PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WinXP - Desktopsymbole


rage|nem
2007-02-09, 12:03:01
Ich habe eine (zugegebenermaßen unwichtige und kleinkarierte) Frage in Bezug auf die Windows-Symbole welche man auf dem Deskop sieht: Kann es sein, dass auch die zur Zeit nicht sichtbaren (in meinem Fall z. B. jene des IE und der Eigenen Dateien) im Explorerfenster trotzdem sichtbar sind? Auch wenn ich sie in diesem "lösche", sind sie nach einem Druck der F5-Taste wieder vorhanden, obwohl sie auf dem Desktop effektiv nie sichtbar waren.

Auch ein Deaktivieren dieser Sybole mittels TweakUI lässt die Symbole im Explorer-Desktop-Ordner nicht verschwinden.

Ist das bei Windows XP normal?

Noch ein kleines Bild zur Veranschaulichung:
http://666kb.com/i/alooz142zwywks1ht.jpg

Crow1985
2007-02-09, 12:06:27
Jop, wenn du den IE nicht grad über Systemsteuerung deinstallierst,
erscheint das Icon immer wieder nach einer Zeit, wie auch eigene Bilder usw.

MFG

rage|nem
2007-02-09, 12:17:58
Jop, wenn du den IE nicht grad über Systemsteuerung deinstallierst,
erscheint das Icon immer wieder nach einer Zeit, wie auch eigene Bilder usw.

MFG
Es geht mir aber primär darum, dass Symbole welche nicht auf dem Desktop sind und hier auch nicht wieder erscheinen, trotzdem immer im Explorerfenster vom Desktop (erreichen z. B. mit Arbeitsplatz und einmal Backspace drücken) aufscheinen. Und ich wollte fragen, ob dies bei anderen Usern auch so ist oder ob evtl. ein vormals installierter Style irgendwas verbockt hat.