PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Bilder von Verkehrsunfällen


Ladyzhave
2006-06-19, 18:26:50
...ich weiss, das klingt jetzt etwas makaber, aber ich brauch für mein Kunsprojekt ein Bild von einem richtig krassen Verkehrsunfall, bedingt durch Alkohol am Steuer. Am besten wären Opfer, bei denen die schlimmen Verletzungen deutlich hervorkommen.

Das ganze darf auf keinen Fall misverstanden werden.
Es geht bei diesem Projekt darum ein Plakat zu gestalten, dass eine bestimmte Message vermitteln soll (z.B. Aids-Kampange, Anti-Drogen/Alkohol, politische Themen, etc.)

Mein Thema ist Alkohol am Steuer, dazu will ich drei Warndreiecke die ein Gleichnis darstellen sollen auf einem Hintergrund abbilden.

Hier mal die Rohfassung:
http://img201.imageshack.us/img201/5404/unbenannt4zn.jpg (http://imageshack.us)

Das Bild im Hintergrund soll halt ein richtiger "Eye-Catcher" sein, es muss richtig schockieren und abschreckend wirken.

Habt ihr da etwas parat? Bitte mit Link wenn's geht (Ich muss mich davon überzeugen können, dass die Unfälle wirklich durch Trunkenfahrten enstanden sind).

Ladyzhave
2006-06-19, 19:10:46
War die Frage so außergewöhnlich?

DK2000
2006-06-19, 19:12:29
surf doch selbst auf rotten rum ;)

Ladyzhave
2006-06-19, 19:24:30
Ja, nicht mal die geben was anständiges her :(

Der Patriarch
2006-06-19, 19:27:18
http://www.l-auto.ch/LWitze/bier_unfall.jpg
:D ;) Hmm, ist zwar kein Unfall, hat aber was mit Alkohol und Unfall zu tun.

EDIT:
http://www.pipeline.de/pipeline/showpics.php?id=1912652&rid=1&pic=1

Google gibt einiges her

drdope
2006-06-19, 19:28:20
Google Bildersuche?

Ladyzhave
2006-06-19, 19:38:01
Der Patriarch[/POST]']http://www.l-auto.ch/LWitze/bier_unfall.jpg
:D ;) Hmm, ist zwar kein Unfall, hat aber was mit Alkohol und Unfall zu tun.

EDIT:
http://www.pipeline.de/pipeline/showpics.php?id=1912652&rid=1&pic=1

Google gibt einiges her

Hmmm...das bringt die Thematik nicht ganz rüber, aber trotzdem danke.

Ladyzhave
2006-06-19, 19:38:46
drdope[/POST]']Google Bildersuche?
Spuckt nur Müll aus. Es muss richtig schocken, sowas findet man bei Google bestimmt nicht ;)

LolekDeluxe
2006-06-19, 19:42:11
Kuck dir das mal an.Klick (http://images.google.de/images?hl=de&lr=&q=+site:www.tuning.md+audi+crash)

Der Patriarch
2006-06-19, 19:43:38
Der Patriarch[/POST]']EDIT:
http://www.pipeline.de/pipeline/showpics.php?id=1912652&rid=1&pic=1

Hast du dir das schon angeschaut? Weil wenn das mehr schocken soll, dann müsste man ja die Menschen auch noch sehn :|

alkorithmus
2006-06-19, 19:43:59
LolekDeluxe[/POST]']Kuck dir das mal an.Klick (http://images.google.de/images?hl=de&lr=&q=+site:www.tuning.md+audi+crash)

Kein Tropfen Blut :(

LolekDeluxe
2006-06-19, 19:44:37
Fairplayaa[/POST]']Kein Tropfen Blut :(
Jetzt übertreib mal nicht. :D

Der Patriarch
2006-06-19, 19:45:56
Jetzt ist mir nach dem Post von LolekDeluxe das hier noch eingefallen:
http://www.wreckedexotics.com/

Schau dir das mal an, da sind einige heftige sachen dabei

Ladyzhave
2006-06-19, 19:57:02
Der gute Fairplayaa hat mir da eine netten Link per pm geschickt, der meinen Vorstellungen in etwa entspricht, werde dort mal weiter stöbern... ;)

Trotzdem danke für eure Hilfe!

Foxbat
2006-06-19, 20:03:49
wende dich doch mal ans Rote Kreuz wenn es dir denn so wichtig ist, die haben wirklich schlimme Bilder in der Sammlung.

Und wenn viel Blut dabei sein soll um eine richtig schockierende Wirkung zu erzeugen, musst du nach Bildern von Wildwechselunfällen suchen, so mit einem Elch oder so. Da sieht das Auto von innen so aus als ob eine 10l Blutkonserve drin explodiert wäre

mfg

Ladyzhave
2006-06-19, 20:57:22
Meint ihr, dass ist zu brutal für ein Kunstprojekt?
http://img469.imageshack.us/img469/2627/kunstprojekt6mb.jpg (http://imageshack.us)

Der Patriarch
2006-06-19, 20:59:30
Eh Hallo?

Ich bin zwar neu hier im Forum und weiß deswegen nicht wie das sonst hier läuft, aber muss man sowas posten?

Wenn das normal ist, einfach sagen...bin halt was anderes gewohnt...

Fatality
2006-06-19, 21:03:39
tut bestimmt weh die wirbelsäule um 90° zu knicken..

ich finde das bild ok, das gesicht ist verdeckt und fleisch ist auch keins zu sehen.
die unnatürliche haltung drückt genügend wahnsinn aus und ist an der grenze.

viel weicheres mit ausreichend schock wird schwer zu finden sein.

Zesotu
2006-06-19, 21:09:54
Bild ok, aber die Schilder sehen scheisse aus, viel zu unscharf

Der Patriarch
2006-06-19, 21:16:11
OK ich bin wohl mit meiner Meinung allein :uponder:

Ladyzhave
2006-06-19, 21:20:12
Zesotu[/POST]']Bild ok, aber die Schilder sehen scheisse aus, viel zu unscharf
Ja, das war das Problem, weil sie so nicht anders im Net gefunden habe.

Kann die jemand von euch mit einem Bildbearbeitungsprogramm so erstellen?

Ich wäre euch wahnsinning dankbar...

Zu dem Bild: Ich fand es war irgendwie ein Kompromiss aus Brutalität und dezentem Schock, also es ist wirklich noch an der Grenze...

€dit: ich musste die Schilder abfotografieren ;)

Foxbat
2006-06-19, 22:05:15
Der Patriarch[/POST]']OK ich bin wohl mit meiner Meinung allein :uponder:

nicht ganz, aber in diesem speziellem fall ist es glaube ich vertretbar. Es sollten abe rnicht Pics werden, gibt ja genug leute die geil auf sowas sind und sie dann weiterverwenden.

mfg

Ladyzhave
2006-06-19, 22:16:59
Ich bin mir ja dessen bewusst, das ich damit ein heisses Eisen angepackt habe und sich die Mods möglicherweise nicht so über das Bild freuen, aber es dient ja als Mittel zum Zweck und ich denke, dass es in diesem Fall noch akzeptabel ist. I

geforce
2006-06-19, 22:36:30
Das Bild mag O.K. sein aber die Schilder sehen total doof aus ... ich würde da anders rangehen -- bist du nicht so geübt im Umgang mit Photoshop/GIMP/Paintshop?

MfG Richard ;)

flatbrain
2006-06-20, 02:22:42
Ladyzhave[/POST]']Meint ihr, dass ist zu brutal für ein Kunstprojekt?


Ja, meine ich. Damit erreichst du höchstens Gaffer und Voyeure. Such dir ein Bild, welches du nur schemenhaft als Hintergrund nutzt, dafür aber die Warndreiecke in den Vordergrund stellt.

Gast
2006-06-20, 08:07:42
Ladyzhave[/POST]']Meint ihr, dass ist zu brutal für ein Kunstprojekt?Welche abschreckenden Bilder halten Raucher von ihrem Laster ab? Welche abschreckenden Bilder halten unverantwortlich schnell Fahrende vom rasen ab?

Die Kunst bei der Kunst ist, die Leute anzusprechen und betroffen zu machen, aber abzuschrecken?

Wie wäre es denn mit einem Bild von einem männlichen Gesicht mit einem schwarzen Balken über den Augen. Darunter ein Text in der Art "Das ist Tim, 19 Jahre alt. Er hielt sich immer für einen coolen Autofahrer. Dann hat er seinen besten Freund und seine Mutter getötet. Die Unfallursache war völlig uncool. Und jetzt die kriegt er die verdammten Bilder nicht mehr aus seinem Kopf."

Ladyzhave
2006-06-20, 09:16:37
geforce[/POST]']Das Bild mag O.K. sein aber die Schilder sehen total doof aus ... ich würde da anders rangehen -- bist du nicht so geübt im Umgang mit Photoshop/GIMP/Paintshop?

MfG Richard ;)

Nein, das bin ich leider nicht. Ich finde solche Bilder leider nicht im Netz. Die hier musste ich abfotografieren, weil sie genauso sind wie ich es gebraucht habe.

Die Schilder sind abfotografiert, daher sehen die auch so verschwommen aus.
Ja, meine ich. Damit erreichst du höchstens Gaffer und Voyeure. Such dir ein Bild, welches du nur schemenhaft als Hintergrund nutzt, dafür aber die Warndreiecke in den Vordergrund stellt.
Ja, das denke ich. Ich werde dann wohl einen anderen Hintergrund wählen.

Gast
2006-06-20, 09:24:55
Sry, aber möchtest Du die Plakate in der Öffentlichkeit aufstellen?
Damit kommst Du nicht durch, die sind schneller wieder weg, als das Du neue aufhängen kannst. Und das zu Recht.
Natürlich sollen solche Projekte erschreckend sein, aber dafür reicht das Wrack des Autos von oben alleine schon aus.

Denk bitte auch an die Reaktionen derer, die Familienangehörig in solchen Situationen verloren haben. (<-- dazu nur soviel: auch wenn ich denke, dass ich mein Erlebnis ganz gut ( wenn man von gut sprechen kann ) verarbeitet habe, versauen mir solche Bilder / TV-Szenen / Nachrichten mindestens einen, wenn nicht sogar zwei Tage )

Ladyzhave
2006-06-20, 10:23:46
Gast[/POST]']Sry, aber möchtest Du die Plakate in der Öffentlichkeit aufstellen?
Damit kommst Du nicht durch, die sind schneller wieder weg, als das Du neue aufhängen kannst. Und das zu Recht.
Natürlich sollen solche Projekte erschreckend sein, aber dafür reicht das Wrack des Autos von oben alleine schon aus.

Denk bitte auch an die Reaktionen derer, die Familienangehörig in solchen Situationen verloren haben. (<-- dazu nur soviel: auch wenn ich denke, dass ich mein Erlebnis ganz gut ( wenn man von gut sprechen kann ) verarbeitet habe, versauen mir solche Bilder / TV-Szenen / Nachrichten mindestens einen, wenn nicht sogar zwei Tage )

Das kann ich absolut nachvollziehen, das war ja auch nur ein Konzept um mal die Reaktionen zu sehen. Und alles in allem merke ich doch, dass das Bild ein Schritt zu weit geht. Ein Kreuz am Straßenrand oder ein Autowrack wird es auch schon tun.

BTW

Wie kann ich denn so einen weissen Rand erzeugen wie in diesem Bild hier?
http://img138.imageshack.us/img138/6184/start11oc.jpg (http://imageshack.us)

Ladyzhave
2006-06-20, 11:00:01
Ich werd die Schilder jetzt einfach nochmal mit Bilder und Cliparts erstellen, das
sieht wesentlich besser aus als diese veschwommenden Fotos.

edit:

so: ich denke mal, so ist das Schulkompatibel:
http://img135.imageshack.us/img135/745/projekt8ne.jpg (http://imageshack.us)

T.
2006-06-20, 13:11:32
du könntest den hintergrund auch schwarz-weiß machen, dann sind die Schilder auffälliger.
Z.B.
http://img214.imageshack.us/img214/8277/projekt8nesw5uk.th.jpg (http://img214.imageshack.us/my.php?image=projekt8nesw5uk.jpg)

alkorithmus
2006-06-20, 13:12:21
Hast Du das Foto von der Seite die ich Dir geschickt hatte?

-|NKA|- Bibo1
2006-06-20, 13:12:49
Ich würde die Verkehrsschilder unters Bild setzen. Dann heben die sich besser ab.
Nimm außerdem ein Bild wo keine Personen zu sehen sind. Die lenken nur ab. Es sollten aber persönliche Sache der Opfer zu sehen sein, wie z.B Teddybär oä. Nur halt keine Personen! Um zu verdeutlichen daß ein Leben abrupt beendet bzw geändert wurde.
Am Besten auch eine Szene auf einer Straße, nicht irgendwo im Wald. Dadurch erreicht eine höhere Indentifikation, da es einem auch in einer gewohnten Umgebung passieren kann. Das Bild mit dem Audi ist irgendwie "irgendwo im Wald".
Alles IMHO
Gruß - Bibo1

flatbrain
2006-06-20, 13:50:08
Ich denke auch, daß du auf die Darstellung von Leichen(teilen) verzichten sollest - viele schwere Unfälle mit alkoholisierten Beteiligten enden gar nicht tödlich, die Verunfallten überleben oft mit schwersten Behinderungen. Nimm einfach ein Bild, das offen lässt, was mit den Beteiligten passiert ist. Das regt imo mehr zum Nachdenken an, als dieses Zurschaustellen von Unfallopfern. Mit der Zurschaustellung befriedigst du bestenfalls Gaffer und "Sensationsgeile", wirklich erreichen kannst du die Zielgruppe damit nicht. Ich spreche da aus Erfahrung, ich bin oft genug bei schweren VUs anwesend gewesen, berührt hats die wenigstens, die meisten wollten nur gaffen. Das änderte sich erst, als wir (der Rettungsdienst) fertig waren und eigentlich nur die "Sachbeschädigungen" - sprich die verunfallten PKWs/Motorräder als Solches noch zu sehen waren. Da wurde viele dann doch nachdenklich...

Ladyzhave
2006-06-20, 15:57:50
Fairplayaa[/POST]']Hast Du das Foto von der Seite die ich Dir geschickt hatte?
Ja, das heftigere von den beiden war von der Seite.