PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leistungsranking aktuelle Grafikkarten


Gast
2008-07-14, 21:40:44
Ich will mir demnächst ein neues System zusammen stellen, das in erster Linie zum Zocken gedacht sein soll. Jetzt hab ich mich seit ein paar Monaten nicht mehr so mit dem Thema Hardware beschäftigt und das reicht ja schon um nicht mehr durch zu blicken. Speziell bei Grafikkarten hab ich keine Ahnung, wie das Leistungsranking momentan ist. Das ganze SLI- und Crossfire-Gedöns macht die Sache auch nicht einfacher.
Ich vermute mal, das schnellste werden momentan zwei GTX 280 im SLI sein und was kommt dann?

Der_Korken
2008-07-14, 21:53:40
Die GTX280 ist momentan die schnellste Singe-Karte. An zweiter Stelle kommt die Radeon HD4870 und an dritter Stelle die GTX260. Danach wird das Feld etwas dichter, es folgen die HD4850, die 9800GTX+ und die 8800 Ultra, ungefähr in dieser Reihenfolge (absteigend). Die Leistung variiert von Anwendung zu Anwendung teilweise aber sehr stark.

Im SLI bzw. Crossfire ändert sich an der Reihenfolge nichts, bzw. also wenn du von den genannten Karten jeweils 2 nimmst, bildet sich die Reihenfolge 280GTX SLI, 4870 CF, 260GTX SLI, etc. SLI und CF skalieren ähnlich gut.

Vielleicht wäre es besser, wenn du uns mitteilst, was du genau vorhast, ein universelles Ranking ist heutzutage fast unmöglich ;)

MikBach
2008-07-14, 22:09:56
Recht brauchbar ist das Rating von Computerbase.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_radeon_hd_4870_cf_geforce_gtx_260_sli/23/#abschnitt_performancerating

Musst dir nur deine Auflösung auswählen und die Settings.

hadez16
2008-07-15, 11:33:24
http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Grestorn
2008-07-15, 11:43:19
Recht brauchbar ist das Rating von Computerbase.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_radeon_hd_4870_cf_geforce_gtx_260_sli/23/#abschnitt_performancerating

Musst dir nur deine Auflösung auswählen und die Settings.

Was da fehlt ist die GTX280 in SLI. Aber sonst ist die Aufstellung wirklich gelungen.

Gast
2008-07-15, 13:19:17
Ich kann mit der 9800 GX2 irgendwie nichts anfangen. Kam die zeitlich nach der 8800 GTX und vor der GTX 280?

Grestorn
2008-07-15, 14:12:22
Ja, genau. Sie ist letztlich 2x eine 9800 GTX im SLI Verbund.

pest
2008-07-15, 15:07:56
Ja, genau. Sie ist letztlich 2x eine 9800 GTX im SLI Verbund.

9800GX2 = 2x (600 GPU, 1500 Shader, 1000 Ram)
9800GTX SLI = 2x ( 675 GPU, 1688 Shader, 1100 Ram)

Grestorn
2008-07-15, 15:10:46
9800GX2 = 2x (600 GPU, 1500 Shader, 1000 Ram)
9800GTX SLI = 2x ( 675 GPU, 1688 Shader, 1100 Ram)

Danke für die Korrektur

Und nicht zu ernst nehmen, aber:

Und man sah zur Rechten und zur Linken
je ein halbes Haar heruntersinken!

Spasstiger
2008-07-15, 16:07:47
Die 9800 GX2 ist imo schwer einzuordnen. Durch das SLI-Prinzip hat die Karte einige Schwierigkeiten, ihre physikalisch vorhadenen Rechenleistung an den Mann zu bringen. Da sind zum Einen die Mikroruckler, deren Wirkung nicht anhand gängiger Benchmarks abgeschätzt werden kann. Und zum anderen hat die 9800 GX2 effektiv nur etwas mehr als 512 MiB RAM, so dass die Karte bei sehr hohen Auflösungen mit MSAA bzw. bei mittelhohen Auflösungen mit Hybrid-AA-Modi schnell Federn lassen muss. Da wird sie dann sogar von einer GeForce 8800 GTX versägt, die GTX 280 zieht hoffnungslos davon.
Wer z.B. 32xS-AntiAliasing in aktuelleren Spielen nutzen möchte (die Bildquali ist damit über alle aktuellen Maße erhaben), der wird mit einer GTX 280 um Welten schneller unterwegs sein als mit einer GeForce 9800 GX2 und hat zudem keine nervigen SLI-Mikroruckler. In diesem Fall hätte die 9800 GX2 in einem Ranking nichtmal in der Nähe der GTX 280 etwas zu suchen.

Gast
2008-07-15, 16:24:58
eigentlich so:

4870x2 CrossfireX (in ca. 3 Wochen) (4x RV770)
GTX 280 TripleSLI (3x GT200)
4870 Crossfire (2x RV770)
GTX280
4870
GTX260
4850/9800GTX+/8800Ultra
9800GTX/8800GTX

je nach auflösung und spiel natürlich unterschiedlich. in hohen auflösungen verbläst die 4850er auch die GTX260, teils sogar die 280er, je nach spiel natürlich auch umgekehrt.

Fox
2008-07-15, 17:06:04
Wer z.B. 32xS-AntiAliasing in aktuelleren Spielen nutzen möchte (die Bildquali ist damit über alle aktuellen Maße erhaben), der wird mit einer GTX 280 um Welten schneller unterwegs sein als mit einer GeForce 9800 GX2 und hat zudem keine nervigen SLI-Mikroruckler. In diesem Fall hätte die 9800 GX2 in einem Ranking nichtmal in der Nähe der GTX 280 etwas zu suchen.

Kann dir das bei einem CF aus 4850 Karten mit 512 MB Speicher nicht auch passieren?

AnarchX
2008-07-15, 17:20:43
Kann dir das bei einem CF aus 4850 Karten mit 512 MB Speicher nicht auch passieren?
ATi geht um einiges effizienter mit dem VRAM um, wie man auch an UHD-Benches (2560x...) sieht.
Und zu so extreme AA-Modis wie 32xS bieten sie eben auch nicht an.

MEDIC-on-DUTY
2008-07-15, 17:23:08
Besser Du kaufst Dir nur eine (!) HighEnd-Karte, ob 4780X2 oder GTX280 ist neben der Glaubensfrage auch eine Preis- und Technikfrage. (MR-Problem, Board-Chipsatz etc., Stromverbrauch, Lärm etc.). Hier hilft nur Daten und Benchmarks lesen.

Spar Dir das Geld für die zweite und investiere es in Dein Gesamtsystem. Bringt meiner Meinung nach viel mehr, als 50% der Leistung brach liegen zu haben. Ausser Du bist der absolute Crysis-Fan. Aber bis dato ist kein Game in Sicht, welches in HD-Auflösung (entsprechender TFT vorausgesetzt) nicht von einer Highendkarte bewältigt werden könnte.

Sollte später wirklich mehr Leistung erforderlich sein, gibt es entweder schon ein neues High-Endmodell, oder die gleiche Karte wesentlich billiger.

SLI und CF mit HighEnd-Karten sind im Preis/Leistungsverhältnis der totale Overkill und bringen recht wenig.
Mein momentaner Tipp: ATI 4780X2 Launch und ggf. sogar 4750X2 abwarten. Dann noch mal vergleichen und nach Gusto zuschlagen.

Fox
2008-07-15, 17:41:15
Naja aber X2 Karten sind ja quasi CF/SLI.
Wenn man so dran geht, kann man jetzt auch "nur" eine 260 oder gar nur eine 4850 kaufen und dann gff. SLI oder CF nachrüsten oder gleich ne schnellere Singlekarte nachkaufen und die alte rauswerfen. Oder? Reicht ne 4850 auch für 1920*1200?

Spasstiger
2008-07-15, 18:21:59
Reicht ne 4850 auch für 1920*1200?
Ohne AntiAliasing reicht die @1920x1200 für alles außer Crysis very high.
Bei den meisten der aktuellen Spiele ist sogar noch 4xMSAA und 16:1 AF drin.

Nur die Bildqulifetischisten, die auch immer adaptives AA bzw. Transparenz-AA oder gar Hybrid-Modi nutzen wollen, brauchen SLI/Crossfire.

pest
2008-07-15, 18:29:42
Hat jmd. eigentlich ne ungefähre Vorstellung wieviel Transparenz-AA bei der 48xx-Generation kostet.
CoD4 läuft z.B. mit meiner 8800GT 1280x960 4xAA/16xAF sehr gut, aber mit TSSAA nicht mehr so toll, da bald mein neuer TFT kommt, überlege ich schon umzusteigen.

Spasstiger
2008-07-15, 18:44:44
Hat jmd. eigentlich ne ungefähre Vorstellung wieviel Transparenz-AA bei der 48xx-Generation kostet.
CoD4 läuft z.B. mit meiner 8800GT 1280x960 4xAA/16xAF sehr gut, aber mit TSSAA nicht mehr so toll, da bald mein neuer TFT kommt, überlege ich schon umzusteigen.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_4850_cf_hd_4870/5/#abschnitt_aa_und_afskalierung

Jeweils 4xadaptives AA bzw. Transparenz-AA gegenüber noAA und noch in fps (ausgehend von 1600x1200 und den Benchmarks weiter hinten):

Fear
---
9800 GTX: 47% -> 39 fps
HD4850: 60% -> 55 fps

Oblivion
---
9800 GTX: 40% (vermutlich ~30 fps)
HD4850: 88% (theoretisch ~75 fps, praktisch CPU-Limit @ <40 fps, wenns drauf ankommt)

UT3
---
9800 GTX: 41% -> 55 fps
HD4850: 46% -> 71 fps

Das Verhalten bei Oblivion kann ich übrigens bestätigen. Habe selbst eine Radeon HD2900 Pro und konnte auch eine GeForce 8800 GT testen. Die 8800 GT war mit normalem AA überall deutlich schneller, in Oblivion kackte sie mit 4xTSSAA aber derbe ab und war deutlich langsamer als meine HD2900 Pro mit adaptivem AA. Getestet habe ich in 1920x1200, meiner nativen Auflösung.
Man muss aber dazu sagen, dass adaptives AA (Supersampling) nicht ganz an die Bildqualität von TSSAA herankommt. Vermutlich verwendet ATI überhaupt kein Supersampling.

pest
2008-07-15, 18:46:46
ah danke Spasstiger, da hätt' ich auch selbst drauf kommen können

Man muss aber dazu sagen, dass adaptives AA (Supersampling) nicht ganz an die Bildqualität von TSSAA herankommt. Vermutlich verwendet ATI überhaupt kein Supersampling.

naja zumindest sieht das Transparenz-AA auf Qualität besser aus als TMSAA, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht

Grestorn
2008-07-15, 18:56:43
naja zumindest sieht das Transparenz-AA auf Qualität besser aus als TMSAA, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht

Das TMSAA von nVidia wurde in den letzten Treiberversionen stark verbessert und soll qualitativ jetzt dem entsprechen von ATI.

Metalmaniac
2008-07-16, 00:41:57
Was da fehlt ist die GTX280 in SLI. Aber sonst ist die Aufstellung wirklich gelungen.

Jein. Ich kenne natürlich nicht die wirklichen Taktraten aller Probanden, aber schon bei der die ich im Rechner habe (bzw. eine normale Version dieser Karte, meine ist schon ab Werk eine OC-Version) stimmen die Taktangaben nicht. In der Aufstellung ist die 9800GTX mit 625 Mhz Coretakt angegeben, sie hat aber schon in der normalen Version 675 Mhz und entsprechend höheren Shadertakt. Da sie keine Vergleichsparameter was die Leistungsfähigkeit anbelangt in diese Auflistung einbezogen haben, wäre diese Karte dann u.U. schon an der vor ihr liegenden 8800 Ultra vorbeigezogen (auch wenn jetzt wieder alle möglichen Leute schreien, daß letztere mit vielen dazugeschalteten Bildverbesserungsmassnahmen die 9800er natürlich hinter sich läßt :wink:).

Ronny145
2008-07-16, 00:53:27
Jein. Ich kenne natürlich nicht die wirklichen Taktraten aller Probanden, aber schon bei der die ich im Rechner habe (bzw. eine normale Version dieser Karte, meine ist schon ab Werk eine OC-Version) stimmen die Taktangaben nicht. In der Aufstellung ist die 9800GTX mit 625 Mhz Coretakt angegeben, sie hat aber schon in der normalen Version 675 Mhz und entsprechend höheren Shadertakt. Da sie keine Vergleichsparameter was die Leistungsfähigkeit anbelangt in diese Auflistung einbezogen haben, wäre diese Karte dann u.U. schon an der vor ihr liegenden 8800 Ultra vorbeigezogen (auch wenn jetzt wieder alle möglichen Leute schreien, daß letztere mit vielen dazugeschalteten Bildverbesserungsmassnahmen die 9800er natürlich hinter sich läßt :wink:).


Die ist dort mit 675 Mhz angegeben.

Nvidia GeForce 9800 GTX (675/1.675/1.100), 512 MB

Metalmaniac
2008-07-16, 01:13:11
Die ist dort mit 675 Mhz angegeben.

Nvidia GeForce 9800 GTX (675/1.675/1.100), 512 MB

Ich weiß jetzt nicht woher Du dies hast, aber ich bezog mich auf den Post von @Grestorn und dem entsprechenden Link von @hadez16. Und dort ist es so wie ich es schrieb:

http://www.abload.de/img/1agja0.jpg

Ronny145
2008-07-16, 01:48:05
Ich weiß jetzt nicht woher Du dies hast, aber ich bezog mich auf den Post von @Grestorn und dem entsprechenden Link von @hadez16. Und dort ist es so wie ich es schrieb:




Dann passt der Beitrag von Grestorn aber nicht dazu, denn der bezog sich auf CB. Schau dir den link an, dann siehst du es.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=6659361&postcount=5

J0ph33
2008-07-16, 02:34:40
Die Liste da oben ist Schrott...HD2900XTX(???) und dann auch noch vor ner GTS512, und ne HD2600XT vor ner X1900XTX

netzer
2008-07-16, 11:11:51
es gibt doch noch die hier:

http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.php

Metalmaniac
2008-07-16, 14:34:09
Dann passt der Beitrag von Grestorn aber nicht dazu, denn der bezog sich auf CB. Schau dir den link an, dann siehst du es.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=6659361&postcount=5

Jau, haste recht. Grestorns Beitrag kam halt direkt nach dem von hadez16, weshalb ich mir Grestorns Zitat gar nicht anschaute und deshalb davon ausging, erbezöge sich auf die andere Auflistung.

Sorry, mein Fehler (war aber auch schon spät :redface:).

Spasstiger
2008-07-17, 02:11:57
es gibt doch noch die hier:

http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.php
Ganz passabel, nur die 9800 GX² ist für meinen Geschmack etwas zu weit oben angesiedelt. Und die 8600 GTS platziert sich bei neueren Spielen schon deutlich über der GeForce 7900 GTX, aber das ist auch Ansichtssache, denn hohe Frameraten sind mit der 8600 GTS generell nur in älteren Spielen bzw. bei sehr niedrigen Auflösungen zu erwarten.

misterh
2008-07-17, 03:44:34
Die Liste da oben ist Schrott...HD2900XTX(???) und dann auch noch vor ner GTS512, und ne HD2600XT vor ner X1900XTX

da steht nicht das 2600XT vor X1900XTX steht.

sondern 2600XT X2 steht vor X1900XTX

Mr. Lolman
2008-07-17, 08:29:24
es gibt doch noch die hier:

http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.php

Zumindest die ersten 20 stimmen so halbwegs. Bei den anderen hat sich im Nachinein das Bild ja deutlich richtung ATi verschoben...

desert
2008-07-17, 09:34:20
Zumindest die ersten 20 stimmen so halbwegs. Bei den anderen hat sich im Nachinein das Bild ja deutlich richtung ATi verschoben...


und wenn wir die sparfilter bei der alten ati generation ausschalten sieht es so aus.

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index16.php

immer noch deutlich vor gf7?

Mr. Lolman
2008-07-17, 09:50:17
und wenn wir die sparfilter bei der alten ati generation ausschalten sieht es so aus.

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index16.php

immer noch deutlich vor gf7?

Tolles Beispiel hast du dir da rausgesucht :up:

J0ph33
2008-07-17, 10:27:24
da steht nicht das 2600XT vor X1900XTX steht.

sondern 2600XT X2 steht vor X1900XTX


stimmt, macht die liste dennoch nicht besser ;)

desert
2008-07-17, 10:58:17
Tolles Beispiel hast du dir da rausgesucht :up:


ist dir call of duty2 lieber?

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index14.php


oder serious sam2?

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index17.php

oder ridick?

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index18.php

oder oblivion und farcry?

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index18.php

nur bei fear hat a.i. off wenig einfluss auf die fps

http://ht4u.net/reviews/2007/nvidia_g80_roundup/index15.php

z.b. bei oblivion 1600 x 1200 4aa/16 af gewinnt sie duch hinzuschalten von a.i ca 58 %.

Und deswegen regt es mich tierisch auf das alle welt nvidia´s hq gegen a.i. standard bencht und noch nicht mal einer kontrollbenches veröffentlicht

Und jeder daher gelaufene fanboy behauptet ja schon das die 4870 schneller als die gtx 280 ist. Warum testet z.b. pcgh nicht einfach mal oblivion auf einer 4870 mit a.i. off. Nein da wird fröhlich weiter hq gegen standard gebencht

Mr. Lolman
2008-07-17, 11:42:11
z.b. bei oblivion 1600 x 1200 4aa/16 af gewinnt sie duch hinzuschalten von a.i ca 58 %.

Bei R580 und G70 waren AIon und HQ noch vergleichbar. Seit R600 und G80 gilt das nicht mehr.


Warum testet z.b. pcgh nicht einfach mal oblivion auf einer 4870 mit a.i. off.

Weil dann wahrscheinlich AA nicht mehr funktioniert.



Nein da wird fröhlich weiter hq gegen standard gebencht

Imo sollten sie einfach die Defaulteinstellungen benchen. Da ist die BQ noch am ehesten vergleichbar.

Zauberer
2008-07-21, 17:00:01
Besser Du kaufst Dir nur eine (!) HighEnd-Karte, ob 4780X2 oder GTX280 ist neben der Glaubensfrage auch eine Preis- und Technikfrage. (MR-Problem, Board-Chipsatz etc., Stromverbrauch, Lärm etc.). Hier hilft nur Daten und Benchmarks lesen.

Spar Dir das Geld für die zweite und investiere es in Dein Gesamtsystem. Bringt meiner Meinung nach viel mehr, als 50% der Leistung brach liegen zu haben. Ausser Du bist der absolute Crysis-Fan. Aber bis dato ist kein Game in Sicht, welches in HD-Auflösung (entsprechender TFT vorausgesetzt) nicht von einer Highendkarte bewältigt werden könnte.

Sollte später wirklich mehr Leistung erforderlich sein, gibt es entweder schon ein neues High-Endmodell, oder die gleiche Karte wesentlich billiger.

SLI und CF mit HighEnd-Karten sind im Preis/Leistungsverhältnis der totale Overkill und bringen recht wenig.
Mein momentaner Tipp: ATI 4780X2 Launch und ggf. sogar 4750X2 abwarten. Dann noch mal vergleichen und nach Gusto zuschlagen.
Wohl wahr, wohl war, ob ich in WOW 100 oder 200 FPS haben könnte, ist ja eh Jacke wie Hose.
Eine 9800 GTX oder eine ATI 4850 reicht für 99% der PC-Spieler ohne Crysis sowieso dicke aus, wenn man nicht das AA und AF auf die Spitze treibt, einen 24" oder höher TFT haben sowieso die wenigsten PC-Spieler.
Mit PC-Spieler meine ich alle PC-Spieler auch die ANNO xyz und WOW Zocker.

Ich persönlich zocke Crysis (auf High) mit ner 9800GX2, mit meinen Settings von 1900x1200 1AA 1AF.
Mit dem Framelimiter habe ich auch fast immer 30 FPS schön sauber und flüssig.
Da wäre das zocken mit einer GTX280 schlimmer.
Also ich bin eigentlich maßlos enttäuscht von der GTX 280, und SLI kommt für mich erstmal nicht in Frage.
Mein Board ist nicht SLI tauglich, und das Netzteil packt bestimmt auch keine zwei GTX280, ganz zu schweigen von der Lautstärke, die 9800GX2 ist mir schon zu laut.
Darum heißt es auch für mich abwarten, vielleicht kommt ja bald ein normaler Intel Desktopchipsatz mit SLI Unterstützung, oder es werden doch zwei ATI Karten.
Aber ich bin ja kein Durchschnitszocker, darum gehöre ich wohl zu den 1 % die anders sind.
Und tausende von Euros in den PC stecken tu ich aber auch nicht, 500€ pro Jahr reicht, nicht mehr.
Das ist aber schon für normale Zocker viel zu viel, da man auch schon für 500€ einen Komplett PC bekommt, mit einer guten ATI 4850.

Fakt ist, die 9800 GTX+ und die ATI 4850, treten wohl beide im 140-170€ Segment an, was ich sehr toll finde, da seit letztem Jahr keine leistungsfordernde Spiele rausgekommen sind, aber die Preise dieser Leistungsklasse um über die Hälfte gefallen ist.

Coda
2008-07-21, 18:15:32
Imo sollten sie einfach die Defaulteinstellungen benchen. Da ist die BQ noch am ehesten vergleichbar.
Wird aber irgendwie der NVIDIA nicht gerecht, weil da volle Bildqualität ja gar nicht so viel mehr kostet.

MikBach
2008-07-22, 20:34:23
Wird aber irgendwie der NVIDIA nicht gerecht, weil da volle Bildqualität ja gar nicht so viel mehr kostet.
Es geht aber um vergleichbare BQ.
Und da hat Lolman recht.
Die Default-Einstellungen sind in den meisten Fällen vergleichbar.
Bei Ausnahmen ist NV vorne.

Savay
2008-07-22, 21:50:12
Und jeder daher gelaufene fanboy behauptet ja schon das die 4870 schneller als die gtx 280 ist. Warum testet z.b. pcgh nicht einfach mal oblivion auf einer 4870 mit a.i. off. Nein da wird fröhlich weiter hq gegen standard gebencht

nun aber was genau hat das mit dem r580 und dem g70 zu tun :wink:


Wird aber irgendwie der NVIDIA nicht gerecht, weil da volle Bildqualität ja gar nicht so viel mehr kostet.

joar nur frikeln die meisten wohl sowieso nicht im treibermenü rum um zwischen den optimierungs profilen zu wechseln. geschweige denn das sie überhaupt wissen was es denn bringt und was nicht

default ist default...und solange es vergleichbar ist...nun solange ist es lediglich schade das ati nicht endlich mal "r580 af" auf dem rv770 anbietet...:tongue:

Savay
2008-07-22, 21:51:42
doppelpost

Gast
2008-07-23, 00:45:10
Wird aber irgendwie der NVIDIA nicht gerecht, weil da volle Bildqualität ja gar nicht so viel mehr kostet.


Stimmt. Testen mit 4xAA wird den ATIs auch nicht gerecht, 8xAA kostet nicht viel mehr.