PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Möglich, 21" CRT Monitor relativ günstig zu versenden?


Hatstick
2008-09-23, 18:23:01
Ich habe einen 21" CRT Monitor, der knappe 40kg wiegt.
Karton ist leider nicht mehr vorhanden.
Wollte ihn eventl. verschicken aber habe so die Befürchtung, das es sich preislich bei dem Gewicht/Größe gar net lohnt.

Habe jetzt mal bei Hermes und DHL geschaut und zwei Angebote gefunden.
8,90€ bzw. 12,90€.
Von der Größe passt es aber das max. Gewicht von 31,5kg ist halt zu wenig.
Mehr wie 15€ Versand würde sich einfach kaum lohnen.

Hat vielleicht jemand von euch ein Tipp/Ahnung, ob es da überhaupt eine Möglichkeit gibt zu max. 15€ oder ich mir das bei so einem Koloss abschminken kann?

Danke schonmal,

Hatstick

Daredevil
2008-09-23, 18:27:48
http://www.dpd.net/index.php?id=53096

So hab ich meinen 21" geschickt bekommen :)

Hatstick
2008-09-23, 18:35:36
Dank dir Daredevil, allerdings lese ich da auch wieder was über max. 31,5kg.

"Bei uns zählt die Größe Ihres Paketes und nicht das Gewicht."

"Die Berechnung erfolgt unabhängig vom tatsächlichen Gewicht des Paketes. Das Paket darf jedoch nicht mehr als 31,5 kg wiegen."

Also ist bis max. 31,5kg die Größe entscheidend aber über 31,5kg geht gar kein Versand?

Daredevil
2008-09-23, 18:44:08
Oh...... Sorry das hab ich überlesen, hab nur den ersten Satz gelesen....
Hm das is ja doof... dann war das früher mal anders :/

Aber so richtig versteh ich das auch nicht ^^

+edit+
Ahhhhh ich hab mich vertan!
Verschickt wurde das nicht mit DPD sondern GLS und dort kann man bis 40kg verschicken! [ Klick (http://www.gls-group.eu/276-I-PORTAL-WEB/content/GLS/DE03/DE/500100_gls_germany_paket_shop_preisliste.htm) ]
Mein IBM p275 wiegt 31 Kg.