PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Dual Core Unterstuetzung bei Nero Vision?


robbitop
2007-08-02, 09:37:39
Ich besitze Nero Vision (aus der Nero 7 Ultra Edition). Als ich damit eine Film DVD erstellen wollte und er von DivX auf DVD-Format umwandelte, sah ich, dass mitnichten beide CPUs meines Core 2 Duos ausgelastet wurden.
Eigentlich ist Videoencoding hervorragend auf beliebig viele Cores skalierbar und das seit Jahren. Was ist hier los? Hat Ahead das nicht implementiert, oder liegt es hier an einem Benutzerfehler?

MegaManX4
2007-08-02, 09:42:42
Multi Core wird nicht im First Pass benutzt, sondern erst im Second Pass. Oder gleich 1 Pass codieren, dann wirds auch genutzt. Komisch, aber ist so.

robbitop
2007-08-02, 10:47:07
Ist das bei allen Encodern so oder nur bei Nero?

MegaManX4
2007-08-02, 11:04:14
Ist mir bis jetzt nur bei Nero aufgefallen. Mein Canopus ProCoder machts in allen Passes, und der CCE von nem Kumpel kodiert auch im ersten Pass Multithreaded.

robbitop
2007-08-02, 18:21:14
So ich hab jetzt mal Nero Vision 4 (aus dem Nero Premium 7.9.x.x) probiert.
Das nutzt sogar im Analyzing Pass beide CPUs. Zwar noch nicht zu 100% aber immerhin hat Nero nun eine 80%ige Auslastung laut Taskmanager. Analog dazu ist die Encodingzeit um 20 min gesunken.
Vieleicht ist der Analyzing-pass nicht so gut parallisierbar wie der eigentliche Encoding-pass.