PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fritz, 2200BG und XP


Gast
2006-11-25, 18:04:35
Hallo Leute.

Ich versuch gerade unser neues Centrino Lappi "ins WLAN" zu bringen, aber ich mache wohl irgendeinen Denkfehler :( Fehlt eigentlich nur noch eine Kleinigkeit. Meiner Meinung nach.

Also: Aktuelle Firmware auf der 3070. Aktueller Treiber ohne GUI von Intel. GUI von MS selbst. Notebook kommt wunderbar ins Netz. Ich sehe auf der Box die IP, ich sehe die MAC. WPA2 läuft. Verbindung ist super. Ich aktiviere auf der Fritz den MAC-Filter ("keine weiteren Geräte zulassen"). Wenn ich jetzt 1x die Verbindung beende und wieder aufnehmen will, kann sich das Notebook nicht mehr ins Netz einloggen. Erst wenn ich den MAC-filter in der Fritz wieder ausschalte, geht es ohne Probleme.
Mit dem alten Notebook hab ich diese Probleme nicht. Auch Centrino. Was hab ich bei dem neuen vergeßen? :(

Fruli-Tier
2006-11-25, 18:11:13
Du hast auf der Fritzerl Box aber schon die MAC Deines neuen Notebooks in die 'Erlaubt-Liste' eingetragen?

Gast
2006-11-25, 18:31:32
Meine Fresse :uclap: Hab mich dabei "verhändelt". Danke dir. Dachte er übernimmt dann das Aufgelistete, wenn man den MAC-filter einschaltet. boah schlimm ;) Danke! Läuft super jetzt.