PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zuhause 2 vista?


Gast
2007-01-24, 22:25:57
Hallo mein vater will vista kaufen. Jetzt die frage es währe ja blöd wen ich es auch kaufe. Ist es erlaubt im haushalt 2 pc mit einem vista laufen zulassen ? er hatt einen seperaten internet zugang also jeder hatt eine extra leitung im meinem netzwerk sind 2 pcs einer davon will ich vista machen. beim vater der hatt auch 2 pc im netzwerk. und möchte evtl auf beiden vista rauf hauen. Geht das ?

? Mfg Mike

ShadowXX
2007-01-24, 22:49:48
Hallo mein vater will vista kaufen. Jetzt die frage es währe ja blöd wen ich es auch kaufe. Ist es erlaubt im haushalt 2 pc mit einem vista laufen zulassen ? er hatt einen seperaten internet zugang also jeder hatt eine extra leitung im meinem netzwerk sind 2 pcs einer davon will ich vista machen. beim vater der hatt auch 2 pc im netzwerk. und möchte evtl auf beiden vista rauf hauen. Geht das ?

? Mfg Mike
Zumindest ist es nicht legal, da die Lizenz immer nur für einen Rechner gilt.

Inwieweit Vista bzw. MS das nun bemerkt bin ich allerdings überfragt, da ich mich mit Vista noch nicht so gut auskenne.

Grauluchs
2007-01-24, 23:09:03
bei Vista musste dich doch ähnlich anmelden wie bei Xp.
Also wird MS das spitzt kriegen, eine Anmeldung geht ja aber die 2te kurz danach dürfte Fragen aufwerfen !!!
Also lieber ehrlich sein und fuer JEDEN PC eine Version kaufen.

Thanatos
2007-01-25, 00:41:44
bei Vista musste dich doch ähnlich anmelden wie bei Xp.
Also wird MS das spitzt kriegen, eine Anmeldung geht ja aber die 2te kurz danach dürfte Fragen aufwerfen !!!
Also lieber ehrlich sein und fuer JEDEN PC eine Version kaufen.

Naja, wenn man schon illegales macht, wird man es wohl auch richtig machen.

Und bezüglich der Anmeldung:

Ich werde nur mal das Stichwort "Chinesische Aktivierung" in den Raum, welches nach der Veröffentlichung für ziemliche Verwunderung sorgte.

Grauluchs
2007-01-25, 03:45:59
naja muss jeder wissen was er macht.
Mir persöhnlich wärs zu gefährlich.
Ich hab für jeden PC ne legale XP Version.
Obwohl mir des langsam stinkt jedesmal anrufen zu muessen wenn ich XP neu aufspiel, was ich denen auch mal klipp und klar gesagt habe <das se sich nicht wundern muessen das ne Menge Raubkopien im Umlauf seien wenn man so mit zahlender Kundschaft umgeht.
Vor allem weil es sich nur um einen PC handelt an dem nichts verändert wird und MS das eigentlich erkennen sollte und trotzdem jedesmal der selbe *****.
Aber wie gesagt lieber legal wer weis schon was XP oder Vista nach Hause funkt und bevor dann fremde Männer vor der Tuer stehen die deine Wäsche neu sortieren :-)))

Daltimo
2007-01-25, 08:55:34
Naja das ganze ist auch immer eine Frage des Geldes. Es gibt für Vista ja auch einen Manager worüber es möglich sein soll eine Version mehrmals zu verwenden.

Rooter
2007-01-25, 18:47:43
Obwohl mir des langsam stinkt jedesmal anrufen zu muessen wenn ich XP neu aufspiel, was ich denen auch mal klipp und klar gesagt habe <das se sich nicht wundern muessen das ne Menge Raubkopien im Umlauf seien wenn man so mit zahlender Kundschaft umgeht.
Vor allem weil es sich nur um einen PC handelt an dem nichts verändert wird und MS das eigentlich erkennen sollte und trotzdem jedesmal der selbe *****.Funzt der alte Trick mit der wpa.dbl kopieren nicht mehr ?

MfG
Rooter

Gast
2007-01-25, 22:27:23
Ich dachte man darf es zweimal installieren aber nur jeweils einen PC davon zur gleichen Zeit nutzen?

Also einmal Desktop und einmal Notebook z.B.

Ist das bei Vista nicht mehr so?

rotalever
2007-01-25, 22:37:20
Ich musste mich eigentlich bei winxp installieren noch NIE registrieren... Wie kommst das man das immer hört. Ich habs schon 3mal hintereinander auf meinem Pc installiert....

Ist allerdings auch die UR-Version wo man noch das Datum zur Installation zurückstellen muss^^

Gast
2007-01-26, 00:05:08
Ich musste mich eigentlich bei winxp installieren noch NIE registrieren... Wie kommst das man das immer hört. Ich habs schon 3mal hintereinander auf meinem Pc installiert....

Ist allerdings auch die UR-Version wo man noch das Datum zur Installation zurückstellen muss^^

was bitte soll denn diese "ur-version" sein? xp bleibt xp und es hat sich nichts verändert seit der veröffentlichung

eine aktivierung/registrierung ist bei xp die regel...ausser man nutzt eine corporated version...naja anscheinend hast du diese ja "erworben"

Gast
2007-01-26, 00:38:44
naja muss jeder wissen was er macht.
Mir persöhnlich wärs zu gefährlich.
Ich hab für jeden PC ne legale XP Version.
Obwohl mir des langsam stinkt jedesmal anrufen zu muessen wenn ich XP neu aufspiel, was ich denen auch mal klipp und klar gesagt habe <das se sich nicht wundern muessen das ne Menge Raubkopien im Umlauf seien wenn man so mit zahlender Kundschaft umgeht.
Vor allem weil es sich nur um einen PC handelt an dem nichts verändert wird und MS das eigentlich erkennen sollte und trotzdem jedesmal der selbe *****.
Aber wie gesagt lieber legal wer weis schon was XP oder Vista nach Hause funkt und bevor dann fremde Männer vor der Tuer stehen die deine Wäsche neu sortieren :-)))

zu gefährlich? LOL... Microsoft darf garkeine personenbezogenen daten sammeln

naja ich hab zum glück nur einen PC

rotalever
2007-01-26, 14:30:57
was bitte soll denn diese "ur-version" sein? xp bleibt xp und es hat sich nichts verändert seit der veröffentlichung
Naja, wenn man eine heutige XP CD installiert ist da schon mehr dabei als bei mir. Zum Beispiel hab ich noch nicht diesen ganzen Firewall und Sicherheitszeug Quatsch, muss mich nicht registrieren (es steht einem frei, man kann bei der Installation wählen ob man will oder nicht). Außerdem sind keine Servicepacks dabei.

Fatality
2007-01-26, 14:38:20
zu jeder aktivierung wird die macaddresse und die PC-Ident nummer mitgesendet. wenn anderer pc andere macaddresse und PC-Ident nummer. wenn die beiden rechner in kurzen abständen updates ziehen (wga-check) merkt ms das da 2 rechner gleichzeit mit einer lizenz unterwegs sind. ergo wird die lizenz geblacklistet irgendwann.

Gast
2007-01-26, 14:53:09
MAC-Adresse kenne ich.

Aber was ist eine "PC-Ident Nummer"?

Unfug
2007-01-26, 16:20:02
zu jeder aktivierung wird die macaddresse und die PC-Ident nummer mitgesendet. wenn anderer pc andere macaddresse und PC-Ident nummer. wenn die beiden rechner in kurzen abständen updates ziehen (wga-check) merkt ms das da 2 rechner gleichzeit mit einer lizenz unterwegs sind. ergo wird die lizenz geblacklistet irgendwann.


Meinste das wär so einfach ? Sagen wir mal jemand kauft sich 1 Lizens und lässt 2 Pcs damit gleichzeitig surfen und MS merkt es. Dann kann ich mir schwer vorstellen, daß Microsoft, als privates Unternehmen, die Berechtigung hat Vista zu deaktivieren. Dieser Eingriff könnte ja auch fatale Folgen haben und was ist wenn sie falsch gelegen hätten? Braucht man da nicht sowas wie Beweise?
Zu sagen, man kann über Internet sehen, daß 2 Pcs mit dem gleichen Key Online sind, halte ich für einen schwachen Beweis.

Gast
2007-01-26, 16:37:01
Zu sagen, man kann über Internet sehen, daß 2 Pcs mit dem gleichen Key Online sind, halte ich für einen schwachen Beweis.

Dass etwas mit zwei privaten Lizenzen passiert, das ist unwahrscheinlich.
Was aber mit weit verbreiteten Kopien passirt, demonstriert die WGA-Prüfung und die unschönen Popups.

Gruß,
ich=)