PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: News des 25. Januar 2010


Leonidas
2010-01-25, 18:47:02
Link zur News:
http://www.3dcenter.org/news/2010-01-25

kahlchen
2010-01-25, 20:49:03
Ansonsten werden diese Feature auf guten Retail-Mainboards schon jetzt von den Mainboard-Hersteller über Zusatzchips eingebunden, wenngleich dies natürlich die Preise etwas nach oben treibt. Zudem gibt wenigstens für USB 3.0 interessante Nachrüst-Hardware in Form von USB-3.0-Steckkarten, womit auch ältere PCs auf den neuen Standard gebracht werden können.

diese Features
von den Mainboard-Herstellern
Zudem gibt es wenigstens für USB

Gast
2010-01-25, 22:10:25
"Beim Verbau in einen PCI Express 1.1 x1 Steckplatz erreicht man zwar nicht die volle durch USB 3.0 mögliche Bandbreite, allerdings ist das Beschleunigungspotential trotzdem erheblich und limitiert zumeist doch zuerst die Performance der damit üblicherweise angebundenen externen Festplatten."

Das stimmt so nicht ganz. Festplatten erreichen mittlerweile höhere Durchsätze als es USB 3.0 über PCIe 1.1 x1 erlaubt. HT4U bestätigt dies in einem neuen Test:
http://ht4u.net/reviews/2010/buffalo_usb3_auf_amd_intel/
Es könnte zwar auch an der USB-Umsetzung der externen HDD liegen, aber aktuell deutet es eher darauf hin, dass PCIe 1.1 x1 eben doch nicht ausreicht.

aths
2010-01-25, 23:53:48
Was ist eine native DX11-Architektur?

Innerhalb eines Techlevels hat noch nie ein Hersteller die Architektur gewechselt.

Sephiroth
2010-01-26, 17:46:20
"Beim Verbau in einen PCI Express 1.1 x1 Steckplatz erreicht man zwar nicht die volle durch USB 3.0 mögliche Bandbreite, allerdings ist das Beschleunigungspotential trotzdem erheblich und limitiert zumeist doch zuerst die Performance der damit üblicherweise angebundenen externen Festplatten."

Das stimmt so nicht ganz. Festplatten erreichen mittlerweile höhere Durchsätze als es USB 3.0 über PCIe 1.1 x1 erlaubt. HT4U bestätigt dies in einem neuen Test:
http://ht4u.net/reviews/2010/buffalo_usb3_auf_amd_intel/
Es könnte zwar auch an der USB-Umsetzung der externen HDD liegen, aber aktuell deutet es eher darauf hin, dass PCIe 1.1 x1 eben doch nicht ausreicht.
Wo siehst du da (http://ht4u.net/reviews/2010/buffalo_usb3_auf_amd_intel/index5.php) mehr als (theoretische) 250 MByte/s oder die ermittelten 160 MByte/s (http://ht4u.net/reviews/2010/buffalo_usb3_auf_amd_intel/index2.php)?

anderer Gast
2010-01-28, 00:49:39
Hä? Hast du ihn nicht verstanden? Was willst du plötzlich mit über 250 oder über 160MB/s?

Sephiroth
2010-01-28, 19:32:05
Festplatten erreichen mittlerweile höhere Durchsätze als es USB 3.0 über PCIe 1.1 x1 erlaubt. HT4U bestätigt dies in einem neuen Test:
http://ht4u.net/reviews/2010/buffalo...auf_amd_intel/
na wo sollen da die "höhere Durchsätze als es USB 3.0 über PCIe 1.1 x1 erlaubt" sein?