PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista x64 - Auslagerungsdatei noch sinnvoll/notwendig bei 8 GB Arbeitsspeicher ?


moTiv8
2007-06-09, 11:28:32
Nach Einbau meines Speichers habe ich erstmal komplett die Auslagerungsdateien der Festplatten deaktiviert.
War das sinvoll ? Hat hier jemand schon damit Erfahrungen gesammelt ?

Vista belegt im Windowsbetrieb teilweise sehr viel Speicher >6 GB im Cache.
Dennoch wird im Leistungsfenster eine Auslagerungsdatei angezeigt.
Konstruiert Vista, trotz der Deaktivierung, eine Auslagerungsdatei ?

Danke für eure Antworten !

PatkIllA
2007-06-09, 11:42:26
Das mit der Auslagerungsdatei dürfte die gleiche schlechte Bezeichnung wie bei XP sein.

moTiv8
2007-06-09, 11:44:24
Das mit der Auslagerungsdatei dürfte die gleiche schlechte Bezeichnung wie bei XP sein.

Was genau meinst Du damit ?

PatkIllA
2007-06-09, 11:46:35
Bei XP steht auch einigen Stellen "Auslagerungsdatei", obwohl in Wirklichkeit der physikalische Speicher + eine evtl. vorhandene Auslagerungsdatei gemeint ist.
Oder hast du irgendwo einen Pfad oder eine Gesamtgröße über 8 GiB?

moTiv8
2007-06-09, 11:59:05
Bei XP steht auch einigen Stellen "Auslagerungsdatei", obwohl in Wirklichkeit der physikalische Speicher + eine evtl. vorhandene Auslagerungsdatei gemeint ist.
Oder hast du irgendwo einen Pfad oder eine Gesamtgröße über 8 GiB?

Im Taskmanager steht "Auslagerungsdatei 1603/7911 MB" Bei physikalischer Speicher 20 %. Das ist auch dies was bei der reinen Belegung für den Arbeitsspeicher hinterlegt wird.
Jedoch bei der Angabe "Physikalischer Speicher" steht
Insgesamt 8189
Im Cache 6791
Frei 48

Rooter
2007-06-09, 21:34:59
Im Taskmanager steht "Auslagerungsdatei 1603/7911 MB" Bei physikalischer Speicher 20 %.
Eben und 1603 von 7911 sind diese 20%

MfG
Rooter

Gast
2007-06-09, 22:01:23
Wenn die Auslagerungsdatei AUS ist, ist sie in der Regel auch aus. Das könnte man leicht anhand der (nicht) vorhandenen Datei nachprüfen.

Es ist nur manchmal verwirrend, weil trotzdem von Auslagerungsdatei gesprochen wird, aber die befindet sich dann im RAM...

ZilD
2007-06-10, 08:42:09
wenn du programme wie samplitude oder premiere verwendest dann glaube ich reichen die 8 GB ram nicht aus um die auslagerungsdatei zu ersetzen.

PatkIllA
2007-06-10, 11:48:54
wenn du programme wie samplitude oder premiere verwendest dann glaube ich reichen die 8 GB ram nicht aus um die auslagerungsdatei zu ersetzen.
Gibt es die jetzt als x64 Version? Und wie will man die denn dann auf 32 Bit Systemen benutzen?

Feuerpfote
2007-06-10, 11:59:28
es ist nicht sinnvoll bzw. zweckfrei die Auslagerungsdatei auszuschalten ->SuFu

moTiv8
2007-06-10, 16:08:47
es ist nicht sinnvoll bzw. zweckfrei die Auslagerungsdatei auszuschalten ->SuFu

Aus Performancegründen ?
Bei Spielen werden die 8 Gig ja nie verbraucht werden (4 werden es in der Regel ja schon nicht).
Mein Gedankengang hierbei war das ich es verhindern wollte, das bei Spielen auch nur ein Byte auf die Platte ausgelagert werden soll.
Arbeitsspeicher ist nunmal viel schneller.

Wichtig ist für mich das sichergestellt wird, dass Vista auch die besetzten GB's die im Cache sind, bei Bedarf auch wirklich direkt freigibt.

moTiv8
2007-06-10, 16:10:12
wenn du programme wie samplitude oder premiere verwendest dann glaube ich reichen die 8 GB ram nicht aus um die auslagerungsdatei zu ersetzen.

Gibt es darüber hinaus noch andere Anwedungen wo es eng werden könnte ?

PatkIllA
2007-06-10, 16:11:49
So pauschilierend kann man das nicht sagen.
Mit einer 32 Bit Anwendung hast du keine Chance den Speicher vollzubekommen. Premiere gabs bislang auf jeden Fall nur in 32 Bit.

NickDiamond
2007-06-10, 16:15:48
War es nicht (früher) mal so dass z.B. Photoshop ohne Auslagerungsdatei gar nicht nutzbar war (warum auch immer) ?

moTiv8
2007-06-10, 16:36:08
So pauschilierend kann man das nicht sagen.
Mit einer 32 Bit Anwendung hast du keine Chance den Speicher vollzubekommen. Premiere gabs bislang auf jeden Fall nur in 32 Bit.

Bei Gothic3 zum Beispiel kann man ja die DLL flaggen und somit der App ermöglichen über 2 GB zu nutzen.
Im spielen nimmt sich bei mir Gothic dann nach ne Weile mehr als 4 GB Speicher und das ganze läuft deutlich smoother.

Grestorn
2007-06-10, 16:48:13
Bei Gothic3 zum Beispiel kann man ja die DLL flaggen und somit der App ermöglichen über 2 GB zu nutzen.
Im spielen nimmt sich bei mir Gothic dann nach ne Weile mehr als 4 GB Speicher und das ganze läuft deutlich smoother.

Mehr als 2GB nutzt ein geflaggtes Gothic3 sicher, mehr als 3GB aber nicht, und mehr als 4GB erst recht nicht. Das wäre für eine 32bit Applikation auch sehr bemerkenswert.

moTiv8
2007-06-10, 17:00:35
Mehr als 2GB nutzt ein geflaggtes Gothic3 sicher, mehr als 3GB aber nicht, und mehr als 4GB erst recht nicht. Das wäre für eine 32bit Applikation auch sehr bemerkenswert.

Missverständlich ausgedrückt von mir. Die >4 GB waren auf das Gesamtsystem bezogen als Gothic am laufen war.

Gast
2007-06-10, 17:36:50
Gibt es darüber hinaus noch andere Anwedungen wo es eng werden könnte ?
naja eng wirds nur bei wenigen progs aber probleme kannst du bei der ein oder anderen anwendung schon haben...

moTiv8
2007-06-11, 00:48:32
naja eng wirds nur bei wenigen progs aber probleme kannst du bei der ein oder anderen anwendung schon haben...

Und wie würden sich diese Probleme zeigen? Systemabsturz ? Oder einfach Crash back to Desktop ?

ZilD
2007-06-12, 04:34:23
naja ... pff hab ich jetzt gar nicht bedacht.

aber im juni kommt die adobe - CS3 suit raus (64 bit?) , die sehr brauchbar werden soll (angeblich - noch berichten alle eher das gegenteil ;D)
kommt drauf an was du mit der kiste machst.
samplitude 64 bit - denke schon das neuere versionen auch 64 bit unterstützen... wie so alles im laufe der zeit.

sound forge 7.0 startet ohne vorhanderner auslagerungsdatei nicht (vielleicht ist es bei 8.0 anders?)

aber generell kann man doch die auslagerungsdatei gar nicht abstellen.
windows lagert trotzdem irgendwo aus , auch ohne der datei.

Grestorn
2007-06-12, 07:27:49
aber generell kann man doch die auslagerungsdatei gar nicht abstellen.
windows lagert trotzdem irgendwo aus , auch ohne der datei.

Nein. Ein schon oft widerlegtes Gerücht, das nur auf Grund einer ungünstigen Übersetzung in deutschen Windows überhaupt entstanden ist.