PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSL! Und jetzt?


Pro2k
2002-09-11, 11:26:13
Also ich hab schon fast nicht mehr dran geglaubt in meiner ländlichen Gegend DSL zu kriegen, aber ein Traum wurde wahr. Ok jetzt brauch ich aber noch ein paar Infos. Ich hab zwei Rechner und am WE kommt noch ein Notebook dazu. Die 2 Rechner sind zur Zeit über ein Crosskabel direkt miteinander vernetzt. Um ins Internet zu gehen muss der eine immer laufen. Wenn jetzt mein Notebook kommt hätte ich noch ein Switch/Hub gebrauch und ein rechner hätte immernoch der eine laufen müssen. Doch jetzt hab ich erfahren, dass ich doch DSL bekomm, und deshalb hab ich mir überlegt das ganze mit einem Router zu lösen. Jetzt weiß ich nicht was ich noch dazu brauch. Braucht man ein DSL Modem, dass man zwischen Splitter und Router hängt. Oder gibt es Kombis, bei denen das DSL Modem schon im Router ist? Oder mach ich generell einen gedanklichen Fehler?

Mein Aufbau Plan:


NTBA--------Splitter---------DSL-Modem---------Router---------PC1
|.................................................|-----------PC2
Telefonanlage.....................................|-----------Notebook

.....=Platzhalter, damit Grafik nicht verrutscht.

Edit/ PC2 und Notebook hängen natürch am Router

Arcanoxer
2002-09-11, 12:06:52
hiho!
Wenn du das mit ein Hardware DSL-Router Lösen willst benötigs du auch noch ein DSL Modem.
Folgende hp könnte von Interesse sein: =)
http://www.router-hilfe.de/

apollo
2002-09-11, 12:11:24
öhm...hä? Wenn Du nen DSL-Router hast, brauchste kein DSL-Modem mehr. Das ist ja der Sinn eines DSL-Routers.
PCs in den Router stöpseln, den entsprechend konfiggen und los gehts.

DocEvil
2002-09-11, 12:34:53
natürlich braucht man beim einsatz eines routers noch ein (ethernet-)dsl-modem. Der router verteilt die anfragen der verschiedenen clients nur auf das modem. Am router steckst du einfach die clients per ethernetkabel an und los gehts.

Mellops
2002-09-11, 12:36:14
Klar braucht man für den Router noch ein Modem, es gibt aber auch Router mit integriertem DSL Modem.

http://www.dsl-router-shop.com/

MfG
Mellops

Desti
2002-09-11, 14:35:33
Originally posted by Pro2k
Also ich hab schon fast nicht mehr dran geglaubt in meiner ländlichen Gegend DSL zu kriegen, aber ein Traum wurde wahr. Ok jetzt brauch ich aber noch ein paar Infos. Ich hab zwei Rechner und am WE kommt noch ein Notebook dazu. Die 2 Rechner sind zur Zeit über ein Crosskabel direkt miteinander vernetzt. Um ins Internet zu gehen muss der eine immer laufen. Wenn jetzt mein Notebook kommt hätte ich noch ein Switch/Hub gebrauch und ein rechner hätte immernoch der eine laufen müssen. Doch jetzt hab ich erfahren, dass ich doch DSL bekomm, und deshalb hab ich mir überlegt das ganze mit einem Router zu lösen. Jetzt weiß ich nicht was ich noch dazu brauch. Braucht man ein DSL Modem, dass man zwischen Splitter und Router hängt. Oder gibt es Kombis, bei denen das DSL Modem schon im Router ist? Oder mach ich generell einen gedanklichen Fehler?

Mein Aufbau Plan:


NTBA--------Splitter---------DSL-Modem---------Router---------PC1
|.................................................|-----------PC2
Telefonanlage.....................................|-----------Notebook

.....=Platzhalter, damit Grafik nicht verrutscht.

Edit/ PC2 und Notebook hängen natürch am Router

Der Splitter muss vor dem ntba, danach gibts nix mehr zu splitten :)

Negative
2002-09-11, 18:48:31
Richtig. Splitter an die TAE, NTBA und Modem an den Splitter, Router an Modem, Rechner an Router. Dann klappt das. :)

Pro2k
2002-09-11, 19:35:58
hat ich eigentlich auch so gemeint. war mal wieder zu schnell beim tippen.

apollo
2002-09-12, 16:57:30
so wie Arconoxer das sagt, meint er einen DSL-Router. Und DSL-Router haben nen integriertes Modem. Alles andere sind keine DSL-Router, sondern einfach nur Router. :P

Pro2k
2002-09-12, 17:43:05
Also ich hab jetzt mal unter http://www.dsl-router-shop.com/ nachgeschaut. dort gibt es etliche DSL Routerjedoch nur 2 haben ein integriertes DSL-Modem. Das heißt also DSL Router ist nicht gleich mit Modem.

Boomslang
2002-09-12, 21:15:53
www.adsl-support.de

da steht alles was man wissen muss :

wuschel12
2002-09-13, 00:02:11
Originally posted by apollo
so wie Arconoxer das sagt, meint er einen DSL-Router. Und DSL-Router haben nen integriertes Modem. Alles andere sind keine DSL-Router, sondern einfach nur Router. :P


Habe einen DSL-Router und man braucht trotzdem das DSL-Modem!
Wenn Du Dir einen Router holst, dann einen mit integrierten Switch.

apollo
2002-09-13, 09:34:23
Is ja gut, ich glaubs euch ja, dass man für die meisten Router nochn extra DSL-Modem braucht.

Pro2k
2002-09-13, 11:22:38
Also ich hab mir jetzt erst mal das DSL Modem für LAN bestellt und dann werd ich mal schauen wo ich günstig an einen DSL Router mit switch komm. Bei E-bay hab ich schon gute angebote gesehen. Da ein Modem mit extra Router/Switch billiger kommt als ein Router mit integriertem Modem. die fangen erst bei 200€ an. Für's erste wird's auch die lösung tun dass mein PC eben Router spielt.