PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista - Gibts was neues von der Creative-Front?


Seiten : [1] 2

Tigerauge
2007-01-30, 22:41:01
Vista ist nun offiziell zu haben..sowohl ATI und NVidia haben zum Release recht brauchbare Treiber geliefert. Aber ich vermisse Creative. Ich benutze momentan immer noch den X-FI Beta-Treiber vom 28. Dezember, bin aber garnicht zufrieden. Der Sound knarrt und kratzt an allen Ecken, selbes hört man von anderen Usern.

Weiss jemand ob es da evtl. bald Besserung gibt? Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt für Treiber.

Tomislav
2007-01-30, 23:01:49
Hallo
Abgesehen von geratenen Glaskugelantworten wird dir niemand genau sagen können wann die neuen Treiber erscheinen.
Grüße Tomi

tatarus
2007-01-31, 00:31:34
Vista ist der Tod von Creative. EAX (was sich immerhin schon seit Jahren bewährt hat und vollkommen ausgereift ist) wird wegen des Sicherheitspakets nicht mehr funktionieren. OpenAL ist noch ein eher unbekanntes Pflaster und es wird wohl noch mindestens ein Jährchen dauern bis da was Brauchbares mit zu machen ist. Auf einen, deinen hohen Ansprüchen genügenden, Treiber, mit dem sich aktuelle Spiele auch nur annährend so anhören wie unter XP, kannst du also ewig warten. Onboard Sound ist die Zukunft. Danke M$

Hab Vista unter anderem deswegen nach nur 3 Tagen wieder runtergeschmissen. Vielleicht versuch ich es ja in 1-2 Jahren nochmal. Win XP (oder gar Linux) ist im Moment noch das bessere Betriebssystem, weil:
weniger DRM, bessere Treiber, bessere Performance und nicht so nervig bunte und unübersichtliche Oberfläche (Ja, die nervt nach kurzer Zeit).

Ich persönliche hoffe mal, dass durch Vista nach dem ersten Hype mehr Leute auf Alternativen setzen.

Bandit666
2007-01-31, 01:12:03
Vista ist nun offiziell zu haben..sowohl ATI und NVidia haben zum Release recht brauchbare Treiber geliefert. Aber ich vermisse Creative. Ich benutze momentan immer noch den X-FI Beta-Treiber vom 28. Dezember, bin aber garnicht zufrieden. Der Sound knarrt und kratzt an allen Ecken, selbes hört man von anderen Usern.

Weiss jemand ob es da evtl. bald Besserung gibt? Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt für Treiber.

Also ich habe mit meiner X-Fi und dem Betatreiber sowie dem OpelAL-Treiber keinerlei Probleme. Hört sich alles super an.
Wo hast du denn genau Probleme?


mfg

Gast
2007-01-31, 04:43:27
Vista ist der Tod von Creative. EAX (was sich immerhin schon seit Jahren bewährt hat und vollkommen ausgereift ist) wird wegen des Sicherheitspakets nicht mehr funktionieren. OpenAL ist noch ein eher unbekanntes Pflaster und es wird wohl noch mindestens ein Jährchen dauern bis da was Brauchbares mit zu machen ist. Auf einen, deinen hohen Ansprüchen genügenden, Treiber, mit dem sich aktuelle Spiele auch nur annährend so anhören wie unter XP, kannst du also ewig warten. Onboard Sound ist die Zukunft. Danke M$

ich weiss nicht wie sich eax gewandelt hat...aber wenn es sich nicht radikal zu den ersten 2 versionen gewandelt hat ist es eine audiophile vergewaltigung sondersgleichen und ich bin mehr als froh dass creative damit auf die fresse fällt..

nur für eax kein onboardsound nutzen? no way!

der_roadrunner
2007-01-31, 05:39:11
Tja, wer heutzutage noch 100€ für 'ne Soundkarte hinblättert ist selbst schuld. Onboard heißt das Zauberwort.

der roadrunner

Tigerauge
2007-01-31, 06:30:10
Also ich habe mit meiner X-Fi und dem Betatreiber sowie dem OpelAL-Treiber keinerlei Probleme. Hört sich alles super an.
Wo hast du denn genau Probleme?


mfg

Na ja, es kratzt und knackst eben überall. Z.b. wenn ich mir bei MyVideo.de ein Video anschaue und mir während des Videos die Comments anschaue, also runterscrolle, dann gibt es Soundaussetzer. Das lässt sich jederzeit reproduzieren. Wenn ich während eines Videos die Seite schnell hoch und runterscrolle, dann setzt der Sound immer wieder aus.

Beim Spielen habe ich außerdem immer so ein "knacksen" und kratzen.

Meist passiert das alles, wenn der Rechner etwas "gefordert" wird.

An der Grafikkarte liegt es nicht, da ich auf einer anderen Parttion noch XP habe, und dort alles sauber läuft.

Grafikkarte und Soundkarte teilen sich unter Vista und XP einen IRQ..Zuerst dachte ich daß es daran liegt. Habe dann die Soundkarte in einen anderen Slot gepackt, so daß beide Karten einen eigenen IRQ hatten, aber ich hatte immer noch die selben Probleme.

Somit bleibt für mich nur der Treiber als Fehlerquelle. Habe 3 GB RAM im Rechner, einen X2 4200+ Prozessor, einen 7950GT-Grafikkarte....Das sollte normal reichen.

Tomislav
2007-01-31, 06:39:11
Na ja, es kratzt und knackst eben überall....Somit bleibt für mich nur der Treiber als Fehlerquelle.
Hallo
Ich möchte dir deine Hoffnung nicht nehmen aber im Creative Forum hat man diesen Traum auch schon begraben dort ist man schon so weit http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=soundblaster&message.id=87066 wer löten kann und seine X-Fi riskieren will vortreten.
Grüße Tomi

CompuJoe
2007-01-31, 06:46:19
Hmm

Also bei mir geht es.

Bassumleitung + 5.1 + Alchemy.

Habe keine Knackser oder Rauschen.

X-ray3
2007-01-31, 07:17:52
Bei mir geht ja eigentlich auch alles, aber bekomme das Micro nicht gescheid zum laufen. Ich höre mich selber sprechen und wenn ich Skype benutze gehts gar nicht. (oder nur ganz leise)

Jemand einen Tip wie ich es zum laufen bekomme?:rolleyes:

Tomislav
2007-01-31, 07:58:08
Hallo
Creatives Treiberpolik kostet den Laden mittlerweile richtig viel Geld verdient habenses, wie man hier
http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=4851
http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=4932
nach lesen kann verkaufen in den USA viele große PC zusammenschusterer ihre Vista PCs mangels finaler Treiber ohne Creative Soundkarten.
Grüße Tomi

Lord_ofThe_Shit
2007-01-31, 08:59:31
Bei mir geht ja eigentlich auch alles, aber bekomme das Micro nicht gescheid zum laufen. Ich höre mich selber sprechen und wenn ich Skype benutze gehts gar nicht. (oder nur ganz leise)

Jemand einen Tip wie ich es zum laufen bekomme?:rolleyes:
Ja, auf Eigenschaften der Lautsprecher gehen (unter Wiedergabegeräte) und dann bei "Pegel" den Pegel des Mirkofons runterdrehen. Hat bei mir auch ewig gedauert, bis ich das gefunden hatte.

X-ray3
2007-01-31, 09:34:23
Ja, auf Eigenschaften der Lautsprecher gehen (unter Wiedergabegeräte) und dann bei "Pegel" den Pegel des Mirkofons runterdrehen. Hat bei mir auch ewig gedauert, bis ich das gefunden hatte.
Ist mit dieser Einstellung das "mich selbst hören" weg oder geht damit sogar jetzt Skype (z.b.)?

Bandit666
2007-01-31, 09:57:34
Na ja, es kratzt und knackst eben überall. Z.b. wenn ich mir bei MyVideo.de ein Video anschaue und mir während des Videos die Comments anschaue, also runterscrolle, dann gibt es Soundaussetzer. Das lässt sich jederzeit reproduzieren. Wenn ich während eines Videos die Seite schnell hoch und runterscrolle, dann setzt der Sound immer wieder aus.

Beim Spielen habe ich außerdem immer so ein "knacksen" und kratzen.

Meist passiert das alles, wenn der Rechner etwas "gefordert" wird.

An der Grafikkarte liegt es nicht, da ich auf einer anderen Parttion noch XP habe, und dort alles sauber läuft.

Grafikkarte und Soundkarte teilen sich unter Vista und XP einen IRQ..Zuerst dachte ich daß es daran liegt. Habe dann die Soundkarte in einen anderen Slot gepackt, so daß beide Karten einen eigenen IRQ hatten, aber ich hatte immer noch die selben Probleme.

Somit bleibt für mich nur der Treiber als Fehlerquelle. Habe 3 GB RAM im Rechner, einen X2 4200+ Prozessor, einen 7950GT-Grafikkarte....Das sollte normal reichen.

Schomal mit nur einem RAM-Riegel und einer HDD versucht? Also Notausstattung!

mfg

Gast
2007-01-31, 11:20:16
Tja, wer heutzutage noch 100€ für 'ne Soundkarte hinblättert ist selbst schuld. Onboard heißt das Zauberwort.

der roadrunner

Naja, man kann sein Geld auch noch viel sinnloser rauswerfen - bspw. Vista kaufen. :)

Wenn es mal gescheiten onboard-sound gäbe, wäre dieser ja vielleicht wirklich eine Alternative... ich habe diesen jedoch bei jedem meiner Board früher oder später wieder deaktiviert. Der Unterschied zu war einfach zu deutlich hörbar.

Gast
2007-01-31, 11:35:15
Hm, nein habe ich nicht probiert. Wozu auch, unter XP funktioniert die Karte PERFEKT, ohne jedes kratzen oder sonstiger Fehler. Kristallklarer Klang, perfekte Bässe, keine Aussetzer, nichts...Nur bei Vista mahct die Karte mucken :(

Aber wie ich so in den Creative-Foren lese, ist das wohl beinahe normalzustand. Creative hatte Vista doch nicht erst 1 Monat zum Test, sondern sicher schon beinahe 1 Jahr :(

Matrix316
2007-01-31, 12:33:07
Tja, wer heutzutage noch 100€ für 'ne Soundkarte hinblättert ist selbst schuld. Onboard heißt das Zauberwort.

der roadrunner
Ich weiß nur, dass Onboard Sound selbst in Stereo schlechter klingt als eine Audigy (4) Karte.

der_roadrunner
2007-01-31, 12:35:36
Kann ich so nicht bestätigen.

der roadrunner

AnarchX
2007-01-31, 12:45:05
Kann ich so nicht bestätigen.

Bist ja auch ein nicht gerade ein representatives Beispiel, wenn du z.B. auch nichtmal einen Unterschied zwischen 720p und S-Video siehst. ;)
Ich möchte meine Audigy2 ZS jedenfalls nicht missen, Onboard hat da noch einen langen Weg vor sich.

@Topic:
Das Problem auf jeden Fall mal bei der Hardware suchen, da anderer ja keine Probleme haben.

perfo@work
2007-01-31, 12:47:59
Grundsätzlich habe ich kein Mitleid mit Crative, wiel sie lange Zeit ein Quasi-Monopol im Gamermarkt hatten.

Außerdem ist ihre Treiberpolitik erbärmlich. Ich weise nur darauf hin, dass es z.B. für die alten pci-Soundblaster live Karten nichtmal Treiber für Vista geben wird. Dass die Treiber bei Creative immer nur 2 Jahre für die neuesten Karten vernünftig gepflegt werden, ist auch unverschämt. Typisches Monopolisten-Verhalten.

Onboard Soundlösungen kosten aber auch bei aktuellen rechnern durchaus frameraten, dass sollte man nicht vergessen. Die Soundquali der SB-Linien standen auch nie außer frage für mich. EAX war auch ok.

Generell dürfte es in Zukunft aber sicher besser sein, wenn sich nicht ein proprietärer Standard wie EAX durchsetzt, sondern ein offener Standard.

Lord_ofThe_Shit
2007-01-31, 12:51:27
Ist mit dieser Einstellung das "mich selbst hören" weg oder geht damit sogar jetzt Skype (z.b.)?
Skype habe ich noch nicht ausprobiert, aber du solltest dich nun nicht mehr selber hören. Probier es doch einfach mal aus :smile:

Lord_ofThe_Shit
2007-01-31, 12:54:04
Kann ich so nicht bestätigen.

der roadrunnerDer Kaufgrund für eine X-Fi ist für mich CMSS3D, das wirklich eine beeindruckende Geräuschkulisse schafft. Ich verwende meine X-Fi mit zugeschaltetem CMSS3D mit 30! Jahre alten Yamaha Stereo Kopfhörern und habe trotzdem ein wunderbares Surrounderlebnis, ohne mir überall in der Wohnung weitere Lautsprecher aufstellen zu müssen. Ich wollte das selbst nicht glauben, bis ich die Effekte auf der Cebit zum ersten Mal gehört habe.

Viele Grüße

][immy
2007-01-31, 13:51:20
ist schon ein Problem bekannt das sich der treiber der über windowsupdate herunterladen lässt nicht installiert werden kann?
meine X-fi Xtreme Gamer FPS Prof. wird absolut nicht erkannt bzw er versucht den treiber zu installieren aber die installation schlägt immer fehl und dadurch hab ich keinen sound. und leider waren die creative-server auch völlig überlastet :(

Gast
2007-01-31, 14:06:11
Ich möchte die positiven Eigenschaften einer Creative Soundkarte auch nicht mehr missen. Die Unterschiede zum Onboard-Sound sind einfach zu extrem (im positiven Sinn für Creative). Deswegen ärgert es mich so daß Creative anscheinend garnicht zu schätzen weiß wie beliebt die Produkte auf dem Markt sind. Creative hatte sicher ca. 1 Jahr Zeit um Treiber auszutüfteln.

Es ist mir natürlich klar daß es im Bereich Sound wohl derzeit am schwersten ist neue funktionierende Treiber zu veröffentlichen, da Vista einfach sehr tiefgreifende Änderungen am Bereich Sound & Co. vorgenommen hat, aber trotzdem war das alles ja schon länger bekannt und nicht erst seit ein paar Wochen.

Die aktuellen Creative-Treiber für die X-Fi-Serie wurden am 28. Dezember freigegeben und tragen ein Treiberdatum vom 16. oder 18. Dezember. Vista gibt es schon länger als gestern. Universitäten ect. konnten schon Ende November Vista RTM/Final benutzen...OEM/Systembuilder haben Vista seit ca. 2 Wochen in den Händen...Privatanwender können es seit gestern kaufen...aber Creative hat noch keine finalen Treiber...Ok, NVidia und andere haben die auch (noch) nicht, aber zumindest sind die BETA-Treiber brauchbar und man konnte auch immer einen positiven Trend erkennen, was bei Creative aus meiner Sicht nicht der Fall ist/war :(

Gast
2007-01-31, 14:23:06
Also bei mir funkt die Bassumleitung mit meiner Audigy ZS nicht. :(
hab eben mal Company of Heroes Installiert aber das klingt im Spiel
total blechernt.
Aber sonst funkt alles bestens im Win (mp3/dvd etc.)
Is Bassumleitung damit gemeint, das ers nicht mit "ins Spiel nimmt"?
Was meint ihr wirds da echt keine Lössung geben?

Kane02
2007-01-31, 14:49:04
Ich hab 0 Bass bei meinm Teufel Concept E, echt zum kotzen. Und nur Stereo Sound. Kriegt Creative mal gescheite Treiber hin? Ich hasse den Verein, ich hasse Soundkarten. Vista Problem mit EAX etc. war ja schon lang bekannt, die sollen mal was tun!

Feuerpfote
2007-01-31, 15:42:33
Vista Problem mit EAX etc. war ja schon lang bekannt, die sollen mal was tun!

wieso, da ham se doch was getan. Den nötigen Wrapper kannste downloaden.
€: Seh grad, dass du ne Audigy hast. War ne Fehlinfo.

Kane02
2007-01-31, 15:59:08
wieso, da ham se doch was getan. Den nötigen Wrapper kannste downloaden.
€: Seh grad, dass du ne Audigy hast. War ne Fehlinfo.

Jo und selbst der Wrapper für die X-Fi funzt noch net richtig...

CompuJoe
2007-01-31, 16:37:52
Also bei mir funkt die Bassumleitung mit meiner Audigy ZS nicht. :(
hab eben mal Company of Heroes Installiert aber das klingt im Spiel
total blechernt.
Aber sonst funkt alles bestens im Win (mp3/dvd etc.)
Is Bassumleitung damit gemeint, das ers nicht mit "ins Spiel nimmt"?
Was meint ihr wirds da echt keine Lössung geben?


Ich hab 0 Bass bei meinm Teufel Concept E, echt zum kotzen. Und nur Stereo Sound. Kriegt Creative mal gescheite Treiber hin? Ich hasse den Verein, ich hasse Soundkarten. Vista Problem mit EAX etc. war ja schon lang bekannt, die sollen mal was tun!

Ihr müsst die Lautsprechereinstellung von eurer CD nachinstallieren dann könnt ihr die Bassumleitung verwenden.

Kane02
2007-01-31, 16:44:29
k ich probiers mal...

Gast
2007-01-31, 17:00:36
[immy;5212204']ist schon ein Problem bekannt das sich der treiber der über windowsupdate herunterladen lässt nicht installiert werden kann?
meine X-fi Xtreme Gamer FPS Prof. wird absolut nicht erkannt bzw er versucht den treiber zu installieren aber die installation schlägt immer fehl und dadurch hab ich keinen sound. und leider waren die creative-server auch völlig überlastet :(


Ja, bei meiner X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Professional funzte der unter Vista64 nicht (Gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager - Code37). Der Vista Driver 2.13.0001 (40.46 MB) vom 28.12.06 hingegen funktioniert soweit, dass die Soundkarte erkannt wird und Sound vorhanden ist. Über die Qualität des Treibers kann ich noch nichts sagen.

Klaus

Tigerauge
2007-01-31, 18:01:28
Schomal mit nur einem RAM-Riegel und einer HDD versucht? Also Notausstattung!

mfg

Nein habe ich nicht, weil ich ned wüsste warum, da die Soundkarte unter XP perfekt funktioniert.

Ich spiele im Moment WoW und merke das knacksen und knarren des Sounds immer dann wenn auch die FPS bei manchen Szenen in die Knie gehen.

Angeblich, wie ich gelesen habe, liegt dieses "Problem" auch manchmal an den Grafiktreibern, bzw. wenn man AntiAliasing aktiviert hat. Ich werde das später mal testen.

HotSalsa
2007-01-31, 19:40:47
Also sry aber onboard sound is der letzte CRAP !!!!!!! aber hallo

für die Win Systemklänge und etwas Musik gerade so ausreichend und das wars.
Kein Vergleich zu einer ordentlichen Soundkarte. Ich hab früher mal von einer Hercules Muse Soundkarte auf eine Audigy 1 gewechselt und das waren Welten, selbst schon beim normalen Musikhören.

Company of Heroes ist mit einer Audigy + 5.1 + EAX ein Genuss, mit einer X Fi sogar noch etwas besser also komm mir nicht mit onboard Mist. Du hast ja auch sicher ne Graka im Rechner und nicht ne onboard Graka oder?? Wieso denn, onoard is doch gut und reicht??!!!!! :|

Allerdings die Kette ist nur so gut wie das schlechteste Glied, also zu einer guten Soundkarte gehören auch vernünftige Boxen. Keine Tischhupen oder Brüllwürfel.
Creative MUSS das hinkriegen mit dem EAX unter Vista!! Es gibt keine Alternative für guten Game Sound.

Fusion_Power
2007-01-31, 23:37:48
Hmm...ich hab mich wohl zu lange nichtm ehr mit meiner Soundkarte befasst. Da sind ja wohl mittlerweile spannende Krimis im Gange mit Creative und Vista. Gibts irgendwo die ganze Story zum schmökern? :D

Also Vista /DirectX10 unterstützt kein EAX mehr und Creative fällt aus allen Wolken. Kann ich verstehn aber warum hatte MS die Schnauze voll von EAX? Und konnten die sich nicht auf einen gemeinsamen nenner einigen? Bekommt Creative einfach keine guten Treiber für Vista gebacken? Können die oder wollen die nicht? (MS und Creative) Und heißt das am Ende, dass meine gute alte Sound Blaster Live! 5.1 gar nicht von Vista bei der Installation korrekt erkannt und mit Treibern versorgt wird? (Bei alter Hardware und neuen OS geh ich eigentlich davon aus, dass des immer klappen sollte)

Zu Deutsch: WTF geht da eigentlich vor???

Knacki99
2007-02-01, 12:06:28
Creative hat verlauten lassen dass die WHQL Vista Treiber wohl bis März auf sich warten lassen.

Siehe: http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=5033#M5033

Hott3X
2007-02-01, 12:42:09
Ich habe mir gestern auch mal Vista Home Premium 64Bit installiert.
Ich habe ne X-FI Fatal1ty, habe auch soweit Sound. Nur will mein Micro nicht.
Wenn ich unter Micro einrichten gehe und den Satz vorsprechen soll, kommt nichts an.
Auch bei der Übersicht über die Eingänge Der Soundkarte steht auch bei Micro es ist kein Micro angeschlossen.

Hat jemand das gleiche Problem oder kann mir helfen?

Lord_ofThe_Shit
2007-02-01, 12:45:20
Probier einfach ein paar mal rum und geh in die Eigenschaften des Mikros. Bei mir war es am Anfang das gleiche. Dann ging es plötzlich.

Lord_ofThe_Shit
2007-02-01, 12:46:20
So, meine Frage aus einem anderen Thread poste ich hier jetzt nochmal; den anderen scheint kaum mehr einer zu lesen:
Sagt mal, ist es beim Rightmark 3D Sound Analyzer, wenn ich meine X-Fi aktiviert habe und EAX4 HD laufen lasse, normal, dass ich eine CPU Auslastung von ca. 65% habe (E6600@2,88 Ghz)?

Blutmaul
2007-02-01, 12:46:35
Zertifizierte X-Fi Treiber für Vista im März:

"Due to additional requirements in the Windows Vista driver certification process, the release of the final signed drivers for the Sound Blaster range will move out beyond our initial projected date until early March. The current Beta drivers are still valid for use under Vista and are required to take advantage of the benefits of Creative ALchemy with the Sound Blaster X-Fi range to restore multichannel audio and EAX to your games. We appreciate your understanding for this change to the schedule as we work to bring you the best experience for your Sound Blaster series cards while adhering to the requirements of this new operating system."

Avalox/Gast
2007-02-01, 13:03:15
Also Vista /DirectX10 unterstützt kein EAX mehr und Creative fällt aus allen Wolken. Kann ich verstehn aber warum hatte MS die Schnauze voll von EAX? Und konnten die sich nicht auf einen gemeinsamen nenner einigen?


MS interessiert sich nicht für EAX. MS will auch nicht EAX unterstützen, sie wollen die ganzen nativen DS3D Renderer der einzelnen Hersteller weg haben. Diese verhalten sich unterschiedlich, dass bedeutet, dass Spieleprogrammierer alle Besonderheiten berücksichtigen müssen. Das ist teuer und deshalb nicht gerne gesehen.
MS hat nicht EAX abgeschafft. MS hat Hersteller eigene Renderer abgeschafft. Jeder Hersteller, jeder Consumer Soundlösung liefert zu seinem Soundadapter auch einen DirectSound3D Renderer mit. Ob mit oder ohne EAX. Dieses gibt es nicht mehr in Vista. EAX ist davon betroffen, weil es eben auch Teil der Hersteller eigenen Renderer ist.

Die Aussage dass unter Vista eigenen Mitteln keine Hardware beschleunigter Sound möglich ist, ist zwar richtig, trifft es aber nicht richtig. Vista verhindert Herstellereigene Lösungen, welche an einer Windows Audio API angebunden sind.
Egal ob Soft- und/oder Hardware.

Nebenbei standardisiert MS den Sound auch gleich noch mehr mit der XBox360, was Portierungen erleichtert und damit billiger für den Hersteller macht und genau in diesen Middleware Gedanken, sind dann CL und MS direkt Konkurrenten(oder Marktbegleiter wie man heute sagt). Beide Firmen buhlen um ihre Middleware Lösungen bei den Software Entwicklern.

HotSalsa
2007-02-01, 14:10:09
So, meine Frage aus einem anderen Thread poste ich hier jetzt nochmal; den anderen scheint kaum mehr einer zu lesen:
Sagt mal, ist es beim Rightmark 3D Sound Analyzer, wenn ich meine X-Fi aktiviert habe und EAX4 HD laufen lasse, normal, dass ich eine CPU Auslastung von ca. 65% habe (E6600@2,88 Ghz)?

nein das kann nicht normal sein!!! Normal sind Auslastungen von maximal 6 - 8 % CPU für den Sound. Da stimmt was mit dem Treiber nicht, bzw. lässt Vista da irgendwas über deine CPU laufen anstatt über die Soundkarte.

Installiere neuste Creative Treiber, Open AL Treiber und das Alchemy Zeugs von Creative und versuch es nochmal :)

Lord_ofThe_Shit
2007-02-01, 14:14:27
Das habe ich doch alles, sonst hätte ich nicht nachgefragt :smile:. Außerdem hätte Rightmark den Sound ja gar nicht ohne den Wrapper abspielen können.

edit: So sieht das bei Rightmark aus:
http://img208.imageshack.us/img208/3036/aufzeichnenfh4.jpg (http://imageshack.us)

Fusion_Power
2007-02-01, 17:40:39
MS interessiert sich nicht für EAX. MS will auch nicht EAX unterstützen, sie wollen die ganzen nativen DS3D Renderer der einzelnen Hersteller weg haben. Diese verhalten sich unterschiedlich, dass bedeutet, dass Spieleprogrammierer alle Besonderheiten berücksichtigen müssen. Das ist teuer und deshalb nicht gerne gesehen.
MS hat nicht EAX abgeschafft. MS hat Hersteller eigene Renderer abgeschafft. Jeder Hersteller, jeder Consumer Soundlösung liefert zu seinem Soundadapter auch einen DirectSound3D Renderer mit. Ob mit oder ohne EAX. Dieses gibt es nicht mehr in Vista. EAX ist davon betroffen, weil es eben auch Teil der Hersteller eigenen Renderer ist.

Die Aussage dass unter Vista eigenen Mitteln keine Hardware beschleunigter Sound möglich ist, ist zwar richtig, trifft es aber nicht richtig. Vista verhindert Herstellereigene Lösungen, welche an einer Windows Audio API angebunden sind.
Egal ob Soft- und/oder Hardware.

Nebenbei standardisiert MS den Sound auch gleich noch mehr mit der XBox360, was Portierungen erleichtert und damit billiger für den Hersteller macht und genau in diesen Middleware Gedanken, sind dann CL und MS direkt Konkurrenten(oder Marktbegleiter wie man heute sagt). Beide Firmen buhlen um ihre Middleware Lösungen bei den Software Entwicklern.

Aha, vielen Dank.
Des einen Freud, des Anderen Leid, wie immer. Aber solange am Ende die Freud auf der Seite der User ist, soll's mir so recht sein. :D

denyo83
2007-02-01, 21:37:12
Wie installiere ich die Lautsprechereinstellung von der Cd nach? Benutze Vista x64 und kann die datei net einfach ausführen.

Gast
2007-02-01, 22:16:39
Ich hab einfach die Creative Audio Console genommen. Da haste auch nen Menue, Speakers. Damit konnt man das prob. der Bassumgehung umgehen.

Matrix316
2007-02-05, 17:04:10
Mal eine blöde Frage, wieso funktionieren in der Creative Audio Console die EAX Effekte, aber in Spielen solls nicht mehr gehen? Oder werden die Effekte unter Windows (halt Badezimmer, Kirche etc.) nicht von der Hardware berechnet? :|

Mischler
2007-02-06, 18:31:54
Ist das jetzt eigentlich ein generelles Problem oder betrifft es nur das 64Bit Vista?

Lord_ofThe_Shit
2007-02-06, 18:36:36
Die EAX Problematik ist ein generelles Problem mit Vista, egal ob 32 oder 64 Bit.

Frolic
2007-02-06, 19:36:46
Die EAX Problematik ist ein generelles Problem mit Vista, egal ob 32 oder 64 Bit.


nur dass es für die 64bit-version nicht mal einen beta-treiber gibt.

Darkman]I[
2007-02-06, 22:22:25
kurz zu mir:
vista ultimate x64
x-fi extreme music

ich habe gerade einfach den ordner "thx console" aus meiner alten xp professional installation rauskopiert und unter vista gestartet, bass umleitung aktiviert und schau an: ich habe wieder bass! :biggrin:

The_Invisible
2007-02-06, 22:28:00
mich störts das es keinen cmss stereo-surround mode mehr gibt sondern nur den schei* cmss 3d. ist da schon bekannt ob das noch nachgeliefert wird bzw ob man das irgendwie anders aktivieren kann?

mfg

Tomislav
2007-02-06, 23:10:32
nur dass es für die 64bit-version nicht mal einen beta-treiber gibt.
Hallo
Wie kommst du darauf ?
Hier http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+64-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=27&drivertype=0&x=18&y=18 findest du Vista x64 Treiber für die X-Fi, damit läuft meine X-Fi unter Vista x64 einwandfrei und mit dem Alchemy Wrapper habe ich auch Hardwarebeschleunigung bei Spielen ohne OpenAL Unterstützung.
Grüße Tomi

Kane02
2007-02-08, 20:44:51
I[;5230639']kurz zu mir:
vista ultimate x64
x-fi extreme music

ich habe gerade einfach den ordner "thx console" aus meiner alten xp professional installation rauskopiert und unter vista gestartet, bass umleitung aktiviert und schau an: ich habe wieder bass! :biggrin:

Tja, zumindest bei meiner Audigy 2 geht das net *grml*

Frolic
2007-02-08, 20:53:16
Hallo
Wie kommst du darauf ?
Hier http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+64-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=27&drivertype=0&x=18&y=18 findest du Vista x64 Treiber für die X-Fi, damit läuft meine X-Fi unter Vista x64 einwandfrei und mit dem Alchemy Wrapper habe ich auch Hardwarebeschleunigung bei Spielen ohne OpenAL Unterstützung.
Grüße Tomi


dann hat sich in den letzten 2 wochen etwas getan. die vorigen treiber liefen nicht mit meiner x-fi zusammen.

AcmE
2007-02-08, 23:46:40
Ich hoffe die machen mal dampf, soo alt sind die Audigys nun auch nicht,
im Gegenteil, sie sind sogar immernoch weit verbreitet.
Endweder kommt da noch was oder sie zwingen einem die XFIs auf...
der Alchemy Wrapper ging doch auch mal mit den Audigys oder irre ich mich da?

@Frolic: Ich hab dir eine PM geschickt, evtl. siehst du die nicht...
aber wäre nett wenn du darauf antworten könntest ;)

(sorry für OT)

Colin MacLaren
2007-02-09, 00:52:24
X-Fi Xtreme Music, Vista x64.
in der Audio-Konsole gleiche Einstellungen wie in XP gewählt:

Entertainment Mode
4.1 Speakers
Enable X-Fi CMSS-3D-Sourround, Upmix Mode: Stereo Surround, Stereo Envelopement in die Mitte
X-Fi Crystalzier 50%

Prima Sound aus allen 4 Boxen, vorn und hinten. 2% CPU-Auslastung beim MP3-Abspielen. Alles wie gehabt in XP. Hab keine Probleme mit den Treibern.

Darkman]I[
2007-02-09, 06:52:44
bei größerem rechenaufwand fängt der sound bei mir an zu stocken und zu kratzen. das kann es irgendwie nicht sein... naja, hoffen wir auf bessere treiber.

WarSlash
2007-02-09, 15:50:47
Ist es möglich die Treiber der X-Fi für Audigy zu modden? Also eine X-FI vorteuschen? Treiber Leak wäre mal echt genial!

Andre´
2007-02-09, 15:53:48
I[;5230639']kurz zu mir:
vista ultimate x64
x-fi extreme music

ich habe gerade einfach den ordner "thx console" aus meiner alten xp professional installation rauskopiert und unter vista gestartet, bass umleitung aktiviert und schau an: ich habe wieder bass! :biggrin:

:biggrin: cool das probiere ich auch gleich mal

Feuerpfote
2007-02-09, 16:06:39
Ist es möglich die Treiber der X-Fi für Audigy zu modden? Also eine X-FI vorteuschen? Treiber Leak wäre mal echt genial!

es ist möglich den xfi Treiber zu modden, so dass er auf Audigys läuft. Das die Audigy als xfi erkannt wird ist afaik nicht möglich, die HW ist ja doch verschieden. So was jedenfalls bei den XP Treibern, für Vista existieren wohl noch keine.

Tigerauge
2007-02-09, 16:35:38
I[;5236872']bei größerem rechenaufwand fängt der sound bei mir an zu stocken und zu kratzen. das kann es irgendwie nicht sein... naja, hoffen wir auf bessere treiber.

Genau das selbe Problem habe ich mit meiner X-FI Gamer Fatality Professional Series auch. Bei WoW ist es extremst nervig wenn Aktionen vorkommen mit sehr viel Feuer, Rauch usw....halt einfach "Action", da kratzt und stockt der Sound daß es nicht mehr schön ist :(

Tigerauge
2007-02-17, 11:32:23
Bisschen still geworden um Creative? Klingt verdächtig ;) Gibts was neues von der Treiber-Front?

Na ja....ich habe jedenfalls immer noch die selben Probleme :/

Gast #12
2007-02-17, 11:36:26
5. März: Treiber für die Audigy-Serie
8. März: Treiber für die X-Fi-Serie

Mal sehen ob sie den Termin halten...


Good news for Audigy owners though - Creative claim that drivers will be available before the X-Fi series in final form; March 5th is targeted for delivery of Audigy drivers, whereas X-Fi owners will have to wait several days until the 8th for the final polished drivers.


http://uk.theinquirer.net/?article=37695

Tigerauge
2007-02-17, 11:58:44
Anfang März? Ohje....no comment...

Kane02
2007-02-17, 13:14:54
Sind das lahme Gurken bei Creative. Also die Firma is doch echt fürn A****.
Die wollen Marktführer sein- lächerlich!

Gast
2007-02-17, 14:23:58
Ganau das gleiche kann man auch über nVidia sagen.

Spearhead
2007-02-17, 14:39:02
Naja, mir ist es lieber wenn die Treiber ein wenig länger brauchen, dafür aber gründlicher gemacht sind...

klar, gegen schnell und gut hat man nix, aber man nimmt was man kann *g*

Gast
2007-02-17, 15:09:36
Microsoft sagt den HW-Fuzzies wos langgeht. Super!! DX10 erst wenn MS es erlaubt und 3d-Sound wird einfach wegrationalisiert. Danke Bill für Nix.

Kane02
2007-02-17, 15:24:15
Ganau das gleiche kann man auch über nVidia sagen.

Mit denen hab ich aber lange so kein Problem was Treiber und Hardware angeht. Sie sind auch net immer perfekt, aber was bei Creative abgeht is ungeheuerlich.

Müllige Kondensatoren auf teuer verkauften Soundkarten und schrottige finale Treiber. Ich kann nicht behaupten, dass die Treiber von Creative jemals gut waren.

Ne PCI-e Karte kriegen se au net gebacken, wären wenigstens die Probleme bzgl. PCI Bus gegessen.

Also manchmal würd ich echt back@onboard Sound. Der is mittlerweile gar nicht mal so schlecht und man spart isich ne Menge Ärger.

Sumpfmolch
2007-02-17, 19:05:55
Kann ich verstehn aber warum hatte MS die Schnauze voll von EAX?

fällt dem drm system zum opfer....kein direktes ansprechen der hardware, kein eax.

btw:
Vista DRM Geknackt ;D
http://www.gulli.com/news/vista-drm-geknackt-patch-2007-01-30/

kann man so auch eax zum laufen bringen ? ^^

Mark3Dfx
2007-02-22, 09:14:01
Aus dem Creative Newsletter

"
Sie haben Vista? Sie haben Games? Holen Sie sich X-Fi!

Vista mag in Sachen Grafik ein Schritt nach vorne sein, für den Klang von Spielen jedoch bedeutet Vista einen deutlichen Rückschritt!
Fakt ist: Ohne Sound Blaster X-Fi werden die meisten Ihrer Spiele nur noch in minderwertiger Stereoqualität zu hören sein. Planen Sie beim Umstieg auf Vista also besser gleich ein Upgrade auf X-Fi mit ein!
X-Fi versetzt Sie mitten ins Spielgeschehen Ihrer Games – durch ultrarealistischen Raumklang mit Umgebungseffekten wie im Kino und unglaublichen 3D-Surroundklang mit JEDEM Kopfhörer.
Um mit DirectX-Spielen wie Call of Duty 2, World of Warcraft, GTA und vielen anderen wieder in den Genuss von Surroundklang zu kommen, können Sie sich einfach Creative ALchemy herunterladen – eine kostenlos verfügbare Anwendung für Nutzer von X-Fi-Soundkarten!
Spiele mit OpenAL-Unterstützung wie Quake 4, Doom 3 oder Battlefield 2142 umgehen den integrierten Klang von Vista, um Ihnen den bombastischen Raumklang zu liefern, den Sie von X-Fi gewohnt sind.

Creative ALchemy können Sie hier GRATIS herunterladen:
Vista-Treiber für Sound Blaster X-Fi können Sie hier herunterladen
(Beta-Treiber)..."

;D ;D ;D

Ri*g*g*er
2007-02-22, 14:24:22
Hi all,

die bekommen nicht einen Cent mehr von mir wenn die für meine Audigy 2 ZS keinen Treiber für Vista rausbringen.

Neue Treiber über neue Hardware zu verkaufen wird denen hoffentlich früher oder später das Genick ganz brechen.

Mfg
Ri*g*g*er

Gast
2007-02-22, 16:52:37
In ALchemy ist bestimmt nur ne Sperre für Audigy drin!
Das läuft sicherlich, nur der Soundkartenmonopolist wird Geld verdienen!

Grestorn
2007-02-22, 17:13:27
Hi all,

die bekommen nicht einen Cent mehr von mir wenn die für meine Audigy 2 ZS keinen Treiber für Vista rausbringen.

Neue Treiber über neue Hardware zu verkaufen wird denen hoffentlich früher oder später das Genick ganz brechen.


Es gibt doch Treiber, oder? In Vista integriert... Man kann nicht erwarten, dass ein Hersteller für jedes Produkt, dass er jemals verkauft hat, unbegrenzt neue Treiber entwickelt. Das rechnet sich schlicht nicht, man bekommt ja nun kein Geld mehr für die alte Hardware.

Und natürlich ist marketing dahinter. Meint ihr, die Entwicklung von Alchemy hat nichts gekostet? Glaubt ihr auch noch an den Weihnachtsmann?

Den Firmen vorzuwerfen, sie wollen Geld verdienen, ist absurd. Oder möchtet ihr, dass man Euch vorwirft, ihr würdet Euren Chef ausbeuten, weil ihr die Frechheit besitzt, auch noch jeden Monat Geld von ihm haben zu wollen?

Kane02
2007-02-22, 17:43:43
Jo, es gibt nen Treiber, da funztz aber nur Stereo und Bass hab ich z.B. nicht.
Also so alt is die Audigy nicht! Und von einem Hersteller erwarte ich Treiber für nen neues Betriebssystem, der auch funktioniert!

Sowas nennt sich Support!

Grestorn
2007-02-22, 17:47:28
Jo, es gibt nen Treiber, da funztz aber nur Stereo und Bass hab ich z.B. nicht.
Also so alt is die Audigy nicht! Und von einem Hersteller erwarte ich Treiber für nen neues Betriebssystem, der auch funktioniert!

Sowas nennt sich Support!

Wetten, dass der Treiber 5.1 korrekt unterstützt? Wenn Du in der Systemsteuerung die Konfiguration korrekt einstellst. Und eine DVD abspielst. Sogar mein alter Sounstorm wird wunderbar von Vista unterstützt.

In Spielen hilft das freilich nicht, aber das liegt nicht am Treiber sondern an Vista.

Du erwartest also. Naja, Du kannst erwarten soviel Du willst, aber langsam sollte sich rumgesprochen haben, dass in der "Geiz-ist-Geil" Gesellschaft kein Platz für Anbieter ist, die ihre Produkte so kalkulieren, dass sie sich einen wirklich guten Support leisten können. Warum ist denn Creative nahezu der einzig verbliebene Hersteller? Ist da Creative schuld daran, oder die Käufer, die nie bereit waren, für ein Produkt mehr als das absolut notwendige zu bezahlen?

Gast
2007-02-22, 18:35:35
Das ist schlechte Geschäftspolitik! Vielleicht hätten jetzt die Leute, die eine alte Audigy haben, später eine X-FI für einen komplett neuen Rechner gekauft. Jetzt sind wir verägert. Sollte man sowas dulden? Der Konsument lernt, von Creative sollte ich keine Produkte mehr kaufen, weil die später nicht mehr unterstützt werden.

Leben wir denn schon in einer Wergwerfgesellschaft?

Ich könnte mir sicherlich das teuerste X-FI Modell leisten, keine Frage. Aber ich kaufe aus Prinzip keine, da ich ja sonst das Verhalten eines Monopolisten toleriere.

Muss es denn immer zu Lasten der Konsumenten gehen? Schaut eucht AMD oder ATi an! Da wird auch noch alte Hardware unterstützt.

Wenn Creative mit so einer Politik untergeht, kann man sagen, dass sie es verdient haben!

Kane02
2007-02-22, 18:39:10
Wetten, dass der Treiber 5.1 korrekt unterstützt? Wenn Du in der Systemsteuerung die Konfiguration korrekt einstellst. Und eine DVD abspielst. Sogar mein alter Sounstorm wird wunderbar von Vista unterstützt.

In Spielen hilft das freilich nicht, aber das liegt nicht am Treiber sondern an Vista.

Du erwartest also. Naja, Du kannst erwarten soviel Du willst, aber langsam sollte sich rumgesprochen haben, dass in der "Geiz-ist-Geil" Gesellschaft kein Platz für Anbieter ist, die ihre Produkte so kalkulieren, dass sie sich einen wirklich guten Support leisten können. Warum ist denn Creative nahezu der einzig verbliebene Hersteller? Ist da Creative schuld daran, oder die Käufer, die nie bereit waren, für ein Produkt mehr als das absolut notwendige zu bezahlen?

Mag ja sein, dass er es unterstützt, es funktioniert bei mir aber dennoch nicht korrekt. Soundstorm /= Audigy, daher hinkt der Vergleich doch bissl oder?
Dass das an Vista liegt is klar, aber ist es net Aufgabe eines Herstellers rechtszeitig einen vernünfigen Treiber bereitzustellen, bei dem vor allem die Bassumleitung funktioniert? Creative wusste, dass Vista kommt, also was soll das...
Bei onboard etc. geht s doch auch.

Und ich habe Creative gekauft weil ich nach zig Problemen mit Terratec etc. die Nase voll hatte und die Audigy für mich das einzig sinnvolle war. Billig war die damals auch nicht!

Grestorn
2007-02-22, 18:48:21
Mag ja sein, dass er es unterstützt, es funktioniert bei mir aber dennoch nicht korrekt. Soundstorm /= Audigy, daher hinkt der Vergleich doch bissl oder?

Soundstorm habe ich als Vergleich für den Funktionsumfang der mitgelieferten Treiber ins Spiel gebracht. Wenn der in Vista integrierte Treiber 5.1 (sogar mit digitaler Ausgabe) bei der Soundstorm unterstützt, dann sollte man das auch bei der Audigy erwarten.

Was genau funktioniert denn bei Dir nicht? Kannst Du 5.1 nicht einstellen im Control Panel? Kriegst Du bei der Testton-Ausgabe im Panel nicht aus allen Richtungen die Töne abgespielt? Beides geht bei mir mit dem Soundstorm.

Grestorn
2007-02-22, 18:51:58
Muss es denn immer zu Lasten der Konsumenten gehen? Schaut eucht AMD oder ATi an! Da wird auch noch alte Hardware unterstützt.


Nun, was haben AMD und ATI denn an alter Hardware, die unterstützen wäre? Die ATI Chips laufen mit dem unified Treiber freilich weiterhin, ebenso wie bei den nV-Chips. Und ältere Mainboard-Chipsäte a la nForce 2 (der übrigens auch wunderbar von Vista unterstützt wird) hat ATI ja nicht anzubieten.

Dass es über die in Vista integrierten Treiber hinausgehende für die alten AMD Chipsätze gibt, wage ich schwerstens zu bezweifeln.

Chris Lux
2007-02-25, 23:10:06
es ist wirklich so, dass wenn man den audigy2 treiber installiert man zwar von windows aus 7.1 einstellen kann und auch aus den einzelnen boxen den testton hört. aber wenn man eine dvd oder was anderes mehrkanaliges anhört kommt nur stereo raus. die decoder sagen alle, dass sie min. 5.1 ausgeben, aber wie gesagt aus den boxen kommt nur stereo. ich habe auch (nach einer anleitung aus dem creative forum) die neusten xp treiber unter vista ausprobiert, aber da gibt es auch nur stereo. anfangs dachte ich es wäre surround, aber es war nur das cmss, welches das 2.0 signal hochmixte. ohne cmss war es wie vorher nur stereo. ich hoffe echt, dass der 5.märz hinhaut und ich dann endlich wieder 7.1 sound genießen kann. auf den dolby und dts decoder hoffe ich mal nicht. wer weiss ob das überhaupt wie unter xp implementiert wird...

Matrix316
2007-02-25, 23:40:26
Also bei meiner Audigy 4 hab ich 5.1 Sound, wenn ich eine DVD z.B. über den Media Player abspiele. Mit den Beta Treibern von der Creative Homepage. http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=3&Product_Name=Audigy+2+ZS&Product_ID=4915&modelnumber=&driverlang=1031&OS=26&drivertype=1&x=38&y=12 (Ohne CMSS).

new_vision
2007-02-26, 17:02:28
...Wenn der in Vista integrierte Treiber 5.1 (sogar mit digitaler Ausgabe) bei der Soundstorm unterstützt, dann sollte man das auch bei der Audigy erwarten...

Das Problem ist, dass es in Vista keinen integrierten Treiber für die Audigys gibt. Um die Karten zum Laufen zu bewegen musst du den Beta-Treiber installieren, ansonsten ist nichts mit Ton.

Und so alt sind die Audigy2 Karten zum Beispiel gar nicht. Ich warte noch den 5. März ab, so schwierig kann es doch nicht sein mit dem Alchemy-Wrapper auch die Audigykarten zu bedienen. Sollte Creative das nicht machen, geht meine 2ZS weg. Es ist eine Dreistigkeit, wie weiter oben schon beschrieben, wenn man über mangelnden Treibersupport neue Soundkarten verkaufen will. Da ich kein Hardcoregamer bin brauche ich auch nicht alle Nase lang ne neue Soundkarte. EAX HD von der 2ZS reicht mir vollkommen. Und die Karte tut's auch noch, also warum neu kaufen?

Creative ist nur zu faul, ihre Treiber anzupassen. MS hat jetzt mit dem neuen Treibermodell in Vista 'ne Lücke geschlossen, die Creative immer fleissig ausgenutzt hat. Keine Lücke, kein Soundbeschleunigung in Hardware. Könnte man mit Sicherheit hinkriegen... wenn man den wollte!


nv

Gast
2007-03-01, 23:48:03
Es gibt doch Treiber, oder? In Vista integriert...

Also für meine Audigy 1 gab es in Vista überhaupt keinen integrierten Treiber. Nach der Installation hatte ich erstmal gar keinen Ton. Der Beta Treiber von der Creative Homepage macht noch ziemliche Probleme.

Grestorn
2007-03-02, 08:30:50
Also für meine Audigy 1 gab es in Vista überhaupt keinen integrierten Treiber. Nach der Installation hatte ich erstmal gar keinen Ton. Der Beta Treiber von der Creative Homepage macht noch ziemliche Probleme.

Aha. Ich dachte, es gäbe keine Treiber von Creative für Audigy Karten? Wurde zumindest hier behauptet.

Wundert mich aber schon, dass es keine integrierten Treiber in Vista gibt. Klingt für mich so, als ob MS und Creative sich ernsthaft verkracht hätten. Sonst ist ja MS immer bemüht, für alle etablierten HW-Elemente Treiber in neue Betriebssysteme zu integrieren.

Ph03n!X
2007-03-02, 08:55:26
am 8 kommen doch AudigyTreiber und am 9 X-FIS

Gast
2007-03-02, 10:44:49
Abwarten... Ich würde da nicht drauf wetten wollen...

Feuerpfote
2007-03-02, 10:53:56
hm? Ich dachte am 5. und am 8. Ich kanns kaum noch erwarten, hoffentlich ist Alchemy für Audigys mit dabei.

Chris Lux
2007-03-02, 11:36:14
ich hoffe auch auf montag und das die ac3 und dts decoder wieder gehen in suround!

Mischler
2007-03-02, 14:46:15
Wundert mich aber schon, dass es keine integrierten Treiber in Vista gibt. Klingt für mich so, als ob MS und Creative sich ernsthaft verkracht hätten.

Bei Microsoft müssten sie absolut wahnsinnig sein um diesen Beta Treiber auf ihre DVDs zu pressen. Allerdings dürfte auch kar sein, dass MS und Creative nach dieser Sache mit EAX nicht mehr die besten Freunde sind.

Tomislav
2007-03-02, 15:26:40
am 8 kommen doch AudigyTreiber und am 9 X-FIS
hm? Ich dachte am 5. und am 8. Ich kanns kaum noch erwarten, hoffentlich ist Alchemy für Audigys mit dabei.
Hallo
Woher wollt Ihr das genaue Datum wissen ? Das sind bisher nur unbestätigte Gerüchte von Usern aus dem Creative Forum auf die ich mich nicht verlassen würde, es gibt noch kein von Creative bestätigtes Datum. Ich meine ich würde mich über einen finalen 100%ig funktionierenden Vista Treiber für die X-Fi auch freuen dann könnte ich meine X-Fi wieder einbauen so richtig glaube ich aber nicht daran, da ich Verschwörungstheorien liebe glaube ich eher daran das es für die X-Fi nie einen 100%ig funktionierenden Vista Treiber geben wird und das eine 100%ig Vista kompatible X-Fi 2 raus kommt die wir dann kaufen dürfen. Das wahrscheinlichste Datum für neue Treiber/Produkte ist meiner Meinung nach der 15 März weil sich kein Hersteller erlauben kann ohne funktionierende Treiber/Produkte für Vista auf der CeBIT zu erscheinen.
Grüße Tomi

Gast
2007-03-02, 16:57:14
Ich verlinke hier mal auf einen sehr interessanten Beitrag - leider nur auf englisch - zu dem Thema. Ist wirklich lesenswert:
http://forums.tweakguides.com/showthread.php?t=5866
Ansonsten ist der "offizielle Termin" von Creative für ein Release der Audigy - Vista Treiber das 1. Quartal 2007 - also doch noch im März (Value, SE, LS und Live! 24-bit dann im 2.Quartal).

Gruß
-zeg

PatTheMav
2007-03-02, 23:58:55
Es wundert mich ja schon ein wenig, daß es so knirscht zwischen Creative und Microsoft, schliesslich unterstützen die Xbox und die Xbox 360 OpenAL nativ und nutzen es als Soundsystem.

Und da es Microsofts Ziel ist, die Plattformen Windows und Xbox 360 näher aneinander zu bringen (was mit DirectX10 zu großen Teilen erfolgt ist), heisst das zum. für kommende Spiele, daß diese alle fleissig von einer X-Fi oder Audigy2 zehren können.

Das hebt natürlich nicht die anderen Probleme auf, die den Creative-Karten ihre erdachte Arbeit in Vista nahezu unmöglich machen, aber so ganz schwarz wird die Zukunft nicht sein.

Vielleicht erfinden sie ja "Audio-Shader" oder bauen auch HavocFX-Support in eure neuen Karten ein ;)

Tigerauge
2007-03-05, 13:07:17
So..heute ist der 5. März...Es "sollten" doch heute die ersten Creative-Treiber kommen...Wo sind sie?

Gast
2007-03-05, 13:33:09
Schau nochmal am Abend (Zeitverschiebung). Aber ich glaube ehrlichgesagt auch ned dass es was wird.

Tomislav
2007-03-05, 21:52:30
Schau nochmal am Abend (Zeitverschiebung). Aber ich glaube ehrlichgesagt auch ned dass es was wird.
Hallo
Stimmt siehe hier http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=8512 die Audigy Treiber sind auf unbestimmte Zeit verschoben evtl. Ende der Woche.
Grüße Tomi

Lord Wotan
2007-03-05, 22:03:43
Was ist nun mit Audigy Treibern für Vista und was ist mit Alchemy für Audigy? Ich möchte mir nicht eine neue Soundkarte kaufen müssen nur um 5.1 Sound in Spiele zu haben.

Tomislav
2007-03-05, 22:09:38
Hallo
Was ist nun mit Audigy Treibern für Vista und was ist mit Alchemy für Audigy? Ich möchte mir nicht eine neue Soundkarte kaufen müssen nur um 5.1 Sound in Spiele zu haben.
Das habe ich doch einen Beitrag über deinem geschrieben
Hallo
Stimmt siehe hier http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=8512 die Audigy Treiber sind auf unbestimmte Zeit verschoben evtl. Ende der Woche.
Grüße Tomi
sind auf unbestimmte Zeit verschoben evtl. Ende der Woche.
Grüße Tomi

Gast
2007-03-06, 10:35:36
sagt mal was ist das....ich habe von computerbase diesen Treiber geladen und für meine XFi Musik inst.....
http://us.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=209&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=1&Product_Name=Sound+Blaster+X-Fi+Elite+Pro&Product_ID=14064&modelnumber=&driverlang=1033&OS=26&drivertype=0&x=16&y=12

läuft hervorragend...8.1 usw. kaum ein Unterschied zu XP

jetzt sehe ich auf der Creative US Seite das dieser Treiber wohl nur für die Elite Pro ist..... :D

und für meine gibt es doesen Treiber....
http://us.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=209&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=1&Product_Name=Sound+Blaster+X-Fi+Xtreme+Audio&Product_ID=15855&modelnumber=&driverlang=1033&OS=26&drivertype=0&x=22&y=16

irgendwie versteh ich gar nix mehr...... :D

Lord_ofThe_Shit
2007-03-06, 10:40:48
Der erste Treiber, den du gepostet hast, ist der "alte" Treiber vom Dezember. Außerdem ist es ein Betatreiber, der den Alchemy Wrapper noch nicht integriert hat.
Wenn ich mich nicht täusche, ist der zweite Treiber, den du gepostet hast, für die X-Fi, die hardwareseitig kein EAX unterstützt.

Viele Grüße

Ph03n!X
2007-03-06, 10:51:10
http://support.euro.dell.com/support/downloads/download.aspx?c=de&l=de&s=gen&releaseid=R144728&formatcnt=1&libid=0&fileid=193172

hier gibts einen neueren OEM Treiber für Xfi Xtreme Music vom 31 Januar , laut Creative Forum funktionieren die auch bei normalen Retail Karten

Gast
2007-03-06, 18:41:58
und läuft?

Ph03n!X
2007-03-06, 18:54:36
jep

Chris Lux
2007-03-06, 23:10:48
gehn die dd/dts decoder?

Nazar
2007-03-07, 07:55:27
Wird es denn auch ein Update für die Zusatzsoftware geben?

Ist da schon etwas bekannt?

Gast
2007-03-07, 08:06:58
der schied läuft doch gar nicht,es werden keine Retail Karten erkannt und nur über den Treiber......zu uppen na ich weis nicht...vieleicht macht uns der Herr ja mal schlau wie er es gemacht hat......

TWIN013
2007-03-07, 13:09:00
Mich würde mal interessieren, ob dieser Dell-Treiber das anscheinend recht verbreitete Problem beseitigt, daß Battlefield 2142 beim Kartenwechsel nach einer Titan-Runde abstürzt? Ich suche schon länger nach einer Lösung für dieses ärgerliche Problem, das definitiv auf die Creative Treiber zurückzuführen ist...

Ph03n!X
2007-03-07, 13:11:47
gibt nen Ordner da drin ist eine Datei damit kann man den Treiber updaten !

Gast
2007-03-07, 18:17:09
gaaaaanz tolllle Antwort..und was hat sich geändert gegen über dem Beta?????????

aehmkei
2007-03-08, 12:51:25
Die finalen Treiber für Vista sind da: 32/64bit:

http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=26&drivertype=0&x=11&y=12

Dieser Download unterstützt nur die folgenden Audiogeräte:

* Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic,
* Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
* Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
* Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
* Creative Sound Blaster Elite Pro

Funktionen der aktuellen Version:

* X-Fi Crystalizer™
* X-Fi CMSS®-3D
* MIDI-Wiedergabe
* EAX®-Effekte
* PCM-Ausgabe in Stereo über optischen Ausgang
* Line-in-Anschlussmöglichkeit
* Aufnahmefunktionen

Bekannte Probleme:

* Die folgenden Komponenten werden von diesem Treiber nicht unterstützt:
o Decodieren von Dolby® Digital- und DTS™-Signalen
o DVD-Audio
o DirectSound®-basierte EAX-Spiele
o Lautsprechermodus 6.1
* Die SPDIF-Durchleitung wird nur bei Vista 32-Bit unterstützt.
* Mit diesem Download funktionieren keine Anwendungen von der Original-Sound Blaster X-Fi CD.

Systemanforderungen:

* Windows Vista 64-Bit oder Windows Vista 32-Bit
* die oben genannten Audiogeräte der Serie Creative Sound Blaster X-Fi

The_Invisible
2007-03-08, 13:57:53
oje, wo bleibt die audigy unterstützung?

mfg

Chris Lux
2007-03-08, 14:03:49
* Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic,
* Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
* Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
* Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
* Creative Sound Blaster Elite Pro
KOTZ, hoffentlich dann morgen die audigy karten

Bekannte Probleme:

* Die folgenden Komponenten werden von diesem Treiber nicht unterstützt:
o Decodieren von Dolby® Digital- und DTS™-Signalen

ICH FASS ES NICHT!!! was ein assihaufen

Ph03n!X
2007-03-08, 14:12:52
Treiber läuft einwandfrei . Hab auch THX Console laufen und somit auch Bass.
Denke mal die Software kommt dann Ende des Monats oder Anfang April

xL|Sonic
2007-03-08, 15:41:51
Hmm...na super, da kann ich meine Xbox 360 an der X-Fi ja vergessen via Toslink unter Vista x64 :(

Grestorn
2007-03-08, 15:46:55
Hmm...na super, da kann ich meine Xbox 360 an der X-Fi ja vergessen via Toslink unter Vista x64 :(

Richtig. War ja auch unter XP nicht der Hit, da der X-Fi Decoder eine enorme Verzögerung hat (geschätzt um die 300-500ms) und ständig übelst übersteuerte.

Deswegen habe ich mir eine decoderstation3 von Teufel gekauft.

xL|Sonic
2007-03-08, 15:51:25
Hatte ich mir auch mal überlegt, jedoch bräuchte ich Creatives Pendant, da ich nur analoge Boxen habe und es nicht anders anschließbar wäre, also sowohl PC als auch Xbox 360.

Wenn man so eine Decoderstation hat, braucht man dann eigentlich noch eine Soundkarte für den PC?

Grestorn
2007-03-08, 16:00:20
Hatte ich mir auch mal überlegt, jedoch bräuchte ich Creatives Pendant, da ich nur analoge Boxen habe und es nicht anders anschließbar wäre, also sowohl PC als auch Xbox 360.

Wenn man so eine Decoderstation hat, braucht man dann eigentlich noch eine Soundkarte für den PC?

Ich habe auch ein 5.1 Boxensystem, dass nur einen analogen Eingang hat. Dazu habe ich auch einen Thread gestartet: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=5308957

Ich habe das Problem jetzt mit 6 Y-Cinch Kabel gelöst. Damit kann man 2 Tonquellen an einem Eingang anschließen. Ist zwar nicht ganz problemlos - der Ton der Ausgänge kann theoretisch verzerrt werden - aber mein Test hat ergeben, dass es mit der decoderstation 3 und der X-Fi zusammen keine Probleme gibt.

xL|Sonic
2007-03-08, 16:04:11
Naja genau aus dem Grunde würde ich mir dann Creatives DDTS-100 irgendwo gebraucht besorgen. Hast du deine X-Fi verkauft?
Weil im Endeffekt ist die X-Fi unter Vista ja fast überflüssig. Da sollte es auch erstmal On Board Sound tun oder aber so eine Soundkarte wie in dem Thread vorgeschlagen.

Gast
2007-03-08, 16:06:15
Verstehe das jetz ned ganz..

Was ist denn neu an diesem Treiber??

Und was heisst "kein decodieren von DD und DTS" ???

Ich kann doch Filme in 5.1 mit DD und DTS Tonspur anschauen oder???

mFg

Grestorn
2007-03-08, 16:12:09
Naja genau aus dem Grunde würde ich mir dann Creatives DDTS-100 irgendwo gebraucht besorgen.

Das Gerät kannte ich gar nicht. Hab mich mal informiert, außer dass es mehr digitale Eingänge hat und auch 7.1 kann, hat es weiter keine Vorteile. Das Problem ist doch das selbe: Kein analoger 5.1 Eingang. Und damit nicht an einer X-Fi im 5.1 Modus zu betreiben.

Scheint auch nicht so einfach zu kriegen zu sein. Nur eine(!) Auktion in Ebay habe ich gefunden.

Hast du deine X-Fi verkauft?
Weil im Endeffekt ist die X-Fi unter Vista ja fast überflüssig. Da sollte es auch erstmal On Board Sound tun oder aber so eine Soundkarte wie in dem Thread vorgeschlagen.

Die Option mir eine dieser Soundkarten zu kaufen habe ich mir überlegt, aber dann bleiben lassen. Denn: Ich nutze den Kopfhörerausgang mit dem virtuellen 5.1 der X-Fi doch recht häufig und will nicht auf ihn verzichten. Und mit meiner Lösung mit den Y-Weichen kann ich die X-Fi wunderbar parallel an meinen Boxen betreiben.

Im Moment spiele ich fast nur unter XP, Vista ist da zu problematisch. Alles andere mache ich unter Vista... :)

Ich denke, nahezu alle (wichtigen) Spiele werden über kurz oder lang durch Alchemy oder direkt über OpenAL auch unter Vista wunderbar mit der X-Fi laufen.

xL|Sonic
2007-03-08, 16:30:43
Bist du dir sicher mit dem analogen Eingang zwecks X-Fi?

http://images.creative.com/iss/images/inline/products/ddts100/ddts_feature01.gif

Avalox hat mir nämlich mehrmals gesagt, ich solle wenn dann zur DDTS-100 greifen und nicht zur Teufel Variante, wegen irgendwas, was in meinem Falle nur mit der Creative Box geht (also wahrscheinlich im Zusammenhang mit der X-Fi).
Vielleicht schaut er hier ja sogar mal rein und sagt was dazu.

Btw. wie genau sieht ein analogen 5.1 Eingang denn aus?

Die X-Fi würde ich bei dem DDTS an diese 3 Eingänge stecken, wo auch die Switchbox für 7.1 rankommt, um dann 5.1 zu übertragen.

Grestorn
2007-03-08, 16:43:06
Bist du dir sicher mit dem analogen Eingang zwecks X-Fi?

http://images.creative.com/iss/images/inline/products/ddts100/ddts_feature01.gif

Avalox hat mir nämlich mehrmals gesagt, ich solle wenn dann zur DDTS-100 greifen und nicht zur Teufel Variante, wegen irgendwas, was in meinem Falle nur mit der Creative Box geht (also wahrscheinlich im Zusammenhang mit der X-Fi).
Vielleicht schaut er hier ja sogar mal rein und sagt was dazu.

Leider ist das Bild nicht hochauflösend genug, so dass ich die Details erkennen kann, wie die X-Fi nun angeschlossen werden soll.

Wenn die in der Switchbox abgebildeten Buchsen Klinkenbuchsen sind, dann könnten sie in der Tat funktionieren.

Btw. wie genau sieht ein analogen 5.1 Eingang denn aus?

Wenn es Cinch-Anschlüsse sind, dann braucht man deren 6 (2 front, 2 rear, center und sub). Da auf einem Klinkenstecker je zwei Kanäle sind, braucht man deren nur drei (wie auch am Ausgang der Soundkarte).

Die Decoderstation hat zwar 6 Cinch-Eingänge, aber das sind 3 getrennte Stereo-Eingänge, die sich leider nicht als ein 5.1 Eingang umkonfigurieren lassen.

Die X-Fi würde ich bei dem DDTS an diese 3 Eingänge stecken, wo auch die Switchbox für 7.1 rankommt, um dann 5.1 zu übertragen.

Die Angabe hier ist etwas missverständlich: http://www.amazon.de/Creative-Decoder-DDTS-100-Digitaler-Surrounddecoder/dp/B00014AVCC

Dass der 7.1 Eingang in der Switchbox auch analog ist, geht da nicht daraus hervor. Wenn dem aber so ist, dann ist die Box sicherlich eine sehr gute Alternative.

Ich überleg mir gerade, bei EBay mitzubieten... kommen wir uns dann in die Quere?! :)

xL|Sonic
2007-03-08, 16:47:48
Schau mal hier:

http://pclab.pl/zdjecia/artykuly/pila/glosniki-bezprzewodowe/creative-ddts-100/dekoder-tyl.jpg

Laut creative hp:

Supports Creative speakers up to 7.1 configuration
Advanced Digital Technology decodes up to 6.1-channel audio format
Dolby Digital EX
DTS-ES (Matrix and Discrete)
Dolby Pro Logic II (Movie and Music modes)
DTS NEO:6 (Cinema and Music modes)
Maximum Versatility and Connectivity
3 Optical inputs
1 Coaxial input
3 Analogue stereo inputs
7.1 Analogue input/output (via Switch Box)
2 Headphones outputs
Feature-rich wireless remote
Connects up to 8 audio devices simultaneously - 4 digital and 4 analog


Und nein, wir kommen uns nicht in die Quere. Diesen Monat bin ich extrem knapp bei Kasse ;)
aber den DDTS gibts immer wieder mal bei ebay.

Grestorn
2007-03-08, 16:54:09
Schau mal hier:

http://pclab.pl/zdjecia/artykuly/pila/glosniki-bezprzewodowe/creative-ddts-100/dekoder-tyl.jpg

Laut creative hp:

Supports Creative speakers up to 7.1 configuration
Advanced Digital Technology decodes up to 6.1-channel audio format
Dolby Digital EX
DTS-ES (Matrix and Discrete)
Dolby Pro Logic II (Movie and Music modes)
DTS NEO:6 (Cinema and Music modes)
Maximum Versatility and Connectivity
3 Optical inputs
1 Coaxial input
3 Analogue stereo inputs
7.1 Analogue input/output (via Switch Box)
2 Headphones outputs
Feature-rich wireless remote
Connects up to 8 audio devices simultaneously - 4 digital and 4 analog


Und nein, wir kommen uns nicht in die Quere. Diesen Monat bin ich extrem knapp bei Kasse ;)
aber den DDTS gibts immer wieder mal bei ebay.

Also nach dem Bild alleine würde es nicht gehen: Das sind nämlich auch nur 3 Stereo-Eingänge.

Aber diese Switch Box ist der Punkt, die ist ja nicht abgebildet. Und die kann laut Deiner Aufzählung einen analogen 7.1 Eingang bieten. Also genau, was man braucht.

Wann ist das Teil denn auf den Markt gekommen? Ich habe nie was davon gehört. Und es wird wohl leider auch nicht mehr hergestellt. Was war denn damals der Neupreis?

Gast
2007-03-08, 17:02:44
Ist der Treiber auch für XP?

Hier steht (Creative Sound Blaster X-Fi für Win2000/XP/Vista 41,5 MB) aber auf der Seite von Creative ist nicht's unter XP32 zufinden.

Gruss

xL|Sonic
2007-03-08, 17:04:07
Die Box kam wohl Ende 2003 auf den markt und wird wohl zumindest nicht mehr in Europa vertrieben von Creative.
Im US Shop ist das Ding aber noch erhältlich, siehe hier:

http://us.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=136&product=9468

Kostenpunkt 129$ (149$ UVP)

Zur Switch Box habe ich bisher leider kein hochauflösendes Bild gefunden :(

edit:

Habs gefunden grestorn, was Avalox geschrieben hatte:

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=5002687&postcount=5

@VEGA2002

Die Idee mit dem Docoder ist im Prinzip gut.

Der Nachteil des Teufel Decoders ist, dass dieser keine analogen 5.1 Eingänge hat. Aber nur über diese kann die X-Fi, Audigy Mehrkanalton aus Spielen (z.B.) übertragen.
Sobald du die Audigy / X-Fi digital anschliesst hast du Stereo. Welches sich wir du schreibst auf alle Lautsprecher verteilt.

Du müsstest also trotz Decoder umstecken.

Warum nutzt du nicht einfach die Audigy als Decoder für die XBox? Der einzige Nachteil ist dort nur, dass der PC eingeschaltet sein muss.

Ansonsten gibt es noch den DDTS-100. Ein Decoder ganz ähnlich dem von Teufel, aber mit 5.1 Analog Umschaltbox! Das würde funktionieren, leider ist er aber nicht mehr im Programm von Creative Labs.


Ansonsten solch ein Kabel für den Decoder (Ist in dem Shop nur ein wenig teuer, aber als Beispiel..)
http://www.dcskabel.de/Shopsoftware-...fb5c76f3ff96e6

Raymond
2007-03-08, 17:36:09
Btw. Wenn man den Treiber entpackt und dann im Treiber Ordner die Setup.exe benutzt, läuft er auch auf ner Audigy. Zumindest tut er das bei mir unter Vista 64, und ich hab nur ne Audigy 1.

Gruß Ray

Tigerauge
2007-03-08, 18:01:53
Gibts nen Mirror oder so für den Treiber? Bei Creative lade ich derzeit mit 11 KB/sec. :(

Grestorn
2007-03-08, 18:08:51
Die Box kam wohl Ende 2003 auf den markt und wird wohl zumindest nicht mehr in Europa vertrieben von Creative.
Im US Shop ist das Ding aber noch erhältlich, siehe hier:

http://us.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=136&product=9468

Kostenpunkt 129$ (149$ UVP)

Zweifellos geiles Teil. Und gar nicht so teuer. Wundert mich, dass es hier nicht mehr vertrieben wird. Sehr schade eigentlich.

Ich bleib aber bei meiner Lösung mit den y-Kabeln. Hat zudem den Vorteil, dass ich nicht umschalten muss, und beide Audioquellen parallel betreiben kann (z.B. für eigene Musik beim Zocken).

Gast
2007-03-08, 18:18:59
das war sogar mal bei einem Boxenset dabei...

The_Invisible
2007-03-08, 18:40:00
Btw. Wenn man den Treiber entpackt und dann im Treiber Ordner die Setup.exe benutzt, läuft er auch auf ner Audigy. Zumindest tut er das bei mir unter Vista 64, und ich hab nur ne Audigy 1.

Gruß Ray

und? funktioniert alles?

mfg

Feuerpfote
2007-03-08, 18:44:16
und vor allen Dingen: läuft Alchemy damit? Ich denke mal nicht, aber einen Versuch ist es Wert.

Raymond
2007-03-08, 19:42:52
und? funktioniert alles?

mfg

Soweit ich das beurteilen kann, ja. Bis auf den Gameport Treiber, der lief aber auch nicht mit dem Audigy Beta Treiber, weder auf 32 noch 64 bit, und da ich ihn net brauche störts mich nicht. Winamp liefert seinen Sound normal wie immer, Everquest 2 und Lotro ebenfalls. Alchemy läuft wie erwartet nicht, zumindest kann ich nix in den Optionen von eq2 EAX mäßig einstellen, nur Miles und Dolby Surround, und ja ich hab die Alchemy Dateien im Verzeichnis drin. Bei Lotro dagegen kann ich Hardware Sound und EAX anschalten, da es OpenAl unterstützt sollte das wohl auch in Ordnung sein, zumindest hab ich keinen Unterschied so auf die schnelle im Sound bei Lotro unter Vista oder XP festgestellt, kann auch sein das ich taub bin :)

Und Mehrkanal kann ich nicht testen, zur Zeit nur normales 2.1 vorhanden.

http://img113.imageshack.us/img113/4451/audigyao9.jpg

nur mal als kleiner Beweis :)

Gruß Ray

aehmkei
2007-03-08, 19:47:11
Uiuiui...schaut euch das mal an - im Creative Forum geht's ab:

-Die "neuen Final Treiber" sind nicht mal digital signiert
-laufen bei vielen schlechter als die Beta Treiber (crackling, nicht alle Lautsprecher..)

http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=8919

xL|Sonic
2007-03-08, 20:01:23
Naja, um ehrlich zu sein wen wundert das noch bei Creative...

Super Grobi
2007-03-08, 20:02:42
Naja, um ehrlich zu sein wen wundert das noch bei Creative...

Gibts den überhaupte eine gute Alternative, wenn man Vista nutzen will? Wenn ja, welche?

SG

Mark3Dfx
2007-03-08, 20:46:27
Onboard Sound
(und das von mir als Audigy2 User) :frown:

xL|Sonic
2007-03-08, 21:33:43
Solange Alchemy und keine Software für die Soundblaster da sind, kann man derzeit getrost auf Onboard Sound setzen und ich bin auch schon am überlegen zu wechseln oder aber nochmal Windows XP auf einer anderen Partition zu installieren um dort dann Spiele, TV etc. zu nutzen.

Gast
2007-03-08, 21:42:50
Wann gibts denn die Audigy Treiber?

Redneck
2007-03-08, 22:02:28
Uiuiui...schaut euch das mal an - im Creative Forum geht's ab:

-Die "neuen Final Treiber" sind nicht mal digital signiert
-laufen bei vielen schlechter als die Beta Treiber (crackling, nicht alle Lautsprecher..)

http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=8919

kann ich bestätigen.... crackling ist definitiv vorhanden (war bei der Beta nicht so).... weiterhin scheint kein echtes 5.1 möglich (zumindest unter vista premium 64). Habe in der THX Konsole die einzelnen speaker checken wollen : geht nur stereo bzw... die rear speaker geben das gleiche wie die front speaker ab.
Noch etwas sehr auffälliges : die CPU Last scheint mir unangemessen hoch zu sein. Vermute mal das einige Funktionen, die der DSP vorher erledigt hat durch den treiber nun auf die CPU umgelegt wurde (evtl. auch dadurch das crackling
??).

WarSlash
2007-03-08, 22:02:44
Ich bin mal gespannt, ob die es auch fertig bringen, die Leistung weiter zu verschlimmbessern. Wegen den schlechten Treiber, habe ich satte Performanceeinbrüche im 3D-Betrieb! Ohne Sound habe ich 90-100 % meiner Rohleistung!

Gast
2007-03-08, 23:03:23
kein EIN MHZ OC mehr möglich bei mir......(CPU)

Morpog
2007-03-08, 23:59:47
Btw. Wenn man den Treiber entpackt und dann im Treiber Ordner die Setup.exe benutzt, läuft er auch auf ner Audigy. Zumindest tut er das bei mir unter Vista 64, und ich hab nur ne Audigy 1.

Gruß Ray

Hab ich probiert, funktioniert nicht. Er sagt zwar er würde installieren, aber es ändert sich nichts. Wenn du im geräte manager schaust ist da immernoch der alte Audigy Treiber drin.

Habs dann manuell versucht zu installieren (treiber wechseln per Geräte Manager) was flugs zu einem bluescreen führte :-) Beim Booten hat er dann während des Windows laden auch immer neugestartet. Mit letzte als funktionierende bekannte Konfiguration Booten hat mein Vista dann gerettet :-)

Btw, selbe Konfiguration wie du, Vista 64 und Audigy 1. Schau mal im Geräte Manager auf das Treiber Datum bitte :-)

XxTheBestionxX
2007-03-09, 02:36:03
Habe auch massive 3D Einbrüche und der Gameport Treiber geht ebenfalls nicht.

Tomislav
2007-03-09, 05:42:12
der Gameport Treiber geht ebenfalls nicht.
Hallo
Das ist auch gar nicht möglich da die X-Fi keinen Gameport hat beinhaltet der X-Fi Treiber auch keinen Gameport Treiber, das was viele bei der X-Fi für einen Gameport halten ist gar kein Gameport sondern der Anschluß für die externe Box.
Grüße Tomi

Gast
2007-03-09, 08:48:33
und man bekommt den scheiß noch nichmal mehr runter....um die Beta wieder zu installieren!
Ich will sofort eine Alternative zu dem Schrott!!

Habe aber leider ein Creative Lautsprecher SYS (750er)dieses 7.1 hat 3 Klinken Stecker für alle Lautsprecher.

Gibt es da eine Alternative?

Ph03n!X
2007-03-09, 08:59:34
You-Pax has released a fully working software package for Vista, based on the new X-Fi software from Creative.
The package contains:

- Console Starter (including audio creation mode)
- THX Console (including bass-redirection)
- 3D MIDI Player
- MediaSource 5
- Vienna Soundfront Studio
- WaveStudio 7
- SmartRecorder
- Karaoke Player

The iso can be downloaded under:
http://www.youp-pax.org/viewthread.php?tid=362&extra=page%3D1

zitiere aus dem Creative Forum

Viel Spass beim ausprobieren

MechWOLLIer
2007-03-09, 09:14:07
Treiber läuft einwandfrei . Hab auch THX Console laufen und somit auch Bass.
Denke mal die Software kommt dann Ende des Monats oder Anfang April
Wo soll denn die THX-Konsole sein? Das einzige was ich habe ist wie im Beta-Treiber die herkömmliche Audiokonsole. Selbst das schöngemachte Audiotool, was aussieht wie ein Receiver, fehlt bei mir in Vista.

Ph03n!X
2007-03-09, 09:31:06
von der Original CD installiert !

Gast
2007-03-09, 10:39:35
You-Pax has released a fully working software package for Vista, based on the new X-Fi software from Creative.
The package contains:

- Console Starter (including audio creation mode)
- THX Console (including bass-redirection)
- 3D MIDI Player
- MediaSource 5
- Vienna Soundfront Studio
- WaveStudio 7
- SmartRecorder
- Karaoke Player

The iso can be downloaded under:
http://www.youp-pax.org/viewthread.php?tid=362&extra=page%3D1

zitiere aus dem Creative Forum

Viel Spass beim ausprobieren

boaah 650mb.....bei der Geschwindigkeit hat Vista das SP§ draußen :D

Super Grobi
2007-03-09, 10:52:49
Der Treiber ist auch nur für X-Fi geeignet richtig?

Ich kann mich erinnern, das in der Vergangenheit immer die Treiber auch mehreren CL Karten funktionierten. Aber auf der Seite finde ich nichts von "Audigy 2 ZS Pro kompatible"

SG

Gast
2007-03-09, 10:54:31
ist doch sowieso pippifax oder...mit dem grottigem Treiber!

Ph03n!X
2007-03-09, 11:40:26
ist nur für die X-Fi Serie. Werde den heute Abend mal ausprobieren !

Gast
2007-03-09, 12:56:40
läuft einwandfre>Baßumleitung etc...Klang hervorragend...aber der Treiber....kein OCen der CPU möglich...unmöglich ist das!
Werde mir gleich mal die Club 3d bestellen..denn ehe da ein neuer Treiber von Creative kommt.....na ja das wissen wir ja.

Johnny
2007-03-09, 13:19:32
läuft einwandfre>Baßumleitung etc...Klang hervorragend...aber der Treiber....kein OCen der CPU möglich...unmöglich ist das!
Werde mir gleich mal die Club 3d bestellen..denn ehe da ein neuer Treiber von Creative kommt.....na ja das wissen wir ja.
Was für Club3d?

Chris Lux
2007-03-09, 14:03:57
audigy treiber

http://us.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=1&Product_Name=Audigy+4&Product_ID=14103&modelnumber=&driverlang=1033&OS=26&drivertype=0&x=22&y=15

die versionsnummer 2.12.0002 sagt alles... da ist NICHTS passiert. ich könne geradeweg kotzen!

Gast
2007-03-09, 14:08:26
doch die CPU Belastung ist um 20% gestiegen..hilft beim OC nur mit den ram timmings runter zugehen...

WarSlash
2007-03-09, 14:27:27
Wie gut, dass ich mit Vollspeed den Treiber herunterladen kann.
Ich werde ihn dann mal gleich installieren, so in einer Stunde, wenn er endlich au f der Platte ist. Die Server sind ziemlich ausgelastet.

Ich bin ja mal gespannt. Aber eine Versionsnummer muss ja doch nicht viel aussagen. Man wird es sehen.

Gast
2007-03-09, 14:37:25
Was für Club3d?
http://www.club-3d.nl/productshow_zaptv.php?ordercode=CMS-THDTS&l=de

Feuerpfote
2007-03-09, 14:53:52
soll das ein Witz sein? Creative nutzt sein EAX Monopol schamlos aus. Ich hoffe mal endlich auf eine brauchbare Alternative, damit ich umsteigen kann.
Kann doch nicht angehen das man 1/2 Jahr braucht für solch einen Treiber??

Ph03n!X
2007-03-09, 14:56:57
hat schon jemand den YOU Pax ausprobiert ?

Raymond
2007-03-09, 16:15:04
Hab ich probiert, funktioniert nicht. Er sagt zwar er würde installieren, aber es ändert sich nichts. Wenn du im geräte manager schaust ist da immernoch der alte Audigy Treiber drin.

Habs dann manuell versucht zu installieren (treiber wechseln per Geräte Manager) was flugs zu einem bluescreen führte :-) Beim Booten hat er dann während des Windows laden auch immer neugestartet. Mit letzte als funktionierende bekannte Konfiguration Booten hat mein Vista dann gerettet :-)

Btw, selbe Konfiguration wie du, Vista 64 und Audigy 1. Schau mal im Geräte Manager auf das Treiber Datum bitte :-)

Als Beweis:

http://img267.imageshack.us/img267/9261/audigy2zw2.jpg

Gruß Ray

PS: Hab bei der Installation angegeben das er die vorhandenen Creative Dateien überschreiben soll, vielleicht liegts ja daran.

XxTheBestionxX
2007-03-09, 16:20:10
Hallo
Das ist auch gar nicht möglich da die X-Fi keinen Gameport hat beinhaltet der X-Fi Treiber auch keinen Gameport Treiber, das was viele bei der X-Fi für einen Gameport halten ist gar kein Gameport sondern der Anschluß für die externe Box.
Grüße Tomi
Habe ja auch keien X-Fi sonder ne audigy 2zs wie auch in meiner Sig steht udn die hat nen Gameport -_-

Mischler
2007-03-09, 18:10:52
audigy treiber

http://us.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=1&Product_Name=Audigy+4&Product_ID=14103&modelnumber=&driverlang=1033&OS=26&drivertype=0&x=22&y=15


Der Download läuft bei mir mit 2kb/s. Ist das normal?

Edit: Hab mich mal im Creative Forum umgehört und es lohnt sich eh nicht den Treiber runterzuladen. Es gibt scheinbar keine spürbaren Verbesserungen zum Beta Treiber.

Showtime
2007-03-09, 18:28:00
Kann ich bestätigen.

Andre´
2007-03-09, 18:35:09
Man ist der Langsam Müsst ihr Jetzt unbedingt alle laden ;D

Werde den Treiber auch gleich mal testen hoff mal dass der Besser ist.

bzw Bassumleitung habe ich ja schon hinbekommen =)

Scose
2007-03-09, 18:42:37
Also besser Beta drauf lassen?

xL|Sonic
2007-03-09, 18:58:51
Wann gibt es bei creative denn schonmal Treiber, die keine Betatreiber sind? ;)
Also ich merke auch keinen Unterschied, eher mehr Probleme als vorher. Der Treiber ist alles andere als Final.

WarSlash
2007-03-09, 19:11:03
Als Beweis:

http://img267.imageshack.us/img267/9261/audigy2zw2.jpg

Gruß Ray

PS: Hab bei der Installation angegeben das er die vorhandenen Creative Dateien überschreiben soll, vielleicht liegts ja daran.


Wie kommt das denn bitte? Wie bist du an diese Version gekommen?
Bei mir steht Versionsnummer 1242 und ist vom 12.02.2007.

atglaeser
2007-03-09, 19:16:17
Na, das würde mich auch intressieren!
Bei mir steht ebenfalls Versionsnummer 1242 und ist vom 12.02.2007!

Avalox/Gast
2007-03-09, 20:35:04
Die neue X-Fi Vista Software gibt es übrigens hier.

http://www.youp-pax.org/viewthread.php?tid=362&extra=page%3D1

Raymond
2007-03-09, 20:47:06
Wie kommt das denn bitte? Wie bist du an diese Version gekommen?
Bei mir steht Versionsnummer 1242 und ist vom 12.02.2007.

Na, das würde mich auch intressieren!
Bei mir steht ebenfalls Versionsnummer 1242 und ist vom 12.02.2007!

Siehe Post #110, oder

http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=26&drivertype=0&x=11&y=12

Wie gesagt und oben zu sehen, zumindest bei mir funzte die Installation auf ner Audigy 1, und ich hab nix gemoddet oder sontwas angestellt um den draufzukriegen, einfach entpackt, die setup.exe im driver Unterverzeichnis ausgeführt und Dateien überschreiben gewählt, mehr nicht. Vielleicht hat ich auch einfach nur Glück :)

Gruß Ray

Gast
2007-03-09, 20:54:19
Siehe Post #110, oder

http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=26&drivertype=0&x=11&y=12

Wie gesagt und oben zu sehen, zumindest bei mir funzte die Installation auf ner Audigy 1, und ich hab nix gemoddet oder sontwas angestellt um den draufzukriegen, einfach entpackt, die setup.exe im driver Unterverzeichnis ausgeführt und Dateien überschreiben gewählt, mehr nicht. Vielleicht hat ich auch einfach nur Glück :)

Gruß Ray

ist bei mir genauso nutze die x-fi treiber unter vista ultimate 64 mit ner audigy1
das coole an der sache ist die Audigy treiber wo heut kamen lassen sich garnicht installieren^^ angeblich falsches betriebssystem und die treiberversion is die gleiche wie die alten betatreiber ^^

xL|Sonic
2007-03-09, 21:27:45
Die neue X-Fi Vista Software gibt es übrigens hier.

http://www.youp-pax.org/viewthread.php?tid=362&extra=page%3D1

Vielen dank!

Ist nur etwas langsam der Speed über die Mirrors.

The_Invisible
2007-03-09, 21:31:32
Siehe Post #110, oder

http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=3&Product_Name=X-Fi+XtremeMusic&Product_ID=14066&modelnumber=&driverlang=1031&OS=26&drivertype=0&x=11&y=12

Wie gesagt und oben zu sehen, zumindest bei mir funzte die Installation auf ner Audigy 1, und ich hab nix gemoddet oder sontwas angestellt um den draufzukriegen, einfach entpackt, die setup.exe im driver Unterverzeichnis ausgeführt und Dateien überschreiben gewählt, mehr nicht. Vielleicht hat ich auch einfach nur Glück :)

Gruß Ray

funktioniert tatsächlich, danke :)

jetzt brauch ich nur mehr schauen wie ich "stereo surround" hinbekomme, unter vista gibts ja nur "cmss 3d" oder so was sich sehr bescheiden anhört. hat da vielleicht wer ne idee?

mfg

Super Grobi
2007-03-09, 21:36:33
audigy treiber

http://us.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+32-bit&region=1&Product_Name=Audigy+4&Product_ID=14103&modelnumber=&driverlang=1033&OS=26&drivertype=0&x=22&y=15

die versionsnummer 2.12.0002 sagt alles... da ist NICHTS passiert. ich könne geradeweg kotzen!

Ich hatte bei TDU manchmal ein knacksen, das ist jetzt mit dem Treiber weg. Somit hat sich das schonmal für mich gelohnt.

Die Installation dauert aber ewig, warum auch immer..

Gruss und dank für den Link
SG

WarSlash
2007-03-09, 22:21:02
funktioniert tatsächlich, danke :)

jetzt brauch ich nur mehr schauen wie ich "stereo surround" hinbekomme, unter vista gibts ja nur "cmss 3d" oder so was sich sehr bescheiden anhört. hat da vielleicht wer ne idee?

mfg

Dann bin ich auch schon lange auf der Suche. Das Standard CMSS hat bei den Rear-Channels eine schlechte Quliltät im Vergleich zu CMSS Stereo Surround!

Den Schalter bzw. die Änderung die über die EAX-Console gesetzt wird, muss man doch auch irgendwie händisch setzen können! Ich denke mal, dass Stereo Surround möglich ist, aber der Schalter im Programm zum Umstellen micht implementiert wurde.

Ich denke mal, dass ein Registrywert geändert werden muss. Nur welcher bloss?

Ich kann zu dem auch bestättigen, dass der X-FI Treiber mit einer Audigy 4 läuft! Nun wird bei mir auch das aktuelle Treiberdatum, 05.03.2007, und die aktuelle Version 6.0.1.1272 angezeigt.

Will Creative die X-FI pushen oder wie? :eek:

Spearhead
2007-03-09, 22:52:49
@WarSlash: das aktuelle Produkt im Vergleich zu älteren bevorzugen? Also bitte, welche gewinnorientierte Firma würde DAS denn machen ;)

Das diverse Treiber auch mit anderen Karten laufen für die sie offiziel nicht gedacht sind ist eigentlich auch nix neues. Die Frage ist meistens mehr ob es was bringt im Gegensatz zum normalen.

The_Invisible
2007-03-10, 07:43:29
Dann bin ich auch schon lange auf der Suche. Das Standard CMSS hat bei den Rear-Channels eine schlechte Quliltät im Vergleich zu CMSS Stereo Surround!

Den Schalter bzw. die Änderung die über die EAX-Console gesetzt wird, muss man doch auch irgendwie händisch setzen können! Ich denke mal, dass Stereo Surround möglich ist, aber der Schalter im Programm zum Umstellen micht implementiert wurde.

Ich denke mal, dass ein Registrywert geändert werden muss. Nur welcher bloss?

Ich kann zu dem auch bestättigen, dass der X-FI Treiber mit einer Audigy 4 läuft! Nun wird bei mir auch das aktuelle Treiberdatum, 05.03.2007, und die aktuelle Version 6.0.1.1272 angezeigt.

Will Creative die X-FI pushen oder wie? :eek:

ja, das gleiche hatte ich mir auch schon gedacht, wenn normales cmss geht dürfte stereo surround auch irgendwie gehen.

unter xp64 gings auch, da war auch nur so ne minimale "console" dabei.

mfg

Gast
2007-03-10, 09:37:11
Ich faß es nicht hat einer vieleicht eine Idee?
Hab jetzt ein backup vor der inst.der Creative (XFi)eingespielt..OC Null probs!
Inst.ich den Creative Treiber egal was für einen,kann ich absolut die CPU nicht mehr übertakten..hat das hier noch einer?
Board ist ein BA2
CPU>Conroe 2600er

Feuerpfote
2007-03-10, 11:33:57
an die, die xfi Treiber auf ihrer audigy benutzen: Mal so gefragt: hat es irgentwelche vorteile zum beta treiber gegeben? Ist die cpu last gesunken?

Gast
2007-03-10, 12:26:38
ich hab mir jetzt mal die Club3D geordert...hoffendlich komm ich in der Hinsicht nicht vom Regen in die Traufe...

Gast
2007-03-10, 17:13:57
war eben beim Kumpel der hat das Kärtchen...erste Sahne!
Super Klang..super Treiber und Software unter Vista und vorallem kaum CPU Last...da freud sich mein Conrochen wieder..der langweilt sie gerade zu tote mit den Drecks Creative Treibern.

Colin MacLaren
2007-03-10, 17:18:38
Ich hab null Probleme mit den neuen Treibern.

Hab den Treiber gerade installiert:

+ Sound aus allen 4 Boxen
+ Musik Klingt nicht schlechter als unter XP
+ THX-Konsole funzt incl. Bassverstärkung und -umleitung
+ Media Source 5
+ OpenAL nativ dabei, EAX über Alchemy
+ keine Knackser
+ nicht nenneswerte CPU-Belastung
+ nahezu alle Optionen verfügbar


- nicht so viele tolle bunte Tools wie unter XP
- diese Equalizer-Profile fehlen

Mehr kann man schlichtweg nicht verlangen. Wenn ich mir so manch anderen Hersteller anschau, gerade was WLAN-Sachen oder Onboard-Sound älter als zwei Jahre angeht da ist Creative noch vorbildlich. Für den Onboard-Sound auf meinem Laptop gibt es z.B. schlicht gar nix, da kann ich übern Gerätemanager manuell einen Via-XPx64-Treiber installieren mit dem dann toll Stereo-Sound geht aber ich absolut überhaupt nichts einstellen kann, nicht mal Micboost oder die Höhen und Tiefen.

Sicher wird der eine oder andere seine Probleme haben, aber zumindest für meinen Anwendungsbereich - Musik hören und spielen mit Kopfhörer oder 4.1 Analog-Set vermisse ich absolut gar nichts.

Knacksen kommt vom Interuptsharing und damit gibt's bei jeder Art von PCI-Soundkarten schon seit Pentium 3/Athlon-Zeiten Probleme, da kann Creative auch nicht viel dran drehen. Muß man eben mal alle Steckplätze durchprobieren.

Casius
2007-03-10, 17:25:43
Endlich habe ich alle Tools, wie unter XP. Der Pax Treiber rennt
mit allen Creative Programmen die wir unter XP kennen einwandfrei.

Angeblich sollen das die XFI 2 Treiber und Tools für Vista sein, die leicht für die einser abgänder sind (pax).


Wenn die Software, selbst EAX(hall Chor im Mixer, Spiele noch nicht getestet) so super rennt, frage ich mich, warum Creative uns das für unsere Karten vorenthält. Ich hoffe nicht, dass sie damit die Käuferschicht in richtung XFI2 steuern wollen und die einser zwangsläufig zwecks angeblichen treibermangels austerben lassen wollen.. Ich glaube, dann wäre ich so ziemlich übel auf Creative zu sprechen und würde sicher kein Produkt mehr von denen kaufen !!!

So wie ich gelesen habe, läuft die Creative Software Suite 2007 nur für die XFI Karten.

Gast
2007-03-10, 17:29:37
Aber Achtung, der Download ist ca. 600 MB gross.

Merlin31
2007-03-10, 17:54:29
Oh ich sehe seit gestern gibt es auch Treiber für die Audigy 2

http://us.creative.com/support/downloads/download2.asp?MainCategory=1&Product=151&dlcentric=9908&Product_Name=Audigy+2+Platinum+eX&filetype=1&OSName=Windows+Vista+64-bit

Gleich morgen mal testen.

Ph03n!X
2007-03-10, 18:58:20
kann jemand den Pax Treiber auf gescheiten Space legen ?

Über die Seite dauert das ewig !

Gast
2007-03-10, 19:10:59
firefox und nen downloadmanger da geht es ruckzuck..

ich hab die Karte jetzt raus und mein proz rennt wieder mit 3.6 ohne ach und weh..ich raffs nett,son schwachsinn hatt ich noch nie.....

InsaneDruid
2007-03-10, 19:11:19
Also meine beschissene Audigy 2(aus ner Laune heraus gekauft) krüppelt unter Vista mit 4 fps weniger als meine Onboardlösung herum (GTL, Rennen, 10 Gegner TC-65 @ mondello, 24 fps zu 28 fps (onboard sound) zu 38 fps unter xp), hab dermaßen die Schnauze voll von dem beschissenen Creative Scheiss, werd den Mist wohl rausfacken und auf dem Müll werfen, wo der Mist auch hingehört, EAX schalte ich eh immer ab, klingt idR eh nur grausam.

Super Grobi
2007-03-10, 19:25:07
Ich frag jetzt nochmal: Gibt es den nun eine Karte die unter Vista perfekt arbeitet? Kommt mir jetzt bitte nicht wieder mit Onboard-Sound. Auf mein Board ist nen Drecks-Sound verlötet und das ist sicherlich keine Alternative zur A2.

Wenn nämlich alle andern Karten auch so be$%&/ unter Vista arbeiten, ist das gejammer nämlich fehl am Platz.

Danke
SG

Colin MacLaren
2007-03-10, 21:16:25
Ich kann nur sagen dass meine X-Fi 1a läuft und ich dank der You-Pax-Software-Suite nun auch absolut nichts mehr vermisse. Allerdings hatte ich auch mit der Audigy 2 ZS vorher ab dem Dezember-Beta-Release keine Probleme mehr unter Vista, vom fehlenden EAX mal abgesehen, aber das hat man mit den Karten anderer Hersteller ja auch nicht.

Gast
2007-03-10, 22:13:03
und dein conroe läuft übertaktet....das kannste deiner Oma erzählen!

Gast
2007-03-10, 22:16:32
Ich frag jetzt nochmal: Gibt es den nun eine Karte die unter Vista perfekt arbeitet? Kommt mir jetzt bitte nicht wieder mit Onboard-Sound. Auf mein Board ist nen Drecks-Sound verlötet und das ist sicherlich keine Alternative zur A2.

Wenn nämlich alle andern Karten auch so be$%&/ unter Vista arbeiten, ist das gejammer nämlich fehl am Platz.

Danke
SG

ich werd es sehen..wenn die club da ist...wenn dann allerdings auch kein OC möglich ist...versteh ich wirklich die Welt nicht mehr...

ZilD
2007-03-10, 23:00:58
eax kannst du sowieso vergessen; wer will sich schon diese billigen effekte anhören?
jede softwarelösung kann besser klingen und verbraucht kaum resourcen.

defakto ist creative absolut - unnötig - geworden.

Tigerauge
2007-03-11, 01:38:55
Knacksen kommt vom Interuptsharing und damit gibt's bei jeder Art von PCI-Soundkarten schon seit Pentium 3/Athlon-Zeiten Probleme, da kann Creative auch nicht viel dran drehen. Muß man eben mal alle Steckplätze durchprobieren.

Habe ich vor einigen Wochen gemacht. Habe die Karte in einen Slot gepackt in der sie einen IRQ ganz für sich alleine hatte, aber ich hatte trotzdem ein knacksen.

Mit den neuen Treibern haben sich meine Probleme kein Stück verbessert.

Colin MacLaren
2007-03-11, 01:44:47
So richtig kann ich das ganze Creative-Gebashe nicht verstehen. Ich hatte eine AWE32, eine Live!, eine Audigy 2ZS und nun eine X-Fi. Ich war immer zufrieden.

Ich finde den Crystalizer klasse, der Sound aus den Kopfhörern ist besser als mit Onboard- und der Sennheiser-USB-Lösung, und bei EAX hab ich mit dem 4.1-System eine prima Ortung in Spielen. Und das klingt definitv besser als irgendwelche Miles-Lösungen für den Onboard-Sound.

Für die 60 EUR die die Xtreme Music kostet finde ich sie Klasse. Dass die ganzen Fatality und Bla-Sachen überteuerter Schwachsinn sind ist auch klar, aber da zwingt einen ja niemand dazu die zu kaufen. XRAM braucht man in etwa so sehr wie eine PhysX-Karte oder Killer-NIC. Doch die kleinen Karten waren und meiner Meinung nach für den Einsatzbereich für den sie gedacht sind - Spielen und Musikhören auf günstigen Mainstream-Soundlösungen von 40-150 EUR - ideal. Ob die guten Treiber dann on Creative kommen oder You-Pax interessiert mich als User herzlich wenig.

Und ja, mein Conroe läuft übertaktet. Wußte bis vor 5 Minuten nicht einmal dass es da Probleme in dem Zusammenhang geben soll.

Chris Lux
2007-03-11, 08:08:59
creative ist ein zweischneidiges schwert. hier mal aus meiner sicht:

a: extrem guter klang gegenüber jeder onboardlösung, die ich habe und hatte. ich betreibe eine audigy2zs in meinem media center pc, wo ich auf guten 7.1 sound angewiesen bin. zusätzlich war immer ein großer pluspunkt, dass die karten einen ac-3 und dts decoder mitgebracht hatten, welcher alles ohne großes murren konnte was heute kaum ein anderer erhältlicher softwaredecoder kann (dolby digital es oder dts es auf 7.1 kanäle decoden). in meinem normalen rechter läuft eine x-fi elite pro an einem 5.1 system auf das ähnliche anforderungen gestellt werden.

b: der mieseste treibersupport seit die x-fi karten draussen sind. es wimmelt einfach nur von problemen. auf nforce4 boards knacksen etc.. unter vista einfach nur probleme und fehlende decoder fähigkeiten.

also wegen a will ich sie nicht missen und wegen b ärgere ich mich, dass es keine konkurrenz gibt, die die gleichen features bietet.

Ph03n!X
2007-03-11, 11:26:20
so kann jedem nur das Youp Pax Software Paket empfehlen. Endlich funktionierende Creative Software unter Vista :D

Falls jemand nen schnelleren Mirror brauch einfach Bescheid sagen. Notfalls findet ihr auch im Creative Forum oder unter Youp Pax genug Mirrors!

Habs zur Zeit mit dem Youp Pax Xfi 2 Treiber laufen , versuche eben mal ob es mit dem neuesten Creative Treiber läuft.

Also einen Unterschied gibt es zwischen den Youp Pax Audio Treiber und den neuen von Creative

Bei dem Youp Pax geht bei mir der Bass , bei dem Creative nicht und das obwohl in der Software Bass Umleitung angewählt ist.

Kann das jemand bestätigen ?

atglaeser
2007-03-11, 12:04:55
Hmm, gibt es wohl nur nicht für die Audigy4 oder?
Bin echt sauer, Creativ ist echt der letzte Dreck!
Hab vor 1/2 Jahr 50,-€ für die Audigy4 ausgegeben und bekomme sie unter Vista64 nicht zum laufen!
Hab alles versucht, jeden Treiber, aber entweder ist der Klang zwar beim WMP ok wird aber immer laut und leise, oder der Sound ist mit dem Creativ Player sauschlecht und es laufen nur 2 Lautsprecher.
Wie kann man soetwas nur als Hersteller verantworten?
Wer ist unter solchen umstäden noch bereit für so ein Produkt Geld auszugeben?
Vista gibt es seit ein paar Monaten und Creativ ist nicht in der Lage alle seine Produkte zum laufen zu bringen, vom EAX mal ganz abgesehen!

Sehe ich das nur so, oder hat von euch noch ein Ass im Ärmel?

Ph03n!X
2007-03-11, 12:29:27
nee gibt es nicht. Ist nur für alle XFis

Gast
2007-03-11, 13:22:10
So richtig kann ich das ganze Creative-Gebashe nicht verstehen. Ich hatte eine AWE32, eine Live!, eine Audigy 2ZS und nun eine X-Fi. Ich war immer zufrieden.

Ich finde den Crystalizer klasse, der Sound aus den Kopfhörern ist besser als mit Onboard- und der Sennheiser-USB-Lösung, und bei EAX hab ich mit dem 4.1-System eine prima Ortung in Spielen. Und das klingt definitv besser als irgendwelche Miles-Lösungen für den Onboard-Sound.

Für die 60 EUR die die Xtreme Music kostet finde ich sie Klasse. Dass die ganzen Fatality und Bla-Sachen überteuerter Schwachsinn sind ist auch klar, aber da zwingt einen ja niemand dazu die zu kaufen. XRAM braucht man in etwa so sehr wie eine PhysX-Karte oder Killer-NIC. Doch die kleinen Karten waren und meiner Meinung nach für den Einsatzbereich für den sie gedacht sind - Spielen und Musikhören auf günstigen Mainstream-Soundlösungen von 40-150 EUR - ideal. Ob die guten Treiber dann on Creative kommen oder You-Pax interessiert mich als User herzlich wenig.

Und ja, mein Conroe läuft übertaktet. Wußte bis vor 5 Minuten nicht einmal dass es da Probleme in dem Zusammenhang geben soll.

bei mir nett..nochmals nachvollzogen..Karte rein Treiber druff und EndePäng mit ocen.....

was macht dieses iKernelupdate mit Vista?

Colin MacLaren
2007-03-11, 13:44:43
Versuch mal andere PCI-Slots oder sofern das Bios es anbietet verschiedene Werte der PCI-Latency. Das ist schon seit ewigen Zeiten die allgemeine Lösung für Soundknackser und -stottern. Vielleicht hängen Deine Probleme auch irgendwie mit dem Interupt-Sharing zusammen.

Ansonsten kann ich nur sagen dass ich sobald ich Creative-Zeugs installiere noch vor dem Neustart erstmal msconfig öffne und alles was beim Windowsstart geladen werden soll gleich wieder rausschmeiße.

Dann bliebe evt. noch die Möglichkeit dass Du beim oc aus welchem Grund auch immer keinen festen PCI-Takt hast und somit sobald Du den FSB anhebst ein zu hoher PCI-Takt anliegt. Das wäre sogar die logischste Variante für das Problem was Du beschreibst, nur weiß ich nicht was Du für ein Board hast und kenn ich mich bei den Conroes auch nicht so genau aus welches Board welche Bios-Settings im Detail bietet.

Gast
2007-03-11, 13:50:45
BA2,rennt unter xp mit den selben Einstellungen Astrein!Daran kanns könnte es aber auch nicht liegen da der Fehler dann wie gesagt unter XP auch wäre.

was macht dieses iKernelupdate mit Vista>das würd mich wirklich mal interessieren....

Gast
2007-03-11, 14:06:50
http://img88.imageshack.us/img88/4136/unbenannt1fn3.th.jpg (http://img88.imageshack.us/my.php?image=unbenannt1fn3.jpg)

Avalox
2007-03-11, 21:11:48
Hier ein paar schnelle Spiegel der youppax ISO.

http://www.2xupload.de/file/7fa7eceade9b385a419bc461fda0b047/creative_sbxfi_youppax2007.part1.rar.html
http://www.2xupload.de/file/269ff29acb60d4ab2a0186037419b05c/creative_sbxfi_youppax2007.part2.rar.html
http://www.2xupload.de/file/b232f3a46f7e7df831ffb266e77d0c71/creative_sbxfi_youppax2007.part3.rar.html

The_Invisible
2007-03-12, 18:50:11
Dann bin ich auch schon lange auf der Suche. Das Standard CMSS hat bei den Rear-Channels eine schlechte Quliltät im Vergleich zu CMSS Stereo Surround!

Den Schalter bzw. die Änderung die über die EAX-Console gesetzt wird, muss man doch auch irgendwie händisch setzen können! Ich denke mal, dass Stereo Surround möglich ist, aber der Schalter im Programm zum Umstellen micht implementiert wurde.

Ich denke mal, dass ein Registrywert geändert werden muss. Nur welcher bloss?

Ich kann zu dem auch bestättigen, dass der X-FI Treiber mit einer Audigy 4 läuft! Nun wird bei mir auch das aktuelle Treiberdatum, 05.03.2007, und die aktuelle Version 6.0.1.1272 angezeigt.

Will Creative die X-FI pushen oder wie? :eek:

habs jetzt hinbekommen mit "stereo surround", einfach diese anleitung folgen: http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=9940

mit dem tool kann man dann "CMSS 2" auswählen was "stereo surround" ist

ich frage mich wirklich warum die das so versteckt haben

mfg

atglaeser
2007-03-12, 21:14:09
:ubash3:

Huääääää!
Das kann doch nicht wahr sein.
Nu hab ich alles so wie beschrieben gemacht, kann CMSS 1,CMSS 2, Bass usw. ausführen -wundarbar!
Bis auf diese Klizekleinigkeit, daß der Ton abwechselnt laut und leise wird - absolut unanhörbar.:mad: .
Weiß irgenjemand ein Rat, bevor ich Vista64 und Creativ Audigy4 aus dem Fenster werfe?
Bin für jeden Strohhalm dankbar!

Ph03n!X
2007-03-12, 21:44:41
hat jemand hier mal versucht mit dem Youp Pax Paket die neusten Creative Treiber zum laufen zu bringen ? Und das mit Bassumleitung ?

Kriege zwar die Treiber zum laufen aber ohne Bassumleitung.

Der Youp Pax integrierte Treiber hingegen funzt mit Bassumleitung

Mischler
2007-03-13, 09:23:49
Bei mir funktioniert das Audio Control Panel wie geschrieben mit meiner Audigy 1 und den X-Fi Treibern.
Allerdings habe ich ein analoges Creative 5.1 System und dafür soll man die Bass Umleitung sowieso ausgeschalten lassen.

captainsangria
2007-03-13, 09:54:33
sind das jetzt die finalen treiber *klick mich* (http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?MainCategory=1&nRegionFK=&nCountryFK=&nLanguageFK=&sOSName=Windows+Vista+64-bit&region=3&Product_Name=Audigy+4+Pro&Product_ID=10853&modelnumber=&driverlang=1033&OS=27&drivertype=0&x=32&y=19) und wenn ja, kann da jemand etwas darüber berichten?

*edit* hm, wurde schon ein paar seiten vorher durchgekaut. :( sry

Feuerpfote
2007-03-13, 10:33:51
nimm die xfi Treiber für deine A4! Hat mir einige (wenige) Frames in Trackmania mehr eingebracht.

captainsangria
2007-03-13, 11:02:51
nimm die xfi Treiber für deine A4! Hat mir einige (wenige) Frames in Trackmania mehr eingebracht.ich? habe nur eine audigy2

Feuerpfote
2007-03-13, 11:15:49
ich? habe nur eine audigy2

und ich hab ne A1. der xfi Treiber is wohl das beste für die Karte z.Z.

captainsangria
2007-03-13, 11:17:09
wird die karte dann überhaupt erkannt und funktioniert?
habe das noch nie versucht.

PS: und welchen x-fi treiber nehme ich da?

Feuerpfote
2007-03-13, 11:27:46
den aktuellsten. Dann entweder per driver/setup oder manuell installieren.

captainsangria
2007-03-13, 11:28:35
den aktuellsten. Dann entweder per driver/setup oder manuell installieren.ich meinte bei der auswahl (gamer, music,...) oder ist das eh egal?

Feuerpfote
2007-03-13, 11:55:04
sowas kannst du da nicht auswählen, das setup im Hauptverzeichnis funktioniert auch nicht.

captainsangria
2007-03-13, 12:29:31
X-D du versteht mich nicht: bevor ich zum eigentlichen download komme, kann ich ja zw. den verschiedenen produkten der x-fi reihe auswählen. darauf bezog sich meine frage: gamer, music,.... oder ist es dort egal, welchen treiber ich nehme.

Feuerpfote
2007-03-13, 12:57:01
asoooooo! Ist egal, Treiber ist immer gleich und vom 9.3.07. Nimm einfach den der "music".

WarSlash
2007-03-13, 15:19:04
habs jetzt hinbekommen mit "stereo surround", einfach diese anleitung folgen: http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=Vista&message.id=9940

mit dem tool kann man dann "CMSS 2" auswählen was "stereo surround" ist

ich frage mich wirklich warum die das so versteckt haben

mfg
Klasse!! Es läuft! Jetzt muss nur noch meine 3D-Performace unter Vista stimmen und XP wird gelöscht!
Kann es vielleicht auch sein, dass ALchemy mit A4 auch mit den neuen X-FI Treiber geht?

Ph03n!X
2007-03-13, 15:25:57
so hab jetzt die Youp Pax Software mit neustem Creative Treiber zum laufen gebracht mit Bassumleitung

Gast
2007-03-13, 15:37:41
wurstel wurstel...:D was macht Ihr wenn die Creativ software kommt?

Gast
2007-03-13, 15:39:35
so hab jetzt die Youp Pax Software mit neustem Creative Treiber zum laufen gebracht mit Bassumleitung

der neue ist immer noch der alte>Beta vom vorigem Jahr....die Mühe hättest Du spaaren können einfach den Pax + Software drüber und feddisch.

Andre´
2007-03-13, 17:48:59
Also ich finde es schon gut dass so langsam alles funzt blos sollte das ganze mal in einen einzigen treiber sein ohne selbst herumzumodofizieren denn das Nervt.

Wird wirklich langsam mal zeit Creative :rolleyes:

Mischler
2007-03-13, 18:09:59
Ich hab gerade mit dem Audio Recorder etwas von einer Webseite aufgenommen und das ganze als wma gespeichert. Das Ergebnis ist unter aller Kanone. Unter XP hatte ich damit noch nie Probleme.

Ich weiß zwar nicht ob es an den Treibern liegt oder ob ich irgendwas falsch mache aber ich tippe mal eher auf die Treiber.

http://rapidshare.com/files/20854556/Annette_Test.wma.html

xL|Sonic
2007-03-13, 21:02:40
@Avalox

Weißt du zufällig, wann die offizielle Software Suite von Creative rauskommen soll?
Oder wird vor einer X-Fi 2 sowas gar nicht mehr kommen für die alte Hardware?

Bei mir läuft sie neben den Treibern leider nicht wirklich stabil und neigt dazu des öfteren abzuschmieren, vorallem die Gameconsole und die Lautsprecherumstellung sind davon betroffen.

Auch ansonsten sind die Treiber nicht wirklich toll. Teilweise habe ich wenn ich ganz normal im Internet surfe und einen Link anklicke ein kurzzeitig extrem lautes Rauschen.
Dann lässt sich nur mühsam Ventrilo damit zum laufen bringen, weil es keinen wirklichen Mixer gibt, der ins System integriert ist.
Von den ganzen Soundkratzern und Aussetzern in Spielen ala Warcraft 3 will ich erst gar nicht anfangen.

Avalox
2007-03-13, 21:18:56
@Avalox

Weißt du zufällig, wann die offizielle Software Suite von Creative rauskommen soll?
Oder wird vor einer X-Fi 2 sowas gar nicht mehr kommen für die alte Hardware?



Ich weiss nur, dass zur CeBIT ein wenig was neues von CL vorgestellt werden soll. Vermutlich wird die PCIe X-Fi ohne EMU20k1 dazu gehören. Dort wäre die Softwareausstattung mal interessant zu sehen, vermutlich wird diese sich schon an die neue CL Software anlehnen.

Deine beschriebenen Fehler sind allerdings nicht normal.

xL|Sonic
2007-03-13, 21:35:53
Normal sind sie sicherlich nicht ;p
Hat denn hier noch jemand ein 64 Bit Vista laufen?

Blackman5001
2007-03-15, 09:13:51
Hi Leutz

Ich habe seit letzten Freitag Vista Ulti 64 bit. Als Soundkarte habe ich die Audigy 2 ZS. Rein zufällig kam ja am selben Tag ein offizieller Treiber für Vista raus. Ich bin mit dem Treiber erstmal zufrieden. Habe aber nur 2.1 Lautsprecher dran. Bässe sind da. Nur fehlen mir die Mitten. Bei BF2, BF2142 und CoD2 bin ich mit dem Sound zufrieden. Finde es klinkt fast so wie unter XP.
Nur wenn ich Teamspeak am laufen habe bekomme ich ein knacken im Ton.
Fürs erste finde ich den Treiber ok. Denke und hoffe das es in den nächsten Wochen einen besseren geben wird.

xL|Sonic
2007-03-15, 09:31:05
Innerhalb der nächsten Wochen :ulol:

Der war gut.
Bis zum nächsten treiber vergehen bestimmt wieder ein paar Monate, also bis sich wirklich mal was ändert.

Passenger82
2007-03-15, 15:47:13
Ich habe mal ne Frage zu der Pax-Software.

Bringt die was?

Also, ich habe den offiziellen Creative-Treiber drauf und bin so einigermaßen zufrieden. Bringt der Pax-Treiber da Vorteile? Die Software an sich benutze ich weniger, es geht mir vielmehr um den Treiber.

Vielen Dank im voraus,

Passenger82

CrazyHorse
2007-04-03, 11:24:05
Ich habe auch noch eine Frage: Bin Besitzer einer Audigy 2 ZS, die ich unter Vista Home Premium 32 betreibe. Funktioniert soweit auch, jedoch habe ich ein ganz leichtes Echo in der Soundausgabe. Also nur einen Hauch, so das es kaum auffällt. Nur wenn ich per DVB-T fernsehe, dann höre ich es eindeutig, besonders bei tieferen männlichen Stimmen. Wie gesagt es klingt nach Echo bzw. nach einer leichten Dopplung des Sounds. Fällt sonst nicht auf, nur dabei.

Unter XP hatte ich das Problem noch nicht. Bislang habe ich keinen Einstellungsparameter gefunden, der da Einfluß nimmt.

Treiberversion ist vom 12.02.07, 6.0.1.1242.

Matrix316
2007-04-03, 13:25:44
Ist da vielleicht CMSS eingeschaltet?

CrazyHorse
2007-04-03, 14:29:28
Ja, das war es, danke!

Sehr ärgerlich, dass man darauf gar nicht zugreifen kann, wenn man lediglich das Webrelease der Creative-Treiber verwendet. Ich habe jetzt ein paar Programme von der Audigy Installations-CD installiert und irgendwo in einem Diagnose-Programm konnte man alle Einstellungen sehen. CMMS ausgeschaltet und gut. Sehr nervig, vor allem weil die Hälfte der Progs gar nicht funktioniert unter Vista.

Selber bin ich nicht darauf gekommen, weil unter XP CMSS wesentlich harmonischer klingt. Da habe ich es immer absichtlich aktiviert, weil es gut war.

Grestorn
2007-04-03, 14:58:44
Sehr ärgerlich, dass man darauf gar nicht zugreifen kann, wenn man lediglich das Webrelease der Creative-Treiber verwendet. Ich habe jetzt ein paar Programme von der Audigy Installations-CD installiert und irgendwo in einem Diagnose-Programm konnte man alle Einstellungen sehen. CMMS ausgeschaltet und gut. Sehr nervig, vor allem weil die Hälfte der Progs gar nicht funktioniert unter Vista.

Die AudioConsole steht auch mit dem Vista-Treiber von der CreativeSeite zur Verfügung, und das CMSS lässt sich wunderbar in dieser steuern.

Das einzige, was man dort nicht aktivieren kann - warum auch immer - ist die Bassumleitung.

Gast
2007-04-03, 15:09:06
einfach PAX installieren da hat man ALLES wie unter XP!

4711
2007-04-04, 08:53:28
Unter den Updates liegt ein Creative XFi WDM Update...wer traut sich :D

Johnny
2007-04-04, 14:24:19
Hallo, ich habe mir vor kurzer Zeit eine X-Fi Fatality PRO BULK geholt. Leider hat die BULK-Version keine Treiber-CD im Lieferumfang, so daß ich auch auf die ganze Creative-Software verzichten muss(zum Download gibts das auch nicht). Nun hat der Youp Pax alles dabei, weshalb ich gern wissen würde, ob der Treiber/Software auch unter Win XP funktionieren würde? Vielleicht gibts ja Erfahrungsberichte oder andere Aussagen die das bestätigen.

Danke

Lord Wotan
2007-04-04, 19:04:30
Hallo

Wollte mal fragen ob es was neues gibt zu Bassumleitung + 5.1 + Alchemy
mit Audigy Karten unter Vista 32 im Spielen.

Hier steht etwas zu neuen Treibern
http://www.winhelpline.info/forum/treiber-news/146868-creative-sound-blaster-audigy-serie-vista-treiber-2-12-0002-fuer-32-und-64bit.html
Auszug

Known issues:

* Applications from the original Sound Blaster Audigy CD will not work with this download.
* Users are advised to use Audio Console included in this download to change speaker configurations.
* This driver does not support the following:
o Decoding of Dolby® Digital and DTS™ signals
o DVD-Audio
o DirectSound®-based EAX games
o Gameports
o 6.1 speaker mode.
* SPDIF passthrough is supported on Vista 32-bit only.

Requirements:

* Windows Vista 64-bit or Windows Vista 32-bit
* Creative Sound Blaster Audigy audio devices listed above.

Leider immer noch nichts mit Audigy Karten und Alchemy 3D Sound in Spielen unter Vista. Ich frage mich will uns Creative Labs verarschen. Vista gibt es jetzt 4 Monate und die bekommen das nicht hin, einen Treiber zu schreiben, das ich ohne mir eine neue Soundkarte kaufen zu müssen, meine Spiele mit 3D Sound unter meiner Audigy spielen kann.

DerGute
2007-04-04, 19:33:18
* This driver does not support the following:

o DirectSound®-based EAX games



man beachte das "not" :)

Lord Wotan
2007-04-04, 20:00:03
man beachte das "not" :)

Danke das habe ich jetzt auch schon mit bekommen. Als ich auf der Deutschen Seite wegen des Treibers war.
Ist zum Kotzen was Creative Labs da mit den Audigy benutzen abzieht. 4 Monate nach Gold Status von Vista und die schaffen es nicht einen Treiber für Audigy Karten zu schreiben, damit wir 3D Sound in Spielen nutzen können.

atglaeser
2007-04-04, 20:06:59
Ist zum Kotzen was Creative Labs da mit den Audigy benutzen abzieht. 4 Monate nach Gold Status von Vista und die schaffen es nicht einen Treiber für Audigy Karten zu schreiben, damit wir 3D Sound in Spielen nutzen können.

Das kann man wohl sagen!
Hab mir meine Audigy4 vor knapp 1 Jahr zugelegt und das war sicher das erste und letzte mal das ich mir von Creativ etwas gekauft habe.
Mit den Games ist das eine Sache, aber ich bekomme sie überhaupt nicht vernünftig (Tonschwankungen>laut und leise!) unter Vista64 zum laufen.

Super Grobi
2007-04-04, 20:14:33
Wenn die PCIe Soundkarte von Asus was taucht, ist eh für mich schluss mit CL. Diese Treiberpolitik ist unter aller Sau. Die Treiber waren ja eh immer etwas banane.

SG

Gast
2007-04-04, 20:18:25
Was ist den mit dem heutigem Vista update für die xfi? Hat das mal einer inst.?

DerGute
2007-04-04, 20:42:49
Was ist den mit dem heutigem Vista update für die xfi? Hat das mal einer inst.?

jo, kann aber keine Veränderung feststellen, läuft alles wie vorher.

Aen-Die
2007-04-04, 20:55:55
AC3 über SPDIF geht unter 64bit endlich. Sonst keinen plan.

Zumindest haben sie da schonma zum onboardsound aufgeholt :biggrin:

WhiteVelvet
2007-04-04, 21:09:18
Seit ich einen SACD Player habe, der in Konkurrenz zu meinem 6-Kabel-Ausgang von der X-Fi steht (ich muss 6 Kabel nun immer am Verstärker umstecken) überlege ich echt, eine Dolby Digital Live / DTS Karte zu kaufen, damit ich optisch in meinen Verstärker komme... aber dann muss ich auf EAX verzichten... grrr...

Gast
2007-04-04, 21:35:44
nicht nur darauf...die Karten fressen dir die CPU Power nur so weg..

WhiteVelvet
2007-04-04, 21:40:41
Alternativ könnte ich noch den DTS-610 Encoder von Creative benutzen, aber der ist vergriffen, aber mit 70€ billiger als eine 5.1-Umschaltbox für 250€ ...