gut aus. Aber wenn noch umgebung dabei ist und kunstlich muss man sich entscheiden worauf man den weißabgleich macht. Bei genos bild wär das wohl eher die webcam und damit die umgebung. Folglich würde das bildschirmbild bläuchlich erscheinen.

Gast
2008-05-23, 22:23:03
Folglich würde das bildschirmbild bläuchlich erscheinen.

nicht wenn die bildschirmtemperatur auf das umgebungslicht abgestimmt ist.

Gast
2008-05-25, 19:25:09
So, auch mal wieder was gemacht. Der Falke und die Station sind nicht von mir modelliert worden. Nur der Rest drum rum ... ;)

http://darkness-gfx.com//V6/SubWars/fltn/leavingthenest-t.jpg (http://darkness-gfx.com//V6/SubWars/fltn/leavingthenest-hoff.jpg)

Bin nicht so ganz zufrieden... aber ich habe seit absoluten Ewigkeiten nichts mehr gemacht und wollte einfach mal wieder einen Einstieg finden. ;)

starfish
2008-05-26, 20:48:38
Was haltet ihr jetzt davon?

Hat ewig gedauert zum rendern, weil der PC laufen beim rendern abgeschmiert ist.


http://www.starfish-animatixx.de/wohnzimmer_neu.jpg

Gast
2008-05-26, 20:56:11
Was haltet ihr jetzt davon?


viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeel besser als die letzte version.

frix
2008-05-26, 21:38:21
he starfish, irgendwie kann ich kein bild sehen?

starfish
2008-05-26, 21:47:56
gehts jetzt?
server hat gesponnen.

frix
2008-05-26, 22:02:49
Jo nun gehts. Tolle weiterentwicklung!
Hasts nun mit gamma korrektur gerendert?

Wie hasts denn gerendert mit nem "portal light" und final gather?

starfish
2008-05-26, 22:08:01
Ich hab die Gama Nodes reingemacht, als Tonemapper den Exposure_simple.
Gerendert ist mit einer HDRI, einem Arealight ausserhalb des Fensters und einem Area Light in der Glasblume.

Final Gather und GI.

frix
2008-05-26, 22:12:29
mit einem hdri? ist der raum hinter der kamera offen?
FG und GI erklärt natürlich die renderzeiten. Was ich noch nicht selber ausprobiert habe aber recht gut sein soll:
Physical sun and sky aktivieren und außerhalb vom fenster zumindest ein boden platzieren, der die Final gather rays streuen kann.
In das fenster dann ein portal light reinsetzen. Das sorgt, dafür dass die Final gather rays durch das fenster geschleust werden.
So kann man anscheindend schon mit recht niedrigen FG settings (~300 samples) sehr gute renderings mit kurzen renderzeiten erzeugen.

starfish
2008-05-26, 22:13:10
mit einem hdri? ist der raum hinter der kamera offen?
:biggrin:


Gibts noch irgendwas groß auszusetzen?
Oder passt das so?

frix
2008-05-26, 22:22:37
hm ich seh grad in der reflexion vom tv, dass der raum hinten schon geschlossen ist. Also ist quasi nur im fenster eine öffnung?
Für so eine kleine öffnung finde ich lohnt sich ein hdri nicht wirklich.
Was mich noch stört ist das fenster. Man sieht ja nicht was draußen ist sondern nur eine diffuse fläche die zudem einiges dunkler ist als der fensterrahmen.

frix
2008-05-26, 22:23:54
du könnest auch noch vesuchen einen Ambien occlusion pass drüber zu legen.
Dazu musst du nicht nochmal das komplette bild neu rendern.

starfish
2008-05-26, 22:29:32
hm ich seh grad in der reflexion vom tv, dass der raum hinten schon geschlossen ist. Also ist quasi nur im fenster eine öffnung?
Für so eine kleine öffnung finde ich lohnt sich ein hdri nicht wirklich.
Was mich noch stört ist das fenster. Man sieht ja nicht was draußen ist sondern nur eine diffuse fläche die zudem einiges dunkler ist als der fensterrahmen.

Nope, der Raum ist nach hinten komplett offen.
Nur der Boden wurde etwas weiter gezogen.
So siehts in der Reflektion aus, als wäre er zu.
Ist er schlicht aber nicht.

Edit: Für das Fenster müsst ich halt aussen erst mal was bauern, damit man durch das Glas durch sieht.

frix
2008-05-26, 22:34:54
alternativ könntest du ein echtes photo in das fenster pappen. Ist halt mit der perspektive immer so eine sache :)

starfish
2008-05-26, 22:39:43
alternativ könntest du ein echtes photo in das fenster pappen. Ist halt mit der perspektive immer so eine sache :)

Hat ich mir auch schon überlegt.
Muss ich mal meine Photoshop Künste bemühen.
Weil auf nochmal Rendern hab ich grad so gar keinen Bock.
Wart noch 10 min, dann kommt die Version mit Ambient Occlusion.

frix
2008-05-26, 22:40:35
wie lang hast denn insgesammt in welcher auflösung gerendert?

starfish
2008-05-26, 22:43:24
1280x960
Wenns funzt, glaub ich so an die 10 Stunden.
Intel Quad 3 Ghz.

frix
2008-05-26, 22:48:23
dass ist sehr heftig.
Hier ein super thread zum thema:
http://forums.cgsociety.org/showthread.php?f=87&t=190232&page=131&pp=15
Die leute dort haben recht niedrige renderzeiten bei schon sehr guten ergebnissen und sagen dabei auch was zu ihren rendersettings.

starfish
2008-05-26, 22:50:01
Das wäre mit Ambient Occlusion:
Macht jetzt nicht so den Unterschied find ich.
Bei GI fällt das wohl nicht mehr so ins Gewicht.
http://www.starfish-animatixx.de/wohnzimmer_final_ambient.jpg