PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spielegrotte.de - Wie serieös + zuverlässig?


tobife
2006-02-23, 00:12:05
In Anlehnung an den Nintendo DS-Thread habe ich mir bei o. g. Onlinehändler zwei Spiele für den Nintendo DS bestellt. Das war am 02.02.2006. Ich habe auch eine Bestellbestätigung erhalten und das war's dann auch schon. Ich habe keine Spiele, keine Versandbestätigung und auch keine Info, ob die Spiele lieferbar sind. Das einzige Positive (wenn man es so nennen will) ist die Tatsache, dass ich per Nachnahme bestellt habe. Mir ist also (noch) kein Schaden entstanden. Trotzdem würden mich eure Erfahrungen mit dem Shop interessieren. Und vor allem interessiert mich, was passiert wäre, wenn ich per Bankeinzug oder Vorkasse bezahlt hätte.

tobife

EL_Mariachi
2006-02-23, 00:16:34
hab bisher dort zwar nicht selbst bestellt, aber eigentlich nur gutes gehört ...
das es manchmal bissl dauert liegt wohl daran, dass das ein 1-Mann Shop ist.

guts nächtle

:wave:

00ich
2006-02-23, 00:24:19
In Anlehnung an den Nintendo DS-Thread habe ich mir bei o. g. Onlinehändler zwei Spiele für den Nintendo DS bestellt. Das war am 02.02.2006. Ich habe auch eine Bestellbestätigung erhalten und das war's dann auch schon. Ich habe keine Spiele, keine Versandbestätigung und auch keine Info, ob die Spiele lieferbar sind. Das einzige Positive (wenn man es so nennen will) ist die Tatsache, dass ich per Nachnahme bestellt habe. Mir ist also (noch) kein Schaden entstanden. Trotzdem würden mich eure Erfahrungen mit dem Shop interessieren. Und vor allem interessiert mich, was passiert wäre, wenn ich per Bankeinzug oder Vorkasse bezahlt hätte.

tobife

DU hast doch jetzt einen Login für den Shop. Da gibt es auch einen option "Bestellungen". Was steht denn da?
Also ich hatte zumindest noch keine Probleme bei Zahlung per Bankeinzug. Schreib Marc sonst halt mal eine Email (kontakt@spielegrotte.de).

Hamster
2006-02-23, 00:27:51
ich hatte da mal bestellt, und es hat alles super geklappt. ist aber auch schon länger her.

thade
2006-02-23, 00:33:48
Hab schon ca 30 Mal dort was bestellt.

Spielegrotte ist einer der besten und schnellsten Shops in D :)

Telema
2006-02-23, 02:36:28
Jo...kann ich bestätigen. Macht nen klasse Job und dazu recht günstig

Hellfried
2006-02-23, 09:50:14
Ich bestelle da immer per Rechnung (man hat 7-14 Tage Zeit das Geld zu überweisen) und hatte noch nie Probleme. Die Versandkosten von 2,50€ finde ich sehr günstig.

drexsack
2006-02-23, 11:51:56
Bisher hatte ich nie Probs und die Preise sind in der Regel sehr gut.

NeXuS-Arts
2006-02-23, 13:41:06
Einer der besten Shops1111 Kann ich dir nur empfehlen :up:.

tobife
2006-02-23, 19:22:00
DU hast doch jetzt einen Login für den Shop. Da gibt es auch einen option "Bestellungen". Was steht denn da?
Also ich hatte zumindest noch keine Probleme bei Zahlung per Bankeinzug. Schreib Marc sonst halt mal eine Email (kontakt@spielegrotte.de).


Unter den Artikeln steht:

Keine Informationen hinterlegt.

Eine Mail habe ich geschrieben, bisher aber noch keine Antwort erhalten.

tobife

Mantikor
2006-02-23, 21:25:54
Ich habe vom Kauf her eigentlich auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings war der Support bei einer Nachfrage, die Richtung "Kulanz" ging, dermaßen unverschämt, sodass ich dort nichts mehr kaufe.

Mfg der Mantikor

tobife
2006-02-25, 19:20:32
So ich habe mir das noch mal angeschaut.

Bomberman DS - Lieferzeit 1 - 2 Wochen
Rayman DS - gar nicht mehr gelistet, aber auch keine Info vom Shop erhalten

Auf meine Mail habe ich bisher keine Antwort erhalten. ;(

tobife

mdf/markus
2006-02-25, 20:11:32
wisst ihr zufällig, ob bei lieferungen nach österreich die MwSt angepasst wird?

bei manchen deutschen lieferanten fällt das nämlich weg, bei den meisten werden allerdings 1-2 euro mehr pro spiel verrechnet. (x:1,16 x 1,2 eben ;))

auch generelle erfahrungen mit lieferungen nach österreich wären von meiner seite aus erwünscht!
auf die mail von mir hat der shop nämlich leider auch noch nicht geantwortet...

drmaniac
2006-02-26, 14:30:40
hab da auch schon bestellt, lieferung schnell, spiele waren sehr günstig, kontakt kam per mail schnell bei einer Nachfrage.

Master-of-Desaster
2006-02-26, 20:26:19
Habe vor ca. 2 Wochen das erste mal etwas bei denen bestellt, gibt auch nichts zu bemängeln.
Mich würde nur mal interessieren, ob es normal ist das bis jetzt noch kein Geld von meinem Konto abgebucht wurde ?

Cu

00ich
2006-02-26, 21:35:31
Habe vor ca. 2 Wochen das erste mal etwas bei denen bestellt, gibt auch nichts zu bemängeln.
Mich würde nur mal interessieren, ob es normal ist das bis jetzt noch kein Geld von meinem Konto abgebucht wurde ?

Cu

Normalerweise wird 7 tage nach dem versand abgebucht.

tobife
2006-02-26, 21:59:52
So. Ich habe jetzt noch mal eine Mail abgeschickt. Vielleicht antwortet man mir jetzt.

tobife

mbee
2006-02-27, 11:15:09
Ist mir allerdings unverständlich, warum man, anstatt mal kurz den Telefonhöhrer in die Hand zu nehmen, 3 Tage lang hier postet bzw. E-Mails schreibt, wenn sich so etwas normalerweise in einer Minute klären lässt ;) Ein merkwürdiges Verhalten (ja nicht anrufen), dass man im Inet-Zeitalter IMO immer öfter sieht.
Oder ist dort telefonisch niemand errreichbar bzw. ständig die Warteschleife dran? So etwas wäre z.B. für mich persönlich schon ein Grund, den Shop zu meiden.

mdf/markus
2006-02-27, 11:16:45
bei mir ist das eher eine kostenfrage. --> österreich.

das sind mir die 1-2 euro nicht wert, wenn ich auch schriftlich anfragen kann.

mbee
2006-02-27, 11:19:10
Gut, das ist natürlich ein schlagendes Argument.
Ich bin jetzt mal von Anrufen innerhalb Deutschlands ausgegangen.

Gast
2006-02-27, 11:37:11
Günstig ist der Shop ja nicht...

Für PC gibt es nix besseres als http://www.thaigames.de
Sind zwar in English, aber wer kein english kann...naja, nc

mbee
2006-02-27, 11:57:37
Viel Spaß, wenn der Zoll mal ein Paketchen erwischt ;)

Gast
2006-02-27, 13:20:58
Viel Spaß, wenn der Zoll mal ein Paketchen erwischt ;)

Bestelle da schon seit Jahren und nie Probs gehabt.Seriös und schnell.

Aber geht hier jawohl eh eher um Konsolengames und einen speziellen Shop.

drmaniac
2006-02-27, 13:51:30
genau.

wobei www.wolfsoft.de noch günstiger ist, da kosten xbox 360 games 42-44 euro, hab dort 4 spiele + Konsole gekauft.

mdf/markus
2006-02-27, 14:45:31
Viel Spaß, wenn der Zoll mal ein Paketchen erwischt ;)

stimmt, mir ist das auch immer zu riskant, bzw. ein zu großer unsicherheitsfaktor mit bestellungen außerhalb der zollgrenzen.

bestelle auch bei cdwow oder play.com nie etwas, da ich immer genau wissen will, wieviel ich für meine ware bezahlen werde.
obwohl die preise sind manchmal wirklich schon sehr sehr verlockend!

mdf/markus
2006-02-27, 14:50:42
genau.

wobei www.wolfsoft.de noch günstiger ist, da kosten xbox 360 games 42-44 euro, hab dort 4 spiele + Konsole gekauft.

stimmt, die preise sind dort wirklich im vergleich zu anderen shops sehr niedrig angesiedelt. GR:AW um 49,99 ha bich überhaupt noch nirgends bisher gesehen!

hast du gute erfahrungen gemacht, bzw. kann jemand seine erfahrungen hier posten. (lieferungen nach österreich wären auch interessant für mich! :) )

OT:
lese gerade, dass GR:AW auf 17.03. verschoben wurde laut wolfsoft.de; gibts da schon irgendwelche bestätigungen? :(

drmaniac
2006-02-27, 18:46:59
ja ich hab mit denen sehr gute Erfahrungen gemacht. Schon zwei Lieferungen von denen erhalten.

mbee
2006-02-27, 19:06:22
Mit Wolfsoft habe ich bislang auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Mein Konsole und 3 Spiele kommen daher. Etwas lästig ist nur die fehlende Möglichkeit der Bezahlung via Lastschrift oder Kreditkarte/Paypal.

mbee
2006-02-27, 19:08:41
Bestelle da schon seit Jahren und nie Probs gehabt.Seriös und schnell.


Das ist dem Zoll völlig schnurz, sobald eine Sendung aus Thailand überprüft wird bzw. hast Du dann bislang einfach schlichtweg Glück gehabt. Sollte die Sendung überprüft werden, zahlst Du auf jeden Fall mehr als bei einem inländischen Shop.

tobife
2006-02-27, 22:26:04
Ist mir allerdings unverständlich, warum man, anstatt mal kurz den Telefonhöhrer in die Hand zu nehmen, 3 Tage lang hier postet bzw. E-Mails schreibt, wenn sich so etwas normalerweise in einer Minute klären lässt ;) Ein merkwürdiges Verhalten (ja nicht anrufen), dass man im Inet-Zeitalter IMO immer öfter sieht.
Oder ist dort telefonisch niemand errreichbar bzw. ständig die Warteschleife dran? So etwas wäre z.B. für mich persönlich schon ein Grund, den Shop zu meiden.


Tja, ich mache es per Mail, da man mir am Telefon gesagt, dass man per Mail auf meine Fragen antworten wird (aber nicht per Telefon). Das hat man bis heute für nicht nötig erachtet. Also bin ich dort mal ins Forum gegangen und habe mir die letzten aktuellen Beiträge durchgelesen. Ich bin nicht der einzige, der so ein Problem hat.

tobife

mbee
2006-02-28, 08:59:58
Tja, ich mache es per Mail, da man mir am Telefon gesagt, dass man per Mail auf meine Fragen antworten wird (aber nicht per Telefon). Das hat man bis heute für nicht nötig erachtet. Also bin ich dort mal ins Forum gegangen und habe mir die letzten aktuellen Beiträge durchgelesen. Ich bin nicht der einzige, der so ein Problem hat.
tobife

Das ist in der Tat in Richtung Kundenservice ziemlich unprofessionell und wäre für mich ein Grund den Laden zu meiden.

Seraphimkrieger
2006-02-28, 11:08:57
Also hatte bisher nie Probs auch beimService noch nie.

Hab bisher immer sehr schnell Antwort auf Fragen erhalten.Auch Umtausch war problemlos möglich.

Einer der besten Shops die ich bisher hatte im Bereich PC-Games etc.

Vor allem hat der meist die neuen Games sogar früher als Amazon oder so.Habs bisher immer 1 bis 2 Tage Games vor allen anderen erhalten :-)!

tobife
2006-02-28, 19:27:30
Also hatte bisher nie Probs auch beimService noch nie.

Hab bisher immer sehr schnell Antwort auf Fragen erhalten.Auch Umtausch war problemlos möglich.

Einer der besten Shops die ich bisher hatte im Bereich PC-Games etc.

Vor allem hat der meist die neuen Games sogar früher als Amazon oder so.Habs bisher immer 1 bis 2 Tage Games vor allen anderen erhalten :-)!


Die Zeiten scheinen vorbei zu sein. Schau mal dort ins Forum. Auf meine Mails habe ich bisher keine Antwort erhalten. Das einzige Positive ist, dass ich Nachnahme gewählt habe und bei einer Stornierung nicht meinem Geld hinterrennen muss (wie einige andere, die dort im Forum posten).

tobife

ShadowXX
2006-02-28, 22:00:31
Das ist dem Zoll völlig schnurz, sobald eine Sendung aus Thailand überprüft wird bzw. hast Du dann bislang einfach schlichtweg Glück gehabt. Sollte die Sendung überprüft werden, zahlst Du auf jeden Fall mehr als bei einem inländischen Shop.

Bei mir wurde schon 3x die Games, die ich von CDWow gekauft habe, vom Zoll aufgemacht, sehr schön am Zoll-Aufkleber zu erkennen....Aber interessiert hat es es scheinbar nicht. Die haben wohl eher nach Drogen oder Viagra gesucht, als nach Games (und das waren alle ab 18 Games).

Das letzte was der Zoll aufgemacht hatte, war übrigens God of War (PS2)...das ist in D sogar indiziert wenn ich mich nicht irre (zumindest wurde eine USK verweigert und deshalb ist es hier offiziell nie erschienen).

Wie gesagt....die Päckchen samt Inhalt sind alle bei mir angekommen, ohne das ich einen penny dazuzahlen musste....

Insgesamt könne die beim Zoll durchaus entgegenkommend sein....als ich meine GP32 damals importierte, musste der natürlich auch durch den Zoll.
Der Zollbeamte hat mich dann angerufen und gefragt was das den sei.
Ich erklärte und er guckte dann im Rechner nach (oder wo auch immer) und meinte dann: "Hmmm...dann müsste er es eigentlich als Elektronikgerät (oder sowas, weiß nicht mehr genau wie es hieß) einstufen und das würde dann 25Euro (oder noch Mark) Zoll kosten. Dann schwieg er einen Augenblick und meinte...ich kann natürlich auch als Spielzeug deklarien, dann wärens nur 3,56.
Er deklarierte es dann als Spielzeug......und ich zahlte nur 3,56Euro/Mark Zollgebühren, die Übrigens gleich vom Postboten kassiert wurden.

mbee
2006-02-28, 22:52:44
Interessant! Und ich armes Würstchen hätte damals für ein als Geschenk deklariertes Spiele-Paket (und das durchaus mit thailändischen Originalen, d.h. keineswegs aus einem der vielen "Copyshops" dort) von einem Kumpel, der dort lebt, kräftig nachzahlen müssen bzw. hab's dann gelassen als ich beim Zollamt dann zwangsweise vorbei geschaut habe (telefonische Klärung war nicht drin) ;)
Scheint wohl auch stark von den jeweiligen Beamten abzuhängen...

tobife
2006-03-04, 13:31:01
Bisher habe ich keine Antwort auf meine Mails erhalten, :mad: werde am Telefon aber auf die Mailadresse verwiesen. :mad: :mad:
Außerdem habe ich festgestellt, dass Threads im Forum der Spielegrotte gelöscht werden, wenn sie diese Problematik als Inhalt haben. :|
Der Shopbetreiber kann es nicht verstehen, dass Leute, die im Dezember oder Januar per Vorkasse bezahlt und bis heute keine Ware haben sauer sind. Bei mir ist es nicht ganz so schlimm. Ich habe Nachnahme gewählt und kann ggf. stornieren, was ich wohl auch tun werde.

tobife


PS: Momentan ist die Seite down.

drmaniac
2006-03-04, 15:19:32
stimmt. ohoh böse.

dann bestellt halt eben bei wolfsoft.de die sind noch günstiger und alle meine bestellungen da kamen auch an ;)

tobife
2006-03-06, 23:04:49
Scheinbar bin ich der einzige hier aus dem Forum, der Probleme mit dem Shop hat. Nach wie vor habe ich keine Antwort auf eine meiner Mails erhalten. :mad: Rufe ich dort an, werde ich wieder an die Mailadresse verwiesen. :mad: Ich werde die Bestellung wohl stornieren. Sowas habe ich schon ewig nicht mehr bei einem Shop erlebt. :mad:

tobife

icemanemp
2006-03-07, 08:08:53
Hab gestern leider eine Mail von Spielegrotte bekommen in dem ich aufgefordert werde meine Bestellung auf Nachname oder Vorkasse umzustellen, da es scheinbar seit einiger Zeit mit vielen Neukunden Zahlungsproleme beim Bankeinzug gibt (nicht gedeckte Konten)!
Ich finde das jetzt nicht schlimm! Komm immernoch billiger weg als bei Amazon.
Sobald ich paar bestellt habe werde ich auf Bankeinzugsverfahren umstellen...

lukesky
2006-03-07, 08:40:59
Hab gestern leider eine Mail von Spielegrotte bekommen in dem ich aufgefordert werde meine Bestellung auf Nachname oder Vorkasse umzustellen, da es scheinbar seit einiger Zeit mit vielen Neukunden Zahlungsproleme beim Bankeinzug gibt (nicht gedeckte Konten)!
...

...war bei mir genauso, allerdings hat er mir angeboten alle zusätzlichen kosten zu übernehmen. als ich dann der nachname zugestimmt hatte, haben sie mir die ware doch per bankeinzug geschickt.

bis jetzt ein sehr netter laden mit sehr schneller lieferung!

icemanemp
2006-03-07, 09:47:56
Hab gestern auch gleich ne Mail geschickt und direkt nach meinem Posting mal mein GMX-Account überprüft uns sie da, wenn man mit ihm redet dann bringt das sogar was.

ich meinte nur zu ihm: " das ich jetzt sagen könnte ich verdiene genug Geld und mein Konto ist immer gedeckt!"
Darauf hin hat er mir jetzt doch alle Bestellungen per Bankeinzug zugesagt (er hat sogar meine Bestellung von Nachnahme auf Bankeinzug wieder umgestellt! ich musste mich um nichts kümmern!)! Das finde ich super netter Kontakt und super Service! Also nur empfehlenswert.
GRAW geht auch noch heute an mich raus hat er gestern in der Mail gemeint...

tobife
2006-03-07, 23:03:04
Ich habe jetzt den letzten Versuch gestartet, eine Antwort per Mail zu erhalten. Bis dato hat man es nicht für nötig gehalten, mir zu antworten. :mad: Ich unterstütze ja gerne kleine Shops, aber sowas finde ich unter aller Sau. Ich habe auch kein Problem damit, wenn etwas nicht oder nicht mehr lieferbar ist. Aber ich habe ein Problem damit, das man es nicht für nötig hält, seine Kunden zu informieren (soviel zum Thema: Wir informieren Sie umgehend, wenn...). Der Service ist in meinen Augen bisher mies. Ach ja, ich habe übrigens direkt Nachnahme ausgewählt. 1 Artikel war bei meiner Bestellung am 02.02.2006 lieferbar, seit 03.02.2006 steht dort: Lieferzeit: 1-2 Wochen.

tobife

Nick Nameless
2006-03-07, 23:10:54
tobife, du hast echt Nerven. Gibst du auch irgendwann mal auf? Ich mein', ich hätte schon längst den Auftrag storniert und wo anders bestellt.

tobife
2006-03-07, 23:23:32
tobife, du hast echt Nerven. Gibst du auch irgendwann mal auf? Ich mein', ich hätte schon längst den Auftrag storniert und wo anders bestellt.


Frag mal Sony, wie viele E-Mails ich denen bezüglich der Spiderman 2 UMD geschrieben habe.

tobife

AHF
2007-03-07, 19:16:05
hallo,

mir geht es ähnlich. ich habe vor zwei wochen dort was per nachnahme bestellt und der status ist immer noch auf "wird verpackt". auf meine mail bekam ich ich bisher keine antwort.

maximAL
2007-03-07, 19:41:41
ich seh grad, dass der laden noch zelda minish cap (http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100060&anr=37285) liefern kann :eek:
das ist doch schon seit urzeiten nicht mehr erhältlich?! :|
also normalerweise würde ich da sofort RK sagen (gibts gerade davon ja massig), aber bei dem shop? ich will natürlich auch nicht bestellen (womöglich per vorkasse), wenn das nur noch ne karteileiche ist...

Blaze
2007-03-07, 20:23:06
RK...also das ist echt mal lächerlich :rolleyes:

Das ist nach wie vor ein seriöser Shop, ich hab auch noch nie Probleme damit gehabt und meine Bestellungen (10 waren es in etwa) haben nie länger als ne Woche gebraucht.

maximAL
2007-03-07, 20:26:32
RK...also das ist echt mal lächerlich :rolleyes:
habe ich nicht behauptet, ich meinte dass ich überrascht wäre, wenn die tatsächlich liefern können (auf lager ist ja auch nicht).

gnomi
2007-03-07, 21:17:31
Habe bislang gute Erfahrungen bei dem Shop gemacht.
I.d.R. sind die Sachen in dem angegebenen Zeitraum auch lieferbar.
Was Zelda MC angeht: Golden Sun Teil 2 gibt es bspw. auch nicht überall, aber ich habe es dort problemlos erwerben können.
Natürlich findest Du Minish Cap aber auch über Ebay problemlos und günstig.

drexsack
2007-03-07, 21:54:14
Ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit der Grotte gemacht, wenn ich online kaufe dann dort [oder ebay oder eher tauschen auf spielegrotte.de] :D

Hamster
2007-03-07, 22:13:39
ist zwar schon ewig her meine letzte bestellung, war aber stets super.

maximAL
2007-03-07, 22:49:16
Natürlich findest Du Minish Cap aber auch über Ebay problemlos und günstig.
günstig? wo? also ich habe die auktionen eine ganze weile verfolgt und für ein nacktes modul muss man normalerweise >20€ hinlegen, mit ordentlicher verpackung + anleitung ist man schnell über 30€, fast schon neupreis.
dort gibt es natürlich massenhaft angebote mit "neuen" modulen, aber ohne verpackung / anleitung. vornehemlich von großen händlern, die das zeug gleich massenhaft verkaufen. das sind praktisch alles RKs ;)

gnomi
2007-03-07, 23:24:48
Stimmt, um die 30 Euro muß man wohl ungefähr bezahlen.
Das sind aber ja trotzdem etwa 10 Euro weniger.
Bekannte und gefragte Nintendo Titel kriegt man nie nachgeworfen.

maximAL
2007-03-07, 23:29:07
Stimmt, um die 30 Euro muß man wohl ungefähr bezahlen.
ja, und das ist für was gebrauchtes von ebay mit all seinen unwägbarkeiten für meinen geschmack zu viel. da leg ich lieber noch 5€ drauf...
wenn ich grad kleingeld hätte, würd ichs gleich bestellen *grml*...

EL_Mariachi
2007-03-08, 12:09:42
Frag mal Sony, wie viele E-Mails ich denen bezüglich der Spiderman 2 UMD geschrieben habe.

tobife

sorry für OT aber die Spidey UMD ist bei mir auch nie angekommen ... (trotz unzähliger Mails)
ich habs aufgegeben und kaufe von Sony zukünftig einfach nix mehr.(hat aber auch andere gründe)

on Topic: Ich hatte mit der Grotte noch keine Probleme. Einzelschicksale gibts immer und überall.

Luke Undtrook
2007-03-08, 13:31:53
günstig? wo? also ich habe die auktionen eine ganze weile verfolgt und für ein nacktes modul muss man normalerweise >20€ hinlegen, mit ordentlicher verpackung + anleitung ist man schnell über 30€, fast schon neupreis.
dort gibt es natürlich massenhaft angebote mit "neuen" modulen, aber ohne verpackung / anleitung. vornehemlich von großen händlern, die das zeug gleich massenhaft verkaufen. das sind praktisch alles RKs ;)

Anleitung gibts vielleicht bei Replacementdocs.com

carisma01
2007-03-08, 14:18:41
Also mit Spielegrotte hatte ich noch nie ein Problem. Wen ich bestelle bekomme ich die Ware immer innerhalb einer Woche. Man darf nie vergessen er macht das alles alleine und er hat viel arbeit.

icemanemp
2007-03-08, 21:59:52
Meine ca. 6-8 Spielebestellungen von der Grotte sind auch bis jetzt immer super gelaufen! Auch super netter Kontakt usw.

Ausserdem bietet die Grotte nun ja auch den Ankauf von gebrauchten Spielen an. D.h. ich hab mein GoW, Lost Planet Special Edition und Oblivion Special Edition einfach nachdem ich sie lange genug daheim hatte wieder an die Grotte verkauft. Insgesamt bekomme ich ca. 90 € überwiesen! Alles ausser Oblivion war für die Grotte in Top Zustand, aber selbst wenn eine DVD leicht zerkratzt ist, dann verlangt er nur 1,5 € Wertminderung, da er die DVD dann selbst repariert oder sogar KOSTENFREI wieder zurücksendet!

moncheeba
2007-03-08, 22:08:41
So,

dann muss ich hier mal erzählen was mir und meinen Arbeitskollegen bei diesem ach so hochgelobten Shop passiert ist, den ich auf Grund dessen in keinster Weise weiterempfehlen kann:

Nachdem wir (4 Arbeitskollegen) uns bei Spielegrotte 4 x "Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde 2" dort bestellt haben und bei dieser Bestellung alles so reibungslos und schnell gelaufen ist, haben wir natürlich das gut 8Monate danach erscheinende Add On " Der Aufstieg des Hexenkönigs" dort bestellt, diesmal warens sogar 5 Exemplare, ein weiterer Arbeitskollege hat sich eingeklinkt.

Alles in allem belief es sich um einen Wert von rund 128€!

Ein Kollege hat es vorgestreckt und per Vorkasse bezahlt.

Dann haben wir wie auch schon beim Hauptspiel kurz vor Release geschaut, ob denn schon versendet wurde. Leider gab es hierzu keinerlei Info, auch der Geldeingang wurde viel zu spät eingetragen. Da uns das zu lange dauerte und er auch keine Infos zu Lieferzeiten anbot, haben wir die Bestellung storniert und uns die Spiele im MM gekauft.

Das Konto war dann natürlich leer und wir erwarteten unser Geld zurück.

Es dauerte etliche Mails(auf die es keine Antwort gab), Fristsetzungen und ein Gang zur Polizei mit anschließender Warnung vor dem Einschalten eines Anwalts per Einschreiben(!!!), bis wir kommentarlos mehr als 3 Monate später unser Geld zurückerhalten haben!

So eine Frechheit erlaubte man sich und ich kann jedem nur dringends empfehlen, wenn überhaupt bei diesem Laden dann nicht per Vorkasse zu bestellen!! Und auf prompte Antworten kann man sowieso vergeblichs warten...

Thodin
2007-03-09, 10:55:17
Bei meiner ersten Bestellung (Dezember 06) wurden meine Emails immer schnell beantwortet, auch wenn die Antwort an sich eher "dünn" war. Tja und dann hatte ich gleich bei dieser Bestellung Probleme mit deren EDV-System. Ein Artikel verschwand in der Versandbestätigung, worauf ich auch gleich in einer Mail hinwies. Man bot mir an das fehlende Spiel kostenlos nachzuliefern. Als ich das Paket dann erhalten habe, waren doch alle Spiele enthalten und ich schrieb wieder eine Email, damit ich das eine Spiel nicht 2x geliefert bekomme. Soweit so gut. Aber dann wurden mir von meinem Konto die Kosten für das nicht "fehlende" Spiel, was man mir kostenlos nachliefern wollte, abgezogen. Da ich den ganzen Betrag schon im Vorfeld bezahlt hatte, schrieb ich eine ellenlange Mail, in der ich nochmal den ganzen Ablauf schilderte und mit der bitte das Geld wieder zurückzuüberweisen. Naja die Mail kam wohl niemals an, aber nach einem Brief mit allen Mails + Kontoauszügen als Einschreiben mit Rückschein, war das Geld wieder auf meinem Konto. Fazit: Ein bisschen verplant oder überfordert der Laden.

Zahlungsart: Vorkasse

tobife
2009-02-22, 00:36:17
Ich fleddere jetzt mal meinen eigenen Thread. Trotz der Probleme bei der ersten und bisher einzigsten Bestellung habe ich jetzt bei der Spielegrotte bestellt. Bei Play.Com hätten mich die Sachen mehr gekostet. Ich hoffe, daß das diesmal vernünftig läuft. Sonst war es das mit der Spielegrotte.



tobife

Lyka
2009-02-22, 00:38:49
habe mehrere Wochen auf "Oblivion Goty" gewartet, nie eine Antwort erhalten. Dann die Bestellung storniert und es schnellstens bei Okaysoft für 2 Euro mehr bekommen.

aoe_forever
2009-02-22, 00:45:48
Meine Erfahrung: Erstbestellung Spiel X (weiss ich leider nicht mehr) per Bankeinzug (dies wurde damals angeboten). Dann Mail: Ja, Erstbesteller, Bankeinzug geht nicht, wegen schlechten Erfahrungen (Hauptkundschaft Kiddies???). Ich habe storniert.

Einige Monate später: Nächste Bestellung, ein Vorbestellung vor Release (und zwar deutlich vor Release). Der Releasetag kommt, kein Spiel, keine Nachricht, kein nichts. Bestellung storniert.

Wirklich: Nie wieder. Da zahle ich gerne irgendwo anders 2 Euro mehr als diesen Garagenshop zu unterstützen.

John Williams
2009-02-22, 00:53:44
Mittlerweile circa 25 - 30 Bestellungen getätigt und alle wurden Problemlos abgewickelt.

Nur einmal kam ein Spiel erst nach zwei statt wie sonst immer einem Tag an.

Habe auch schon oft Gebrauchte dort verkauft, auch ohne Probleme.

Ist wohl eine Frage der Zeit bis bei mir auch mal was schief geht. Aber hoffentlich nicht, bin eigentlich sehr zufrieden.

Ist auch keine Garagenfirma, mittlerweile haben die auch einen Laden.

arcanum
2009-02-22, 01:19:42
meine erfahrung:

angemeldet, bestellt und 20 minuten später eine werbe-sms (irgendein service für 1,99€ pro sms) auf meinem handy gehabt. mag natürlich auch zufall gewesen sein, wobei ich das eher bezweifle um 3.00 uhr nachts. beim feld steht eindeutig, dass die nummer nur für versandmitteilungen genutzt wird. soviel zur seriosität.

John Williams
2009-02-22, 01:26:59
meine erfahrung:

angemeldet, bestellt und 20 minuten später eine werbe-sms (irgendein service für 1,99€ pro sms) auf meinem handy gehabt. mag natürlich auch zufall gewesen sein, wobei ich das eher bezweifle um 3.00 uhr nachts. beim feld steht eindeutig, dass die nummer nur für versandmitteilungen genutzt wird. soviel zur seriosität.

Auch in dem Fall kann ich nur sagen, alles andere als eine Versand SMS habe ich noch nie bekommen.

Hellfire-Torrod
2009-02-22, 01:50:16
Ich habe inzwischen sicherlich an die 100 Bestellungen bei Spielegrotte.de getätigt und mag mich gerne als Stammkunde bezeichnen. Bisher lief alles bestens ab und der Konakt zum "Personal" verlief immer freundlich und schnell. Einmal brauchte ich ein Produkt besonders schnell und es war in 16 Stunden (!) nach der Bestellung bei mir (Kurz vor einem Feiertag).

Ich habe stets nur positives von spielegrotte.de zu vermelden. Ich möchte mich aber auch nicht als komplizierten Kunden bezeichnen: es gab bisher nur einen einzigen widerruf. Dieser wurde freundlich und zügig abgewickelt.

Ich denke, das in den meisten fällen, wenn Kunden von Problemen mit der SpieleGrotte berichten, sie selbst das Problem waren. Wenn man seinem Gegenüber nicht mit respekt entgegenkommt (gerade innerhalb einer Geschäftsbeziehung), muss man sich nicht über die entsprechende Antwort beschweren.

tobife
2009-02-22, 01:58:40
Ich habe inzwischen sicherlich an die 100 Bestellungen bei Spielegrotte.de getätigt und mag mich gerne als Stammkunde bezeichnen. Bisher lief alles bestens ab und der Konakt zum "Personal" verlief immer freundlich und schnell. Einmal brauchte ich ein Produkt besonders schnell und es war in 16 Stunden (!) nach der Bestellung bei mir (Kurz vor einem Feiertag).

Ich habe stets nur positives von spielegrotte.de zu vermelden. Ich möchte mich aber auch nicht als komplizierten Kunden bezeichnen: es gab bisher nur einen einzigen widerruf. Dieser wurde freundlich und zügig abgewickelt.

Ich denke, das in den meisten fällen, wenn Kunden von Problemen mit der SpieleGrotte berichten, sie selbst das Problem waren. Wenn man seinem Gegenüber nicht mit respekt entgegenkommt (gerade innerhalb einer Geschäftsbeziehung), muss man sich nicht über die entsprechende Antwort beschweren.



Naja. Die Probleme bei meiner ersten Bestellung wurden definitiv nicht von mir verursacht. Meine Mails waren auch immer freundlich.


tobife

DeMarco
2009-02-22, 02:05:17
War vorher ausschließlich Okaysoft Kunde seit locker über 10 Jahren, aber die Grotte ist meist eine ganze Ecke günstiger & der Service hat immer gepasst (schnell & zuvorkommend).
Nun nach ca. 20 Bestellungen & etlichen Privatverkäufen ist bis zum heutigen Tag alles problemlos abgewickelt worden. Doch heute kamen statt 3 bestellter Killzone 2 Exemplare nur 2 bei mir an, aber auf der Rechnung sind alle 3 zur Abbuchung per Bankeinzug vermerkt. Hoffe nun, dass der bisher sehr gute Service auch bei einem Problem so reibungslos verläuft. Man hört ja viel Gegenteiliges, wenn es mal Probleme geben soll.
Schaun mer mal, ich werde berichten :)

NameLessLameNess
2009-02-23, 15:10:22
Kann der Grotte auch nichts entgegenbringen. liefern schnell und günstig. Aber freundlich sind sie nicht, typische Kellerpersönlichkeiten.

THEaaron
2009-02-23, 15:39:37
Kann mich John und DeMarco nur anschließen - ich habe schon sehr viel bei der Grotte bestellt und bin bis dato mehr als zufrieden.

Meine Erfahrung: Erstbestellung Spiel X (weiss ich leider nicht mehr) per Bankeinzug (dies wurde damals angeboten). Dann Mail: Ja, Erstbesteller, Bankeinzug geht nicht, wegen schlechten Erfahrungen (Hauptkundschaft Kiddies???). Ich habe storniert.

Was hat das mit kiddies zu tun? Son Unfug machen genug Menschen, von denen man denken sollte, dass sie sowas nicht nötig hätten. Ein "kleiner" Shop erleidet durch sowas nunmal Rückschläge und wenn jemand einfach kein Geld hat, dann bekommt der Shop sein Geld auch nicht. Völlig verständlich imho.

Bei mir war es als Erstbesteller genau so - ich habe eine E-Mail bekommen worin ich gebeten wurde die Bestellung auf Grund von schlechten Erfahrungen in Vorkasse zu ändern. Nachdem das Geld dort ankam schickte Marc mir eine E-Mail das ich dann ab jetzt auch per Rechnung/Bankeinzug bezahlen könne.

Ein Kollege von mir brauchte dann nur noch meinen Namen zu nennen und konnte auch so das erste Spiel mit Bankeinzug

raumich
2009-02-23, 15:46:13
Hab erst zwei mal bei der Grotte bestellt, das erste und das letzte Mal. ;-) Hab damals Ewigkeiten auf Bioshock gewartet. Bestelle dort allenfalls nochmal falls mich der Preis wirklich umhauen sollte. Ansonsten dann doch eher bei Okaysoft (bei denen ich schon Jahrzehnte zufriedener Kunde bin) oder eben gleich im Ausland (play, Amazon.co.uk, etc.). Bin mir sicher das die Grotte kein schlechter Laden ist und das meine nächste Bestellung sicher besser abgewickelt werden würde. Aber warum sollte ich wenn es genug Konkurrenz gibt, bei der es eigentlich immer problemlos geklappt hat.

Wie heißt es so schön: Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.

bulvuy
2009-02-23, 16:21:07
50+ Games bei Grotte bestellt und erhalten und nur einmal gab es Verzögerungen die dann leider auch nicht kommuniziert wurden.
Ich bin zufrieden...und bestelle fleissig weiter beim Marc.

Ich seh das alles nicht so eng...der Kerl hat meinen Traumjob...und wenn mal bissi was schief geht kann ich da echt drüber hinweg sehen. Sind doch alle nur Menschen und keine Maschinen *grins*

Crazy_Bon
2009-02-23, 17:06:58
Es ist schon etwas länger her, aber ich habe auch einige Male bei Spielegrotte bestellt. Ich war bisher immer sehr zufrieden, bezahlt habe ich immer per Überweisung.

xL|Sonic
2009-02-23, 17:43:29
Hatte bisher auch keine Probleme gehabt, auch konnte ich ein Spiel umgehend zurückschicken, wo die Storno schief gelaufen ist und konnte es mit dem nächsten Kauf verrechnen.

gnomi
2009-02-25, 08:56:57
Bei mir lief bislang auch immer alles reibungslos.
Den Service mußte ich allerdings erst einmal in Anspruch nehmen. (Brief kam ohne Inhalt an>Annahmeverweigerung>EMail Kontakt>Neulieferung)

DeMarco
2009-02-25, 09:47:03
Nach nur einem Tag wurde mir nun mein fehlendes KZ2 Exemplar zugeschickt. Top Service & immer freundlich. :up:

Finstermoor
2009-02-25, 13:24:46
hiho!

bei spielelieferungen gab es bisher keine probleme. hatte aber auch noch keinen storno-, garantie- oder gewährleistungsfall.

letztens hatte ich bei der "20% auf alle xbox360 zubehörartikel" eine 120gb hd bestellt und die dauerte runde 6 wochen. an sich nicht toll, kann aber passieren. leider war die informationspolitik während der zeit nicht wirklich gut und ich musste 3x anfragen, bevor ich eine antwort bekam. letztendlich lief aber alles glatt.

so long, finster.

Klingone mit Klampfe
2009-02-28, 12:30:03
Ein Kollege von mir brauchte dann nur noch meinen Namen zu nennen und konnte auch so das erste Spiel mit Bankeinzug

Ich hatte vor Monaten mal die englische "Orange Box" bestellt. Dann hieß es, es gäbe Lieferprobleme beim englischen Vertrieb. Nachdem er mir zwei offensichtlich völlig erfundene Liefertermine nannte, habe ich nach drei Wochen letzlich storniert und er hat versucht, mir ein schlechtes Gewissen einzureden - "Was kann ich denn dafür, dass der englische Großhändler […]". Aber Hauptsache, man hält den Kunden mit Scheinterminen hin. Seitdem nutze ich okaysoft, die haben wenigstens Tradition und formulieren ihre Schriftstücke seriös.

rollin`since83
2009-03-03, 18:53:52
Ich hatte vor Monaten mal die englische "Orange Box" bestellt. Dann hieß es, es gäbe Lieferprobleme beim englischen Vertrieb. Nachdem er mir zwei offensichtlich völlig erfundene Liefertermine nannte, habe ich nach drei Wochen letzlich storniert und er hat versucht, mir ein schlechtes Gewissen einzureden - "Was kann ich denn dafür, dass der englische Großhändler […]". Aber Hauptsache, man hält den Kunden mit Scheinterminen hin. Seitdem nutze ich okaysoft, die haben wenigstens Tradition und formulieren ihre Schriftstücke seriös.

Ich weiß nicht was ihr Leute für Probleme habt, es gibt so eine Auswahl an Shops, wenn ihr nicht warten wollt, dann kauft es wo anders. Es ist doch völlig normal dass man Kunden festhalten will und wer nicht warten kann kauft woanders so what ?

ShadowXX
2009-03-03, 23:45:19
Ich weiß nicht was ihr Leute für Probleme habt, es gibt so eine Auswahl an Shops, wenn ihr nicht warten wollt, dann kauft es wo anders. Es ist doch völlig normal dass man Kunden festhalten will und wer nicht warten kann kauft woanders so what ?
Nö....normalerweise bietet man als Geschäftsmann dann von sich aus an das der Kunde doch stornieren kann, weils eben noch etwas dauert.

So erlebt bei: Amazon, play, sendit, weltbild, buch, dvd.co.uk und anderen.....irgendwelche Fake-Veröffentlichungstermine zu nennen ist extrem unseriös.

Mein einziger Kontakt mir Spielegrotte beschränkte sich auf eine simple anfrage, die dermaßen pampig beantwortet wurde das ich da nicht mal bestellen würde wenn es der letzte Laden auf der Welt ist.

Klingone mit Klampfe
2009-03-04, 13:12:14
Bei Amazon bekommt man dann z. B. sowas:

Leider ist dieser Artikel schwer zu bekommen.

Besteht Ihr Interesse an diesem Artikel weiter? Wir versuchen gerade, den Artikel noch fuer Sie zu beziehen. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld. Wir koennen allerdings nicht garantieren, dass der Artikel noch erhaeltlich ist. Falls Ihnen die Wartezeit zu lange wird, koennen Sie die Bestellung natuerlich jederzeit stornieren, solange sie sich nicht im Versandprozess befindet.

John Williams
2009-03-04, 13:18:12
Bei Amazon bekommt man dann z. B. sowas:




Bei Spielegrotte bekommt man

Bei der Grotte ist der Kontakt auch mehr, von Nerd zu Nerd. Also mir reicht das.
Inhalt ist drin, fertig. ;D

tobife
2009-03-14, 16:27:18
Und ich bin scheinbar wieder der gearschte. Das letzte Game meiner Bestellung, das fehlte war: Resident Evil 5. Seit gestern ist es überall erhältlich. Nur von der Grotte kommt nichts. Und warum nicht? Tja. Keine Ahnung. Kundeninformation wird da nicht sehr groß geschrieben. Aber: Ein Blick in meine Bestellübersicht hat ergeben, daß "Fear 2 (UK)" erst innerhalb der nächsten 1-2 Wochen wieder lieferbar ist (das ist ein Witz) und ich habe Komplettlieferung gewählt.
Ich bin so gesehen Neukunde. Aber: Sollte ich wie damals von der Grotte keinerlei Info kriegen, was Sache ist, dann war es das. Dann werde ich auch Freunden von mir raten, woanders zu bestellen. Gerade bei Neukunden sollte man sich doch etwas bemühen.
Würde ich meinen Kunden gegenüber so handeln, hätte ich keine mehr.


tobife

GetDuff
2009-03-14, 17:47:58
Da kann ich nur immer sagen, dass Preis nicht alles ist. Ich bestelle nur bei Händlern, wo ich neben den günstigen Preis auch einen Super Service habe. Billig kann heute der Dämlichste.

John Williams
2009-03-14, 17:49:58
Grotte hat aber oft alles eher da. Das ist der Hauptgrund warum ich dort bestelle, so billig finde ich es dort nun auch nicht.

tobife
2009-03-14, 22:28:48
Mittlerweile hat sich die Lieferzeit für mein bestelltes, eigentlich mal lieferbares "Killzone 2" auch verändert. Als ich bestellt hatte, war bis auf "Resident Evil 5" alles lieferbar (RE 5 war noch nicht erschienen). Irgendwie komme ich mir (wieder) veräppelt vor.


tobife

GetDuff
2009-03-14, 23:17:02
Ich bestelle derzeit oft im Ausland. Im Inland ist für mich okaysoft ein jahrelanger Lieferant. Perfekt, auch wenn man mal ne Reklamation hat.

tobife
2009-03-14, 23:26:39
Ich bestelle derzeit oft im Ausland. Im Inland ist für mich okaysoft ein jahrelanger Lieferant. Perfekt, auch wenn man mal ne Reklamation hat.



Naja. Ich habe denen mal eine Mail geschrieben (obwohl die Erfahrung sagt, daß ich mir das wohl hätte sparen können).


tobife

gnomi
2009-03-15, 09:27:32
Und ich bin scheinbar wieder der gearschte. Das letzte Game meiner Bestellung, das fehlte war: Resident Evil 5. Seit gestern ist es überall erhältlich. Nur von der Grotte kommt nichts. Und warum nicht? Tja. Keine Ahnung. Kundeninformation wird da nicht sehr groß geschrieben. Aber: Ein Blick in meine Bestellübersicht hat ergeben, daß "Fear 2 (UK)" erst innerhalb der nächsten 1-2 Wochen wieder lieferbar ist (das ist ein Witz) und ich habe Komplettlieferung gewählt.
Ich bin so gesehen Neukunde. Aber: Sollte ich wie damals von der Grotte keinerlei Info kriegen, was Sache ist, dann war es das. Dann werde ich auch Freunden von mir raten, woanders zu bestellen. Gerade bei Neukunden sollte man sich doch etwas bemühen.
Würde ich meinen Kunden gegenüber so handeln, hätte ich keine mehr.


tobife

So wie ich das rauslese, hast Du eben teils nicht lieferbare Titel mitbestellt.
Klar, Amazon würde sicher gleich mal den erhältlichen Titel ohne Versandaufschlag rausschicken.
Von einem kleineren Shop darf man sowas aber denke ich nicht verlangen.
Bei Spielegrotte u.a. muß man einfach genau auf den Lagerbestand achten bzw. neue Spiele rechtzeitig vorbestellen, um bei der ersten Lieferung nicht leer auszugehen.

Oggi
2009-03-15, 11:15:51
Bei Spielegrotte u.a. muß man einfach genau auf den Lagerbestand achten

Wäre ne feine Sache wenn der Lagerbestand auch mal gepflegt werden würde. Ich entsinne mich da an das Fallout-Disaster, gibt aber noch zig mehr Beispiele dafür (vorallem was Vorbestellungen angeht).

Hilft nur der Griff zum Telefon oder ebend ne freundliche Mail (sofern diese dann überhaupt beantwortet wird).

tobife
2009-03-15, 23:08:43
So wie ich das rauslese, hast Du eben teils nicht lieferbare Titel mitbestellt.
Klar, Amazon würde sicher gleich mal den erhältlichen Titel ohne Versandaufschlag rausschicken.
Von einem kleineren Shop darf man sowas aber denke ich nicht verlangen.
Bei Spielegrotte u.a. muß man einfach genau auf den Lagerbestand achten bzw. neue Spiele rechtzeitig vorbestellen, um bei der ersten Lieferung nicht leer auszugehen.


Das einizige nicht lieferbare Game war bei meiner Bestellung "RE5" (da noch nicht erschienen). Das erklärt aber nicht, warum "Fear 2" auf einmal nicht mehr lieferbar ist. Oder "Killzone 2". Mittlerweile hat sich auch die Lieferzeit eines von mir bestellten Controllers auf 2-3 Werktage verändert (war bei Bestellung auch lieferbar). Es dürfte eigentlich kein Problem sein, die bereits lieferbaren Artikel auf Seite zu packen und nach und nach die Bestellung zu komplettisieren. Andere Shops kriegen das auch hin.
Auf "Fear 2" warten einige Besteller bereits seit dem 25.02.2009. Was allerdings noch trauriger ist:
Es kommt keine Info von der Grotte. Die Lieferprobleme mit "Fear 2" existieren nicht erst seit gestern oder vorgestern. Wie dem auch sei: Es hat sich in meinen Augen nichts bei der Grotte geändert und ich werde meine Bestellung gleich stornieren. Es gibt ja genügend andere Shops, denen ich mein Geld geben kann. Schade ist es nur um die 7,50 Euro, die ich für das Post-Ident ausgegeben habe (daran sieht man ja, daß ich eigentlich öfters dort bestellen wollte).


tobife

Iceman346
2009-03-15, 23:24:43
Auch wenn ich bei der Grotte nie was bestellen würde, einfach weil ich schon viel zu viel schlechtes über sie gelesen hab: Da tust du ihnen imo etwas unrecht.
Ware die man auf die Seite legt ist "nutzlos". Solang die Bestellung noch nicht abgeschlossen ist kannst du jederzeit stornieren, kaum ein Laden wird Dinge die sie auf Lager haben auf Seite legen solange bis eine Bestellung komplett ist, schon garnicht wenn man die Ware in der Zeit verkaufen könnte.

Wenn man eine Bestellung aufgibt die mehrere Teile enthält von denen einige noch nicht lieferbar sind sollte man entweder so fair sein Teillieferungen zu erlauben (weiß nicht ob man das bei der Grotte sofort einstellen kann, bei Okaysoft gehts) oder man muss halt mit Verzögerungen rechnen.

Und wenn der Lieferant kein Fear 2 liefern kann ists halt so, da kann die Grotte auch nicht unbedingt was für. Wem die Wartezeit zu lange ist stehts frei das Spiel woanders zu bestellen wo das Spiel sofort auf Lager ist.

Ich für meinen Teil bleib bei Importen etc. bei Okaysoft. Da zahl ich vielleicht etwas mehr, dafür ist deren Service erstklassig.

MonTanA
2009-03-15, 23:43:44
18mal bei der Grotte bestellt, 18 mal keinerlei Probleme gehabt. Auch der Kontakt war immer sehr gut.

Ringwald
2009-04-07, 16:53:02
Mal ne Frage, musst ihr die ab 18 Spiele bei der Post persönlich annehmen?

drexsack
2009-04-07, 18:13:28
Wenn dein Postbote ordentlich arbeitet eigentlich ja, ist ja "eigenhändig".

Ringwald
2009-04-07, 18:34:59
Ah ok, dann hat sich ein Kumpel von mir unbegründet dort beschwert.
War komischerweise früher nicht so, naja muss er dann halt mit dem Postboten aushandeln.

Klingone mit Klampfe
2009-04-07, 18:44:18
Es hat sich in meinen Augen nichts bei der Grotte geändert und ich werde meine Bestellung gleich stornieren.

tobife

Vielleicht bekommst Du ja auch so eine freundliche Antwort wie ich damals … "kann doch ich nix für … Zulieferer … *nöhl*". Den kotzt das wohl an, dass die Kunden ihre rechtlichen Möglichkeiten wie vom Gesetzgeber gedacht ausnutzen.

Shaft
2009-04-07, 18:47:35
Ah ok, dann hat sich ein Kumpel von mir unbegründet dort beschwert.
War komischerweise früher nicht so, naja muss er dann halt mit dem Postboten aushandeln.


Äh Postident eingeschickt?
Dann muss der Empfänger nicht mehr persönlich annehmen und wird im Briefkasten normal eingeworfen.

Ringwald
2009-04-07, 18:56:56
Keine Ahnung was das ist, ich bestelle dort keine Ab18 Ware, werde aber mein Kumpel bescheid geben.
Postident bekommt man bei der Postfiliale, richtig?

tobife
2009-04-07, 23:58:06
Vielleicht bekommst Du ja auch so eine freundliche Antwort wie ich damals … "kann doch ich nix für … Zulieferer … *nöhl*". Den kotzt das wohl an, dass die Kunden ihre rechtlichen Möglichkeiten wie vom Gesetzgeber gedacht ausnutzen.


Ich habe bis heute keine Antwort auf meine Mail erhalten.

@Ringwald:
Der Shop muß das Postident-Verfahren anbieten. Die Grotte macht das. Andere Shops bieten es teilweise auch an.


tobife

Ringwald
2009-04-08, 21:12:23
Cool, danke für die Info ;)