PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: Details zu nVidias Performance-Chip GF104


Leonidas
2010-03-25, 16:23:01
Link zum Artikel:
http://www.3dcenter.org/artikel/details-zu-nvidias-performance-chip-gf104

Gast
2010-03-26, 08:25:41
Schöner Artikel.

Bin schomal auf die ersten Tests dieses Jahr gespannt.
Allerdings bringen mir die neuen GF104 Karten nichts.
Noch läuft XP Pro x64 und DX 11 gibt's auch so gut wie keine.

Der Druck umzusteigen fehlt diesmal. Mit einer GTS 250 kommt man sichlerich genaus soweit wie mit einer 8800 GTX, die bis zum erscheinen der GF 100/104, noch gut mithalten kann.

Außerdem sind 200 € für eine GTS 450 viel zu teuer.
Wenn der Preis dann mal auf 120-130 € gefallen ist, kann man zuschlagen.

aths
2010-03-26, 09:33:32
Hrm, ich glaube nicht an 64 TMUs. Es wäre zwar aus Spieler-Sicht sinnvoll, aber wenn ein Chip GT104 heißt (und nicht GF102) erwarte ich auf jeden Fall weniger TMUs als der GF100 bietet.