PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freeware Packprogramm?


Hatstick
2007-02-24, 20:58:42
Die Demoversion von WinRAR läuft bei mir zu morgen ab und ich muß noch einige Dateien packen.Ich meine,mit WinRAR kann ich dann nur noch entpacken aber nix mehr komprimieren.

Gibt es ein Freeware Prog,womit ich diese Sachen erledigen kann?
Wenn ja,welches könnt ihr mir davon empfehlen.
Möchte die Dateigröße halbieren,also nix wildes.

Danke schonmal,

Charlz

patrese993
2007-02-24, 21:01:23
7zip (http://www.7-zip.org/)

Sephiroth
2007-02-24, 21:03:11
Du kannst auch weiterhin mit WinRAR packen.
7-Zip (http://www.7-zip.org/) böte sich als Freeware-Alternative an.

Gast
2007-02-24, 21:03:46
Die Demoversion von WinRAR läuft bei mir zu morgen ab und ich muß noch einige Dateien packen.Ich meine,mit WinRAR kann ich dann nur noch entpacken aber nix mehr komprimieren.

7z.

Aber keine Panik... WinRAR läuft ewig weiter... blendet dann aber jedes mal einen Hinweis ein.

DaBrain
2007-02-24, 21:06:05
Ich benutze nur noch 7z. Es ist schön 'streamlined' und läuft sehr schnell bei mir.
Möglicherweise dank Multithreading.

Ausserdem kann es bei Bedarf auch ZIP und RARs packen. ;)

Gast
2007-02-24, 21:09:48
Ausserdem kann es bei Bedarf auch ZIP und RARs packen. ;)

7z kann kein RAR packen...

DaBrain
2007-02-24, 21:13:06
Gerade nachgeguckt... "Tar". Hätte schwören können dass es "RAR" war.

Naja, ich nehme eigentlich immer *.7z, weil das am kleinsten ist und *.zip mindestens dreimal so lange zum packen braucht.

Dunkeltier
2007-02-24, 21:16:11
Zum packen und entpacken Tugzip, zum brennen Infra Recorder. :love: Und fürs Office Open Office. Wozu Software kaufen, wenn es zuhauf gute und kostenlose im Internet gibt?

Gast
2007-02-24, 21:16:29
7z ist gut, aber noch lange nicht optimal.

Es fehlt noch ein Multimediafilter (da gewinnt RAR meistens noch) und es unterstützt beim Packen keine Formate wie RAR oder ACE... schade eigentlich.

ACE kann nicht mal entpackt werden, was ich schon als etwas nervig empfinde, denn hin und wieder bekommt man solche files und braucht dann ein weiteres prog!

Bei der Oberfläche könnten sie ruhig noch etwas bei den RAR-Machern klauen ;D

Hatstick
2007-02-24, 21:24:35
Uii,vielen Dank für eure zahlreichen Tipps!
Habe mal gehört,das man nach Ablauf der Demoversion nur noch entpacken kann aber wenn ich weiterhin packen kann,behalte ich es natürlich.
Die Einblendung stört mich net weiter.
Vielleicht schaue ich mir auch mal die anderen Progs an :smile:

Hamster
2007-02-24, 22:05:42
[...] zum brennen Infra Recorder [...]

hab ich mir grad mal angeschaut, scheint echt nett zu sein. nero ist mir mittlerweile zu überladen.

aber wo stelle ich ein, daß ich ne dvd und keine cd brennen möchte?

(oder muß dafür auch ein entsprechender rohling eingelegt sein? hab das prog lediglich 'theoretisch' getestet)

Gast
2007-02-24, 22:22:35
ACE kann nicht mal entpackt werden, was ich schon als etwas nervig empfinde, denn hin und wieder bekommt man solche files und braucht dann ein weiteres prog!Das macht ja nichts. Mit dem 'abgelaufenen' Winrar kann man ja "hin und wieder" ACE entpacken ;)

Bei der Oberfläche könnten sie ruhig noch etwas bei den RAR-Machern klauen ;DSteht auf der ToDo. Erstmal werden die Bugs aus der aktuellen Beta verjagt, danach sind "multimedia methods" dran und dann 7zFM (der Dateimanager).
Ich denke 100% an die GUI von Winrar kommt es auch dann noch lange nicht ran, aber das muß es für mich auch nicht. Schon jetzt sind aber einige Sachen besser gelöst als bei Winrar. Zb. muß man sich nicht durch laschen klicken, wenn man ein Archiv verschlüsseln möchte. Auch das Kontextmenü finde ich wesentlich besser.

OpenSource hat aber was :up: CPU-optimierte Versionen der aktuellen Beta + kleinwenig ansehlichere Icons im 7zFM (!)
http://highspeedbuilds.110mb.com/phpbb2/viewtopic.php?t=2

Andere Systemicons (Dateitypen, enthalten auch in Xpize ab 4.6) + leicht erweitertes Kontextmenü
http://www.msfn.org/board/index.php?showtopic=72869

Oder einfach nur nochmals andere Icons
http://progolos.de/?p=54

Gast
2007-02-24, 22:27:25
und es unterstützt beim Packen keine Formate wie RAR oder ACE... schade eigentlichSo als wenn Winrar ACE packen könnte und ACE RAR packen könnte :|

Gast
2007-02-24, 22:47:00
So als wenn Winrar ACE packen könnte und ACE RAR packen könnte :|

Kanns auch nicht, aber das ist ja egal.

ACE Packen ist nicht so wichtig, aber entpacken schon... denn es gibt sogar einige Firmen die ace Dateien anbieten und auch in der Mod Szene kommt es öfters vor.

Ich frag mich sowieso, warum nicht einfach alle Formate beim entpacken unterstützt werden, die es gibt und ohne Lizenzen nutzbar sind...

Gast
2007-02-24, 22:54:58
Ich frag mich sowieso, warum nicht einfach alle Formate beim entpacken unterstützt werden, die es gibt und ohne Lizenzen nutzbar sind...Lizenzfrei is da garnichts. An der ACE-Lizenz ist etwas anders als an der von RAR. Sonst würde Pavlov es integrieren. Hab das nicht mehr im Erinnerung, aber es ist so.

Gast
2007-02-24, 22:56:46
Du hast mich falsch verstanden. Ich redete von Entpackern. Und WinRAR kann ACE entpacken.

Denn viele Entwickler von Packern geben kostenlose Kommandozeilenprogramme frei um die Archive entpacken zu können. Diese können von anderen Programmen genutzt werden... aber keiner der großen tut es. Warum?

Gast
2007-02-24, 23:52:45
Du hast mich falsch verstanden. Ich redete von Entpackern. Und WinRAR kann ACE entpackenIrgendein Gast schreib: "und es unterstützt beim Packen keine Formate wie RAR oder ACE"

Und auch für die "UnPacker" gibt es Lizenzen bzw. auflasgen oder was auch immer. Daher kann 7-zip RAR entpacken, ACE wird es aber wohl nie können. aus Lizenzgründen. Laut Pavlovl. Keine Ahnung was damit nicht stimmt.
Kostenlos ist jedenfalls nicht zwangsläufig Lizenfrei. Nichtmal wenn die Sources offen sind.

Denn viele Entwickler von Packern geben kostenlose Kommandozeilenprogramme frei um die Archive entpacken zu können. Diese können von anderen Programmen genutzt werden... aber keiner der großen tut es. Warum?Gute Frage. Ich denke ACE kann man sich trotzdem knicken. Nicht wirklich gelungen das Teil. und es wird sich auch nichts mehr tun. Angeblich hat man Ende letzten Jahres bei Pavlov wegen Lizenzen/Kauf von LZMA angeklopft (!)

klumy
2007-02-24, 23:57:59
7zip (http://www.7-zip.org/)

ware auch mein Tipp !!

DanMan
2007-02-25, 13:32:54
Was spricht gegen 7zip? Wenn jemand kein Programm hat, welches das unterstützt, dann läd es sich eben auch 7zip herunter - ist nicht grundlos Freeware.

(del)
2007-02-25, 13:48:08
Was spricht gegen 7zip?Da "alle" hier eben diesen Tipp abgegeben haben, nehme ich mal an, daß nichts dagegen spricht ;)

Wenn jemand kein Programm hat, welches das unterstützt, dann läd es sich eben auch 7zip herunter - ist nicht grundlos Freeware.WinRAR kann mit 7z problemlos umgehen. Ich denke damit kann auch mind. 90% der Winwelt mit 7z etwas anfangen. 7-zip kann mit RAR sogar ausgezeichnet umgehen. Die Frage ob 7z oder rar ist also zum Glück keine Frage mehr bezüglich Kompatibilität mit dem Rest der Welt. Es kommt momentan alleine drauf an wieviel GUI man braucht und wieviel Speicher man beim PackenPacken für das beste Ergebnis kurzfristig entbehren kann (7z ultra). Der Speed ist bei beiden ok.

Rooter
2007-02-25, 14:04:58
Steht auf der ToDo. Erstmal werden die Bugs aus der aktuellen Beta verjagt, danach sind "multimedia methods" dran und dann 7zFM (der Dateimanager).
Wo kann man diese Roadmap eigentlich einsehen? Ich hab die schon mal gesucht aber nicht gefunden. :(

Ich würde mir wünschen das 7zip noch einen Reiter in den Eigenschaften-Dialog integriert, so wie das WinRar macht. Sehr übersichtliche Sache das.

MfG
Rooter

(del)
2007-02-25, 14:39:00
Es gibt keine. Nur das was Pavlov so ab und zu erwähnt. Momentan werden noch "primitive" Bugs beseitigt und die CRC-Funktion soweit aufpoliert und beschleunigt, daß die Archive nach dem Packen quasi 'on the fly' auf Integrität geprüft werden können.

Was soll es denn unter diesem zusätzlichen Reiter zu konfigurieren geben? Reiter. Hmmm :( Ich bin schon sehr froh, daß ich zB. beim Packen mich nicht durch Knöpfe und Reiter durchklicken muß, falls ich mal ein Archiv verschlüßeln möchte. Wie leider bei WinRAR. Hat hier jemand schonmal erwähnt.

Rooter
2007-02-25, 15:28:22
Nein nein, nichts konfigurieren, nur die Eigenschaften des Archivs anzeigen :

30333

MfG
Rooter

DanMan
2007-02-25, 15:39:45
Da "alle" hier eben diesen Tipp abgegeben haben, nehme ich mal an, daß nichts dagegen spricht ;)

WinRAR kann mit 7z problemlos umgehen. Ich denke damit kann auch mind. 90% der Winwelt mit 7z etwas anfangen. 7-zip kann mit RAR sogar ausgezeichnet umgehen. Die Frage ob 7z oder rar ist also zum Glück keine Frage mehr bezüglich Kompatibilität mit dem Rest der Welt. Es kommt momentan alleine drauf an wieviel GUI man braucht und wieviel Speicher man beim PackenPacken für das beste Ergebnis kurzfristig entbehren kann (7z ultra). Der Speed ist bei beiden ok.
Schön dass wir uns da einig sind. ;)

@ Rooter: Ja, auf sowas steh ich auch. Hin und wieder sogar nützlich das. :D

Gast
2007-02-25, 21:13:20
Nein nein, nichts konfigurieren, nur die Eigenschaften des Archivs anzeigen :Ah sowas. Ja das stimmt. Was die GUI angeht könnte man Winrar fast als perfekt bezeichnen. Da hat 7-zip noch einen langen Weg vor sich. Keine Frage. Auch wenn bei Winrar zB. die Vorhersage für die zu komprimirenden Daten meist nur grob ansatzweise hinhaut ;)

Die GUI war leider nie ein Schwerpunkt für Pavlov. Dafür bin ich mit dem Kontextmenü super zufrieden. Ich denke multimedia Methoden (Packalgos) sind trotzdem erstmal wichtiger als die GUI. Dann ist sie aber dran! ;)

Thanatos
2007-02-25, 21:58:28
OpenSource hat aber was :up: CPU-optimierte Versionen der aktuellen Beta + kleinwenig ansehlichere Icons im 7zFM (!)
http://highspeedbuilds.110mb.com/phpbb2/viewtopic.php?t=2


Ach du meine Güte gehen diese Versionen ab. :O

Danke, kannte ich garnicht! =)

Gast
2007-02-25, 22:10:35
wie wärs mit ein paar Werten? ;)

Lokadamus
2007-02-25, 22:17:34
wie wärs mit ein paar Werten? ;)mmm...

Bei meiner kleinen Testdatei ist mit der gemoddeten Version irgendwas krumm.
Die Datei wird auf 404Kb (4.44beta für P4) komprimiert, Original 7-Zip bringt es auf 248Kb (Version 4.42) :confused:

Wer die Datei (http://home.arcor.de/t-schuermann/ja2/113/Error_Savegames/Ira_move_Militia.exe) haben will, kann es ja mal testen. Aber zuerst die .Exe entpacken, bevor ihr mit der Datei testet ;).

(del)
2007-02-25, 22:32:22
@Thanatos
War ja wieder klar. Keiner freut sich über die neuen Icons im 7zFM ;)

@Lokadamus
Die SSE-Version macht hier aus dem QuickSave 120.950 Bytes :cool: Dabei kriegt die GUI nichtmal hin die verbleibende Zeit auszurechnen. Ich schätze unter 1s (AthlonXP-M 2.6 Ghz)

Sephiroth
2007-02-25, 22:33:02
mmm...

Bei meiner kleinen Testdatei ist mit der gemoddeten Version irgendwas krumm.
Die Datei wird auf 404Kb (4.44beta für P4) komprimiert, Original 7-Zip bringt es auf 248Kb (Version 4.42) :confused:

Wer die Datei (http://home.arcor.de/t-schuermann/ja2/113/Error_Savegames/Ira_move_Militia.exe) haben will, kann es ja mal testen. Aber zuerst die .Exe entpacken, bevor ihr mit der Datei testet ;).
Kann ich bestätigen, aber nur wenn man es ein SFX-Archiv erstellt. (4.44 beta vs 4.44 beta gemoddet)

Thanatos
2007-02-25, 22:35:10
Also wenn ich es als Selbstextrahierendes Archiv packe komme ich auf 523kb (:|;() und wenn ich es als .7z komprimiere auf 118kb.

Kane02
2007-02-25, 22:39:18
Filzip wär noch ne alternative.

(del)
2007-02-25, 22:42:30
Kann ich bestätigen, aber nur wenn man es ein SFX-Archiv erstellt. (4.44 beta vs 4.44 beta gemoddet)Ist doch klar. Vergleicht mal die Größe der Dateien. Der des Originals und der gemoddeten "Distribution". Wenn man im VC8 oder ICC die Optimierungen groß auffährt, werden die Dateien nicht gerade kleiner. Eher umgekehrt. Was kommt aus dem 7-zip Proggi in ein SFX miteingepackt? Riiichtiiig. Das ist die Lösung ;)

Kleinere SFX-Archive werden dadurch größer als mit dem Original. Bei größeren fällt das nicht mehr so ins Gewicht. Kann man nichts machen. Ggbf. könnte "Mainframe" das SFX-Modul auf Größe und nicht auf Leistung optimieren. Bis zum nächsten Release sollte das ausdiskutiert sein ;)

Mr.Fency Pants
2007-02-25, 23:14:37
Ich häng mich mal mit meiner Frage hier dran, um keinen neuen Thread aufmachen zu müssen:

Wie kann ich bei 7Zip andere Icons auswählen? Habe das Iconpack installiert, aber habe nirgendwo die Möglichkeit andere Icons auzuwählen und so das Standardicon zu ersetzen.

(del)
2007-02-25, 23:17:41
Sorry aber ich wüßte jetzt gerne was und wie du meinst.

Mr.Fency Pants
2007-02-25, 23:26:12
Windows zeigt Rar, Zip etc. ja mit einem Icon im Explorer an. Bei Winrar halt so eins in grün/lila und das Standardanzeigeicon von /Zip sieht eher bescheiden aus, das möchte ich ändern.

Hier http://progolos.de/?p=54 hab ich das Pack runtergeladen.

(del)
2007-02-25, 23:32:47
Die Exe ausgeführt und nichts passiert? Ändere mal kurz den Desktop auf 16bit und wieder auf 32bit. Damit wir der Iconcache neu angelegt. Kann jetzt keinen Link finden zu so einem Tool (gibts aber einige). Gbbf. Neustart.

edit: Nix Neustart. 1x eausloggen/einloggen sollte reichen.

Mr.Fency Pants
2007-02-25, 23:40:33
Danke dir, das Umstellen zwischen 16 und 32Bit hat schon geholfen.