PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habt ihr einen Blutpenis oder einen Fleischpenis?


Morbid Angel
2007-09-13, 21:08:00
Hallo,

diese Umfrage ist ernst gemeint und sollte auch ehrlich beantwortet werden da sie sonst nicht ihren Zweck erfüllt. Die Ergebnisse bleiben natürlich anonym, es muss auch niemand dazu posten, es interessiert mich einfach. Seht es als wissenschaftliche Studie an. Es sollte kein Trollthread werden!

Ich denke der Unterschied dürfte jedem bekannt sein.

Thowe
2007-09-13, 21:48:35
An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Umfrage eben wirklich ernsthaft ist und bitteschön auch so behandelt werden sollte. Wer damit ein Problem hat, meide doch bitte einfach den Thread. Danke!

Adam D.
2007-09-13, 21:51:37
[x] Blut - reiner Durchschnitt ;)

Johnny Goodman
2007-09-13, 21:53:03
[X] Blut - klein wenig über Durchschnitt (nur wenig, dennoch drüber!)

MfG Johnny

Morbid Angel
2007-09-13, 22:22:47
Danke Thowe! Diese Umfrage habe ich nicht grundlos erstellt, versucht eure Beiträge in einem gewissen Rahmen an Vernunft zu verfassen.

EureDudeheit
2007-09-13, 22:31:38
ist die frage wie ist blut und fleisch kategorisiert?? wann hat man was

EvilOlive
2007-09-13, 22:34:51
ist die frage wie ist blut und fleisch kategorisiert?? wann hat man was

In der Laienterminologie unterscheidet man den „Blutpenis“ und den „Fleischpenis“. Während der Blutpenis im erschlafften Zustand relativ kurz ist und bei Erektion deutlicher anwächst, ist der Fleischpenis schon im schlaffen Zustand relativ groß und wächst bei Erektion weniger. So kann von der Größe im erschlafften Zustand nicht genau auf die Größe im erigierten Zustand geschlossen werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Penis

:rolleyes:

Bubba2k3
2007-09-13, 22:38:26
[X]Blutpenis


Keine Ahnung, ob normal, zu klein oder zu groß, wenn es denn eine Definition für normal gibt?

::Cell::
2007-09-13, 22:41:00
Will ja nich vom Thema ablenken und meine, die folgende Frage auch echt ernsthaft!

Hab als ich den Thread gelesen hab ma im Internet gestöbert um zu erfahren was überhaupt der Unterschied zwischen Blut- und Fleischpenisen is. Dabei bin ich aufn Forum gestossen (Thread closed^^). Da gabs n thread der hatte dasselbe Thema und ne Frage: Ob es stimme, dass man mit einer Penispumpe den Fleischpenis in der Länge nicht mehr ändern kann. Beim Blutpenis hingegen soll das noch möglich sein.

Stimmt das echt? Weiss da jemand mehr? Könnte mir nich vorstellen weshalb?

Und wieso gerade Blut und Fleisch? Hat der eine echt mehr Fleischiges Materil drin, oder is das nur so erfunden?

deadkey
2007-09-13, 22:42:36
Blutpenis sollte hier im europäischen Raum am häufigsten sein. Hat alles seinen Grund...

Abgestimmt hab ich auch;)

EureDudeheit
2007-09-13, 22:42:40
http://de.wikipedia.org/wiki/Penis

:rolleyes:


ja toll lesen kann ich auch, aber was ist klein und was ist groß.

Marscel
2007-09-13, 22:43:56
Ich schätze mal, die eine Sort verdankt ihren Zustand dem hineingepumpten Blut, die andere dem per sé vorhandenen Gewebe. ;)

Daredevil
2007-09-13, 22:46:15
[x] Blutpenis

@::Cell::

Durch Salben und Stretchen is es möglich dein Willy "länger" zu machen, sowas funzt zb. auch bei einer Vorhautverengung.
Aber dadurch kann auch Narbengewebe entstehen wenn man sich verletzt, aber dazu gibt es extra Foren, das brauchma jetz hier nich breittreten.

deadkey
2007-09-13, 22:51:56
Ich schätze mal, die eine Sort verdankt ihren Zustand dem hineingepumpten Blut, die andere dem per sé vorhandenen Gewebe.

So in etwa. Beides "funktioniert" mit Blut, nur unterscheidet sich wohl die Gewebestruktur.
Ist auch gut so, bei der Ar***kälte hier.

Ein sogenannter Blutpenis soll übrigens härter sein...Kann das jemand bestätigen?

EvilOlive
2007-09-13, 22:54:42
ja toll lesen kann ich auch, aber was ist klein und was ist groß.

Die Definition ist doch ziemlich unmissverständlich. ;)

GanjaBob
2007-09-13, 23:01:40
[x] ich mag keine blutwurst

raschomon
2007-09-13, 23:01:44
Wer hier hat überhaupt so ein Fleischdingens, außer unserem allseits bekannten Mastbesitzer natürlich?

bArToN
2007-09-13, 23:05:25
Wer hier hat überhaupt so ein Fleischdingens, außer unserem allseits bekannten Mastbesitzer natürlich?
Ich denke mal so ca. 5% der Männer ;)

Und ja wir wissen es warmachine! Du hast der absoluten Oberfleischriemen³
Steht "er" eigentlich schon im Guinness Buch?

RattuS
2007-09-13, 23:46:23
Ein sogenannter Blutpenis soll übrigens härter sein...Kann das jemand bestätigen?
Beide Penisse sind im erregierten Zustand "hart". Der Fleischpenis ist im "schlaffen" Zustand halt "weicher" als der Blutpenis, wenn man das überhaupt so bezeichnen kann. ;)

Morale
2007-09-14, 00:02:41
Ich denke mal so ca. 5% der Männer ;)

Und ja wir wissen es warmachine! Du hast der absoluten Oberfleischriemen³
Steht "er" eigentlich schon im Guinness Buch?

Vermutlich hat "er" nicht reingepasst ;)

OT: ich bin froh einen Blutpenis zu haben, also wenn ich mir vorstellen müsste den lieben langen Tag (und Nacht) miteinem Penis rumzulaufen, der fast so groß wäre wie im errigierten Zustand, das wäre sehr nervig.

Iceman346
2007-09-14, 00:18:43
ja toll lesen kann ich auch, aber was ist klein und was ist groß.

http://www.bravo.de/online/render.php?render=21563&PHPSESSID=ea07a8d2b24788b4222728176a70ae26

Laut der Seite ist der Durchschnitt in Deutschland bei 14,48cm im eregierten Zustand.

Zum Thema:
[X]Blutpenis

RattuS
2007-09-14, 00:25:42
Laut der Seite ist der Durchschnitt in Deutschland bei 14,48cm im eregierten Zustand.
Juhu! "Er" ist 2 cm überdurchschnittlich groß. :D

KinGGoliAth
2007-09-14, 02:09:47
[x] blut

lockt die frauen immer an, weil sie ihn so süß und putzig finden und wenn sie dann nah genug sind und nicht mehr schnell genug wegkommen zeigt der tiger seine krallen. roooaarrr!

LMAO :lol:

Siegfried
2007-09-14, 06:02:55
ich habe leider einen blutpenis
eregiert: 16cm
ohne erektion: X(

Blaze
2007-09-14, 06:42:09
Blutpenis, bei Erektion hübsche 5cm überm Durchschnitt =)

Migrator
2007-09-14, 07:12:50
Einen beschnittenen Blutpenis, welche in der Länge dem Durchschnitt, in der Breite dem Überdurchschnitt angehört ;)...Es lebe der dicke Stamm :biggrin:

KaygoD
2007-09-14, 07:37:45
wie heißt es so schön:

"Kurz und dick - ist der Frauen Glück,
Lang und schmal - ist der Frauen Qual!"
Ok genug solcher Weisheiten! :tongue:

[X] BlutPenis ftw!
Ich könnte mir auch nicht vorstellen die ganze Zeit mit so 'ner Keule in der Hose rumzulaufen! Das grenzt doch schon anner Behinderung.

Majestic
2007-09-14, 07:58:45
Pfff... Bin mal gepannt welcher Thread als nächstes kommt.... Vielleicht "Wie heißt euer Willi?" oder "Wie lange braucht euer ohne Waschen bis es fischig wird?" :rolleyes:

Lawmachine79
2007-09-14, 08:01:14
Ich könnte mir auch nicht vorstellen die ganze Zeit mit so 'ner Keule in der Hose rumzulaufen! Das grenzt doch schon anner Behinderung.
Nenn mich noch einmal behindert und hier ist was los.

Haben beide ihre Vorteile; mit nem Fleischriemen kann man auch Sex haben, ohne Lust auf Sex zu haben, quasi zur Pflichterfüllung;
Manche Frauen mögen aber, wenn man mit seinem Teil einen gefrorenen Acker umpflügen kann --> Blutriemen, was die Härte angeht müssen die Fleischriemen manchmal mit nem Ring nachhelfen.

Das gute A
2007-09-14, 08:10:12
[x] Blutprengel

Aber ich komm nit auf die Idee, die Länge zu messen... Schwanzvergleich sucks.

derpinguin
2007-09-14, 08:15:55
[x]beides
Nein, wirklich, kein Scherz. Ich bewege mich auch ein paar cm über dem Durchschnitt

Warum beides? Weil fleischpenisartig im schlaffen und blutpenisartig im harten Zustand.

Shink
2007-09-14, 08:44:55
Aber ich komm nit auf die Idee, die Länge zu messen... Schwanzvergleich sucks.
Wo warst du während Deiner Pupertät?

Zu mir:
[x] Blutpenis.
Durchschnitt.

Das gute A
2007-09-14, 09:05:05
Wo warst du während Deiner Pupertät?

Zu mir:
[x] Blutpenis.
Durchschnitt.

Ich hab nicht gemessen, der hing immer bis zum Boden, da hab ich die Länge geschätzt :P

;)

Thodin
2007-09-14, 11:03:22
~9 / ~15,5

Also wenn ~5cm für [x] Blut reichen ist es Blut, wenn nicht dann nicht ;)

Lawmachine79
2007-09-14, 11:36:29
~9 / ~14

Also wenn ~5cm für [x] Blut reichen ist es Blut, wenn nicht dann nicht ;)
Wenn nicht hast Du ein Problem, denn 9 reichen auch nicht für Fleisch :D
Boshaft könnte man dann sagen, daß Dein Teil weder Fisch noch Fleisch ist ;)

Das gute A
2007-09-14, 11:40:03
Boshaft könnte man dann sagen, daß Dein Teil weder Fisch noch Fleisch ist ;)

Aber nach eins von beidem riecht? ;D

;)

Schroeder
2007-09-14, 12:23:36
An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Umfrage eben wirklich ernsthaft ist und bitteschön auch so behandelt werden sollte. Wer damit ein Problem hat, meide doch bitte einfach den Thread. Danke!
Die Herren A & warmachine, Ey, gelesen? Klaro?

EcHo
2007-09-14, 12:34:45
Ich würde sagen, die "Lounge" hat sich rentiert. Die Spielwiese hat ja das Niveau-Tief abgefangen aber nun sinkt das Level im normalen OT.

[x] Warmachine als Mod in einem Spielwieseartigen Unterforum! ;D

Thowe
2007-09-14, 13:38:38
Ich würde sagen, die "Lounge" hat sich rentiert. Die Spielwiese hat ja das Niveau-Tief abgefangen aber nun sinkt das Level im normalen OT.

[x] Warmachine als Mod in einem Spielwieseartigen Unterforum! ;D

Und ich würde sagen, dass das OT ist und deshalb gibt es bei jeden weiterem Posting, die ebenfalls nicht zum Thema passen, eben eine tiefrote Karte. Extra nicht als Modtext geschrieben, wenn man mich mit diesem ignoriert, kann ich mir den auch sparen.

derpinguin
2007-09-14, 14:57:26
http://www.bravo.de/online/render.php?render=21563&PHPSESSID=ea07a8d2b24788b4222728176a70ae26

Laut der Seite ist der Durchschnitt in Deutschland bei 14,48cm im eregierten Zustand.

Zum Thema:
[X]Blutpenis

Jetzt extra nochmal für euch nachgemessen
11cm/19cm

RattuS
2007-09-14, 17:01:38
Ich würde jetzt nach Beweisen schreien, aber bei diesem Thema in diesem Forum lassen wir das lieber mal. X-D

derpinguin
2007-09-14, 17:15:18
Willst du wirklich :usweet:

RattuS
2007-09-14, 17:25:34
Nein... :ucrazy2:

MooN
2007-09-14, 18:47:41
Bei über 100% Zuwachs denke ich, kommt Blutpenis hin.

Ganz interessant zu dem Thema allgemein ist auch diese Seite (http://www.penissizedebate.com/contents.htm).

Mitch O'Neil
2007-09-14, 18:57:39
Hallo,

diese Umfrage ist ernst gemeint und sollte auch ehrlich beantwortet werden da sie sonst nicht ihren Zweck erfüllt. Die Ergebnisse bleiben natürlich anonym, es muss auch niemand dazu posten, es interessiert mich einfach. Seht es als wissenschaftliche Studie an. Es sollte kein Trollthread werden!

Ich denke der Unterschied dürfte jedem bekannt sein.

Dürfte man vielleicht den tieferen Sinn dieses Themas erfahren? Ansonsten ist das einfach nur ein Schwanzvergleich und gehört auf die Spielwiese. :O Stimmt ja, die gibt es nicht mehr...

Migrator
2007-09-14, 19:26:47
Die Herren A & warmachine, Ey, gelesen? Klaro?

jetzt regt euch mal ab. Man kanns auch übertreiben...

@warmachine
Ich verlange endgültig Bilder deines Standbeins :D du verseuchst unser Forum mit deinen Erzählungen :D

Morale
2007-09-14, 23:43:07
Bei über 100% Zuwachs denke ich, kommt Blutpenis hin.

Ganz interessant zu dem Thema allgemein ist auch diese Seite (http://www.penissizedebate.com/contents.htm).

Naja, wenn die Seite mal nicht sehr ironisch gemeint ist weiß ich auch nicht ;)
Bzw. da steht viel Quark...

Morbid Angel
2007-09-16, 15:54:22
Hmm...

Also das Ergebnis ist nun wirklich eindeutig. Ich wusste zwar das es viele sind, aber über 90% hätte ich garnicht erwartet, vorrausgesetzt die Umfrage ist einwenig repräsentativ, ich denke schon. Was mir das nun nützt? Eigentlich nichts, nur das ich sagen kann das ich zu den >90% dazugehöre. :D

Fetza
2007-09-16, 21:38:37
hi,

endlich mal eine interessante umfrage :D

[x] Blutpenis

Also meiner erfahrung nach, kann man einen blutpenis nicht wirklich in klein/groß/mittel unterteilen, da zumindest bei mir und allen anderen mit denen ich mich schonmal über das thema unterhalten habe, damit übereinstimmen, das es zb. wenn man aus einer kalten wann steigt "er" nur 5-6 cm lang sein kann, und wenn man schön entspannt ist und die umgebunstemperaturen auch angenehm warm sind,dann auch gerne mal mit 10-11 cm "hängt".

greetz

Mitch O'Neil
2007-09-17, 07:10:00
…Was mir das nun nützt? Eigentlich nichts, nur das ich sagen kann das ich zu den >90% dazugehöre. :D

Aha. Wie war das doch gleich?

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Umfrage eben wirklich ernsthaft ist…

Ja, ne ist klar!

Der Unterschied ist eben, dass OT noch Diskussionschrakter haben sollte, der hier(Lounge) aber nicht gegeben sein muss. So ist der Unterschied im Grunde zu verstehen.

Diskussion also. Na dann…

PHuV
2007-09-19, 16:06:30
Blöde Frage, ich kapier den Unterschied zwischen Fleisch- und Blut noch nicht? Wie groß muß den der Unterschied zwischen erigiert und schlaff sein, damit man sagen kann, welcher Penis vorliegt?

Santini
2007-09-19, 16:26:02
Blöde Frage, ich kapier den Unterschied zwischen Fleisch- und Blut noch nicht? Wie groß muß den der Unterschied zwischen erigiert und schlaff sein, damit man sagen kann, welcher Penis vorliegt?
ich schätze mal wenn er bis 3/4 größer wird ist es ein Blutpenis,alles andere ist dann eben das andere

Armaq
2007-09-19, 17:55:26
Fleischpenis behält Größe und Form nahezu bei, während Blutpenis überproportional anwächst. So nach dem Motto: Disko - Oh der is aber süß. Bett - DAMIT WILLST DU NICHT IN MICH, ODER?

Backfire
2007-09-19, 18:50:04
ich hab nen standard blutpenis würd ich mal sagen.
ja nach umgebung unerigiert mal mehr mal weniger lang, erigiert guter durchschnitt.
ich finde den kleinen burschen auch wirklich schön. steht schön gradeaus richtung bauchnabel und der purpurhelm hat minimum schaftdicke.
nicht so ein "hundepenis", der von der wurzel aus immer dünner wird.

mapkyc
2007-09-19, 23:42:47
Das Umfrageergebnis haut mich ziemlich vom Hocker...
Ich hatte mit einem ausgeglichenerem Verhältnis gerechnet, etwa 5:1

[x]Blutpenis, eher klein, nix besonderes, einfach Penis

Vader
2007-09-20, 00:17:42
Ich bin Bluter....

Kannte den Unterschied übrigens nicht, bis mich irgenwann mal Anke Engelke in einem "Ladykracher"Gag drauf aufmerksam gemacht hat :D

Blackpitty
2007-09-20, 17:57:44
ich hab nen standard blutpenis würd ich mal sagen.
ja nach umgebung unerigiert mal mehr mal weniger lang, erigiert guter durchschnitt.
ich finde den kleinen burschen auch wirklich schön. steht schön gradeaus richtung bauchnabel und der purpurhelm hat minimum schaftdicke.
nicht so ein "hundepenis", der von der wurzel aus immer dünner wird.

same here

EvilOlive
2010-05-23, 18:58:33
[x] Blutpenis

Rooter
2010-05-23, 19:53:44
[x] auch Blut, paar cm über'm Durchschnitt. Wielviel genau werd ich garantiert nicht in einem Internetforum posten... :ufinger:

OT: ich bin froh einen Blutpenis zu haben, also wenn ich mir vorstellen müsste den lieben langen Tag (und Nacht) miteinem Penis rumzulaufen, der fast so groß wäre wie im errigierten Zustand, das wäre sehr nervig.Seh' ich genau so.

MfG
Rooter

frix
2010-05-23, 20:01:28
Ein schwanzvergleich thread in seiner ursprünglichsten form überhaupt ;D

Fetza
2010-05-23, 20:02:35
[x] auch Blut, paar cm über'm Durchschnitt. Wielviel genau werd ich garantiert nicht in einem Internetforum posten... :ufinger:

Ooooch bitte! :D

Jungs, ihr wisst schon, das der thread an die drei jahre alt ist. :D

frix
2010-05-23, 20:04:06
Ooooch bitte! :D

Jungs, ihr wisst schon, das der thread an die drei jahre alt ist. :D

und El Machito hat ihn ausgegraben.
Interessant :D

Ringwald
2010-05-23, 20:07:43
[x] Blutpenis

WTF hast du wirklich hier im Forum nach Penis gesucht? X-D

Serendipity
2010-05-23, 20:16:56
:eek:...hier gibts echt für alles nen Fred, oder :freak:?

Radeonfreak
2010-05-23, 20:18:18
Klaro. Ist das 3DC :D

[x] Gar keinen.

urfaust
2010-05-23, 20:18:43
:eek:...hier gibts echt für alles nen Fred, oder :freak:?

sag ich ja immer, TV gucken bzw. Talk Shows sind total überflüssig.
Das Internet bietet da ein Rundumpaket

frix
2010-05-23, 20:18:57
Klaro. Ist das 3DC :D

[x] Gar keinen.

neidisch :tongue: ?

Radeonfreak
2010-05-23, 20:19:48
neidisch :tongue: ?

Nein :tongue:

EvilOlive
2010-05-23, 20:20:27
und El Machito hat ihn ausgegraben.
Interessant :D

Ja zur allgemeinen Belustigung. :ulove:

Fetza
2010-05-23, 20:26:55
Falls wer messen will, ihr wisst schon, das ihr von der bauchseite OBEN anlegen müsst, ohne das lineal in den bauch zu drücken! Viele messen ja immer von den eiern an^^ > darum haben dann auch alle xl :-)

Serendipity
2010-05-23, 20:32:42
sag ich ja immer, TV gucken bzw. Talk Shows sind total überflüssig.
Das Internet bietet da ein Rundumpaket

Und vor allem: Man lernt doch jeden Tag was neues...ich hatte noch nie von Blut- und Fleischpenis gehört...das klingt irgendwie auch sehr strange alles :freak:

sei laut
2010-05-23, 20:35:08
Und vor allem: Man lernt doch jeden Tag was neues...ich hatte noch nie von Blut- und Fleischpenis gehört...das klingt irgendwie auch sehr strange alles :freak:
Selbst Männer kennen nicht sooo den Unterschied, wie die Umfrage beweist. (jedenfalls glaube ich an keine 9:1 Verteilung)

Wobei das natürlich aber schwer zu bestimmen ist, man kann schlecht das Volumen davor und danach ausrechnen. ;D

Serendipity
2010-05-23, 20:41:06
Laßt uns mehr abgefahrene Threads ausgraben ;D. Dann muss ich mich nicht über das beschissene Programm im Abendfernsehn aufregen.

frix
2010-05-23, 20:44:59
es sollte einen ähnlichen thread auch für die weiblichen member geben :D

Migrator
2010-05-23, 20:45:42
Fleisch- oder Blutklitoris? :D:D:D

Fetza
2010-05-23, 20:48:17
Und vor allem: Man lernt doch jeden Tag was neues...ich hatte noch nie von Blut- und Fleischpenis gehört...das klingt irgendwie auch sehr strange alles :freak:

Der fleischpenis wird allgemein unter männern auch meist fleichpeitsche genannt, weil er halt ziemlich dick und groß zwischen den beinen rumhängt. :)

Damit wirkt man vor allem in gemeinschaftsduschen sehr männlich und potent! :) Allerdings darf man sich immer dazu vorstellen, das er auch kaum größer wird, wenn errigiert.

urfaust
2010-05-23, 20:48:57
Selbst Männer kennen nicht sooo den Unterschied, wie die Umfrage beweist. (jedenfalls glaube ich an keine 9:1 Verteilung)

absolut richtig, ich habe mich mit dem Thema vor Jahren mal etwas
intensiver beschäftigt und die Verteilung sieht eher anders aus

Dabei ist herausgekommen, dass Leute mit richtigem Blutpenis zu Komplexen
neigen. Gemeinschaftsdusche, vor Frauen ausziehen usw.,
einige gehen sogar dazu über, dass sie vor solchen Situationen
eine mittelstarke Errektion herbeiführen sodass der Penis größer wirkt.

Das imposante ist, dass so ein kleiner Blutstummel trotzdem locker 20cm erreichen kann
und größer werden kann als so manch Fleischpenis im errigierten Zustand.
Also Mädels, die fette Beule in den Hosen mancher Männer hat 0 Aussagekraft. :tongue:

Nicht zu vergessen die "hybride Form", halb Blut halb Fleischpenis womit
wohl die meisten bestückt sind.

sei laut
2010-05-23, 20:49:13
es sollte einen ähnlichen thread auch für die weiblichen member geben :D
Für sowas hatten die doch ihr eigenes Unterforum. Feige wie sie sind. :D

@Serendipity: Wenn du alte Threads suchst zum lachen, fang einfach mit denen von Haferflocken an. Es gibt nichts, was er nicht hatte..

Serendipity
2010-05-23, 20:52:31
Fleisch- oder Blutklitoris? :D:D:D

Aua :freak:



Das imposante ist, dass so ein kleiner Blutstummel trotzdem locker 20cm erreichen kann
und größer ist als so manch Fleischpenis im errigierten Zustand.
Also Mädels, die Beule in den Hosen mancher Männer hat 0 Aussagekraft. :tongue:


Ja DAS war mir schon immer klar, nur die umgekehrte Variante, der Fleischpenis, das ist mir eher neuer...

Avalox
2010-05-23, 20:56:05
ist natürlich alles Unsinn im Thread (und ich nehme mal an, dass der Threadstarter dieses weiss und sich nun hier im Outing einen feixt). Es gibt weder so was wie einen Blut-, noch einen Fleischpenis. (wer es nicht glaubt mal auf Wikipedia verwiesen)

Nun kann man ganz einfach sagen. Dass ein Blutpenis einfach ein Wort für einen kleiner Penis ist und ein Fleischpenis eben ein großer Penis.

pest
2010-05-23, 20:56:21
Falls wer messen will, ihr wisst schon, das ihr von der bauchseite OBEN anlegen müsst, ohne das lineal in den bauch zu drücken! Viele messen ja immer von den eiern an^^ > darum haben dann auch alle xl :-)

ist doch völlig sinnlos, was zählt ist die menge an material die man in das ensprechende subjekt einführt

http://www.abload.de/img/banane2kc7c.jpg

Zwergi
2010-05-23, 20:56:28
Fleisch- oder Blutklitoris? :D:D:D

"Lippen, Lappen oder schon Lumpen?"

:freak:

urfaust
2010-05-23, 20:58:51
Nun kann man ganz einfach sagen. Dass ein Blutpenis einfach ein Wort für einen kleiner Penis ist und ein Fleischpenis ein großer Penis.

und genau DAS ist Falsch
was letzten Endes zählt (für den einen mehr für den anderen weniger) ist der Zustand bei Errektion.

Avalox
2010-05-23, 20:59:40
und genau DAS ist Falsch

Dann lese mal Wikipedia.

Migrator
2010-05-23, 20:59:58
ist doch völlig sinnlos, was zählt ist die menge an material die man in das ensprechende subjekt einführt

http://www.abload.de/img/banane2kc7c.jpg

Wenn dann bitte formal ;D

Migrator
2010-05-23, 21:00:22
"Lippen, Lappen oder schon Lumpen?"

:freak:

Bäh :P...ist das eklig :(

Morbid Angel
2010-05-23, 21:00:51
ist natürlich alles Unsinn im Thread (und ich nehme mal an, dass der Threadstarter dieses weiss und sich nun hier im Outing einen feixt). Es gibt weder so was wie einen Blut-, noch einen Fleischpenis. (wer es nicht glaubt mal auf Wikipedia verwiesen)

Nun kann man ganz einfach sagen. Dass ein Blutpenis einfach ein Wort für einen kleiner Penis ist und ein Fleischpenis eben ein großer Penis.


Hmm eigentlich interessierts mich schon. Hab ja selber eine Blutpeitsche. :D
Außerdem ist die Umfrage von 2007, also lange her.

Zwergi
2010-05-23, 21:02:11
Bäh :P...ist das eklig :(

Hrrr, mich amüsiert eher die Bezeichnung "klein", der kleinen Labien. Die sind meistens alles andere als klein *Salz in Wunde reib* :D

Serendipity
2010-05-23, 21:04:39
ihr machts mi fertig. Jetzt muss I a no recherchieren gehn ;D

urfaust
2010-05-23, 21:07:55
Dann lese mal Wikipedia.

die geläufige Klassifizierung ist ja bekannt :wink:

einfach mal durch einschlägige Foren durchstöbern, ganz interessant
was insbesondere Frauen so an Erfahrungen berichten. Und das ist die Realität,
nicht das was bei Wikipedia von "Nerds" die Sex nur von Biologiebüchern kennen zusammengetragen wurde.

Avalox
2010-05-23, 21:13:59
die geläufige Klassifizierung ist ja bekannt :wink:

einfach mal durch einschlägige Foren durchstöbern, ganz interessant
was insbesondere Frauen so an Erfahrungen berichten. Und das ist die Realität,
nicht das was bei Wikipedia von "Nerds" die Sex nur von Biologiebüchern kennen zusammengetragen wurde.

Tja. Das kann auch durchaus an der Frau liegen, dass der mit gemutmaßten "Fleischpenis" nicht anders kann. Männer mit sehr großen Penis haben in der Tat häufiger Erektionsprobleme. Da gilt ja die alte Regel der Quantenphysik, dass Frau kein System beobachten kann, ohne es selbst zu beeinflussen.
Aber vermutlich will die Frau nur lieb zu dem mit dem kleinen Penis sein und erzählt deshalb etwas vom Blutpenis. Musst du auch nicht in Wikipedia sehen, kannst auch in Fachbücher zur Rate ziehen (welche auch von Frauen geschrieben werden).

Frag doch unsere Ärzte hier im Forum. Anatomisch gibt es sicherlich Unterschiede, allerdings keine Zweiteilung. Ein großer Penis hat das selbe Potential sich prozentual zu vergrößern, wie ein kleiner.

Die Länge des Penis wird immer im unerigierten Zustand gemessen.

noid
2010-05-23, 21:35:00
[...]
Die Länge des Penis wird immer im unerigierten Zustand gemessen.

Was totaler Quark ist, weil das Längenmaß dann soviel Relevanz hat wie das Körpergewicht gemessen vor 20Jahren - und es nirgends so beschrieben ist... X-D
Wenn ich mir meinen Willi ansehe, dann ist der unerigiert sowas von unkonstant in der Länge, dass eigentlich nur die errigierte Form immer die gleiche Länge hat.

(zumal ab wo! man misst auch nirgends den Teenagern gesagt wird, so dass denen dann 3-5cm fehlen und sie sich in die Hose machen, dass sie einen zu kleinene Penix haben.)

urfaust
2010-05-23, 21:38:24
Ein großer Penis hat das selbe Potential sich prozentual zu vergrößern, wie ein kleiner.

das habe ich ja nicht bestritten.

Wenn die Größe überhaupt einen großen Sinn macht
dann doch nur beim Sex, richtig?

Um Sex praktizieren zu können, sollte schon eine Errektion bestehen,
richtig?

Und deshalb ist es unsinnig die Penisgröße nur im unerigierten Zustand
zu bemessen. Denn, und das ist nunmal Tatsache,
kann je nach Laune der Natur, ein Blutpenis gleich groß oder gar größer werden als ein Fleischpenis
im erigierten Zustand.

Männer mit sehr großen Penis haben in der Tat häufiger Erektionsprobleme.

nicht nur das. Wie Warmachine bereits anschnitt, haben einige mit fehlender
Härte zu kämpfen, Riesenkolben die quasi einknicken wie Gummi.
Was ich mir sehr frustrierend vorstelle, denn Frauen legen auch wert auf Härte.

Avalox
2010-05-23, 21:40:24
(zumal ab wo! man misst auch nirgends den Teenagern gesagt wird, so dass denen dann 3-5cm fehlen und sie sich in die Hose machen, dass sie einen zu kleinene Penix haben.)

Wissenschaftler messen natürlich auch den erigierten Penis. Dort kommen ja die Zahlen her.

Die Durchschnittszahlen sind allerdings unerigierte Penislängen. Des Standards wegen und weil der Mediziner wahrscheinlich beim medizinischen Nachmessen dieses weniger verlegen durchführen kann.:wink:
Dass messen soll allerdings so kompliziert sein, dass eh niemand Unwissendes vergleichbar nachmessen kann.

hmx
2010-05-23, 21:42:04
ist doch völlig sinnlos, was zählt ist die menge an material die man in das ensprechende subjekt einführt

http://www.abload.de/img/banane2kc7c.jpg

Witzig ist ja, dass ALLE einen überdurchschnittlich langen haben (wollen). ;D

Malabolge
2010-05-23, 21:42:07
Klaro. Ist das 3DC :D

[x] Gar keinen.


Wieso ? Als Frau und dem Avatar kannst du doch mehre haben ;)

Avalox
2010-05-23, 21:43:12
kann je nach Laune der Natur, ein Blutpenis gleich groß oder gar größer werden als ein Fleischpenis
im erigierten Zustand.

Es gibt keine Fleisch- und/oder Blutpenise.



nicht nur das. Wie Warmachine bereits anschnitt, haben einige mit fehlender
Härte zu kämpfen, Riesenkolben die quasi einknicken wie Gummi.
Was ich mir sehr frustrierend vorstelle, denn Frauen legen auch wert auf Härte.


Das sind doch genau die Erektionsprobleme.
Wer solche hat sollte mal zum Arzt gehen. Dann gibt es im einfachsten Fall ein Viagra Rezept und schon wird aus dem großen Fleischpenis, ein noch viel größerer Blutpenis.
Aber nicht einfach so Viagra kaufen, kann ja auch eine schwerwiegendere Ursache haben.

urfaust
2010-05-23, 21:48:58
Das sind doch genau die Erektionsprobleme.

die "Erektionsprobleme" haben dann aber ziemlich viele Pornostars,
zB. der "legendäre" John Holmes, riesen Teil - knickt aber in Aktion immer wieder ein wie Gummi

Avalox
2010-05-23, 21:49:15
x Fleischpenis! Blutpenis ist nur Ausrede erdacht von der Winzpenisfraktion.

Oder war es so, dass Fleischpenis die Ausrede für einen Hänger ist?

Kann man beides sehr unvorteilhaft auslegen.


die "Erektionsprobleme" haben dann aber ziemlich viele Pornostars,
zB. John Holmes, riesen Teil - knickt aber in Aktion immer wieder ein wie Gummi

Ja haben sie auch. Ein großer Penis hat dort eh eher Probleme, da die stabilisierenden Gefäßwände in den Schwellkörpern und ähnliches natürlich gleich dick sind, wie bei einem kleinen Penis.

Im Pornofilm geht es ja erst gerade groß her, seit es Viagra gibt.

Rooter
2010-05-23, 21:57:55
Jungs, ihr wisst schon, das der thread an die drei jahre alt ist. :DAch Schei... X-D Nee, hatte ich nicht gesehen... :usad:

MfG
Rooter

Avalox
2010-05-23, 22:00:52
Ach Schei... X-D Nee, hatte ich nicht gesehen... :usad:

MfG
Rooter


Das Thema läuft nie ab.

sei laut
2010-05-23, 22:01:04
Ich hatte es gesehen..

Aber wenn man bei Wikipedia nach Fleischpenis sucht, bietet er einem Fleischspeise an. :O

mapel110
2010-05-23, 22:03:22
Ich frag mich, wo bei den Mords-Apparaten das ganze Blut aus dem Körper kommt. Die dürften im Hirn doch dann nur noch Luft haben. O_o

Avalox
2010-05-23, 22:03:28
Ich hatte es gesehen..

Aber wenn man bei Wikipedia nach Fleischpenis sucht, bietet er einem Fleischspeise an. :O


Ist vor Jahren gelöscht worden, da völlig an den Haaren herbei gezogen und wissenschaftlich komplett widerlegt.
Im übergeordneten Wikipedia Artikel kannst du in der Diskussionsseite noch einen Beitrag drüber finden.

sei laut
2010-05-23, 22:05:31
Ich frag mich, wo bei den Mords-Apparaten das ganze Blut aus dem Körper kommt. Die dürften im Hirn doch dann nur noch Luft haben. O_o
In Pornos ganz einfach. Viagra ins Hirn, Blut nach unten. Das erklärt auch manche Dialoge. ;)
@Avalox: Mir gings um die Assoziation.

(del)
2010-05-23, 22:23:41
Interessantes Thema. lol :)
Obwohl jetzt eigentlich noch immer nicht ganz klar ist wo zwischen den beiden Kategortien die Grenze liegt.

Huhamamba
2010-05-23, 22:30:09
Ich frag mich, wo bei den Mords-Apparaten das ganze Blut aus dem Körper kommt. Die dürften im Hirn doch dann nur noch Luft haben. O_o
Wir Männer sind von der Natur so oder so gef***, da tut das Blut auch nichts mehr zur Sache. ;)

http://www.youtube.com/watch?v=Ihh5jdRQ6BU

:usad:

pest
2010-05-23, 22:30:11
Faktor 2.0

Interessantes Thema. lol :)
Obwohl jetzt eigentlich noch immer nicht ganz klar ist wo zwischen den beiden Kategortien die Grenze liegt.

Fetza
2010-05-24, 01:37:16
Dann lese mal Wikipedia.

Es wiederspricht aber meinen eigenen beobachtungen, wie würdest du es bewerten, wenn jemand einen penis im schlaffen zustand von 14 cm hat und im steifen dann so 17? Andere aber von 10 auf 20 cm kommen?


Wikipedia kann sich übrigends auch irren.

Hmm eigentlich interessierts mich schon. Hab ja selber eine Blutpeitsche. :D
Außerdem ist die Umfrage von 2007, also lange her.

Wieviel cm wirds bei dir denn mehr?


Die Länge des Penis wird immer im unerigierten Zustand gemessen.

Bestimmt nicht, die methode gibts zwar, wird allerdings kaum angewandt - die finde ich auch ziemlich sinnfrei.

ABIDAR
2010-05-24, 19:53:00
Witzig ist ja, dass ALLE einen überdurchschnittlich langen haben (wollen). ;D

bist doch nur neidisch :D



Und ja wir wissen es warmachine! Du hast der absoluten Oberfleischriemen³
Steht "er" eigentlich schon im Guinness Buch?

Persönliche Erfahrung, oder Rückschlüsse aus dem Polit-Forum: "Beine dienen nur als Stützräder"? :D

Black-Scorpion
2010-05-24, 20:14:14
Wer seinen Willi im unerigierten Zustand messen will, sollte das nach dem Eisbaden tun. :rolleyes:
Der Durchschnitt der dabei raus kommt verstaut jede Statistik.

Meat Lover
2010-05-24, 20:27:19
Denkt dran, regelmäßig entlüften! (http://www.youtube.com/watch?v=s5t9U2dswHc&feature=PlayList&p=D17938D004807042&playnext_from=PL&index=5)

EvilOlive
2012-07-04, 23:32:05
Denkt dran, regelmäßig entlüften! (http://www.youtube.com/watch?v=s5t9U2dswHc&feature=PlayList&p=D17938D004807042&playnext_from=PL&index=5)

Ein echter Klassiker. :freak:

radi
2012-07-05, 00:07:38
Das kannte ich noch garnicht .... ;D

Wir nennen das in der Fachsprache ... . . . . . . gelber Schmackes ;D

greeny
2012-07-05, 14:42:34
Leichenschänder... ^^
<close>

(del)
2012-07-05, 14:58:29
Leichenschänder... ^^
<close>

Wieso denn?

Das Thema läuft nie ab.

Spike2
2012-07-05, 15:49:05
Was wäre das PenisCenter.org-Forum ohne seine wöchentlichen Penis-Threads?

olum2k
2012-07-31, 15:10:14
*vote*