PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Hostname in einem "aufwasch" ändern -> ebenso aufm dns server


Gast
2007-04-05, 09:05:45
Hallo,

folgendes Problem...

ich hab neu in ener Firma angefangen....problem was ich hier aber infrastrukturell defintiv sehe ist, dass sie DNS Namen mit _ im namen verwenden...was ja laut RFC1035 (http://tools.ietf.org/html/rfc1035) nicht zulässig ist.

Nun sagt man hier, "läuft ja soweit"
naja bis auf das hin und wieder irgendwo irgendwas beim netzverkehr verloren geht :ugly: aber das liegt nicht daran...sondern an was anderem...man weiss zwar nicht an was aber egal.

Naja wie dem auch sei, diese Namenskonvention gibts ja nicht ohne grund...was sind die möglichen Risiken diese zu Missachten (en detail)? und was für mich viel wichtiger ist....wie kann ich in einem aufwasch ~400-500 Rechner vom namen xyz_123 in xyz-123 umbennenen, sowohl clientseitig als auch im dns
das einzig gute ist, dass nur die clients diese _ haben...die server wenigstens nicht!

domäne und dns is w2k3...
clients sind gemischt w2k und xp
ad usw ist vorhanden


weitere infos? einfach fragen :)
danke schonmal

jorge42
2007-04-05, 13:55:38
die namen im dns einzutragen ist kein problem, dns ist skrtiptfähig. Stichwort DNSCMD.

Im AD wird es aber Problematisch, denn es gilt ja nicht nur im AD die Namen zu ändern, es muss ja auch der Rechner selbst mitbekommen, dass sich sein Name geändert hat :confused:

Gast
2007-04-13, 08:30:36
die namen im dns einzutragen ist kein problem, dns ist skrtiptfähig. Stichwort DNSCMD.

Im AD wird es aber Problematisch, denn es gilt ja nicht nur im AD die Namen zu ändern, es muss ja auch der Rechner selbst mitbekommen, dass sich sein Name geändert hat :confused:
genau letzteres ist das problem....dns hab ich eigentlich nur vollständigkeitshalber geschrieben...

gerade im ad und vorallem die eigentlichen hostnames der rechner stellen mich im moment noch vor ne quasi unlösbare aufgabe
so auf anhieb wohl im mom auch keine idee? schade, naja

jorge42
2007-04-13, 09:04:44
zum _ fällt mir nur ein, dass wir auch welche haben mit _. Aber da MS sich ja eigentlich nie an die RFCs penibel hält, funzt es eigentlich auch mit dem _ im Namen :smile:

Habt ihr denn probleme, die eindeutig auf die Namen mit _ zurückzuführen sind? Wenn die Namensauflösung einmal mit dem _ funktioniert, sollte sie immer mit _ funzen, RFC hin oder her!

Ansonsten würde mir wirklich nur ein lokales Skript einfallen, also mit einem lokalen Amin.

1. Rechner aus Domäne entfernen.
2. booten
3. rechner umbenennen
4. booten
5. rechner in domäne aufnehmen
6. booten.

Leider muss so ein skript mit lokalen adminrechten arbeiten, also am besten per Dienst (z.B. servany) starten.

Gast
2007-04-13, 09:35:29
richtige probleme gibts nicht aber es kommen auch hier und da nicht ms produkte und betriebssysteme nach und nach ;) und warten bis irgendwas nicht geht und dann schnell schnell ist auch nicht so...toll
zudem scheint mir der exchange recht träge zu agieren, auf masfaq.de hab ich dazu auch schon gelesen dass dieses träge verhalten gerade von einer solchen dns namenskonvention kommen kann (sicher nur eine möglichkeit usw usf)
dann verschlucken sich manche anwendungen beim übertragen übers netzwerk immer mal wieder (warum weiss bisher niemand), ob da wirklich die ursache die namenskonvention ist weiss ich noch nicht aber bevor ich in diese richtung gleich meine einwände vorbringe würd ich gern halt ein konzept haben was technisch und zeitlich sinn machen würde...


siehste an nen lokalen dienst hab ich noch nicht gedacht und schon nimmts formen an :)