PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit 3Play bei Unitymedia


Seiten : [1] 2

Rinc3wind
2009-08-27, 10:43:55
Hallo 3D'ler,

ich bin mit meinem jetzigen Anbieter (Alice) recht zufrieden. Die Telefonqualität lässt zwar zu wünschen übrig, aber beim Internet kann ich mich nicht beklagen.
Jetzt habe ich die letzten drei Wochen ständig Post von Unitymedia im Briefkasten und die bieten 3Play (Telefon, Internet - 20Mbit, Fernsehen) für 25€ an. Zur Zeit zahle ich 30€.

Ich überlege nun ernsthaft zu Unitymedia zu wechseln - habt Ihr mit einem Anbieterwechsel schon Erfahrungen gemacht? Wie reibungslos funktioniert die Umstellung, funktioniert eine Rufnummerübernahme einwandfrei und wie zufrieden seit Ihr mit Unitymedia im Allgemeinen?

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es beim Unitymedia-Internet wirklich die 20Mbit gibt, die angepriesen werden, da es über das Kabelnetz geht - stimmmt das so?
Wie ist die Gesprächsqualität?

Hoffe Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen...

Grüße
Rinc3wind

Kira
2009-08-27, 13:27:40
omg!! :D der Text hätte von mir sein können! Ich habe zzt. auch Alice 1,6Mbit für 30€. Leider haben wir aufgrund der schlechten Leitung nur 1,3Mbit. Es gibt auch des öfteren Verbindungsabbrüche.

Ich würde genau so wie du auch zu 3 Play wechseln wollen und 20Mbit hören sich einfach besser an. Ich werde heute bei Unitymedia anrufen und mal einige Fragen stellen... werde dich up 2 date halten ;)

Rinc3wind
2009-08-27, 13:30:39
Juhuuuu :biggrin:

Dann mal ran an die Buletten!!!

Ich habe allerdings gerade was gelesen, was mich ein wenig ins Grübeln bringt:

Für Neukunden gilt: Die ersten 3 Monate wird der mtl. Festpreis nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich dadurch von 12 auf 15 Monate. Das entspricht durchschnittlich 20 Euro/Monat während der Mindestvertragslaufzeit. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kostet 3play 20.000 dann 30,- € mtl.

NvondieserWelt
2009-08-27, 13:44:17
Juhuuuu :biggrin:

Dann mal ran an die Buletten!!!

Ich habe allerdings gerade was gelesen, was mich ein wenig ins Grübeln bringt:

Für Neukunden gilt: Die ersten 3 Monate wird der mtl. Festpreis nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich dadurch von 12 auf 15 Monate. Das entspricht durchschnittlich 20 Euro/Monat während der Mindestvertragslaufzeit. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kostet 3play 20.000 dann 30,- € mtl.


Das wollte ich auch erwähnen, letzten endes zahlt man den selben Preis.

Kira
2009-08-27, 13:49:25
hm ok da muss ich nun noch einmal anrufen und nachfragen :(

hab eben angerufen und die gute Dame konnte mir helfen:

- in 4 Tagen wäre ich schon mit Unitymedia online, weil wir daheim schon die passende Steckdosen haben (wurde von unserem Vermieter aus vor 3-4 Monaten installiert). Ist eine 3er Steckdose mit Kabel links, unten Internet und rechts Radio.

- Man bekommt ein Modem, welches man an die Steckdose für Internet anschließt und alles andere wie Router und Co kommen dann logischerweise dran.

- Man hat die vollen 2mbit! Neue Glasfaserleitungen und kein Schrott wie bisher.

- Bei Rufnummerübernahme kündigen sie für uns unseren Anschluss bei Alice

- Da wir 3 Rufnummern haben und diese auch weiterhin nutzen möchten, kostet es 5€ Aufpreis.

- Fastpath war ihr zwar kein Begriff, aber sie meinte, dass in Foren die "Spieler" sehr zufrieden sind etc (muss ich gleich mal googlen).

Eco
2009-08-27, 13:53:51
Ich bin bei UM und habe das 3Play-Paket (20 MBit). Telefon nutze ich allerdings nicht, kann ich also nichts zu sagen.

Bisher gibt es nichts zu beanstanden. Es steht so gut wie immer die volle Bandbreite zur Verfügung, meist ists sogar etwas darüber. Einen Ausfall hatte ich nach ca. 2 Jahren keinen einzigen (außer beim Leitungswechsel von 2 auf 10 Mbit, da musste ein neues Modem her).

Edit: Sowas wie FastPath gibt es bei UM nicht, man hat immer maximale Geschwindigkeit (z.B. Ping nach heise.de: ~12 ms).

medi
2009-08-27, 13:54:03
na dann viel glück mit unityMedia

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/unitymedia_de__7741279

Kira
2009-08-27, 13:57:03
na dann viel glück mit unityMedia

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/unitymedia_de__7741279

auf soetwas gebe ich nichts:

siehe hier Alice noch schlimmer:

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/alice_dsl_de__2137328

bzgl. der 30€ nach den 15 Monaten:

Entweder kann man 3 Monate vor Monatsende einen Tarifwechsel ordern (je nachdem was in einem Jahr dann angeboten wird) oder natürlich für 30€ weiter nutzen. Der normale Preis beträgt nämlich 30€ und man würde durch diese Aktion 1 Jahr lang nur 25€ zahlen müssen.

Für mich bislang nur Vorteile:

- stabiliere und wesentlich schnellere Leitung als bei Alice
- ich kriege mehr für das gleiche Geld
- in 4 Tagen online (:))

Eco
2009-08-27, 13:59:12
Es gibt übrigens schon einen Thread dazu: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=442263

Rinc3wind
2009-08-27, 14:09:59
Zur Gesprächsqualität kann keiner was sagen?

@ Kira - naja, die 4 Tage wirst Du wahrscheinlich nicht schaffen, da Du ja die Kündigungsfrist bei Alice einhalten musst?!

Kira
2009-08-27, 14:23:36
Zur Gesprächsqualität kann keiner was sagen?

@ Kira - naja, die 4 Tage wirst Du wahrscheinlich nicht schaffen, da Du ja die Kündigungsfrist bei Alice einhalten musst?!

Gesprächsqualität soll laut Dame gut sein (ok sie redet alles nur schön, aber besser als VOIP von Alice ist es sicher alle Mal).

4 Tage könnten wir insofern schaffen, wenn wir einfach den einen Monat es doppel laufen lassen, da wir für die ersten 3 Monate ohnehin nichts zahlen, macht das nichts und die Aktion geht ja auch nur bis 31.8 afaik.

Wie schauts mit dem Motorola Modem aus? ISt es wirklich so crappy wie im anderen Thread beschrieben?

Eco
2009-08-27, 15:05:57
Wie schauts mit dem Motorola Modem aus? ISt es wirklich so crappy wie im anderen Thread beschrieben?
IMHO nicht. Wie gesagt, bisher kein einziger Ausfall. Ich nutze allerdings auch nicht die Standby-Funktion des Modems, bei mir läuft es 24/7.

Eco
2009-08-27, 15:07:22
(Doppelpost)

Kira
2009-08-27, 15:12:42
Modem mit Standby Funktion? Kannste mir mehr dazu sagen?

Eco
2009-08-27, 16:17:38
Nix wildes, man kann das Modem über einen Knopf auf der Oberseite in einen Stand-by-Modus versetzen. Vorteil ggü. Steckerziehen ist wohl, dass das Modem nach dem Reaktivieren nicht neu synchronisieren muss. IMHO sinnlose Funktion, wohl nur interessant, falls man noch das letzte Quentchen Strom sparen will.

Rinc3wind
2009-08-27, 17:17:26
Den Mutigen gehört die Welt...

Ich habe beim örtlichen Saturn 3Play beantragt - soll wohl in 10 Tagen soweit sein, dass der Techniker vorbei kommt und alles verbaut.

Hab dann noch nen Einkaufsgutschein über 50€ bekommen - wenigstens etwas.

Jetzt hoffe ich nur, dass das alles reibungslos verläuft, Alice sich ohne Probleme kündigen lässt und ich mit Unitymedia glücklich werde!

Sobald sich was bei mir tut, meld ich mich hier noch mal!

Gruß
Rinc3wind

sun-man
2009-08-27, 17:40:42
Also....
Sprachquali: Frauenverträglich. Heisst das meine absolut zufrieden ist !

Nachteil UM: Ist irgendetwas mit den servern (schon 3-5x gehabt) dann steht alles. telefon UND Internet. Anrufen kostet richtig Geld. 01805 Nummer meine ich. Super wenn man dann kein Festnetz hat, übers Handy kann das nochmal mehr kosten. Steht der Telefonanschluß noch gibts irgendien interne Telefonnummer die dann auch nichts kostet. Voll dämlich....

Kundeanfragen von UM werden generell irgendwie nie unter 4 Tagen beantwortet. Als ich im Urlaub war hab ich nachgefragt ob es ein Problem ist das Modem stromlos zu schalten. Antwort kam nach 5 Tagen, ich solle Bitte anrufen um das zu klären.

Hier Nähe Frankfurt/Main hab ich selten die vollen 20Mbit. 10-15 sinds immerhin meistens.

Wenn Dir das wichtig ist !!! Deine IPAdresse steht ewig. Ab und an gibts mal ne neue, ist aber relativ selten. Heisst das P2Pler könnte man hier unangenehm auffallen bei Firmen die P2P überwachen. Rausreden ist relativ sinnlos.

derguru
2009-08-27, 17:47:57
klar gibts eine kostenlose hotline,die ist aber nicht so bekannt.
0800 / 700 11 77,früher gings nur mit 1177 for free.:cool:

sun-man
2009-08-27, 17:50:57
*staunend* Stimmt. Naja, UM schmeisst mit den Infos nicht gerade um sich. Wusste ich nicht.
mea culpa

derguru
2009-08-27, 17:51:49
*staunend* Stimmt. Naja, UM schmeisst mit den Infos nicht gerade um sich. Wusste ich nicht.
mea culpa
warum sollten sie auch,die wollen ja geld verdienen:wink:

sun-man
2009-08-27, 17:55:40
:D Ja, wie alle anderen auch. Ich bin von 1&1 zu UM, 6Mbit war dann doch zu wenig. Grundsätzlich bin ich zufrieden, aber UM ist eine Hinterhofbude wenn es mal Probleme gibt.

Hatte so ~3 Monate nachdem alles lief (problemlos) nene neuen Receiver und ne neue Smartcard im Briefkasten. Zusätzlich ne Rechnung über 26€. Hatte weder nen Receiver besteltl, noch was meiner kaputt. Man hatte meine Anschluß, der über den Vermieter läuft, als nict aktiv in der DB (Hallo, ich schaue seit 3 Monaten digital mit Smartcard). Die wollten sogar den Anschluß abklemmen, zum Glück rief mich der Techi noch an als er hier war. Konnte das abwenden.

Rinc3wind
2009-08-27, 17:56:50
Danke für die Infos - ich bin echt gespannt!

Und es scheint ja doch Leute zu geben, die mit Unitymedia zufrieden sind :D

Kira
2009-08-27, 18:01:45
Den Mutigen gehört die Welt...

Ich habe beim örtlichen Saturn 3Play beantragt - soll wohl in 10 Tagen soweit sein, dass der Techniker vorbei kommt und alles verbaut.

Hab dann noch nen Einkaufsgutschein über 50€ bekommen - wenigstens etwas.

Jetzt hoffe ich nur, dass das alles reibungslos verläuft, Alice sich ohne Probleme kündigen lässt und ich mit Unitymedia glücklich werde!

Sobald sich was bei mir tut, meld ich mich hier noch mal!

Gruß
Rinc3wind

wuhu du hast noch n Gutschein für 50€??? :( ich hab eben telefonisch bestellt und das gleiche auch bei mir:

innerhalb der nächsten 10 Tagen kommt der Techniker und installiert alles. Man muss 49€ für die Fritzbox zahlen (da wir einen ISDN Anschluss haben) :/

derguru
2009-08-27, 18:03:09
klar gibt es genug leute die zufrieden sind,du macht jedenfall nichts falsch.man munkelt ja bald von geschwingkeitserhöhungen.:biggrin:

die meisten die sich beschwerden sind ahnungslose ,die meckern über zulangsame 32 mbit leitung obwohl sie mit wlan unterwegs sind und die webseiten zu lahmarschiig sind.als tipp,wenn es möglich ist versuch dein pc über kabel aunzuschließen,ist immer besser.

Rinc3wind
2009-08-27, 18:07:38
wuhu du hast noch n Gutschein für 50€??? :( ich hab eben telefonisch bestellt und das gleiche auch bei mir:

innerhalb der nächsten 10 Tagen kommt der Techniker und installiert alles. Man muss 49€ für die Fritzbox zahlen (da wir einen ISDN Anschluss haben) :/

Die 50€ bieten Sie bei uns im Saturn an. Vielleicht hast Du ja einen Saturn in Deiner Nähe wo Du mal anfragen kannst.

Kira
2009-08-27, 18:12:59
Die 50€ bieten Sie bei uns im Saturn an. Vielleicht hast Du ja einen Saturn in Deiner Nähe wo Du mal anfragen kannst.

hm ich habe mehrere saturns in meiner nähe, nur dürfte es nun zu spät sein? :/ habe ja schon telefonisch bestellt. soetwas ärgert mich -.-

ABIDAR
2009-08-27, 18:23:23
Wenn Dir das wichtig ist !!! Deine IPAdresse steht ewig. Ab und an gibts mal ne neue, ist aber relativ selten. Heisst das P2Pler könnte man hier unangenehm auffallen bei Firmen die P2P überwachen. Rausreden ist relativ sinnlos.

Neue IP: MAC-Adresse im Router wechseln und Modem reseten

Kira
2009-08-27, 21:16:44
gibt es auch keine 24 Std. Trennung?

Rinc3wind
2009-08-27, 21:17:58
hm ich habe mehrere saturns in meiner nähe, nur dürfte es nun zu spät sein? :/ habe ja schon telefonisch bestellt. soetwas ärgert mich -.-

Du hast doch Kündigungsfristen - einfach per Fax ne Stornierung des Auftrages senden. Dann hast Du noch den Freitag und Samstag, um Dir den Saturn vorzuknüpfen :wink:

Grüße
Rinc3wind

AlfredENeumann
2009-08-28, 00:24:08
gibt es auch keine 24 Std. Trennung?

Nein.
Du bist daueronline und hast praktisch immer die gleiche IP.

sun-man
2009-08-28, 05:21:48
Neue IP: MAC-Adresse im Router wechseln und Modem reseten
Vielleicht noch nen Regentanz und ein Blutopfer? wer es so nötig hat seine IP zu ändern der sollte sein Konsumverhalten mal überprüfen ;). (Meine damit jetzt nicht Dich, war ja nur ein Hinweis deinerseits das es geht)

Naja, immerhin geht es irgendwie. Bringen tut es aber auch nichts wenn man im Visier ist.

Kira
2009-08-28, 11:12:58
Du hast doch Kündigungsfristen - einfach per Fax ne Stornierung des Auftrages senden. Dann hast Du noch den Freitag und Samstag, um Dir den Saturn vorzuknüpfen :wink:

Grüße
Rinc3wind

hab grad bei mir im Saturn angerufen. Es gibt in der Tat 50€ :)

Da ich soetwas noch nie gemacht habe:

- ich schreibe nun eine Stornierung bzgl meiner Bestellung von gestern und verschicke es heute per Fax an unitymedia.

- ich gehe heute noch zum Saturn und schließe da einen Vertrag ab?

Nicht dass ich dann am Ende 2 Verträge habe oder dass etwas falsch läuft? Muss ich nicht auf eine Bestätigung oder so warten?

edit: was muss alles in eine Stornierung per Fax?

sun-man
2009-08-28, 11:56:39
...würde mich nicht wundern wenn UM das NICHT auf die Reihe bekommt. Zumindest nicht so schnell.

Thomas02
2009-08-28, 12:08:57
...würde mich nicht wundern wenn UM das NICHT auf die Reihe bekommt. Zumindest nicht so schnell.


Sehe ich auch so. Ich würde an deiner Stelle auf die 50 Euro verzichten. Am Ende gibt das evt. Wochen/Monate langen Stress und keinen Anschluss. Ich weiß zwar nicht ob UM da so schlimm wie die DSL-Provider ist, sehe aber keinen Grund warum es anders sein sollte.

Kira
2009-08-28, 12:56:20
ich habe angerufen und die Frau meinte, meine Mutter (auf ihren Namen läuft der Anschluss) könnte es telefonisch stornieren. Ich würde mir natürlich ihren Namen merken und später dann im Saturn einen neuen Vertrag abschließen?

sun-man
2009-08-28, 13:11:02
Mutter stornieren und Sohn macht neuen Vertrag ? Kleine Tip, warte bis der Storno sauber ist und geh dann zum Saturn. Auf 3,4 Tage wirds ja nun nicht gerade ankommen. Ich würde mir schon wegen der ollen 50 nicht so ne Arbeit machen.

Kira
2009-08-28, 13:22:32
Mutter stornieren und Sohn macht neuen Vertrag ? Kleine Tip, warte bis der Storno sauber ist und geh dann zum Saturn. Auf 3,4 Tage wirds ja nun nicht gerade ankommen. Ich würde mir schon wegen der ollen 50 nicht so ne Arbeit machen.

das Angebot läuft doch nur noch bis 31.8. Wie soll die Storno sauber sein?

sun-man
2009-08-28, 13:25:26
Du schrubst "könnte es telefonisch stornieren". Soll sie halt machen und nochmal bestätigen lassen.

Kira
2009-08-28, 14:09:16
ich muss gar nichts machen. ich habe soeben bei saturn angerufen und die (nette) dame meinte, dass ich einfach hin soll und sie biegt das schon hin etc, da wir ja noch nichts unterschrieben haben :)

Rincewind: halte mich bitte auf dem Stand deiner Dinge ;)

sun-man
2009-08-28, 14:14:43
Bei der Provision die die dafür bekommen reden die nur Mist. Sorry, aber gerade diese Verkaufstände sind doch untereste Schublade weil sie keine Ahnung haben. Man muß sich nur mal in die Nähe von "sowas" stellen, egal ob 1&1, Alsice oder sonstwas.

Ich glaub zwar das es gut geht, aber wenn UM zwei unterschriebene Verträge hat hat UM eben zwei Verträge, samt Unterschrift und Co.

Kira
2009-08-28, 14:18:14
wieso? wir haben ja noch keinen einzigen Vertrag unterschrieben. Gestern haben wir ja nur telefonisch bestellt, sprich noch nichts unterschrieben.

HTB|Bladerunner
2009-08-28, 14:25:49
Ich bin seit etwa zwei Jahren bei UM Kunde. Vorher 2Play, nun seit einem halben Jahr 3Play. Bisher lief alles recht problemlos. Vor allem die Internetverbindung (Vorher 16000 nun 20000) bzgl. Seitenaufbau beim surfen ist abartig schnell.
Die Sprachqualität beim telefonieren ist OK. Mehr aber auch nicht.

Rinc3wind
2009-08-28, 16:09:28
@ Kira - Ich drück Dir die Daumen, dass alles klappt. Sobald es bei mir was Neues gibt, sag ich bescheid.

Infosucher
2009-08-28, 17:24:50
wieso? wir haben ja noch keinen einzigen Vertrag unterschrieben. Gestern haben wir ja nur telefonisch bestellt, sprich noch nichts unterschrieben.

Verträge haben grundsätzlich Gültigkeit, egal auf welche Weise sie abgeschlossen wurden, ob mit Handschlag oder schriftlich oder über Telefon. Wichtig ist nur, dass beide Seiten ihre Absicht klar bekunden.

Schriftlich setzt man Verträge vorallem wegen der Beweiskraft der Vertragsunterlagen auf: Jeder kann nachlesen, was man eigentlich vereinbart hat. Im Streitfalle kann sowas sehr nützlich sein.

http://www.ard.de/ratgeber/finanzen/recht-im-alltag/telefonvertraege/-/id=355352/nid=355352/did=604192/1yvfgnl/index.html

MfG
Infosucher

Kira
2009-08-28, 18:30:35
so update:

war vorort und habe den Vertrag da abgeschlossen. Die Dame war sehr nett und ja:

- der gestrige Vertrag wurde doppelt storniert (einmal durch einen Anruf ihrerseits und einmal per Fax, habe eine Kopie des Sendeberichts etc erhalten).

- 50€ Gutschein für Saturn oder Mediamarkt erhalte ich nach Auftragsbestätigung im Laufe der nächsten Woche.

- Zahlen muss ich 25€ für 3 Play 20.000 + 5€ für Telefon Plus (da wir 3 Rufnummern haben). Einmalig für Telefon Plus 29,90€ (Gestern waren das noch stolze 49€).

- Fritzbox und Co gibt es gratis dazu.

Sieht das bei dir auch so aus @ Rinc3wind? Schon etwas komisch, dass es gestern per Telefon 49 und nun nur noch knapp 30€ für Telefon Plus kostet. Ich meine, ich habe zwar Glück, aber dennoch etwas strange ^^

Ach ja, wird sich der Techniker bei dir per Telefon oder Brief vorher melden? Da klang sie nicht so sicher... sie meinte dass er sich melden wird und das wars.

sun-man
2009-08-28, 18:34:09
Seit wann gits denn ne Fritz bei UM? Hehehe, wenn das ne 7141 ist wie ich sie hab (von 1&1) kann das spannend werden die anzuklemmen. Der UM Hausrouter hat da Anfangs 1000x weniger Probleme gemacht.
Blöder an der FB ist nur das dieses kleine Diagnostic-Tool hinter der FB nicht mehr läuft. Ich hab keine Ahnung warum...
http://www.patilan.com/docsis/overview.htm

Rinc3wind
2009-08-28, 18:40:24
Das klingt doch bei Dir schon mal sehr gut :wink:

Die 50€ bekomme ich, wenn ich eine "offizielle" Auftragsbestätigung von Unitymedia habe - dann kann ich damit in den Saturn und bekomme den Gutschein.

Wichtig ist, dass Du das Securitypack spätestens vor Beginn des dritten Monats kündigst, falls Du es nicht möchtest. Die ersten drei Monate sind ja kostenfrei - danach kostet das 4€ pro Monat.

Den WLAN Router etc. gibt es bei mir auch kostenlos dazu - ich weiß allerdings nicht, ob das eine Fritzbox ist. Ich werde aber meinen bestehenden Router weiter nutzen wollen. Ist der Linksys WRT54GL mit tomato Firmware.
Wenn die Fritzbox was wert ist, werde ich die verkaufen.

Telefon Plus brauche ich nicht - habe es also auch nicht bestellt.

Ich hoffe nur, dass die Kündigung von Unitymedia bis zum 31.08. an Alice weitergeleitet wird - dann bin ich die doofe Kuh am 31.09. los...WENN alles gut läuft.

Mir wurde gesagt, dass der Techniker sich telefonisch mit mir in Verbindung setzten wird - entweder per Festnetznummer oder aufm Handy.

Rinc3wind
2009-08-28, 20:09:08
(Doppelpost)

Kira
2009-08-28, 21:48:25
ne ne Fritzbox ist nur wegen Telefonplus. Die Fritzbox brauche ich nur wegen meinem Telefon. Router kriege ich zwar auch einen, werde aber auch meinen WRT54GL weiterhin nutzen.

Ja den Securitypack werde ich sofort (wieder im Saturn) kündigen. Sie meinte, dass sie da Formschreiben haben und ich einfach nur hin muss und sie macht das dann.

Nun gut, mal sehen wie es bei uns laufen wird. Ich drück uns beiden die Daumen ;)

sun-man
2009-08-29, 09:18:53
Apropos
http://www.unitymediaforum.de/index.php

Kira
2009-08-29, 13:10:14
es gibt bei UM keine Zugangsdaten? Wie konfiguriert man dann den Router?

sun-man
2009-08-29, 13:50:05
Router bekommt eine IP vom Modem und das hat keine Zugangsdaten. Heisst Router bekommt über LAN IP vom Modem und muß die Sachen da durchleiten.
bei den Fritzen ist das irgendein Lan Modus

nymand
2009-08-29, 13:53:51
Router bekommt eine IP vom Modem und das hat keine Zugangsdaten. Heisst Router bekommt über LAN IP vom Modem und muß die Sachen da durchleiten.
bei den Fritzen ist das irgendein Lan Modus

Jop, Das Modem wird anhand der MAC Adresse erkannt, die bei UM dir zugeordnet wird. Du kannst imho sogar das Modem zu nem Bekannten mitnehmen der auch bei UM Kabel hat und dort surfen. Dann auch jeweils mit deiner gebuchten Geschwindigkeit

Johnny Rico
2009-08-29, 14:58:23
Wie ist denn die DVB-C Quali?

Kira
2009-08-29, 15:02:51
ok danke!

Im Routermenü kann ich auswählen zwischen folgendem:

PPPoE
DHCP
Statische IP Adresse
PPTP
L2TP
Heart Beat Server :ulove:

was müsste ich dann für UM einstellen?

ABIDAR
2009-08-29, 15:37:37
Welcher Router?

Kira
2009-08-29, 15:59:30
Welcher Router?

Linksys WRT54GL

nymand
2009-08-29, 15:59:57
ok danke!

Im Routermenü kann ich auswählen zwischen folgendem:

PPPoE
DHCP
Statische IP Adresse
PPTP
L2TP
Heart Beat Server :ulove:

was müsste ich dann für UM einstellen?

DHCP

Kira
2009-08-31, 12:46:56
so update:

Habe heute angerufen und nachgefragt, wann der Techniker kommt. Es kommt kein Techniker zu uns, da bei uns daheim die Buchsen schon installiert sind. Im Laufe der Woche wird die Auftragsbestätigung samt Modem und Co. verschickt, sodass wir damit gleich on können. :)

Rinc3wind
2009-08-31, 15:38:46
Ich auch will :freak:

Bei mir ist noch tote Hose - keiner gemeldet o.ä.
Ich bin ja echt gespannt, ob bei mir an der Verkabelung was gemacht werden soll - die bei UM haben gesagt, dass nur die Multimediadose verbaut werden muss, aber so richtig glauben tue ich das erst, wenn der Techniker da war und alles gut läuft :cool:

Wie alt ist denn Eure Wohnung bzw. wurden in letzter Zeit die Kabel neu verlegt?

sun-man
2009-08-31, 15:49:19
Also bei mir musste im Keller der alte Verteiler runter und ein neues System wurde verbaut (kostenfrei), Kabel, sind gleich geblieben. Oben kommt die 3'er Dose in die Wand und dann kanns losgehen. Modem und Co hatte der Techi gleich dabei. Das gute....Laptop einstecken, DHCP einstellen und los gehts.
Das Gefummel mit der Fritz hat mich noch etwas gekostet (hab ne olle 7141 von 1&1 mitgenommen)

Rinc3wind
2009-08-31, 15:53:40
Ich muss gerade mal krampfhaft überlegen, wo im Keller der Kabelverteiler hängt?!!?
Da hängen ja wahrscheinlich auch noch nen paar Leute ausm Haus mit dran - ich hoffe ja nicht, dass der da dran muss :eek:

Kira
2009-08-31, 15:55:27
bei uns wurden auch neue Leitunge verlegt. Eine Steckdose allein reicht da glaub ich nicht.

Rinc3wind
2009-08-31, 15:58:23
Aber wäre es denn überhaupt bei mir Verfügbar, wenn nicht die technischen Gegebenheiten (ausreichende Kabel etc.) schon vorhanden sind?

Ich kann mir schwer vorstellen, dass der Techniker aus dem Keller ne neue Leitung zu mir in die Wohnung legt =)

sun-man
2009-08-31, 16:00:37
Hat Dein Haus denn Kabelanschluß? Ich kann mir z.B. auch nicht vorstellen das man das ohen Einverständiss des Vermieters einfach umbauen kann. Meiner wohnt zum Glück über mir :D

Rinc3wind
2009-08-31, 16:01:50
Kabelanschluß von UM ist vorhanden - Vermieter muss nicht gefragt werden...bin ich selbst :wink:

sun-man
2009-08-31, 16:18:57
Na um so besser.

kiX
2009-08-31, 16:56:46
Sofern ein Kabelanschluss vorhanden ist und die Wohnung eine angeschlossene BK-Dose hat, kann und darf der Techniker alles machen (die BK-Dose "gehört" dem Mieter, kann also getauscht werden, und der Übergabepunkt -"Verteilerkasten im Keller"- ist Eigentum des Kabelnetzbetreibers, hier UM).

tobife
2009-08-31, 20:33:30
Tja. Ich bin unzufrieden. Ich habe vor Monaten online bei UM bestellt. Seit dem ist nichts weiter passiert. Die haben erst nach der Bestellung gemerkt, daß sie den Anschluß hier noch nicht realisieren können.:mad:
Lt. Internetseite ist der Kram hier nach wie vor verfügbar und bestellbar.


tobife

Kira
2009-08-31, 23:03:07
Hm das ist natürlich dumm gelaufen. Wohnst du in Hessen? Haste bei deinem alten Provider gekündigt?

Rinc3wind
2009-09-01, 13:47:48
So - am Freitag kommt der Techniker vorbei...der muss auf jeden Fall an den Übergabepunkt im Keller. Ich such mir noch nen Wolf :eek:
Wenn ich den heute Nachmittag nicht finde, dann wird der Verwalter belästigt :tongue:

Da bin ich mal gespannt, ob das am Freitag alles reibungslos verläuft :confused:

kiX
2009-09-01, 14:02:34
So - am Freitag kommt der Techniker vorbei...der muss auf jeden Fall an den Übergabepunkt im Keller. Ich such mir noch nen Wolf :eek:
Wenn ich den heute Nachmittag nicht finde, dann wird der Verwalter belästigt :tongue:

Da bin ich mal gespannt, ob das am Freitag alles reibungslos verläuft :confused:
Hausmeister (falls vorhanden) sollte wissen wie der ÜP aussieht.
Desweiteren kann es auch sein, dass da noch "Post" oder gar "Telekom" (oä) dransteht, wenn der etwas älter ist (>10j oä).

Schlimmstenfalls - wenn es nicht noch andere Räume geben kann - kannst du den Techniker auch einfach in den Keller geleiten und ihn dort entscheiden lassen, welcher der Kästen das ist. Die kennen idR ihre Technik. ;)

Rinc3wind
2009-09-01, 14:07:26
Kann man denn pauschal sagen, wie genau so ein Ding aussieht?

Die "Verteilerdose" für die Telefonleitungen habe ich schon gesehen, aber den ÜP nicht :freak:

sun-man
2009-09-01, 14:11:00
Es macht zumindest Sinn das "er" in Straßenrichtung liegt da der ja von der Post kam/kommt. Ansonsten sollten da ein oder zwei Stromkabel dran sein (war zumindest bei uns so)

Rinc3wind
2009-09-01, 14:13:02
In Straßenrichtung also - da kommt bei mir eigentlich nur ein Raum in Frage.
Der "Kasten" ist wahrscheinlich mit einer Plastikabdeckung versehen, die man abnehmen kann, damit man dann an die Kabel o.ä. kommt, oder?

sun-man
2009-09-01, 14:18:42
Kann ich nicht sagen, aber sobal ein Poststempel drauf ist würde ich zumindest mal die Finger davon lassen.
Aber wenn das Dein Haus ist ? Warum weißt Du das nicht ? Vielleicht gibts auch nen Wirtschafts/Technikraum wo sowas ist? Bei mir gehen in/aus dem Kasten diese typischen Antennekabel raus/rein.

MFG

Rinc3wind
2009-09-01, 14:22:03
Das komplette Haus gehört nicht mir, sondern "nur" meine Wohnung.

Ich werde, wie gesagt, heute Nachmittag nochmal schauen und meine Wünschelrute auspacken :wink:

Danke für den Beistand!!! :up:

sun-man
2009-09-01, 14:35:28
Aber das hab ich doch gefragt???? Ich weiß nicht ob der Techniker den Hausverteiler austauscht ohne das der Vermieter das erlaubt. Der Hausverteiler ist u.U. irgendwo im Keller und zum Umbau, wenn erforderlich, wird das Haus lahm gelegt für eine Weile.

Rinc3wind
2009-09-01, 14:58:12
Aber das hab ich doch gefragt???? Ich weiß nicht ob der Techniker den Hausverteiler austauscht ohne das der Vermieter das erlaubt.

Das versteh ich jetzt nicht - wenn ich Eigentümer bin, muss ich doch keinen Vermieter fragen :confused:
Die Hausverwaltung ist informiert und mehr muss ich, denke ich, nicht machen. Dann müssen meine Nachbarn halt mal ne Stunde aufs Fernsehen verzichten.
Aber vielleicht bin ich gerade einfach nur verpeilt ;(

sun-man
2009-09-01, 15:36:06
Du hast EINE Wohnung in einem Haus. Zu diesem Haus geht, vermutlich, eine Leitung von der Post mit dem Kabelanschluß. Dieser wird über eine Hausverteilung verteilt.....hängst nur Du an der Verteilung, das ganze Haus oder wer wie was?

kiX
2009-09-01, 16:20:21
Du hast EINE Wohnung in einem Haus. Zu diesem Haus geht, vermutlich, eine Leitung von der Post mit dem Kabelanschluß. Dieser wird über eine Hausverteilung verteilt.....hängst nur Du an der Verteilung, das ganze Haus oder wer wie was?
Eine konkrete "Verteilanlage" gibt es nicht.
Es gibt einen Hausübergabepunkt (ÜP/HÜP) und einen Verstärker. Ersterer gehört grundsätzlich dem Kabelnetzbetreiber, hier UM, letzterer idR dem Hausbesitzer/-verwalter, letzterer ist auch das, was die einzelnen Leitungen idR bereitstellt (zB HÜP <-> Verstärker mit einem Kabel, vom Verstärkerer aus xx Kabel zu den BK-Dosen).

Der Techniker wird - sofern im Haus nicht schon einer Internet über Kabel hat - den ÜP austauschen/umbauen müssen und ggf einen rückkanalfähigen Verstärker einsetzen.

Nun ist es so, dass grundsätzlich mit jedem Hausbesitzer/-vermieter, der ein versorgtes Objekt verwaltet, Absprachen bestehen bzgl ÜP/Verstärker und ggf deren Upgrade/Austausch. Wenn du also bestellen konntest (d.h. bei dir ist es verfügbar), benötigst du idR keine weitere Erlaubnis vom Vermieter.
Wenn man es ganz genau wissen will, kann man auch bei UM anrufen und nachfragen.

sun-man
2009-09-01, 16:38:58
*Rückkanalfähig* DAS Zaubwort. genau das hab ich gesucht. Genau sowas muß verbaut werden.

Bei einem Kollegen im Mietshaus will der Vermieter nicht das umgebaut wird. Somit gibts kein Netz über Kabel. So kanns also auch gehen - obwohl das, soweit ich weiß, gar nichts kostet.

Rinc3wind
2009-09-01, 16:57:45
.....hängst nur Du an der Verteilung, das ganze Haus oder wer wie was?

Da hängen mehrere Parteien mit dran.

Ich glaub, ich habe das Ding gefunden :cool:
Ca. 10 x 10 cm groß - Geld und es steht Post drauf.

Es geht links unten ein dickeres schwarzes Kabel rein/raus, rechts unten ein weißes dünneres Kabel rein/raus.

Es hängt direkt über den Verteilerkasten für die Telefonverteilung.

Bei mir ist die Umstellung kein Problem - Verwalter und Beirat haben vorher schon das OK gegeben.
Ist es denn eigentlich auch so, dass die anderen Parteien einen besseren TV-Empfang durch den rückkanalfähigen Verstärker bekommen?

sun-man
2009-09-01, 17:30:39
Nicht unbedingt, kann sich auch drehen.
Bei uns war es nicht der Postkasten, ich bin mir auch gar nicht sicher ob die da ran dürfen. Bei mir war es ein Kästchen hinter dem Postkasten.

Rinc3wind
2009-09-01, 17:41:36
Naja - jetzt wart ich mal ab...der ganze Keller ist abgesucht, war mit dem Nachbarn unten, der seit Erbauung der Wohnungen hier wohnt.

Entweder das Biest oder der UM-Techniker muss mal suchen ;D

Kira
2009-09-01, 18:03:56
Bzgl. des Kabelfernsehens:

Ich habe meine Ausbildung bei einer Immobiliengesellschaft abgeschlossen (welcher auch unser Vermieter ist) und die Mieter haben sich extremst beschwert, wie schlecht das Fernsehen geworden ist. Leider waren sie technisch nicht in der Lage zu beschreiben, was genau schelchter geworden ist, aber so viel zum Thema Kabelfernsehen. Daher wollte ich anfangs dann auch kein UM nutzen, weil ich durch all die Rückmeldungen skeptisch war.

Das witzige war noch, dass wir als Unternehmen keine Nummer von denen hatten. Service = Null. Mitlerweile hat sich etwas geändert und die Kollegen von UM gehen ran. Auch wenn es eine 0180er Nummer ist.

kiX
2009-09-01, 18:04:23
Ist es denn eigentlich auch so, dass die anderen Parteien einen besseren TV-Empfang durch den rückkanalfähigen Verstärker bekommen?
Nein, hat damit zumindest grundlegend nichts zutun.
Analogem Empfang ist eine Grenze gesetzt, digitalem auch. Wenn es Probleme gibt, muss das als Störung gemeldet werden.
Es kann natürlich sein, dass im Zuge des Verstärkertausches gemerkt wird (vom Techniker), das der alte Verstärker zu niedrig/hoch eingestellt war, sodass eine Korrektur durchaus eine Störung beheben kann.
Hat aber mit der Rückkanalfähigkeit nichts zutun.

Kira
2009-09-01, 19:50:48
mhhh irgendwie bin ich skeptisch geworden... -.-

hab heute wieder just 4 fun angerufen und irgendwie kriege ich jedes Mal etwas anderes zu hören! Es soll nun doch ein Techniker kommen (eine gewisse Fa. Kich sei beauftragt). Ich habe mir die Nummer und Auftragsnummer geben lassen, damit ich da morgen selbst mal anrufen kann. Wer weiß wie lang das sonst so dauern würde.

Rinc3wind
2009-09-02, 13:03:10
Bei UM am Telefon wurde mir auch mitgeteilt, welcher Techniker vorbei kommt. Den hatte ich dann auch angerufen und einen Termin zur Installation vereinbart.

Ne Auftragsbestätung habe ich allerdings von UM noch nicht bekommen.

Kira
2009-09-02, 13:04:29
ich muss heute wieder zu Saturn. Mein Vertrag von Saturn ist laut UM (Telefon) nicht durchgegangen und die Dame vom Saturn meinte, ich solle nachher mal dahin kommen und wir klären das dann etc.

geht ja gut los -.-

Rinc3wind
2009-09-02, 13:17:09
Aber UM hat Dir doch schon nen Techniker zugeteilt!?
Du hast doch auch gesagt, dass bei Dir kein Techniker von Nöten ist, oder?
Wohnst Du in Hesses oder NRW?

Ich trau dem Braten auch erst, wenn bei mir alles installiert ist und auch zufriedenstellend läuft.

sun-man
2009-09-02, 13:33:43
...nicht das ich es gesagt hätte.....*pfeiffend weg geht*

MarcWessels
2009-09-02, 13:38:21
*Rückkanalfähig* DAS Zaubwort. genau das hab ich gesucht. Genau sowas muß verbaut werden.

Bei einem Kollegen im Mietshaus will der Vermieter nicht das umgebaut wird. Somit gibts kein Netz über Kabel. So kanns also auch gehen - obwohl das, soweit ich weiß, gar nichts kostet.Hm? Der Vermieter darf doch die Modernisierung garnicht verwehren. Da hat man doch als Mieter ein Recht drauf. :confused:

Ist es denn eigentlich auch so, dass die anderen Parteien einen besseren TV-Empfang durch den rückkanalfähigen Verstärker bekommen?Da das gesamte System ja durchgemessen wird, damit an jeder Dose auch exakt die identische und richtige Signalstärke ankommt, könnte das durchaus sein, da ja in den allermeisten Mietshäusern miserable Verstärker oder Verteiler verbaut sind oder miese Kabel, oder schluderhaft verlegt. Oftmals auch die falschen Dosen bzw. mit Abschlusswiderstand der falschen Stärke etc.pp.

Kira
2009-09-02, 14:22:35
Aber UM hat Dir doch schon nen Techniker zugeteilt!?
Du hast doch auch gesagt, dass bei Dir kein Techniker von Nöten ist, oder?
Wohnst Du in Hesses oder NRW?

Ich trau dem Braten auch erst, wenn bei mir alles installiert ist und auch zufriedenstellend läuft.

ja sie haben mir einen auf den stornierten Auftrag einen zugeteilt -.- Ein Techniker muss auf jeden Fall kommen, um alles zu checken etc (obwohl ich da auch nun per Hotline andere Sachen gehört habe).

Ich wohne in Hessen, nähe Frankfurt. Muss sagen, dass das bislang alles sehr unseriös abläuft. Meine einzige Hoffnung ist nachher die gute Leitung. :umassa:

Rinc3wind
2009-09-02, 14:26:44
Unseriös kann ich jetzt (noch) nicht sagen - der Auftrag ist durch, Techniker auf dem Weg...ist natürlich noch die Frage, wann ich postalisch irgendwas bekomme :confused:

Bekomme ich per Post dann nur die Auftragsbestätigung?
Zugangsdaten gibt es doch afaik nicht, oder?

kiX
2009-09-02, 14:28:09
tja, was soll ich sagen, das kommt davon, wenn man einen Vertrag nicht online macht sondern provisionsgeil ist. ;)

1. Hat man bei einem festen Shop im Saturn kein Anspruch auf ein Widerrufsrecht (bei einem Stand im Shopping Center sieht die Sache anders aus).
2. Geht das Ganze durch mehrere Hände, du musst also extrem gründlich die Auftragsbestätigung prüfen, weil du vorher nie weißt, was genau du bestellt hast.
3. Weißt Du nicht, ob der Vertrag überhaupt bzw ordnungsgemäß an UM übergeben wurde (wie es nun auch der Fall ist).
4. Labern die teilweise so eine Scheisse, nur um zu verkaufen. Die Infos, die du dort erhälst, sind häufig schlicht und einfach falsch.

Kira
2009-09-03, 10:05:28
update

- Die erste Bestellung wurde storniert (widerrufen), endgültig!
- Die zweite Bestellung (Saturn-Bestellung) ging seltsamerweise nicht durch... angeblich sei das in 8 Monaten noch nie vorgekommen -.-
- Gestern alles noch einmal neu eingegeben und neu bestellt. Ich soll morgen anrufen und fragen, wie der Stand der Dinge aussieht.
- Beten damit nächste Woche die Auftragsbestätigung kommt sowie ein Techniker sich um die Sachen kümmern kann :smile:

sun-man
2009-09-03, 10:12:55
"Noch nie passiert" LOL. Das passiert wohl genauso selten wie UM nicht weiß das ich ne SmartCard habe und seit 3 Monaten bei denen digital geschaut habe. Die konnten das nicht zuordnen, macht ja nix :D
Vermutung liegt natürlich nahe das bei Dir der zweite Antrag geblockt wurde weil auf denselben Namen und dieselbe Adresse schon einer lief.

Rinc3wind
2009-09-03, 11:06:16
Bekomme ich eigentlich per Post irgendwelche "wichtigen" Unterlagen oder nur die Auftragsbestätigung.

Laut UM-Hotline bringt ALLES der Techniker mit.

Kira
2009-09-03, 11:08:04
"Noch nie passiert" LOL. Das passiert wohl genauso selten wie UM nicht weiß das ich ne SmartCard habe und seit 3 Monaten bei denen digital geschaut habe. Die konnten das nicht zuordnen, macht ja nix :D
Vermutung liegt natürlich nahe das bei Dir der zweite Antrag geblockt wurde weil auf denselben Namen und dieselbe Adresse schon einer lief.

ja das denke ich (leider) auch :/

Bekomme ich eigentlich per Post irgendwelche "wichtigen" Unterlagen oder nur die Auftragsbestätigung.

Laut UM-Hotline bringt ALLES der Techniker mit.

Soweit ich verstanden habe:

- per Post die Auftragsbestätigung mit deiner Kundennummer etc

- per Techniker alles andere (Modem usw).

Rinc3wind
2009-09-03, 11:10:23
Zugangsdaten brauche ich also nicht - wegen DHCP vom Modem? :)

Kira
2009-09-03, 11:50:17
Zugangsdaten brauche ich also nicht - wegen DHCP vom Modem? :)

richtig (so wie sun-man und nymand es bestätigt haben) :)

Habe eben bei UM angerufen und der Herr meinte, dass der externe Auftrag eingegangen sei und wir nächste Woche ein "welcome package" erhalten werden und die Installation selbst vornehmen müssen. Die Rückkanalblabla (weiß nicht genau wofür das ist) sei bei uns gegeben und es sollte alles funktionieren.

01805660100 <-- Unter dieser Nummer kann ich den Service erreichen, wenn doch etwas nicht stimmen sollte.

Also noch 3-4 Werktage abwarten :) Mal sehen wer das Rennen macht und zuerst online ist ;)

sun-man
2009-09-03, 12:29:11
Also wenn bei Dir alles da ist UND funktioniert ist alles andere easy.
Kurzes "Antennenkabel" in die Dose, Modem ans andere Ende des Kabels, einschalten und warten bis die LEDs leuchten. Dann Laptop einschalten (oder PC) DHCP einschalten und direkt ans Modem klemmen -> das wars. Kommt da noch ein Router dazwischen muß man mehr machen, aber das sollte man hin bekommen.

Tip: Wenn der Router weiter vom Modem weg steht dann soll man NICHT das "Antennekabel" verlängern (Dämpfung) sondern nur das Netzwerkkabel vom Modem zum Router.

Skinner
2009-09-03, 12:39:39
Am 08.09 bekomme ich meinen anschluss geschaltet. Ich hatte erst 3Play bestellt (gepennt). Hinterher habe ich festgestellt das bei 2Play der Analoganschluss wegfällt. Also habe ich per Fax die bestellung geändert. Man will ja gerne 17,80€/Monat verschenken wenn man das TV nicht braucht ;)

Kira
2009-09-03, 12:45:07
@ sun-man:

Ja bei mir kommt noch ein Router dazwischen und das wäre noch eine Frage von mir gewesen. wie lang ist das Kabel ;) (also kurz). Kannst du mir sagen, wie kurz das "Antennenkabel" ist? Damit ich schon mal erste Vorbereitungen machen kann.

Danke für den Tip.

@ all:

Anstatt der teuren 01805.... kann man auch diese Nummer wählen ;) 06421/30830

sun-man
2009-09-03, 13:07:08
@Rice

hmm, laß mich lügen? Sind das 20-30cm? Vielleicht ists auch ein Meter. So genau kann ich das nicht sagen weil ich nicht zu Hause bin. Ist aber ziemlich kurz das ganze. Vielleicht kann der Techi ja auch was sagen, ansonsten sind 5 oder 10m Netzwerkkabel ja auch OK. Hab mir 10 geholt und kein Problem damit.

Rinc3wind
2009-09-03, 15:55:21
Ich bin ja froh, dass es schon ein paar Leute gibt, die UM haben.

Habe heute meine Auftragsbestätigung etc. im Briefkasten gehabt - morgen dann noch den Techniker abwarten und dann wird (hoffentlich) alles gut :freak:

(del)
2009-09-03, 16:02:29
Kumpel und UM. O-Töne:

"Hej Leute die Datenraten sind echt genial, aber die Sprachquali ist wirklich mies. Davon ab hab ich wie bei extrem vielen Menschen mit Voip überhaupt das Problem, daß es bei mir das erste mal klingelt, wenn die Gegenstelle schon zum dritten mal Tuuut hört. sie legen meist wieder auf bevor ich abhebe."

"Hej Leute. Leuteee?"

"Ja wir gucken uns das an".
"Ja geguckt. Zufrieden?"

"Hej Leute, mein Voip läuft nun zufriedenstellend, aber die Datenleitung kommt jetzt meist kaum an 8Mbit/s ran. Das war vorher durch die Bank erheblich schneller."

"Sie liegen innerhalb der von uns zugesicherten Leistungen."

"Ja aber...."

"Sie liegen innerhalb der von uns zugesicherten Leistungen. Danke."

Kira
2009-09-03, 16:39:31
Ich bin ja froh, dass es schon ein paar Leute gibt, die UM haben.

Habe heute meine Auftragsbestätigung etc. im Briefkasten gehabt - morgen dann noch den Techniker abwarten und dann wird (hoffentlich) alles gut :freak:

uhhh so schnell schon? :eek:

Das heißt den Gutschein haste nun schon was? ;) einfach hingehen und an der Info abholen.

Berichte dann mal morgen, wie es gelaufen ist etc.

Rinc3wind
2009-09-03, 17:53:18
uhhh so schnell schon? :eek:

Das heißt den Gutschein haste nun schon was? ;) einfach hingehen und an der Info abholen.

Berichte dann mal morgen, wie es gelaufen ist etc.

Ne - der Gutschein wird frühstens am Montag abgeholt ;)
Im Endeffekt ist der Gutschein wurscht - wichtig ist mir, dass das morgen mit dem Techniker gut klappt und ich mit der Preis/Leistung zufrieden sein werden.

Morgen gibt es dann Neues.

Kira
2009-09-04, 17:13:46
Montag kommt der Techniker zwischen 16-20 Uhr zu uns. Er nimmt alles mit und wird alles hoffentlich richtig machen :) Wie lief es bei dir? zuletzt vor 2 Std. on? also hats geklappt? ;D

Rinc3wind
2009-09-04, 17:21:10
Ne - hat leider nicht geklappt :mad:
Aber das Problem liegt nicht an UM, sondern irgendwo hier an der Verkabelung im Haus.
Am ÜP kommt noch genügend an...bei mir in der Wohnung kommt dann aber, von der DB-Zahl, zu wenig an und der Techniker weiß auch nicht, woran das liegt.
Er vermutet irgendwo im Haus einen Kabelbruch o.ä. - da ihm das zu Aufwändig wäre den Fehler zu finden, muss er leider den Auftrag stornieren und bei mir gibt es demnach kein UM.

Shit happens :(

Kira
2009-09-04, 17:28:17
ÜP?

wirklich sehr schlecht gelaufen :( ich hoffe es gibt keine Probleme mit der Kündigung etc. Den Gutschein löst du sicher HEUTE ein? ;)

du hattest aberbauch keine 3er Dosen installiert gehabt, richtig?

centurio81
2009-09-04, 17:33:42
Bei mir hat 2Play 20.000 wunderbar geklappt.
Allerdings war die Geschwidigkeit unter aller Sau am Anfang bis die scheinbar reagiert haben und ausgebaut haben, weil ich wohl nicht der einzige war..

Seitdem hab ich da kein Problem mehr. :-) Bombenping und schneller Download jederzeit.
Bei CSS hatte ich ne Zeit unter 10 ms..
Bei ArmA sind es meißt um 10-15, je nach Server..

Kira
2009-09-04, 17:36:04
seit wann bist du bei UM? Erst jetzt durch die Aktionen oder schon länger? Hat der Techniker das bei dir nicht daheim geregelt mit der Verbindung, weil sie zu langsam war?

centurio81
2009-09-04, 17:43:49
Ich bin schon mindestens 1,5 Jahre bei denen oder so.. hatte erst 16.000 und als dann 20.00 kam und sogar billiger war, direkt umgestiegen auf 20.000.. ;-)

Ja der Techniker war da, nen junger sympatischer Typ. Der hat halt alles gecheked und Leitung überall geprüft, das Modem gecheked und so.. Modem dann beim 2. Mal ausgetauscht, aber wurde dadurch net besser. Auf einmal ging es aber dann kurze Zeit später und der Download war ok. Ich hab zu der Zeit immer den "Free Download Manager" genutzt so hatte ich immer volles Tempo, aber der geht ja auch net immer..

Jetzt ist die Leitung auch bei einzeldownloads schnell genug..

Das problem lag aber nicht bei meinem Modem oder meiner Leitung, sondern irgendwie an deren Server und verbindungen..
Da gingen Datenpakete verloren oder so zwischen Köln und so.. Jedenfalls geht es jetzt und dank Download Manager auch immer voll speed.

Kann mich jedenfalls net beklagen. Finde Unitymedia ist der beste Anbieter. Man hat garantiert volle Geschwindigkeit und die liefern das ja alles kostenfrei und W-LAN Router auch umsonst. Da muss man oft bei den anderen ja noch
draufzahlen. Wenn das heute auch noch so ist, was ich vermute.

Der techniker rufgt einen paar tage später an und macht dann nen termin mit einem aus, bringt das Zeug vorbei und fertig. besser geht net. :-)

Edit:
Dosen bringt der natürlich mit und tauscht die aus, wenn nötig..

Kira
2009-09-07, 18:50:07
Heute sollte der Techniker zu uns kommen. Es hieß zwischen 16 und 20 Uhr wird der gute Mann kommen... mhhh... ziemlich große Zeitspanne. Mal sehen wie es bei uns laufen wird. Berichte über eine stabile Leitung folgen hoffentlich später :D

update: habe heute den ganzeeeen Tag auf den Techniker gewartet uuund? er sagt ab! morgen zwischen 10-12 -.-

sun-man
2009-09-08, 09:44:30
Hatten ich auch, der Techi hatte ne Panne. Naja, kann passieren. Da ich 3 Monaten die die Kosten von 1&1 erstattet bekam (von UM) war mir das Ladde. Ein zwei Tage länger, na und.

Kira
2009-09-08, 11:10:21
so ist nun alles installiert. haben nun ein fritzbox wlan router. kann ich nicht irgendwie meinen linksys nutzen?

den linksys an die fritzbox anschließen oder so?

Eco
2009-09-08, 11:15:37
Klar, einfach den Linksys direkt ans Kabelmodem. Oder wird an die Fritzbox auch Telefon angeschlossen?

Kira
2009-09-08, 11:34:03
Klar, einfach den Linksys direkt ans Kabelmodem. Oder wird an die Fritzbox auch Telefon angeschlossen?

Ja

sun-man
2009-09-08, 11:39:31
Also ich hab mein Telefon ganz normal am Kabelmodem, gehe da nicht über die FB. Ansonsten, RTFM und klemm den Linksys an. Der muß nur ne IP vom Modem bekommen und den NAT Router machen, alles andere kann aus (also VoIP und PPP oder ppoe usw usw)

Kira
2009-09-08, 11:45:45
Am Kabelmodem?

Also ich habe folgendes daheim:

- Motoroloa Modem

- Fritzbox für Telefon und Wlan Router

Kabel von Motorola geht auf Fritzbox über und dann natürlich an PC usw. Telefone werden auf Fritzbox angeschlossen.

Skinner
2009-09-08, 11:55:13
Klar, einfach den Linksys direkt ans Kabelmodem. Oder wird an die Fritzbox auch Telefon angeschlossen?

guckst Du hier: http://blob.unitymedia.de/Download/Kurzanleitung_Installation_Fritzbox,0.pdf

Heute soll der Unitymedia Techniker hier auftauchen (zwischen 11:00 - 16:00 :freak:)

Ich lass den erstmal den Netgear Router anschließen den er mitbringen wird. Später werde ich aber meine Fritzbox wieder anklemmen.

Kira
2009-09-08, 12:00:07
Da das Motoroloa Modem nur einen Lan Ausgang hat, muss ich die FB daran anschließen. Kann ich den Linksys nicht an ein Port der FB anschließen und darüber dann meinen PC usw? Was müsste ich dann im Linksys auswählen? Kenn mich damit nicht wirklich aus, sorry :redface:

sun-man
2009-09-08, 12:02:52
Umständlicher kannst Du das ja kaum machen.
Aber wenn Du dasselbe Motorola Kabelmodem hast ist da ein riesiges Klappbild dabei wie man was anschließen kann. Das Telefon geht bei mir direkt ins Modem. Ich hab aber auch nur eine Nummer vergeben.

Eco
2009-09-08, 12:09:17
Theoretisch müsstest Du den Linksys auch über ein LAN-Kabel mit der Fritzbox verbinden können, sofern die Ports Uplink-fähig sind. Damit dient der Linksys dann als zusätzlicher Hub/Switch (und nicht mehr als Router). Du kannst dann per LAN weitere Geräte sowohl an den Linksys als auch an der Fritzbox anschließen, WLAN dann je nach Bedarf am Linksys oder der Fritzbox aktivieren.
Aber warum willst Du überhaupt unbedingt den Linksys weiternutzen?

Ansonsten halt, wie sun-man und ich schon schrieben, Linksys direkt an das Modem, Telefon ans Modem, Fritzbox weg. Sofern das Modem den gewünschten Telefonanschluss ermöglicht.

Kira
2009-09-08, 12:14:10
wir haben ja mehr als eine Nummer (3, 2 davon nutzen wir).

Linksys besser als Fritbox? Weil ich darüber auch DMZ einstellen kann usw. Wäre einfach irgendwie besser... oder taugt die FB auch was?

sun-man
2009-09-08, 12:16:53
Freiwillig DMZ ?
Die FB ist auch nicht so schlecht, probiers doch halt aus.

Kira
2009-09-08, 12:19:19
Freiwillig DMZ ?
Die FB ist auch nicht so schlecht, probiers doch halt aus.

muss ich mit der FB nicht alle Ports usw freigeben? ist es stabil? stürzt es ab? Linksys hat sich halt im Laufe der Jahre bewährt und nicht umsonst wird er hier im Forum immer wieder empfholen :smile:

sun-man
2009-09-08, 12:22:12
keine Ahnung. Ich hab noch keinen Grund gefunden freiwillig eine DMZ auf zu machen für die Rechner dahinter.

Eco
2009-09-08, 12:50:05
keine Ahnung. Ich hab noch keinen Grund gefunden freiwillig eine DMZ auf zu machen für die Rechner dahinter.
Es ist deutlich einfacher zu konfigurieren als z.B. eine Portweiterleitung. Aber IMHO wiegt das nicht die Sicherheitsprobleme auf, die man sich damit u.U. erkauft. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Demilitarized_Zone

Kira
2009-09-08, 13:11:25
oje ich habe nun größere Probleme:

Nun geht gar nichts mehr! War bis vor 10min noch mit UM online und auf einmal ging die PS3 und mein PC gleichzeitig off. Am Motorola Modem blinkt auch das online Symbol die ganze Zeit. Bin nun wieder mit Alice on.

Habe angerufen und warte auf den Anruf des Technikers. Mal sehen was es sein kann :mad:

sun-man
2009-09-08, 13:29:17
Es ist deutlich einfacher zu konfigurieren als z.B. eine Portweiterleitung. Aber IMHO wiegt das nicht die Sicherheitsprobleme auf, die man sich damit u.U. erkauft. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Demilitarized_Zone
Das ist richtig. Grundsätzlich reicht mir dann aber, gerade an nem Kabelmodem schon fast ein 3€ Switch. Leider weiß ich gerade nicht wieviele Adressen der Router vergibt, vermute aber nur eine ;).
Nun geht gar nichts mehr! War bis vor 10min noch mit UM online und auf einmal ging die PS3 und mein PC gleichzeitig off. Am Motorola Modem blinkt auch das online Symbol die ganze Zeit. Bin nun wieder mit Alice on.
Deswegen würde ICH am Anfang erstmal nen Rechner direkt mit dem Modem verbinden. Es kann helfen nur das Modem mal 10 Sekunden abzuziehen, danach könnte es aber sein das der Router keine neue IP bekommt und man ist noch immer nicht weiter.

Kira
2009-09-08, 14:00:56
habe ich auch versucht. es klappt nicht, ich komme gar nicht mehr on. laut techniker soll es eine störung geben, welche bis 17 uhr aufgehoben sein soll. muss mal googlen... es gab doch ne seite wo man störungen online sehen konnte...

sun-man
2009-09-08, 14:06:28
Hier kann man schauen.
http://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=77&sid=6513863a5082e61c3fcc8b3b0bcb95fa

und natürlich hier bei Heise.
http://www.heise.de/netze/netzwerk-tools/imonitor-internet-stoerungen/


ich sagte ja, wenn da was ausfällt ist meist alles tot, also telefon und netz.

Kira
2009-09-08, 14:36:25
genau nach der Seite hatte ich geschaut! Ich danke dir (erneut;))!

Unglücklicher Beginn einer neuen Beziehung, aber gut... passiert... hoffentlich nicht zu oft?

Ich habe ja noch Alice, sodass ich noch telefonieren und surfen kann. Per Handy kann man auch die nicht 01805 Nummer anrufen, wenn mal alles tot sein sollte. Hatte ich paar Seiten vorher gepostet.

update: nun läufts :)

Kira
2009-09-08, 16:52:17
so update:

es läuft alles gut und ich muss die Verbindung (wenn sie denn so stabil bleiben sollte) sehr loben. Erreiche Geschwindigkeiten bis zu 2,2MB/s, im schlimmsten Falle 1,9 MB/s.

Mit dazu habe ich noch KOSTENLOS einen SAmsung DVB-C Receiver erhalten, für den ichw irklich nichts zahlen muss, weil bei uns die Kabelgebühren über Nebenkosten (auch UM) ablaufen :)

Hab mich damit aber noch nicht schlau gemacht. Nutzt das hier auch einer von euch? Ist die Quali gut? Besser als über Sat?

Skinner
2009-09-08, 19:10:34
Also eine Fritzbox an den Motorola Modem anschließen ist wirklich easy.

Ich habe hier eine 7170 mit aktueller Firmware

- Unitymedia als Provider ausgewählt
- Anweisungen Folgen (Lan1 -> Modem!)
- Fritzkabel (Y) an den Telefonanschluss des Modems anschließen. Das DSL Kabel NICHT anschließen
- In der Fritzbox den Telefonsupport aktivieren (wird deaktiviert beim Wizard für Unitymedia)
- Telefon an Fon1 anschließen
- Nummer in der Fritzbox eintragen
- Freuen :D

tobife
2009-09-08, 20:25:24
Hm das ist natürlich dumm gelaufen. Wohnst du in Hessen? Haste bei deinem alten Provider gekündigt?


NRW. Da ich meine Nummer behalten wollte, soll UM für mich kündigen. Hätte ich selbst bei meinem Provider gekündigt, hätte ich die berühmte Karte gehabt.


tobife

mapel110
2009-09-08, 20:48:37
Also ich hab jetzt seit ca. 8 Monaten Unity Media und muss schon sagen, dass die Qualität der Verbindung nicht mit der von Beispielsweise der Telekom mithalten kann. Ich hab öfters Einwahlprobleme und auch die ein oder andere Downtime. Das gabs in dem Ausmaß bei der Telekomflat nicht.

Was mich besonders ärgert ist das umständliche Ändern der IP. Wenn ich demnächst umziehe, werd ich wenn möglich wieder auf DSL umsteigen.

Kira
2009-09-08, 22:26:20
DSL haste doch auch bei Unity Media? oder wolltest du T-DSL schreiben?

centurio81
2009-09-08, 22:27:19
Technisch ist Unitymedia ja kein DSL..
Daher wahrscheinlich die wissentliche Unterscheidung..

kiX
2009-09-08, 23:07:57
Also ich hab jetzt seit ca. 8 Monaten Unity Media und muss schon sagen, dass die Qualität der Verbindung nicht mit der von Beispielsweise der Telekom mithalten kann. Ich hab öfters Einwahlprobleme und auch die ein oder andere Downtime. Das gabs in dem Ausmaß bei der Telekomflat nicht.

Was mich besonders ärgert ist das umständliche Ändern der IP. Wenn ich demnächst umziehe, werd ich wenn möglich wieder auf DSL umsteigen.
Meine Erfahrung (ich muss die beschissenen Störungsmeldungen schließlich bearbeiten - wenn auch nicht für UM) ist auch, dass Internet-over-Cable weitaus instabiler und wechselhafter ist als DSL.
Natürlich fällt auch DSL gerne mal aus, aber starke Geschwindigkeitsschwankungen im laufenden Betrieb kenne ich derart nicht, genausowenig die spontanen "Downtimes" (und ich habe auch schon technischen Support für einen DSL-ISP mit verschiedenen Netzanbietern (TDe, QSC, T-Com) gemacht, das Argument "da sitzt man an der Quelle" zieht also kaum, da wars nicht so schlimm).

Was ich persönlich aber nur schwer nachvollziehen kann ist, dass man sich über nahezu statische IPs beschwert. Klar, bei DSL gings einfach, Stecker-raus-Stecker-rein, aber was ist so schlimm daran? "Stören" tut es doch eigentlich nur bei "sehr viel ohne Account bei Rapidshare saugen".

mapel110
2009-09-08, 23:35:05
Eben so ein Limit gibts öfters. Viele Streamng/Downloadinhalte werden beschränkt pro IP. Nervt unheimlich. Bei DSL brauchte ich 2-3 Sekunden, dann hatte ich eine neue IP. Bei UM und Kabel heißt es MAC-Adresse ändern, Router resetten und warten...

btw bis vor einigen Wochen konnte ich durch simples MAC-Addy ändern wenigstens noch eine neue IP bekommen, ohne den Router resetten zu müssen. Jetzt muss ichs auf einmal bei jeder MAC-Änderung. Verstehen tue ich das nicht.

sun-man
2009-09-09, 11:56:09
Ich vermute die Instabilitäten aber in der Konstruktion/Architektur vom Kabel-DSL. Beim Telefon gibts genügend Ausweichpunkte und wenn ein Router oder ein Gateway streikt wird umgeschaltet - Deutschlandweit. Ich würde davon ausgehen das das IT Design bei den Kabelanbietern eben genau da anders ist - ohne genau zu wissen wie.
Ich hab hier zwar ales zwischen 6 und 20Mbit, aber es stört mich nicht da 1&1 oder Telebums und Co eben die Telefonleitungen nutzen und da ist das alles irgendwie viel träger. Da ich denselben Preis bezahle macht mir das aber nix, 12 Mbit hab ich im Durchschnitt sicherlich immer. Man kann das eh nicht sauber messen.
Die Sprachquali ist dafür wiederum, zumindest bei uns, deutlich besser. Ich habe gehört das Alice da arge Probleme hat solange man nicht direkt an die Kabel von denen geht.

Kira
2009-09-10, 13:18:09
also der Speed ist unglaublich!

ich lade grad was mit 2,52 MB/s! unglaublich!

mapel110
2009-09-10, 13:42:29
also der Speed ist unglaublich!

ich lade grad was mit 2,52 MB/s! unglaublich!
Dauert nicht mehr lange, dann ärgerst Du dich über die lahme Verbindung. ;D
Shice Gewöhnungssache. ;(

Kira
2009-09-10, 13:46:09
Dauert nicht mehr lange, dann ärgerst Du dich über die lahme Verbindung. ;D
Shice Gewöhnungssache. ;(

inwiefern lahm? gestern waren es auch mal 1,8 MB/s :) solange es zur schlimmsten Zeit nicht unter 1,5 oder so geht, ist es mir Recht :) Wir haben hier auch neue Leitungen etc, von daher sollte es stabil sein :)

Eco
2009-09-10, 14:32:19
Es war glaube ich eher gemeint, dass man sich schnell an die Geschwindigkeit gewöhnt und irgendwann mehr will.

centurio81
2009-09-10, 16:43:50
Ich hab 20.000 und würde gerne 50 oder so haben..^^
Wenns net noch zu teuer wäre würde ich auf 32.000 umsteigen.. ;-)
Man gewöhnt sich echt schnell dranne..

Kira
2009-09-10, 17:31:45
Ich hab 20.000 und würde gerne 50 oder so haben..^^
Wenns net noch zu teuer wäre würde ich auf 32.000 umsteigen.. ;-)
Man gewöhnt sich echt schnell dranne..

ja das mag sein. ich hätte lieber einen höheren Upload =) Aber in der Hinsicht gibt es vorrübergehend noch keine Steigerung

centurio81
2009-09-10, 18:21:57
Ja Upload wäre auch net schlecht.. Grade wenn man Videos hochlädt bei Youtube..

Pompos
2009-09-11, 09:54:45
Der Techniker wird - sofern im Haus nicht schon einer Internet über Kabel hat - den ÜP austauschen/umbauen müssen und ggf einen rückkanalfähigen Verstärker einsetzen.

Wissen die Hotline Mitarbeiter, in welchen Häusern diese rückkanalfähigen Verstärker schon vorhanden sind?
Der Mitarbeiter meinte es sei alles kein Problem... alles kein Problem. Der Techniker müsse nur in die Wohnung. Würde mich ja freuen, aber wenns dann doch heißt, dass da erst mal was im Keller umgebaut werden soll, dann geht wohl das TaRaa mit dem Vermieter und der Nachbarschaft los :(

sun-man
2009-09-11, 09:57:22
theoretisch wissen die das. Zumindest bei mir hieß es das umgebaut werden muss. Macht ja auch keinen Sinn den Techi ohne Infos loszujagen was genau er alles machen muss.

GordonGekko
2009-09-11, 12:42:09
Ich bin ja auch auf der Suche nach eine schnelleren privaten Internetverbindung, aber dieses "Kabelgedöns" hat mich jetzt noch nicht restlos überzeugt. Was ist denn von dem aktuellen T-Online Angebot zu halten?

Zum Beispiel: Call & Surf Comfort VDSL 25 -> 45 € (VDSL 50 für 5 € mehr im Monat)

Das Angebot klingt doch recht ansprechend. Mir ist die Zuverlässigkeit und Stabilität der Leitung mindestens genauso wichtig wie die Geschwindigkeit.


Cheers

GG

sun-man
2009-09-11, 12:43:02
Wenn Du viel saugen willst ist VDSL eher blöd.....
http://www.heise.de/newsticker/Telekom-VDSL-mit-Datendrossel-fuer-Powersauger--/meldung/144991

GordonGekko
2009-09-11, 12:54:58
Selbst wenn: Bei der 50er Lösung, die ich am interessantesten finde, hättest 200 GB im Monat. Sollte doch reichen, oder? ;)
Auch 100 GB würde mir persönlich ausreichen. Soviel habe ich sicherlich noch nie in einem Monat runtergeladen.

EDIT
Trotzdem danke an dieser Stelle für den interessanten Hinweis. :)

sun-man
2009-09-11, 12:59:41
200? das sind 100 gb IMO. Wenn man zu dem drittel gehört welches VDSL bekommen kann könnte es sich lohne mal Meinungen dazu zu lesen. Ich meine vor ner Weile da nicht ganz so gutes gelesen zu haben.

GordonGekko
2009-09-11, 14:01:36
Hm... also gibt's im Grunde genommen keine wirkliche Alternative zur 6 Mbit DSL-Leitung, die zuverlässig und stabil ist? :confused:

sun-man
2009-09-11, 14:05:52
Weiß nicht. Ich hatte, als ich noch DSL per Telefonstrippe hatte, auch nicht wirklich Probleme damit. Im Grunde sogar 2 Jahre lang weniger als mit Unitymedia wenn ich mal die Störungen zähle. Ich bleib trotzdem bei Kabel da die Geschwindigkeit und die unkomplizierte Bedienung an sich toll sind. Ich brauch keine Usernamen weg legen, wenn der Router mal verreckt wird er zurückgesetzt - egal. Ich ziehe das im Moment der stellenweise probelmatischeren Verbindung vor - wobei ich ja auch wenig Probleme habe.

mapel110
2009-09-19, 02:05:52
Was mir noch gerade einfällt.... der Mitarbeiter hier in der Filiale vor Ort hatte mir noch vor ein paar Monaten bestätigt, dass ich das Freitagsspiel der Bundesliga für die komplette Vertragslaufzeit frei habe. Tja, seit dieser Saison ist das aber nicht mehr und das steht ja wohl schon ein bisschen länger fest.
Fähiges, gut informiertes Personal gibts halt nur noch selten. ;(

GordonGekko
2009-09-21, 11:52:26
Noch eine letzte Zwischenfrage möge mir erlaubt sein... ;)
Was ist eigentlich von dem aktuellen Angebot von 1&1 zu halten?

1&1 DSL-HomeNet 50.000 nur 49,99 €/Monat.
200,- € Startguthaben zzgl. 20,- € Zusatzvorteil bei Online-Bestellung.

Kira
2009-09-21, 12:58:24
Ist es denn bei dir auch möglich? Haste den Check gemacht? Soweit ich weiß, gibt (oder gab) es eine geheime Volumenbegrenzung von 100GB. Hat man mehr als 100GB geladen, wurde man gekündigt.

peppschmier
2009-09-21, 13:18:50
Noch eine letzte Zwischenfrage möge mir erlaubt sein... ;)
Was ist eigentlich von dem aktuellen Angebot von 1&1 zu halten?

1&1 DSL-HomeNet 50.000 nur 49,99 €/Monat.
200,- € Startguthaben zzgl. 20,- € Zusatzvorteil bei Online-Bestellung.

Bei dem Tarif bin ich auch schon am überlegen. Vor allem die Uploadgeschwindigkeit ist sehr gut, dann noch die 1TB Online Festplatte....

sun-man
2009-09-21, 13:21:29
naja, ich glaub 1/4 der Anschlüsse kann max. die 50Mbit bekommen. Ist das Startguthaben an irgendwas gebunden oder wird, was auch gerne gemacht wird, wieder mit irgendwelche Hardware rumgerechnet die man ja dann wieder kostenlos bekommt usw ?

GordonGekko
2009-09-21, 13:30:48
Hab da bis dato noch keinen wirklichen Haken erkannt und die Geschwindigkeit scheint bei mir buchbar zu sein - hab das zumindest über deren eigene Abfragemöglichkeit überprüft.

Das Angebot gilt bis zum Ende des Monats. Wenn einer von Euch noch einen anderen Haken findet: Immer her damit. Ansonsten finde ich das Angebot nämlich echt nicht schlecht. Eine Volumenbegrenzung habe ich zumindest nicht gefunden.

peppschmier
2009-09-21, 13:44:06
Jupp, in den AGB steht nichts von Volumenbegrenzung, was ja auch bei 1TB Onlinespeicher wenig sinn macht. In den AGB steht auch, dass der Tarif nur von 27- 50 MBit umgesetzt wird. Recht fair finde ich... Mal schauen ob ich diesen Monat noch wechsel...

GordonGekko
2009-09-21, 15:25:04
Werde ich wahrscheinlich auch machen. Hört sich für meinen Geschmach prima an.

sun-man
2009-09-21, 15:37:30
Eigentlich sind wir ja bei Unitymedia. Mact doch mal nen eigenen 50Mbit Thread auf ?

Mal so als Hinweis
1&1 DSL 50.000er Pakete beinhalten einen DSL-Internet-Zugang mit einer Bandbreite von mindestens 27.900 kBit/s bis zu 51.300 kBit/s (Download) und mindestens 2.700 kBit/s bis zu 10.000 kBit/s (Upload).


ansonsten wird es wohl soweit funktionieren.

Kira
2009-09-25, 10:14:45
Dafür dass ich einen 20000er Anschluss habe... geht es ziemlich ab :eek:

Siehe hier:


ist nicht mehr aktuell, neuer rekord ist 3,59mb/s und das mit nem 20000er anschluss... wow. unitymedia ftw!11

Steffko
2009-10-25, 14:35:27
Wir haben vor Kurzem auch unitymedia beauftragt (2play, 20.000er), ich hab jetzt aber noch ein paar Fragen:

1.) Wir haben so nen Angebot wahrgenommen, bei dem in den ersten 6 Monaten der Grundpreis entfällt und dafür die Mindestvertragslaufzeit auf insgesamt 18 Monate verlängert ist. Nun steht auf dem Brief, den wir von unitymedia bekommen haben, dass "die Freimonate mit Bereitstellung der Services, also mit erfolgreicher Installation und nicht erst mit Portierung Ihrer Telefonnummer(n) beginnen."

Verstehe ich das also richtig, dass die 6 Freimonate losgehen, sobald der Techniker bei uns die Dose gesetzt hat? Oder was genau gilt als "erfolgreiche Installation"? Wir haben noch Vertrag bis ca. Ende Februar 2010 bei der Telekom (dadurch auch dieses 6 Monate gratis Angebot) und die Überlegung war eigentlich natürlich, dass diese 6 Freimonate dann nach dem Vertragsende bei der Telekom anfangen.
Ansonsten werden wirs jetzt wohl mal ganz banal so machen, dass wir den Jungs sagen, dass sie die Dose leider erst Ende Januar oder Anfang Februar setzen können... weil irgendwo sehe ich nicht so ganz ein, dass von den 6 Monaten, die versprochen wurden gerade mal noch ~3 übrig bleiben.

2.) Wir haben gestern schon mal Kabel verlegt von dem noch vorhandenen Kabeldingsda (also von diesem Ding draußen am Haus), und fragen uns jetzt aber ob das überhaupt geeignet dafür ist. Wir haben halt Kabel verwendet, was als Satellitenkabel bezeichnet wird, aber da ist doch vermutlich kein Unterschied, oder? Also ist Koaxialkabel, 2fach geschirmt, glaube ~90dB.

dbruch
2009-10-25, 16:06:11
Dafür dass ich einen 20000er Anschluss habe... geht es ziemlich ab :eek:

Siehe hier:


ist nicht mehr aktuell, neuer rekord ist 3,59mb/s und das mit nem 20000er anschluss... wow. unitymedia ftw!11

Komisch, kann es sein, dass die bei dir falsch geschaaltet haben??
Denn 3,5-4 MB wurde ja genau 32.000 entsprechen.. Das sollten maximal 4 MB sein..
ich hab bei meinem 20.000 auch über usenet nur maximal 2,5 MB konstant. Bin bei Astinews..

AlfredENeumann
2009-10-26, 23:03:29
Wir haben vor Kurzem auch unitymedia beauftragt (2play, 20.000er), ich hab jetzt aber noch ein paar Fragen:

1.) Wir haben so nen Angebot wahrgenommen, bei dem in den ersten 6 Monaten der Grundpreis entfällt und dafür die Mindestvertragslaufzeit auf insgesamt 18 Monate verlängert ist. Nun steht auf dem Brief, den wir von unitymedia bekommen haben, dass "die Freimonate mit Bereitstellung der Services, also mit erfolgreicher Installation und nicht erst mit Portierung Ihrer Telefonnummer(n) beginnen."

Verstehe ich das also richtig, dass die 6 Freimonate losgehen, sobald der Techniker bei uns die Dose gesetzt hat? Oder was genau gilt als "erfolgreiche Installation"? Wir haben noch Vertrag bis ca. Ende Februar 2010 bei der Telekom (dadurch auch dieses 6 Monate gratis Angebot) und die Überlegung war eigentlich natürlich, dass diese 6 Freimonate dann nach dem Vertragsende bei der Telekom anfangen.
Ansonsten werden wirs jetzt wohl mal ganz banal so machen, dass wir den Jungs sagen, dass sie die Dose leider erst Ende Januar oder Anfang Februar setzen können... weil irgendwo sehe ich nicht so ganz ein, dass von den 6 Monaten, die versprochen wurden gerade mal noch ~3 übrig bleiben.

2.) Wir haben gestern schon mal Kabel verlegt von dem noch vorhandenen Kabeldingsda (also von diesem Ding draußen am Haus), und fragen uns jetzt aber ob das überhaupt geeignet dafür ist. Wir haben halt Kabel verwendet, was als Satellitenkabel bezeichnet wird, aber da ist doch vermutlich kein Unterschied, oder? Also ist Koaxialkabel, 2fach geschirmt, glaube ~90dB.

1) Man kann nur eine Nummer portieren wenn die alte freigegeben ist, sprich wenn dein Vertrag bei der Telekom ausläuft UND die Telekom deine alte Nummer freigibt.
Sobald UM die Dose installiert hat, kannst du Loslegen. Der Techniker hat i.dR. alles dabei. Du hast dann Internet, Digital-TV und Telefon (mit Flatrate ins Festnetz).

2) Wegen dem Kabel fragst du lieber in der Technik bei UM nach.

sun-man
2009-10-27, 06:58:38
Ansonsten werden wirs jetzt wohl mal ganz banal so machen, dass wir den Jungs sagen, dass sie die Dose leider erst Ende Januar oder Anfang Februar setzen können... weil irgendwo sehe ich nicht so ganz ein, dass von den 6 Monaten, die versprochen wurden gerade mal noch ~3 übrig bleiben.
Hmmm????
Wenn Du UM Kabel hast beginnt die abrechnung...udn nicht erst im Januar? wie kann man sowas denken ? Benutzt halt ab sofort den UM Anschluß dann läuft auch nix ins leere. wenn Ihr 3 Monate vor Vertragsende was neues bestellt kann doch UM nix für.

mapel110
2009-11-13, 19:33:31
Ich komme schon seit Stunden nicht auf www.gamershell.com und dabei ist die Seite Up. Mit einem Proxy dazwischen gehts. Das war für mich definitiv der erste und letzte Vertrag bei Unity Media.

sun-man
2009-11-13, 19:50:08
geht hier problemlos

dbruch
2009-11-13, 20:06:18
Hier auch.. :confused:

XxTheBestionxX
2009-11-17, 11:39:04
Habe 3play mit 20mbit Leitung seit ca 2Wochen. Leitung läuft bisher recht stabil und meistens auf volle Power. Am Wochenende ist es im Moment hier aber sehr heftig und man hat Einbrüche die bis 4-12Mbit liegen. Diese Störung habe ich gemeldet und am nächsten Tag hat direkt hier einer angerufen und auf Band gesprochen. Ich soll jetzt das nächste mal morgens mittags abends mal testen und wenn die störung weiterhin noch da ist mich nochmal melden.
Pings wie gennant auf heise. auf 12ms hier.
Finde den Preis ok und hoffe das sie ihr netz hier noch etwas verstärker oder ich hin und wieder ne Gutschrift raushauen kann^^

Johnny Rico
2010-02-08, 23:17:29
Gibts inzwischen schon neue Angebote? Gutscheine oder ähnliches? Ich plane auch demnächst umzusteigen, bin nur noch unschlüssig.

Statische IP/MAC und Leitungseinbrüche hören sich nicht so prall an, will ungerne die Katze im Sack kaufen...

Kira
2010-02-11, 21:17:39
bei um hat man feste ips bzw sie ändert sich alle paar tage? ich check das nicht ganz. kann man sie auch von selbst irgendwie ändern?

mapel110
2010-02-11, 21:22:47
bei um hat man feste ips bzw sie ändert sich alle paar tage? ich check das nicht ganz. kann man sie auch von selbst irgendwie ändern?
Sie ändert sich schon von allein alle paar Tage. Imo unregelmäßige Abstände. Wenn du sie manuell wechseln willst, musst du die MAC-Adresse des Netzwerk-Adapters ändern.
Dafür gibts diverse Tools ala SMAC oder man kanns auch selbst in den Einstellungen ändern.
http://www.abload.de/img/netzwerk-addyvt4s.png
Danach Router resetten und über neue IP freuen...

Kira
2010-02-11, 22:47:10
ahh perfekt! dankeschön mein dortmunder :) bvb power ftw

sun-man
2010-02-11, 23:05:13
das hilft aber nur den leuten die direkt am Modem hängen, hinterm Router ist das natürlich Unsinn die eigene Mac zu ändern.

Kira
2010-02-13, 13:40:43
das hilft aber nur den leuten die direkt am Modem hängen, hinterm Router ist das natürlich Unsinn die eigene Mac zu ändern.

und was mache ich, wenn ich am Router hänge?

und wie kommt es eig., dass es keine Firewall per Fritzbox gibt? Oder habe ich sie im Menü übersehen (kann ich mir net vorstellen). Normalerweise hat doch jeder Router eine Firewall.

nymand
2010-02-14, 12:19:26
und was mache ich, wenn ich am Router hänge?

und wie kommt es eig., dass es keine Firewall per Fritzbox gibt? Oder habe ich sie im Menü übersehen (kann ich mir net vorstellen). Normalerweise hat doch jeder Router eine Firewall.

die Mac vom router ändern. Viele können das

XxTheBestionxX
2010-02-14, 16:05:40
Habe nun seit Wochen wieder konstante Werte und bin wieder sehr zufrieden mit UM, hoffe das bleibt so!

BlödBär
2010-02-14, 17:34:50
Warum wechseln sie die alle paar Tage unregelmäßig und nicht wie normal üblich alle 24 Stunden?Steckt da ein System/Sinn dahinter?

sun-man
2010-02-14, 18:01:30
Wozu, es gibt keinen Grund das zu tun. Einige Warezkids mögen das vielleicht nicht, aber das kann die Firma ja nicht wirklich jucken. Bei den Größeren ist das auch nur ein notwendiges Übel da die eine begrenzte Anzahl an IPs haben - man gibt so einen Teil der vielleicht sinnlos vergebenen IPs wieder frei.

Kira
2010-02-14, 20:55:00
die Mac vom router ändern. Viele können das

die fritzbox von unitymedia aber nicht :| generell scheint mir die fritzbox im vergleich zu anderen routern wenig einstellungsmöglichkeit zu haben, dabei dachte ich, dass fritzbox eine gute marke sei.

ein wunder dass ich die ports freigeben kann :|

nymand
2010-02-15, 01:45:00
die fritzbox von unitymedia aber nicht :| generell scheint mir die fritzbox im vergleich zu anderen routern wenig einstellungsmöglichkeit zu haben, dabei dachte ich, dass fritzbox eine gute marke sei.

ein wunder dass ich die ports freigeben kann :|

Das ist auch ne einstellung, wo man als user eigentlich nix dran ändern sollte. Fritzbox soll eben narrensicher sein :wink:

sun-man
2010-02-15, 07:24:17
dann eben Freetz, die alternative Firmware, ausprobieren. Ist aber nicht ganz so easy da die afaik auch kompiliert werden muß.

ABIDAR
2010-02-15, 14:16:00
warum nicht die Orginalsoftware von AVM?

sun-man
2010-02-15, 17:01:15
warum nicht die Orginalsoftware von AVM?
Ist das eine Frage oder eine Feststellung ?

Kira
2010-02-16, 01:50:53
also geht das wirklich net im Original-Menü? :S

ngl
2010-02-16, 08:26:04
Haben hier andere auch eigentlich das feature, daß man obwohl man 20mbit bestellt hat 40-42mbit raus bekommt? Oder hab ich einfach glück und sollte die klappe halten?
Ist natürlich ein tolles Feature mit 5MB/s zu downloaden, aber bei so schnellen Downloads kann ich nicht mehr surfen und alle anderen Verbindungen wie ICQ, FTP etc gehen offline.

sun-man
2010-02-16, 08:37:34
Klappe halten, ganz klar. Vorsichtshalber mal online in den Vertrag schauen das dort wrklich 20 angegeben sind und ansonsten....einfach mitnehmen.

ngl
2010-02-16, 09:52:14
Woran könnte es denn liegen, daß bis auf den Download nichts mehr reagiert? Macht da evtl. das Modem schlapp? Mit DSL16k hatte ich so ein Problem noch nie.

ABIDAR
2010-02-16, 11:23:24
Ist das eine Frage oder eine Feststellung ?

Beides! Habe selbst eine Fritz (7170) bei der die MAC veränderbar ist, deswegen gehe ich davon aus, dass die Unity-Fritz gebrandet ist -oder handelt es sich bei dem Gerät um eine speziell für Unity angefertigte Version, welche mit der Orginal-Firmware nicht kompatibel ist?

Kira
2010-02-16, 13:37:41
Beides! Habe selbst eine Fritz (7170) bei der die MAC veränderbar ist, deswegen gehe ich davon aus, dass die Unity-Fritz gebrandet ist -oder handelt es sich bei dem Gerät um eine speziell für Unity angefertigte Version, welche mit der Orginal-Firmware nicht kompatibel ist?

kannst du mir ein Foto von deinem Menü zeigen? wäre sehr nett!

@ngl: ich habe 20Mbit und lade auch meist bis 30mbit, im Schnitt 2,5mb/s

ABIDAR
2010-02-16, 14:13:08
kannst du mir ein Foto von deinem Menü zeigen? wäre sehr nett!



http://www.abload.de/image.php?img=neubitmap2hiy.png

Eco
2010-02-16, 14:13:43
kannst du mir ein Foto von deinem Menü zeigen? wäre sehr nett!

@ngl: ich habe 20Mbit und lade auch meist bis 30mbit, im Schnitt 2,5mb/s
2,5 MB/s = 20 Mbit/s.

Kira
2010-02-16, 14:31:48
http://www.abload.de/image.php?img=neubitmap2hiy.png

danke! bei mir sieht es so aus

http://www.abload.de/img/unbenannt3yx0.png

also nichts mit einstellen? :( kann ich meins deinem angleichen (flashen, whatever?)



2,5 MB/s = 20 Mbit/s.

2,5 = 20? sicher? Dachte das wären dann schon 25?

war ja wie gesagt nur der Schnitt, habe auch Zeiten wo ich 30-40 lade.

ABIDAR
2010-02-16, 14:43:51
also nichts mit einstellen? :( kann ich meins deinem angleichen (flashen, whatever?)


hast du auch die 7170?

derguru
2010-02-16, 14:48:13
Haben hier andere auch eigentlich das feature, daß man obwohl man 20mbit bestellt hat 40-42mbit raus bekommt? Oder hab ich einfach glück und sollte die klappe halten?

natürlich klappe halten oder willst du dich beschweren das du zu schnell bist.:crazy2:

lief bei mir auch ca. 2 monate so,keine sorge das wird irgendwann gedrosselt.:wink:
http://www.hardwareluxx.de/community/showpost.php?p=9693047&postcount=525

Eco
2010-02-16, 14:49:06
2,5 = 20? sicher? Dachte das wären dann schon 25?

20 / 8 sind halt recht genau 2,5. ;)


war ja wie gesagt nur der Schnitt, habe auch Zeiten wo ich 30-40 lade.

D.h. Du erreichst auch 5 MB/s beim 20 Mbit-Anschluss? Krass.

Ich hab auch 20 MBit bei UM, die aber mit max. 2,5 MB/s auch ziemlich genau erreicht werden.

Kira
2010-02-16, 15:32:20
20 / 8 sind halt recht genau 2,5. ;)


D.h. Du erreichst auch 5 MB/s beim 20 Mbit-Anschluss? Krass.

Ich hab auch 20 MBit bei UM, die aber mit max. 2,5 MB/s auch ziemlich genau erreicht werden.

ah ja, stimmt, danke!

Ja es ist natürlich nicht oft der Fall, aber kommt öfters vor (was n dummer Satz ;D). Ich habe mind. 2-2,5 und meistens 3-3,5.

hast du auch die 7170?

ja genau, die 7170er FB habe ich hier.

ABIDAR
2010-02-16, 15:38:54
ja genau, die 7170er FB habe ich hier.

Hast die von unitymedia bekommen?

Anleitung für Debranding (also auf orginal AVM stellen) :

http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1149523&postcount=1340

per Copy/Past geht schneller ;)


Wie erkenne ich, welches Branding meine FB hat ?


- Startmenü der FB aufrufen (http://fritz.box oder entsprechende IP-Adresse)
- Oben unter Produktinformationen steht der Typ der FB (z.B. FRITZ!Box Fon WLAN 7170)
- jetzt ist entscheidend, was unmittelbar dahinter steht:

(nichts) dann ist es:AVM (und weil "nichts" da steht ist sie entbrandet)
(UI) dann ist es:1und1 (UI=United Internet: GMX, WEB.DE und 1&1)
(fs) dann ist es:Freenet
(AOL) dann ist es:AOL

Kira
2010-02-16, 15:46:51
ja habe ich von Unitymedia bekommen. Geht dadurch die Garantie oder so flöten? ODer wenn ich sie eines Tages zurückschicken muss, dass ich es dann zahlen muss oder so?

ansonsten sieht das ja sehr einfach und machbar aus :)

und eins noch: Damals kam ein Techniker von UM und hat mit seinem Laptop die FB eingestellt. Muss ich was bestimmtes beachten, wenn ich debranden sollte und dann evt. Daten neu eingeben? wenn ja welche werden benötigt?

ABIDAR
2010-02-16, 15:55:59
ja habe ich von Unitymedia bekommen. Geht dadurch die Garantie oder so flöten? ODer wenn ich sie eines Tages zurückschicken muss, dass ich es dann zahlen muss oder so?

Kein Problem, die Garantie ist von AVM -und auf 1und1 kanst du ja auch wieder stellen (siehe Anleitung).



und eins noch: Damals kam ein Techniker von UM und hat mit seinem Laptop die FB eingestellt. Muss ich was bestimmtes beachten, wenn ich debranden sollte und dann evt. Daten neu eingeben? wenn ja welche werden benötigt?

Nein, nur so einstellen wie auf meinem screenshot

DerRob
2010-02-16, 15:57:50
die fritzbox von unitymedia aber nicht :| generell scheint mir die fritzbox im vergleich zu anderen routern wenig einstellungsmöglichkeit zu haben, dabei dachte ich, dass fritzbox eine gute marke sei.

ein wunder dass ich die ports freigeben kann :|
danke! bei mir sieht es so aus

http://www.abload.de/img/unbenannt3yx0.png

also nichts mit einstellen? :( kann ich meins deinem angleichen (flashen, whatever?)

Hast du denn auch die Expertenansicht in deiner Fritzbox freigeschaltet? (Einstellungen -> erweiterte Einstellungen -> System -> Ansicht)

Kira
2010-02-16, 16:13:14
Hast du denn auch die Expertenansicht in deiner Fritzbox freigeschaltet? (Einstellungen -> erweiterte Einstellungen -> System -> Ansicht)

oje! ich danke dir! Nun habe ich eine größere Auswahl, aber:

- ich habe bei mir unten keine MAC ADresse stehen, die ich ändern könnte

- keine Firewall, die ich einstellen kann? Oder gibt es diese einfach nicht?

@ ABIDAR:

Produktinformationen
FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware-Version 29.04.76

Also doch schon "richtige" Version?

ABIDAR
2010-02-16, 16:17:21
@ ABIDAR:

Produktinformationen
FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware-Version 29.04.76

Also doch schon "richtige" Version?

scheint orginal AVM zu sein wenn kein Kürzel dahinter ???



- keine Firewall, die ich einstellen kann? Oder gibt es diese einfach nicht?



Die Firewall ist unter Internet >Freigaben

edit:

deine aktuelle Firmware 29.04.76 hat die Funktion nicht mehr !!!!!!!!!

http://board.gulli.com/thread/996292-mac-aendern-fritzbox-fon-wlan-7170-ver290449-thomson-thg520-kabel-deutschland/#post11887359

Abhilfe: du müsstest auf eine frühere Version flashen.

Kira
2010-02-16, 17:50:07
stimmt :( Wo krieg ich die alte Version her? Welche hast du?

ich glaube ich brauche die hier? 29.04.70? hast du die auch?
kann man bei dir die Firewall einschalten?

Kira
2010-02-17, 10:48:54
stimmt :( Wo krieg ich die alte Version her? Welche hast du?

ich glaube ich brauche die hier? 29.04.70? hast du die auch?
kann man bei dir die Firewall einschalten?

hab die o.g. Version nun geflashed und MAC ist wieder verfügbar ;) Firewall-Funktion kann man aber wohl knicken?

DerRob
2010-02-17, 12:42:38
Firewall-Funktion kann man aber wohl knicken?
Was brauchst/erwartest du denn von der Firewall?
Irgendwelche Zugriffe von außerhalb werden sowieso nur weitergeleitet, wenn du dafür eine Port-Forwarding-Regel erstellst, alles andere wird eh abgeblockt. Einzelne Awendungen kannst du mit einem Router sowieso nicht erkennen und blockieren, und einzelne Ports ausgehend dicht zu machen bringt auch nicht viel, da sich die meisten Programme (gerade irgendwelche Filesharing-Tools) inzwischen einen beliebigen freien Port aussuchen (können).
Und wenn du bestimmten Rechnern den Internetzugang komplett verweigern willst, kannst du das über die Kindersicherung erreichen.

Kira
2010-03-11, 10:28:30
Oje nun spinnt es bei uns!

Vielleicht hat ja ein UM-Nutzer einen Tipp für uns parat, da die Leute vom Service immer was anderes gesagt haben (erst FB vom Strom trennen, dann Modem oder auch umgekehrt ahhh).

Das PRoblem ist der Download, wir haben einen Speed von knapp 1Mbit, teilweise sogar 0,5Mbit :eek:

Störung soll auch nicht vorhanden sein, der Herr hat meine Telefonnummer notiert und wird sich nun innerhalb der nächsten 24Std melden.

sun-man
2010-03-11, 10:29:30
....dann lass die doch erstmal nachsehen.

Kira
2010-03-11, 10:38:16
ja das geht nun seit gestern so! allein die Kosten die ich für die Hotline aufwenden musste -.- vor allem konnte der Herr mir von der normalen Nr nicht weiterhelfen und ich müsse die PREMIUM Hotline anrufen (0900er), aber die Kosten können später wieder gutgeschrieben werden. Den Freundlichkeitsaward werden sie auch nicht bekommen.

Wie resette ich denn richtig? Welche Reihenfolge? Kannst du mir das bitte sagen? Beides vom Strom nehmen und dann? Zuerst FB? Warten bis es sync und dann Modem dran?

sun-man
2010-03-11, 10:40:56
Also wenn Du jetzt Dein Modem an und absteckst und die schauen aktuell nach kann das natürlich zu Verwirrungen führen.
Ich empfehle nochmal http://www.unitymediaforum.de/

Kira
2010-03-11, 10:55:49
Ja da hast du vermutlich Recht. Ich werde mir die Seite mal speichern und mich da einlesen. Danke!

peppschmier
2010-03-11, 10:58:51
ja das geht nun seit gestern so! allein die Kosten die ich für die Hotline aufwenden musste -.- vor allem konnte der Herr mir von der normalen Nr nicht weiterhelfen und ich müsse die PREMIUM Hotline anrufen (0900er), aber die Kosten können später wieder gutgeschrieben werden. Den Freundlichkeitsaward werden sie auch nicht bekommen.

Wie resette ich denn richtig? Welche Reihenfolge? Kannst du mir das bitte sagen? Beides vom Strom nehmen und dann? Zuerst FB? Warten bis es sync und dann Modem dran?

Das ist ja mal krass! Auf der Homepage finde ich keinen Hinweis auf die Nummer. Sieht man die nur als Kunde? Das wäre für mich ein Grund dort nicht hin zu gehen....

Kira
2010-03-11, 12:45:26
0900 1111130 Die Nummer habe ich bekommen. Habe nun etwas gegoogelt und gelesen, dass viele vergessen haben, sich die Kosten gutschreiben zu lassen. Ich denke, dass UM so ihr Geld machen. Ich habe es gleich zu Beginn und zum Schluss nochmal erwähnt, dass auch ja das Geld gutgeschrieben wird. Dreckshaufen -.-

sun-man
2010-03-11, 12:58:04
Also wenn ich das richtig verstehe ist die Premium Hotline für Kunden bei denen das Problem da liegt das der eigenen Rechner usw das Problem ist. Die normale Störungshotline sollte die normalen Sachen beheben können. Wer weiß was da wann und wie gesagt wurde. Ich bin zumindest noch nie zur Premium durchgestellt worden

derguru
2010-03-29, 18:38:04
Unitymedia erhöht Bandbreite und senkt den Preis (http://www.onlinekosten.de/news/artikel/38634/0/Unitymedia-erhoeht-Bandbreite-und-senkt-den-Preis)

Kira
2010-03-29, 21:37:43
für Neukunden only? was ist mit uns als 20er Nutzer? kriegen wir automatisch 32er?

Eine Frage noch bzgl. des Telefons. Ich habe ein ISDN Telefon an der Fritzbox angeschlossen. Wenn ich irgendwo anrufe und ich mih per Tasten durchwählen muss, klappt das nicht. Vorher bei Alice ging das mit meinem Telefon. Woran könnte das liegen?

derguru
2010-03-29, 21:52:16
nein automatisch ist nicht,anrufen upgraden lassen.

nachteil:die 30 euro sind nur für neukunden oder erst nach ablaufendem vertrag,das heißt 35 euro für bestandskunden bei sofortigem wechsel.

XxTheBestionxX
2010-03-29, 23:18:29
Wir haben seit 4Monaten Unitymedia 20mbit triple play was muss ich nun mehr zahlen um die 32er zu bekommen?

][immy
2010-03-29, 23:27:46
Unitymedia erhöht Bandbreite und senkt den Preis (http://www.onlinekosten.de/news/artikel/38634/0/Unitymedia-erhoeht-Bandbreite-und-senkt-den-Preis)

juhu... beim nächsten umzug steige ich eh drauf um.

aber naja, die 24er flat für 25€ hätte mir auch gereicht ... 32 muss ja nich sein, bin mit den jetzigen 16 eigenlich auch glücklich (tcom) außer was den preis betrifft

sun-man
2010-03-30, 00:00:12
Wir haben seit 4Monaten Unitymedia 20mbit triple play was muss ich nun mehr zahlen um die 32er zu bekommen?

Dort mal nachfragen ? Allerdings typischerweise....
Für Bestandskunden mit 2play 10.000 oder 3play 10.000 bleibt alles beim Alten, ein automatisches Upgrade auf die höhere Bandbreite sei nach Angaben eines Unternehmenssprechers gegenüber onlinekosten.de derzeit nicht geplant."

Kündigen und neuen Vertrag abschließen wenn die es von sich aus nich anbieten.

Kira
2010-03-30, 16:47:43
Wir zahlen zzt. 29,95€ und nach Aufstockung zahlen wir dann 5€ mehr und haben 32 Mbit/s.

Soll angeblich innerhalb der nächsten halben Stunden aktiv sein. Bin ich mal gespannt :)

edit: tataa...

http://www.abload.de/img/speedxmbv.png

Kira
2010-03-30, 20:15:27
für Neukunden only? was ist mit uns als 20er Nutzer? kriegen wir automatisch 32er?

Eine Frage noch bzgl. des Telefons. Ich habe ein ISDN Telefon an der Fritzbox angeschlossen. Wenn ich irgendwo anrufe und ich mih per Tasten durchwählen muss, klappt das nicht. Vorher bei Alice ging das mit meinem Telefon. Woran könnte das liegen?

Falls irgendwann irgendeiner das gleiche Problem haben sollte. Ich musste in der Fritzbox VOIP DTMF von automatisch auf inband umstellen und nun gehts ;)

Logan
2010-03-30, 20:33:04
Da mein netcologne vertrag ausläuft und das eh ein dreckshaufen ist, wollte ich jetzt zu UM wechseln (mal schauen wie die so sind :ugly: ) , und zwar wollte ich den 3play vertrag mit 32mbit, würde mich angeblich 30€ kosten (ohne kabelfernsehen, das wären dann nochmal ca.20€ ) . Komm so viel günstiger davon als wenn ich weiterhin bei netcologne bin (würde so ca. 30-40€ sparen).

Wie sind so die pings bei UM ? Und krieg ich auch die volle bandbreite, oder ist das wieder nur so ein werbegag ? Weil bei netcologne war es bullcrap.

Kira
2010-03-30, 21:08:51
siehe oben. hab bei pingtests immer 8-9ms.

speed hab ich auch immer voll. ok 32 hab ich erst seit heute, aber bei 20mbit hatte ich immer die 20 gehabt, außer bei stoßzeiten, dann hatte ich noch immer mind 16-17. meist hatte ich sogar 22-23.

sagen wir es mal so nach paar monaten:

+ speed
+ günstig
+ wenn es läuft, dann läufts :)

- service nicht wirklich gut

hatte einmal n störungsfall und unser internet ging 1-2 tage lang sehr schleppend.

fazit: würde es wohl wieder bestellen, weil der speed und preis einfach ausschlaggebend ist.

derguru
2010-03-31, 00:40:55
Da mein netcologne vertrag ausläuft und das eh ein dreckshaufen ist, wollte ich jetzt zu UM wechseln (mal schauen wie die so sind :ugly: ) , und zwar wollte ich den 3play vertrag mit 32mbit, würde mich angeblich 30€ kosten (ohne kabelfernsehen, das wären dann nochmal ca.20€ ) . Komm so viel günstiger davon als wenn ich weiterhin bei netcologne bin (würde so ca. 30-40€ sparen).

Wie sind so die pings bei UM ? Und krieg ich auch die volle bandbreite, oder ist das wieder nur so ein werbegag ? Weil bei netcologne war es bullcrap.


hmm wenn du aus köln kommst und glasfaser bei dir im gebiet zur verfügung ist,ist wohl netcologne das beste was es zur zeit auf dem markt gibt.ich war auch bei netcologne und bin nur gewechselt weil es in bonn noch dauern wird mit dem ausbau(wenn überhaupt).aber vom service konnte ich mich bei netcologne nicht beschweren vorallem im gegensatz zu unitymedia,gott sei dank brauchte ich es bis jetzt sogut wie nie.:biggrin:


edit:es soll bald von unitymedia auch eine 50-60er leitung kommen.(zwischen 32 und 120 ist auch eine viel zu große lücke)

MarcWessels
2010-03-31, 01:30:09
Wir zahlen zzt. 29,95€ und nach Aufstockung zahlen wir dann 5€ mehr und haben 32 Mbit/s.

Soll angeblich innerhalb der nächsten halben Stunden aktiv sein. Bin ich mal gespannt :)

edit: tataa...

http://www.abload.de/img/speedxmbv.pngAlso 35,- Euro insgesamt für 32MBit, oder kommen noch weitere Gebühren hinzu?

Mein Versatel-Vertrag ist nämlich nun inzwischen ausgelaufen mit lediglich 6MBit + Telefonflat für 33,- Euro.

derguru
2010-03-31, 02:09:53
Also 35,- Euro insgesamt für 32MBit, oder kommen noch weitere Gebühren hinzu?

Mein Versatel-Vertrag ist nämlich nun inzwischen ausgelaufen mit lediglich 6MBit + Telefonflat für 33,- Euro.

nein,35 euro ist nur für bestandskunden,du als neukunde zahlst sogar für das erste jahr nur 30 euro und nach dem jahr 35 euro(beinhaltet internet und telefonflat),keine weiteren kosten.

Kira
2010-03-31, 02:13:36
nein,35 euro ist nur für bestandskunden,du als neukunde zahlst sogar für das erste jahr nur 30 euro und nach dem jahr 35 euro(beinhaltet internet und telefonflat),keine weiteren kosten.

richtig! wir zahlen insg. 50€, weil wir noch eine flat in die türkei haben. eltern halt ^^

MarcWessels
2010-03-31, 02:24:05
Akles klar, danke, dann wechsel ich auch. :)

Kira
2010-03-31, 02:26:49
schau halt, dass du zu nem saturn oder so gehst. irgendwo wo ein stand von unitymedia ist. da kriegt man dann z.b. noch einen 50€ gutschein dazu ;D

XxTheBestionxX
2010-03-31, 08:34:15
Ich denke ich werde mir das demnächst auch auf 32mbit stocken lassen^^ Merkst du nen Unterschied beim surfen oder nur bei Downloads die auch Fullspeed bringen? Wenn du Einbrüche hast sind diese dann auf auf 16-17Mbit oder sind die dann auf 20-30Mbit wäre evt auch mal interessant zu wissen.

Kira
2010-03-31, 13:10:55
hab vorhin mal von Knoppix die Iso geladen und hatte 3,7MB/s. Ist schon eine sattliche Steigerung von fast 1,5 :) Beim Surfen an sich puh... eher nein würde ich sagen. War vorher schon schnell genug.

Einbrüche bei 32mbit kann ich dir erst in den nächsten 1-2 Wochen mitteilen.

Die Downloads sind aber nun schon verlockend "krass" ;D

XxTheBestionxX
2010-03-31, 13:30:33
hab vorhin mal von Knoppix die Iso geladen und hatte 3,7MB/s. Ist schon eine sattliche Steigerung von fast 1,5 :) Beim Surfen an sich puh... eher nein würde ich sagen. War vorher schon schnell genug.

Einbrüche bei 32mbit kann ich dir erst in den nächsten 1-2 Wochen mitteilen.

Die Downloads sind aber nun schon verlockend "krass" ;D

Dann viel Spass im Usenet :-)
Ich ziehe max so mit 2480kb mit der 20er Leitung.

Kira
2010-04-12, 03:13:16
So kleiner Bericht meinerseits:

Der Speed sinkt maximal auf 2,7 ab. Ist aber eher die Ausnahme. Meistens habe ich mehr wie jetzt z.B.

Logan
2010-06-11, 09:35:29
So habe seit gestern auch 3play und muss sagen WOW, i-net geht ja ab wie luzzi :usad: Testhalber mal quake live installiert und pings von 12-18 :eek: genau wie zu den guten alten 100mbit wohnheimszeiten :ugly:

Und ich kriege immer die vollen 32mbit (4mb/s). Bei netcologe war die leitung für den arsch, ok lag auch irgendwie glaube ich an den leitungen, aber nichts desto trotz, 3play geht ab wie sau und bis jetzt bereue ich es nicht.

XxTheBestionxX
2010-06-11, 14:34:44
@ Kira ich habe ja auch 3Play mit 20Mbit und würde gerne evt nächsten Monat auf 32 aufstocken. Wenn ich das mal nicht mehr brauche kann ich dann wieder runtergehen oder binde ich mit bis zum Vertragsende dann an 32? Wo im Internet kann ich dieses upgrade bestellen für meine vorhandene Leitung oder geht das nur telefonisch? Vom surfen her Unterschiede merkbar?

nymand
2010-06-12, 09:58:58
@ Kira ich habe ja auch 3Play mit 20Mbit und würde gerne evt nächsten Monat auf 32 aufstocken. Wenn ich das mal nicht mehr brauche kann ich dann wieder runtergehen oder binde ich mit bis zum Vertragsende dann an 32? Wo im Internet kann ich dieses upgrade bestellen für meine vorhandene Leitung oder geht das nur telefonisch? Vom surfen her Unterschiede merkbar?

upgrade geht immer - downgrad keine chance

Kira
2010-06-12, 15:31:01
spürbar beim Surfen? mhhh... eher nicht. Fürs ordentliche surfen reicht doch schon 6Mbit bzw. 16Mbit aus. Ist halt gut für Downloads, die gehen ruck zuck.

AlfredENeumann
2010-06-12, 22:39:29
upgrade geht immer - downgrad keine chance

Downgrade geht auch. Je nach Änderung kann es aber sein, dass die Mindesvertragslaufzeit erneut beginnt.

mapel110
2010-06-15, 08:44:48
Wie ist das gottverdammt nochmal möglich, dass ich Werbeanrufe bekomme, obwohl ich noch nicht mal selbst meine Festnummer kenne?! Ich hab das Telefon quasi nur zur Dekoration angeschlossen und nutze Festnetz gar nicht. Aber Unity Media scheint mit den Nummern also direkt selbst Handel zu treiben. Dreckspack. Telefonbucheintrag habe ich NICHT.