PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Vodafone Handyseite (Handy -> Eigenschaften -> Besonderheiten = Branding?


Gast
2007-05-28, 21:46:35
Wenn man bei Vodafone bei einem Handy auf Eigenschaften klickt
und dann ganz runterscrollt, dann steht da irgendwann so etwas wie:

Besonderheiten
Variante Nokia

Oder:
Besonderheiten
Variante Vodafone


Ist damit, wenn da Vodafone dransteht das Branding gemeint?
Heißt das also, daß ich nur danach schauen muß, ob kein Vodafone draufsteht, damit ich ein Handy ohne Branding bekomme?

tobife
2007-05-28, 21:55:00
Im Grunde hast du recht. Nur: Bei Vodafone hat so ziemlich jedes Handy ein Hard- und Softwarebranding. Wenn man Glück hat, erhält man beim Erscheinen des Handys ein brandingfreies Gerät, weil Vodafone noch nicht so weit ist. Aber das ist reine Glückssache und ich würde mich nicht darauf verlassen.

tobife

Gast
2007-05-28, 22:02:15
Was sagen die Hersteller dazu?

Gibt es Hersteller die Vodafone nicht erlauben, die Software zu verändern?
Oder die Vodafone wenigstens vorschreiben, was sie verändern dürfen und was nicht, so daß sich das Branding nicht so schlimm auswirkt?

tobife
2007-05-28, 22:27:36
Das Vodafone-Branding ist neben T-Mobile das schlimmste. Teilweise werden komplette Funktionen rausgenommen. Die Hersteller sind mit dem Branding einverstanden. Wer sich weigert, kommt bei Vodafone & Co. nicht ins Sortiment. Wenn es ein Vodafone-Vertrag sein soll, würde ich es an deiner Stelle bei einem freien Händler im Internet versuchen. Die bieten die Original-Verträge und brandingfreie Geräte. Die brandingfreien Geräte haben auch noch einen weiteren Vorteil. Sie sind wertstabiler.

tobife

r.
2007-05-28, 22:37:16
Man kann das Branding auch entfernen, allerdings ist das illegal. Über PM kann ich bei Bedarf mehr sagen ;)

tobife
2007-05-28, 22:47:34
Man kann das Branding auch entfernen, allerdings ist das illegal. Über PM kann ich bei Bedarf mehr sagen ;)


Das ist auch eine Möglichkeit. Trotzdem sollte es der Threadstarter eventuell bei den freien Händlern versuchen. Die sind meistens auch noch günstiger als Vodafone & Co.

tobife

Gast
2007-06-29, 07:09:45
Man kann das Branding auch entfernen, allerdings ist das illegal. Über PM kann ich bei Bedarf mehr sagen ;)

Unter welchen Umständen ist es illegal?
Doch nur, solange man die Vertragsdauer von 24 Monaten hat in der der Telefonprovider das Handy subventioniert, danach hat er doch gar keinen Anspruch mehr darauf, daß ich eingebrandetes Handy verwende, oder?

r.
2007-06-29, 14:33:06
Unter welchen Umständen ist es illegal?
Doch nur, solange man die Vertragsdauer von 24 Monaten hat in der der Telefonprovider das Handy subventioniert, danach hat er doch gar keinen Anspruch mehr darauf, daß ich eingebrandetes Handy verwende, oder?
Ja, ich glaube da hast du Recht. Aber du verlierst auch die Garantie wenn man das Branding entfernt.

SeaEagle
2007-07-04, 20:37:24
Branding entfernen ist nie illegal!
Unlocken ja, aber Branding enfernen ist definitiv nicht illegal. Warum auch?
Es ist mein Gerät, ich habe mich sicherlich nicht verpflichtet, ein total verhunztes Handy mitrumzutragen und für den Provider Werbung zu machen und ich verändere nicht das OS - Ich lade ja direkt das Orginal drauf!

The_Strip
2007-07-05, 01:05:27
Du hast das Handy aber stark subventioniert bekommen, bist also praktisch als Werbeträger bezahlt worden! Nach zwei Jahren ist es aber denk ich mal erlaubt ;)

tobife
2007-07-05, 01:12:23
Du hast das Handy aber stark subventioniert bekommen, bist also praktisch als Werbeträger bezahlt worden! Nach zwei Jahren ist es aber denk ich mal erlaubt ;)



Brandings entfernen oder Sim-/Netlocks entfernen ist eine rechtliche Grauzone, aber nicht unbedingt verboten. In den Handy-Foren werden solche Threads sofort gelöscht, bzw. geschlossen. Was die Subvention des Handys angeht: So tüchtig wird gar nicht mehr subventioniert, daß ich mir ein Vodafone-Handy antun würde.


tobife

The_Strip
2007-07-05, 02:43:42
So tüchtig wird gar nicht mehr subventioniert, daß ich mir ein Vodafone-Handy antun würde.
Das stimmt allerdings! Hab nen brandingfreies über nen freien Shop für 1€ geholt, bei Vodafone hätte ich 120€ zahlen sollen :eek:

Gast
2007-07-05, 20:39:09
Branding entfernen ist nie illegal!
Unlocken ja, aber Branding enfernen ist definitiv nicht illegal. Warum auch?
Es ist mein Gerät, ich habe mich sicherlich nicht verpflichtet, ein total verhunztes Handy mitrumzutragen und für den Provider Werbung zu machen und ich verändere nicht das OS - Ich lade ja direkt das Orginal drauf!

nunja, wenn die handysoftware verändert wird, erlischt die garantie, da du eigenmächig geflasht hast.klar kann man die zurückspielen, nur was machen, wenns handy nicht mehr angeht?man sollte sich vorher im klaren sein, ob man mit oder ohne branding leben kann.e+ und O2 sind da harmloser, vodafone und t-mobile sind schlimm.

MFG

Gast

Gast
2007-07-06, 19:18:05
nunja, wenn die handysoftware verändert wird, erlischt die garantie, da du eigenmächig geflasht hast.klar kann man die zurückspielen, nur was machen, wenns handy nicht mehr angeht?man sollte sich vorher im klaren sein, ob man mit oder ohne branding leben kann.e+ und O2 sind da harmloser, vodafone und t-mobile sind schlimm.

MFG

Gast

Was hat Illegal mit Garantieverlust zu tun?
NICHTS!

Metalmaniac
2007-07-06, 20:25:18
Brandings entfernen oder Sim-/Netlocks entfernen ist eine rechtliche Grauzone, aber nicht unbedingt verboten. In den Handy-Foren werden solche Threads sofort gelöscht, bzw. geschlossen. tobife

Das stimmt so aber nicht. Da ich seit anderthalb Wochen ein neues Handy habe (Motorola RAZR v3) und dieses komplett auf englisch war (Betriebssystem/Software darauf), habe ich im Netz nach Lösungsmöglichkeiten dafür gesucht und bin u.a. auf dieses Forum gestossen, http://www.gsm-multifund.de/board/index.php? wo problemlos Anleitungen auch zum Unlocken aller möglichen Handys zu finden sind. Da wird nichts gelöscht oder geschlossen, lediglich darauf hingewiesen, daß alles auf eigene Gefahr geschieht und die Garantie bei den Geräten futsch ist. Wobei für wenig Geld der ein oder andere Administrator des Forums die Handys dann wieder gebrauchstüchtig repariert oder das Unlocken bzw. Flashen anderer Firmware von vorneherin übernimmt, falls man sich selber nicht da herantraut. Dort gibt es auch alle mögliche Software für die meisten Handys kostenfrei herunterzuladen, womit man flashen oder sonstwas mit seinem Mobiltelefon in Verbindung mit seinem PC anstellen kann. Sehr empfehlenswert. Und es gibt noch einige Foren mehr zu diesen Themen. Von daher stimmt Deine Aussage nicht bzw. zumindest inzwischen nicht mehr.

SeaEagle
2007-07-07, 14:26:07
natürlich gibt es auch "solche" boards, wo man sich mit dem Urheberrecht nicht so ziert, gibt ja noch viel schlimmere in dieser Richtung;)
Und zur Garantie: Man kann ja immer noch ein Handy normal reparieren lassen, man muss es halt riskieren!

tobife
2007-07-07, 18:00:08
Das stimmt so aber nicht. Da ich seit anderthalb Wochen ein neues Handy habe (Motorola RAZR v3) und dieses komplett auf englisch war (Betriebssystem/Software darauf), habe ich im Netz nach Lösungsmöglichkeiten dafür gesucht und bin u.a. auf dieses Forum gestossen, http://www.gsm-multifund.de/board/index.php? wo problemlos Anleitungen auch zum Unlocken aller möglichen Handys zu finden sind. Da wird nichts gelöscht oder geschlossen, lediglich darauf hingewiesen, daß alles auf eigene Gefahr geschieht und die Garantie bei den Geräten futsch ist. Wobei für wenig Geld der ein oder andere Administrator des Forums die Handys dann wieder gebrauchstüchtig repariert oder das Unlocken bzw. Flashen anderer Firmware von vorneherin übernimmt, falls man sich selber nicht da herantraut. Dort gibt es auch alle mögliche Software für die meisten Handys kostenfrei herunterzuladen, womit man flashen oder sonstwas mit seinem Mobiltelefon in Verbindung mit seinem PC anstellen kann. Sehr empfehlenswert. Und es gibt noch einige Foren mehr zu diesen Themen. Von daher stimmt Deine Aussage nicht bzw. zumindest inzwischen nicht mehr.



Wie gesagt. In den meisten "seriösen" Foren werden solche Threads geschlossen/gelöscht. Ob das richtig ist, ist eine andere Sache.

tobife

Metalmaniac
2007-07-07, 18:34:01
natürlich gibt es auch "solche" boards, wo man sich mit dem Urheberrecht nicht so ziert, gibt ja noch viel schlimmere in dieser Richtung;)
Und zur Garantie: Man kann ja immer noch ein Handy normal reparieren lassen, man muss es halt riskieren!


Was hat dies mit Urheberrecht zu tun? Sorry, ist mir nicht ganz so schlüssig in dem Zusammenhang. Zudem, gerade in Deutschland ist man bei sowas eher übervorsichtig und geht normalerweise kein Risiko ein, von daher scheint es wohl kein Problem zu sein und nicht illegal, sonst wär die Seite wohl schon längst geschlossen. Es gibt genügend Anwälte, die sich nach so etwas die Finger lecken würden. Wir sollten man nicht immer so penibel ängstlich in solchen Dingen sein und jedesmal gleich davon ausgehen, nur weil es eine rechtliche Grauzone ist, wäre es automatisch verboten.:cool:

P.S.: Und das meine verlinkte Seite nicht seriös sein soll finde ich etwas diskriminierend. Wie sollte man in dem Zusammenhang denn seriös definieren? Sind z.B., was Handys betrifft, nur Seiten der Hersteller, Provider und Handyshops seriös und alle anderen nicht?