PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Betrug" bei ebay?


Slipknot79
2006-11-27, 03:23:42
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=007&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&viewitem=&item=170054444966&rd=1&rd=1

Hier verkauft einer die Packung eines Opteron 170, letzter Satz: "Verkaufe hier nur die Verpacktung als keinen stress machen wegen Betrug ich schreibe es hier nochmal ausdrücklich hin! "


Auktion steht schon bei 145EUR. Lesen denn die Leute sich nix durch bevors bieten? Oder sperrt ebay solche Auktionen, so dass die Leute bewusst viel bieten, weils e schon egal ist wenns von ebay gesperrt wird? (Bei USK18 Spielen immer wieder zu beobachten)

Wenn man sich die Bieter anschaut, kann das nicht ernst gemeint sein. Sinnhaftigkeit solcher Auktionen? ^^

Gul Westfale
2006-11-27, 03:31:18
ich hab mir mal n fernseher gekauft, aufm karton stand "made in japan". als ich den dann zu hause auspackte wurde mir bewusst das ja nur der KARTON in japan hergestellt wurde... der fernseher war "made in china"

hab den nicht wegen "made in japan" gekauft, und der laeuft immer noch, aber trotzdem fuehlte ich mich da verarscht... und wenn se dann noch ihre fernseher in nem billigland herstellen um zu sparen warum holen die dann kartons aus japan?!

IVI
2006-11-27, 04:50:50
betrug: nein (steht ja da, was verkauft wird)
irreführung: ja, sogar voll beabsichtigt

aber: was is mit horoskopen? kartenlegen? call-in-shows? genau das gleiche ... und solange es noch lesefaule deppen gibt, wirds das immer geben.

PS: die ersten 3 bieter ... LOL! wenn man danet kappiert, was los, isses traurig, aber mitleid is unabgebracht.

asc
2006-11-27, 09:04:36
Wenn das Gebot eindeutig als Scherzgebot erkennbar ist, muss man es nicht bezahlen, ich denke in so einem Fall kann sich der Auktionsgewinner darauf rausreden...

FireFrog
2006-11-27, 09:14:29
ok er schreibt es nochmal rein, aber seine Kategorie ist eben die von Sockrl 939 CPUs

Spacer78
2006-11-27, 09:30:10
Aus welchem Grund schreibt er wohl die Produktdetails des Prozessors hin. Schliesslich geht es ja nur um die Verpackung. Oder wird die Verpackung mit 1,55V betrieben? Das ist eindeutig Betrug.
Noch was: Die Artikelbezeichnung muss das Produkt eindeutig definieren. Und da sehe ich das er einen Opteron 170 OVP verkauft, was soviel bedeutet, er verkauft den Opteron in Originalverpackung.

Undertaker
2006-11-27, 09:31:23
ok er schreibt es nochmal rein, aber seine Kategorie ist eben die von Sockrl 939 CPUs

nur 90% positiv, das sagt eigentlich schon alles... wer die falsche kategorie für sein produkt wählt und mit voller absicht daten von etwas hinschreibt, was gar nicht verkauft wird, sollte im wiederholungsfall einfach von ebay gebannt werden :rolleyes:

doxy200
2006-11-27, 10:19:44
für diese Aktionen gibt es doch den Pappenthread in den Ebayforen,und das Angebot ist doch eh schon unter Kontrolle,schau mal auf die Namen der ersten Bieter.Wer da noch mitbietet ist selber schuld und hat es nicht besser verdient.


Doxy:biggrin:

Vertigo
2006-11-27, 10:25:44
Ich frage mich bei solchen Sachen immer was der Anbieter bei einer Auktion für sein Gewissen noch bekommen würde ...

Solche Angebote wird es immer geben und leider auch immer einen Gutgläubigen, der darauf reinfällt.

Tomi
2006-11-27, 10:26:39
"Betrug" direkt nicht, aber der Versuch. Denn der Artikel steht absichtlich in der falschen Kategorie, die Artikelbeschreibung ist für das eigentlich zu Verkaufende sinnlos und daher kann man unterstellen, er legt es drauf an.

doxy200
2006-11-27, 10:32:46
Wenn man genügend Zeit und Geld hat und dazu noch einen guten Rechtsanwalt,dann macht man so einen Anbieter wuschelig.
Da er das Teil in der Rubrig CPUs anbietet,suggeriert er einen Verkauf von einem Prozzi und den kann man einklagen.

Dazu gibt es auch schon Urteile,habe ich schon des öfteren in diversen Foren bei Ebay gelesen.




doxy:biggrin:

Slipknot79
2006-11-27, 13:05:49
>und das Angebot ist doch eh schon unter Kontrolle


Wie erkennt man sowas?

Durcairion
2006-11-27, 13:12:29
Noch was: Die Artikelbezeichnung muss das Produkt eindeutig definieren. Und da sehe ich das er einen Opteron 170 OVP verkauft, was soviel bedeutet, er verkauft den Opteron in Originalverpackung.

Falsch!

Opteron 170 OVP heißt hier nicht Opteron in Originalverpackung sondern einfach nur:

Opteron 170 Originalverpackung! :) Von dem "in" ist nie dir rede. Wenn Leute nicht genau lesen sind sie selbst schuld. Aber denke jedem ist klar das die Bieter nur Scherzaccounts sind.

Slipknot79
2006-11-27, 13:14:09
Falsch!

Opteron 170 OVP heißt hier nicht Opteron in Originalverpackung sondern einfach nur:

Opteron 170 Originalverpackung! :) Von dem "in" ist nie dir rede. Wenn Leute nicht genau lesen sind sie selbst schuld. Aber denke jedem ist klar das die Bieter nur Scherzaccounts sind.


Ich frage mich, wieso der Verkäufer die Scherzbieter nicht einfach streicht und banned.

doxy200
2006-11-27, 13:39:25
>und das Angebot ist doch eh schon unter Kontrolle


Wie erkennt man sowas?

Schau dir doch mal die Bieterliste und die Namen an,das sind alles Typen die in den diversen Foren von Ebay rum turnen.Ausserdem ist der Artikel bestimmt schon im TC gemeldet und irgendwann wird er entsorgt,und wenn wir Glück haben wird der Member ein NRM.


Doxy:biggrin:

EcHo
2006-11-27, 14:00:20
Falsch!

Opteron 170 OVP heißt hier nicht Opteron in Originalverpackung sondern einfach nur:

Opteron 170 Originalverpackung! :) Von dem "in" ist nie dir rede. Wenn Leute nicht genau lesen sind sie selbst schuld. Aber denke jedem ist klar das die Bieter nur Scherzaccounts sind.

OVP ist aber ein Zusatz, der sehr heufig in Shops oder Lieferanten-Angeboten zu finden ist, genau wie OEM etc.
Der Betrugsversuch ist klar ersichtlich: CPU Details in der Beschreibung, falsche Kategorie.

Dazu gibt es im übrigen auch ein Gerichtsbeschluss -> Bieter muss CPU liefern.

doxy200
2006-11-27, 14:07:15
OVP ist aber ein Zusatz, der sehr heufig in Shops oder Lieferanten-Angeboten zu finden ist, genau wie OEM etc.
Der Betrugsversuch ist klar ersichtlich: CPU Details in der Beschreibung, falsche Kategorie.

Dazu gibt es im übrigen auch ein Gerichtsbeschluss -> Bieter muss CPU liefern.

Da bin ich ganz deiner Meinung


Doxy;D

Vertigo
2006-11-27, 14:15:00
OVP ist aber ein Zusatz, der sehr heufig in Shops oder Lieferanten-Angeboten zu finden ist, genau wie OEM etc.
Der Betrugsversuch ist klar ersichtlich: CPU Details in der Beschreibung, falsche Kategorie.

Dazu gibt es im übrigen auch ein Gerichtsbeschluss -> Bieter muss CPU liefern.
Das ist zwar so, aber längst nicht alle Käufer (oder in dem Fall: Opfer) kennen ihre Rechte, bzw. setzen diese durch. Wenn dem so wäre, würde es nicht so viele Angebote wie dieses hier geben. Aber wie heißt es so schön? Jeden Tag steht ein Dummer auf ...

Gunaldo
2006-11-27, 16:07:11
in meinen augen ist jeder selbst schuld, der die beschreibung nicht komplett durchlesen kann und trotzdem bietet.

Durcairion
2006-11-27, 16:59:31
in meinen augen ist jeder selbst schuld, der die beschreibung nicht komplett durchlesen kann und trotzdem bietet.

Full Ack! :up: Wer nicht genau liest ist selbst schuld wenn er übers Ohr gehauen wird!

Faster
2006-11-27, 17:32:03
kaum zu glauben, aber es gibt bei so vielen anzeichen wirklich noch leute die da mitbieten - ich kann da wirklich auch nur sehr schwer mitleid für die empfinden, wenn sie bald nen leeren karton per post zugeschickt bekommen...

HolyMoses
2006-11-27, 17:37:16
jetzt ist es weg.

Undertaker
2006-11-27, 17:39:02
kaum zu glauben, aber es gibt bei so vielen anzeichen wirklich noch leute die da mitbieten - ich kann da wirklich auch nur sehr schwer mitleid für die empfinden, wenn sie bald nen leeren karton per post zugeschickt bekommen...

vielleicht spekulieren sie ja, wie oben geschrieben, darauf das ihnen der verkäufer wegen arglistiger täuschung oder sowas trotzdem die cpu schicken muss?

Gul Westfale
2006-11-27, 17:42:17
der kerl hatte sowieso nur ein 91% positive feedback rating, wieso da jemand mit ihm geschaefte machen will weiss ich wirklich nicht... serioese verkaeufer sind immer 99% oder hoeher.

Faster
2006-11-27, 17:43:18
vielleicht spekulieren sie ja, wie oben geschrieben, darauf das ihnen der verkäufer wegen arglistiger täuschung oder sowas trotzdem die cpu schicken muss?
und bieten deshalb auch gleich 145€?

doxy200
2006-11-27, 18:01:57
In vielen Fällen ganz einfach -- Gier frisst Hirn




Doxy:eek:

Slipknot79
2006-11-28, 14:23:15
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170055182069&ssPageName=ADME:B:SS:AT:1


*lol* Der versucht es erneut :)

Vertigo
2006-11-28, 14:29:20
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170055182069&ssPageName=ADME:B:SS:AT:1


*lol* Der versucht es erneut :)
Manche lernen es eben nie. ;(

Wenigstens stimmt jetzt die Kategorie ...

Tomi
2006-11-28, 14:29:57
Diesmal immerhin bei "Zubehör". Aber immer noch falsche Rubrik ;)

captainsangria
2006-11-28, 14:30:41
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170055182069&ssPageName=ADME:B:SS:AT:1


*lol* Der versucht es erneut :)

naja, es steht eindeutig Opteron 170 Verpackungim titel. wer da noch glaubt, dass er einen prozessor bekommt, hat es wohl verdient.

Faster
2006-11-28, 14:31:10
manche leute sind wirklich unglaublich...

Vertigo
2006-11-28, 14:32:33
naja, es steht eindeutig im titel. wer da noch glaubt, dass er einen prozessor bekommt, hat es wohl verdient.
Stimmt, aber die Beschreibung besteht wiederum hauptsächlich aus den technischen Daten der CPU und der Sofort-Kauf-Preis von 159€ zielt wiedermal klar auf Dummfang ... ;(

captainsangria
2006-11-28, 14:34:08
Stimmt, aber die Beschreibung besteht wiederum hauptsächlich aus den technischen Daten der CPU und der Sofort-Kauf-Preis von 159€ zielt wiedermal klar auf Dummfang ... ;(

Verkaufe hier wie oben geschrieben nur die Verpackung Ebay ich Versand ihr dann ist man selber schuld, oder?

Vertigo
2006-11-28, 14:34:56
dann ist man selber schuld, oder?
Klar, zumal dieses mal nicht so viel verwirrender Text dabei steht. Ich hoffe mal das er genau das bekommt, was das Ding wert ist - nichts. ;)

Slipknot79
2006-12-09, 02:41:04
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170055182069&ssPageName=ADME:B:SS:AT:1


*lol* Der versucht es erneut :)


E klar, ein Ausländer gewinnt die Auktion mit 30.50EUR....

Dimon
2006-12-09, 02:48:35
Hab mal nen Core2Duo E6600 Lüfter Auktion gesehn, der is für 245€ weg :eek:

Aber diese Auktion war auch in der falschen Kategorie gelistet, und bestand hauptsächlich aus Technischen Daten ;D

Oh man was einige Leute da anstellen "echt Traurig" :(


mfg

Slipknot79
2007-02-02, 03:59:38
http://cgi.ebay.de/GEFORCE-8800-GTX-TOP-ANGEBOT_W0QQitemZ120082250270QQihZ002QQcategoryZ40840QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcm dZViewItem


Sehr ausgefallen, ein Bild einer 8800GTX um 199EUR per sofort kaufen ;-)

doxy200
2007-02-02, 08:58:15
Jo,

und seine Bewertungen,hat er durch Wallpaperverkäufe bekommen.

alles alte Säcke,man sollte solche typen an die Wand stellen.




Doxy:biggrin:

Faster
2007-02-02, 10:12:42
wobei das imho nicht ausreichend gekennzeichnet ist!

CrazyHorse
2007-02-02, 10:18:17
Schade, dass man nie die weitere Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer mehr mitbekommt. Würde mich echt interessieren ob da nur dummdreiste Abzocker vs. frittenblöde Gierlappen läuft oder es auch "Opfer" mit denen man Mitleid haben muss.

doxy200
2007-02-02, 10:27:32
Schade, dass man nie die weitere Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer mehr mitbekommt. Würde mich echt interessieren ob da nur dummdreiste Abzocker vs. frittenblöde Gierlappen läuft oder es auch "Opfer" mit denen man Mitleid haben muss.

Jo,

dein Vergleich stimmt,wenn es zum ausländische Bieter handelt,sehe ich es allesdings anders.


doxy;D

Slipknot79
2007-02-02, 13:59:01
Schade, dass man nie die weitere Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer mehr mitbekommt. Würde mich echt interessieren ob da nur dummdreiste Abzocker vs. frittenblöde Gierlappen läuft oder es auch "Opfer" mit denen man Mitleid haben muss.



Bleibt nur noch die Bewertung abzuwarten :(

Slipknot79
2007-09-05, 20:45:43
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160152144445&ru=http%3A%2F%2Fsearch.ebay.at%3A80%2Fsearch%2Fsearch.dll%3Ffrom%3DR40%26_trksid %3Dm37%26satitle%3D160152144445%2B%26category0%3D%26fvi%3D1


Beschreibung lesen ^^

Vega2002
2007-09-05, 20:53:42
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160152144445&ru=http%3A%2F%2Fsearch.ebay.at%3A80%2Fsearch%2Fsearch.dll%3Ffrom%3DR40%26_trksid %3Dm37%26satitle%3D160152144445%2B%26category0%3D%26fvi%3D1


Beschreibung lesen ^^

3Sek vollgas geben und gegen ne laterne fahren *g* macht bestimmt spaß

Slipknot79
2007-09-05, 20:57:19
3Sek vollgas geben und gegen ne laterne fahren *g* macht bestimmt spaß

Würde mich gleich vor ne Klippe stellen oO

Chronicle
2007-09-05, 22:59:08
Jop, war auch das erste was ich gedacht hab als ich das gelesen habe: "Ob die Karre nach 3 Stunden wiederkommt?" :biggrin:

Slipknot79
2008-05-05, 18:37:50
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220231198378 ^^

Ronny145
2008-05-05, 18:45:45
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220231198378 ^^


Rarität ;D geil.

Aber der Text ist irreführend und klar auf Betrug aus.

Keiner hat den Q9450
KENNER WISSEN WAS SIE AM Q9450 HABEN! SIND SIE AUCH EIN KENNER?!?


Das ist ok:

Ich verkaufe hier den Q9450 boxed Kühler.

Ach du Sch... da hat ja wirklich jemand 67€ drauf geboten. Es gibt immer welche die drauf reinfallen, deswegen wird es auch immer solche "Abzockangebote" geben.

Slipknot79
2008-05-05, 18:48:04
Die Kenner wissen aber was sie AM Q9450 haben, nämlich der Kühler sitzt AM Q9450 :redface:

PHuV
2008-05-05, 19:08:55
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220231198378 ^^

Ich finde so was eine Frechheit, solche Leute sollte man sofort bei Ebay rausschmeißen, leider schert sich Ebay meistens nicht darum! :mad:

Iceman346
2008-05-05, 19:31:10
Die Auktion steht ja wenigstens in der richtigen Kategorie.

Tomi
2008-05-06, 06:24:05
Man muss aber bei Tageslicht betrachtet sagen, dass die Auktion sag ich mal zu 99% sauber ist. Richtige Kategorie, "Kühler" wird in der Kurzbeschreibung ausdrücklich erwähnt, später im Beschreibungstext auch nochmal. Und das Originalfoto zeigt auch nur den Kühler.

Trotzdem gehts dem Verkäufer hier darum, Falschklicker zu erwischen. Denn es hätte 1 Satz gereicht. "Verkaufe hier nur den Kühler". Punkt, fertig.

Aber wie gesagt...die Gestaltung der Auktion ist weit weniger reinfall-gefährdet wie bei anderen.

YeOldeFerret
2008-05-06, 10:01:27
Ich denke der Preis wird auch noch steigen. :biggrin:

PHuV
2008-05-07, 14:21:11
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220231198378 ^^

Immerhin ergänzt, aber trotzdem

Zitat:

Am 06.05.08 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:

EDIT:

Da Fragen dazu auftauchen. Das zweite Bild unten ist nur ein LOGO! Es ist weder ein Abbild oder eine Kopie von meiner verkauften Ware. Nur wie gesagt ein Logo zum Kühler, damit man weiß, dass es auch wirklich für Core2Quad ausgelegt ist.

Wenn Sie nicht einverstanden sind, dann bieten Sie nicht. Ich hab die Auktion selbst Ebay gemeldet, und da sich bis jetzt nichts getan hat, müsste es wohl auch in Ordnung gehen so.

Ist ja wohl recht dreist, sich so blöde zu stellen.

Slipknot79
2008-05-07, 22:04:23
Naja ist wohl doch nur um 1.5EUR ausgegangen oO

Ronny145
2008-05-07, 22:10:08
Naja ist wohl doch nur um 1.5EUR ausgegangen oO


Komisch, der lag vorher noch bei 67€.

Mansen
2008-05-07, 23:16:16
Komisch, der lag vorher noch bei 67€.

1***k( 1021) Zurückgenommen: EUR 100,00
Erklärung: Falscher Gebotsbetrag eingegeben Geboten: 05.05.08 10:07:30 MESZ
Zurückgenommen: 07.05.08 16:37:48 MESZ

:D

PHuV
2008-05-08, 00:29:59
1***k( 1021) Zurückgenommen: EUR 100,00
Erklärung: Falscher Gebotsbetrag eingegeben Geboten: 05.05.08 10:07:30 MESZ
Zurückgenommen: 07.05.08 16:37:48 MESZ

:D

Ungewöhnlich, normalerweise kann man seine Gebote nur 12 Stunden vorher zurückziehen. Da muß der Verkäufer wohl zugestimmt haben.

Wolfram
2008-05-08, 00:51:45
Falsch!

Opteron 170 OVP heißt hier nicht Opteron in Originalverpackung sondern einfach nur:

Opteron 170 Originalverpackung! :) Von dem "in" ist nie dir rede. Wenn Leute nicht genau lesen sind sie selbst schuld. Aber denke jedem ist klar das die Bieter nur Scherzaccounts sind.
in meinen augen ist jeder selbst schuld, der die beschreibung nicht komplett durchlesen kann und trotzdem bietet.
Full Ack! :up: Wer nicht genau liest ist selbst schuld wenn er übers Ohr gehauen wird!
Um eins mal ganz klar zu sagen: Wenn ich eine Auktion einstelle, die erkennbar nur den Zweck haben kann, jemanden übers Ohr zu hauen, dann ist das (versuchter) Betrug, ganz egal, was in der Überschrift steht, was im Auktionstext steht, oder in welcher Kategorie der Artikel eingestellt ist. Und man wird keinen noch so weltfremden Amtsrichter finden, der das anders sieht.

Niemand in Deutschland muß das Kleingedruckte lesen oder sich auf irgendwelche rhetorischen oder linguistischen Spitzfindigkeiten einlassen wollen, nicht zuletzt dafür hat man sich schließlich das AGB-Gesetz (jetzt im BGB) ausgedacht. Wir sind hier ja nicht auf einem Kindergeburtstag von zehnjährigen Jungs...

YeOldeFerret
2008-07-18, 07:18:14
Gerade entdeckt...

http://cgi.ebay.de/Geforce-8800GTS-640_W0QQitemZ260263044685QQihZ016QQcategoryZ8045QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZVie wItem

40 Euro und 6,90 Versand für ne Leerhülle. Nicht schlecht...

Vertigo
2008-07-18, 07:49:56
Gerade entdeckt...

http://cgi.ebay.de/Geforce-8800GTS-640_W0QQitemZ260263044685QQihZ016QQcategoryZ8045QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZVie wItem

40 Euro und 6,90 Versand für ne Leerhülle. Nicht schlecht...
Wahnsinn. Scheinbar lesen sich manche wirklich nicht den Text durch, denn der ist hier im Gegensatz zu Überschrift und Kategorie okay. Zumal der Angebotstext auch sehr kurz und übersichtlich ist, anders als es bei solchen Abzockereien sonst üblich ist. Aber die Auktion läuft ja noch. Mal sehen, ob es bei den 40€ bleibt. :rolleyes:

Fragt sich nur, wie das juristisch aussieht. Bei einem langen und wirren Beschreibungstext hat man ja sehr gute Chancen, dass man das bekommt, was in der Überschrift steht. Aber hier?

Iceman346
2008-07-18, 08:38:26
Ist auch in der falschene Kategorie eingeordnet, daraus kann man dem Typen garantiert nen Strick drehen.

YeOldeFerret
2008-07-18, 09:27:09
Ist auch in der falschene Kategorie eingeordnet, daraus kann man dem Typen garantiert nen Strick drehen.

Gibt es denn die Kategorie "leere Verpackungen"? Angebote werden ja genügend eingestellt. :biggrin:

Iceman346
2008-07-18, 09:49:23
Es gibt ne Kategorie für Verpackungen, ja.

YeOldeFerret
2008-07-18, 09:58:24
Auch wenn man bei solchen Angeboten sicher an Betrugsabsichten denkt, aus wissenschaftlicher Sicht sind das interessante Einblicke in das Kaufverhalten der Menschen. Gerade im jüngsten Beispiel steht sehr wenig Text und es wird klar und deutlich darin geschrieben, dass man lediglich die Verpackung kauft. Offenbar lesen einige tatsächlich die Texte nicht, sondern verlassen sich auf Kategorie und Summary...

PHuV
2008-08-14, 22:06:49
Neuer Nepp, ein Nokia N82 Dummy

http://cgi.ebay.de/Nokia-N82-Dummy-Black_W0QQitemZ290250969235QQihZ019QQcategoryZ136701QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmd ZViewItem

bei 121 €. :rolleyes:

doublehead
2008-08-14, 22:15:06
Neuer Nepp, ein Nokia N82 Dummy

http://cgi.ebay.de/Nokia-N82-Dummy-Black_W0QQitemZ290250969235QQihZ019QQcategoryZ136701QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmd ZViewItem

bei 121 €. :rolleyes:

Nicht schlecht, 150 Euro für ein Stück Plastik. Bei der viel zu kurzen Artikelbeschreibung kann man schon von bewusster Irreführung sprechen. Wer mit dem Begriff "dummy" nichts anfangen kann wird getäuscht.

Khaane
2008-08-14, 22:19:54
Solche Verträge sind auch nicht rechtsgültig und anfechtbar ;)

The Cell
2008-08-14, 22:22:23
Es ist doch aber sogar in der richtigen Kategorie eingestellt worden. Was soll daran nicht ok sein?
Anders gefragt, was hat sich der Gesetzgeber, resp. die Gerichtsbarkeit wieder ausgedacht, um Leute mit Leseschwäche bei Ebay zu schützen?

Iceman346
2008-08-14, 22:24:05
Es ist doch aber sogar in der richtigen Kategorie eingestellt worden. Was soll daran nicht ok sein?

Die eine Kategorie ist zwar richtig, die andere (Handys ohne Vertrag) aber falsch. Es ist numal nen Dummy und kein Handy.

Wäre das Teil nur in der Dummy Kategorie wäre alles ok, so ists wieder nen Versuch Dumme zu finden die drauf reinfallen.

doublehead
2008-08-14, 22:27:22
Es ist doch aber sogar in der richtigen Kategorie eingestellt worden. Was soll daran nicht ok sein?

Jein. Es ist in zwei Kategorien eingestellt worden, und nur die eine ist eindeutig. Und ob man jetzt wissen muss was ein Dummy ist, sei mal dahingestellt. Es wäre schon nett und ehrlich gewesen, wenn man in der Artikelbeschreibung darauf hingewiesen hätte. Stattdessen ist auch dort von "5 Megapixeln", etc. die Rede. Das riecht nach Betrug.

The Cell
2008-08-14, 22:28:08
Ich muss gestehen, ich habe bei solchen Dingen leider kein Verständnis für die Käufer.
So lange irgendwo im Text etwas steht, aus dem klar hervorgeht, was ich da kaufe, muss ich eben durch AUA (Geld weg) lernen, dass ich lesen sollte, bevor mein Finger auf die Maus klickt.

Da steht eben Dummy, im Titel, in der primären Kategorie. Wenn die Leute nicht nachfragen, dann kann und SOLLTE man ihnen nicht helfen.
Anders gesagt: Ich denke, es ist nicht die Aufgabe der Gerichtsbarkeiten, den Schaden wieder geradezubiegen, den Leute wegen akutem Denkunvermögen erleiden. Wenn ich nicht weiß was $BLA bedeutet, dann löchere ich den Verkäufer so lange, bis ich es weiß. Ansonsten muss ich eben dazu stehen, dass ich für 150€ gerade eine tolle Sache für die Vitrine gekauft habe. ;)

doublehead
2008-08-14, 22:30:54
Ich muss gestehen, ich habe bei solchen Dingen leider kein Verständnis für die Käufer.
So lange irgendwo im Text etwas steht, aus dem klar hervorgeht, was ich da kaufe, muss ich eben durch AUA (Geld weg) lernen, dass ich lesen sollte, bevor mein Finger auf die Maus klickt.

Da steht eben Dummy, im Titel, in der primären Kategorie. Wenn die Leute nicht nachfragen, dann kann und SOLLTE man ihnen nicht helfen.

Es gibt eben auch Menschen die nicht englisch können, und dieses Wort lediglich für eine Produktbezeichnung a la "Opel Kadett" halten.

Khaane
2008-08-14, 22:32:34
Spielt keine Rolle ob die Kategorie stimmt, wenn der Käufer es dem Richter verdeutlichen kann, dass er sich in der Art, Beschaffenheit oder Inhalt der Ware geirrt hat, so handelt es sich um rechtsgültige Anfechtung und der Verkäufer darf blechen :) (Zu Recht)

Zudem besteht hier der Tatverdacht einer "Arglistigen Täuschung", da die ungenügende Beschreibung zu gewollten Missverständnissen beiträgt.

knallebumm
2008-08-14, 22:45:00
Auf diese Angebote könnten sich meinetwegen die ganzen Abmahnanwälte stürzen damit das mal ein Ende hat. (nur auf diejenigen mit Täuschungsabsicht)

The Cell
2008-08-14, 22:47:31
Es gibt eben auch Menschen die nicht englisch können, und dieses Wort lediglich für eine Produktbezeichnung a la "Opel Kadett" halten.

Das Schlimme ist, wenn ich den Worten von Khaane glaube, dass ich dein Produkt "asirufwaeefwaoiiojh" kaufe, im Glauben, dass ist ein Farbfenseher. Und dann fechte ich es an, weil es doch nur ein gälischer Heuballen ist. Und dann gewinne ich auch noch.

Junge, Junge... das muss man einem normaldenkenden Mensch erstmal in Ruhe beibiegen.

Gruß,
TC

Slipknot79
2009-01-05, 19:56:54
Was gedn hier ab? http://cgi.ebay.de/Intel-QX9650-Core-2-Extreme-3-0-GHz-12MB-1333-SLAN3-NEW_W0QQitemZ320328772108QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item32032877 2108&_trksid=p3911.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

Hehlerware?

Gunaldo
2009-01-05, 20:14:25
versand aus china und kaufpreis in dollar sind doch schon mal zwei hinweise für den preis.
oder was stört dich genau?

doxy200
2009-01-05, 20:15:16
Was gedn hier ab? http://cgi.ebay.de/Intel-QX9650-Core-2-Extreme-3-0-GHz-12MB-1333-SLAN3-NEW_W0QQitemZ320328772108QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item32032877 2108&_trksid=p3911.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

Hehlerware?

Wird wohl eher ein Preisfehler sein


Doxy:biggrin:

Ash-Zayr
2009-01-06, 11:03:28
Edit: Link entfernt, Text daher nicht mehr im Zusammenhang...


Ash-Zayr

ux-3
2009-01-06, 11:08:23
Nicht dein Ernst... Wach auf!

Klassischer Fall von bemitleidenswerter "Naivität" des Verkäufers!

urbi
2009-01-06, 11:16:57
Auf allen Bildern sieht man, dass Hardware verbaut ist. Auch wenn man wohl davon ausgehen kann, dass die Hardware nicht Teil des Angebots ist (Kategorie, in der Auktion ist davon nicht die Rede) bleiben bezüglich der Wasserkühlung usw. erstmal einige Fragen offen. Ich vermute ja nach deinem Posting hier, dass die Wakü nicht mitverkauft wird. In der Auktion steht aber

"- Das Gesamte Gehäuse ist an jeder erdenklichen Stelle mit Marken-Dämm-Matten (Poly-Schaumstoff + harten Bitumen-Matten) verkleidet und ausgelegt.

- Die 3,5" Festplattenkäfige wurde irreversibel entfernt, um maximalen Platz im "Bauchraum" zu haben. Den Platz wollte ich, damit lange Grafik-Karten, 120mm Lüfter unten vorn und vor allem die Wasserpumpe + AB bequem hineinpassen. Festplatten kommen in eine 5,25" Kühl-Box oder entsprechende 5,25" Entkoppel-Lösungen."

Das lässt darauf schließen, dass die Pumpe und der AB Teil des Angebots sind. Aufgeklärt wird das erst weiter unten im Text.

Wenn man zu den Leuten gehört, die Auktionstexte überfliegend lesen kann man sich da leicht vertun. An deiner Stelle würde ich den Hinweis hinzufügen, dass nur das Gehäuse (samt Dämmung) Teil der Auktion ist, die verbaute Hardware und die Wakü aber nicht.

Gruß,
Urbi

Feuerpfote
2009-01-06, 11:23:34
das sehe ich wie Urbi. Wieso bildest du einen kompletten PC ab, wenn es nur um das Gehäuse geht? Der Text ist auch mies und unübersichtlich. Absichtliche Bauernfängerei?

Äusserungen wie
Ich würde den 120mm Lüfter mit Gitter, unten rechts in der Front (entkoppelt) drin lassen
gehören einfach in keine sachliche Beschreibung.

Ash-Zayr
2009-01-06, 11:46:17
??
Ich biete doch wohl ausdrücklich in der Kateogrie Gehäuse-Big Tower ohne NT an.
Davon ausgehend, dass es sich nur um das gemoddete Gehäuse handelt, ist es denn wohl auch legitim zu erwähnen, dass ich Extras wie die Lüfter, USB Blende, usw.. drin lasse, denn diese gehören ja nicht zum CS901! Miese und unübersichtliche Texte...jaja, wie wäre es mit ausführlich und erklärend, um eben zu vermeiden, dass Unklarheiten aufkommen.

Und nochmals: was ist falsch daran, wenn man ein Design-Modding-Gehäuse anbietet, dieses zu zeigen, wie es in fertigem Zustand aussehen könnte, bzw, exemplarisch bei mir ausgesehen hat, bevor ich den PC demontiert habe. Das ist gebräuch und legitim, in jedweder Form und Werbung und Präsentation. Aber bei Leuten wie euch geht es wohl soweit, wenn man ein Produkt dann ganz neutral vor schwarzem Hintergrund abbildet, dass ihr später den schwarzen Hintergrund als Gegentand des Kaufes mit verlangt??

Die Tendenz ist aber klar ersichtlich...auch wenn es bei Ebay schwarze Verkäufer-Schafe gibt, so ist das Hetzen gegen Verkäufer und das Suchen nach kleinsten Unstimmigkeiten aller Art zu einer wahren Hexenverfolgung mutiert, von Leuten wie euch rein betrachetet aus der dumm-dreisten Sessel-Pfurzererei des Prinzips...einfach hetzen aus Langeweile und Prinzip...die armen Käufer, die pösen Verkäufer, alles Betrüger...

Gott, ich wollte eigentlich aufzeigen, dass auch das Gegenteil als Sachbeststand vorliegen kann zu dem, was der Thread bisher behandelt hat, und am Ende finde ich mich nun damit konfrontiert, an meinem eigens gepostetn Beispiel nur ein weiteres Beispiel eines Betrügerthreads aufgezeigt zu haben?? Geht's noch?

desert
2009-01-06, 12:00:22
eigentlich fehlt da die beschreibung was da eigentlich alles geliefert wird ala

da wird nur erzählt wie tolle das alles mit der wasserpumpe und ab ist. Dann noch die kühlbox für die festplatten und so und nicht zu vergessen den ausgleichsbehälter. Dazu die passenden fotos und schwupps ist die täuschung perfekt.

Wieso kann niemand mehr klipp und klar schreiben und sagen was er da eigentlich verkauft und was nicht?

1 x gehäuse chieftec bla bla ohne komponenten

Wieso versucht jeder nur noch den anderen zu bescheissen?

blackbox
2009-01-06, 12:30:56
@ash-zayr
Du hast versucht, es möglichst gut zu machen, aber leider dann doch falsch gemacht.

Auktionstexte müssen unmissverständlich geschrieben werden, das ist deiner nicht. Ebenso ist das Bild unklar im Zusammenhang mit dem Text.
Eine Aufzählung, was zum Lieferumfang gehört, fehlt. Ebenso fehlt der Hinweis, dass die auf den Bildern abgebildeten Hardwarekomponenten nicht verkauft werden.
Und letztendlich kannst du dich nicht vor jeglicher Rücknahme drücken. Wenn das Ding unerwartet defekt ist oder sonst was nicht stimmt, muss du es zurücknehmen oder nachbessern. Die Gewährleistung lässt sich natürlich ausschließen.

Ash-Zayr
2009-01-06, 12:33:23
Ob es in euren Verstand reingeht oder nicht....würde bitte mal jemand zur Kenntnis nehmen, dass es sich bei Ebay immerhin noch um eine Verkaufsplattform handelt, in der Verkäufer auch dafür zahlen, dass sie ihre Angebote veröffentlichen können. Und ich finde es ja schade, wenn viele Leute so gar kein Verkaufstalent besitzen und schnöde, hässliche, einfache, falsche, viel zu kruze, rechtsschreibmässig fatale Angebote platzieren....ich aber biete da meiner Meinung nach ein schönes Stück an, und ja, ich preise das dann aus Verkaufs- und Werbeaspekten doch denn natürlich auch...ich will doch den Verkaufserfolg! Was ist denn daran verkehrt? Ebay ist keine Plattform für raffgieriges, herumlugerndes Pack, das sich an jedem Wort festkrallt oder nur noch Neuwaren Einzeiler-Angebote zum Sonderpreis erwarten und sich am liebsten eine "zu verschenken" Kategorie wünschen...das gibt es nicht. Ich habe da ein klassisches Gebrauchtwarenangebot, das viele Informationen liefert, primäre und sekundäre Informationen...die sekundären deuten an, wie das Gehäuse im verbauten Zustand aussieht, bzw. wie ein möglicher Käufer es sich einrichten könnte....egal.....ihr negiert einfach alles, was dem gesunden Menschenvertand aber als Annahme gelten muss, sonst funktionieren viele Dinge im Leben eben nicht. Warum gibt es Kataloge mit Models, die Kleidung tragen? Warum nicht einfach die Jacke auf den Boden, Produkt-Foto, und schreiben "Jacke, 45,- Euro"? Warum wird die Jacke von einem Model getragen?? Das ist ja Betrug; ich sehe ja vielleicht gar nicht so aus wie der Mann, der die Jacke da trägt, noch kaufe ich den Mann mit? Was also ist sclhimm, wenn man eine Gehäuse, gerade mit Schwerpunkt des Seitenfenster als Hauptfeature, zu zeigen, wie es in einem möglichen Endzustand wirkt und aussieht....ich gehe sogar weiter: meine Fotos bieten dem Interessierten einen größeren Mehrwert als das nackte gefledderte Gehäuse, denn so sieht er, wie die Maßstäbe sind, kann sich über Raumaufteilung und die Möglichkeiten Gedanken machen, sieht die Optik besser, usw.

Ebay ist ohnehin in Verkäufer-Gängelung nicht mehr zu überbieten...der Scheiss mit dem Telefonanruf, ohne denn ich nach einer Browsercache Leerung nicht mehr allerorts sofort was ändern/verkäufen kann, keine negativen Wertungen möglich, dann der Scheiß mit den Versandkosten. Ich konnte nur Euro 7,- angeben, obwohl mich der Versand mit UPS (ist das billigste) Euro 18,- kosten wird....ganz toll...

ux-3
2009-01-06, 12:43:48
Blablabla... Heul!

Mein Gott, du postest öffentlich und willst eine Meinung. Die hast du bekommen! Nun geh und heul oder sei ein Mann und lern.

Ash-Zayr
2009-01-06, 12:51:56
ähhmm...ihr alle habt 4 Threadseiten lang darüber geheult, was für böse Menschen es doch gibt, die kleine, unbedarfte Geister in böse Fallen locken.....wo ist Dein Problem...Du hast doch selbst schön mitgeheult....nun halt dann auch mal Deinen Sabbel, wenn jemand aufzeigen will, dass die Diskussion meiner Meinung nach recht einseitig war...gut, hat nicht geklappt, da ich in der allgemeinen Hetze in einem Topf mit "denen" gelandet bin...nur traurig zu sehen anhand dieser Sache, dass die Leute gar nicht mehr differentieren und sich so das ganze Übel aus Misstrauen und Bösheit erst richtig aufschaukelt. Ihr misstraut jedem Ebay-Anbieter, für mich ist jeder Käufer erstmal nur ein raffgieriger Schnäppchenjäger, der auf seine Interessen fixiert ist und jeden Fehler und jede Schwäche gnaldenlos wird ausnutzen wollen...ích habe leider einige Erfahungen mit den ach so unbescholtenen, guten Ebay-Käufern, die mich einige hundert Euro gekostet haben (Stichwort: guter Glaube, aus Grund XY bitte, bitte sofort loschicken, Geld wäre unterwegs, blabla...jaja.......)

Eines noch: im Gegensatz zu den Abzockern, denn das habe die auf Nachfrage sicher nicht, habe ich mich freundflich und ehrlich mit meinen nachfragenden Interessenten auseinerandergesetzt und alles klargestellt.
Ich nehme den Link jetzt oben raus...ist ja nicht mehr auszuhalten...

ux-3
2009-01-06, 13:00:51
Du bist perfekt & die Kritik ist völlig unsachlich! Wie konnten dir und deinem edlen Case nur Leute mit trockenen Sachargumenten begegnen? Das geht ja gar nicht!

Wo du doch mdich freundlich und ehrlich mit mdeinen nachfragenden Interessenten auseinerandergesetzt hast, die du hier so nett in deinem jetzt gelöschten Posting verunglimpft hast, weil sie es gewagt haben, nachzufragen!

Überall Geisterfahrer!

Ash-Zayr
2009-01-06, 13:10:20
Dass ich mich nett und freundlich mit denen auseinandergesetzt hat, steht nicht im Widerspruch dazu, dass ich mir dennoch die Hände über dem Kopf zusammenschlage und meinen Teil dachte, wonach ich die Nachfragen alle für recht einfältig hielt....ich bin vielleicht blind ob meines eigenen Angebotes, komme aber beim besten Willen nicht darauf, wie jemand in der Kategorie "Gehäuse" einen kompletten Wassergekühlten PC samt Modding Tower für Euro 139,- sofort erwartet bzw. dort dann ja eurer Logik nach gezielt sucht anstatt in der entsprechenden Rubrik "Komplett-Systeme"......vielleicht kann auch nur ich selbst als Beteiligter das so verstehen....sei es wie es ist...

knallebumm
2009-01-06, 13:50:54
Ich versteh nicht so ganz, warum sich hier einige auf die Seite der Verkäufer stellen.

Das macht ja auch kaum einer bei Hütchenspielern oder früher bei Angeboten wo man sich einen Dialer installiert, bei Anrufen, wo man nicht aufpasst und dann ein Zeitungsabo am Hals hat oder irgendwelchen dubiosen Internetportalen wo man sich "for free" registriert und dann die Rechnung bekommt. (Spitzfindigkeiten im Kleingedruckten nicht gelesen)

Der Preis, der bei einem Verkauf erzielt wird, sollte mMn nicht daraus resultieren, ob der Käufer drauf reinfällt oder nicht sondern daraus, was er bereit ist für seine gewünschte Ware zu bezahlen.

Trotzdem stimme ich darin überein, daß die hier aufgeführten Käufer scheinbar nicht alle Latten am Zaun haben.

V2.0
2009-01-06, 14:10:11
Zumindest die Wakü hääte ich erwarten können ud auch eingefordert.

Ash-Zayr
2009-01-06, 14:55:12
Achso, tolle Logik...wenn man schon einem Irrtum unterliegt, dann aber zumindest noch so eine Art Trostplaster verlangen wollen, damit man nicht ganz leer ausgeht? Entweder/oder, Recht oder Unrecht, aber nicht vonwegen "dann zumindest noch XY haben wollen, weil ich ja ein bisschen Recht hatte und der Text ein bisschen verwirrend war"..so nach dem Motto...na dann greif einmal rein in den PC und angel Dir eine Komponenten Deiner Wahl raus?

Manche Leute haben Vorstellungen...wie die patzigen Kinder nicht eingestehen wollen, dass man sich auch mal mit dem beschäftigen muss, was zu kaufen man gedenkt, oder zumindest erwägt? Ich rede hier nur von mir und meiner Auktion, nicht von den Dingern, die eigentlich im Thread gepostet wurden, denn da gehe ich konform, dass es schlicht Betrug ist.

Nochmals: Ebay ist keine Wohltätigkeitsversammlung...es soll fair zugehen, aber auch so, dass beide Seiten ihre Interessen vertreten können, und Werbung ist nun mal ein Mittel und Werkzeug des Verkaufes, und wenn ich meine, meine Absatzchancen mit den gezeigten Bildern samt anpreisendem Text zu erhöhen, ohne an irgendeiner Stelle irgendeinem auch nur die kleinste Hoffnung schüren zu lassen, er würde mehr bekommen als schlüssig zu lesen, dann mache ich das so, zumal die Fotos wie erwähnt einen großen Nutzen für einen Interessenten erfüllen, und die scheiss Dinger haben meine Auktion teuer gemacht....ich sehe es als Dienstleistung und Service für den Käufer, das Gehäuse aus allen Winklen und Richtungen in Szene zu setzen.

Wer meint, er würde mehr bekommen als da steht, ist schlicht ein beharrlicher Idiot und will auch ein Idiot sein. Man sieht immer mehr, was für Mediamärkte, Saturn & co. aus den Leuten machen....raffgierige Geiz-Zombies....ist leider mein Ernst....vorbei die Zeiten, als man gute Waren zum guten Fairen Preis ehlrich handeln wollte....aber das fing ja schon in den 80ern an, als ich noch auf großen Flohmärkten mit meinen Eltern verkaufte und die Türken da in Scharen schwadronierten und alle Preisantworten auf Nachfrage negierten mit "zu viel, geben Dir ein Mark" als Standard-Spruch für alle Waren, von der Legokiste bis zum Marmortisch ...widerlich war das....ich weiß schon, warum ich seit den letzten 4 Jahren Ebay keine einzige Gebotsauktion mehr mache, sondern nur noch mit Sofort-Kauf arbeite, auch wenn ich dafür teils öfter einstellen muss...

blackbox
2009-01-06, 15:02:36
Du scheinst verbittert zu sein, Ash-Zayr, lass es gut sein.

Ein Rundumschlag wird dir nicht weiterhelfen.

Und siehe es einfach ein: Für manche Personen ist Ebay halt nichts, das passt nun mal nicht zusammen. Also lässt man es besser sein, bevor man sich eine blutige Nase holt.

Ash-Zayr
2009-01-06, 15:08:35
Ja, ich bin verbittert ob der Entwicklung heutzutage, aber in beide Richtungen....sowohl traurtig zu sehen, welches Ausmaß und welche Arten und Gerissenheit von Betrug oder versuchtem Betrug es gibt, weshalb mich der Vowruf der Leute, ich würde nicht besser sein, echt wütend macht, aber auf der anderen Seite auch, wie solides, ehrliches Geschäftsgebahren immer mehr vom Aussterben bedroht ist und Geiz und Basar-Gefeilsche herrschende Unsitte geworden sind...ich bin da in dieser Hinsicht "alte Schule".....;)

Slipknot79
2009-01-06, 16:33:51
versand aus china und kaufpreis in dollar sind doch schon mal zwei hinweise für den preis.
oder was stört dich genau?


Wohl vom Laster "gefallen"? :confused:

nymand
2009-01-06, 16:39:51
Ja, ich bin verbittert ob der Entwicklung heutzutage, aber in beide Richtungen....sowohl traurtig zu sehen, welches Ausmaß und welche Arten und Gerissenheit von Betrug oder versuchtem Betrug es gibt, weshalb mich der Vowruf der Leute, ich würde nicht besser sein, echt wütend macht, aber auf der anderen Seite auch, wie solides, ehrliches Geschäftsgebahren immer mehr vom Aussterben bedroht ist und Geiz und Basar-Gefeilsche herrschende Unsitte geworden sind...ich bin da in dieser Hinsicht "alte Schule".....;)

Ist wie die Leute, die einen PS3 Karton verkaufen (in dem Fall dein Gehäuse) und dann romane schreiben, wie schnell die PS3 ist. Dein Fall ist recht ähnlich. Ob du dich im Recht siehst und später lust hast, mit deinem Käufer zu streiten, wer von euch beiden Recht hat, ist natürlich deine Sache und ich wünsche dir viel Spass dabei ;-)

ICH würde die Auktion aber abbrechen und neu reinstellen. Siehe die Meinung hier als gut gemeint. Wir wollen dich nur vor schlimmeren bewahren.

Radeonator
2009-01-06, 17:22:20
Macht mal bitte lieber Screenshots, da die Auktionen meist nicht lange Überleben. 99% der hier verlinkten Auktionen sind schon gelöscht :)

der kerl hatte sowieso nur ein 91% positive feedback rating, wieso da jemand mit ihm geschaefte machen will weiss ich wirklich nicht... serioese verkaeufer sind immer 99% oder hoeher.

Das ist so nicht richtig. Ich habe bei 121 eine Negative durch einen dummen Spasten, der nicht verstehen wollte/konnte (hat alle Texte offensichtlich durch einen online übersetzer gejagd) , das ich nur nach DE versende (Stand deutlich in der Auktion). Er wollte mich zwingen nach Ungarn zu versenden und hat mir eine Negative Bewertung reingedrückt.

Der Service bei ebaY sieht dann so aus, das du denen das meldest und immer die gleiche dumme automatische Mail zurück bekommst, die singemäß beinhaltet, das du selbst den Streit schlichten sollst...WTF???

Schon steht da nur noch 97.8%...

ux-3
2009-01-06, 20:53:03
Sperre doch einfach Bieter von jwd.

urbi
2009-01-07, 10:26:38
Zumindest vor einem Jahr noch war das keine echte Sperre. Das stand nur in der Auktion, bieten konnten Ausländer immernoch. So musste ich dann ein Spiel nach Österreich versenden.

Und an Ash-Zayr: Ich habe dich nicht als Betrüger bezeichnet und wollte auch nicht in die Richtung gehen sondern nur deutlich machen, dass deine umfangreiche Beschreibung leider nicht wirklich zusammenfassend zeigt, was Teil der Auktion ist und dass dies der Grund für die zahlreichen Anfragen an dich sein könnte.
Natürlich steht es dir auch frei das Gehäuse mit Hardware abzulichten - gerade bei Modding Gehäusen mit Wakü sieht das Gehäuse ohne Inhalt oft trostlos aus. Du solltest aber im Interesse des Kunden (der das Gehäuse nicht nur bewundern, sondern auch kaufen will) zumindest ein Foto des Auktionsgegenstandes machen, also des leeren Gehäuses.

So ist es einfach nicht (sofort) ersichtlich auf was man genau bietet.

Ash-Zayr
2009-01-07, 10:40:29
Zumindest vor einem Jahr noch war das keine echte Sperre. Das stand nur in der Auktion, bieten konnten Ausländer immernoch. So musste ich dann ein Spiel nach Österreich versenden.

Und an Ash-Zayr: Ich habe dich nicht als Betrüger bezeichnet und wollte auch nicht in die Richtung gehen sondern nur deutlich machen, dass deine umfangreiche Beschreibung leider nicht wirklich zusammenfassend zeigt, was Teil der Auktion ist und dass dies der Grund für die zahlreichen Anfragen an dich sein könnte.
Natürlich steht es dir auch frei das Gehäuse mit Hardware abzulichten - gerade bei Modding Gehäusen mit Wakü sieht das Gehäuse ohne Inhalt oft trostlos aus. Du solltest aber im Interesse des Kunden (der das Gehäuse nicht nur bewundern, sondern auch kaufen will) zumindest ein Foto des Auktionsgegenstandes machen, also des leeren Gehäuses.

So ist es einfach nicht (sofort) ersichtlich auf was man genau bietet.

ok, danke Dir für die Klarstellung...und bestimmt hast Du Recht damit...;) Ich werde mal meine Auktion zumindest um einen Texteintrag ergänzen, dass es nur um das Gehäuse samt erwähnten Beilagen geht ..´..:cool:

ux-3
2009-01-07, 15:52:37
Zumindest vor einem Jahr noch war das keine echte Sperre. Das stand nur in der Auktion, bieten konnten Ausländer immernoch.

Einfach in der Verkaufsmake eine Einschränkung des Käuferkreises vornehmen. Da kann man noch mehr Leute abblitzen lassen!

Slipknot79
2009-01-08, 04:18:51
http://cgi.ebay.de/Intel-Core-2-Quad-Q9650-OVP-incl-Luefter-und-Handbuch_W0QQitemZ190278307789QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_CPUs?has h=item190278307789&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1239|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

http://www.abload.de/img/ebay2w0f.jpg


:rolleyes:

Wolfram
2009-01-08, 11:20:26
http://cgi.ebay.de/Intel-Core-2-Quad-Q9650-OVP-incl-Luefter-und-Handbuch_W0QQitemZ190278307789QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_CPUs?has h=item190278307789&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1239|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

Ich hab das mal ebay gemeldet, rechne aber nicht wirklich mit einer Reaktion.

Wenn man wie hier in der Artikelbeschreibung auch noch angibt- unter "Artikelmerkmale- CPUs"- "Intel Core 2 Quad Socket 775 3000 MHz", dann wird man sich auch nicht mehr mit einer angeblichen Mißverständlichkeit der Überschrift herausreden können.

Jeder Staatsanwalt würde das hier als Betrugsversuch werten.

doxy200
2009-01-08, 11:43:57
Ich hab das mal ebay gemeldet, rechne aber nicht wirklich mit einer Reaktion.

Wenn man wie hier in der Artikelbeschreibung auch noch angibt- unter "Artikelmerkmale- CPUs"- "Intel Core 2 Quad Socket 775 3000 MHz", dann wird man sich auch nicht mehr mit einer angeblichen Mißverständlichkeit der Überschrift herausreden können.

Jeder Staatsanwalt würde das hier als Betrugsversuch werten.

Für solche Sachen gibt es doch im Ebayforum,den Pappenthread,ist der Artikel dort einmal gemeldet,wird er in der regel schnell entsorgt.


doxy

Slipknot79
2009-01-10, 17:22:22
Jetzt ist er die Verpackung doch um 359EUR losgeworden oO Oder auch nicht, kommt auf den Käufer an.

Wolfram
2009-01-10, 21:10:46
Für solche Sachen gibt es doch im Ebayforum,den Pappenthread,ist der Artikel dort einmal gemeldet,wird er in der regel schnell entsorgt.
Kannte ich bislang nicht.
Jetzt ist er die Verpackung doch um 359EUR losgeworden oO Oder auch nicht, kommt auf den Käufer an.
Das Blöde ist ja, daß sich der Käufer das Geld erst mal zurückholen muß. Was schon bei mittellosen Betrügern ins Leere läuft.

Und den Bieter kann man nicht mal vorher warnen... super.

hanzz
2009-01-10, 22:23:43
Jetzt ist er die Verpackung doch um 359EUR losgeworden oO Oder auch nicht, kommt auf den Käufer an.

und leider kann man den Kaüfer auch nicht mehr warnen, da man nicht mehr seinen echten Ebay Namen sieht... toll gemacht, Ebay!

Slipknot79
2009-07-02, 15:46:39
PC Spiel um 1800EUR Oo

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220446202056&_trksid=p2759.l1259

http://www.abload.de/img/aufzeichnencavr.jpg

Faster
2009-07-02, 16:06:26
PC Spiel um 1800EUR Oo

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220446202056&_trksid=p2759.l1259
das is so günstig weil "Achtung die Umverpackungen sind eingerissen und die DVD Hüllen können gebrochen sein." !!! ;D

user77
2009-07-02, 16:07:19
http://cgi.ebay.de/Intel-Core-2-Quad-Q9650-OVP-incl-Luefter-und-Handbuch_W0QQitemZ190278307789QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_CPUs?has h=item190278307789&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1239|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

http://www.abload.de/img/ebay2w0f.jpg


:rolleyes:

ich weiß jetzt nicht was an der artiklebescheibung irreführend ist?

es steht doch 2x da, dass es sich um die verpackung handelt.

wer da mitbietet sollte mal anständig lesen lernen.

MFG

Chrisch
2009-07-02, 16:23:55
ich weiß jetzt nicht was an der artiklebescheibung irreführend ist?
Kategorie, Titel und Artikelmerkmale sind irreführend. Zudem darf er eine Verpackung nicht in der
Kategorie "CPUs" anbieten.

Slipknot79
2009-07-02, 16:28:40
das is so günstig weil "Achtung die Umverpackungen sind eingerissen und die DVD Hüllen können gebrochen sein." !!! ;D


Ich glaube, er will den Käuferschutz umgehen. Der gilt ja nur bis 1000EUR :redface:

Slipknot79
2009-11-25, 16:51:08
http://cgi.ebay.de/Sparkle-GTX-285-2048-GDDR3-Original-Verpackung-wie-NEU_W0QQitemZ150385326286QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Computer_Grap hikkarten?hash=item2303a9f8ce

http://www.abload.de/img/aufzeichnen9m3s.jpg

Dimon
2009-11-25, 17:03:48
http://cgi.ebay.de/Sparkle-GTX-285-2048-GDDR3-Original-Verpackung-wie-NEU_W0QQitemZ150385326286QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Computer_Grap hikkarten?hash=item2303a9f8ce

http://www.abload.de/img/aufzeichnen9m3s.jpg

;D;D;D


Werde wohl auch eine 8800GTX verpackung reinstellen, 60€uronen sind nicht zu verachten :freak:

Wolfram
2009-11-25, 22:46:47
Oh Mann. Habe diesen Betrüger ebay gemeldet. Mal schauen, ob sie ihn sperren. Ich wette aber dagegen...:mad:

Lawmachine79
2009-11-25, 22:49:37
Bei sowas kommt doch eh kein wirksamer Kaufvertrag zustande.

Wolfram
2009-11-25, 22:51:36
Ja, aber wenn das Geld erst mal weg ist, bekommt es der Käufer oft nicht wieder, zB wenn der Verkäufer mittellos ist.

Philipus II
2009-11-25, 22:51:56
Das schon. Der eine oder andere zahlt aber vielleicht doch.

Black-Scorpion
2009-11-25, 22:53:48
Bei sowas kommt doch eh kein wirksamer Kaufvertrag zustande.
Und mit welcher Begründung?
Als Käufer mit der Ausrede ich biete erstmal auf alles ohne auch nur ein Wort der Beschreibung zu lesen?

Ric
2009-11-25, 23:22:24
Arglistige Täuschung nach § 123 I BGB.
Das Rechtsgeschäft gilt als von am Anfang an nicht zustande gekommen, § 142 I BGB.

Selbes gilt für eine Anfechtung nach § 119 I BGB - Irrtumsanfechtung.


Ändert aber nichts, dass das Geld erst mal weg ist.

Als Käufer mit der Ausrede ich biete erstmal auf alles ohne auch nur ein Wort der Beschreibung zu lesen?

Das sehen sicher viele ganz anders.

Wolfram
2009-11-25, 23:25:03
Arglistige Täuschung nach § 123 I BGB.
Das Rechtsgeschäft gilt als von am Anfang an nicht zustande gekommen, § 142 I BGB.


Aber erst nach Anfechtung. Was aber im Ergebnis Wurscht ist. Schließlich wird niemand hinnehmen, mehr als 190€ für eine Verpackung bezahlt zu haben.

Black-Scorpion
2009-11-25, 23:34:09
Euch ist aber schon aufgefallen das mit keinem Wort die Karte erwähnt wird?
Das selbst auf dem Bild nur die Verpackung zu sehen ist?
Wer sich nicht mal die Mühe macht den Verkäufer zu fragen und trotzdem so hoch bietet braucht sich hinterher für seine Dummheit nicht beschweren.
Man kann es auch echt übertreiben.
Ebay ist ab 18 und da sollte lesen, denken und verstehen wohl nicht zu viel verlangt sein.

FeuerHoden
2009-11-25, 23:47:34
Ich kann nicht verstehen warum hier einige für die Idioten die auf solche Auktionen gerechterweise reinfallen Partei ergreifen können. Es steht klar und deutlich da was verkauft wird. Muss man den als Ebay Verkäufer zu jedem möglichen Kunden persönlich hinfahren und mit Puppen Kindercomics erklären was er da genau kauft? Um bei Ebay mitbieten zu dürfen muss man Volljährig sein, das setzt unbedingterweiser voraus dass man es geschafft hat bis zur Volljährigkeit zu überleben, da kann man doch auch erwarten dass diese Leute in der Lage sind vl. eine Zeile des Beschreibungstextes zu lesen.

Ja, ich weiß wie die rechtliche Lage aussieht. Aber wie kann man als Privatperson SOLCHE Idioten in Schutz nehmen? Die haben es doch nicht anders verdient. Genau aus solchen Gründen bestelle ich nichts im Ausland, einfach weil ich mich nicht darauf verlassen kann dass ich die Konditionen bis in die letzte Nuance verstanden hab (Ausländer die nicht wissen was sie kaufen sind auch Idioten). Ich meine wenn VIERHUNDERT Steine einfach so wegwerfe dann kanns doch auch gar nicht so weh tun. DIe Artikelbeschreibungen sind ja schon SO offentsichtlich das KANN man gar nicht überlesen.
Ich verstehe nicht wie ein Gehirn das in der Lage ist einen Pfeil am Bildschirm auf einen Button zu bewegen und einen Klick auszuführen, NICHT in der lage ist zu wissen warum und weswegen es dahin klickt. Ich verstehe es nicht wie diese Leute es schaffen durch eine Tür zu gehen ohne eben gegen genau diese zu laufen. Ich habe nur das Bild eines sabbernden ungepflegten Geisteskranken im Kopf der durchs Zimmer torkelnd mit einer Platzwunder auf der Stirn (eben von der Tür), 'UGA UGA' rufend auf den Tisch knallt, mit einem Auge auf den Monitor stierend die Hand auf die Maus fallen lässt und dabei rein zufällig ein Gebot abgibt und von diesen Menschen muss es viele geben, verdammt viele.

Wolfram
2009-11-25, 23:49:50
Euch ist aber schon aufgefallen das mit keinem Wort die Karte erwähnt wird?
Das selbst auf dem Bild nur die Verpackung zu sehen ist?
Wer sich nicht mal die Mühe macht den Verkäufer zu fragen und trotzdem so hoch bietet braucht sich hinterher für seine Dummheit nicht beschweren.
Man kann es auch echt übertreiben.
Ebay ist ab 18 und da sollte lesen, denken und verstehen wohl nicht zu viel verlangt sein.

Das hatten wir doch schon alles mal. So, wie das Angebot gestaltet ist, kann es nur gestaltet worden sein, um Käufer irrezuführen.

Zum Verkauf steht vom Sparkle GeForce GTX 285 2048MB Original Verpackung (siehe Foto).

Rechnungsdatum vom 29.08.2009.

kaum Gebrauchsspuren
- von 2048MB steht nichts auf der Verpackung
- das Rechnungsdatum spielt keine Rolle, wenn es nur um die Verpackung geht
- eine Verpackung kann keine Gebrauchsspuren haben, da man die Verpackung nicht gebraucht

Das ist alles so offensichtlich, daß man an sich kein Wort darüber verlieren muß. Ich frage mich allerdings, warum Du für solche Betrüger auch noch Partei ergreifst.

MooN
2009-11-25, 23:52:06
Schon das Angebot in die falsche Kategorie einzustellen reicht aus, um dem Anbieter Betrug unterstellen zu wollen.

Und ja, es gibt eine Kategorie für Verpackungen/Schachteln.

Black-Scorpion
2009-11-25, 23:54:51
Die sind mir einfach egal.
Die andere Frage ist eher warum du dir so einen Kopf für mündige leute machst die anscheinend selbst zu blöd sind zu denken und auf alles bieten was denen gerade unter die Augen kommt.
Wir wäre meine Zeit zu schade für solche Idioten und nichts anderes sind das, den Kopf zu zerbrechen.

FeuerHoden
2009-11-25, 23:55:27
- eine Verpackung kann keine Gebrauchsspuren haben, da man die Verpackung nicht gebraucht


Natürlich kann eine Verpackung Gebrauchsspuren aufweisen. Eine mehrfach geöffnete und wieder verschlossene Verpackung sieht sieht nicht mehr ganz frisch aus. Knicke, Brüche in der Pappe, kleine Risse usw. hat man immer bei solchen Verpackungen, und ganz nebenbei gibt es noch ein kleines Stück Klebefolie an dem ganz gerne mal ein Fetzen bedruckter Pappe kleben bleibt, ich schaffe es nur selten die Klebefolie zu lösen ohne die Verpackung zu beschädigen ;)

Wolfram
2009-11-25, 23:55:48
Mal ganz abgesehen von dem offensichtlichen Betrug: Selbst wenn man sagt, "Da hat wohl jemand das Angebot nicht richtig gelesen", ist doch wohl nicht zu bestreiten, daß dem Käufer durch den Deal ein Schaden entsteht und dem Verkäufer nicht. Wie kann man sich da auf die Seite des Verkäufers stellen? Bei einem fairen Geschäft profitieren beide Seiten.

Black-Scorpion
2009-11-25, 23:58:22
Sorry, aber wenn du ein faires Geschäft abwickeln willst geh in den Laden deiner Wahl.
Aber nicht zu Ebay .

Wolfram
2009-11-26, 00:00:21
Natürlich kann eine Verpackung Gebrauchsspuren aufweisen. Eine mehrfach geöffnete und wieder verschlossene Verpackung sieht sieht nicht mehr ganz frisch aus. Knicke, Brüche in der Pappe, kleine Risse usw. hat man immer bei solchen Verpackungen, und ganz nebenbei gibt es noch ein kleines Stück Klebefolie an dem ganz gerne mal ein Fetzen bedruckter Pappe kleben bleibt, ich schaffe es nur selten die Klebefolie zu lösen ohne die Verpackung zu beschädigen ;)

Aha. Und die anderen beiden von mir angeführten Punkte? Und: Bist Du der Ansicht, daß der Verkäufer hier lautere Absichten hatte?

Sorry, aber wenn du ein faires Geschäft abwickeln willst geh in den Laden deiner Wahl.
Aber nicht zu Ebay .

Ach so, die zynische Perspektive. So gesehen hast Du natürlich recht.

FeuerHoden
2009-11-26, 00:03:02
Mal ganz abgesehen von dem offensichtlichen Betrug: Selbst wenn man sagt, "Da hat wohl jemand das Angebot nicht richtig gelesen", ist doch wohl nicht zu bestreiten, daß dem Käufer durch den Deal ein Schaden entsteht und dem Verkäufer nicht. Wie kann man sich da auf die Seite des Verkäufers stellen? Bei einem fairen Geschäft profitieren beide Seiten.

Ich stelle mich nicht auf die Seite der Verkäufer, ich stelle mich nur gegen die Käufer (es kann auch mehr als 2 Seiten geben). Dass der Betrug offensichtlich ist, ist doch wohl offensichtlich, also was bleibt dann übrig? Wären die Käufer nicht so strunzblöd dann gäbe es die ganze Problematik nicht, aber nein sie wollen ja unbedingt, bitte wenn sie wollen. Ich halte es nunmal moralisch nicht für verwerflich solchen Idioten ab und zu mal ein Bein zu stellen, wie sollen sie denn sonst lernen wenn alles andere nichts hilft?
Es gibt Menschen die lernen aus ihren Fehlern, dann gibt es welche die lernen erst wenn ihre Fehler anfangen zu schmerzen, und der Rest ist Tapfer ...


Aha. Und die anderen beiden von mir angeführten Punkte? Und: Bist Du der Ansicht, daß der Verkäufer hier lautere Absichten hatte?

Nein, es ist und bleibt ein klarer Betrugsversuch, aber eben so klar dass es moralisch nur gerecht ist wenn jemand darauf reinfällt.

Black-Scorpion
2009-11-26, 00:05:21
Ach so, die zynische Perspektive. So gesehen hast Du natürlich recht.
Nein die pure Realität.
Die Zeiten wo man noch einigermaßen fair auf Ebay handeln konnte sind schon lange vorbei.
Und seit es Ebay schafft den Betrügern* auch noch zu helfen ist erst recht genau zu überlegen auf was und bei wem man bietet.

*Damit sind alle gemeint. Auch Selbstbieter mit Zweitaccount.
Die sind für mich bedeutend schlimmer wie die mit ihren Kartons.

Piffan
2009-11-26, 00:15:08
Was geht hier denn schon wieder ab? Da darf man nicht mit dem Finger auf Betrüger zeigen, ohne dass man angefahren wird, weil man "strunzdoofe" Bieter in Schutz nimmt?

Vielleicht sollten manche mal ihre eigenen Vorstellungen und ihr Menschenbild auf den Prüfstein stellen. Weil einige Geigen keine Moral und ein ausgesprochen mieses Benehmen zeigen, ist das noch lange nicht der Normalfall. Und Verachtung zu zeigen, wenn hier eigentlich ein ganz anderes Thema besprochen wird, zeigt imho die Gesinnung, auf der Betrug beruht: Verachtung und null Gewissen....

FeuerHoden
2009-11-26, 00:25:15
Was geht hier denn schon wieder ab? Da darf man nicht mit dem Finger auf Betrüger zeigen, ohne dass man angefahren wird, weil man "strunzdoofe" Bieter in Schutz nimmt?

Vielleicht sollten manche mal ihre eigenen Vorstellungen und ihr Menschenbild auf den Prüfstein stellen. Weil einige Geigen keine Moral und ein ausgesprochen mieses Benehmen zeigen, ist das noch lange nicht der Normalfall. Und Verachtung zu zeigen, wenn hier eigentlich ein ganz anderes Thema besprochen wird, zeigt imho die Gesinnung, auf der Betrug beruht: Verachtung und null Gewissen....

Ist die Idiotie der Anderen für dich so wünschens- und erstrebenswert dass du sie unbedingt verteidigen musst? Ich prangere Dummheit an, was ist daran so verwerflich? Meiner Argumentation liegt der Wunsch zugrunde dass die Menschen überlegter Handeln und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen, das hat in meinen Augen nichts mit Verachtung und null Gewissen zu tun. Wäre mein Wunsch erfüllt dann wären viele Formen von Betrug gar nicht möglich. Und was wünschst du dir?

Piffan
2009-11-26, 00:33:06
Ist die Idiotie der Anderen für dich so wünschens- und erstrebenswert dass du sie unbedingt verteidigen musst? Ich prangere Dummheit an, was ist daran so verwerflich? Meiner Argumentation liegt der Wunsch zugrunde dass die Menschen überlegter Handeln und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen, das hat in meinen Augen nichts mit Verachtung und null Gewissen zu tun. Wäre mein Wunsch erfüllt dann wären viele Formen von Betrug gar nicht möglich. Und was wünschst du dir?

Du kapierst es wohl einfach nicht, oder? Hier verteidigt niemand die "strunzdoofen".

DU bist es vielmehr, der das Handeln von unlauteren Menschen auch noch in ein guten Licht zu rücken versucht.

Was Du vorgibst zu wünschen und die Art, was wie du schreibst, passen irgendwie nicht zusammen....
Was ich mir wünsche, muss ich dir bestimmt nicht sagen. Du würdest es eh mussverstehen und umdrehen.....

Wolfram
2009-11-26, 00:37:26
Ich stelle mich nicht auf die Seite der Verkäufer, ich stelle mich nur gegen die Käufer (es kann auch mehr als 2 Seiten geben). Dass der Betrug offensichtlich ist, ist doch wohl offensichtlich, also was bleibt dann übrig? Wären die Käufer nicht so strunzblöd dann gäbe es die ganze Problematik nicht, aber nein sie wollen ja unbedingt, bitte wenn sie wollen. Ich halte es nunmal moralisch nicht für verwerflich solchen Idioten ab und zu mal ein Bein zu stellen, wie sollen sie denn sonst lernen wenn alles andere nichts hilft?

Ok... wir meinen offensichtlich etwas Unterschiedliches damit, daß der Betrug "offensichtlich" ist. Ich meinte damit nur, daß es sich tatsächlich um einen Betrüger handelt, insofern sind wir d'accord.

Ich meinte aber nicht, daß der Betrug für den Käufer in jedem Fall offensichtlich ist, wovon Du jedoch ausgehst. Ich gebe aber zu bedenken, daß wir diese Masche schon kennen. Der ahnungslose Gelegenheitskäufer hingegen nicht. Wir beide gehen davon aus, daß man bei ebay mit betrügerischen Angeboten rechnen muß- der Gelegenheitskäufer vielleicht nicht.

Die Anzeige ist immerhin so gestaltet, daß erst im "Kleingedruckten" ganz unten gesagt wird, daß es nur um die Verpackung geht. Immerhin ist hier noch relativ wenig Text vorhanden, solche Hinweise hat man schon perfider versteckt gesehen.

Und dennoch: Schick den Link doch mal an Leute, die mit Hardware und/oder ebay wenig zu tun haben- und die Du nicht für Idioten hältst-, und frag sie, ob ihnen etwas auffällt. Ich mach das auch mal, bin gespannt...

FeuerHoden
2009-11-26, 00:45:40
Du kapierst es wohl einfach nicht, oder? Hier verteidigt niemand die "strunzdoofen".

DU bist es vielmehr, der das Handeln von unlauteren Menschen auch noch in ein guten Licht zu rücken versucht.

Was Du vorgibst zu wünschen und die Art, was wie du schreibst, passen irgendwie nicht zusammen....
Was ich mir wünsche, muss ich dir bestimmt nicht sagen. Du würdest es eh mussverstehen und umdrehen.....

Wo habe ich versucht etwas unlauteres ins rechte Licht zu rücken? Ich doch geschrieben dass es sich offensichtlich um Betrug handelt.

Und ja, ich wünsche mir wirklich was ich vorgebe, denn nach meinem Wunsch hätten wir alle viel weniger Probleme.

Ich sehe das Problem eben auf beiden Seiten. In meinen Augen sind Verkäufer und Käufer gleichermaßen schuld. Das kriminelle Potenzial der Verkäufer und die Naivität und Dummheit der Käufer wiegen für mich persönlich gleich schwer, beides führt zum gleichen Unheil. Dazu möchte ich einen Ausbilder vom Militär wärend einer Waffenübung zitieren: "Wenn Sie schon jemanden umbringen, dann zumindest mit Absicht, denn noch unnötiger als jemanden mit Absicht umzubringen ist es wenn man es aus Versehen tut". Und das ist für mich genau der Punkt der die Verkäufer für mich persönlich von den Käufern abhebt, die Verkäufer wissen wenigstens was sie tun.

Piffan
2009-11-26, 10:28:10
Ich sehe es vielmehr so: Wer skrupellos genug ist, wird immer bescheißen. Bei ebay ist die Zahl der "Zielpersonen" astronomisch hoch, also werden da auch genug "normale" Menschen dabei sein. Und normalerweise rechnet keiner mit einer solch dummdreisten Schweinerei. Vor allem gibt die Semantik des Angebot keineswegs eindeutig her, dass es nur die Verpackung ist. Es könnte auch als Aufzählung gemeint sein, sprich Alles plus Originalverpackung...Eine korrekte Schreibe würde nicht einfach die Objekte hintereinandersetzen, sondern mit Bindestrich klar machen, dass es sich um das Letztgenannte handelt.

Bei unserem hohen Anteil an Pseudolegasthenikern kann man durchaus annehmen, dass der Betrüger es nicht besser formulieren konnte.

Also nochmal: Die Schuld bei den Opfern zu suchen ist unter aller Schublade. Deine Relativierungen "die verdienen es halt" verurteile ich aufs Schärfste. Vielleicht brauch man als Soldat eine gewisse Primitivität für seinen Job, aber im Allgemeinen sage ich nur schönen Dank zu solchen Typen.

Faster
2009-11-26, 11:39:07
Ich kapiers wirklich auch nicht, wie man bei einem offensichtlichen Betrug auch noch versuchen will, den Opfern die Schuld zuzuweisen, weil der Betrug ja zu offensichtlich war... :hammer:
Und dann fragt man sich, warum ebay so unsicher ist und in so einer Welt immer mehr User auf die Seite der Betrüger sitzen/setzen - na die des Opfers ist ja auf jeden Fall nicht sehr sonnig!
Und noch ein Satz zu den ach so dummen unterbelichteten Menschen: es soll ja tatsächlich Menschen geben, die nicht soooo unendlich klug sind wie einige User hier, und trotz ihres niedrigen IQs es bis zur Volljährigkeit und darüber hinaus geschafft haben. Arme Hunde, sicherlich, von Geburt an gestraft - aber in "eurer" Welt sicherlich noch ärmer dran.

Piffan
2009-11-26, 12:00:47
In Umfeld unserer alten Wohnung gehören Behinderte zum täglichen Anblick, in der Nachbarschaft sind viele diakonische Einrichtungen. Sei es die Gewohnheit, sei es das Niveau des sozialen Umfelds: Ich habe niemals erlebt, dass Jugendliche oder Erwachsene böse Spielchen trieben. Im Gegenteil, Rücksicht und gewisse Freude, dass diese Menschen trotz ihrer offensichtlichen Einfältigkeit scheinbar zufrieden waren, sorgten für Hilfsbereitschaft und netten Umgang.
Wenn man dann dagegen liest, wie es anderswo zugeht und wie man Opfern von miesen Gaunereien noch Schuld zuweisen will, dann werde ich richtig traurig. :frown:

Haben wir so was wirklich nötig?

Aber zum Glück gibts ja noch sowas wie "Recht und Ordnung" und solche "Verträge" sind schon im Ansatz ungültig.

Plutos
2009-11-26, 12:04:34
http://cgi.ebay.de/SONY-PLAYSTATION-3-NUR-1-TAG-Bild_W0QQitemZ280429161031QQcmdZViewItemQQptZDekorationsmaterial?hash=item414ae1 6a47

:frown:.

Piffan
2009-11-26, 12:07:22
http://cgi.ebay.de/SONY-PLAYSTATION-3-NUR-1-TAG-Bild_W0QQitemZ280429161031QQcmdZViewItemQQptZDekorationsmaterial?hash=item414ae1 6a47

:frown:.

Wenn ebay da nicht zwischenhaut, dann sollen die sich nicht wundern, wenn die Plattform vollends den Bach runtergeht. Im Grunde müssten die einen Passus in die AGBs einfügen, dass versuchter BEtrug zur Anzeige führt und die Unterlagen an die Staatsanwaltschaft übermittelt werden.
Damit würde man den Möchtegern- Abzockern den Zahn ziehen. :mad:

Wenn jetzt wieder ein Neunmalkluger meint, dass es kein Betrug sei, da ja nichts Falsches geschrieben steht, dann irrt er sich gewaltig. Recht ist Auslegung, und dieses Beispiel wird sicher als Betrugsversuch ausgelegt.

Mr.Fency Pants
2009-11-26, 12:12:56
Das ist natürlich die Frage. Rein rechtlich könnte er sogar damit durchkommen.
Die Kategorie stimmt, er schreibt, dass nur ein Bild angeboten wird und keine PS3. Trotzdem ist sowas das Allerletzte, da müsste mal irgendwie ein Riegel vorgeschoben werden.

PHuV
2009-11-26, 14:24:08
Wenn jetzt wieder ein Neunmalkluger meint, dass es kein Betrug sei, da ja nichts Falsches geschrieben steht, dann irrt er sich gewaltig. Recht ist Auslegung, und dieses Beispiel wird sicher als Betrugsversuch ausgelegt.

Schau doch mal die Kategorie an, in der das reingestellt wurde:

* Möbel & Wohnen >
* Dekoration >
* Bilder & Drucke >
* Sonstige

So ist es doch korrekt, wer dann nicht darauf kommt, das es sich hier um ein Bild handelt. :rolleyes:

Übel sind die, die dann in der entsprechenden Kategorie landen, wo man annimmt, daß es sich um ein Gerät handelt. Ich bin mal reingefallen, als ich einen Legokasten ersteigert hatte, und es dann nur sich um die Bauanleitung handelte. Aber eine Mail an den Verkäufer, das dies nicht in Ordnung ist, und schon war die Sache geklärt, und das Geld wurde anstandslos zurück überwiesen.

nymand
2009-11-27, 10:10:24
Wobei keinerlei infos zum bild gegeben werden! Keine größe, kein Foto des Bildes. Wenn er nachher ein Pressefoto ausdruckt und verkauft, dann kann´s wiederum teuer für den Verkäufer werden :D

Ist bestimmt eine handgezeichnete Bleistiftzeichnung :freak:

Slipknot79
2010-05-14, 15:55:34
http://cgi.ebay.de/Intel-Core-II-QX9650-LGA775-3GHz-12MB-Cache-L2-Lufter-/250627168343?cmd=ViewItem&pt=L%C3%BCfter_K%C3%BChler&hash=item3a5a8b1857


151EUR schon trotz des Hinweises "Die bisherigen Käufer haben übersehen das es sich um einen Lüfter handelt." :rolleyes: