PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MSDNAA nur fuer Informatik-Studenten?


hyperterminal
2007-01-05, 15:05:01
Hallo,

ich habe mal eine Frage zu MSDNAA. Unsere Uni (http://msdn60.e-academy.com/elms/Storefront/Storefront.aspx?campus=ubonn_inf) nimmt auch daran teil. Leider koennen darueber nur Informatik-Studenten kostenlos Microsoft Software beziehen.

Auf der offiziellen Microsoft Webseite habe ich dazu folgendes gefunden:Die MSDN Academic Alliance ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lehreinrichtung mit Microsoft Entwickler-Software und Betriebssystemen auszustatten. Diese spezielle Version des MSDN Universal Abonnements bietet Microsoft für Hochschulen und Berufsschulen, deren Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Softwareentwicklung liegt, als jährliches Abonnement-Programm an.

Nun meine Frage: Seid ihr, liebe Studenten, die ihr hier im Forum von euren MSDNAA Lizenzen berichtet, alle Informatik-Studenten, oder gibt es auch Universitaeten, die das nicht so eng sehen und auch Studenten anderer Fachrichtungen den Zugang zu MSDNAA gewaehren?

Spasstiger
2007-01-05, 15:07:54
Ich studiere Elektrotechnik und Informationstechnik und unsere Fachschaft nimmt an MSDNAA teil. Was studierst du denn?

P.S.: MSDNAA ist nicht uniweit geregelt, das muss sich schon jeder Studiengang selbst organisieren.

Monger
2007-01-05, 15:16:46
Ich hab auch Informationstechnik an der BA studiert. Ich weiß aber von der Uni, dass dort auch BWLer an die MSDNAA rangekommen sind, allerdings nicht an alles was wir kriegen würden...

Ich gehe deshalb mal davon aus, dass das jede Hochschule selbst regeln muss. Das wird ja auch vermutlich Geld kosten.

Kennung Eins
2007-01-05, 15:27:15
Ein Kumpel von mir studiert Mechatronik hier in Magdeburg und er kann ebenfalls das MSDNAA-Angebot nutzen.

hyperterminal
2007-01-05, 15:32:47
@Spasstiger: Ich studiere Jura.

@Monger: Das kostet in der Tat Geld. Die Studiengebuehren, die ein einzelner Student zahlt, wuerden aber schon reichen, um die Kosten fuer alle zu decken.

Es wird dann wohl ziemlich schwer werden, da ranzukommen. Es wundert mich aber schon, dass - wie Monger erwaehnt hat - BWLer da teilnehmen koennen. Inwieweit liegt bei denen denn der Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Softwareentwicklung?

Bei uns an der Uni gibt es eine Forschungsstelle fuer juristische Informatik (http://www.jura.uni-bonn.de/index.php?id=1894). Meint ihr, dass das fuer MSDNAA ausreichend ist? Wen muesste man denn da an der Uni bzgl. der Teilnahme an MSDNAA anschreiben?

Monger
2007-01-05, 16:18:03
Es wird dann wohl ziemlich schwer werden, da ranzukommen. Es wundert mich aber schon, dass - wie Monger erwaehnt hat - BWLer da teilnehmen koennen. Inwieweit liegt bei denen denn der Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Softwareentwicklung?

Ich hab da jetzt nicht so den Einblick. Ich kannte einen von der Uni der VWL studiert hat, und hier kann/soll/muss man sich noch einige Nebenfächer dazu wählen. Er hat sich da wohl Informatik gewählt, wobei die da nun wirklich nichts großes gemacht haben. Aber vielleicht reichte das schon aus, um für die MSDNAA tauglich zu sein.
Aber zumindest von Windows und Office profitiert nunmal wirklich jeder Student. Ich könnte mir vorstellen, dass sich der eine oder andere Studiengang auch ohne großen Informatik-Hintergrund sich die Gebühren leistet.

Kennung Eins
2007-01-05, 17:32:54
Also Office gibts bei uns nicht über die MSDNAA ... gibts das echt bei euch? Das wär ja cool =)

hyperterminal,
Vielleicht fragst du einfach mal denjenigen, der bei euch fürs MSDNAA-Programm zuständig ist, persönlich?

AnarchX
2007-01-05, 17:55:29
Microsoft Office gibt es schon über MSDNAA, aber eben nicht die Anwendungen die wirklich interessant sind -> Word, Excel, Powerpoint.
Die kann man bei Microsoft ja "günstig" in der Office Stundentenversion erwerben. ;)

few
2007-01-05, 18:08:26
Ich studiere Physik in Magdeburg und habe kostenlosen Zugriff auf alle Produkte die es dort gibt. Der, der mir davon erzählt hat, meinte alle Stundenten von Studienrichtungen die irgendwie technisch sind könnten sich da anmelden. Es schien mir auch, als ob sich ein Mensch alleine um die Anmeldungen kümmern würde.

Monger
2007-01-05, 18:12:01
Microsoft Office gibt es schon über MSDNAA, aber eben nicht die Anwendungen die wirklich interessant sind -> Word, Excel, Powerpoint.
Die kann man bei Microsoft ja "günstig" in der Office Stundentenversion erwerben. ;)
Ich hab zu Studienzeiten neben WinXP Pro auch das komplette Office2003 Paket mir geholt. Man kann sich ja über die MSDNAA auch die Datenträger für einen kleinen Unkostenbeitrag schicken lassen, die Office CDs liegen hier immer noch bei mir rum. Office ohne Word, Excel, Access und Power Point wäre ja auch ziemlich witzlos.

AnarchX
2007-01-05, 18:36:59
Ich hab zu Studienzeiten neben WinXP Pro auch das komplette Office2003 Paket mir geholt. Man kann sich ja über die MSDNAA auch die Datenträger für einen kleinen Unkostenbeitrag schicken lassen, die Office CDs liegen hier immer noch bei mir rum. Office ohne Word, Excel, Access und Power Point wäre ja auch ziemlich witzlos.

Seltsam, mein Informationsstand war jedenfalls, dass eben diese 3 Progs nicht über MSDNAA angeboten werden und es auch nicht von M$ geplant ist(steht auch so im FAQ vieler Unis/Hochschulen).:|
Vielleicht wurde es ja bei euch andersweitig angeboten...

Gast
2007-01-05, 20:37:22
Aber zumindest von Windows und Office profitiert nunmal wirklich jeder Student. Ich könnte mir vorstellen, dass sich der eine oder andere Studiengang auch ohne großen Informatik-Hintergrund sich die Gebühren leistet.

Ich bin Info-Student und wir kriegen an unserer FH auch das MSDNAA
Paket für Softwareentwickler, aber MS Office ist da definitiv nicht dabei.

Aber das ist auch kein Problem, denn eure UNI bzw. FH kann an dem (glaub kostenloses) StarOffice Programm von SUN Microsystems teilnehmen und dann könnt ihr StarOffice mit allen nicht freien 3rd Party Erweiterungen inkl. Rechtschreibprüfung, Cliparts, TrueType Schriften
und zusätzliche Dateiformate, die von Open Office nicht unterstützt werden, beziehen. :)
Wer braucht da noch MS Office?

Zum reinen Ausdrucken von MS Office Dateien gibt es den MS Office Viewer.



Aber mal eine ganz andere Frage:

Wie wird das bei euch eigentlich gehandhabt wenn ihr z.B. eure MSDNAA Windows Lizenz abholt?
Kriegt ihr da einen schriftlichen Wisch, Urkunde etc. mit dem ihr das dann auch gegebenfalls nachweisen könnt oder müßt ihr nur den MSDNAA Lizenzzettel unterschreiben?

Ich habe leider gar nichts in die Hand bekommen, außer halt die Installations CDs und eine Seriennummer für die Produktaktivierung, die dann von unserem MSDNAA Zuständigen zusammen mit meinen Studenendaten in eine Word Tabelle eingetragen wurde.

Gast
2007-01-05, 20:39:28
PS: Die Installations CDs mußte ich natürlich nach erfolgter Installation wieder zurückbringen.

Gast
2007-01-05, 20:40:47
Noch eine Frage:
Gibt's es inzwischen eigentlich schon Windows Vista über das MSDNAA Paket oder dauert das noch etwas?

Micha80
2007-01-05, 20:49:39
FH
Informatik
Von Office 2003 nur Access!
Windows Vista in Englisch

Senior Sanchez
2007-01-06, 01:01:15
An die Magdeburger..
Ich studiere auch anner OvG-Universität (Computer Systems in Engineering):

Wie kommt man in das MSDNAA Programm?

Vllt habe selbst ich mit meinem Mac was davon *g*

Monger
2007-01-06, 01:15:46
Seltsam, mein Informationsstand war jedenfalls, dass eben diese 3 Progs nicht über MSDNAA angeboten werden und es auch nicht von M$ geplant ist(steht auch so im FAQ vieler Unis/Hochschulen).:|
Vielleicht wurde es ja bei euch andersweitig angeboten...

Tut mir leid, ich nehm alles zurück: was ich noch über die MSDNAA bekommen habe, war Visual Studio 2003, nicht Office! Das hatte ich jetzt falsch im Kopf. Die Office CDs hatte ich woanders her.

Und Visual Studio ist ja mittlerweile als Express Variante ja sowieso jedem frei zugänglich, dafür braucht man kein MSDNAA mehr.

PS: Die Installations CDs mußte ich natürlich nach erfolgter Installation wieder zurückbringen.
Ich nicht. Was wir uns über das MSDNAA Portal installiert hatten, konnten wir uns natürlich nach Ende des Studiums nicht noch ein zweites Mal installieren, aber wenn man sich die CDs per Post geordert hat, bekommt man eine unbegrenzt gültige Lizenz damit. Das stand im MSDNAA Portal auch explizit so drin.

Gast
2007-01-06, 01:25:48
Und Visual Studio ist ja mittlerweile als Express Variante ja sowieso jedem frei zugänglich, dafür braucht man kein MSDNAA mehr.


Sofern einem VS Express ausreicht.

Spasstiger
2007-01-06, 01:35:04
Noch eine Frage:
Gibt's es inzwischen eigentlich schon Windows Vista über das MSDNAA Paket oder dauert das noch etwas?
Gabs bei uns im Dezember, die Lizensen sind aber alle weg (war anscheinend ne Riesenschlang enttäuschter Lizenzabholer vor dem Ausgaberaum ;)). Naja, es sollen bald neue Lizenzen kommen, dann greif ich mir auch eine ab.

AtTheDriveIn
2007-01-06, 02:10:31
Bei uns läuft das folgendermaßen:

Wenn man an unserer FH immatikuliert ist, bekommt man einen Zugang zum Hochschulnetz über das Rechenzentrum.

Mit diesen Einloggdaten kann man sich auch bei MSDNAA einloggen und die Images vieler MS Produkte ziehen und sich dann brennen. Ein Lizenzkey ist nur bei einigen Produkten erforderlich und kann man wenn nötig ebenfalls anfordern. Bis letzten November ging das Einloggen bei MSDNAA und runterladen nur intern vom Hochschulnetz aus. Neuerdings muß das Rechenzentrum aber wohl nicht mehr so auf den Traffic achten und bietet den Zugang nun auch im Internet an.


Das die Anzahl der Lizenzen für die Hochschule begrenzt ist, wüßte ich nicht.

Office, jedenfalls Word, Excel... gibts bei uns allerdings auch nicht. Damit will MS noch gerne etwas Geld verdienen ;)

Gast
2007-01-06, 02:31:40
Bei uns läuft das folgendermaßen:

Wenn man an unserer FH immatikuliert ist, bekommt man einen Zugang zum Hochschulnetz über das Rechenzentrum.

Mit diesen Einloggdaten kann man sich auch bei MSDNAA einloggen und die Images vieler MS Produkte ziehen und sich dann brennen.

Darf man das?

Also in den Lizenzbedinungen die ich unterschreiben mußte
stand in englischer Sprache drin, daß man sich keine Kopien anfertigen lassen dürfe.
Und hier kann man sich wohl nicht auf dieses EULA = gilt nicht beziehen
da man diese Bedinungen ja vor Vertragsabschluß gelesen und unterschrieben hat.



Das die Anzahl der Lizenzen für die Hochschule begrenzt ist, wüßte ich nicht.

Ich schätze mal die Hochschulen bekommen eine Liste mit SerialKeys und wenn die alle sind, dann müssen sie bei Microsoft eben neue beantragen.
Irgendwo müssen sie die Keys ja her haben, bei dem jeder Student seine eigene bekommen soll.
Einen Masterkey bekommt man jedenfalls nicht.

AtTheDriveIn
2007-01-06, 02:41:37
Darf man das?

Also in den Lizenzbedinungen die ich unterschreiben mußte
stand in englischer Sprache drin, daß man sich keine Kopien anfertigen lassen dürfe.
Und hier kann man sich wohl nicht auf dieses EULA = gilt nicht beziehen
da man diese Bedinungen ja vor Vertragsabschluß gelesen und unterschrieben hat.



Ich schätze mal die Hochschulen bekommen eine Liste mit SerialKeys und wenn die alle sind, dann müssen sie bei Microsoft eben neue beantragen.
Irgendwo müssen sie die Keys ja her haben, bei dem jeder Student seine eigene bekommen soll.
Einen Masterkey bekommt man jedenfalls nicht.

Die Images werden ja angeboten, also werde ich mir die auch auf eine DVD/CD kopieren dürfen. ;)

Ich habe jedenfalls noch nie was unterschreiben müßen.



Du wirst schon recht haben, irgendwie sind die Keys sicherlich begrenzt, aber ich habe noch nie irgendwo etwas von einer Begrenzung oder einem Hinweis gelesen. Bis jetzt war immer alles zu bekommen.

so sieht das bei uns aus:
http://home.edvsz.fh-osnabrueck.de/~std10926/inet/msdnaa.jpg
einfach runterladen->fertig.

Gast
2007-01-07, 03:03:28
Laut der englischen Wikipedia gehört MS Office ausdrücklich NICHT zum MSDNAA Programm:


One strong criticism against such an alliance is that, Microsoft funds the use of its software both for software development as well as general usage, binding the students to such use even after their graduation; this can be seen as both an advertising campaign limiting students' and teachers' use of Open Source software as well as a charitable act providing expensive and often useful software to students at a discount. However, MSDNAA prohibits certain software from coming under this umbrella - e.g. Microsoft Office, hence.

http://en.wikipedia.org/wiki/MSDN_Academic_Alliance

Gast
2007-01-26, 15:37:30
Die Images werden ja angeboten, also werde ich mir die auch auf eine DVD/CD kopieren dürfen. ;)

Ich habe jedenfalls noch nie was unterschreiben müßen.



Du wirst schon recht haben, irgendwie sind die Keys sicherlich begrenzt, aber ich habe noch nie irgendwo etwas von einer Begrenzung oder einem Hinweis gelesen. Bis jetzt war immer alles zu bekommen.

so sieht das bei uns aus:
http://home.edvsz.fh-osnabrueck.de/~std10926/inet/msdnaa.jpg
einfach runterladen->fertig. Ich habe mich gerade beim MSDNAA angemeldet, was auch gut funktioniert hat. Ich kann allerdings irgendwie keine Images runterladen, nachdem ich ein Produkt samt Key für 0€ gekauft habe, es startet ein Download der Datei "downloader" - die ist 404KB groß und sonst passiert nichts.

Micha80
2007-01-26, 15:42:02
Ich habe mich gerade beim MSDNAA angemeldet, was auch gut funktioniert hat. Ich kann allerdings irgendwie keine Images runterladen, nachdem ich ein Produkt samt Key für 0€ gekauft habe, es startet ein Download der Datei "downloader" - die ist 404KB groß und sonst passiert nichts.
downloader.exe dann klappt es auch ;)

schoppi
2007-01-26, 15:44:46
Hallo,

ich habe mal eine Frage zu MSDNAA. Unsere Uni (http://msdn60.e-academy.com/elms/Storefront/Storefront.aspx?campus=ubonn_inf) nimmt auch daran teil. Leider koennen darueber nur Informatik-Studenten kostenlos Microsoft Software beziehen.

Auf der offiziellen Microsoft Webseite habe ich dazu folgendes gefunden:

Nun meine Frage: Seid ihr, liebe Studenten, die ihr hier im Forum von euren MSDNAA Lizenzen berichtet, alle Informatik-Studenten, oder gibt es auch Universitaeten, die das nicht so eng sehen und auch Studenten anderer Fachrichtungen den Zugang zu MSDNAA gewaehren?Bei uns bekommen es alle Ingenieur- und Informatikstudiengänge (FH Osnabrück)...leider hat die IT-Abteilung die Lizensierungs-Datenbank/Maske für meinen Fachbereich (WiIng) noch nicht erweitert. Anfang März soll es aber so weit sein.

Gast
2007-01-26, 15:47:21
seit anfang der woche ist es auch beim msdnaa meiner berufsschule verfügbar :) sehr geil sowas :D

Sven77
2007-01-26, 17:06:03
ich bin medienstudent und wir bekommen auch alles, obwohl unter unserer fakultaet keine informatiker sind..

musste vista auf 5CD's brennen, das DVD-Image gabs nur in englisch ^^