PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista - Ad-Aware SE zieht System in den Keller...


HyperX
2007-04-22, 10:02:49
Hallo...

Seit einiger zeit ist es seltsamerweise bei mir so das wenn ich
einen Systemscan mit Adaware SE ver. 1.06 (oder so) mache
dieses Meine CPU auslastung bis 100% füllt
demnach ist das system dann völlig im Keller. Das hatte ich sonnst nie.

Außerdem soll die Version doch für Vista geignet sein oder?

Denn ein Vollständiger Systemscan kann so mal eben 1-2H oder viel länger Dauern! :mad:



Was tun?

PS: Welche Tools Nutzt ihr noch gegen Spyware etc.

Ich Nutze:

- Kaspersky Antivirus 6
- Spybot Search & Destroy
- Adaware se
- Hijackthis
- CWShredder


MFG ~~ HyperX ~~

Grestorn
2007-04-22, 10:35:46
PS: Welche Tools Nutzt ihr noch gegen Spyware etc.


Keines. Ich pass einfach auf. Und ich bin nicht sonderlich paranoid.

Jedes dieser Programme ist nicht nur eine weitere Möglichkeit für Malware ins System einzufallen, sondern sie bremsen alle das System mehr oder weniger und gefährden die Stabilität.

Das einzige ist, hin und wieder mal nen Virenscanner drüberlaufen zu lassen. Aber der wird anschließend gleich wieder deaktiviert.

HyperX
2007-04-22, 10:44:23
Keines. Ich pass einfach auf. Und ich bin nicht sonderlich paranoid.

Jedes dieser Programme ist nicht nur eine weitere Möglichkeit für Malware ins System einzufallen, sondern sie bremsen alle das System mehr oder weniger und gefährden die Stabilität.

Das einzige ist, hin und wieder mal nen Virenscanner drüberlaufen zu lassen. Aber der wird anschließend gleich wieder deaktiviert.

WOOOT!! ;D

Also Antivierenprogramm sollte schon immer an sein. Außerdem sind die ganzen Tools sowieso dauernt aus außer zum Scannen.

Desweiteren was meinst du mit "Ich pass einfach auf" .. das würde ja bedeuten du darfst fast garnicht mehr ins netz.. der meiste mist schleüßt sich ein und du kannst es erstmal garnicht merken ohne Virenscanner.

Das wäre zu Riskannt... Aber Hut ab für den Mut. Ohne Schutz ins Netz zu gehn. :biggrin:

Grestorn
2007-04-22, 10:49:48
WOOOT!! ;D

Also Antivierenprogramm sollte schon immer an sein. Außerdem sind die ganzen Tools sowieso dauernt aus außer zum Scannen.

Desweiteren was meinst du mit "Ich pass einfach auf" .. das würde ja bedeuten du darfst fast garnicht mehr ins netz.. der meiste mist schleüßt sich ein und du kannst es erstmal garnicht merken ohne Virenscanner.

Das wäre zu Riskannt... Aber Hut ab für den Mut. Ohne Schutz ins Netz zu gehn. :biggrin:

Nun, ich hatte noch nie einen Virus auf dem PC (mein letzter war um '88 rum auf dem Amiga).

Es hängt natürlich auch ein wenig davon ab, auf welchen Seiten man sich herumtreibt. Und P2P nutze ich grundsätzlich und prinzipiell nicht.

Klar gibt es Ausnahmen, bei denen auch seriöse Seiten gehackt werden und Trojaner einschleusen, wie z.B. die Asus Seite kürzlich. So etwas ist aber extrem selten und wird schnell bekannt, so dass sich dieses Risiko in Grenzen hält.

Shining
2007-04-22, 10:57:36
na dann, bin ich paranoid ;)

Antivirensoftware:
- AVAST Home (immer an)
- AntiVir (immer an)

AntiSpywaresoftware:
- Lavasoft Ad-Aware SE (nur zum scannen)
- Spybot & Search and Destroy (nur zum scannen)
- PC Tools Spyware Doctor (immer an)

mit Kaspersky und Bitdefender hatte ich nur Performanceeinbußen auf meinem Rechner.

Chris1337
2007-04-22, 11:02:28
Also ich nutze nur drei Programme:

SpyBot Search & Destroy
Ad-Aware ( läuft problemlos, kompletter Systemscan ist in 5-6 Minuten gelaufen )
und AntiVir

Nie Probleme und Spyware ist verdammt selten geworden, sowie Viren, Trojaner etc...

iDiot
2007-04-22, 11:06:13
Ich nutze nur AVG antivirus. Diese ganzen Sinnlosen Anti-Spy dinger sind für nichts.
Habe keinerlei Spyware - :O

Probier bitte mal einen Anderen virenscanner. Kaspersky verursacht unter Vista anscheinend Performanceprobleme, hab das letztens erst in nem anderen Forum gelesen.

Black-Scorpion
2007-04-22, 11:24:00
na dann, bin ich paranoid ;)

Antivirensoftware:
- AVAST Home (immer an)
- AntiVir (immer an)

AntiSpywaresoftware:
- Lavasoft Ad-Aware SE (nur zum scannen)
- Spybot & Search and Destroy (nur zum scannen)
- PC Tools Spyware Doctor (immer an)

mit Kaspersky und Bitdefender hatte ich nur Performanceeinbußen auf meinem Rechner.
Und du meinst viel hilft viel?
Man lässt nie 2 Virenscanner gleichzeitig laufen.

TB1333
2007-04-22, 11:45:32
Ich nutze lediglich avasti und den Windoof defender.

HyperX
2007-04-22, 12:10:27
Ich nutze nur AVG antivirus. Diese ganzen Sinnlosen Anti-Spy dinger sind für nichts.
Habe keinerlei Spyware - :O

Probier bitte mal einen Anderen virenscanner. Kaspersky verursacht unter Vista anscheinend Performanceprobleme, hab das letztens erst in nem anderen Forum gelesen.

Aber welchen für Vista?

Aber bis jetzt hatte ich keinerlei Performance Probleme - bis auf Ad-Aware. :confused:


PS: Auch wenn ich Kaspersky ausschalte andert sich nichts an der Performance von AdAware

mbee
2007-04-22, 12:14:32
Aber welchen für Vista?

NOD32 läuft wunderbar und hat, was Scanner angeht, so ziemlich die geringste Systemlast beim Realtime-Scan.

HyperX
2007-04-22, 12:20:50
Aber ich denke ich bleib bei Kaspersky.. Das macht ja so nie Probs.

Und auch ohne Kasper ist Adaware so langsam.
also hat das wohl kaum was damit zu tun.

Was mich viel mehr intresiert ist was es für gut Spyware tools gibt die auch was Taugen... Aber vor allem was mit Adaware abgeht.

_DrillSarge]I[
2007-04-22, 12:37:47
a-squared free

http://www.emsisoft.de/de/software/download/