PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AntiVir Updateserver reagieren nicht


Nasenbaer
2007-05-22, 20:02:40
Seit einiger Zeit braucht es wieder sehr lange bis ein Update klappt.
Die Software meckert mich mittlerweile aus weil die Datenbestände älter als 3 Tage sind obwohl einmal täglich ein Update gemacht wird, was bedeutet dass ich sie seit 3 Tagen nicht mehr die Server erreichen kann.

Weiß jemand genaueres? Oder ist es bei euch auch so?

Crop Circle
2007-05-22, 20:08:31
Es gab gestern oder vorgestern ein großes Update 5 oder 6 MB.

Flashpoint
2007-05-22, 21:58:26
Hat mich heute auch gemahnt das die Signaturen älter als 3 Tage alt sind.
Beim ersten Update-Versuch ging gar nichts.
Beim zweiten hats dann ca 10 Minuten gedauert bis die Signaturen upgedated waren.

Hardwaretoaster
2007-05-22, 22:01:21
hier klappt's mom. auch nicht, mal gespannt, wann's geht...

Nasenbaer
2007-05-22, 22:03:36
Kostenlos gut und schön aber so ganz klappt es so scheinbar ja auch nicht.

greeny
2007-05-22, 23:57:28
notfalls von http://www.avira.de/de/support/vdf_update_info.html runterladen, und manuell updaten... ist zwar doof, funzt aber wenigstens...

Crop Circle
2007-05-23, 00:10:42
Habe gerade eben innerhalb 1.5min 1MB geupdatet.

tobife
2007-05-25, 23:52:05
Momentan scheinen die Server bei denen wohl nicht richtig zu laufen. Die Updates brauchen ewig (wenn sie denn überhaupt starten).

tobife

adamba
2007-05-26, 14:06:40
das ist jedesmal bei größeren updates der fall und sozusagen der preis dafür, dass antivir kostenlos ist.
Bin aber (nicht nur wegen der updateprobleme) auf avast! umgestiegen und finds irgendwie besser :tongue:

medi
2007-05-26, 14:14:52
das ist jedesmal bei größeren updates der fall und sozusagen der preis dafür, dass antivir kostenlos ist.
Bin aber (nicht nur wegen der updateprobleme) auf avast! umgestiegen und finds irgendwie besser :tongue:

dito!

www.avast.at

"Virausdatenbank wurde aktualisiert" :D

tobife
2007-05-28, 21:33:07
Mal eine Frage an die, die Avast benutzen:

Seid ihr damit zufrieden?
Oder kann jemand ein anderes Antiviren-Programm emfehlen?
Bei Antivir tut sich wieder nichts.:mad:


tobife

adamba
2007-05-28, 21:43:15
Habs ja oben schon geschrieben - bin bis jetzt äußerst positiv überrascht zumal sich avast (sofern gewünscht) auch in Outlook einklinkt, was AntiVir meines wissens (noch) nicht tut

tobife
2007-05-28, 21:57:47
Habs ja oben schon geschrieben - bin bis jetzt äußerst positiv überrascht zumal sich avast (sofern gewünscht) auch in Outlook einklinkt, was AntiVir meines wissens (noch) nicht tut


Dann werde ich mal Avast ausprobieren. Kann sonst noch jemand was empfehlen? Von mir aus auch was kommerzielles.

tobife

Modulor
2007-05-28, 22:28:07
Von mir aus auch was kommerzielles.


Ja wenn das so ist kannst Du dir auch Antivir Version für 20.-€ kaufen...

Undertaker
2007-05-28, 22:37:11
"Virausdatenbank wurde aktualisiert" :D

über diese lustige bayrische stimme könnte ich jedesmal wieder lachen :D

tobife
2007-05-28, 22:56:10
Ja wenn das so ist kannst Du dir auch Antivir Version für 20.-€ kaufen...


Das würde ich eventuell....leider haben im Moment auch Nutzer der kostenpflichtigen Version Probleme. Ich habe vorhin etwas im Forum von Antivir gelesen. Also fällt das wohl weg.


tobife

Crop Circle
2007-05-28, 22:59:58
Als ich das hier eben gelesen habe, wollte ich es mal probieren. Und das ganze Update hat 19s gedauert.

Modulor
2007-05-28, 23:03:33
Als ich das hier eben gelesen habe, wollte ich es mal probieren. Und das ganze Update hat 19s gedauert.

Dito. Ich habe die Workstation Version seit einem Jahr und niemals Probleme mit Updates gehabt.