PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XBox 360 an HD-Ready-Fernseher anschließen (kein Komponenteneingang vorhanden)


tobife
2007-01-14, 20:28:14
Ich möchte eine XBox 360 an einen HD-Ready-Fernseher anschließen. Das Problem: Es ist kein Komponenteneingang vorhanden. Es gibt:
1 X Scartanschluß
1 X DVI-I
1 X Chincheingang
1 X Audioausgang
1 X DVI-I-Audio
Lt. Handbuch des Fernsehers wird das HD-Signal über den DVI-I-Eingang wiedergegeben. So wie ich das sehe, habe ich zwei Möglichkeiten. Ich nehme das RGB-Kabel oder Das VGA-Kabel mit VGA/DVI-I-Adapter. Später soll noch ein Nintendo Wii angeschlossen werden. Der wird auf jeden Fall über RGB angeschlossen. Welche Methode ist für die XBox 360 empfehlenswert?


tobife

GBWolf
2007-01-14, 20:48:42
na DVI, du willst ja hd Auflösungen benutzen.

Wii dann über RGB, der kann eh nur PAL.

lG

Gast
2007-01-14, 20:57:46
Eigentlich dürfte das Gerät keinen HDTV-ready Siegel tragen, denn das Komponenteneingang gehört zur Mindestanforderung.

MSABK
2007-01-14, 21:56:55
na DVI, du willst ja hd Auflösungen benutzen.

Wii dann über RGB, der kann eh nur PAL.

lG

Des ist die einzigste möglichkeit.

Esther Mofet
2007-01-15, 06:02:36
Iss das eine fujitsu siemens Glotze?Quelle?
Wollt mir mal so einen zulegen,aber war auch skeptisch weil halt kein Komponenten Eingang.
Mfg Esther

Gast
2007-01-15, 06:24:47
Einfach Komponente auf dvi Adapter dazwischen und gut ist. Der Adapter kostet ca 5-10€.

Akira20
2007-01-15, 15:04:35
Einfach Komponente auf dvi Adapter dazwischen und gut ist. Der Adapter kostet ca 5-10€.
Da muss man aber aufpassen! Wollte selber per YUV auf DVI Adapter die Wii an meinen TV anschließen, aber es funzt nicht. Des Rätsels Lösung: Der DVI-Port muss YUV-Signale verarbeiten können, mein Thomson kann das leider nicht :-(.

@All: Wer einen HAMA YUV=>DVI Adapter braucht kann sich bei mir per PN melden :wink: .

MFG
Akira20

Gast
2007-01-15, 21:41:11
Da muss man aber aufpassen! Wollte selber per YUV auf DVI Adapter die Wii an meinen TV anschließen, aber es funzt nicht. Des Rätsels Lösung: Der DVI-Port muss YUV-Signale verarbeiten können, mein Thomson kann das leider nicht :-(.

@All: Wer einen HAMA YUV=>DVI Adapter braucht kann sich bei mir per PN melden :wink: .

MFG
Akira20

Wenn es ein DVI-I Eingang ist, geht das ohne Probs. Es sei denn die Pinbelegung ist wie bei manchen Phillips nicht nach Norm. Bei meinem Phillips geht das Hama Teil aber ohne Probleme. Er könnte auch eine VGA Kabel kaufen und einen VGA auf DVI Adapter dazwischen hängen.

tobife
2007-01-16, 00:46:59
Iss das eine fujitsu siemens Glotze?Quelle?
Wollt mir mal so einen zulegen,aber war auch skeptisch weil halt kein Komponenten Eingang.
Mfg Esther


Der ist von Philips.

tobife