PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verschickt Amazon jetzt mit Hermes?


doxy200
2009-03-05, 16:08:46
Ich war gerade mal bei Amazon und irgend wie bin ich auf folgende Seite gekommen.

Versand Amazon (http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=13742621)


Ich kann mir garnicht vorstellen das so ein cooler Laden wie Amazon mit Hermes zusammen arbeitet,die können doch nie so schnell wie die DHL liefern.

Morgen früh muss ich eh ins Dorf und dann frag ich mal im Hermesshop nach.


Edit:

Ich habe gerade mal meinen Schuster ( Hermesshop ) angerufen,er sagte mir,das er gestern Bescheid bekommen hat das es einen neuen Kunden gibt - Amazon -,bei Retouren müssen die Kunden in Vorkasse gehen,also genau so wie sonst beim Dhl-Versand von Amazon,na das wird dann ein Spass,ich liebe Herpes,nein,nicht wirklich


Doxy

DraconiX
2009-03-05, 16:09:55
Bir mir kam gestern erst ein Paket mit DHL an.

doxy200
2009-03-05, 16:15:38
Bir mir kam gestern erst ein Paket mit DHL an.

bei mir auch,das wird wohl neu sein,das wäre ein Hammer,so ein Laden wie Herpes liefert für Amazon aus,schaun mer mal,aber das wird bestimmt nicht lange gut gehen,irgend wie ist man daran gewöhnt,das die DHL am nächsten,spätestens übernächsten Tag vor der Tür steht.



Doxy

Argo Zero
2009-03-05, 16:17:51
Könnte mir vorstellen, dass die Seite für den Marktplatz gedacht ist.

Panasonic
2009-03-05, 16:30:45
Großgeräte werden mit Hermes geliefert. Man nutzt deren (guten) Speditionsdienst.

drexsack
2009-03-05, 16:31:46
Letzte Woche kam es noch per DHL, ich kann mir nicht vorstellen, das Hermes in dem Unfang und der nötigen Qualität beliefern kann.

Dead Man
2009-03-05, 16:57:06
Hab mein Paket HEUTE vor 4 Stunden per DHL gekriegt.

MfG Dead Man

drexsack
2009-03-05, 17:05:09
Hmm dann sind es wohl wirklich eher die Großgeräte, wie Pana schrieb.

Acrylsäure
2009-03-05, 17:12:33
Puuuh... Amazon + DHL war/ist nämlich ne geile Kombi =)

doxy200
2009-03-05, 17:17:24
Das seltsame ist ja nur,das die Shops Bescheid bekommen,wie Sie mit Retouren umzugehen haben.Aber diese Shops haben doch nichts mit Grossgeräte zu tun.
Wenn ich meinem Schuster mit einem Kühlschrank komme,dann trifft Ihm der Schlag.

Aber schaun mer mal,was sich die nächsten Wochen tut


doxy

sei laut
2009-03-05, 17:29:02
Also wenn man was bestellen will, kann man nur DHL auswählen.

Annator
2009-03-05, 17:54:46
Noch besser sind die neuen Paketstation. Bei mir um die Ecke ist einer. Hier kommt Samstags der Postbote nämlich extrem früh und zwar zwischen 8 und 9 Uhr da wird das mit mir eh nie was.
Normalerweise müsste ich dann das Paket erst am Monat abholen. Mit der Paketstation kann ich aber abends gegen 19Uhr hin und das Teil dort rausholen. :)

deluxe!

Warhammer Online
2009-03-05, 18:17:19
So lange man direkt bei Amazon bestellt.
Allso wenn Amazon der Verkäufer ist kommts per DHL.
Sollte aber ein Verkäufer über/bei Amazon verkaufen dann kann es vorkommen das es per Hermes Versendet wird.

hab da vor ca. 1 Woche angerufen.

Obs stimmt.... k.A

Klingone mit Klampfe
2009-03-05, 18:59:22
Die "market place"-Leute verschicken ohnehin, wie sie wollen. Ich habe in letzter Zeit interessehalber denselben Artikel (einen Gehäuselüfter) bei verschiedenen Amazon-Anbietern gekauft und jeder hatte seine individuelle Lösung in Sachen Versand und Verpackung. Die Lieferzeiten lagen zwschen einem Tag bis hin zu fast einer Woche ab Versand. Letzlich ist man dann doch besser beraten, wenn man direkt bei Amazon ordert (falls möglich).

Avalance
2009-03-05, 22:55:23
Der Market Place ist ja auch "nur" die Plattform für alternative Händler / private Anbieter, deren Versandkosten- "Vorteil" z.B. durch Hermes oder DHL Alternativen ggf. existiert.
Amazon selbst wird mit Sicherheit in Kombination mit DHL bleiben.

MfG
aVa

Tomi
2009-03-06, 06:33:56
Das seltsame ist ja nur,das die Shops Bescheid bekommen,wie Sie mit Retouren umzugehen haben.Aber diese Shops haben doch nichts mit Grossgeräte zu tun.

Nun ich denke es liegt daran, dass man als Kunde bisher mit HERMES eben keine Retouren zu Amazon schicken konnte. Gerade wenn man die Versandkosten selber zahlen muss, ist HERMES günstiger wie DHL, aber auch wenn Amazon die zahlen muss, ist HERMES für die wahrscheinlich als Großkunde günstiger. HERMES liefert nämlich standardmäßig nicht an Postfächer und nicht an Großkundenadressen wie Amazon, sprich "Amazon/Bad Hersfeld". Ohne Straße und Hausnummer nimmt kein Hermes Shop Pakete an. Nun hat man sich mit Amazon scheinbar dahingehend geeinigt.

Wenn HERMES wirklich als Vertragspartner bei Amazon einsteigt, hoffe ich dass man bei der Bestellung die Spedition wählen kann. Weil Amazon/DHL ist eine perfekte Kombi, Versandzeiten bei mir maximal 1 Tag. Das kann HERMES nicht gewährleisten und schon garnicht Packstation.

Andi_669
2009-04-01, 23:50:12
So die verschicken jetzt tatsächlich mit Hermes :mad:
ich hab gerade das Problem, da ist bei denen wohl ein Fehler im System,

ich hab unter anderen Nachfüllkartuschen für Braun Rasierer bestellt, u. da hab ich heute mit einmal eine karte von Hermes im Briefkasten das sie es morgen noch mal versuchen,
Toll morgen ist auch keiner zu Hause, mal davon abgesehen das der Scherkopf aus der Bestellung, schon am Montag da war, der ist mit DHL gekommen,

im Status vom Konto steht Lieferung durch Spediteur für Übermasswaren

äm Übermasswaren, die Verpackung von den Kartuschen ist ca.15x15x20cm groß u. wigt ca. 1Kg :|

Im Shop steht bei den Kartuschen (http://www.amazon.de/Braun-Clean-Renew-Reinigungskartusche-3er-Pack/dp/B000KND8IS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1238620303&sr=8-1) Verkauf und Versand durch Amazon.de. Zustellung durch DHL
wenn man sich da nicht mehr drauf verlassen kann das das mit DHL kommt muss ich mir echt überlegen ob ich da noch bestelle,

Außerdem haben die dafür auch noch 1,5€ Versand berechnet :confused:
Für mich ist das nicht ersichtlich das die Kartuschen nicht unter die Versandkostenfreie Lieferung fallen,
beim bestellen hab ich auch nicht drauf geachtet, hab nur geschaut das es von Amazon direkt ist u. nicht von einen Markplatzhändler,

ich hab den schon eine E-Mail geschrieben, aber der die bearbeitet hat hat wohl nicht so ganz verstanden was mein Problem ist,
irgendwie hat der das nicht realisiert das das mit Sicherheit keine Übermassware ist,

mal schauen ich schreib noch male eine E-Mail oder rufe an mal sehen was dabei rauskommt

Tomi
2009-04-02, 07:27:02
Registrier dich doch sofern möglich an einer Packstation und nimm das als Lieferadresse. Da kommt HERMES nicht ran, da schickt Amazon dann wahrscheinlich immer mit DHL.

mekakic
2009-05-15, 09:30:54
Ich habe auch gerade gesehen, daß plötzlich meine Pakete mit Hermes verschickt wurde. Kann man irgendwo noch auswählen, das man DHL will? Ohne den Weg über die Packstation?

Andi_669
2009-05-15, 10:08:01
Ich habe auch gerade gesehen, daß plötzlich meine Pakete mit Hermes verschickt wurde. Kann man irgendwo noch auswählen, das man DHL will? Ohne den Weg über die Packstation?
Kann man wohl nicht auswählen, :mad:

ich achte jetzt arauf das da steht das Premiumversand möglich ist, das scheint noch immer mit DHL zu kommen,
bei meinen Fall ist bei den Kartuschen u. den Braun Rasierer kein Premiumversand möglich die kommen mit Hermes :frown:

mictasm
2009-05-15, 11:14:46
Ich bestelle sowieso fast ausschließlich über Prime und/oder Packstation, da bleibt mir Hermes hoffentlich erspart.

Blackbird23
2009-05-15, 13:03:32
Ich hab jetzt die letzten tage recht viel bei amazon bestellt, darunter auch größere sachen wie ein laptop+dockingstation und es kam alles per Dhl. War alles standard-versand. Hoffe nich das die jetzt umstellen weil ich mit dhl sehr zufrieden bin.

Panasonic
2009-05-15, 14:23:09
Amazon... ich habe mich an dem Probe-Abo "Prime" angemeldet, völlig kostenlos, ohne jede Verpflichtung, ohne automatische Verlängerung.

Und jetzt buchen mir die Spackos 29 Euro "Prime-Gebühr" ab :ugly:

Andi_669
2009-05-15, 14:39:31
Amazon... ich habe mich an dem Probe-Abo "Prime" angemeldet, völlig kostenlos, ohne jede Verpflichtung, ohne automatische Verlängerung.

Und jetzt buchen mir die Spackos 29 Euro "Prime-Gebühr" ab :ugly:
Öm ohne Automatische Verlängerung ich lese das anders:
Testen Sie Amazon Prime einen Monat lang gratis (nur für neue Mitglieder) und nutzen Sie alle Vorteile Ihrer Mitgliedschaft. Sie können jederzeit vor Ablauf der Probe-Mitgliedschaft einer Umwandlung zur regulären Teilnahme widersprechen und zahlen nicht die Jahresgebühr von 29 EUR
also ich lese das so das man sich da vor dem Ablauf des Testmonats melden muss :rolleyes:

Panasonic
2009-05-15, 14:40:53
Jaja, so steht es da heute! Als ich mitgemacht habe, stand da ausdrücklich KEINE automatische Verlängerung, KEINE Kosten, KEINE Verpflichtungen.

Was Amazon am Telefon auch gerade selbst zugegeben hat. Kosten werden zurückgebucht. War nicht der erste, der deshalb anrief :D

Andi_669
2009-05-15, 14:43:16
Jaja, so steht es da heute! Als ich mitgemacht habe, stand da ausdrücklich KEINE automatische Verlängerung, KEINE Kosten, KEINE Verpflichtungen.

Was Amazon am Telefon auch gerqade selbst zugegeben hat. Kosten werden zurückgebucht. War nicht der erste, der deshalb anrief :D
ach so na dann, Fehler im System :tongue:

Liarnd
2009-05-15, 14:51:22
Jaja, so steht es da heute! Als ich mitgemacht habe, stand da ausdrücklich KEINE automatische Verlängerung, KEINE Kosten, KEINE Verpflichtungen.

Was Amazon am Telefon auch gerade selbst zugegeben hat. Kosten werden zurückgebucht. War nicht der erste, der deshalb anrief :D

Das stand schon vor 5Monaten drin, als ich es bestellt hatte und es das noch nicht so lange gab ;)

Bei mir kam vor ner Woche übrigends nen Bildschirm per Hermes an

der13big-l
2009-05-15, 15:04:38
also ich habe mich da auch gewundert als ich am mittwoch was bestellt habe, habe dann gleich nochmal was extra bestellt da vergessen. und das zweite wurde gestern geliefert per dhl, und das erste heute per Hermes, also 2 tage finde ich voll OK, vieleicht wird ja Hermes jetzt schneller.

Das Langsamste Paket habe ich aber nach wie vor von DHL bekommen 12 Tage lieferzeit und zwischendurch war es verschollen. naja wenigstens nen Blankopaketschein habe ich als entschuldigung bekommen.

Aber mit hermes habe ich bisher außer das es auch mal ne Woche dauern kann keine schlechten Erfahrungen gesammelt.

Mal schauen wie das nun mit Amazon wird, so lange es kostenlos bleibt und sicher ankommt bin ich zufrieden. Sind übrigens immernoch die AMAzon standard kartons auch bei hermes.

mfg
Lutz

Blackbird23
2009-06-05, 10:06:33
So jetzt hats mich auch mal "erwischt" Gestern ein BT-Headset bei Amazon bestellt und heute wurde per Hermes versendet. Ich bin mal gespannt ob es morgen schon da ist wie es mit DHL der fall wäre.

Corny
2009-06-05, 11:44:21
Meiner Erfahrung nach liefert Hermes je nach Gegend in der man wohnt mal schneller mal langsamer. Bei mir in der Gegend sind zwei Tage normal, schneller gings noch nie. DHL ist in der Regel nach einem, und manchmal nach zwei Tagen da.
Angekommen ist bisher alles, jedoch eben langsam.

Wenn Amazon jetzt wg. Hermes zwei Tage braucht ist der große Vorteil den Amazon bisher für mich hatte weggefallen.
Schade!

AtTheDriveIn
2009-06-06, 14:12:38
Oh nein, Amazon was machst du nur? ;(

Hermes ist eine Katastrophe. Irgendwelche Subunternehmer, die meine teuren Erwerbungen lose auf der verrosteten Ladefläche ihres 1985' Kadett Kombis transportieren, das graust es mir jetzt schon vor. An die Lieferzeit will ich gar nicht denken.

askibo
2009-06-06, 14:22:56
Gestern auch das erste Paket mit Hermes erhalten. War ein Drucker. Lieferzeit war nur ein Tag. Wenns so bleibt bin ich zufrieden.

Andi_669
2009-06-06, 16:31:48
Oh nein, Amazon was machst du nur? ;(

Hermes ist eine Katastrophe. Irgendwelche Subunternehmer, die meine teuren Erwerbungen lose auf der verrosteten Ladefläche ihres 1985' Kadett Kombis transportieren, das graust es mir jetzt schon vor. An die Lieferzeit will ich gar nicht denken.
Genauso sieht es bei uns aus,
nen Kumpel hat mal eine Stoßstange bekommen (nicht von Amazon, aber mit Hermes) die kamen mit einen Opel Corsa an war schon irgenwie lustig anzusehen wie die die Stoßstange auf den Rücksitz geklemmt hatten, wenn ich mir da vorstelle das ich mir einen >40" Plasma bei Amazon bestelle u. der dann mit Hermes kommt :mad:

Pennywise
2009-06-06, 16:45:21
Xbox per Hermes - kam spät konnte dann nicht zugestellt werden (obwohl ich da war?) und musste es mir dann nachdem es am nächsten Tag auch nicht zugestellt werden konnte am Paketshop abholen. DHL funktioniert besser :(

Blackbird23
2009-06-07, 16:07:00
Oh nein, Amazon was machst du nur? ;(

Hermes ist eine Katastrophe. Irgendwelche Subunternehmer, die meine teuren Erwerbungen lose auf der verrosteten Ladefläche ihres 1985' Kadett Kombis transportieren, das graust es mir jetzt schon vor. An die Lieferzeit will ich gar nicht denken.
Hehe als mein Paket von Amazon gestern kam wars immerhin ein Astra F^^. Also Laufzeit war 1 Tag genau wie bei DHL.

basti333
2009-06-07, 16:13:41
die können doch jetzt nicht wirklich mit Hermes verschicken, ich wollte mir gerade einen Fernseher dort bestellen....omg....

drexsack
2009-06-07, 19:14:45
Sowas kommt doch eh per Spedition und nicht per Hermes im Opel Kombi ;)

Daredevil
2009-06-07, 21:01:07
Och nööö......
Am Freitag um 10 Uhr ne CAM bei Amazon bestellt weil morgen meine Schwester zu besuch kommt und jetzt les ich sowas bei Amazon.

http://www.abload.de/img/zwischenablage02qlyc.jpg

Grrrrrrrr hoffentlich kommt der Kram Morgen.
Status: Lieferung verspätet, leckt mich doch!

Tomi
2009-06-08, 06:33:06
Dieses "Lieferung verspätet" dürfte nen Fehler sein. Stand bei mir letzte Woche auch bei DHL, dabei hab ich die Lieferung 24h nach Bestellung gehabt. Und die liefern dir wie es aussieht heute, also auch im Grunde nur 24h, wenn man Wochenende abzieht.

Daredevil
2009-06-08, 07:01:28
Also ich hab 3 Teile bestellt

Ladegerät ( Amazon Reseller )
Akku ( Amazon Reseller )
Cam+Speicherkarte ( Amazon direkt )

Alles wurde bestellt am Freitag um 10 Uhr und war natürlich Lieferbar.
Ladegerät kam am Samstag an per Maxibrief.
Cam+Speicherkarte kommen laut Amazon Page heute ( 01:59 Bielefeld DE Lieferung wird zugestellt )
Akkus sollen vom 09-12 Juni ankommen.

Bei Amazon hab ich immer gerne bestellt da das Paket meist per DHL am nächsten Tag da war, so hab ichs mir eigentlich bei der Cam auch gewünscht, aber Amazon hat wohl nicht am gleichen Tag versendet, schade :(

8. Juni 2009 01:59 Bielefeld DE Lieferung wird zugestellt
6. Juni 2009 15:51 Friedewald DE Lieferung ist beim Depot eingegangen.
6. Juni 2009 09:45 Bielefeld DE Unterlagen erhalten - Lieferung nicht erhalten.
6. Juni 2009 09:04 Versandzentrum DE Lieferung hat das Versandzentrum verlassen und ist unterwegs.
5. Juni 2009 10:00 Sachen bei Amazon bestellt

Na egal, Hauptsache ich kann heute knipsen!

Mark3Dfx
2009-06-08, 07:17:03
Ich muss nochmal nachfragen
Stand beim Verkäufer
"Amazon, Saarl" etc.

und das Paket kam per Hermes?

Andi_669
2009-06-08, 07:36:26
Ich muss nochmal nachfragen
Stand beim Verkäufer
"Amazon, Saarl" etc.

und das Paket kam per Hermes?
Also meine Reinigungskatuschen waren direkt von Amazon :|
u. kamen mit Hermes :frown:

soLofox
2009-06-08, 07:55:46
man kann doch einfach an ne packstation liefern lassen, dann muss amazon mit DHL verschicken :)

und die dinger vermehren sich zur zeit stark, es hat bestimmt jeder eine in der nähe, sofern er nicht gerade mitten auf dem land lebt :)

Grestorn
2009-06-08, 08:05:42
Sollte das erste Paket mit Hermes zu mir kommen würde ich Amazon anrufen und mich bitter beschweren und denen klarmachen, dass das für mich ein Grund wäre, den Anbieter zu wechseln.

Je mehr das machen, desto eher überlegen die sich das. Hermes dürfte ein paar Cent billiger sein, aber es muss Amazon klargemacht werden, dass sich diese Ersparnis für sie nicht lohnt.

reunion
2009-06-08, 08:17:42
Darf man fragen was eigentlich alle gegen Hermes haben? Hatte damit bis dato noch keinerlei Probleme und verschicke ebay-Pakete nur per Hermes.

Flak
2009-06-08, 08:39:58
am Samstag um kurz vor 19 Uhr (!!) hat es bei mir geklingelt, und wer stand vor der Tür?

Der Hermes Bote :rolleyes:
Samstags um die Uhrzeit trifft man normal keinen DHL fahrer mehr an ;)

soLofox
2009-06-08, 08:43:34
am Samstag um kurz vor 19 Uhr (!!) hat es bei mir geklingelt, und wer stand vor der Tür?

Der Hermes Bote :rolleyes:
Samstags um die Uhrzeit trifft man normal keinen DHL fahrer mehr an ;)

nee, weil DHL sowas auch bis spätestens 16uhr erledigt hat X-D

Grestorn
2009-06-08, 08:44:17
Darf man fragen was eigentlich alle gegen Hermes haben? Hatte damit bis dato noch keinerlei Probleme und verschicke ebay-Pakete nur per Hermes.

Hermes ist weit entfernt von der Professionalität, die ich erwarte. DHL macht auch Fehler, aber da weiß ich zumindest mit 95% Sicherheit, dass mein Paket pünktlich kommt, dass ich es zur Not bei der Post abholen kann und vorallem gibt es die wirklich genialen Packstationen bei DHL.

Außerdem hält sich DHL an die tariflichen Löhne. Man kann nicht einerseits gegen Ausbeuterlöhne wettern aber andererseits gerne Dienste wie Hermes und Co. nutzen.

soLofox
2009-06-08, 08:52:31
http://farm4.static.flickr.com/3339/3335739908_a1e13d4370.jpg?v=0

das sagt doch alles, oder? :usad:

vor kurzem hab ich auch was cooles gesehen : ein hermesbote mit nem alten renault transporter... aber das gute : während er ~30m-40m entfernt sein paket zur haustür brachte, lief der gute alte dieselmotor munter weiter. da hätte ich so einsteigen und abhauen können, von der haustür sah man das auto gar nicht.

dafür ist der graupendienst GÜNSTIG. ;D

das nenn ich professionell X-D

Tomi
2009-06-08, 09:11:56
Na der Wagen sieht doch noch munter aus ;). Was ist denn an dem schlechter wie an den Kastenwagen von DHL? Der stand hier übrigens Samstag auch mind. 1 Stunde offen (!!) herrenlos auf der Straße.

Hinterlegt HERMES nicht neuerdings auch in HERMES Shops bzw. kann man da hin liefern lassen, sofern einer vorhanden?

Die HERMES Fahrer kommen bei mir auch meist ziemlich spät, was durchaus günstig ist, da dann auch jemand daheim ist.

Bei DHL bin ich langsam sauer, weil ich letzte Woche wieder denselben Mist mit großem schwerem Paket hatte. Wieder war angeblich niemand im Haus anzutreffen (ich eh nicht, aber auch angeblich keiner der vielen Rentner). Mein Verdacht...der Zusteller nimmt das Paket garnicht erst mit auf die Runde, zu groß, zu schwer, das belastet ja den Rücken wenn man es hochtragen muss. Seit Jahren ist das hier so, leichte kleine Pakete landen immer bei den verrenteten Nachbarn, immer wenn ich schwere sperrige Pakete bekomme ist zuuuufällig kein einziger Rentner da und das Paket wird in die Filiale gebracht (bzw. verläßt sie nie). Mittlerweile kann ich exakt vorhersagen, welches Paket ich beim Nachbarn abholen kann und welches vermutlich garnicht erst ausgeliefert wird. So wie letzte Woche ein Staubsauger..wußte ich genau dass der in der Filiale bleibt und Punktlandung..geil auch dass die Benachrichtigung wie immer per Post kommt und das glatte 3 Tage nach Zustellversuch, wenn das mal noch länger dauert ist das Paket wieder beim Absender, bevor die orangene Karte per Post kommt.

soLofox
2009-06-08, 09:15:03
dieser hermes shop2shop kram ist der größte bullshit.

zweimal hab ich das nun schon gemacht und nie wieder.

weder email noch sms, wenn ein paket eintrifft. ich musste auf gut glück hinfahren und hoffen, dass es da ist.

bei DHL packstation : sms und email parallel, sofort nach eingang eines pakets/päckchens/großbrief. :up:

sofern man wählen kann beim verkäufer, werde ich immer DHL nehmen.

Tomi
2009-06-08, 09:18:35
Packstation klappt super, das stimmt. Aber alles was da nicht reinpasst, vor allem wenns dann eben groß und schwer ist, da hab ich hier Streß der mir nicht gefällt.

Iceman346
2009-06-08, 09:56:13
Packstation klappt super, das stimmt. Aber alles was da nicht reinpasst, vor allem wenns dann eben groß und schwer ist, da hab ich hier Streß der mir nicht gefällt.

Dann muss man halt zur Filiale, find ich jetzt nicht so schlimm.
Das einzige nervige ist, dass die Filialmitarbeiter bei mir da immer recht schnarchig sind und ich die Mitteilung, dass ein Paket nicht in die Packstation passte oftmals erst so spät bekomme, dass ich garnicht mehr zur Post fahren kann um es abzuholen.

Andi_669
2009-06-08, 10:06:22
Sollte das erste Paket mit Hermes zu mir kommen würde ich Amazon anrufen und mich bitter beschweren und denen klarmachen, dass das für mich ein Grund wäre, den Anbieter zu wechseln.

Je mehr das machen, desto eher überlegen die sich das. Hermes dürfte ein paar Cent billiger sein, aber es muss Amazon klargemacht werden, dass sich diese Ersparnis für sie nicht lohnt.
Das ist wohl das einzige was hilft, ich hatte denen ja eine Mail geschrieben,
aber da hatte ich das Gefühl das da nur ein Automat geantwortet hat. :|:frown:

Pennywise
2009-06-08, 10:07:40
am Samstag um kurz vor 19 Uhr (!!) hat es bei mir geklingelt, und wer stand vor der Tür?
Der Hermes Bote :rolleyes:
Samstags um die Uhrzeit trifft man normal keinen DHL fahrer mehr an ;)

Nee die kommen ja auch schon um 12:00 wie es sich gehört :D

Lurtz
2009-06-08, 12:10:18
Sollte das erste Paket mit Hermes zu mir kommen würde ich Amazon anrufen und mich bitter beschweren und denen klarmachen, dass das für mich ein Grund wäre, den Anbieter zu wechseln.

Je mehr das machen, desto eher überlegen die sich das. Hermes dürfte ein paar Cent billiger sein, aber es muss Amazon klargemacht werden, dass sich diese Ersparnis für sie nicht lohnt.
Ich habe bis jetzt alles noch mit DHL bekommen, werde ich aber auch so machen falls ich per Hermes beliefert werde. DHL ist bei mir super zuverlässig und hat auch noch nie was verschlampt, bei Hermes hatte ich schon öfter Mal Probleme, mal davon abgesehen dass sie einfach merklich langsamer sind.

drexsack
2009-06-08, 13:24:25
amazon ist selten der günstigste Anbieter, aber dafür bieten sie halt ein top Gesamtpaket mit gutem Kundenservice, schnellen Lieferungen etc, eben deshalb bestelle ich da gerne. Anklicken, 1-2 Tage später ist es da. Da paßt Hermes imo einfach nicht ins Konzept.

Tomi
2009-06-08, 13:35:01
Dann muss man halt zur Filiale, find ich jetzt nicht so schlimm.

Ohne Auto isses das schon ;)

basti333
2009-06-08, 16:25:18
Ich möchte paketboten haben die an ihrem job spaß haben und mehr als 4,50€ die stunde verdienen, deshalb DHL. Ich habe hier noch nie ein Paket oder Briefe von der Post/DHL erhalten, ohne das der postbote supernett war und gelächelt hat. Das mag nicht überall so sein und es ist vielleicht nur zufall, aber trozdem bevorzuge ich DHL solange das so ist.

Neulich war keiner zuhause, als der Postbote mit einem kleinen paket da war, aber ich stand noch an der Bushaltestelle 200 meter weiter, er hat mich gesehen, mich eben unterschreiben lassen und anschließend freundlicherweise das paket in den briefkasten zurückgebracht gebracht. Das wird man bei Hermes niemals erleben.

clockwork
2009-06-09, 03:24:17
Ich möchte paketboten haben die an ihrem job spaß haben und mehr als 4,50€ die stunde verdienen, deshalb DHL. Ich habe hier noch nie ein Paket oder Briefe von der Post/DHL erhalten, ohne das der postbote supernett war und gelächelt hat. Das mag nicht überall so sein und es ist vielleicht nur zufall, aber trozdem bevorzuge ich DHL solange das so ist.

Neulich war keiner zuhause, als der Postbote mit einem kleinen paket da war, aber ich stand noch an der Bushaltestelle 200 meter weiter, er hat mich gesehen, mich eben unterschreiben lassen und anschließend freundlicherweise das paket in den briefkasten zurückgebracht gebracht. Das wird man bei Hermes niemals erleben.
Ausserdem ist die DHL vorallem eines - verdammt schnell. Es kommt wirklich selten vor dass ich länger als einen Tag auf mein Paket oder die Briefpost warten muss. Was am Montag mittag verschickt wird, ist am Dienstag da, so wars bisher immer. Die DHL Fahrerinen kennen mich auch alle und winken mich auch schonmal her wenn ich vorbei fahre und geben mir die Sachen so.

Mit Hermes hab ich auch schon so einige bekanntschaften gemacht durch Privatverkauf von Spielen etc. Die kommen zu unmöglichen Zeiten (19:30 wtf), klingeln einmal und machen sich unmittelbar nach dem klingeln schon wieder auf dem Weg ins Auto. Einmal hab ich die Türe geöffnet und der Typ hat das Paket auf die Treppe geworfen(!) un wollte ne Unterschrift haben. Eine Tante von denen is mal einfach bei uns in den Hof gefahren und hat sich da ~15min breit gemacht, keine Ahnung was die da überhaupt zu suchen hat. Ich will von denen kein Paket und werde da wahrscheinlich auch nie was aufgeben, die sollen froh sein wenn nicht mal einer an die Hauswand genagelt wird.

Ich kann nicht einschätzen wieviel Amazon im Monat/Jahr verschickt, aber beim Umstieg von DHL zu Hermes müsste schon ne gewaltige Summe rausspringen die sie sich dadurch sparen.

Sobald ich mit denen das erste Problem mit einer Amazon Lieferung habe werd ich da auch gleich hinschreiben oder anrufen, die werden denen schon in den Arsch treten, allein bin ich damit sicher nicht.

€:
[...] Laut "Welt Online" soll Hermes aber mit fünf Millionen Paketen starten und in zwei Jahren das dreifache Volumen transportieren. Demnach würde Amazon die Paketmenge zwischen der Post und dem Herausforderer aufteilen. [...]
:eek:

Cyv
2009-06-09, 08:49:47
Hab gestern mit amazon telefoniert. Das ist ein pilot projekt mit hermes.
Ich hab mich direkt beschwehrt und veranlasst, das meine ersatzlieferung nur per dhl kommt. Ich glaub nicht, dass hermes da lange drin bleibt.

Mark3Dfx
2009-06-09, 08:55:35
Nur weil sich vielleicht 0,5% der Kunden beschweren?
Heinzchen Müller ist es egal wer das Paket liefert, hauptsache es kommt pünktlich an.
Wenn Amazon dadurch ein paar Millionen im Jahr einspart, was wird da mehr zählen?

Andi_669
2009-06-09, 10:07:06
Nur weil sich vielleicht 0,5% der Kunden beschweren?
Heinzchen Müller ist es egal wer das Paket liefert, hauptsache es kommt pünktlich an.
Wenn Amazon dadurch ein paar Millionen im Jahr einspart, was wird da mehr zählen?
u. genau in dem Pünktlich ist der Hase begraben, das die Sachen in der Regel am nächsten Tag kommen wenn man früh genug bestellt ist mit Hermes nicht gegeben :|

wenn ich gewusst hätte das das ein Pilotprojekt ist von Amazon wären meine Katuschen die der Hermes Mensch ja einfach in den Vorbau gelegt hat, nicht angekommen, :P

die müssen konsequent Probleme mit Hermes haben nur dann lassen die das schnell wider

soLofox
2009-06-09, 10:08:35
oder man meldet sich für ne packstation an und lässt dahin liefern ;) dann haben sie keine andere wahl als mit DHL zu liefern :)

Spearhead
2009-06-09, 10:52:11
oder man meldet sich für ne packstation an und lässt dahin liefern ;) dann haben sie keine andere wahl als mit DHL zu liefern :)

Wurde soweit ich weiß schon versucht -> trotzdem Lieferung über Hermes gewesen, die können natürlich nicht zugreifen auf die Packstation -> Lieferungsversuch fehlgeschlagen

soLofox
2009-06-09, 11:00:51
Wurde soweit ich weiß schon versucht -> trotzdem Lieferung über Hermes gewesen, die können natürlich nicht zugreifen auf die Packstation -> Lieferungsversuch fehlgeschlagen

BITTE? das ist ja wohl ein schlechter scherz!

wie blöd stellt amazon sich an? dann kauf ich da gar nix mehr. aus beruflichen gründen nutze ich immer die packstation, ohne müsste ich jedes mal zur post fahren. und natürlich erst einen tag später.

zumal ich nicht will, dass ständig die pakete bei den nachbarn abgegeben werden.

Spearhead
2009-06-09, 11:06:41
BITTE? das ist ja wohl ein schlechter scherz!

wie blöd stellt amazon sich an? dann kauf ich da gar nix mehr. aus beruflichen gründen nutze ich immer die packstation, ohne müsste ich jedes mal zur post fahren. und natürlich erst einen tag später.

zumal ich nicht will, dass ständig die pakete bei den nachbarn abgegeben werden.

Ich würde sagen frag sicherheitshalber nochmal bei Amazon an, aber soweit ich mich erinnere war das so, im Golem-Forum zur entsprechenden News hatten welche das geschrieben.
Liegt wohl an der Automatisierung die Amazon dem ganzen zugrunde legt, das die Logistik einfach ohne die Adresse zu berücksichtigen die Pakete den Transportunternehmen übergibt, wer auch immer das geplant hat, hat wohl die speziellen Bedingungen einer Packstation nicht bedacht / bedenken wollen, wenn das so stimmt

Iceman346
2009-06-09, 11:15:46
Ich gehe aber mal davon aus, dass das mit der Packstation dann schnell geändert wurde, macht ja keinen Sinn sonst.

Ich hab meine letzten Lieferungen an die Packstation auch immer über DHL erhalten, hab grundsätzlich noch kein Amazon Paket über Hermes bekommen, bestelle aber auch mittlerweile zu 99% an die Packstation.

Andi_669
2009-06-09, 13:04:47
Wie die das dann wohl mit der Prime Versandoption machen, mit Hermes kommt das bei un in der Gegend mit Sicherheit nicht am nächsten Tag,
was einen ja bei Prime Garantiert wird :|

Daredevil
2009-06-09, 13:09:05
Wahrscheinlich bedeutet normaler Versand Hermes + DHL, wobei Hermes günstiger ist.
Und "Prime" bedeutet Express bzw. normales DHL in Gebieten wo es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit am nächsten Tag an kommt.

Also Hermes hat mir mein Paket zwar am nächsten Werkstag geliefert allerdings um 15 Uhr, ich habe keine Lust den halben Tag zu warten bis mein Paket an kommt, ich zahle auch gerne mehr, Hauptsache DHL!
Die bringen hier zumindest in Rietberg die Pakete gegen 9-10 Uhr.

Daredevil
2009-06-09, 13:19:32
Doppelpost

Andi_669
2009-06-09, 17:06:20
Wahrscheinlich bedeutet normaler Versand Hermes + DHL, wobei Hermes günstiger ist.
Und "Prime" bedeutet Express bzw. normales DHL in Gebieten wo es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit am nächsten Tag an kommt.

Also Hermes hat mir mein Paket zwar am nächsten Werkstag geliefert allerdings um 15 Uhr, ich habe keine Lust den halben Tag zu warten bis mein Paket an kommt, ich zahle auch gerne mehr, Hauptsache DHL!
Die bringen hier zumindest in Rietberg die Pakete gegen 9-10 Uhr.
Na der DHL Express Dienst ist ja auch nicht zu gebrauchen, bei uns ist das Auslieferungslager ca. 75km entfernt, wir werden von Kassel versorgt, u. das ist schon weit von Oberharz :|

Was mir noch aufgefallen ist bei DHL haben die das Logo im Text, bei Hermes nicht, warum wohl :redface:
genau weil die meisten nur bis zum Logo lesen u. denken DHL, das da auch Hermes steht wird dann übersehen:mad:

ich war einheitlich bis jetzt sehr zufrieden mit Amazon, u. hab da auch schon gut Geld gelassen,
aber das mit dem Scheiß Hermes kann einen das schon verleiten,

eventuell sollte man z.B. bei Geizhals jedesmal wenn es mit Hermes nicht wunschgemäß geklappt hat,
eine Negative Bewertung für Amazon reinschreiben, ich könnte mir Vorstellen das das doch Wirkung zeigt :P

basti333
2009-06-09, 19:01:37
eine Negative Bewertung für Amazon reinschreiben, ich könnte mir Vorstellen das das doch Wirkung zeigt :P


Geniale idee, das werde ich machen. Bestimmt besser als jeder anruf :):)

noid
2009-06-09, 19:07:20
Wenn Hermes nicht an Packstationen liefert, dann hat Amazon ganz schnell bei mir verkackt. Bestelle nur an die Station - würde dafür auch sicherl8ich nen Euro mehr bezahlen, wenn es dann _nicht_ Hermes ist.

Tomi
2009-06-09, 19:41:03
HERMES liefert sicher nicht an Packstationen, die sind DHL only.

noid
2009-06-09, 20:44:06
HERMES liefert sicher nicht an Packstationen, die sind DHL only.

Ahja? Ist mir noch garnicht aufgefallen. :rolleyes:
Auch für dich: sollte Amazon es wagen Hermes auf eine Packstationslieferung zu lassen schau ich mich ganz schnell um...

Wurschtler
2009-06-12, 12:58:29
Ich hab heute 3 Pakete von Amazon bekommen. (3 Blu-rays - hab alles einzeln bestellt)
2 kamen von DHL, das 3. 5 Min. später von Hermes. :D

Sinn?
Aber immerhin waren beide gleich schnell.

Lurtz
2009-06-19, 14:28:08
Ich muss mich auch mal ärgern ^^

Heute um 0:30 drei Artikel, die auf Lager sind, bestellt. Versanddatum ist morgen? Seit wann ist Amazon so lahm?

Das steht noch nicht mal auf "Wird zum Versand vorbereitet", dabei passiert das sonst praktisch augenblicklich nach Abschicken der Bestellung.

Edit: Super, jetzt habe ich das Buch aus der Bestellung storniert und extra bestellt, schon stehts auf "wird vorbereitet" :uup: Versanddatum aber immer noch 20., hätte ich das nur mal vorher versucht :ugly:

basti333
2009-08-05, 22:17:45
gerade auf shoppingtour bei amazon und da achtet man drauf ob alles auch wirklich von amazon.de kommt (wegen versandkosten & Service) und da stoße ich hier drauf

http://www.amazon.de/Weisses-Batteriefach-Apple-phone-Batterieladeger%C3%A4t/dp/B001SHNWQI/

Verkauf durch Startechnik-de und Versand durch Amazon.de

wtf?

Daredevil
2009-08-05, 22:25:07
Is doch toll.... oder nicht? :)
Lieber das als komplett von Startechnik-de, wobei man dazu sagen muss das Händler garnicht soooooo schlimm sind, ich habe mal von einer Retoure das Geld nicht erhalten innerhalb Zwei Wochen ( Ging um 6 Euro ), da hab ich bei Amazon angerufen und die haben dort direkt ne Mail hingeschickt + mir eine Kopie, nach 2 Tagen war das Geld da... ;)

Hab heute 2 Waren erhalten, ein Paket.
Verkauf durch pripa_ und Versand durch Amazon.de.
Verkauf durch carmesin-com und Versand durch Amazon.de

Achja, die Lieferung war natürlich komplett kostenlos da über 20€
Montag 23 Uhr bestellt, heute war es da via DHL.

mofhou
2009-08-05, 22:25:16
gerade auf shoppingtour bei amazon und da achtet man drauf ob alles auch wirklich von amazon.de kommt (wegen versandkosten & Service) und da stoße ich hier drauf

http://www.amazon.de/Weisses-Batteriefach-Apple-phone-Batterieladeger%C3%A4t/dp/B001SHNWQI/



wtf?
http://www.abload.de/img/bild3vz1v.png

;)

basti333
2009-08-05, 22:29:44
also angenommen ich kaufe für 10 euro batterien von amazon und für 10 euro kondome von einem partner, die aber von amazon verschickt werden, bezahle ich dann keine versandkosten?

Daredevil
2009-08-05, 22:31:46
Richtiiiiiiich, da beides in einem Paket von Amazon versendet wird.
Find ich echt super. :)

basti333
2009-08-05, 22:55:24
Richtiiiiiiich, da beides in einem Paket von Amazon versendet wird.
Find ich echt super. :)

jo hat was, auch wenn ich denn sinn nicht verstehe, da könnte amazon es ja auch gleich selber verkaufen:confused:

Andi_669
2009-09-19, 12:21:21
jetzt hat es mich auch wider erwischt :mad:
Arbeitsspeicher bestellt, u. Amazon hat die Bestellung gesplittet eine Packung kommt per Hermes u. eine per DHL :confused:
Macht Sinn da 2x Versand zu bezahlen, :freak:
angeblich wird das bei beiden heute zugestellt, schauen wir mal ob Hermes heute bei mir vorbeikommt :frown:

PS: jetzt war doch tatsächlich Hermes schneller als DHL :freak:
aber das 2 Identische Artikel gesplittet werden muss man trotzdem nicht verstehen,
u. das Zustellfahrzeug von Hermes war auch wider mal lustig, ein privater Golf2 :redface:

Lurtz
2009-09-19, 14:17:02
Ich hatte jetzt auch mal eine (gesplittete) Sendung mit Hermes, kam komischerweise schon einen Tag später, am Samstag Morgen, an. Dann will ich mich mal nicht beschweren ;)

Antares
2009-09-19, 14:34:08
Ich hatte es schon ein paar mal das meine Lieferung per Hermes kam, nach einer Woche:mad:

Ich könnt gerade sowieso kotzen weil heute meine GTX260, ein neues PC Game und ne DVD hätte kommen sollen aber die Postboten in unserer Region streiken heute:mad:

Starfox
2009-09-19, 19:19:39
Hmm, hab auch heute die Mail bekommen das meine Bestellung raus ist.

3 BluRays, 2 davon werden nun schon geliefert -> via Hermes

Na da bin ich ja mal gespannt wann des ankommt ;D

so long...Starfox

127.0.0.1
2009-10-11, 11:50:13
Na super, ich darf nun also zum ersten Mal auch Erfahrungen mit Hermes machen...

Bei Amazon bestellt, laut eMail am Samstag gegen 15:00 über Hermes versandt.

Wie ist das bei denen, läuft das Paket auch übers Wochenende oder liegt das nun bis am Montag im Einlieferungsdepot dort rum, bevor es seinen Weg zu mir antritt?

Danke & Gruss!

Andi_669
2009-10-11, 18:18:37
Na super, ich darf nun also zum ersten Mal auch Erfahrungen mit Hermes machen...

Bei Amazon bestellt, laut eMail am Samstag gegen 15:00 über Hermes versandt.

Wie ist das bei denen, läuft das Paket auch übers Wochenende oder liegt das nun bis am Montag im Einlieferungsdepot dort rum, bevor es seinen Weg zu mir antritt?

Danke & Gruss!
wenn man das so genau wüsste,
ich weiß nur das Hermes hier in meiner Gegend ein echtes Problem mit Großgeräten hat, weil meistens wird wohl von 300€ Kräften im Privat PKW ausgefahren, ;(

Tomi
2009-12-21, 20:15:19
Manchmal hat HERMES doch Vorteile :D. Der HERMES Bote kam hier tatsächlich Sonntag (!) gg. 11.00 Uhr.

Miles Teg
2009-12-21, 20:30:32
Manchmal hat HERMES doch Vorteile :D. Der HERMES Bote kam hier tatsächlich Sonntag (!) gg. 11.00 Uhr.

DHL fährt bei Bedarf auch sonntags.

Morgaine
2009-12-21, 20:52:22
Manchmal hat HERMES doch Vorteile :D. Der HERMES Bote kam hier tatsächlich Sonntag (!) gg. 11.00 Uhr.

Ja bei mir auch.. find ich klasse :)
eigentlich sollte es erst Dienstag kommen dann wars schon Sonntag da. Ich war bissl geschockt :) und meins kamm auch per Hermes ..

Starfox
2009-12-21, 21:56:04
Die sind im moment richtig fix, will ich mal sagen...Sonntag morgen (9:36) bestellt, Montag gegen 13 Uhr hat der Hermesbote schon gebimmelt :)

Vermute mal iss wegen Weihnachtsgeschäft und wird sich im Januar wieder normalisieren...

Gruß,
Starfox

tobife
2009-12-21, 22:11:30
Die sind im moment richtig fix, will ich mal sagen...Sonntag morgen (9:36) bestellt, Montag gegen 13 Uhr hat der Hermesbote schon gebimmelt :)

Vermute mal iss wegen Weihnachtsgeschäft und wird sich im Januar wieder normalisieren...

Gruß,
Starfox


Vielleicht geht es bei Hermes auch fix weiter. Wenn die Kunden sich über zu lange Lieferzeiten beschweren, fliegt Hermes bei Amazon wieder raus.


tobife

alpha-centauri
2009-12-21, 22:11:55
Hermes liefert auch Samstags im Moment. Dauert idr. 1 Tag länger als DHL. Dafür sind die Hermes Leute einfach viel kompetenter, geben die Pakete nämlich im Gegensatz zu DHL nicht irgendwo in der Nachbarschaft ohne Benachrichtigugnskarte ab.

UND man kann das Zeugs auch in den nächsten Hermesshop liefern lassen. Bäckerein z:B. hat morgens ab 7 uhr auf, nen Sporgeschäft bei mir bis 19 Uhr.

Cubitus
2009-12-21, 22:13:56
Herpes ist schlimm!

Die schmeißen die bezahlten Pakete einfach ins Foyer :mad:

Andi_669
2009-12-21, 22:50:17
Hermes liefert auch Samstags im Moment. Dauert idr. 1 Tag länger als DHL. Dafür sind die Hermes Leute einfach viel kompetenter, geben die Pakete nämlich im Gegensatz zu DHL nicht irgendwo in der Nachbarschaft ohne Benachrichtigugnskarte ab.

UND man kann das Zeugs auch in den nächsten Hermesshop liefern lassen. Bäckerein z:B. hat morgens ab 7 uhr auf, nen Sporgeschäft bei mir bis 19 Uhr.
Da gibt es solche u. solche,
da hab ich hier genau das Gegenteil erlebt,
Paket einfach in den Vorbau gelegt, das haben die DHL Boten hier noch nie gemacht.

Im Moment läuft es hier recht gut mit Hermes, meine beiden Lieferungen von einen Amazon Markplatzhändler waren am nächsten Tag da,
allerdings hätte ich das auch fast selber abholen können, ca. 45min Fahrzeit. :)

The_Strip
2009-12-21, 23:58:50
DHL fährt bei Bedarf auch sonntags.Das lässt sich DHL aber auch gut bezahlen... Regulär geht da sonntags nichts!

Pennywise
2009-12-22, 10:04:50
Also meine letzten Hermes Lieferungen waren topseriös. Normaler Fahrer (kein versoffenes Weihnachtsmanndouble mit dreckigen Fingern wie sonst ;D ) freundlich usw. wie ich es von den anderen Paketdiensten kenne.

Saro
2009-12-22, 10:47:07
Also ich habe bisher noch nie ein Paket über Hermes von Amazon bekommen, was aber an meinem Amazon Prime Status liegt.

Normaler Versand: DHL/Hermes offen wer es liefert.
Premium Versand: Auf jedenfall DHL teilweise sogar kostenlose Express Lieferung

Da ich aber grundsätzlich über Premium Versand bestelle habe ich natürlich keinerlei Probleme mit Herpes, und meine Packstation bestellungen (ca. 3-5 im Monat) kommen auch immer an.

Morgaine
2009-12-22, 10:48:57
Na ja eins muss ich sagen mein Paket hatte ein kleines Loch als wenn jemand nach dem Inhalt geschaut hätte .. aber da nur Bücher drin warn wars wohl uninteressant *lach* war mal alles da ..

Miles Teg
2009-12-22, 10:51:12
Das lässt sich DHL aber auch gut bezahlen... Regulär geht da sonntags nichts!

Regulär liefert auch Hermes sonntags nicht aus.
Aber es ist nunmal Weihnachten und die Pakete müssen! zugestellt werden.

FlashBFE
2009-12-22, 14:08:41
Letzten Donnerstag kam der Hermes-Bote um 22:30 mit einem Amazon-Paket! Er hat gesagt, ich war der letzte für den Tag. Ich war so verwundert, dass ich nichtmal schönen Feierabend gesagt habe oder so.

Ich finde Hermes mittlerweile besser als DHL. Die Zentralpost macht 19:00 zu und ist 15 Minuten entfernt und die Schlangen sind gerade jetzt lang. Packstationen sind alle viel zu weit weg, obwohl ich in der Innenstadt wohne. Hermes-Shops gibts hier aber wie Sand am Meer, die teilweise auch bis 20Uhr auf haben.

Dass man die Boten manchmal nicht als solche identifizieren kann, bin ich schon von Pizzalieferanten gewöhnt (einer liefert immer im Anzug aus :D). Solange mit den Paketen nichts passiert und der Verein kundenfreundlich (auch für die arbeitende Bevölkerung) ist, ist doch alles paletti.

The_Strip
2009-12-23, 17:23:32
Regulär liefert auch Hermes sonntags nicht aus.
Aber es ist nunmal Weihnachten und die Pakete müssen! zugestellt werden.DHL liefert ein stinknormales Paket aber nicht am Sonntag aus! Glaub es mir...
Dann halt eben erst am Montag.

Saro
2009-12-23, 22:37:08
DHL liefert ein stinknormales Paket aber nicht am Sonntag aus! Glaub es mir...
Dann halt eben erst am Montag.

Für 11,90€ Aufpreis gibt es die Sonntags- & Feiertagslieferung auch bei DHL...

CSI
2009-12-24, 08:53:04
DHL liefert ein stinknormales Paket aber nicht am Sonntag aus! Glaub es mir...
Dann halt eben erst am Montag.
In der Vorweihnachtszeit aber auf jeden Fall, je nachdem, wie hoch die Rückstände in der Zustellbasis sind.

http://www.abload.de/thumb/unbenannt1fhl.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1fhl.jpg)

Und das war ein stinknormales Paket

desert
2009-12-24, 09:40:16
Letzten Donnerstag kam der Hermes-Bote um 22:30 mit einem Amazon-Paket! Er hat gesagt, ich war der letzte für den Tag. Ich war so verwundert, dass ich nichtmal schönen Feierabend gesagt habe oder so.

Ich finde Hermes mittlerweile besser als DHL. Die Zentralpost macht 19:00 zu und ist 15 Minuten entfernt und die Schlangen sind gerade jetzt lang. Packstationen sind alle viel zu weit weg, obwohl ich in der Innenstadt wohne. Hermes-Shops gibts hier aber wie Sand am Meer, die teilweise auch bis 20Uhr auf haben.

Dass man die Boten manchmal nicht als solche identifizieren kann, bin ich schon von Pizzalieferanten gewöhnt (einer liefert immer im Anzug aus :D). Solange mit den Paketen nichts passiert und der Verein kundenfreundlich (auch für die arbeitende Bevölkerung) ist, ist doch alles paletti.


Ausser das Hermes der totale Ausbeuterladen und seine Angestellten wie sklaven hält ist schon alles in ordnung. Wie man solche Läden nur unterstützen kann:confused:

noid
2009-12-24, 09:54:42
Ich hatte zum ersten Mal seit meiner Amazon-Bestellkarriere (und die ist lang) ein Hermes-Paket.
Eine Bestellung wurde in 2 Teilen gesendet: BR, DVD, Wii-Spiel und Sandwichmaker; Geschenk für meine Tochter. Wenn man eh daheim ist, weil man zB Handwerkert, frei hat, dann ist es quasi egal. Wobei bei uns im Haus auch sehr oft jemand anwesend ist.

Interessanterweise war Hermes schneller, aber auch nur 10min, dafür war die von DHL viel cuter...

PS: 22:30 ist kein Service von Hermes, eher hat der Bote ein viel zu großes Gebiet und viel zu viel zu tun. Geht um sein Geld, da macht der mehr Stunden als er bei einem "richtigen" Arbeitgeber ohne Scheinselbstständigkeit dürfte.

Khaane
2009-12-26, 17:29:26
Meine Bücherbestellung kam mit Hermes - Schneller, guter Service von Hermes, wie man es von meinem Lieblingsversanddienstleister nicht anders kennt.

Freakazoid
2009-12-26, 18:38:49
In der Vorweihnachtszeit aber auf jeden Fall, je nachdem, wie hoch die Rückstände in der Zustellbasis sind.

http://www.abload.de/thumb/unbenannt1fhl.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1fhl.jpg)

Und das war ein stinknormales Paket

Deine Sendung hat 6 Tage gedauert, aber dafür ist sie immerhin am Sonntag gekommen. Glückwunsch.

Daredevil
2009-12-26, 19:02:51
Wie gut DHL ist kann man hier schön sehen. ;)

http://img5.imagebanana.com/img/icactgg0/123.PNG

In der Vorweihnachtszeit um 16 Uhr abgegeben und es wurde am nächsten Tag schon ausgeliefert! Ich habe selbst nicht damit gerechnet, deswegen wurde es am einen Tag auch nicht angenommen... Die Fahrstrecke betrug ~400Km und es warn stinknormales Paket für 6.90€. Bin total zufrieden. :)

Khaane
2009-12-26, 21:08:43
Wie gut DHL ist kann man hier schön sehen. ;)

In der Vorweihnachtszeit um 16 Uhr abgegeben und es wurde am nächsten Tag schon ausgeliefert! Ich habe selbst nicht damit gerechnet, deswegen wurde es am einen Tag auch nicht angenommen... Die Fahrstrecke betrug ~400Km und es warn stinknormales Paket für 6.90€. Bin total zufrieden. :)

Es kommt stark drauf an, wie nahe Absender und Empfänger an einem zentralen Verteilerzentrum liegen.
Ein Paket von München nach Hamburg braucht auch nur 1 Tag, aber eins von Füssen in die Brandenburgische Pampa verschickst, kann es 2-3 Tage brauchen. ;)

Kosh
2009-12-27, 07:06:49
Habe noch kein Schema rausgefunden,wann Hermes und wann DHL bei mazon benutzt wird.

Ein einzelnes Buch wurde letztens auch per Hermes verschickt.

Normalerweise lasse ich alle Amzon Pakete in die Packstation schicken,worauf Hermes ja keinen Zugriff hat. Beim ersten mal haben sie mich verzweifelt versucht zu erreichen (hatte glaube 9 Anrufe in 6 Stunden auf dem telefondisplay),ob ich derjenige bin,der das bestellt hat. Aber das haben sie sich dann wohl gemerkt.

Wobei mand as dann Amazon ankreiden muss, das sie nicht die normale Adresse nehmen, wenn sie per Hermes verschicken.

Daredevil
2009-12-28, 07:45:18
Es kommt stark drauf an, wie nahe Absender und Empfänger an einem zentralen Verteilerzentrum liegen.
Ein Paket von München nach Hamburg braucht auch nur 1 Tag, aber eins von Füssen in die Brandenburgische Pampa verschickst, kann es 2-3 Tage brauchen. ;)
Trotzdem, 2 Tage vor Weihnachten um 16 Uhr abgegeben und am nächsten Tag da ist bestimmt nicht die Regel, vorallem nicht bei Hermes. :freak:

The_Strip
2009-12-28, 15:38:51
Für 11,90€ Aufpreis gibt es die Sonntags- & Feiertagslieferung auch bei DHL...Sag ich ja, gegen Aufpreis kein Problem :)
In der Vorweihnachtszeit aber auf jeden Fall, je nachdem, wie hoch die Rückstände in der Zustellbasis sind.

http://www.abload.de/thumb/unbenannt1fhl.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1fhl.jpg)

Und das war ein stinknormales PaketOkay, dann hat aber der Azubi am Samstag scheiße gebaut und die anderen dürfen es ausbaden, die Regel ist das ganz sicher nicht!

derpinguin
2009-12-28, 16:46:37
Bisher kam bei mir alles mit DHL, auch ohne Amazon Prime Status oder gewählten Expressversand. Das für den 24. angekündigte Päckchen wurde allerdings nicht zugestellt. :usad:

KinGGoliAth
2010-11-05, 22:16:06
vorgestern ist auch hier die erste amazon lieferung vom hermes onkel abgegeben worden. :|

Vertigo
2010-11-05, 22:19:18
Ist bei mir nun auch schon mehrmals vorgekommen. Ich war bisher stets sehr für DHL, weil die Filiale nicht weit ist. Interessanterweise sprießen Hermes-Filialen in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden, so dass ich nicht wusste, dass die nächste sogar noch näher als DHL ist. Das habe ich auf diesem Weg erfahren und seither kein Problem mehr damit, dass amazon via Hermes versendet. Es dauert aber im Schnitt 1 Tag länger, so meine Einschätzung bisher.

Oberon
2010-11-05, 23:25:58
Ist einer von euch Amazon Prime - Kunde und wurde mit UPS beliefert?
Hab ich neulich zum ersten Mal erlebt.

Kenny1702
2010-11-06, 20:14:58
Ich habe heute auch eine normale Amazon Lieferung mit Hermes bekommen. Ich war schon überrascht, daß sie auch am Samstag kommen. Mir ist es natürlich recht. Und DHL wäre auch kaum schneller gewesen (10 Uhr vs. 12Uhr).

Oid
2011-10-31, 19:02:50
Versendet Amazon jetzt wieder standardmäßig mit DHL?

Letztens am Abend bestellt, und am nächsten Tag hat DHL das Paket gebracht :up:

Muselbert
2011-10-31, 19:23:21
Kommt idR auch drauf an wo man wohnt. Ich hab z.B. noch nie ein Amazonpaket von Hermes geliefert bekommen. Vielleicht haben sich in deiner Region ja viele beschwert :D
nur lässt sich Amazon bei mir mittlerweile einen Tag Zeit, bis sie mein Zeug verschicken, das ging früher schneller ;(

mekakic
2011-11-01, 10:27:50
Ich auch noch nie mit Hermes ... weil bisher jedes Paket in die Packstation ging :)

lemming71
2011-11-01, 10:37:06
Jo, bei uns auch HErmes

mofhou
2012-01-23, 11:06:37
Habe heute auch das erste mal ein Päckchen per Hermes bekommen, obwohl ich Prime Mitglied bin.:mad:

Klingone mit Klampfe
2012-01-23, 11:34:52
Ich auch noch nie mit Hermes ... weil bisher jedes Paket in die Packstation ging :)

Das mache ich inzwischen auch. Ist einfach viel bequemer und man hat nicht den "ich starre nervös aus dem Fenster und lausche nach Wagengeräuschen"-Effekt. Bei den Nachbarn kann es dann auch nicht landen. Umso besser, wenn man damit Hermes absägt.

Morale
2012-01-23, 11:44:35
Habe heute auch das erste mal ein Päckchen per Hermes bekommen, obwohl ich Prime Mitglied bin.:mad:
Habe ich auch öfters, wobei der Expressversand von Hermes ist ganz ok.
Der kommt ja auch morgens/mittags, da wird also ned Hans abends um 19 Uhr nach seinen 2 Jobs die Teile austragen, sondern eher "professionelle" Leute.

Kampf-Sushi
2012-01-23, 11:48:16
Die verschicken je nach Bestell-Uhrzeit, Gewicht, Wert der Sendung usw mit verschiedenen Anbietern. Habe auch schon ein UPS Paket bekommen. (Sowie DHL und Hermes)
Hauptsache es kommt nächten Tag noch rechtzeitig an. (Bin Prime Kunde).

Man kann sich nie 100% darauf verlassen dass man von einen bestimmten Dienstleister die Pakete bekommt.... ist ein bisschen nervig, aber bisher kam fast alles an.

Iceman346
2012-01-23, 11:53:01
Darum Packstation, da kann man sich darauf verlassen dass mit DHL gesendet wird. Und da ich in der Woche sowieso nie zu den Zeiten wo Paketdienste normalerweise aufschlagen zu Hause bin nutze ich die Packstation sowieso lieber.

Kampf-Sushi
2012-01-23, 12:05:06
Naja bin vorsichtig mit Packstationen, da ist man im Zweifel der gearschte wenn das Fach dann leer ist.

mofhou
2012-01-23, 12:32:33
Die verschicken je nach Bestell-Uhrzeit, Gewicht, Wert der Sendung usw mit verschiedenen Anbietern. Habe auch schon ein UPS Paket bekommen. (Sowie DHL und Hermes)
Hauptsache es kommt nächten Tag noch rechtzeitig an. (Bin Prime Kunde).

Man kann sich nie 100% darauf verlassen dass man von einen bestimmten Dienstleister die Pakete bekommt.... ist ein bisschen nervig, aber bisher kam fast alles an.
UPS habe ich auch öfters, habe vorhin aber erst einmal gestutzt als der Paketbote mir statt seinem elektronischen Gerät nur ne Liste unter die Nase gehalten hat zum unterschreiben. :D

nemesiz
2012-01-23, 12:49:48
jaja die Packstation....

geil wirds wenn

- ein Paket eingelegt wurde aber der Empfänger (!) als Absender verbucht wurde
DHL brauchte fast 6 Werktage bis sie es hinbekommen haben das Paket so zu verbuchen dass man als Kunde dran kommt, schon toll wenn man was haben will aber nicht rankommt. :rolleyes:

- ein Paket nicht passt, es mitgenommen wird, man die SMS bekommt bitte in Filiale X abholen, man dort ist, kein Paket vorhanden ist, nach viel hin und her erstmal heim geht und dann wieder die SMS bekommt, konnte nicht zugestellt werden bitte in Filiale X abholen.
Da meinens dann die Filialen gut und schicken das Paket morgens nochmals an die Station, passts aber immer noch nciht gehts wieder zurück. Das kann bis zu 3x so ablaufen :freak:

Kampf-Sushi
2012-01-23, 13:13:56
jaja die Packstation....

geil wirds wenn

- ein Paket eingelegt wurde aber der Empfänger (!) als Absender verbucht wurde
DHL brauchte fast 6 Werktage bis sie es hinbekommen haben das Paket so zu verbuchen dass man als Kunde dran kommt, schon toll wenn man was haben will aber nicht rankommt. :rolleyes:

- ein Paket nicht passt, es mitgenommen wird, man die SMS bekommt bitte in Filiale X abholen, man dort ist, kein Paket vorhanden ist, nach viel hin und her erstmal heim geht und dann wieder die SMS bekommt, konnte nicht zugestellt werden bitte in Filiale X abholen.
Da meinens dann die Filialen gut und schicken das Paket morgens nochmals an die Station, passts aber immer noch nciht gehts wieder zurück. Das kann bis zu 3x so ablaufen :freak:
Haha und ich hatte mal einen Fall wo Liefer und Rechnungsanschrift vertauscht wurde. Die Rechnung (also ein Brief ;D) kam dann in die Packstation und das Paket zu mir Nachhause (wo ich nicht da war)

jorge42
2012-01-23, 15:26:09
neuerdings schafft es der DHL Fahrer nicht, meine Pakete in meine gewünschte Packstation einzulegen, in die DANEBEN liegende 2te Packstation oder meinetwegen auch in die direkt daran angeschlossene Postfiliale. Nein, statt dessen bringt er das in eine Packstation, die ungefähr 2km von mir entfernt ist. Wie kommt der Fahrer drauf, dass mir das so besser passen würde? :mad: Ansonsten hatte ich nie Probleme mit der Packstation und das obige ist recht neu. Mal sehen wie sich der Service von DHL entwickelt. Wobei ich Hermes eh gefressen habe, weil die dort zu dämlich sind, die richtige Hausnummer aufzuschreiben, wo sie das Paket abgegeben haben. Das sind alles Mehrfamilienhäuser (9 Mietparteien pro Haus), ich wohne 44, er schreibt auf 42 und abgegeben hat er es bei 46. Wie kommt er auf die Idee, dass irgendwelche Wildfremden Menschen sich um mein Paket kümmern werden? :P

Mr.Fency Pants
2012-01-23, 15:47:53
jaja die Packstation....

geil wirds wenn

- ein Paket eingelegt wurde aber der Empfänger (!) als Absender verbucht wurde
DHL brauchte fast 6 Werktage bis sie es hinbekommen haben das Paket so zu verbuchen dass man als Kunde dran kommt, schon toll wenn man was haben will aber nicht rankommt. :rolleyes:

- ein Paket nicht passt, es mitgenommen wird, man die SMS bekommt bitte in Filiale X abholen, man dort ist, kein Paket vorhanden ist, nach viel hin und her erstmal heim geht und dann wieder die SMS bekommt, konnte nicht zugestellt werden bitte in Filiale X abholen.
Da meinens dann die Filialen gut und schicken das Paket morgens nochmals an die Station, passts aber immer noch nciht gehts wieder zurück. Das kann bis zu 3x so ablaufen :freak:

Puh, da hab ich bisher ja noch Glück gehabt. Packstation hat bei mir bisher immer gut funktioniert, nur zu Weihnachten wurde mal ein Paket aufgrund Überfüllung in die Postfiliale geschickt. Hab die Packstation auch, seitdem Amazon auch mit Hermes ausliefert.

Khaane
2012-01-23, 18:46:58
Ist mir ziemlich egal mit wem geliefert wird - Hermes, DHL, GLS, DPD - Alle äußerst zuverlässig.

Wer irgendwann mal einen Transportschaden oder Sendungsverlust mit DHL hat, der wird wissen was er an der Schadensabwicklung von Hermes hat.

Als Privatmann ist es fast unmöglich ein Paket bei DHL nach deren AGBs zu verpacken, somit werden in der Praxis fast alle Schadensfälle abgelehnt, bei Hermes werden Transportschäden dagegen korrekt abgewickelt.

Bucklew
2012-01-23, 18:50:35
Wer irgendwann mal einen Transportschaden oder Sendungsverlust mit DHL hat, der wird wissen was er an der Schadensabwicklung von Hermes hat.
2x gehabt mit Sachen die ich bei eBay gekauft hatte - kein Problem, Geld anstandslos zurückgekriegt.

1x mit ner Sendung zurück an Amazon gemacht - Amazon hat die Abwicklung erledigt und ich hatte mein Geld ein paar Stunden später wieder.

foobi
2012-01-23, 19:29:27
Probleme hatte ich bei Packstationen noch niemals, allerdings sind Packstationen bei Amazon auch nicht die Lösung. Bei einigen Artikeln weigert sich Amazon einfach, die an Packstationen zu liefern, und manche Marktplatz-Anbieter sind wohl generell unfähig per DHL zu verschicken.

mekakic
2012-01-24, 10:20:04
Puh, da hab ich bisher ja noch Glück gehabt. Packstation hat bei mir bisher immer gut funktioniert, nur zu Weihnachten wurde mal ein Paket aufgrund Überfüllung in die Postfiliale geschickt. Hab die Packstation auch, seitdem Amazon auch mit Hermes ausliefert.
Hatte ich eine Zeit lange auch das Problem. Aber dann wurde die Packstation ausgebaut und hat bei mir vor der Tür jetzt bestimmt 15-20m Regallänge. Riesending ist das geworden und das war bisher noch nie voll.

Khaane
2012-01-24, 10:50:57
2x gehabt mit Sachen die ich bei eBay gekauft hatte - kein Problem, Geld anstandslos zurückgekriegt.

1x mit ner Sendung zurück an Amazon gemacht - Amazon hat die Abwicklung erledigt und ich hatte mein Geld ein paar Stunden später wieder.

Hast du das Geld vom Händler rückerstattet bekommen oder direkt von DHL? ;)

Bucklew
2012-01-24, 11:05:23
Hast du das Geld vom Händler rückerstattet bekommen oder direkt von DHL? ;)
Wie gesagt einmal Amazon und zweimal von DHL.

eskay
2012-01-25, 00:58:19
Probleme hatte ich bei Packstationen noch niemals, allerdings sind Packstationen bei Amazon auch nicht die Lösung. Bei einigen Artikeln weigert sich Amazon einfach, die an Packstationen zu liefern, und manche Marktplatz-Anbieter sind wohl generell unfähig per DHL zu verschicken.

1. Post, eigtl. lese ich nur :smile:, also....

Das kann man den Händlern aber nicht ankreiden. Nicht jeder Händler schließt x-verschiedene Verträge ab, nur damit jeder seinen Lieblingsfahrer bekommt.

Nicht falsch verstehen, aber Sonderkonditionen gibts für Händler eben erst ab ein paar Hundert verschickten Paketen im Monat, und dann ist so nen Einzelpaket was man zur Post bringen muss inkl. Arbeitszeit nicht unter 10€ zu machen (in den Postfillialen die ich kenne, ist das sehr sehr sehr wohlwollend gerechnet)

Es liegt hier an Amazon, endlich mal eine klare Regelung zu treffen das der Kunde direkt sehen kann das der Händler nicht an Packstation liefert.
Ich bin mir sicher das die Korrespondenz "Packstation geht nicht, bitte Alternativ-Adresse geben" die meistgetätigte im Rahmen des Marketplace ist.

Also es ist nicht Unfähigkeit sondern einfachste Betriebswirtschaft.

Gruß

foobi
2012-01-25, 21:57:24
Nicht falsch verstehen, aber Sonderkonditionen gibts für Händler eben erst ab ein paar Hundert verschickten Paketen im Monat, und dann ist so nen Einzelpaket was man zur Post bringen muss inkl. Arbeitszeit nicht unter 10€ zu machen (in den Postfillialen die ich kenne, ist das sehr sehr sehr wohlwollend gerechnet)Das stimmt nicht ganz, eine Abholung vom Unternehmenssitz ist immer möglich. Wenn man nur sehr wenige Pakete (oder nur dieses eine) per DHL versendet, muss man allerdings einen Aufpreis dafür zahlen. Ab 20-25 Pakete pro Monat (nicht ein paar hundert!) gibts die Abholung täglich kostenlos, darüberhinaus dann auch mit der Sendungsanzahl immer weiter steigende Rabatte auf den Portopreis. 25 Pakete sind für einen Internet-Händler praktisch nichts, wer das nicht erreicht ist entweder tot oder verkauft nur extrem exklusive Artikel wie vom Papst persönlich geschürfte Diamanten.

Es liegt hier an Amazon, endlich mal eine klare Regelung zu treffen das der Kunde direkt sehen kann das der Händler nicht an Packstation liefert.
Ich bin mir sicher das die Korrespondenz "Packstation geht nicht, bitte Alternativ-Adresse geben" die meistgetätigte im Rahmen des Marketplace ist.
Ich kann verstehen dass manche Verkäufer alles nur per Hermes versenden. Die sind ja das E-Plus der Logistikdienstleister und bieten ihre Dienste fast zum Nulltarif an, nur damit man auf jeden Fall Kunde wird. Wenn nach der Bestellung darauf hingewiesen wird, dass Packstationen nicht akzeptiert werden, wars eben nur eine Zeitverschwendung von ein paar Minuten für beide Seiten. Einzelne Verkäufer sind aber so verstrahlt, dass sie Sendungen an Packstationen bei anderen Versandunternehmen als DHL aufgeben. Bis solch eine Sendung dann endlich ankommt, dauert es Tage oder gar Wochen.

eskay
2012-01-26, 22:12:09
Das stimmt nicht ganz, eine Abholung vom Unternehmenssitz ist immer möglich. Wenn man nur sehr wenige Pakete (oder nur dieses eine) per DHL versendet, muss man allerdings einen Aufpreis dafür zahlen. Ab 20-25 Pakete pro Monat (nicht ein paar hundert!) gibts die Abholung täglich kostenlos, darüberhinaus dann auch mit der Sendungsanzahl immer weiter steigende Rabatte auf den Portopreis. 25 Pakete sind für einen Internet-Händler praktisch nichts, wer das nicht erreicht ist entweder tot oder verkauft nur extrem exklusive Artikel wie vom Papst persönlich geschürfte Diamanten.

Die Abholung ist möglich das stimmt. Kostet mWn aber Aufpreis.

Bei 25 Paketen gibt´s aber keinen im Ansatz konkurrenzfähigen Preis (4,60 € statt 4,90 € (Preise exemplarisch) netto ist für mich kein nennenswerter Vorteil). Ich mach das hier aber auch aus der Sicht heraus, das so ein Marketplace-Shop auch mal gerne nebenbei betrieben wird, da er keine laufenden Kosten verursacht.



Ich kann verstehen dass manche Verkäufer alles nur per Hermes versenden. Die sind ja das E-Plus der Logistikdienstleister und bieten ihre Dienste fast zum Nulltarif an, nur damit man auf jeden Fall Kunde wird. Wenn nach der Bestellung darauf hingewiesen wird, dass Packstationen nicht akzeptiert werden, wars eben nur eine Zeitverschwendung von ein paar Minuten für beide Seiten. Einzelne Verkäufer sind aber so verstrahlt, dass sie Sendungen an Packstationen bei anderen Versandunternehmen als DHL aufgeben. Bis solch eine Sendung dann endlich ankommt, dauert es Tage oder gar Wochen.

Sie werden auch aufgegeben weil ein modernes WWS einfach mal von selber die Belege rausschmeisst und der normale Versandmitarbeiter da evtl. nicht drauf achtet. Laste ich nicht den Händlern an.
Der Ball ist bei Amazon, kann nicht so kompliziert sein, da einen roten 1-Zeiler hinzusetzen. Für den Händler ist es auch furchtbar nervig, einen gebuchten Artikel zu haben, der nicht raus kann, weil gewartet werden muss.
Es hat sich soooo viel (positives) getan im Seller-Central, aber en schlichter Button ist nicht drin...

Gruß

MiamiNice
2012-01-26, 23:13:28
Ich habe es jetzt endlich geschafft bei Amazon durch zu bekommen das ich nicht mehr mit Hermes beliefert werde. Habe im letzten Jahr sicher bei min. 10 Vorgängen die Hotline bemühen müssen weil Packete entweder zu spät kamen oder schon geöffnet waren. Ausserdem sind die Hermes Boten Verbrecher stink unfreundlich und meist Ausländer (bei uns Russen). <<-- Ich habe generell nix gegen Ausländer, es gibt in allen Völkern Arschlöcher. Aber bei Hermes arbeiten anscheind ausschliesslich Arschlöcher!

Nachdem ich jetzt bei einer NAS Bestellung mal wieder richtig auf die Schnauze gefallen bin mit Hermes (Packet offen, Ware kaputt) habe ich da tierisch Stress gemacht und auf meinen nicht ganz so kleinen Jahresumsatz verwiesen (höherer 4 stelliger Betrag im Jahr).

Die Dame am Tele hat mir dann zugesichert das ich nie wieder per Hermes beliefert werde und hat mir eine Ersatzlieferung per DHL Express zukommen lassen (Ware am nächsten Morgen (Samstags) um 9! da und unversehrt, wie gewohnt bei DHL).

Imho kann man eh alles ausser DHL, DPD u. UPS vergessen.

Meine Meinung speziell zu Hermes: Verbrecher und Dreckspack!

Bucklew
2012-01-27, 01:36:09
Imho kann man eh alles ausser DHL, DPD u. UPS vergessen.
DPD ist die letzte Drecksbude.

Sehr gut ist auch FedEx, aber das bezahlt man eben auch. Hab mir ne Metawatch direkt aus den USA bestellt, am Samstag Vormittag. Die wurde Samstag Abend abgeholt, Sonntag war sie in Paris und wurde Montag direkt ausgefahren. Und das war ein ganz normales FedEx-Paket, ohne irgendwelche Expressoptionen (die FedEx ja anbietet, bis hin zu Zustellung vor 9 Uhr morgens). Unglaublich...

The_Strip
2012-02-10, 23:51:32
Diese Woche hatte ich den direkten Vergleich.
Mittwoch Nacht bestellt und Amazon hat die Bestellung aufgeteilt, warum auch immer. Einmal Hermes und einmal DHL/Deutsche Post.
Beides wurde im Laufe des Donnerstags abgeholt.
Das DHL-Paket konnte ich am Freitagmorgen direkt beim ZSP mitnehmen (arbeite dort teilweise), das Hermes-Paket wurde im laufe des Tages zugestellt, an einen Mitbewohner mit Benachrichtigungskarte im Briefkasten.

Bin also mit beiden sehr zufrieden (DHL sowieso^^)!

tobife
2012-09-03, 15:54:46
Amazon und Hermes sind hier mittlerweile eine Katastrophe. Die Sendungen werden bei "Hans und Franz" oder "Hinz und Kunz" abgegeben. Keine Info von Hermes. Ab und zu liegt das Paket auch im Hermes-Paketshop. Natürlich wieder keine Info. Momentan habe ich wieder einen Fall. Ein USK-18-Game. Das war letzte Woche angeblich dreimal in der Zustellung. Nie eine Karte im Briefkasten. Jetzt liegt es im Hermeslager in Hagen/Westfalen. Ich habe vorhin eine böse Mail an Amazon geschrieben. Ich sehe nicht ein, auf meine Kosten bei den Clowns von Hermes anzurufen. Amazon soll sich darum kümmern.



tobife

1234567
2012-09-03, 16:08:59
@tobife: Da hast du recht, amazon und Hermes sind eine absolute Katastrophe. Erst letzten Samstag durfte ich mich über Hermes ärgern, obwohl ich zu hause war, wirft Hermes eine Benachrichtigungszettel in den Briefkasten, lustigerweise hat meine Nachbarin war auch zu Hause, Benachrichtigungszettel im Briefkasten gefunden.
Ich werde in Zukunft nur noch bei Shops kaufen die nicht über Hermes versenden.

Euch noch ein schönen Tag

Andi_669
2012-09-03, 16:12:33
Amazon und Hermes sind hier mittlerweile eine Katastrophe. Die Sendungen werden bei "Hans und Franz" oder "Hinz und Kunz" abgegeben. Keine Info von Hermes. Ab und zu liegt das Paket auch im Hermes-Paketshop. Natürlich wieder keine Info. Momentan habe ich wieder einen Fall. Ein USK-18-Game. Das war letzte Woche angeblich dreimal in der Zustellung. Nie eine Karte im Briefkasten. Jetzt liegt es im Hermeslager in Hagen/Westfalen. Ich habe vorhin eine böse Mail an Amazon geschrieben. Ich sehe nicht ein, auf meine Kosten bei den Clowns von Hermes anzurufen. Amazon soll sich darum kümmern.
tobife
Hä ein USK18 Game über Hermes ?
das kommt doch normal über DHL-Express wegen der Altersprüfung, ist das direkt von Amazon, oder Marktplatz Händler,

ich habe letzte Woche ein USB Kabel von Amazon direkt mit UPS bekommen, :confused:
allerdings war das so ein "Lieferung kann 2 Tage länger brauchen" Artikel, sprich es kam aus UK, ob sich das gelohnt hat über UPS für die 5,69€ :freak:

tobife
2012-09-03, 16:31:13
Hä ein USK18 Game über Hermes ?
das kommt doch normal über DHL-Express wegen der Altersprüfung, ist das direkt von Amazon, oder Marktplatz Händler,

ich habe letzte Woche ein USB Kabel von Amazon direkt mit UPS bekommen, :confused:
allerdings war das so ein "Lieferung kann 2 Tage länger brauchen" Artikel, sprich es kam aus UK, ob sich das gelohnt hat über UPS für die 5,69€ :freak:



Das kommt direkt von Amazon. Ich dachte eigentlich auch, dass es mit DHL kommt.


tobife

tobife
2012-09-04, 14:30:01
Mal ein Update von mir. Mein USK-18-Game ist auf den Weg zurück zu Amazon. Obwohl es gestern noch hiess, dass es heute zugestellt werden soll. Ich bin echt sauer. Das bekommt Amazon auch gleich zu lesen.



tobife

BlackZed
2012-09-04, 15:10:26
Mal ein Update von mir. Mein USK-18-Game ist auf den Weg zurück zu Amazon. Obwohl es gestern noch hiess, dass es heute zugestellt werden soll. Ich bin echt sauer. Das bekommt Amazon auch gleich zu lesen.



tobife

Willkommen im Club! Bei mir haben die Hansels von Amazon auch ein USK18-Paket mit Hermes ausgeliefert - das landet natürlich bei Abwesenheit nicht in einer Filiale, wo man es abholen kann. Aber in der Hilfe auf ihrer Webseite behauptet Amazon, es würde in einer Postfiliale landen. Da denkt man natürlich, es kommt mit DHL....

tobife
2012-09-04, 15:53:10
Willkommen im Club! Bei mir haben die Hansels von Amazon auch ein USK18-Paket mit Hermes ausgeliefert - das landet natürlich bei Abwesenheit nicht in einer Filiale, wo man es abholen kann. Aber in der Hilfe auf ihrer Webseite behauptet Amazon, es würde in einer Postfiliale landen. Da denkt man natürlich, es kommt mit DHL....


Der Status bei Hermes ist ganz interessant. Die Identität konnte nicht bestätigt werden. Wie auch, wenn nie jemand hier war.




tobife

hansfrau
2012-09-04, 16:03:36
ich habe zur Zeit immer wieder Ärger mit DHL. Die klingeln nicht mehr bei mir... bin den ganzen Tag zu Hause und sehe später den berüchtigten Abholzettel im Briefkasten (3-4 Mal jetzt in kurzer Zeit). Letztens kam mein Nachbar bei mir vorbei und brachte mir mein DHL-Paket mit nach oben. Es lag vor der Haustür (! =mitten auf der Straße) auf den Boden. In der Sendeverfolgung stand drin: "konnte Empfänger Zugestellt werden..." Habe mich dann bei DHL telefonisch beschwert und den gesagt wenn das noch ein Mal passiert werde ich das Paket an mich nehmen und den Verlust melden.
DHL entwickelt sich dank privaten "im Auftrag von DHL" Zustellern zu GLS, Herpes & Co

Andi_669
2012-09-04, 16:18:38
ich habe zur Zeit immer wieder Ärger mit DHL. Die klingeln nicht mehr bei mir... bin den ganzen Tag zu Hause und sehe später den berüchtigten Abholzettel im Briefkasten (3-4 Mal jetzt in kurzer Zeit). Letztens kam mein Nachbar bei mir vorbei und brachte mir mein DHL-Paket mit nach oben. Es lag vor der Haustür (! =mitten auf der Straße) auf den Boden. In der Sendeverfolgung stand drin: "konnte Empfänger Zugestellt werden..." Habe mich dann bei DHL telefonisch beschwert und den gesagt wenn das noch ein Mal passiert werde ich das Paket an mich nehmen und den Verlust melden.
DHL entwickelt sich dank privaten "im Auftrag von DHL" Zustellern zu GLS, Herpes & Co
Stimmt leider DHL verspielt gerade seine Vorteile die sie mal hatten, bei unst ist die Paketstelle mittlerweile in einen Blumenladen,

von GLS hatte ich letztens was, das konnte ich mir in einen KFZ Werkstatt abholen, die liegt sowieso auf meinen Nachhause Weg. :freak:

mit DHL hatte ich in der letzten Zeit auch meine Freude, Grafikkarte bei Amazon kam per Express, der hatte den Montag wohl keine Bock überhaupt zu versuchen das zuzustellen :mad:

dann auf die Arbeit bestellt, Aushilfe am werkeln 1 Paket liefert er ab, das andere nimmt er wider mit, :confused:

allerdings sind die Stammzusteller im Moment noch recht brauchbar, die machen so einen Blödsinn nicht,

der Von DPD weiß wo ich arbeite, der hat letztens geschaut ob mein Auto steht u. das Paket einfach hier statt zu Hause abgeliefert. :up:

Hermes klappt hier im Moment seltsamer Weise recht gut. :rolleyes:

basti333
2012-09-04, 17:09:17
ich habe zur Zeit immer wieder Ärger mit DHL. Die klingeln nicht mehr bei mir... bin den ganzen Tag zu Hause und sehe später den berüchtigten Abholzettel im Briefkasten (3-4 Mal jetzt in kurzer Zeit). Letztens kam mein Nachbar bei mir vorbei und brachte mir mein DHL-Paket mit nach oben. Es lag vor der Haustür (! =mitten auf der Straße) auf den Boden. In der Sendeverfolgung stand drin: "konnte Empfänger Zugestellt werden..." Habe mich dann bei DHL telefonisch beschwert und den gesagt wenn das noch ein Mal passiert werde ich das Paket an mich nehmen und den Verlust melden.

Ich habe das mit allen zustellern, aber DHL ist bei mir noch am poitivsten. Ich kann jedem nur dazu raten sich zu beschweren, Amazon kriegt immer ne böse e-mail, manchmal lasse ich das paket auch einfach zurückgehen statt es abzuholen und wenn ich beim Amazon marketplace was bestelle und mir passiert so ne scheiße mit den zustellern, kriegt der händler ne 1-sterne bewertung.

Anders geht es ja nicht. Sich selber bei den paketdiensten zu beschweren ist ja mehr als witzlos, da kann man echt nur über die händler druck aufbauen oder zumindest eine entschädigung raushauen. Mir hat ein Händler eine 10€ gutschrift (ohne mindestbestellwert) angeboten wenn ich die 1-stern bewertung rausnehme. Hab ich gerne angenommen.

DHL entwickelt sich dank privaten "im Auftrag von DHL" Zustellern zu GLS, Herpes & Co
Die minderheit der der DHL pakete gehen über dritte weg, habe irgendwo mal was von 10% gehört.

Auch muss ich feststellen das es vor 1-2 jahren noch normal war das bestellungen innerhalb vo 48 stunden da sind, meist am nächsten tag. Heute wird das immer seltener, schon ernüchternt diese rückschritte.

tobife
2012-09-04, 17:49:24
Die Antwort von Amazon ist gekommen. 98% Textbaustein. 2% menschlich. Es wurde eine Ersatzlieferung veranlasst. Das ist zwar toll, bringt aber nichts, wenn die Clowns von Hermes die wieder zustellen sollen. Dann der tollste Tip: Ich soll den Zusteller mal direkt ansprechen. Fragt sich nur: Wie und wann? Der war ja nicht hier. Der nächste Tip: In der Postfiliale nachfragen. Ist klar. Die können mir sagen, warum Hermes meine Pakete nicht zustellt. Dann kam noch: Vielleicht ist ihre Adresse falsch oder nicht vorhanden. Amazon: Ich weiss, wo ich wohne.

Aber vielleicht kann der Zusteller von Hermes nicht lesen.? Ich habe dann natürlich ein negatives Feedback auf die Mail abgegeben uns schwupps ruft Amazon an. Man will jetzt noch mal mit Hermes sprechen. Liebes Amazon: Das hat gestern schon nicht funktioniert. Hermes hat sich nach meiner Beschwerde an euch gemeldet. Man sagte mir zu, dass die Sendung heute zugestellt wird. Das war gestern nachmittag gegen 15.00 Uhr. Gestern abend wurde die Sendung retouniert. Wer war heute zu Hause und hat gewartet? Ich.


tobife

Kurgan
2012-09-04, 18:35:19
pakete die vor meiner haus oder wohnungstür liegen hab ich ab sofort nicht mehr bekommen. ganz einfach. die können anhand meiner unterschrift ja sicher nachweisen das ich es in empfang genommen habe :biggrin: (gilte für alle ... ausnahme ups, der einzig zuverlässige zusteller derzeit imho)

NiCoSt
2012-09-04, 19:30:05
irgendwie ist amazon seit nem halben jahr etwa auch deutlich langsamer insgesamt geworden. sonst wurde immer 12-24h nach bestellung verschickt, jetzt vergehen meist mindestens 2 tage

n00b
2012-09-04, 19:36:51
Das ärgert mich auch wie Sau. Früher gings, wenn ich morgens bestellte, immer noch am gleichen Tag raus und ich hatte es dann am nächsten. Nun ist es so dass es meistens 1-2 Tage (auch schonmal 3 erlebt) auf "Versand in Kürze" steht und erst dann rausgeht...

Die wollen wohl ihren "Prime" Service pushen...

tobife
2012-09-04, 22:02:47
irgendwie ist amazon seit nem halben jahr etwa auch deutlich langsamer insgesamt geworden. sonst wurde immer 12-24h nach bestellung verschickt, jetzt vergehen meist mindestens 2 tage



Das ist mir auch schon aufgefallen. Aber: Den Prime Service können die knicken. Ich zahle nicht extra für schnellen Versand.



tobife

basti333
2012-09-04, 22:32:38
Das ärgert mich auch wie Sau. Früher gings, wenn ich morgens bestellte, immer noch am gleichen Tag raus und ich hatte es dann am nächsten. Nun ist es so dass es meistens 1-2 Tage (auch schonmal 3 erlebt) auf "Versand in Kürze" steht und erst dann rausgeht...

Die wollen wohl ihren "Prime" Service pushen...


Genau das, und das find ich unverschämt. Das nächste mal werd ich denen deswegen ne mail schreiben.

tobife
2012-09-04, 22:51:38
Gerade kam die Versandbestätigung. Das USK-18-Game ist wieder per Hermes unterwegs zu mir.:mad:
Da erklärt man denen lang und breit, dass letzte Woche niemand von Hermes hier war und jetzt dürfen die Clowns wieder ran.



tobife

Heelix01
2012-09-04, 23:06:36
Hatte anfangs auch Bedenken wegen hermes, aber gut bis jetzt war alles beim Prime Versand am nächsten Tag da.

Boris
2012-09-04, 23:18:21
Das einzige was mich momentan an Hermes stört ist die Tatsache, dass ich schon zum dritten mal einen Ablageerlaubnis erteilen muss. Irgendwie geht das bei denen unter...

Die Amazon-Prime Bestellungen kommen genau so schnell wie die DHL-Lieferungen, wahrscheinlich haben sie auch eine höhere Priorität als andere Sendungen.

KinGGoliAth
2012-09-04, 23:26:32
hier macht es in der regel keinen unterschied ob hermes oder dhl.

letztens haben wir uns aber direkt mal über dhl geärgert. 3 tage gewartet weil sie das paket eingeladen, einen tag rumgefahren und offensichtlich wegen zeitmangel am abend wieder im depot ausgeladen haben.

Sascha1971
2012-09-04, 23:30:16
Zum Glück kommt alles bei mir auf dem normalen Wege über DHL an. Sie haben ja auch keine Wahl bei mir :-D
Da ich als Adresse immer nur die Packetstation angebe. Sollte es mal nicht mehr möglich sein per DHL, verlieren die einen guten Kunden mit mir. Ich bekomme fast jeden Tag von denen.
Und was anderes wie Packetstation ist bei mir nicht möglich. Da ich immer erst spät abends nach Hause komme. Und ich kann mir nicht jedesmal wegen einem anderen Lieferdienst frei nehmen :mad:.

Wird Zeit das die auch mal so was wie Packetstationen einführen. Denn wenn ich z.B. mal eben nach 2 Anlieferungsversuche das Zeug bei der Station abholen kann, sind das mal gute 30 km O.o. Also schriebe ich bei anderen Versender auch immer gleich in der Bestellung rein, entweder DHL oder Storno.

foobi
2012-09-04, 23:38:07
Ja, normalerweise lässt sich Hermes einfach durch einen Versand an Packstationen verhindern, aber offenbar "arbeitet" irgendjemand bei Amazon auch schon an dem Thema.
Bei einer Bestellung eines Parfums wurde die Lieferung an eine Packstation durch Amazon verweigert, weil dies angeblich nicht erlaubt sei. Habe dann eigens von DHL eine schriftliche Bestätigung besorgt, dass die Zustellung dieses Fläschchens unbedenklich ist und diese an Amazon geschickt. Das interessierte dort allerdings niemanden, es hieß nur weiterhin wenn man auf einer Lieferung mit DHL bestehe solle man doch Amazon Prime verwenden. Arschlecken!
Dann bestelle ich eben bei einem anderen Händler, Lieferung des selben Artikels an Packstation übrigens dort überhaupt kein Problem.

Andi_669
2012-09-04, 23:55:26
na ja ich habe Prime gemacht, allerdings mehr weil des öfteren Kleinigkeiten bestelle, u. da ist das schon geil wenn alles frei ist ;)

Was dann eben eine Nebenwirkung ist, ist das wenn die Zeit knapp wird schicken die das mit DHL-Express raus, :freak:

aber eben mit den Express Jungs hatte ich ja die Probleme, :crazy:

Blackbird23
2012-09-05, 00:04:12
Letztens habe ich das erste mal eine normale Amazon-Prime Bestellung mit, jetzt kommt, UPS bekommen. War auch direkt ein voller Fehlschlag, der UPS-Fahrer hat mein Buch einfach in den Briefkasten des Nachbarn gequetscht obwohl die Briefkästen alle wunderbar beschriftet sind. Ich kann nur hoffen, dass der Versand per UPS bei Amazon ein absoluter Einzelfall bleibt.

Sascha1971
2012-09-05, 00:05:35
na ja ich habe Prime gemacht, allerdings mehr weil des öfteren Kleinigkeiten bestelle, u. da ist das schon geil wenn alles frei ist ;)

Was dann eben eine Nebenwirkung ist, ist das wenn die Zeit knapp wird schicken die das mit DHL-Express raus, :freak:

aber eben mit den Express Jungs hatte ich ja die Probleme, :crazy:

Genau das ist der Grund warum ich kein Prime mache.
Dann gehts meistens per Express raus. Und in 2/3 der Fällen klappt das dann mit der Packetstation nicht.

Heelix01
2012-09-05, 01:20:52
Letztens habe ich das erste mal eine normale Amazon-Prime Bestellung mit, jetzt kommt, UPS bekommen. War auch direkt ein voller Fehlschlag, der UPS-Fahrer hat mein Buch einfach in den Briefkasten des Nachbarn gequetscht obwohl die Briefkästen alle wunderbar beschriftet sind. Ich kann nur hoffen, dass der Versand per UPS bei Amazon ein absoluter Einzelfall bleibt.

UPS hatte ich auch schon mal, direkt meine Verwunderung beim Fahrer anklingen lassen, dieser meinte das es immer mal vorkommt das sie Amazon Pakete liefern, in der letzten Zeit hat es zugenommen.

tobife
2012-09-05, 23:59:47
Jetzt können die mich mal echt am Allerwertesten. Lt. Hermes-Tracking war die Ersatzlieferung heute angeblich in der Zustellung. Natürlich wieder keine Info von Hermes.

Und: Ich war heute den ganzen Tag zu Hause (hatte Handwerker hier). Es hat niemand geklingelt.

Morgen und übermorgen muss ich wieder arbeiten. Also wird dann keine Zustellung möglich sein, da ich nicht da bin. Die Folge: Auch die Ersatzlieferung geht zurück an Amazon. Dann kriegen die halt wieder eine böse Mail. Ich renne denen nicht hinterher.

Ich verstehe nicht, wieso man Sendungen mit Identitätsnachweis an Hermes übergibt. Die sind nicht in der Lage, sowas zuzustellen oder im Hermes-Paketshop abzugeben. Den habe ich direkt hier am Haus. Dort kann man meine Identität überprüfen. Jedes mal, wenn ich dort ein Paket abhole, wird meine Ausweisnummer im Scanner eingegeben.

Bei DHL ist das besser. Die lagern die Sendung im Postshop und man kann sie abholen.

Ach ja. Ich habe übrigens noch eine Mail von Amazon erhalten. Dort hat man mir einen neuen Service von DHL erklärt. "Lieferung in die Wunschfiliale". Das heißt, man meldet sich bei DHL an, bekommt die Nr. der Postfiliale und muss seine Adresse bei Amazon entsprechend ändern. Die Sendung wird dann direkt zur Postfiliale geliefert und man wird per SMS/Mail informiert, wenn die Sendung da ist. Damit muss ich mich mal näher beschäftigen.



tobife

Oberon
2012-09-06, 10:49:49
UPS hatte ich auch schon mal, direkt meine Verwunderung beim Fahrer anklingen lassen, dieser meinte das es immer mal vorkommt das sie Amazon Pakete liefern, in der letzten Zeit hat es zugenommen.
Meine letzten Prime-Lieferungen kamen alle mit UPS, mir scheint das ist inzwischen fast eher die Regel.

tobife
2012-09-06, 22:54:03
Meine letzten Prime-Lieferungen kamen alle mit UPS, mir scheint das ist inzwischen fast eher die Regel.


Vielleicht traut Amazon Hermes nicht mehr. Dann bleiben nur noch DHL und UPS. Alle anderen Paketdienste kann man ja auch knicken.


tobife

Boris
2012-09-07, 06:45:49
Dass UPS die Regel ist, kann ich nicht bestätigen. Bei mir kommen 60% der Lieferungen mit DHL, 35% mit Hermes und max. 5% mit UPS. Großgeräte kommen allerdings afaik immer mit UPS.

Cubitus
2012-09-07, 06:59:03
Passend zum Thema

Gnadenlos billig (http://www.youtube.com/watch?v=QE-j5_CDJI4) Kritische Auseinandersetzung über Zalando und Amazon, die mit geringem Arbeitslohn die Preise drücken

Undercover als Paketsklave (http://www.youtube.com/watch?v=GFfm0SWtUMA)

Das Hermes Prinzip (http://www.youtube.com/watch?v=n8aRD2tQcqE)

Popeljoe
2012-09-07, 07:15:42
Passend zum Thema

Gnadenlos billig (http://www.youtube.com/watch?v=QE-j5_CDJI4) Kritische Auseinandersetzung über Zalando und Amazon, die mit geringem Arbeitslohn die Preise drücken

Undercover als Paketsklave (http://www.youtube.com/watch?v=GFfm0SWtUMA)

Das Hermes Prinzip (http://www.youtube.com/watch?v=n8aRD2tQcqE)
Habe selbst mal für DPD im kaufmännischen Bereich arbeiten müssen.
Kann die Berichte nur bestätigen.
Wenn du Leute ohne Zähne sehen willst, die permanent gegen Hartz4 schwimmen (was sie wohl gar nicht bekommen würden, da sie ja selbständig sind), dann sieh dir die Paketboten an.
Wer sich dann noch über schlechte Zustellung usw. beschwert, sollte sich einfach nur noch schämen!

Cubitus
2012-09-07, 08:14:45
Habe selbst mal für DPD im kaufmännischen Bereich arbeiten müssen.
Kann die Berichte nur bestätigen.
Wenn du Leute ohne Zähne sehen willst, die permanent gegen Hartz4 schwimmen (was sie wohl gar nicht bekommen würden, da sie ja selbständig sind), dann sieh dir die Paketboten an.
Wer sich dann noch über schlechte Zustellung usw. beschwert, sollte sich einfach nur noch schämen!

Mir waren solche Umstände vorher nicht bewusst. Deswegen schimpfte ich des öftern auch mal über die DHL^^
Ich wusste gar nicht, das diese auch Fremd-Firmen einsetzt. Zumal deren Mitarbeiter ja ebenfalls mit DHL-Klamotten rumrennen.
Ok, ich kenne jemand der arbeitet bei der UPS (die ja damals einen relativ schlechten Ruf genoss). Der verdient seine 2000 Euro netto, allerdings bei 14 Stunden Schichten.

Aber schon auch krass was für Konstellationen in diesem Job möglich sind.
Unternehmer --> Sub-Unternehmer --> Zeitarbeit --> arme Sau..:freak:

Popeljoe
2012-09-07, 10:25:00
Mir waren solche Umstände vorher nicht bewusst. Deswegen schimpfte ich des öftern auch mal über die DHL^^
Ich wusste gar nicht, das diese auch Fremd-Firmen einsetzt. Zumal deren Mitarbeiter ja ebenfalls mit DHL-Klamotten rumrennen.
Ok, ich kenne jemand der arbeitet bei der UPS (die ja damals einen relativ schlechten Ruf genoss). Der verdient seine 2000 Euro netto, allerdings bei 14 Stunden Schichten.

Aber schon auch krass was für Konstellationen in diesem Job möglich sind.
Unternehmer --> Sub-Unternehmer --> Zeitarbeit --> arme Sau..:freak:
Üblicherweise hast du einen großen Subunternehmer, der relativ gutes Geld macht, der übergibt Teiltouren an einen weiteren Sub, der für die Einzeltouren dann wieder einen Sub hat.
Der Sub-Sub-Sub verdient dann natürlich auch entsprechend beschissen, ist unterversichert (wenn überhaupt!) und erfreut sich, wenn er halbwegs Geld verdienen will, an 60-80 Stunden Wochen.

MarcWessels
2012-09-08, 18:51:00
Undercover als Paketsklave (http://www.youtube.com/watch?v=GFfm0SWtUMA)Wie sich da erwachsene Menschen von nem bierbäuchigen Schichtleiter in einem derartigen Ton anmotzen lassen. :mad: Den Stolz gibt man dort wohl morgens an der Garderobe ab...

Der Sandmann
2012-09-08, 19:34:39
Wie sich da erwachsene Menschen von nem bierbäuchigen Schichtleiter in einem derartigen Ton anmotzen lassen. :mad: Den Stolz gibt man dort wohl morgens an der Garderobe ab...

Die habe ich im TV gesehen.

Auch toll als er dem Chef mit einem Betriebsrat kommt :)

tobife
2012-09-22, 20:49:43
Ich bin langsam echt sauer. Die Ersatzlieferung des USK-18-Games ist jetzt bei Hermes in Verlust geraten. Eine weitere Bestellung bei Amazon wurde wieder per Hermes vesendet. Da das alte Spiel. Angeblich drei Zustellversuche und ich soll nie zu Hause gewesen sein. Ich war zu Hause und es hat niemand geklingelt. Es gab auch keine Karte von Hermes. Das traurige an der Sache: Hier am Haus ist ein Hermes-Paketshop. Selbst wenn ich nicht zu Hause bin, kann man die Sendung da abgeben.



tobife

Cyv
2012-10-30, 17:10:55
Bisher kamen Prime-Pakete immer mit der Post/DHL...
Seit 2-3 Wochen sind diese Zeiten bei mir Geschichte...

Nun kommen auch Prime-Pakete per Hermes:freak:
Der eigentlich Grund für Prime ist nun obsolet.
War eben wieder 25 Minuten auf Paketsuche, da kein Kärtchen im Briefkasten war, der Versandstatus aber auf "Zugestellt" stand.

Bin echt sauer!